SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
GESUNDHEIT
KOSTENLOS
snapshox
2 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
3 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
SNAPSHOX VIDEO SITE
www.lookto.cc/gesundheit
Hier geht es um das Thema Gesundheit. Genauer um effektive
Selbstheilungskräfte und natürliche Heilungsmechanismen, die uns zwar bekannt sind,
aber oft missverstanden werden. Gibt es etwas, wovon Sie gerne befreit wären?
Es mag für mache eine Überraschung sein, dennoch ist es Tatsache. In letzter
Instanz steuert der menschliche Geist das Immunstem und die Zellen. Der Körper mit
allen denkbaren Symptomen und Eigenschaften wird nicht durch Gene oder Zufälle
gesteuert. Sondern durch die Art und Weise, wie wir empfinden und bewerten, was wir
wahrnehmen. Also durch Interpretation. Wussten Sie das? Informationen über die
Wirkungsweise dieser Prinzipien ermöglichen eine Achtsamkeit, die der Schlüssel hin zu
einer gezielten Anwendung dieser inneren Technologie ist.
Die Bedeutung, die diese Kenntnisse und Fähigkeiten haben, kann eine Person
nur für sich selbst bemessen. Finden Sie für sich selbst heraus, ob sich Ihnen durch
erweiterte Fakten und Hintergründe neuartige Optionen eröffnen.
Der Inhalt des Clips veranschaulicht den Zusammenhang zwischen gedanklichen
Abläufen wie Überzeugungen und den durch unsere Wahrnehmung ausgelösten
physischen Entwicklungen. Außerdem geht es um Rahmen, in dem diese Interaktionen
stattfinden und letztlich einen praktischen Ansatz, der diesen Heilungsmechanismus
fokussierbar macht.
Sie erfahren mehr über eine Fähigkeit, die jeder von uns besitzt, aber nur von
wenigen bewusst angewandt wird. Sehen Sie, welche Attribute zu einer erweiterten
Einflussnahme befähigen und nehmen Sie Ihre Gesundheit wieder verstärkt in die
eigene Hand – bzw. den eigenen Geist.
4 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Die Physik hat nachgewiesen, dass Körper und Geist unteilbar miteinander verbunden
sind und gegenseitig aufeinander einwirken. Was heißt das konkret für den körperlichen
Gesundheitszustand? Es bedeutet, dass unsere Gesundheit direkt mit dem, was wir
denken, für wahr und möglich halten in Verbindung steht. Weil Körper und Geist auf der
Quantenebene erwiesenermaßen eine energetisch verbundene Einheit bilden. Das Fazit
daraus ist einfach. Was – und wie Sie denken und fühlen wirkt sich direkt auf Ihren
Körper aus. Jedoch nicht unbedingt
dass, was Sie sich wünschen, worauf
Sie spekulieren oder was Ihnen
bewusst durch den Kopf geht und
sinnvoll erscheint. Das können völlig
andere Gedanken und Gefühle sein und
sind es auch oft. Die Biologie hat
erforscht, wie sehr sich tiefe
Überzeugungen auf unsere gesamte
Gesundheit auswirken. Auch jene, derer
wir uns überhaupt nicht bewusst sind,
einschließlich der Annahmen und
Erwartungen, die auf ebendiesen
Überzeugungen basieren. Dieses
Glaubenssystem ist als Fundament
oftmals entscheidend für den
gesundheitlichen Zustand und
Heilungsverlauf. Wissen Sie also, was
sie ihrem Körper auf diese Weise
mitteilen? Unterstützt es das, was Sie
erreichen oder verändern möchten?
Oder unterstützt es etwas anderes?
Die Physik hat
nachgewiesen, dass
Körper und Geist
unteilbar
miteinander
verbunden sind und
gegenseitig
aufeinander
einwirken
5 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Natürlich wirkt sich jede Gewohnheit
positiv oder negativ aus.
Von der Ernährung und sportlicher
Bewegung bis hin zu Medikamenten
und Genussmitteln. Oder auch
Alltagssituationen, die anhaltend eine
übermäßige Anspannung verursachen.
Alle dauerhaften Gewohnheiten und
Umstände wirken sich auf unseren
Körper, auf Symptome und
Entwicklungen aus. Aber ein Faktor steht über allen anderen. Ausgerechnet der, der
von den meisten Menschen am wenigsten beachtet wird. Ihr Mindset. Also Ihre
Gedankenwelt und die geistige Einstellung, zu der auch bewusste und unbewusste
Überzeugungen gehören.
Denken Sie an jemanden, der sich förderliche Gewohnheiten und eine positive
Einstellung angeeignet hat, gesund lebt und trotzdem mit ernsthaften Problemen
kämpft, während eine andere Person, die es scheinbar darauf anlegt, bis ins hohe Alter
fit und gesund bleibt. Halten Sie das alles nur für eine Frage von dem, was wir Zufall,
Glück oder genetische Veranlagung nennen? Diese Dinge spielen eine Rolle. Aber es
hat vorrangig damit zu tun, wie wir uns selbst und unsere Umwelt begreifen. Wenn wir
unserem Selbstverständnis nach „sowieso nichts tun können“ hat dieser Gedanke so
viel Macht, dass der Körper ihm folgt – einschließlich der Veranlagungen. Wenn klar ist,
dass der Körper dem Geist auf diese Weise folgt, ist es dann nicht naheliegend, zu
versuchen, derartige Gedanken zu ersetzen? Stellen Sie es sich als eine Form
effektivster Gedankenhygiene vor, deren Auswirkung sich gut mit dem Zitat von Henry
Ford beschreiben lässt: „Ganz gleich, ob Sie denken Sie können etwas oder Sie können
es nicht, Sie haben recht!“
6 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Da wir in der Lage sind, durch
Überzeugungen die Möglichkeiten aus
der Welt der Quanten in die physische
Welt aus Atomen zu ziehen, können wir
das Prinzip auf unseren gesamten
Gesundheitszustand anwenden. Die
Wissenschaft hat gezeigt, dass letztlich
nicht die Gene unsere Zellen steuern,
sondern Erfahrungen. Genauer gesagt
deren Interpretation.
Und praktischerweise ist es unsere freie
Wahl, wie wir diese Erfahrungen
interpretieren. Der Schlüssel ist das
persönliche Bewerten und Verarbeiten
dessen, was wir erleben. Vielleicht
möchten Sie ein bestimmtes Symptom überwinden. Oder besser gleich die ganze
Ursache? Wenn dem so ist, werden Sie sich möglicherweise schon oft einige Fragen
gestellt und bereits viel recherchiert oder auch schon ausprobiert haben.
Das Immunsystem
steuert zwar die
Zellen, doch es hat
sich gezeigt, dass
der Geist das
Immunsystem
steuert.
7 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Wahrscheinlich haben Sie schon mal
eine Gänsehaut bekommen. Ob bei
einem Film, einem Song oder in einem
andern emotionalen Moment. Das
Musik und Geschichten Gefühle
auslösen können, die zu körperlichen
Reaktionen wie zum Beispiel einer
Gänsehaut führen, ist an sich nichts
Neues oder Besonderes. Aber es ist
ein einfaches Beispiel dafür, wie der
Körper reagiert. Sie interpretieren ein
positives Signal und Ihr Körper
reagiert auf ihre Interpretation – und nicht auf das eigentliche Signal. Er reagiert darauf,
was das Signal für Sie bedeutet und was es mit Ihnen macht. Und das funktioniert auch
umgekehrt. Bei jeglichem Stress, sei es aufgrund von Gefahr, Wut, Ärger,
Selbstvorwürfen, subtilen Sorgen oder offenen Konflikten. Das alles sind Signale für den
Körper. Welchen Signalen Sie ausgesetzt sind und wie Sie diese Signale interpretieren,
macht mittel- und langfristig sehr viel mit Ihrer Gesundheit. In manchen Fällen auch
kurzfristig. Dabei ist es ganz egal, wo Sie heute stehen. Es gibt hier also zwei
Schrauben, an denen Sie drehen können um etwas zu verändern. Das Signal selbst
und Ihre Wahrnehmung davon. Würde es um einen schrecklichen Chef gehen wäre die
Sache klar. Entweder müsste ein anderer Chef her - oder ein dickeres Fell. Wobei die
Entsprechung mit dem Fell mit Vorsicht zu genießen ist. Das jeweilige Signal müsste
anders wahrgenommen werden. Denn erst, wenn Sie es wirklich als in Ordnung
empfinden, hat es keinen negativen Effekt mehr. Etwas nur auszuhalten, abzuwarten
oder sich schönzureden und zu relativieren, funktioniert für Ihren Körper nicht. Das
durchschaut er.
8 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Eine Frage bezüglich der Kausalität, also nach Ursache und Wirkung, stellt sich vor dem
Hintergrund, dass Krankheit primär durch die eigene Wahrnehmung verursacht wird
ganz neu. Nämlich was nehmen wir
individuell wahr, dass uns krank
gemacht hat, weiterhin beeinträchtigt
hält oder die Genesung limitiert?
Welches unverarbeitete Erlebnis oder
welcher anhaltende Umstand wirkt
sich noch immer derart aus?
Letztlich ist es ja ein energetisches
Ungleichgewicht dem der Körper folgt.
Dadurch, dass Sie dieses
Ungleichgewicht umschreiben und neu
definieren können, ist Ihnen das auch
mit der zukünftigen Kausalitätskette
möglich. Also, zuerst gesund werden
um sich erst danach mit der
Gedankenhygiene zu befassen? Oder
umgekehrt? Henne oder Ei? Köper
oder Geist? Was kommt zuerst? Diese Reihenfolge ist ausschlaggebend. Wir kommen
noch zu einem medizinisch dokumentierten Phänomen, bei dem Krankheiten scheinbar
grundlos verschwinden. Nur weil der Patient es erwartet. Wissenschaftlicher sagen
allerdings, dass allein die Erwartung des Patienten bereits der Grund dafür ist. Aber in
welchem Rahmen sollte das gehen? Wie müssten wir und unser Umfeld beschaffen
sein, wenn die bloße Erwartung den Körper heilt?
Alle Snapshox enthalten den folgenden Abschnitt
über Potentiale und ein interaktives Dialogfeld in
Bezug auf das jeweilige Thema
Was nehmen wir
individuell wahr, dass
uns krank gemacht
hat, weiterhin
beeinträchtigt hält
oder die Genesung
limitiert?
9 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Potentiale und Wirklichkeiten liegen
sehr nahe beieinander. Aber der
Unterschied, der kann riesig sein. Und
Sie selbst machen ihn aus. Moderne
Wissenschaften und viele alte
Kulturen wussten und zeigen uns,
dass auf kleinster Ebene alles aus
Geist besteht. Also aus Energie und
Information. Und weil das
ausnahmslos auf alles und jeden
zutrifft, betrifft das auch die
Beschaffenheit aller Symptome,
Mangelerscheinungen und Herausforderungen mit Ressourcen. Die Ursache ist jedes
Mal immateriell. Genauso bei Verhaltensmustern, die zwischenmenschliche
Interaktionen erschweren, oder Hindernissen, auf die wir stoßen können, wenn wir
etwas verwirklichen wollen. Aber so, wie die Ursache jeder Situation, ist auch die
potentielle Lösung für jedes Anliegen aus dem gleichen Stoff gemacht. Es gibt einen
energetischen Weg, mit dem sich alle denkbaren Herausforderungen meistern und
Lösungen kreieren lassen. Dazu können Sie bereits vorhandene Potentiale in Realität
umwandeln. Alte wissenschaftliche Fehlannahmen, die genau das Gegenteil aussagten,
nämlich dass wir keinen inneren Einfluss auf das Äußere haben, wurden widerlegt.
Aber was hat die
eigene Perspektive
damit zu tun und wie
wirkt sie sich im
Verborgenen aus?
10 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Aber was hat die eigene Perspektive damit zu tun und wie wirkt sie sich im
Verborgenen aus? Sie können das Wort Perspektive auch ersetzen, durch die Begriffe
Einstellung, Haltung, Erwartung, Befürchtung, Überzeugung oder Beobachtung. Diese
inneren Abläufe sind aus derselben Energie, aus der auch alles Andere besteht. Und
das versetzt uns in die Lage, durch unsere Überzeugungen die Möglichkeiten aus der
Welt der Quantenenergie in die physische Welt aus Atomen zu ziehen. Das tun wir
ohnehin permanent, da wir ja denken und fühlen. Ihre eigene Perspektive auf sich selbst
und die Welt wirkt bereits nonstop. Läuft der Prozess aber völlig unbewusst ab, ist die
Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Dinge in ihrem Leben, die Sie nicht wollen,
unkontrolliert angezogen werden. So, als würden sie einen Dartpfeil irgendwo ins
Zimmer werfen, um ins Schwarze der Scheibe zu treffen. In den ersten Snapshox zu
den Themen Ressourcen, Gesundheit, Interaktion, und Verwirklichung wird ein gezielter
Umgang mit diesen Realitätsattributen angeregt.
Dabei geht es immer um einen
wesentlichen Teil von uns selbst, der
sich in einem Dialogfeld befindet.
Wissenschaftlich, spirituell, religiös und
philosophisch gesehen ist klar, dass
wir mit einer uns innewohnenden Kraft
verbunden sind, die zu uns gehört.
Und dass wir diese Kraft gezielt
einsetzen können. Aber nur, wenn wir
sie anerkennen.
11 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Wir selbst, jene Kraft und alles was uns umgibt, muss ja miteinander in Verbindung
stehen und sich im gegenseitigen Austausch befinden, damit ein solches System
funktioniert. Die Kenntnis über dieses verbindende Element, in dem wir mit unseren
inneren Empfindungen die Ergebnisse der äußeren Welt formen, ist relativ neu. So neu,
dass noch keine weltweit einheitliche Bezeichnung dafür existiert. Viele nennen dieses
Element „das Feld“. Wir sind interaktiv mit diesem Feld verbunden und führen über
unsere Empfindungen einen Dialog mit ihm. Aber wir sind nicht nur verbunden. Es
enthält alles was existiert und spiegelt unsere Überzeugungen. Es reagiert auf uns. Es
beinhaltet also all unsere Anteile und die Umgebung in der wir Leben.
Obwohl die Wirkungsweise zwischen dem Feld und diesen inneren Anteilen
nachgewiesen wurde, nimmt sie im heutigen modernen Denken vieler Menschen nur
einen kleinen oder gar keinen Stellenwert ein. Aber wenn es um nachhaltige
Veränderung und wirklichen Fortschritt geht, geht es auch darum, eben diesen inneren
Teil wiederzuentdecken und eine bewusste Verbindung zu ihm herzustellen.
Wenn Sie in der Session sehen und
verstehen, wie Sie diese natürlichen
Wechselmechanismen, die Sie
sowieso schon einsetzen, gezielt
ausrichten, haben Sie alles was Sie
grundsätzlich brauchen. Der Rest ist
Übung und Entwicklung. Sobald
dieser Dialog und das Feld einen
größeren Platz in Ihrem Leben
einnehmen oder Sie beabsichtigen,
das in künftigen inneren und äußeren
Handlungen verstärkt zu
berücksichtigen, haben Sie bereits viel dazu gewonnen. Die Session ist darauf angelegt,
Sie dabei zu unterstützen, genau zu verstehen, wie Sie Ihre inneren Prozesse so auf das
Gewünschte ausrichten, dass sich die Dinge im Feld neu für Sie arrangieren.
Was bedeutet das
für das Thema dieses Snapshox?
12 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Es bedeutet, dass Sie Ihr
Gesundheits- Mindset konfigurieren,
also einstellen können, wie ein
Computerprogramm. Das Feld ist
der Rahmen, in dem auch das
angekündigte Phänomen Sinn ergibt.
Zum Placebo Effekt kann man
stehen wie man will. Aber eines hat
er mit dem Gänsehaut- Faktor
gemeinsam. Beide existieren. Haben
Sie schon mal vom Nocebo-Effekt
gehört?
Er ist der Counterpart des bekannteren Placebo Effekts, bei dem Patienten eine
Symptom-Verbesserung oder heilende Wirkung erfahren, ohne dass es dafür irgendeine
medizinische oder naturwissenschaftlich anerkannte Ursache gibt. Es existiert keine
Erklärung dafür. Dennoch findet es statt. Und mit der gleichen Effektivität, mit der
positive Gedanken heilen können, wirken sich negative Gedanken in die
entgegengesetzte Richtung aus. Beim Placebo Effekt werden Patienten unwirksame
Mittel verabreicht oder Scheinbehandlungen unterzogen, die keinerlei medizinischen
Effekt haben - ohne deren Kenntnis. Sie gehen von normalen regulären Medikamenten
bzw. Behandlungen aus. Und was passiert? In ihrer falschen Annahme setzt ein
Heilungsprozess ein, der von ihnen erwartet und für glaubhaft gehalten wird und in
machen Fällen die Krankheit restlos und dauerhaft beendet. Stellen Sie sich vor, was
Sie für eine Macht über Ihren Körper
haben, sobald Sie den Prozess
bewusst wie ein Computerprogramm
anwenden. Die Neuronen in Ihrem
Kopf fungieren dann, zusammen mit
dem Feld, in Ihrem Sinn. Ganz wie bei
Aladin und dem Geist in der
Wunderlampe. Sie wären beides. Im
Bild des Computerprogramms sind
Sie Entwickler und Nutzer des
Programms zugleich. Profiteur Ihres
persönlichen „Placebo– Programms“,
wenn Sie so wollen. Ob es funktioniert, liegt allein in Ihrer Macht - Ihrem Mindset. Was
Sie entwickeln, möglicherweise auch unwissentlich oder unterbewusst, erfahren Sie
dann am eignen Körper. Der Placebo Effekt zeigt den Stellenwert menschlichen
Bewusstseins für die Gesundheit besonders deutlich.
Dass Sie Ihr
Gesundheits- Mindset
konfigurieren, also
einstellen können, wie
ein Programm
13 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Sobald man weiß, dass sich der
Körper auf subatomarer Ebene aus
Energie zusammensetzt, deren
Materialisierung durch Bewusstsein
neu angeordnet werden kann, kommt
man mit seiner Gesundheit an einen
Wahlpunkt. Vorher nicht unbedingt auf
diese Weise. In nur einem Satz würde
die Quint Essenz so klingen:
„Mit den richtigen Gedanken und Gefühlen können Sie sich und Ihren Körper heilen,
sofern Sie diese wirklich glauben und verinnerlichen.“ Und die gute Nachricht: Da Sie
selbst darüber entscheiden, was Sie glauben, stellen Sie sich auch Ihre Weichen selbst.
Finden Sie deshalb heraus, was Sie wirklich denken und wie Ihre tiefsten
Überzeugungen aussehen, um sie bewusst zu überprüfen und ggfls. zu verändern. Es
ist Ihre Entscheidung, sich mit ausreichend richtigen Informationen zu versorgen – oder
nicht. Wenn Sie es tun, wird der gesundheitliche Zustand letztlich zu einer persönlichen
Wahl über die Anordnung der Atome des physischen Körpers.
14 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Aber eben erst ab dem Moment, indem Sie
sich dieser Tatsache bewusst sind und
dieses Attribut für sich beanspruchen. Die
weit verbreitete Ansicht, dass vorbestimmte
Veranlagungen, also die Gene darüber
entscheiden, ob und woran eine Person
erkrankt, wurde als falsch widerlegt. Und
selbst wenn die Gene den Körper steuern
würden, was sie in letzter Instanz nicht tun,
bliebe die Frage: Wer oder was steuert dann
die Gene? Der Zufall, Karma, ein
unkontrollierbarer Faktor oder eben vielleicht
doch wir selbst? Auf eine Art, die wir erst
wieder entdecken müssten, um mehr Kontrolle zu haben. Die Kombination aus altem
Heilwissen, der modernen Schulmedizin und einer Informationsmedizin, welche die
eigene Intuition berücksichtigt, birgt enormes Potential, gepaart mit einem tiefen
Verständnis und einer hohen Eigenverantwortung.
In der Konsequenz
bedeutet das
einmal mehr - Sie
haben die
vollständige
Kontrolle
15 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Sollten Sie von vorne herein nach etwas gesucht haben, wozu Sie an dieser Stelle nur
„nett“ oder „interessant“ sagen, ist das in Ordnung. Wenn Sie aber genau verstehen
möchten, wie Dinge funktionieren und sich effektiv anwenden lassen, dann schauen Sie
sich die Session an. Zusätzlich können Sie sich über unsere kostenlosen Services auf
unserer Seite auf dem Laufenden halten. Und auch zu Veranstaltungen, Angeboten und
individuellen Terminen finden Sie alle Informationen, auf www.lookto.cc - bis dahin.
Alles Gute.
16 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
hierklicken
„WER SICH
SORGT, DER
WIRD
NICHT
GEHEILT
RÖMISCHES SPRICHWORT
zur
session
17 | 17
SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
Über lookto
Als Publisher setzt sich lookto dafür ein, die Beschaffenheit des ursprünglichen Seins-
Zustandes tiefer zu verstehen, um ihn aktiv einzusetzen.
Jenseits von Denkmustern und Kategorien lassen sich Antworten oftmals genau
zwischen Spezialisierung und Generalisierung finden. An diesem Punkt enthüllt der
gleichzeitige Blick auf das Ganze und das Einzelne verborgene Zusammenhänge und
Lösungen. So lassen sich die Mechanismen hinter steuernden Prinzipen aufdecken
und gezielt im eigenen Leben anwenden. Jedoch nicht aus der Perspektive einer
getrennten Betrachtungsweise.
Ich wurde 1979 in Südindien geboren und bin in Deutschland aufgewachsen. Noch
vor meiner beruflichen Tätigkeit im Vertrieb beschäftigten mich viele Fragen darüber,
wie der Austausch zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren funktioniert. Ich
wollte diese Dinge nicht nur anwenden sondern auch erfassen und nachvollziehen.
Das führte mich früh zu Themen und Erkenntnissen aus Bereichen der modernen
Physik, Biologie und Bewusstseinsforschung. In der Verbindung zu altem Wissen
indigener Kulturen entstand daraus ein neues Bild. Und es entwickelte sich die Idee,
dieses Bild zu visualisieren und zu teilen.
Weitere Angaben
Vollständige Kontaktinformationen, weitere Informationen zu lookto, den Produkten,
Dienstleistungen und Terminen stehen online unter www.lookto.cc zur Verfügung.
Copyright Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das
Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei lookto UG [haftungsbeschränkt] Bitte fragen Sie uns falls Sie die Inhalte
dieses Internetangebotes verwenden möchten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich gemäß § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird
zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt
werden. [08/2016] Disclaimer Durch die Nutzung des Internetangebotes [www.lookto.cc] werden die aktuell gültigen ABG vollumfänglich akzeptiert.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie snapshox | gesundheit

snapshox | interaktion
snapshox | interaktionsnapshox | interaktion
snapshox | interaktion
Konzeption
 
snapshox | verwirklichung
snapshox | verwirklichungsnapshox | verwirklichung
snapshox | verwirklichung
Konzeption
 
Mir ergeht es wohl auf allen Wegen - Robert A. Russell
Mir ergeht es wohl auf allen Wegen - Robert A. RussellMir ergeht es wohl auf allen Wegen - Robert A. Russell
Mir ergeht es wohl auf allen Wegen - Robert A. Russell
Benno Schmid-Wilhelm
 
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu seinGesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
Heiko Gärtner
 
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wirdE-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
Benjamin Seidel
 
Präsentation: Burn-out-prophylaxe
Präsentation: Burn-out-prophylaxePräsentation: Burn-out-prophylaxe
Präsentation: Burn-out-prophylaxe
balance-gottschalk
 
burn-out-prophylaxe-praesentation
burn-out-prophylaxe-praesentationburn-out-prophylaxe-praesentation
burn-out-prophylaxe-praesentation
sdWebdesign
 
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
Gerold Szonn
 
Lebensinspiration Gesundheit - Kostenloses Ebook
Lebensinspiration Gesundheit - Kostenloses EbookLebensinspiration Gesundheit - Kostenloses Ebook
Lebensinspiration Gesundheit - Kostenloses Ebook
SpreadSeednet
 
Access bars , münchen, slideshare
Access bars , münchen, slideshareAccess bars , münchen, slideshare
Access bars , münchen, slideshare
Armin Kiy
 
MPU Schlich Bonn Trauma und Sucht.pdf
MPU Schlich Bonn Trauma und Sucht.pdfMPU Schlich Bonn Trauma und Sucht.pdf
MPU Schlich Bonn Trauma und Sucht.pdf
ChristinaSchlich
 
107 de wp_knigge-magie-ausstrahlung
107 de wp_knigge-magie-ausstrahlung107 de wp_knigge-magie-ausstrahlung
107 de wp_knigge-magie-ausstrahlungKristina Koch
 
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
Diana Huth
 
Leadmagnet hauptgrund für krankheiten
Leadmagnet   hauptgrund für krankheitenLeadmagnet   hauptgrund für krankheiten
Leadmagnet hauptgrund für krankheitenHeiko Gärtner
 
Burnout verhindern - eine Aufgabe für Körper, Seele und Geist
Burnout verhindern - eine Aufgabe für Körper, Seele und GeistBurnout verhindern - eine Aufgabe für Körper, Seele und Geist
Burnout verhindern - eine Aufgabe für Körper, Seele und GeistReuter Hein
 
Die Geist Körper Verbindung.pdf
Die Geist Körper Verbindung.pdfDie Geist Körper Verbindung.pdf
Die Geist Körper Verbindung.pdf
Hasenchat Books
 
Hauptgrund für Krankheiten
Hauptgrund für KrankheitenHauptgrund für Krankheiten
Hauptgrund für Krankheiten
Heiko Gärtner
 
Chronischen Beschwerden abhelfen - geht das?
Chronischen Beschwerden abhelfen - geht das?Chronischen Beschwerden abhelfen - geht das?
Chronischen Beschwerden abhelfen - geht das?WM-Pool Pressedienst
 
+zone klip barmer gek sich selbst gesund führen dok lecture k
+zone  klip barmer gek sich selbst gesund führen dok lecture k+zone  klip barmer gek sich selbst gesund führen dok lecture k
+zone klip barmer gek sich selbst gesund führen dok lecture kthomas staehelin
 

Ähnlich wie snapshox | gesundheit (20)

snapshox | interaktion
snapshox | interaktionsnapshox | interaktion
snapshox | interaktion
 
snapshox | verwirklichung
snapshox | verwirklichungsnapshox | verwirklichung
snapshox | verwirklichung
 
Mir ergeht es wohl auf allen Wegen - Robert A. Russell
Mir ergeht es wohl auf allen Wegen - Robert A. RussellMir ergeht es wohl auf allen Wegen - Robert A. Russell
Mir ergeht es wohl auf allen Wegen - Robert A. Russell
 
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu seinGesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
Gesund - Na und, trau Dich gesund zu sein
 
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wirdE-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
E-motion - Eine Präsentation, die dich verändern wird
 
Präsentation: Burn-out-prophylaxe
Präsentation: Burn-out-prophylaxePräsentation: Burn-out-prophylaxe
Präsentation: Burn-out-prophylaxe
 
burn-out-prophylaxe-praesentation
burn-out-prophylaxe-praesentationburn-out-prophylaxe-praesentation
burn-out-prophylaxe-praesentation
 
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
Das geistige ziel der menschheit teil 3 von 5
 
Lebensinspiration Gesundheit - Kostenloses Ebook
Lebensinspiration Gesundheit - Kostenloses EbookLebensinspiration Gesundheit - Kostenloses Ebook
Lebensinspiration Gesundheit - Kostenloses Ebook
 
Access bars , münchen, slideshare
Access bars , münchen, slideshareAccess bars , münchen, slideshare
Access bars , münchen, slideshare
 
MPU Schlich Bonn Trauma und Sucht.pdf
MPU Schlich Bonn Trauma und Sucht.pdfMPU Schlich Bonn Trauma und Sucht.pdf
MPU Schlich Bonn Trauma und Sucht.pdf
 
107 de wp_knigge-magie-ausstrahlung
107 de wp_knigge-magie-ausstrahlung107 de wp_knigge-magie-ausstrahlung
107 de wp_knigge-magie-ausstrahlung
 
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
FACE COVID – 9 Schritte zum Umgang mit Covid-19
 
Leadmagnet hauptgrund für krankheiten
Leadmagnet   hauptgrund für krankheitenLeadmagnet   hauptgrund für krankheiten
Leadmagnet hauptgrund für krankheiten
 
Burnout verhindern - eine Aufgabe für Körper, Seele und Geist
Burnout verhindern - eine Aufgabe für Körper, Seele und GeistBurnout verhindern - eine Aufgabe für Körper, Seele und Geist
Burnout verhindern - eine Aufgabe für Körper, Seele und Geist
 
Die Geist Körper Verbindung.pdf
Die Geist Körper Verbindung.pdfDie Geist Körper Verbindung.pdf
Die Geist Körper Verbindung.pdf
 
Hauptgrund für Krankheiten
Hauptgrund für KrankheitenHauptgrund für Krankheiten
Hauptgrund für Krankheiten
 
Chronischen Beschwerden abhelfen - geht das?
Chronischen Beschwerden abhelfen - geht das?Chronischen Beschwerden abhelfen - geht das?
Chronischen Beschwerden abhelfen - geht das?
 
Oct08 Burnout
Oct08 BurnoutOct08 Burnout
Oct08 Burnout
 
+zone klip barmer gek sich selbst gesund führen dok lecture k
+zone  klip barmer gek sich selbst gesund führen dok lecture k+zone  klip barmer gek sich selbst gesund führen dok lecture k
+zone klip barmer gek sich selbst gesund führen dok lecture k
 

snapshox | gesundheit

  • 2. 2 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto
  • 3. 3 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto SNAPSHOX VIDEO SITE www.lookto.cc/gesundheit Hier geht es um das Thema Gesundheit. Genauer um effektive Selbstheilungskräfte und natürliche Heilungsmechanismen, die uns zwar bekannt sind, aber oft missverstanden werden. Gibt es etwas, wovon Sie gerne befreit wären? Es mag für mache eine Überraschung sein, dennoch ist es Tatsache. In letzter Instanz steuert der menschliche Geist das Immunstem und die Zellen. Der Körper mit allen denkbaren Symptomen und Eigenschaften wird nicht durch Gene oder Zufälle gesteuert. Sondern durch die Art und Weise, wie wir empfinden und bewerten, was wir wahrnehmen. Also durch Interpretation. Wussten Sie das? Informationen über die Wirkungsweise dieser Prinzipien ermöglichen eine Achtsamkeit, die der Schlüssel hin zu einer gezielten Anwendung dieser inneren Technologie ist. Die Bedeutung, die diese Kenntnisse und Fähigkeiten haben, kann eine Person nur für sich selbst bemessen. Finden Sie für sich selbst heraus, ob sich Ihnen durch erweiterte Fakten und Hintergründe neuartige Optionen eröffnen. Der Inhalt des Clips veranschaulicht den Zusammenhang zwischen gedanklichen Abläufen wie Überzeugungen und den durch unsere Wahrnehmung ausgelösten physischen Entwicklungen. Außerdem geht es um Rahmen, in dem diese Interaktionen stattfinden und letztlich einen praktischen Ansatz, der diesen Heilungsmechanismus fokussierbar macht. Sie erfahren mehr über eine Fähigkeit, die jeder von uns besitzt, aber nur von wenigen bewusst angewandt wird. Sehen Sie, welche Attribute zu einer erweiterten Einflussnahme befähigen und nehmen Sie Ihre Gesundheit wieder verstärkt in die eigene Hand – bzw. den eigenen Geist.
  • 4. 4 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Die Physik hat nachgewiesen, dass Körper und Geist unteilbar miteinander verbunden sind und gegenseitig aufeinander einwirken. Was heißt das konkret für den körperlichen Gesundheitszustand? Es bedeutet, dass unsere Gesundheit direkt mit dem, was wir denken, für wahr und möglich halten in Verbindung steht. Weil Körper und Geist auf der Quantenebene erwiesenermaßen eine energetisch verbundene Einheit bilden. Das Fazit daraus ist einfach. Was – und wie Sie denken und fühlen wirkt sich direkt auf Ihren Körper aus. Jedoch nicht unbedingt dass, was Sie sich wünschen, worauf Sie spekulieren oder was Ihnen bewusst durch den Kopf geht und sinnvoll erscheint. Das können völlig andere Gedanken und Gefühle sein und sind es auch oft. Die Biologie hat erforscht, wie sehr sich tiefe Überzeugungen auf unsere gesamte Gesundheit auswirken. Auch jene, derer wir uns überhaupt nicht bewusst sind, einschließlich der Annahmen und Erwartungen, die auf ebendiesen Überzeugungen basieren. Dieses Glaubenssystem ist als Fundament oftmals entscheidend für den gesundheitlichen Zustand und Heilungsverlauf. Wissen Sie also, was sie ihrem Körper auf diese Weise mitteilen? Unterstützt es das, was Sie erreichen oder verändern möchten? Oder unterstützt es etwas anderes? Die Physik hat nachgewiesen, dass Körper und Geist unteilbar miteinander verbunden sind und gegenseitig aufeinander einwirken
  • 5. 5 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Natürlich wirkt sich jede Gewohnheit positiv oder negativ aus. Von der Ernährung und sportlicher Bewegung bis hin zu Medikamenten und Genussmitteln. Oder auch Alltagssituationen, die anhaltend eine übermäßige Anspannung verursachen. Alle dauerhaften Gewohnheiten und Umstände wirken sich auf unseren Körper, auf Symptome und Entwicklungen aus. Aber ein Faktor steht über allen anderen. Ausgerechnet der, der von den meisten Menschen am wenigsten beachtet wird. Ihr Mindset. Also Ihre Gedankenwelt und die geistige Einstellung, zu der auch bewusste und unbewusste Überzeugungen gehören. Denken Sie an jemanden, der sich förderliche Gewohnheiten und eine positive Einstellung angeeignet hat, gesund lebt und trotzdem mit ernsthaften Problemen kämpft, während eine andere Person, die es scheinbar darauf anlegt, bis ins hohe Alter fit und gesund bleibt. Halten Sie das alles nur für eine Frage von dem, was wir Zufall, Glück oder genetische Veranlagung nennen? Diese Dinge spielen eine Rolle. Aber es hat vorrangig damit zu tun, wie wir uns selbst und unsere Umwelt begreifen. Wenn wir unserem Selbstverständnis nach „sowieso nichts tun können“ hat dieser Gedanke so viel Macht, dass der Körper ihm folgt – einschließlich der Veranlagungen. Wenn klar ist, dass der Körper dem Geist auf diese Weise folgt, ist es dann nicht naheliegend, zu versuchen, derartige Gedanken zu ersetzen? Stellen Sie es sich als eine Form effektivster Gedankenhygiene vor, deren Auswirkung sich gut mit dem Zitat von Henry Ford beschreiben lässt: „Ganz gleich, ob Sie denken Sie können etwas oder Sie können es nicht, Sie haben recht!“
  • 6. 6 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Da wir in der Lage sind, durch Überzeugungen die Möglichkeiten aus der Welt der Quanten in die physische Welt aus Atomen zu ziehen, können wir das Prinzip auf unseren gesamten Gesundheitszustand anwenden. Die Wissenschaft hat gezeigt, dass letztlich nicht die Gene unsere Zellen steuern, sondern Erfahrungen. Genauer gesagt deren Interpretation. Und praktischerweise ist es unsere freie Wahl, wie wir diese Erfahrungen interpretieren. Der Schlüssel ist das persönliche Bewerten und Verarbeiten dessen, was wir erleben. Vielleicht möchten Sie ein bestimmtes Symptom überwinden. Oder besser gleich die ganze Ursache? Wenn dem so ist, werden Sie sich möglicherweise schon oft einige Fragen gestellt und bereits viel recherchiert oder auch schon ausprobiert haben. Das Immunsystem steuert zwar die Zellen, doch es hat sich gezeigt, dass der Geist das Immunsystem steuert.
  • 7. 7 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Wahrscheinlich haben Sie schon mal eine Gänsehaut bekommen. Ob bei einem Film, einem Song oder in einem andern emotionalen Moment. Das Musik und Geschichten Gefühle auslösen können, die zu körperlichen Reaktionen wie zum Beispiel einer Gänsehaut führen, ist an sich nichts Neues oder Besonderes. Aber es ist ein einfaches Beispiel dafür, wie der Körper reagiert. Sie interpretieren ein positives Signal und Ihr Körper reagiert auf ihre Interpretation – und nicht auf das eigentliche Signal. Er reagiert darauf, was das Signal für Sie bedeutet und was es mit Ihnen macht. Und das funktioniert auch umgekehrt. Bei jeglichem Stress, sei es aufgrund von Gefahr, Wut, Ärger, Selbstvorwürfen, subtilen Sorgen oder offenen Konflikten. Das alles sind Signale für den Körper. Welchen Signalen Sie ausgesetzt sind und wie Sie diese Signale interpretieren, macht mittel- und langfristig sehr viel mit Ihrer Gesundheit. In manchen Fällen auch kurzfristig. Dabei ist es ganz egal, wo Sie heute stehen. Es gibt hier also zwei Schrauben, an denen Sie drehen können um etwas zu verändern. Das Signal selbst und Ihre Wahrnehmung davon. Würde es um einen schrecklichen Chef gehen wäre die Sache klar. Entweder müsste ein anderer Chef her - oder ein dickeres Fell. Wobei die Entsprechung mit dem Fell mit Vorsicht zu genießen ist. Das jeweilige Signal müsste anders wahrgenommen werden. Denn erst, wenn Sie es wirklich als in Ordnung empfinden, hat es keinen negativen Effekt mehr. Etwas nur auszuhalten, abzuwarten oder sich schönzureden und zu relativieren, funktioniert für Ihren Körper nicht. Das durchschaut er.
  • 8. 8 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Eine Frage bezüglich der Kausalität, also nach Ursache und Wirkung, stellt sich vor dem Hintergrund, dass Krankheit primär durch die eigene Wahrnehmung verursacht wird ganz neu. Nämlich was nehmen wir individuell wahr, dass uns krank gemacht hat, weiterhin beeinträchtigt hält oder die Genesung limitiert? Welches unverarbeitete Erlebnis oder welcher anhaltende Umstand wirkt sich noch immer derart aus? Letztlich ist es ja ein energetisches Ungleichgewicht dem der Körper folgt. Dadurch, dass Sie dieses Ungleichgewicht umschreiben und neu definieren können, ist Ihnen das auch mit der zukünftigen Kausalitätskette möglich. Also, zuerst gesund werden um sich erst danach mit der Gedankenhygiene zu befassen? Oder umgekehrt? Henne oder Ei? Köper oder Geist? Was kommt zuerst? Diese Reihenfolge ist ausschlaggebend. Wir kommen noch zu einem medizinisch dokumentierten Phänomen, bei dem Krankheiten scheinbar grundlos verschwinden. Nur weil der Patient es erwartet. Wissenschaftlicher sagen allerdings, dass allein die Erwartung des Patienten bereits der Grund dafür ist. Aber in welchem Rahmen sollte das gehen? Wie müssten wir und unser Umfeld beschaffen sein, wenn die bloße Erwartung den Körper heilt? Alle Snapshox enthalten den folgenden Abschnitt über Potentiale und ein interaktives Dialogfeld in Bezug auf das jeweilige Thema Was nehmen wir individuell wahr, dass uns krank gemacht hat, weiterhin beeinträchtigt hält oder die Genesung limitiert?
  • 9. 9 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Potentiale und Wirklichkeiten liegen sehr nahe beieinander. Aber der Unterschied, der kann riesig sein. Und Sie selbst machen ihn aus. Moderne Wissenschaften und viele alte Kulturen wussten und zeigen uns, dass auf kleinster Ebene alles aus Geist besteht. Also aus Energie und Information. Und weil das ausnahmslos auf alles und jeden zutrifft, betrifft das auch die Beschaffenheit aller Symptome, Mangelerscheinungen und Herausforderungen mit Ressourcen. Die Ursache ist jedes Mal immateriell. Genauso bei Verhaltensmustern, die zwischenmenschliche Interaktionen erschweren, oder Hindernissen, auf die wir stoßen können, wenn wir etwas verwirklichen wollen. Aber so, wie die Ursache jeder Situation, ist auch die potentielle Lösung für jedes Anliegen aus dem gleichen Stoff gemacht. Es gibt einen energetischen Weg, mit dem sich alle denkbaren Herausforderungen meistern und Lösungen kreieren lassen. Dazu können Sie bereits vorhandene Potentiale in Realität umwandeln. Alte wissenschaftliche Fehlannahmen, die genau das Gegenteil aussagten, nämlich dass wir keinen inneren Einfluss auf das Äußere haben, wurden widerlegt. Aber was hat die eigene Perspektive damit zu tun und wie wirkt sie sich im Verborgenen aus?
  • 10. 10 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Aber was hat die eigene Perspektive damit zu tun und wie wirkt sie sich im Verborgenen aus? Sie können das Wort Perspektive auch ersetzen, durch die Begriffe Einstellung, Haltung, Erwartung, Befürchtung, Überzeugung oder Beobachtung. Diese inneren Abläufe sind aus derselben Energie, aus der auch alles Andere besteht. Und das versetzt uns in die Lage, durch unsere Überzeugungen die Möglichkeiten aus der Welt der Quantenenergie in die physische Welt aus Atomen zu ziehen. Das tun wir ohnehin permanent, da wir ja denken und fühlen. Ihre eigene Perspektive auf sich selbst und die Welt wirkt bereits nonstop. Läuft der Prozess aber völlig unbewusst ab, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Dinge in ihrem Leben, die Sie nicht wollen, unkontrolliert angezogen werden. So, als würden sie einen Dartpfeil irgendwo ins Zimmer werfen, um ins Schwarze der Scheibe zu treffen. In den ersten Snapshox zu den Themen Ressourcen, Gesundheit, Interaktion, und Verwirklichung wird ein gezielter Umgang mit diesen Realitätsattributen angeregt. Dabei geht es immer um einen wesentlichen Teil von uns selbst, der sich in einem Dialogfeld befindet. Wissenschaftlich, spirituell, religiös und philosophisch gesehen ist klar, dass wir mit einer uns innewohnenden Kraft verbunden sind, die zu uns gehört. Und dass wir diese Kraft gezielt einsetzen können. Aber nur, wenn wir sie anerkennen.
  • 11. 11 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Wir selbst, jene Kraft und alles was uns umgibt, muss ja miteinander in Verbindung stehen und sich im gegenseitigen Austausch befinden, damit ein solches System funktioniert. Die Kenntnis über dieses verbindende Element, in dem wir mit unseren inneren Empfindungen die Ergebnisse der äußeren Welt formen, ist relativ neu. So neu, dass noch keine weltweit einheitliche Bezeichnung dafür existiert. Viele nennen dieses Element „das Feld“. Wir sind interaktiv mit diesem Feld verbunden und führen über unsere Empfindungen einen Dialog mit ihm. Aber wir sind nicht nur verbunden. Es enthält alles was existiert und spiegelt unsere Überzeugungen. Es reagiert auf uns. Es beinhaltet also all unsere Anteile und die Umgebung in der wir Leben. Obwohl die Wirkungsweise zwischen dem Feld und diesen inneren Anteilen nachgewiesen wurde, nimmt sie im heutigen modernen Denken vieler Menschen nur einen kleinen oder gar keinen Stellenwert ein. Aber wenn es um nachhaltige Veränderung und wirklichen Fortschritt geht, geht es auch darum, eben diesen inneren Teil wiederzuentdecken und eine bewusste Verbindung zu ihm herzustellen. Wenn Sie in der Session sehen und verstehen, wie Sie diese natürlichen Wechselmechanismen, die Sie sowieso schon einsetzen, gezielt ausrichten, haben Sie alles was Sie grundsätzlich brauchen. Der Rest ist Übung und Entwicklung. Sobald dieser Dialog und das Feld einen größeren Platz in Ihrem Leben einnehmen oder Sie beabsichtigen, das in künftigen inneren und äußeren Handlungen verstärkt zu berücksichtigen, haben Sie bereits viel dazu gewonnen. Die Session ist darauf angelegt, Sie dabei zu unterstützen, genau zu verstehen, wie Sie Ihre inneren Prozesse so auf das Gewünschte ausrichten, dass sich die Dinge im Feld neu für Sie arrangieren. Was bedeutet das für das Thema dieses Snapshox?
  • 12. 12 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Es bedeutet, dass Sie Ihr Gesundheits- Mindset konfigurieren, also einstellen können, wie ein Computerprogramm. Das Feld ist der Rahmen, in dem auch das angekündigte Phänomen Sinn ergibt. Zum Placebo Effekt kann man stehen wie man will. Aber eines hat er mit dem Gänsehaut- Faktor gemeinsam. Beide existieren. Haben Sie schon mal vom Nocebo-Effekt gehört? Er ist der Counterpart des bekannteren Placebo Effekts, bei dem Patienten eine Symptom-Verbesserung oder heilende Wirkung erfahren, ohne dass es dafür irgendeine medizinische oder naturwissenschaftlich anerkannte Ursache gibt. Es existiert keine Erklärung dafür. Dennoch findet es statt. Und mit der gleichen Effektivität, mit der positive Gedanken heilen können, wirken sich negative Gedanken in die entgegengesetzte Richtung aus. Beim Placebo Effekt werden Patienten unwirksame Mittel verabreicht oder Scheinbehandlungen unterzogen, die keinerlei medizinischen Effekt haben - ohne deren Kenntnis. Sie gehen von normalen regulären Medikamenten bzw. Behandlungen aus. Und was passiert? In ihrer falschen Annahme setzt ein Heilungsprozess ein, der von ihnen erwartet und für glaubhaft gehalten wird und in machen Fällen die Krankheit restlos und dauerhaft beendet. Stellen Sie sich vor, was Sie für eine Macht über Ihren Körper haben, sobald Sie den Prozess bewusst wie ein Computerprogramm anwenden. Die Neuronen in Ihrem Kopf fungieren dann, zusammen mit dem Feld, in Ihrem Sinn. Ganz wie bei Aladin und dem Geist in der Wunderlampe. Sie wären beides. Im Bild des Computerprogramms sind Sie Entwickler und Nutzer des Programms zugleich. Profiteur Ihres persönlichen „Placebo– Programms“, wenn Sie so wollen. Ob es funktioniert, liegt allein in Ihrer Macht - Ihrem Mindset. Was Sie entwickeln, möglicherweise auch unwissentlich oder unterbewusst, erfahren Sie dann am eignen Körper. Der Placebo Effekt zeigt den Stellenwert menschlichen Bewusstseins für die Gesundheit besonders deutlich. Dass Sie Ihr Gesundheits- Mindset konfigurieren, also einstellen können, wie ein Programm
  • 13. 13 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Sobald man weiß, dass sich der Körper auf subatomarer Ebene aus Energie zusammensetzt, deren Materialisierung durch Bewusstsein neu angeordnet werden kann, kommt man mit seiner Gesundheit an einen Wahlpunkt. Vorher nicht unbedingt auf diese Weise. In nur einem Satz würde die Quint Essenz so klingen: „Mit den richtigen Gedanken und Gefühlen können Sie sich und Ihren Körper heilen, sofern Sie diese wirklich glauben und verinnerlichen.“ Und die gute Nachricht: Da Sie selbst darüber entscheiden, was Sie glauben, stellen Sie sich auch Ihre Weichen selbst. Finden Sie deshalb heraus, was Sie wirklich denken und wie Ihre tiefsten Überzeugungen aussehen, um sie bewusst zu überprüfen und ggfls. zu verändern. Es ist Ihre Entscheidung, sich mit ausreichend richtigen Informationen zu versorgen – oder nicht. Wenn Sie es tun, wird der gesundheitliche Zustand letztlich zu einer persönlichen Wahl über die Anordnung der Atome des physischen Körpers.
  • 14. 14 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Aber eben erst ab dem Moment, indem Sie sich dieser Tatsache bewusst sind und dieses Attribut für sich beanspruchen. Die weit verbreitete Ansicht, dass vorbestimmte Veranlagungen, also die Gene darüber entscheiden, ob und woran eine Person erkrankt, wurde als falsch widerlegt. Und selbst wenn die Gene den Körper steuern würden, was sie in letzter Instanz nicht tun, bliebe die Frage: Wer oder was steuert dann die Gene? Der Zufall, Karma, ein unkontrollierbarer Faktor oder eben vielleicht doch wir selbst? Auf eine Art, die wir erst wieder entdecken müssten, um mehr Kontrolle zu haben. Die Kombination aus altem Heilwissen, der modernen Schulmedizin und einer Informationsmedizin, welche die eigene Intuition berücksichtigt, birgt enormes Potential, gepaart mit einem tiefen Verständnis und einer hohen Eigenverantwortung. In der Konsequenz bedeutet das einmal mehr - Sie haben die vollständige Kontrolle
  • 15. 15 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Sollten Sie von vorne herein nach etwas gesucht haben, wozu Sie an dieser Stelle nur „nett“ oder „interessant“ sagen, ist das in Ordnung. Wenn Sie aber genau verstehen möchten, wie Dinge funktionieren und sich effektiv anwenden lassen, dann schauen Sie sich die Session an. Zusätzlich können Sie sich über unsere kostenlosen Services auf unserer Seite auf dem Laufenden halten. Und auch zu Veranstaltungen, Angeboten und individuellen Terminen finden Sie alle Informationen, auf www.lookto.cc - bis dahin. Alles Gute.
  • 16. 16 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto hierklicken „WER SICH SORGT, DER WIRD NICHT GEHEILT RÖMISCHES SPRICHWORT zur session
  • 17. 17 | 17 SNAPSHOX GESUNDHEIT © 2016 lookto Über lookto Als Publisher setzt sich lookto dafür ein, die Beschaffenheit des ursprünglichen Seins- Zustandes tiefer zu verstehen, um ihn aktiv einzusetzen. Jenseits von Denkmustern und Kategorien lassen sich Antworten oftmals genau zwischen Spezialisierung und Generalisierung finden. An diesem Punkt enthüllt der gleichzeitige Blick auf das Ganze und das Einzelne verborgene Zusammenhänge und Lösungen. So lassen sich die Mechanismen hinter steuernden Prinzipen aufdecken und gezielt im eigenen Leben anwenden. Jedoch nicht aus der Perspektive einer getrennten Betrachtungsweise. Ich wurde 1979 in Südindien geboren und bin in Deutschland aufgewachsen. Noch vor meiner beruflichen Tätigkeit im Vertrieb beschäftigten mich viele Fragen darüber, wie der Austausch zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren funktioniert. Ich wollte diese Dinge nicht nur anwenden sondern auch erfassen und nachvollziehen. Das führte mich früh zu Themen und Erkenntnissen aus Bereichen der modernen Physik, Biologie und Bewusstseinsforschung. In der Verbindung zu altem Wissen indigener Kulturen entstand daraus ein neues Bild. Und es entwickelte sich die Idee, dieses Bild zu visualisieren und zu teilen. Weitere Angaben Vollständige Kontaktinformationen, weitere Informationen zu lookto, den Produkten, Dienstleistungen und Terminen stehen online unter www.lookto.cc zur Verfügung. Copyright Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei lookto UG [haftungsbeschränkt] Bitte fragen Sie uns falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Wer gegen das Urheberrecht verstößt, macht sich gemäß § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten. Kopien von Inhalten können im Internet ohne großen Aufwand verfolgt werden. [08/2016] Disclaimer Durch die Nutzung des Internetangebotes [www.lookto.cc] werden die aktuell gültigen ABG vollumfänglich akzeptiert.