SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Wie binde ich eine Präsentation von Slideshare in mein Mahara Profilansicht ein?Michael Siebert
1. Präsentation Hochladen10.05.20112Als erstes Muss man die PPT bei Slideshare hochladen. Dafür klickt man auf den Orangenen Butten und sucht die Datei auf dem PC raus!!!
2. Während des Hochladens10.05.20113Während die Datei Hoch geladen wird kann man den Titel und die Kategorie verändern in der die Datei nachher für andere User einsehbar ist.
3. Fertig hochgeladen10.05.20114 Nach dem die Datei fertig hochgeladen ist und von Slideshare konvertiert wurden ist erscheint das untere „Fenster“. Um die PPT jetzt in Mahara ein zu binden benötiget man den kompletten EMBED  Code den man sich kopiert. Danach geht es auf Mahara weiter!
4. Mahara10.05.20115Nach dem man sich bei Mahra angemeldet hat und unter „Meine Portfolie“ bei „Meine Ansicht“ bei „Profilansicht“ „Inhalt und Layout bearbeiten“ geklickt hat muss man dort ein Textbox einfügen. Diese findet man unter Allgemein!
5. Die Textbox10.05.20116Hat man die Textbox in seine „Profilansicht“ rein gezogen, öffnet sich das untere fenster und dort muss man auf HTML klicken!
6. HTML10.05.20117Nach dem klicken auf HTML erscheint das untere Fenster.
6. HTML 10.05.20118Dort kopiert man den EMBED Code rein, was dann so ähmlich wie auf dem unteren Bild aussehen sollte und klickt danach auf Aktualisieren.
7. Die Textbox10.05.20119Die Textbox sieht dann wie im unten Bild aus und jetzt kann man noch den Block Titel ändern und auch noch was dazuschreiben oder löschen, wenn man will!Nach dem man alles so hat wie man möchte, klickt man auf Sichern.
8. Das Ergebnis10.05.201110Nach dem das Bearbeitungsfenster für die Textbox verlassen wurde, erscheint dann auf der „Profilansicht“ die PPT und man kann sie sich dort anschauen. Damit ist es geschafft eine PPT auf Mahara einzubinden.Das ganze kann man auch über einen Block einbinden, dort funktioniert es genau so, wie ich es eben beschrieben habe.
9. EMBED Code 10.05.201111Sollte man ausversehen das Fenster geschlossen haben wo man den EMBED Code findet und man nicht weiß wie man ihn bei früher hochgeladenen PPTs wieder findet, ist das kein Problem. Dafür klickt man unter „My Uploads“, bei Slidshar, auf die richtige PPT und dann dort im folgenden Fenster auf EMBED. Dort muss man dann noch mal auf „Customize“ klicken.
9. EMBED Code10.05.201112Nach dem Klick auf „Customize“ erscheint dann die Ansicht die man nebenan im Bild sieht. Dort steht jetzt ganz unten der EMBED Code den wir für Mahara benötigen.  Jetzt kann man wieder bei Punkt 3 weitermachen!Ich wünsche viel Erfolg beim umsetzen!!!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
Zebralog
 
Test Management mit Visual Studio 2012 (Developer Week 2013)
Test Management mit Visual Studio 2012 (Developer Week 2013)Test Management mit Visual Studio 2012 (Developer Week 2013)
Test Management mit Visual Studio 2012 (Developer Week 2013)
Nico Orschel
 
Mehr Direktbuchungen generieren
Mehr Direktbuchungen generierenMehr Direktbuchungen generieren
Mehr Direktbuchungen generieren
Availpro
 
Online-Meetings für HR und Recruiting
Online-Meetings für HR und RecruitingOnline-Meetings für HR und Recruiting
Online-Meetings für HR und Recruiting
Barbara Braehmer
 
Neue Regelungen im türkischen Ausländerrecht
Neue Regelungen im türkischen AusländerrechtNeue Regelungen im türkischen Ausländerrecht
Neue Regelungen im türkischen Ausländerrecht
Ayfer Uyanik
 
Bessere Kommunikation in Krankenhaus-Teams
Bessere Kommunikation in Krankenhaus-TeamsBessere Kommunikation in Krankenhaus-Teams
Bessere Kommunikation in Krankenhaus-Teams
Christiane Fruht
 
Chemie bw mitgliederstruktur_2013
Chemie bw mitgliederstruktur_2013Chemie bw mitgliederstruktur_2013
Chemie bw mitgliederstruktur_2013
Chemie-Verbände Baden-Württemberg
 
Erfahrungen mit medienübergreifenden Dialogen - Fortschreibung der Perspektiv...
Erfahrungen mit medienübergreifenden Dialogen - Fortschreibung der Perspektiv...Erfahrungen mit medienübergreifenden Dialogen - Fortschreibung der Perspektiv...
Erfahrungen mit medienübergreifenden Dialogen - Fortschreibung der Perspektiv...
Zebralog
 
Wpk2013 chemiebw statement_markusscheib
Wpk2013 chemiebw statement_markusscheibWpk2013 chemiebw statement_markusscheib
Wpk2013 chemiebw statement_markusscheib
Chemie-Verbände Baden-Württemberg
 
Erreichen Sie mehr Kunden in mehreren Ländern
Erreichen Sie mehr Kunden in mehreren LändernErreichen Sie mehr Kunden in mehreren Ländern
Erreichen Sie mehr Kunden in mehreren Ländern
Availpro
 
Ausweg aus der Kommunikationskrise oder das Ende von „Bei mir funktioniert’s“?
Ausweg aus der Kommunikationskrise oder das Ende von „Bei mir funktioniert’s“?Ausweg aus der Kommunikationskrise oder das Ende von „Bei mir funktioniert’s“?
Ausweg aus der Kommunikationskrise oder das Ende von „Bei mir funktioniert’s“?
Nico Orschel
 
Ein Dialog unter Fremden: Testautomatisierung in der Praxis
Ein Dialog unter Fremden: Testautomatisierung in der PraxisEin Dialog unter Fremden: Testautomatisierung in der Praxis
Ein Dialog unter Fremden: Testautomatisierung in der Praxis
Nico Orschel
 
Nachhaltigkeit in der Küche mit professioneller Warenwirtschaft
Nachhaltigkeit in der Küche mit professioneller WarenwirtschaftNachhaltigkeit in der Küche mit professioneller Warenwirtschaft
Nachhaltigkeit in der Küche mit professioneller Warenwirtschaft
Provaria GmbH
 
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_sebastianfranke_vci_randbedingungen...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_sebastianfranke_vci_randbedingungen...Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_sebastianfranke_vci_randbedingungen...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_sebastianfranke_vci_randbedingungen...
Chemie-Verbände Baden-Württemberg
 
Forsa-Umfrage: Wofür die Deutschen ihre persönlichen Daten preisgeben
Forsa-Umfrage: Wofür die Deutschen ihre persönlichen Daten preisgebenForsa-Umfrage: Wofür die Deutschen ihre persönlichen Daten preisgeben
Forsa-Umfrage: Wofür die Deutschen ihre persönlichen Daten preisgeben
SAS in Deutschland, Österreich und der Schweiz
 
SAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAOR
SAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAORSAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAOR
SAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAOR
SAS in Deutschland, Österreich und der Schweiz
 

Andere mochten auch (20)

Present 2013
Present 2013Present 2013
Present 2013
 
Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
Zweites Treffen der Arbeitsgruppe "Bürgerhaushalte einfach evaluieren", Frank...
 
Test Management mit Visual Studio 2012 (Developer Week 2013)
Test Management mit Visual Studio 2012 (Developer Week 2013)Test Management mit Visual Studio 2012 (Developer Week 2013)
Test Management mit Visual Studio 2012 (Developer Week 2013)
 
Mehr Direktbuchungen generieren
Mehr Direktbuchungen generierenMehr Direktbuchungen generieren
Mehr Direktbuchungen generieren
 
Online-Meetings für HR und Recruiting
Online-Meetings für HR und RecruitingOnline-Meetings für HR und Recruiting
Online-Meetings für HR und Recruiting
 
Markus
MarkusMarkus
Markus
 
Neue Regelungen im türkischen Ausländerrecht
Neue Regelungen im türkischen AusländerrechtNeue Regelungen im türkischen Ausländerrecht
Neue Regelungen im türkischen Ausländerrecht
 
Bessere Kommunikation in Krankenhaus-Teams
Bessere Kommunikation in Krankenhaus-TeamsBessere Kommunikation in Krankenhaus-Teams
Bessere Kommunikation in Krankenhaus-Teams
 
Chemie bw mitgliederstruktur_2013
Chemie bw mitgliederstruktur_2013Chemie bw mitgliederstruktur_2013
Chemie bw mitgliederstruktur_2013
 
Erfahrungen mit medienübergreifenden Dialogen - Fortschreibung der Perspektiv...
Erfahrungen mit medienübergreifenden Dialogen - Fortschreibung der Perspektiv...Erfahrungen mit medienübergreifenden Dialogen - Fortschreibung der Perspektiv...
Erfahrungen mit medienübergreifenden Dialogen - Fortschreibung der Perspektiv...
 
Wpk2013 chemiebw statement_markusscheib
Wpk2013 chemiebw statement_markusscheibWpk2013 chemiebw statement_markusscheib
Wpk2013 chemiebw statement_markusscheib
 
Erreichen Sie mehr Kunden in mehreren Ländern
Erreichen Sie mehr Kunden in mehreren LändernErreichen Sie mehr Kunden in mehreren Ländern
Erreichen Sie mehr Kunden in mehreren Ländern
 
Ausweg aus der Kommunikationskrise oder das Ende von „Bei mir funktioniert’s“?
Ausweg aus der Kommunikationskrise oder das Ende von „Bei mir funktioniert’s“?Ausweg aus der Kommunikationskrise oder das Ende von „Bei mir funktioniert’s“?
Ausweg aus der Kommunikationskrise oder das Ende von „Bei mir funktioniert’s“?
 
Ein Dialog unter Fremden: Testautomatisierung in der Praxis
Ein Dialog unter Fremden: Testautomatisierung in der PraxisEin Dialog unter Fremden: Testautomatisierung in der Praxis
Ein Dialog unter Fremden: Testautomatisierung in der Praxis
 
Mein weg
Mein wegMein weg
Mein weg
 
Nachhaltigkeit in der Küche mit professioneller Warenwirtschaft
Nachhaltigkeit in der Küche mit professioneller WarenwirtschaftNachhaltigkeit in der Küche mit professioneller Warenwirtschaft
Nachhaltigkeit in der Küche mit professioneller Warenwirtschaft
 
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_sebastianfranke_vci_randbedingungen...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_sebastianfranke_vci_randbedingungen...Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_sebastianfranke_vci_randbedingungen...
Chemie sozialpartnerveranstaltung energie_sebastianfranke_vci_randbedingungen...
 
Textanalysen
TextanalysenTextanalysen
Textanalysen
 
Forsa-Umfrage: Wofür die Deutschen ihre persönlichen Daten preisgeben
Forsa-Umfrage: Wofür die Deutschen ihre persönlichen Daten preisgebenForsa-Umfrage: Wofür die Deutschen ihre persönlichen Daten preisgeben
Forsa-Umfrage: Wofür die Deutschen ihre persönlichen Daten preisgeben
 
SAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAOR
SAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAORSAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAOR
SAS Webinar: Solvency 2 ORSA / FLAOR
 

Mehr von Michael Siebert

Bildungssystem in Finnland
Bildungssystem in FinnlandBildungssystem in Finnland
Bildungssystem in Finnland
Michael Siebert
 
Warung und instandhaltung
Warung und instandhaltungWarung und instandhaltung
Warung und instandhaltung
Michael Siebert
 
Installationszonen und IP-Schutzarten
Installationszonen und IP-SchutzartenInstallationszonen und IP-Schutzarten
Installationszonen und IP-Schutzarten
Michael Siebert
 
Unterbrechungsfreie stromversorgung
Unterbrechungsfreie stromversorgungUnterbrechungsfreie stromversorgung
Unterbrechungsfreie stromversorgung
Michael Siebert
 

Mehr von Michael Siebert (14)

Laptop
LaptopLaptop
Laptop
 
Die Kopfstandmethode
Die KopfstandmethodeDie Kopfstandmethode
Die Kopfstandmethode
 
Bildungssystem in Finnland
Bildungssystem in FinnlandBildungssystem in Finnland
Bildungssystem in Finnland
 
Buchvorstellung
BuchvorstellungBuchvorstellung
Buchvorstellung
 
Die Welt
Die WeltDie Welt
Die Welt
 
Telefontechniken
TelefontechnikenTelefontechniken
Telefontechniken
 
KNX Musterhaus
KNX MusterhausKNX Musterhaus
KNX Musterhaus
 
Warung und instandhaltung
Warung und instandhaltungWarung und instandhaltung
Warung und instandhaltung
 
Was ist Lonbus?
Was ist Lonbus?Was ist Lonbus?
Was ist Lonbus?
 
Technikerpräsentation
TechnikerpräsentationTechnikerpräsentation
Technikerpräsentation
 
Installationszonen und IP-Schutzarten
Installationszonen und IP-SchutzartenInstallationszonen und IP-Schutzarten
Installationszonen und IP-Schutzarten
 
Dies ist ein test
Dies ist ein testDies ist ein test
Dies ist ein test
 
Notbeleuchtung
NotbeleuchtungNotbeleuchtung
Notbeleuchtung
 
Unterbrechungsfreie stromversorgung
Unterbrechungsfreie stromversorgungUnterbrechungsfreie stromversorgung
Unterbrechungsfreie stromversorgung
 

Slideshare

  • 1. Wie binde ich eine Präsentation von Slideshare in mein Mahara Profilansicht ein?Michael Siebert
  • 2. 1. Präsentation Hochladen10.05.20112Als erstes Muss man die PPT bei Slideshare hochladen. Dafür klickt man auf den Orangenen Butten und sucht die Datei auf dem PC raus!!!
  • 3. 2. Während des Hochladens10.05.20113Während die Datei Hoch geladen wird kann man den Titel und die Kategorie verändern in der die Datei nachher für andere User einsehbar ist.
  • 4. 3. Fertig hochgeladen10.05.20114 Nach dem die Datei fertig hochgeladen ist und von Slideshare konvertiert wurden ist erscheint das untere „Fenster“. Um die PPT jetzt in Mahara ein zu binden benötiget man den kompletten EMBED Code den man sich kopiert. Danach geht es auf Mahara weiter!
  • 5. 4. Mahara10.05.20115Nach dem man sich bei Mahra angemeldet hat und unter „Meine Portfolie“ bei „Meine Ansicht“ bei „Profilansicht“ „Inhalt und Layout bearbeiten“ geklickt hat muss man dort ein Textbox einfügen. Diese findet man unter Allgemein!
  • 6. 5. Die Textbox10.05.20116Hat man die Textbox in seine „Profilansicht“ rein gezogen, öffnet sich das untere fenster und dort muss man auf HTML klicken!
  • 7. 6. HTML10.05.20117Nach dem klicken auf HTML erscheint das untere Fenster.
  • 8. 6. HTML 10.05.20118Dort kopiert man den EMBED Code rein, was dann so ähmlich wie auf dem unteren Bild aussehen sollte und klickt danach auf Aktualisieren.
  • 9. 7. Die Textbox10.05.20119Die Textbox sieht dann wie im unten Bild aus und jetzt kann man noch den Block Titel ändern und auch noch was dazuschreiben oder löschen, wenn man will!Nach dem man alles so hat wie man möchte, klickt man auf Sichern.
  • 10. 8. Das Ergebnis10.05.201110Nach dem das Bearbeitungsfenster für die Textbox verlassen wurde, erscheint dann auf der „Profilansicht“ die PPT und man kann sie sich dort anschauen. Damit ist es geschafft eine PPT auf Mahara einzubinden.Das ganze kann man auch über einen Block einbinden, dort funktioniert es genau so, wie ich es eben beschrieben habe.
  • 11. 9. EMBED Code 10.05.201111Sollte man ausversehen das Fenster geschlossen haben wo man den EMBED Code findet und man nicht weiß wie man ihn bei früher hochgeladenen PPTs wieder findet, ist das kein Problem. Dafür klickt man unter „My Uploads“, bei Slidshar, auf die richtige PPT und dann dort im folgenden Fenster auf EMBED. Dort muss man dann noch mal auf „Customize“ klicken.
  • 12. 9. EMBED Code10.05.201112Nach dem Klick auf „Customize“ erscheint dann die Ansicht die man nebenan im Bild sieht. Dort steht jetzt ganz unten der EMBED Code den wir für Mahara benötigen. Jetzt kann man wieder bei Punkt 3 weitermachen!Ich wünsche viel Erfolg beim umsetzen!!!