SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Produktübersicht




                        All-in-One PC




                  XPC                             Slim PC




Ausgabe Q3/2011
Der Shuttle XPC ist ein vollwertiger
Desktop-PC im Mini-Format

        Kompakt und stilvoll
          Nur ca. 13 Liter Volumen
          3x kleiner als herkömmliche Desktop-PCs
          Stilvolles Design, hochwertige Verarbeitung


        Unterstützt leistungsstarke Desktop-Prozessoren
          Unterstützt High-End-Prozessoren
          Verschiedene CPU-Sockel und Chipsätze


        Einfache Installation
          Vorverlegte Anschlusskabel
          Leicht verständliche Installationsanleitung


        Heatpipe-Kühlsystem
          Effizientes Heatpipe-Kühlsystem*
          Geregelte Lüfterdrehzahl
          Intelligente Luftstromführung


        Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
          Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten wie beim großen Desktop-PC
          Unterstützt zwei Festplatten und ein optisches Laufwerk
           (Standardkomponenten)



Barebone oder Komplettsystem? Sie haben die Wahl!
Alle Shuttle-PCs sind als Barebone oder Komplettsystem verfügbar. Barebones sehen bereits aus wie
PCs, müssen aber vor der Inbetriebnahme noch mit Komponenten wie Speicher, Laufwerke, Prozessor
und Software vervollständigt werden, wie die Abbildung zeigt:




Prozessor            Arbeitsspeicher                Festplatte   Grafikkarte**   Optisches Laufwerk   Betriebssystem




Barebone = Gehäuse + Mainboard + Kühlsystem* + Netzteil + Kabel                              Kompletter Shuttle XPC
* Bei der SG41-Serie optional. ** Je nach XPC-Modell optional.                                                         2
Shuttle XPC als Basis für Gaming-PCs der Spitzenklasse
    Shuttle XPC verwenden die gleichen Chipsätze und Desktop-Komponenten wie herkömmliche,
    große PCs. Trotz der geringen Gehäusemaße unterstützen die aufgeführten XPC-Modelle große
    Dual-Slot-Grafikkarten mit bis zu 26,7 cm (für die H-Serie) bzw. 27,3 cm (für die J-Serie) Länge.


    Beispielkonfiguration mit aktuellen High-End-Komponenten

     Shuttle XPC Barebone SX58H7 Pro Top XPC!




                                                                                     SINGLE-SLOT
     Intel Core i7-990X Extreme Edition mit 3,46 GHz Top 6-Kern-Prozessor!




                                                                                                     DUAL-SLOT
     NVIDIA Geforce GTX 580 mit 1,5 GB GDDR5 Top Grafikkarte!
     4x 4 GB DDR3-1333 Speicher (gesamt = 16 GB)
     2x 3 Terabyte Festplatten (gesamt = 6 TB) in RAID 0 oder 1
     Blu-ray-Brenner



    Unterstützt das eingebaute Netzteil meine Grafikkarte?
    Shuttle verwendet effiziente Netzteile, die speziell auf den maximalen Strombedarf eines XPCs ab-
    gestimmt sind und genau die Leistung bieten, die sie auch effektiv benötigen. So reicht beispiels-
    weise schon ein 300 Watt Netzteil aus, um eine ATI Radeon HD 5770 Grafikkarte ausreichend mit
    Strom zu versorgen. Shuttle XPCs laufen zuverlässig und stabil mit solchen Komponenten, die in den
    Kompatiblitätslisten angegeben sind (siehe global.shuttle.com).



    XPC-Netzteile und Stromanschlüsse für Grafikkarten
    Übersteigt die Leistungsaufnahme einer Grafikkarte 75 W, dann kann der Strombedarf nicht mehr
    über den PCI-Express-Steckplatz allein gedeckt werden und das Netzteil muss einen oder sogar
    zwei zusätzliche Stromanschlüsse bereitstellen, die mit entsprechenden Grafikkarten verbunden
    werden. Überprüfen Sie also anhand der Stromanschlüsse und der Kompatibilitätsliste, ob die ge-
    wünschte Grafikkarte kompatibel ist.




    Grafikkarte mit einem 6-poligen Stromanschluss          Grafikkarte mit zwei 6-poligen Stromanschlüssen



     Shuttle XPC                       SX58H7 Pro           SH67H3, SH67H7, SH55J2   SG41J4
     Eingebautes Netzteil              PC63J                PC61J                    PC41J
     Max. Ausgangsleistung             500 W                300 W                    250 W
     Effizienzklasse                   80PLUS Bronze        80PLUS Bronze            Standard
                                       6-pol. (+75 W) und
                                                            6-pol. (+75 W)
                                       6+2-pol. (+150 W)
                                                                                     nicht vorhanden
     Zusätzliche Versorgungsan-
                                                                                     (für Grafikkarten ohne
     schlüsse für die Grafikkarte
                                                                                     zusätzlichen Stromanschluss)


                                                                                     PC63J (500 W) oder
     XPC ist optional aufrüstbar mit   –                    PC63J (500 W)
                                                                                     PC61J (300 W)

3
Derzeit der weltweit einzige Würfel-PC, der Intels 6-Kern-
Prozessoren und High-End-Grafikkarten unterstützt

        Sockel 1366 unterstützt Intel Core i7 Prozessoren
         Zum Beispiel Modell 990X, 3,46 GHz, 6 Kerne, 12 MB Cache


        Unterstützt bis zu 16 GB DDR3-1333
         Vier DIMM-Sockel, unterstützt Triple-Channel-Modus


        Unterstützt High-End-Grafikkarten
         Mit 6+8 poligem Stromanschluss*


        Maximal zwei Festplatten + DVD-Laufwerk
         Unterstützt SATA 6G und RAID-Modus
         Unterstützt auch Solid-State-Drive (SSD) und Blu-ray-Laufwerk


        Moderne Anschlussvielfalt
         SATA 6G, eSATA mit Stromversorgung, USB 3.0, S/PDIF, 2x Netzwerk


        500 W 80PLUS Bronze Netzteil
         Ausreichend z. B. für 6-Core-CPU, High-End-Grafik*, 16 GB RAM


        Anwendungsoptimiert
         High-End-Gaming, 3D-Präsentation, Grafik-/ Video-Workstation, Daten-/
         Internet-Server, wissenschaftliche Berechnungen, mobiler High-End-PC



* Unterstützt beispielsweise NVIDIA GeForce GTX 580, NVIDIA Quadro 5000 oder AMD Radeon HD 6970
                                                                                                  4
Barebone                      SX58H7 Pro
                                                                                                PERFORMANCE




    Spezifikation
     Prozessor            Sockel 1366 unterstützt Intel Core i7
     Kühlung              Shuttle I.C.E. Heatpipe-System
     Chipsatz             Intel X58 Express + ICH10R
     Arbeitsspeicher      4 DIMM, maximal 4x 4 GB DDR3-1333 (16 GB)

                          2x PCI-Express x16 2.0,
                          Unterstützt eine Dual-Slot- oder zwei Single-Slot-Grafikkarten
     Steckplätze
                          Unterstützt ATI CrossFire + NVIDIA SLI
                          Mini-PCIe x1 Steckplatz (optional WLAN)

     Audio                7.1-Kanal Ausgänge + optischer S/PDIF-Ausgang

                          Laufwerksschächte: 2x 3,5" und 1x 5,25"
                          Unterstützt zwei Festplatten und ein optisches Laufwerk
     Laufwerke
                          Interne Anschlüsse: 2x SATA 6G, 2x SATA 3G (mit RAID)
                          Zwei externe SATA-Anschlüsse mit 1x Stromversorgung

     Weitere Anschlüsse   2x USB 3.0, 8x USB 2.0, 2x eSATA 3G, 2x Gigabit LAN
     Netzteil             500 W 80PLUS Bronze
     Abmessungen          32,5 x 20,8 x 18,9 cm (TBH) = 12,8 L




5
Barebone         SH67H3
                                                                              HOME-MEDIA




Performer für die zweite Generation Intel Core Prozessoren

  Zwei Front-Designs zur Auswahl
    Offen zugänglich (H3) oder mit stilvollen Frontklappen (H7)


  Sockel 1155 für neue "Sandy Bridge"-Prozessoren in 32 nm
    Unterstützt zweite Generation Intel Core i7 / i5 / i3 Prozessoren


  Unterstützt bis zu 16 GB DDR3-Speicher
    Vier DIMM-Sockel mit Dual-Channel-Modus


  Unterstützt Dual-Slot-Grafikkarten
    Mit zusätzlicher 6-poliger Stromversorgung


  Verbesserte integrierte Intel HD Grafikfunktion
    HDMI- und DVI-I-Ausgang, unterstützt Dual-Monitoring
    Unterstützt Full-HD- und Blu-ray-Video und verbesserte 3D-Performance


  Maximal zwei Festplatten + DVD-Laufwerk
    Unterstützt SATA 6G und RAID-Modus
    Unterstützt auch Solid-State-Drive (SSD) und Blu-ray-Laufwerk


  Moderne Anschlussvielfalt
    SATA 6G, eSATA, USB 3.0, 7.1-Kanal Audio, S/PDIF, Netzwerk, COM-Port


  Anwendungsoptimiert
    Idealer Home-PC für Multimedia, spieletauglich mit 3D-Grafikkarte,
    anspruchsvoller Business-Rechner

                                                                                           6
Barebone                    SH67H7       HOME-MEDIA




    Spezifikation
     Prozessor                     Sockel 1155 unterstützt zweite Generation Intel Core Prozessoren: Core i7 / i5 / i3 und Pentium
     Kühlung                       Shuttle I.C.E. Heatpipe-System
     Chipsatz                      Intel H67 Express
     Arbeitsspeicher               4 DIMMs, maximal 4x 4 GB DDR3-1333 (gesamt: 16 GB)
     Steckplätze                   PCI-Express x16 2.0, PCI-Express x1 2.0, Mini-PCIe x1 Steckplatz (optional WLAN)
     Integrierte Grafik            Intel HD-Grafik mit HDMI- und DVI-I-Ausgang
     Audio                         7.1-Kanal Ausgänge + optischer S/PDIF-Ausgang
                                   Laufwerksschächte: 2x 3,5" und 1x 5,25"
     Laufwerke                     Unterstützt zwei Festplatten und ein optisches Laufwerk
                                   Interne Anschlüsse: 2x SATA 6G, 2x SATA 3G (mit RAID)
     Weitere Anschlüsse            4x USB 3.0, 4x USB 2.0, 2x eSATA 3G, Gigabit-LAN, COM-Port
     Netzteil                      300 W 80PLUS Bronze
     Abmessungen                   32,5 x 20,8 x 18,9 cm (TBH) = 12,8 L




    Optionales Zubehör für SH67-Serie

    500 W Netzteil 80PLUS Bronze
    (PC63)




7
Basis für einen zuverlässigen Mini-PC für tägliche Arbeiten
im Büro und als Einstiegsrechner zu Hause

        Jetzt mit neuer J4-Frontblende
          Klassischer Shuttle-Style mit vier Schrauben
          Ermöglicht individuelles Frontdesign mit eigenem Hintergrundbild


        Unterstützt Intel Sockel 775 Prozessoren
          Core 2 Quad/Duo, Pentium, Celeron


        Unterstützt bis zu 8 GB DDR3-Speicher
          Zwei DIMM-Sockel, Dual-Channel


        Integrierte Grafik mit zwei Ausgängen
          Ausgänge: DVI und D-Sub (VGA), unterstützt Dual-Monitoring


        Unterstützt Dual-Slot-Grafikkarten*
          oder eine Single-Slot-Grafikkarte plus PCI-Karte


        Maximal zwei Festplatten + DVD-Laufwerk
          Unterstützt auch Solid-State-Drive (SSD) und Blu-ray-Laufwerk


        Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
          6x USB, PS/2, Audio, Gigabit-LAN, optional COM/LPT


        Anwendungsoptimiert
          Einstiegs-Home-PC, Business Arbeitsrechner, professionelle Anwendungen mit COM-Port



* Unterstützt beispielsweise passiv gekühlte Grafikkarten mit großem Kühlkörper. Das Standard-Netzteil unterstützt keinen zusätzlichen Stromanschluss für die Grafikkarte.
                                                                                                                                                                             8
Barebone               SG41J4     BASIC




    Spezifikation
     Prozessor                     Sockel 775 unterstützt Intel Core 2 Duo/Quad, Pentium, Celeron (TDP max. 95 W)
     Kühlung                       Intel boxed Lüfter (nicht mitgeliefert) oder optional mit Heatpipe
     Chipsatz                      Intel G41 Express + ICH7
     Arbeitsspeicher               2 DIMM, maximal 2x 4 GB DDR3-1066 (gesamt: 8 GB)
     Steckplätze                   PCI-Express x16 1.0, PCI 32-Bit
     Integrierte Grafik            Intel GMA X4500 , Ausgänge: DVI-D und D-Sub (VGA)
     Audio                         5.1-Kanal Codec
                                   Laufwerksschächte: 2x 3,5" und 1x 5,25"
     Laufwerke                     Unterstützt zwei Festplatten und ein optisches Laufwerk
                                   Interne Anschlüsse: 3x SATA 3G, 1x IDE
     Weitere Anschlüsse            6x USB 2.0, Gigabit-LAN, 2x PS/2, optional COM/LPT
     Netzteil                      250 W Standard-Netzteil
     Abmessungen                   32,5 x 21,5 x 19 cm (TBH) = 13,3 L




    Optionales Zubehör für SG41-Serie

    Heatpipe-Kühlsystem                                                 COM/LPT-Erweiterung
    (PM65)                                                              (J-RS232)




    300 W Netzteil 80PLUS Bronze                                        500 W Netzteil 80PLUS Bronze
    (PC61J)                                                             (PC63J)




9
Kategorie                         Performance                                                Home-Media

Modell                            SX58H7 Pro                                                 SH67H3 / SH67H7

Farbe                             Schwarz                                                    Schwarz

Komplettsystem mit Windows 7      H7 5820P                                                   H3 6700H / H7 6700H

                  Sockel          Sockel 1366                                                Sockel 1155

                                                                                             Intel Core i7 / i5 / i3, Pentium, 2nd Gen Core Family,
Prozessor         Unterstützung   Intel Core i7, Quad- und Hexa-Core
                                                                                             TDP max. 95 W

                  Kühlung         I.C.E. Heatpipe                                            I.C.E. Heatpipe

                                  4x 240-Pin DIMM-Steckplätze                                4x 240-Pin DIMM-Steckplätze
Speicher                          maximal 4x 4 GB DDR3-1333                                  max. 4x 4 GB DDR3-1333
                                  Triple-Channel (3+1)                                       Dual-Channel

                  Northbridge     Intel X58 Express                                          (im Prozessor integriert)

                  Southbridge     Intel ICH10R (RAID)                                        Intel H67 Express
Chipsatz          Audio           Realtek ALC888 (7.1 ch)                                    Realtek ALC888 (7.1 ch)

                                  2x Realtek 8111E (Gigabit)                                 Realtek RTL 8111E (Gigabit)
                  Netzwerk
                                  unterstützt WOL, PXE, Teaming                              unterstützt WOL und PXE

                                                                                             Intel GMA HD im Prozessor
Integrierte Grafikfunktion*       –                                                          UMA max. 1692 MB
                                                                                             Unterstützt zwei Displays

                                  2x PCI-Express x16 v2.0, unterstützt 2x Single-Slot
                                                                                             1x PCI-Express x16 v2.0, unterstützt Dual-Slot-Grafik-
                  Grafikkarte*    oder 1x Dual-Slot-Grafikkarten, 6+8 Pin Spannungs-
Steckplätze                                                                                  karten, 6 Pin Spannungsversorgung
                                  versorgung, ATI CrossFire, NVIDIA SLI Support
                  PCI             1x Mini-PCI-Express x1 v2.0                                1x PCI-Express x1 v2.0, 1x Mini-PCI-Express x1 v2.0

                                  Mikrofon-Eingang, Kopfhörer-Ausgang, 2x USB 3.0,           Mikrofon-Eingang, Kopfhörer-Ausgang, 2x USB 3.0,
                  vorne           eSATA 3G / USB 2.0 Combo, Power LED, Festplatten-          eSATA 3G / USB 2.0 Combo, Power LED, Festplatten-
                                  LED, Ein/Aus-Button, Reset-Button                          LED, Ein/Aus-Button, Reset-Button


Anschlüsse,                                                                                  HDMI v1.4a mit Digital Audio, DVI-I (digital und
                                  8x USB 2.0, 2x Gigabit-LAN (RJ45), eSATA 3G +
LEDs und                                                                                     analog), 2x USB 3.0 und 4x USB 2.0, eSATA 3G,
                                  Spannungsvers., Audio 8-Kanal Line-out, Audio
Buttons           hinten                                                                     Gigabit-LAN (RJ45), Audio 8-Kanal Line-out,
                                  Line-in, Optischer S/PDIF-Ausgang, Clear CMOS
                                                                                             Line-in, Optischer S/PDIF-Ausgang,
                                  Button
                                                                                             Serieller Port (RS-232), Clear CMOS Button


                  onboard         2x SATA 6G, 2x SATA 3G, 2x USB 2.0                         2x SATA 6G, 2x SATA 3G, 2x USB 2.0


                                  1x 5,25" (für optisches Laufw.), 2x 3,5" intern + extern   1x 5,25" (für optisches Laufw.), 2x 3,5" intern + extern
Laufwerksschächte und
                                  (z. B. für Festplatte, SSD, Cardreader),                   (z. B. für Festplatte, SSD, Cardreader),
unterstützte Laufwerke
                                  unterstützt RAID 0, 1, 5, 10                               unterstützt RAID 0, 1, 5, 10


                                  500 Watt 80PLUS Bronze                                     300 Watt 80PLUS Bronze
Netzteil
                                  Eingang: 100-240 V AC 50/60 Hz                             Eingang: 100-240 V AC 50/60 Hz


BIOS                              AMI BIOS unterstützt ACPI 3.0                              AMI BIOS unterstützt ACPI 3.0

Material                          Aluminium                                                  Aluminium

Abmessungen                       32,5 x 20,8 x 18,9 cm (TBH) = 12,8 L                       32,5 x 20,8 x 18,9 cm (TBH) = 12,8 L

Zulässige Betriebstemperatur      0 - 35 °C                                                  0 - 35 °C

Optionales Zubehör                –                                                          500 W Netzteil (PC63)




                                                                                                                                                        10
Barebones




       Kategorie                                  Home-Media                                                         Basic

       Modell                                     SH55J2                                                             SG41J4

       Farbe                                      Schwarz                                                            Schwarz

       Komplettsystem mit Windows 7               Schwarz: J2 5500H                                                  J4 4100B

                            Sockel                Sockel 1156                                                        Sockel 775

                                                  Intel Core i7 / i5 / i3 Pentium, 1st Gen Core Family,              Intel Core 2 Duo / Quad, Pentium Dual-Core, Celeron,
       Prozessor            Unterstützung
                                                  TDP max. 95 W                                                      TDP max. 95 W

                            Kühlung               I.C.E. Heatpipe                                                    Bitte Intel boxed Lüfter verwenden

                                                  4x 240-Pin DIMM-Steckplätze                                        2x 240-Pin DIMM-Steckplätze
       Speicher                                   maximal 4x 4 GB DDR3-1333                                          max. 2x 4 GB DDR3-1066
                                                  Dual-Channel                                                       Dual-Channel

                            Northbridge           (im Prozessor integriert)                                          Intel G41 Express

                            Southbridge           Intel H55 Express                                                  Intel ICH7
       Chipsatz             Audio                 Realtek ALC888 (7.1 ch)                                            IDT 92HD89C (5.1 ch)

                                                  Realtek RTL 8111E (Gigabit)                                        Marvell 88E8057 (Gigabit)
                            Netzwerk
                                                  unterstützt WOL und PXE                                            unterstützt WOL und PXE

                                                  Intel GMA HD im Prozessor**                                        Intel GMA X4500
       Integrierte Grafikfunktion*                UMA max. 768 MB                                                    UMA max. 1759 MB
                                                  Unterstützt zwei Displays                                          Unterstützt zwei Displays

                                                  1x PCI-Express x16 v2.0, unterstützt Dual-Slot-Grafik-             1x PCI-Express x16 v1.0, unterstützt Dual-Slot-Grafik-
                            Grafikkarte*
       Steckplätze                                karten, 6 Pin Spannungsversorgung                                  karten ohne zusätzlichen Stromanschluss

                            PCI                   1x PCI 32-bit                                                      1x PCI 32-bit

                                                  4-in-1 Cardreader, Mikrofon-Eingang, Kopfhörer-
                                                                                                                     Mikrofon-Eingang, Kopfhörer-Ausgang, 2x USB 2.0,
                            vorne                 Ausgang, 2.0, eSATA 3G / USB 2.0 Combo,
                                                                                                                     Power-LED, Festplatten-LED, Ein/Aus-Button
                                                  Power-LED, Festplatten-LED, Ein/Aus-Button


       Anschlüsse,
                                                  HDMI v1.3 mit Digital Audio, VGA (Analog Video),                   DVI-D (Digital Video), D-Sub/VGA (analog Video),
       LEDs und
                                                  4x USB 2.0, Gigabit-LAN (RJ45), Audio 8-Kanal Line-                4x USB 2.0, Gigabit-LAN (RJ45), Audio Line-in/out,
       Buttons              hinten
                                                  out, Audio Line-in, Optischer S/PDIF-Ausgang, Clear                Mikrofon-Eingang, PS/2 Maus und Tastatur, Clear
                                                  CMOS Button, Kensington-Lock-Öffnung                               CMOS Button, Öffnung für Kensington-Lock


                                                  4x SATA 3G, 4x USB 2.0,
                            onboard                                                                                  3x SATA 3G, 1x IDE ATA 100, 2x USB 2.0
                                                  Analoger Audio-Eingang (AUX)


       Laufwerksschächte und                      1x 5,25" (für optisches Laufw.)                                    1x 5,25" (für optisches Laufw.)
       unterstützte Laufwerke                     2x 3,5" intern (Festplatte, SSD)                                   2x 3,5" intern (Festplatte, SSD)


                                                  300 Watt 80PLUS Bronze
                                                                                                                     250 Watt Standard-Netzteil
       Netzteil                                   auf 500 Watt aufrüstbar
                                                                                                                     Eingang: 100-240 V AC 50/60 Hz
                                                  Eingang: 100-240 V AC 50/60 Hz

       BIOS                                       AMI BIOS unterstützt ACPI 3.0                                      AMI BIOS unterstützt ACPI 3.0

       Material                                   Aluminium (Rahmen: Stahl)                                          Stahl

       Abmessungen                                33 x 21,5 x 19 cm (TBH) = 13,5 L                                   32,5 x 21,5 x 19 cm (TBH) = 13,3 L

       Zulässige Betriebstemperatur               0 - 35 °C                                                          0 - 35 °C

                                                                                                                     COM/LPT-Adapter (J-RS232), I.C.E. Heatpipe (PM65),
       Optionales Zubehör                         500 W Netzteil (PC63J)
                                                                                                                     300 W Netzteil (PC61J), 500 W Netzteil (PC63J)



     * Die integrierte Grafikfunktion wird deaktiviert, sobald eine Grafikkarte verwendet wird.
11   ** Die Intel Prozessor-Serien Core i5-7xx und Core i7-8xx (Sockel 1156) verfügen nicht über eine integrierte Grafik. In diesem Fall ist eine Grafikkarte erforderlich.
Shuttle Komplettsysteme unter www.shuttle.eu/systems
online konfigurieren
Über den "Shuttle Systems Configurator" konfigurieren Sie online Ihr anschlussfertiges Wunschsystem
auf Basis eines Shuttle Barebone Produktes.
Nach der Auswahl der Hardware-Komponenten und der Windows-7-Version erhalten Sie ein unver-
bindliches Angebot von einem autorisierten Fachhändler Ihrer Wahl.


Es ist ganz einfach und hat viele Vorteile:

 Original Shuttle Komplettsystem
 Individuelle Konfiguration (Build to order)
 Direkt von Shuttle in Deutschland gefertigt und getestet
 24 Monate Pick-Up-And-Return-Service für auf Windows basierende Komplettsysteme
 Windows 7 Betriebssystem als Shuttle OEM-Version
 Kostenlose Service-Hotline




     Produktkategorie wählen          




                                                               Gewünschtes Produkt finden




     Konfigurieren
      und Anfrage absenden 




                                                                                                      12
Accessories (Shuttle XPC Zubehör)
     100 W Netzteil                                      450 W Netzteil
     (PC36)                                              (PC55)
     für K45, K48, D10, D1416                            für SB81P, SB95P, SD31P, SD37P2,
                                                         SD39P2, SN25P, SN26P, SN27P2
                                                         (nicht für SP35P2, SX38P2, SX48P2)




     300 W Netzteil                                      300 W Netzteil 80PLUS Bronze
     (PC60)                                              (PC61J)
     für die G, G2 und G5 XPC-Serien                     für SH55J2, sowie SH67- und
     und ST61G4, jedoch nicht für                        SG41-Serie
     SD11G5, SS58G2, SK83G,
     SN95G5 und ST20G5



     500 W Netzteil 80PLUS Bronze                        500 W Netzteil 80PLUS Bronze
     (PC63)                                              (PC63J)
     für die XPCs der H3/H7-Serie:                       für die XPCs der J-Serie:
     SN78SH7, SG45H7, SP45H7,                            SX58J3, SH55J2 und SG41-Serie
     SH67H3/H7, SX58H7 (Pro)



     Heatpipe-Kühlsystem                                 COM/LPT-Erweiterung
     (PM65)                                              (J-RS232)
     für die SG41-Serie                                  Slotblech-Adapter mit serieller
                                                         und paralleler Schnittstelle für
                                                         SX58J3 und SG41-Modelle




     Energiesparende Lösungen mit Intel Atom-Prozessor

            Nettop oder All-in-One
              Slim PC (nur 1,5 Liter)
              All-in-One PC
               mit 39,6 cm (15,6") Touchscreen


            100% lüfterlos
              Kein Lüftergeräusch
              Ideal für geräuschsensible Räume
              Wartungsfreie, passive Kühlung


            Atom Dual-Core-CPU
              Intel Atom Prozessor (D525)
              Dual-Core + Hyper-Threading
               erlaubt 4 Threads gleichzeitig
              Nur maximal 15 Watt Verbrauch


            Stromsparend
              Verbrauch nur ca. 20-30 W
                                                                        40      70
              Nur etwa 12 € jährliche Stromkosten            20
                                                                   30                80
                                                                                          90
               bei üblichem 8-Stunden-Arbeitstag         10                                    10
                                                     0




13
Entspannung für die Ohren –
der erste lüfterlose Ein-Liter-PC mit ION2-Grafik

        Leise
         Praktisch geräuschlos und wartungsfrei


        Dual-Core Atom
         Stromsparender Atom D525 Prozessor


        Winzig – nur 1,5 Liter
         Für mehr Platz auf dem Schreibtisch


        XS35GTV2: Full-HD-fähig
         NVIDIA ION2*
                    -Grafik mit HDMI unterstützt flüssige Wiedergabe von 1080p-Videos


        Sparsam
         Nur 20,5 bis 29 W – kühl und zuverlässig


        Optisches Laufwerk optional
         Mit DVD- oder Blu-ray-Laufwerk + 2,5" Festplatte ausrüstbar


        Anwendungsoptimiert
         Home-Media-Center, Kassen-PC (POS), Büro-PC, Digital Signage (Präsentation)




* ION2 = Next-Generation NVIDIA ION Mini-PCI-Express-Grafikkarte mit HDMI- und VGA-Ausgang
                                                                                             14
XS35GTV2                              XS35V2                                                                             Slim PC




     Next-Generation NVIDIA ION       Integrierte Grafik Intel GMA 3150                                         Barebone – ohne Speicher,
     Grafikkarte mit HDMI- und VGA-   mit VGA-Ausgang                                                           Festplatte, DVD-Laufwerk und
     Ausgang                                                                                                    Betriebssystem


     XS35GT-804V2                     XS35-703V2                                                                Komplettsystem – ohne Betriebs-
     2 GB RAM, 500 GB HDD, DVD-R/W    2 GB RAM, 160 GB HDD                                                      system


     XS 3510MAV2                      XS 3500BAV2                         XS350VAV2                             Komplettsystem – mit Betriebs-
     2 GB RAM, 500 GB HDD, DVD-       2 GB RAM, 160 GB HDD                2 GB RAM, 160 GB HDD                  system
     R/W, Windows 7 Home Premium      Windows 7 Professional              openSUSE Linux


     XS 3510M2                        XS 3510B2                                                                 Konfigurierbar im Shuttle Sys-
     Konfigurierbar                   Konfigurierbar z. B. mit SSD                                              tems Configurator unter:
     z. B. mit Blu-ray-Laufwerk                                                                                 www.shuttle.eu/systems



     Spezifikation
      Passive Kühlung                 Lüfterlos mit großen Kühlkörpern
                                      XS35V2: Integrierte Grafik Intel GMA 3150
      Grafiklösung
                                      XS35GTV2: Next-Generation NVIDIA ION Grafikkarte
      Chipsatz                        Intel NM10 Platform Controller Hub (PCH)
      Prozessor                       Intel Atom D525 1,8 GHz, Dual-Core, 4 Threads
      Arbeitsspeicher                 1x SO-DIMM unterstützt max. 4 GB DDR3-667/800
      Festplatte / SSD                Unterstützt eine Festplatte / SSD im 6,35 cm/2.5"-Format max. 500 GB, mit 5400 UpM und 9,5 mm Bauhöhe
      Optisches Laufwerk              Unterstützt ein DVD- oder Blu-ray-Laufwerk, Slim-Format 12,7 mm Bauhöhe, mit Slimline-SATA-Anschluss
      Netzwerk                        Gigabit, RJ45 Wireless-LAN (Wi-Fi), IEEE 802.11b/g/n
      Cardreader                      4-in-1 Cardreader unterstützt SDHC, SD, MS und MS-pro
                                      HDMI v1.3 unterstützt digital 8-Kanal-Audio (nur XS35GT), VGA, 5x USB 2.0 (1x vorne), RJ45 LAN, Mikrofon,
      Anschlüsse
                                      Kopfhörer, Aussparung für Kensington-Lock




     Optionales Zubehör für XS35-Serie

     VESA-Halterung 75/100 mm                                             Kit für zweite Festplatte anstelle
     (PV01)                                                               des DVD-Laufwerks
                                                                          (PHD2)




15
Slim PC




Leistungsstarker Slim-PC mit vielfältigem
Anwendungspotential

  Stilvolles 3-Liter-Design
    Mit Frontklappen für optisches Laufwerk und vordere Anschlüsse


  Unterstützt Intel Sockel 775 Prozessoren
    Core 2 Duo, Pentium, Celeron


  Unterstützt bis zu 8 GB Standardspeicher
    Zwei DIMM-Sockel unterstützen 2x 4 GB DDR3-1066 Module


  Integrierte Grafik mit zwei Ausgängen
    Zwei digitale Ausgänge: HDMI und DVI-I, unterstützt Dual-Monitoring
    Analoger Monitor mit optionalem Adapter anschließbar


  Unterstützt Notebook-Laufwerke
    Unterstützt 2,5"-Festplatte oder SSD und Slim-DVD-Laufwerk
    SATA-Kabel bereits vorinstalliert


  Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
    HDMI, DVI-I, 6x USB 2.0, S/PDIF, Dual-Netzwerk, Seriell (RS-232/422/485)


  Anwendungsoptimiert
    Slim-Home-PC, Business Arbeitsrechner, professionelle Anwendungen mit Dual-LAN bzw. COM-Port



                                                                                                   16
Barebone                  XG41




     Spezifikation
      Prozessor                                 Sockel 775 unterstützt Intel Core 2 Duo, Pentium, Celeron (TDP max. 65 W)
      Kühlung                                   Heatpipe-Kühlsystem
      Chipsatz                                  Intel G41 Express + ICH7
      Arbeitsspeicher                           2 DIMM, maximal 2x 4 GB DDR3-1066 (gesamt: 8 GB)
      Steckplätze                               Mini-PCIe x1 Steckplatz (optional WLAN)
      Integrierte Grafik                        Intel GMA X4500 , max. 1759 MB UMA, unterstützt Dual-Monitoring
      Audio                                     5.1-Kanal Codec Readtek ALC662
      Netzwerk                                  2x Realtek 8111E (Gigabit) unterstützt WOL und PXE
                                                Laufwerksschächte: 1x 2,5" und 1x Slim 5,25"
      Laufwerke                                 Unterstützt eine 2,5"-Festplatte und ein Slim-DVD-Laufwerk
                                                Interne Anschlüsse: 3x SATA 3G
      Anschlüsse vorne                          2x USB 2.0, 2x Audio, Ein-/Aus-Button mit LEDs
      Anschlüsse hinten                         HDMI, DVI-I, 6x USB 2.0, 3x Audio, S/PDIF, 2x Gigabit-LAN, 2x COM-Port (RS-232 und RS-232/422/485)
      Netzteil                                  Externes 90 W Netzteil, Eingang: 100-240 V AC
      Betriebstemperatur                        0 - 35 °C
      Abmessungen                               25 x 18,5 x 7 cm (TBH) = 3,2 L




     Optionales Zubehör für XG41

     Standfuß für vertikalen Betrieb                                                     VESA-Halterung 75/100 mm
     (PS01)                                                                              (PV02)




     Druckfehler, Irrtümer, technische Änderungen vorbehalten. Alle genannten Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber.

17
All-in-One PC




Extrem leise, sparsam und kompakt –
Shuttles All-in-One-PC mit 39,6 cm/15,6" Touchscreen

  Leise und sparsam
    Lüfterlos – praktisch geräuschlos und wartungsfrei
    Nur 13 bis 22 W - kühl und zuverlassig


  Dual Core Atom
    Atom D525 Prozessor mit zwei Kernen + Hyper-Threading


  Praktisch und klein
    Ständer auch als Tragegriff verwendbar, Gehäuse nur 3,6 cm dünn und sehr kleines Netzteil


  VESA-kompatibel
    Befestigungsmöglichkeit für 100 mm VESA-Halterung


  Serielle und parallele Ports (optional)
    Für Industrie- und Business-Anwendungen


  VGA-Anschluss
    Ermöglicht Dual-Screen im erweiterten Modus


  Verbesserte Komponenten
    Mikrofon, Lautsprecher, 2-MP-Webcam für mehr audio-visuelle Qualität bei der Kommunikation


  Anwendungsoptimiert
    Kassensystem (POS), Kommunikations-Center im Gesundheitswesen, Info-Terminal,
    Heimautomation und Gerätesteuerung, Digital Signage (Präsentation)

                                                                                                 18
Barebone                     X50V2 Plus




     Spezifikation
      Passive Kühlung      Lüfterlos
                           39,6 cm/15,6" LCD Display, 16:9 Widescreen
      Display
                           Auflösung: 1366 x 768 = 1,05 Megapixel
      Grafiklösung         Integrierte Grafik Intel GMA 3150, VGA-Ausgang
      Chipsatz             Intel NM10 Platform Controller Hub (PCH)
      Prozessor            Intel Atom D525 1,8 GHz, Dual Core, 4 Threads
      Arbeitsspeicher      2x SO-DIMM unterstützt maximal 4 GB DDR3-800
                           Unterstützt eine Festplatte / SSD im 6,35 cm/2.5"-Format
      Festplatte / SSD
                           mit Standard-SATA-Anschluss, maximal 500 GB, mit 5400 UpM und 9,5 mm Bauhöhe
                           Fast Ethernet LAN Adapter, 10/100 MBit/s, RJ45
      Netzwerk
                           Wireless-LAN (Wi-Fi): unterstützt IEEE 802.11b/g/n
      Cardreader           4-in-1 Cardreader: unterstützt SDHC, SD, MS und MS-pro
      Kommunikation        2 Megapixel Webcam, 2x 2 W Lautsprecher, integriertes Mikrofon
                           VGA, 4x USB 2.0 (2x rechts, 2x links), RJ45 LAN, Mikrofon, Kopfhörer, Aussparung für Kensington-Lock,
      Anschlüsse
                           optional: 2x COM (seriell), LPT (parallel)
      Netzteil             Externes Netzteil: 40 W lüfterlos (89,5 x 37 x 26,5 mm), automatische Eingangsspannung: 100-240 V AC, 50-60 Hz
      Betriebssystem       Kompatibel mit Windows 7, Windows XP und Linux
      Verlustleistung      Leerlauf: 13 W, Volllast: 22 W
      Abmessungen          3,6 x 39,13 x 32,7 cm (TBH)
      Farben               Verfügbar in Weiß und Schwarz
      Betriebstemperatur   0 - 35 °C
                           X 5020TA Plus (2 GB RAM, 250 GB HDD, Windows 7 Home Premium), X 5020T Plus (Konfigurierbar),
      Komplettsysteme
                           X 5020XA Plus (2 GB RAM, 250 GB HDD), X 5020VA Plus (2 GB RAM, 250 GB HDD, openSUSE Linux)




     Optionales Zubehör für X50V2 Plus

     Tragetasche (PF55)                                          I/O-Erweiterung 2x COM, 1x LPT
                                                                 (PCL68)




19
Über Shuttle
Die 1983 in Taiwan gegründete Shuttle Inc. ist auf die Entwicklung und Produktion von innovativen Mini-PCs spezialisiert. Das börsennotierte
Unternehmen wird weltweit durch Niederlassungen in Deutschland, den USA, China und Japan vertreten. Seit dem Jahr 2001 sind die attraktiven
XPCs im Würfelformat für nahezu jeden Anwendungsbereich das Hauptgeschäftsfeld von Shuttle. Immer wieder kommen neue Modelle mit
aktuellen Chipsätzen, neuen Gehäusedesigns und technischen Innovationen auf den Markt. Zuletzt wurde das Produktsortiment um All-in-One
PCs und Slim PCs (Nettops) bereichert.

Meilensteine
2010 – Shuttle stellt seinen ersten 1-Liter-PC vor (lüfterlos)
2009 – Shuttle nutzt neue Fertigungsstätten in China
2009 – Shuttle startet Entwicklung und Fertigung von OEM-Notebooks
2009 – Shuttle stellt seinen ersten All-in-One-PC vor (lüfterlos)
2008 – Shuttle stellt Mini-PC mit integriertem Touchscreen vor
2006 – Shuttle stellt seinen ersten 3-Liter-PC vor
2005 – Shuttle eröffnet eine Filiale in China
2005 – Shuttle stellt seinen ersten Media-Center XPC vor
2005 – Weltweit erster Mini-PCs mit zwei Grafikkarten im SLI-Modus
2005 – Tom’s Hardware zeichnet Shuttle als "Besten Barebone Hersteller" aus
2004 – Shuttle stellt XPC System Solutions (Komplettsysteme) vor
2004 – Gründung der Shuttle Niederlassung Japan
2004 – Über eine Million XPCs verkauft
2002 – Einführung der patentierten "I.C.E."-Heatpipe-Kühlsystems
2001 – Einführung des ersten Shuttle XPCs
2000 – Zertifikation ISO-14001
2000 – Shuttle Inc. wird Aktiengesellschaft (TAIEX: 2405)
1999 – Zertifikation ISO-9001
1998 – Entwicklung des weltweit ersten 17x17 cm Mainboards für den OEM-Markt
1997 – Errichtung einer Fabrik mit 3.500 m² in Taoyuan, Taiwan
1995 – Shuttle wird als der weltweit fünftgrößte Mainboard Hersteller anerkannt
1995 – Zertifikation ISO 9002 und TÜV
1990 – Gründung der Shuttle Computer Handels GmbH, Deutschland
1988 – Gründung der Shuttle Computer Gruppe, USA
1984 – Beginn der Mainboard Produktion in Taoyuan, Taiwan
1983 – Gründung der Shuttle Inc., Taiwan (ehemals Holco)

Kontakt
Shuttle Computer Handels GmbH
Fritz-Stassmann-Str. 5 · 25337 Elmshorn · Germany
Telefon +49 (0)4121-476 860 · E-Mail: sales@shuttle.eu




                     www.youtube.com/SCHgermany


                          @shuttle_europe

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Shuttle Produktübersicht

Multi-GPU-Computing: Eins, zwei, drei, ganz viele
Multi-GPU-Computing: Eins, zwei, drei, ganz vieleMulti-GPU-Computing: Eins, zwei, drei, ganz viele
Multi-GPU-Computing: Eins, zwei, drei, ganz viele
Jörn Dinkla
 
Grafikkarten Vergleich
Grafikkarten VergleichGrafikkarten Vergleich
Grafikkarten Vergleich
websiteengineering
 
20111006 roadshow-sandy-bridge
20111006 roadshow-sandy-bridge20111006 roadshow-sandy-bridge
20111006 roadshow-sandy-bridgeWerner Fischer
 
Geforce PräSentation by Sebastian Berndt
Geforce PräSentation by Sebastian BerndtGeforce PräSentation by Sebastian Berndt
Geforce PräSentation by Sebastian Berndtgueste16dcd
 
Grafikkarten/Soundkarten
Grafikkarten/SoundkartenGrafikkarten/Soundkarten
Grafikkarten/Soundkarten
Octopus
 
Zukunftstrends: was bringt 2013 für die IT?
Zukunftstrends: was bringt 2013 für die IT?Zukunftstrends: was bringt 2013 für die IT?
Zukunftstrends: was bringt 2013 für die IT?Werner Fischer
 
Raspberry Pi für Einsteiger
Raspberry Pi für EinsteigerRaspberry Pi für Einsteiger
Raspberry Pi für Einsteiger
Joachim Hummel
 
Schulung: Einführung in das GPU-Computing mit NVIDIA CUDA
Schulung: Einführung in das GPU-Computing mit NVIDIA CUDASchulung: Einführung in das GPU-Computing mit NVIDIA CUDA
Schulung: Einführung in das GPU-Computing mit NVIDIA CUDA
Jörn Dinkla
 
Grafik-/Soundkarte
Grafik-/SoundkarteGrafik-/Soundkarte
Grafik-/Soundkartewackeli
 
Tipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-Computing
Tipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-ComputingTipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-Computing
Tipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-Computing
Jörn Dinkla
 
DOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 Server
DOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 ServerDOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 Server
DOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 Server
JomaSoft
 
Pc Komponenten
Pc KomponentenPc Komponenten
Pc Komponenten
alfons buehlmann
 
Bürohaus Kaucher
Bürohaus KaucherBürohaus Kaucher
Bürohaus Kaucher
Klaus-Peter Noftz
 
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
Trivadis
 
esp8266 Demo - bonn agile tech talks
esp8266 Demo - bonn agile tech talksesp8266 Demo - bonn agile tech talks
esp8266 Demo - bonn agile tech talks
Andreas Kluth
 
http://kostenlos.metroblog.com/akku_toshiba_satellite_l600d_015s
http://kostenlos.metroblog.com/akku_toshiba_satellite_l600d_015shttp://kostenlos.metroblog.com/akku_toshiba_satellite_l600d_015s
http://kostenlos.metroblog.com/akku_toshiba_satellite_l600d_015s
katastrophalen
 
Hardlinerâ´s projekt hammer
Hardlinerâ´s projekt  hammerHardlinerâ´s projekt  hammer
Hardlinerâ´s projekt hammer
dontkillme
 
Hardlinerâ´s projekt hammer
Hardlinerâ´s projekt  hammerHardlinerâ´s projekt  hammer
Hardlinerâ´s projekt hammer
dontkillme
 
GPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der Praxis
GPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der PraxisGPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der Praxis
GPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der Praxis
Jörn Dinkla
 

Ähnlich wie Shuttle Produktübersicht (20)

Multi-GPU-Computing: Eins, zwei, drei, ganz viele
Multi-GPU-Computing: Eins, zwei, drei, ganz vieleMulti-GPU-Computing: Eins, zwei, drei, ganz viele
Multi-GPU-Computing: Eins, zwei, drei, ganz viele
 
Grafikkarten Vergleich
Grafikkarten VergleichGrafikkarten Vergleich
Grafikkarten Vergleich
 
20111006 roadshow-sandy-bridge
20111006 roadshow-sandy-bridge20111006 roadshow-sandy-bridge
20111006 roadshow-sandy-bridge
 
Geforce PräSentation by Sebastian Berndt
Geforce PräSentation by Sebastian BerndtGeforce PräSentation by Sebastian Berndt
Geforce PräSentation by Sebastian Berndt
 
Grafikkarten/Soundkarten
Grafikkarten/SoundkartenGrafikkarten/Soundkarten
Grafikkarten/Soundkarten
 
Zukunftstrends: was bringt 2013 für die IT?
Zukunftstrends: was bringt 2013 für die IT?Zukunftstrends: was bringt 2013 für die IT?
Zukunftstrends: was bringt 2013 für die IT?
 
Raspberry Pi für Einsteiger
Raspberry Pi für EinsteigerRaspberry Pi für Einsteiger
Raspberry Pi für Einsteiger
 
Schulung: Einführung in das GPU-Computing mit NVIDIA CUDA
Schulung: Einführung in das GPU-Computing mit NVIDIA CUDASchulung: Einführung in das GPU-Computing mit NVIDIA CUDA
Schulung: Einführung in das GPU-Computing mit NVIDIA CUDA
 
Grafik-/Soundkarte
Grafik-/SoundkarteGrafik-/Soundkarte
Grafik-/Soundkarte
 
Tipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-Computing
Tipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-ComputingTipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-Computing
Tipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-Computing
 
DOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 Server
DOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 ServerDOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 Server
DOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 Server
 
Pc Komponenten
Pc KomponentenPc Komponenten
Pc Komponenten
 
Bürohaus Kaucher
Bürohaus KaucherBürohaus Kaucher
Bürohaus Kaucher
 
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
 
Laptop
LaptopLaptop
Laptop
 
esp8266 Demo - bonn agile tech talks
esp8266 Demo - bonn agile tech talksesp8266 Demo - bonn agile tech talks
esp8266 Demo - bonn agile tech talks
 
http://kostenlos.metroblog.com/akku_toshiba_satellite_l600d_015s
http://kostenlos.metroblog.com/akku_toshiba_satellite_l600d_015shttp://kostenlos.metroblog.com/akku_toshiba_satellite_l600d_015s
http://kostenlos.metroblog.com/akku_toshiba_satellite_l600d_015s
 
Hardlinerâ´s projekt hammer
Hardlinerâ´s projekt  hammerHardlinerâ´s projekt  hammer
Hardlinerâ´s projekt hammer
 
Hardlinerâ´s projekt hammer
Hardlinerâ´s projekt  hammerHardlinerâ´s projekt  hammer
Hardlinerâ´s projekt hammer
 
GPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der Praxis
GPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der PraxisGPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der Praxis
GPU-Computing mit CUDA und OpenCL in der Praxis
 

Shuttle Produktübersicht

  • 1. Produktübersicht All-in-One PC XPC Slim PC Ausgabe Q3/2011
  • 2. Der Shuttle XPC ist ein vollwertiger Desktop-PC im Mini-Format  Kompakt und stilvoll  Nur ca. 13 Liter Volumen  3x kleiner als herkömmliche Desktop-PCs  Stilvolles Design, hochwertige Verarbeitung  Unterstützt leistungsstarke Desktop-Prozessoren  Unterstützt High-End-Prozessoren  Verschiedene CPU-Sockel und Chipsätze  Einfache Installation  Vorverlegte Anschlusskabel  Leicht verständliche Installationsanleitung  Heatpipe-Kühlsystem  Effizientes Heatpipe-Kühlsystem*  Geregelte Lüfterdrehzahl  Intelligente Luftstromführung  Vielfältige Anschlussmöglichkeiten  Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten wie beim großen Desktop-PC  Unterstützt zwei Festplatten und ein optisches Laufwerk (Standardkomponenten) Barebone oder Komplettsystem? Sie haben die Wahl! Alle Shuttle-PCs sind als Barebone oder Komplettsystem verfügbar. Barebones sehen bereits aus wie PCs, müssen aber vor der Inbetriebnahme noch mit Komponenten wie Speicher, Laufwerke, Prozessor und Software vervollständigt werden, wie die Abbildung zeigt: Prozessor Arbeitsspeicher Festplatte Grafikkarte** Optisches Laufwerk Betriebssystem Barebone = Gehäuse + Mainboard + Kühlsystem* + Netzteil + Kabel  Kompletter Shuttle XPC * Bei der SG41-Serie optional. ** Je nach XPC-Modell optional. 2
  • 3. Shuttle XPC als Basis für Gaming-PCs der Spitzenklasse Shuttle XPC verwenden die gleichen Chipsätze und Desktop-Komponenten wie herkömmliche, große PCs. Trotz der geringen Gehäusemaße unterstützen die aufgeführten XPC-Modelle große Dual-Slot-Grafikkarten mit bis zu 26,7 cm (für die H-Serie) bzw. 27,3 cm (für die J-Serie) Länge. Beispielkonfiguration mit aktuellen High-End-Komponenten  Shuttle XPC Barebone SX58H7 Pro Top XPC! SINGLE-SLOT  Intel Core i7-990X Extreme Edition mit 3,46 GHz Top 6-Kern-Prozessor! DUAL-SLOT  NVIDIA Geforce GTX 580 mit 1,5 GB GDDR5 Top Grafikkarte!  4x 4 GB DDR3-1333 Speicher (gesamt = 16 GB)  2x 3 Terabyte Festplatten (gesamt = 6 TB) in RAID 0 oder 1  Blu-ray-Brenner Unterstützt das eingebaute Netzteil meine Grafikkarte? Shuttle verwendet effiziente Netzteile, die speziell auf den maximalen Strombedarf eines XPCs ab- gestimmt sind und genau die Leistung bieten, die sie auch effektiv benötigen. So reicht beispiels- weise schon ein 300 Watt Netzteil aus, um eine ATI Radeon HD 5770 Grafikkarte ausreichend mit Strom zu versorgen. Shuttle XPCs laufen zuverlässig und stabil mit solchen Komponenten, die in den Kompatiblitätslisten angegeben sind (siehe global.shuttle.com). XPC-Netzteile und Stromanschlüsse für Grafikkarten Übersteigt die Leistungsaufnahme einer Grafikkarte 75 W, dann kann der Strombedarf nicht mehr über den PCI-Express-Steckplatz allein gedeckt werden und das Netzteil muss einen oder sogar zwei zusätzliche Stromanschlüsse bereitstellen, die mit entsprechenden Grafikkarten verbunden werden. Überprüfen Sie also anhand der Stromanschlüsse und der Kompatibilitätsliste, ob die ge- wünschte Grafikkarte kompatibel ist. Grafikkarte mit einem 6-poligen Stromanschluss Grafikkarte mit zwei 6-poligen Stromanschlüssen Shuttle XPC SX58H7 Pro SH67H3, SH67H7, SH55J2 SG41J4 Eingebautes Netzteil PC63J PC61J PC41J Max. Ausgangsleistung 500 W 300 W 250 W Effizienzklasse 80PLUS Bronze 80PLUS Bronze Standard 6-pol. (+75 W) und 6-pol. (+75 W) 6+2-pol. (+150 W) nicht vorhanden Zusätzliche Versorgungsan- (für Grafikkarten ohne schlüsse für die Grafikkarte zusätzlichen Stromanschluss) PC63J (500 W) oder XPC ist optional aufrüstbar mit – PC63J (500 W) PC61J (300 W) 3
  • 4. Derzeit der weltweit einzige Würfel-PC, der Intels 6-Kern- Prozessoren und High-End-Grafikkarten unterstützt  Sockel 1366 unterstützt Intel Core i7 Prozessoren Zum Beispiel Modell 990X, 3,46 GHz, 6 Kerne, 12 MB Cache  Unterstützt bis zu 16 GB DDR3-1333 Vier DIMM-Sockel, unterstützt Triple-Channel-Modus  Unterstützt High-End-Grafikkarten Mit 6+8 poligem Stromanschluss*  Maximal zwei Festplatten + DVD-Laufwerk Unterstützt SATA 6G und RAID-Modus Unterstützt auch Solid-State-Drive (SSD) und Blu-ray-Laufwerk  Moderne Anschlussvielfalt SATA 6G, eSATA mit Stromversorgung, USB 3.0, S/PDIF, 2x Netzwerk  500 W 80PLUS Bronze Netzteil Ausreichend z. B. für 6-Core-CPU, High-End-Grafik*, 16 GB RAM  Anwendungsoptimiert High-End-Gaming, 3D-Präsentation, Grafik-/ Video-Workstation, Daten-/ Internet-Server, wissenschaftliche Berechnungen, mobiler High-End-PC * Unterstützt beispielsweise NVIDIA GeForce GTX 580, NVIDIA Quadro 5000 oder AMD Radeon HD 6970 4
  • 5. Barebone SX58H7 Pro PERFORMANCE Spezifikation Prozessor Sockel 1366 unterstützt Intel Core i7 Kühlung Shuttle I.C.E. Heatpipe-System Chipsatz Intel X58 Express + ICH10R Arbeitsspeicher 4 DIMM, maximal 4x 4 GB DDR3-1333 (16 GB) 2x PCI-Express x16 2.0, Unterstützt eine Dual-Slot- oder zwei Single-Slot-Grafikkarten Steckplätze Unterstützt ATI CrossFire + NVIDIA SLI Mini-PCIe x1 Steckplatz (optional WLAN) Audio 7.1-Kanal Ausgänge + optischer S/PDIF-Ausgang Laufwerksschächte: 2x 3,5" und 1x 5,25" Unterstützt zwei Festplatten und ein optisches Laufwerk Laufwerke Interne Anschlüsse: 2x SATA 6G, 2x SATA 3G (mit RAID) Zwei externe SATA-Anschlüsse mit 1x Stromversorgung Weitere Anschlüsse 2x USB 3.0, 8x USB 2.0, 2x eSATA 3G, 2x Gigabit LAN Netzteil 500 W 80PLUS Bronze Abmessungen 32,5 x 20,8 x 18,9 cm (TBH) = 12,8 L 5
  • 6. Barebone SH67H3 HOME-MEDIA Performer für die zweite Generation Intel Core Prozessoren  Zwei Front-Designs zur Auswahl Offen zugänglich (H3) oder mit stilvollen Frontklappen (H7)  Sockel 1155 für neue "Sandy Bridge"-Prozessoren in 32 nm Unterstützt zweite Generation Intel Core i7 / i5 / i3 Prozessoren  Unterstützt bis zu 16 GB DDR3-Speicher Vier DIMM-Sockel mit Dual-Channel-Modus  Unterstützt Dual-Slot-Grafikkarten Mit zusätzlicher 6-poliger Stromversorgung  Verbesserte integrierte Intel HD Grafikfunktion HDMI- und DVI-I-Ausgang, unterstützt Dual-Monitoring Unterstützt Full-HD- und Blu-ray-Video und verbesserte 3D-Performance  Maximal zwei Festplatten + DVD-Laufwerk Unterstützt SATA 6G und RAID-Modus Unterstützt auch Solid-State-Drive (SSD) und Blu-ray-Laufwerk  Moderne Anschlussvielfalt SATA 6G, eSATA, USB 3.0, 7.1-Kanal Audio, S/PDIF, Netzwerk, COM-Port  Anwendungsoptimiert Idealer Home-PC für Multimedia, spieletauglich mit 3D-Grafikkarte, anspruchsvoller Business-Rechner 6
  • 7. Barebone SH67H7 HOME-MEDIA Spezifikation Prozessor Sockel 1155 unterstützt zweite Generation Intel Core Prozessoren: Core i7 / i5 / i3 und Pentium Kühlung Shuttle I.C.E. Heatpipe-System Chipsatz Intel H67 Express Arbeitsspeicher 4 DIMMs, maximal 4x 4 GB DDR3-1333 (gesamt: 16 GB) Steckplätze PCI-Express x16 2.0, PCI-Express x1 2.0, Mini-PCIe x1 Steckplatz (optional WLAN) Integrierte Grafik Intel HD-Grafik mit HDMI- und DVI-I-Ausgang Audio 7.1-Kanal Ausgänge + optischer S/PDIF-Ausgang Laufwerksschächte: 2x 3,5" und 1x 5,25" Laufwerke Unterstützt zwei Festplatten und ein optisches Laufwerk Interne Anschlüsse: 2x SATA 6G, 2x SATA 3G (mit RAID) Weitere Anschlüsse 4x USB 3.0, 4x USB 2.0, 2x eSATA 3G, Gigabit-LAN, COM-Port Netzteil 300 W 80PLUS Bronze Abmessungen 32,5 x 20,8 x 18,9 cm (TBH) = 12,8 L Optionales Zubehör für SH67-Serie 500 W Netzteil 80PLUS Bronze (PC63) 7
  • 8. Basis für einen zuverlässigen Mini-PC für tägliche Arbeiten im Büro und als Einstiegsrechner zu Hause  Jetzt mit neuer J4-Frontblende Klassischer Shuttle-Style mit vier Schrauben Ermöglicht individuelles Frontdesign mit eigenem Hintergrundbild  Unterstützt Intel Sockel 775 Prozessoren Core 2 Quad/Duo, Pentium, Celeron  Unterstützt bis zu 8 GB DDR3-Speicher Zwei DIMM-Sockel, Dual-Channel  Integrierte Grafik mit zwei Ausgängen Ausgänge: DVI und D-Sub (VGA), unterstützt Dual-Monitoring  Unterstützt Dual-Slot-Grafikkarten* oder eine Single-Slot-Grafikkarte plus PCI-Karte  Maximal zwei Festplatten + DVD-Laufwerk Unterstützt auch Solid-State-Drive (SSD) und Blu-ray-Laufwerk  Vielfältige Anschlussmöglichkeiten 6x USB, PS/2, Audio, Gigabit-LAN, optional COM/LPT  Anwendungsoptimiert Einstiegs-Home-PC, Business Arbeitsrechner, professionelle Anwendungen mit COM-Port * Unterstützt beispielsweise passiv gekühlte Grafikkarten mit großem Kühlkörper. Das Standard-Netzteil unterstützt keinen zusätzlichen Stromanschluss für die Grafikkarte. 8
  • 9. Barebone SG41J4 BASIC Spezifikation Prozessor Sockel 775 unterstützt Intel Core 2 Duo/Quad, Pentium, Celeron (TDP max. 95 W) Kühlung Intel boxed Lüfter (nicht mitgeliefert) oder optional mit Heatpipe Chipsatz Intel G41 Express + ICH7 Arbeitsspeicher 2 DIMM, maximal 2x 4 GB DDR3-1066 (gesamt: 8 GB) Steckplätze PCI-Express x16 1.0, PCI 32-Bit Integrierte Grafik Intel GMA X4500 , Ausgänge: DVI-D und D-Sub (VGA) Audio 5.1-Kanal Codec Laufwerksschächte: 2x 3,5" und 1x 5,25" Laufwerke Unterstützt zwei Festplatten und ein optisches Laufwerk Interne Anschlüsse: 3x SATA 3G, 1x IDE Weitere Anschlüsse 6x USB 2.0, Gigabit-LAN, 2x PS/2, optional COM/LPT Netzteil 250 W Standard-Netzteil Abmessungen 32,5 x 21,5 x 19 cm (TBH) = 13,3 L Optionales Zubehör für SG41-Serie Heatpipe-Kühlsystem COM/LPT-Erweiterung (PM65) (J-RS232) 300 W Netzteil 80PLUS Bronze 500 W Netzteil 80PLUS Bronze (PC61J) (PC63J) 9
  • 10. Kategorie Performance Home-Media Modell SX58H7 Pro SH67H3 / SH67H7 Farbe Schwarz Schwarz Komplettsystem mit Windows 7 H7 5820P H3 6700H / H7 6700H Sockel Sockel 1366 Sockel 1155 Intel Core i7 / i5 / i3, Pentium, 2nd Gen Core Family, Prozessor Unterstützung Intel Core i7, Quad- und Hexa-Core TDP max. 95 W Kühlung I.C.E. Heatpipe I.C.E. Heatpipe 4x 240-Pin DIMM-Steckplätze 4x 240-Pin DIMM-Steckplätze Speicher maximal 4x 4 GB DDR3-1333 max. 4x 4 GB DDR3-1333 Triple-Channel (3+1) Dual-Channel Northbridge Intel X58 Express (im Prozessor integriert) Southbridge Intel ICH10R (RAID) Intel H67 Express Chipsatz Audio Realtek ALC888 (7.1 ch) Realtek ALC888 (7.1 ch) 2x Realtek 8111E (Gigabit) Realtek RTL 8111E (Gigabit) Netzwerk unterstützt WOL, PXE, Teaming unterstützt WOL und PXE Intel GMA HD im Prozessor Integrierte Grafikfunktion* – UMA max. 1692 MB Unterstützt zwei Displays 2x PCI-Express x16 v2.0, unterstützt 2x Single-Slot 1x PCI-Express x16 v2.0, unterstützt Dual-Slot-Grafik- Grafikkarte* oder 1x Dual-Slot-Grafikkarten, 6+8 Pin Spannungs- Steckplätze karten, 6 Pin Spannungsversorgung versorgung, ATI CrossFire, NVIDIA SLI Support PCI 1x Mini-PCI-Express x1 v2.0 1x PCI-Express x1 v2.0, 1x Mini-PCI-Express x1 v2.0 Mikrofon-Eingang, Kopfhörer-Ausgang, 2x USB 3.0, Mikrofon-Eingang, Kopfhörer-Ausgang, 2x USB 3.0, vorne eSATA 3G / USB 2.0 Combo, Power LED, Festplatten- eSATA 3G / USB 2.0 Combo, Power LED, Festplatten- LED, Ein/Aus-Button, Reset-Button LED, Ein/Aus-Button, Reset-Button Anschlüsse, HDMI v1.4a mit Digital Audio, DVI-I (digital und 8x USB 2.0, 2x Gigabit-LAN (RJ45), eSATA 3G + LEDs und analog), 2x USB 3.0 und 4x USB 2.0, eSATA 3G, Spannungsvers., Audio 8-Kanal Line-out, Audio Buttons hinten Gigabit-LAN (RJ45), Audio 8-Kanal Line-out, Line-in, Optischer S/PDIF-Ausgang, Clear CMOS Line-in, Optischer S/PDIF-Ausgang, Button Serieller Port (RS-232), Clear CMOS Button onboard 2x SATA 6G, 2x SATA 3G, 2x USB 2.0 2x SATA 6G, 2x SATA 3G, 2x USB 2.0 1x 5,25" (für optisches Laufw.), 2x 3,5" intern + extern 1x 5,25" (für optisches Laufw.), 2x 3,5" intern + extern Laufwerksschächte und (z. B. für Festplatte, SSD, Cardreader), (z. B. für Festplatte, SSD, Cardreader), unterstützte Laufwerke unterstützt RAID 0, 1, 5, 10 unterstützt RAID 0, 1, 5, 10 500 Watt 80PLUS Bronze 300 Watt 80PLUS Bronze Netzteil Eingang: 100-240 V AC 50/60 Hz Eingang: 100-240 V AC 50/60 Hz BIOS AMI BIOS unterstützt ACPI 3.0 AMI BIOS unterstützt ACPI 3.0 Material Aluminium Aluminium Abmessungen 32,5 x 20,8 x 18,9 cm (TBH) = 12,8 L 32,5 x 20,8 x 18,9 cm (TBH) = 12,8 L Zulässige Betriebstemperatur 0 - 35 °C 0 - 35 °C Optionales Zubehör – 500 W Netzteil (PC63) 10
  • 11. Barebones Kategorie Home-Media Basic Modell SH55J2 SG41J4 Farbe Schwarz Schwarz Komplettsystem mit Windows 7 Schwarz: J2 5500H J4 4100B Sockel Sockel 1156 Sockel 775 Intel Core i7 / i5 / i3 Pentium, 1st Gen Core Family, Intel Core 2 Duo / Quad, Pentium Dual-Core, Celeron, Prozessor Unterstützung TDP max. 95 W TDP max. 95 W Kühlung I.C.E. Heatpipe Bitte Intel boxed Lüfter verwenden 4x 240-Pin DIMM-Steckplätze 2x 240-Pin DIMM-Steckplätze Speicher maximal 4x 4 GB DDR3-1333 max. 2x 4 GB DDR3-1066 Dual-Channel Dual-Channel Northbridge (im Prozessor integriert) Intel G41 Express Southbridge Intel H55 Express Intel ICH7 Chipsatz Audio Realtek ALC888 (7.1 ch) IDT 92HD89C (5.1 ch) Realtek RTL 8111E (Gigabit) Marvell 88E8057 (Gigabit) Netzwerk unterstützt WOL und PXE unterstützt WOL und PXE Intel GMA HD im Prozessor** Intel GMA X4500 Integrierte Grafikfunktion* UMA max. 768 MB UMA max. 1759 MB Unterstützt zwei Displays Unterstützt zwei Displays 1x PCI-Express x16 v2.0, unterstützt Dual-Slot-Grafik- 1x PCI-Express x16 v1.0, unterstützt Dual-Slot-Grafik- Grafikkarte* Steckplätze karten, 6 Pin Spannungsversorgung karten ohne zusätzlichen Stromanschluss PCI 1x PCI 32-bit 1x PCI 32-bit 4-in-1 Cardreader, Mikrofon-Eingang, Kopfhörer- Mikrofon-Eingang, Kopfhörer-Ausgang, 2x USB 2.0, vorne Ausgang, 2.0, eSATA 3G / USB 2.0 Combo, Power-LED, Festplatten-LED, Ein/Aus-Button Power-LED, Festplatten-LED, Ein/Aus-Button Anschlüsse, HDMI v1.3 mit Digital Audio, VGA (Analog Video), DVI-D (Digital Video), D-Sub/VGA (analog Video), LEDs und 4x USB 2.0, Gigabit-LAN (RJ45), Audio 8-Kanal Line- 4x USB 2.0, Gigabit-LAN (RJ45), Audio Line-in/out, Buttons hinten out, Audio Line-in, Optischer S/PDIF-Ausgang, Clear Mikrofon-Eingang, PS/2 Maus und Tastatur, Clear CMOS Button, Kensington-Lock-Öffnung CMOS Button, Öffnung für Kensington-Lock 4x SATA 3G, 4x USB 2.0, onboard 3x SATA 3G, 1x IDE ATA 100, 2x USB 2.0 Analoger Audio-Eingang (AUX) Laufwerksschächte und 1x 5,25" (für optisches Laufw.) 1x 5,25" (für optisches Laufw.) unterstützte Laufwerke 2x 3,5" intern (Festplatte, SSD) 2x 3,5" intern (Festplatte, SSD) 300 Watt 80PLUS Bronze 250 Watt Standard-Netzteil Netzteil auf 500 Watt aufrüstbar Eingang: 100-240 V AC 50/60 Hz Eingang: 100-240 V AC 50/60 Hz BIOS AMI BIOS unterstützt ACPI 3.0 AMI BIOS unterstützt ACPI 3.0 Material Aluminium (Rahmen: Stahl) Stahl Abmessungen 33 x 21,5 x 19 cm (TBH) = 13,5 L 32,5 x 21,5 x 19 cm (TBH) = 13,3 L Zulässige Betriebstemperatur 0 - 35 °C 0 - 35 °C COM/LPT-Adapter (J-RS232), I.C.E. Heatpipe (PM65), Optionales Zubehör 500 W Netzteil (PC63J) 300 W Netzteil (PC61J), 500 W Netzteil (PC63J) * Die integrierte Grafikfunktion wird deaktiviert, sobald eine Grafikkarte verwendet wird. 11 ** Die Intel Prozessor-Serien Core i5-7xx und Core i7-8xx (Sockel 1156) verfügen nicht über eine integrierte Grafik. In diesem Fall ist eine Grafikkarte erforderlich.
  • 12. Shuttle Komplettsysteme unter www.shuttle.eu/systems online konfigurieren Über den "Shuttle Systems Configurator" konfigurieren Sie online Ihr anschlussfertiges Wunschsystem auf Basis eines Shuttle Barebone Produktes. Nach der Auswahl der Hardware-Komponenten und der Windows-7-Version erhalten Sie ein unver- bindliches Angebot von einem autorisierten Fachhändler Ihrer Wahl. Es ist ganz einfach und hat viele Vorteile:  Original Shuttle Komplettsystem  Individuelle Konfiguration (Build to order)  Direkt von Shuttle in Deutschland gefertigt und getestet  24 Monate Pick-Up-And-Return-Service für auf Windows basierende Komplettsysteme  Windows 7 Betriebssystem als Shuttle OEM-Version  Kostenlose Service-Hotline Produktkategorie wählen   Gewünschtes Produkt finden Konfigurieren und Anfrage absenden  12
  • 13. Accessories (Shuttle XPC Zubehör) 100 W Netzteil 450 W Netzteil (PC36) (PC55) für K45, K48, D10, D1416 für SB81P, SB95P, SD31P, SD37P2, SD39P2, SN25P, SN26P, SN27P2 (nicht für SP35P2, SX38P2, SX48P2) 300 W Netzteil 300 W Netzteil 80PLUS Bronze (PC60) (PC61J) für die G, G2 und G5 XPC-Serien für SH55J2, sowie SH67- und und ST61G4, jedoch nicht für SG41-Serie SD11G5, SS58G2, SK83G, SN95G5 und ST20G5 500 W Netzteil 80PLUS Bronze 500 W Netzteil 80PLUS Bronze (PC63) (PC63J) für die XPCs der H3/H7-Serie: für die XPCs der J-Serie: SN78SH7, SG45H7, SP45H7, SX58J3, SH55J2 und SG41-Serie SH67H3/H7, SX58H7 (Pro) Heatpipe-Kühlsystem COM/LPT-Erweiterung (PM65) (J-RS232) für die SG41-Serie Slotblech-Adapter mit serieller und paralleler Schnittstelle für SX58J3 und SG41-Modelle Energiesparende Lösungen mit Intel Atom-Prozessor  Nettop oder All-in-One  Slim PC (nur 1,5 Liter)  All-in-One PC mit 39,6 cm (15,6") Touchscreen  100% lüfterlos  Kein Lüftergeräusch  Ideal für geräuschsensible Räume  Wartungsfreie, passive Kühlung  Atom Dual-Core-CPU  Intel Atom Prozessor (D525)  Dual-Core + Hyper-Threading erlaubt 4 Threads gleichzeitig  Nur maximal 15 Watt Verbrauch  Stromsparend  Verbrauch nur ca. 20-30 W 40 70  Nur etwa 12 € jährliche Stromkosten 20 30 80 90 bei üblichem 8-Stunden-Arbeitstag 10 10 0 13
  • 14. Entspannung für die Ohren – der erste lüfterlose Ein-Liter-PC mit ION2-Grafik  Leise Praktisch geräuschlos und wartungsfrei  Dual-Core Atom Stromsparender Atom D525 Prozessor  Winzig – nur 1,5 Liter Für mehr Platz auf dem Schreibtisch  XS35GTV2: Full-HD-fähig NVIDIA ION2* -Grafik mit HDMI unterstützt flüssige Wiedergabe von 1080p-Videos  Sparsam Nur 20,5 bis 29 W – kühl und zuverlässig  Optisches Laufwerk optional Mit DVD- oder Blu-ray-Laufwerk + 2,5" Festplatte ausrüstbar  Anwendungsoptimiert Home-Media-Center, Kassen-PC (POS), Büro-PC, Digital Signage (Präsentation) * ION2 = Next-Generation NVIDIA ION Mini-PCI-Express-Grafikkarte mit HDMI- und VGA-Ausgang 14
  • 15. XS35GTV2 XS35V2 Slim PC Next-Generation NVIDIA ION Integrierte Grafik Intel GMA 3150 Barebone – ohne Speicher, Grafikkarte mit HDMI- und VGA- mit VGA-Ausgang Festplatte, DVD-Laufwerk und Ausgang Betriebssystem XS35GT-804V2 XS35-703V2 Komplettsystem – ohne Betriebs- 2 GB RAM, 500 GB HDD, DVD-R/W 2 GB RAM, 160 GB HDD system XS 3510MAV2 XS 3500BAV2 XS350VAV2 Komplettsystem – mit Betriebs- 2 GB RAM, 500 GB HDD, DVD- 2 GB RAM, 160 GB HDD 2 GB RAM, 160 GB HDD system R/W, Windows 7 Home Premium Windows 7 Professional openSUSE Linux XS 3510M2 XS 3510B2 Konfigurierbar im Shuttle Sys- Konfigurierbar Konfigurierbar z. B. mit SSD tems Configurator unter: z. B. mit Blu-ray-Laufwerk www.shuttle.eu/systems Spezifikation Passive Kühlung Lüfterlos mit großen Kühlkörpern XS35V2: Integrierte Grafik Intel GMA 3150 Grafiklösung XS35GTV2: Next-Generation NVIDIA ION Grafikkarte Chipsatz Intel NM10 Platform Controller Hub (PCH) Prozessor Intel Atom D525 1,8 GHz, Dual-Core, 4 Threads Arbeitsspeicher 1x SO-DIMM unterstützt max. 4 GB DDR3-667/800 Festplatte / SSD Unterstützt eine Festplatte / SSD im 6,35 cm/2.5"-Format max. 500 GB, mit 5400 UpM und 9,5 mm Bauhöhe Optisches Laufwerk Unterstützt ein DVD- oder Blu-ray-Laufwerk, Slim-Format 12,7 mm Bauhöhe, mit Slimline-SATA-Anschluss Netzwerk Gigabit, RJ45 Wireless-LAN (Wi-Fi), IEEE 802.11b/g/n Cardreader 4-in-1 Cardreader unterstützt SDHC, SD, MS und MS-pro HDMI v1.3 unterstützt digital 8-Kanal-Audio (nur XS35GT), VGA, 5x USB 2.0 (1x vorne), RJ45 LAN, Mikrofon, Anschlüsse Kopfhörer, Aussparung für Kensington-Lock Optionales Zubehör für XS35-Serie VESA-Halterung 75/100 mm Kit für zweite Festplatte anstelle (PV01) des DVD-Laufwerks (PHD2) 15
  • 16. Slim PC Leistungsstarker Slim-PC mit vielfältigem Anwendungspotential  Stilvolles 3-Liter-Design Mit Frontklappen für optisches Laufwerk und vordere Anschlüsse  Unterstützt Intel Sockel 775 Prozessoren Core 2 Duo, Pentium, Celeron  Unterstützt bis zu 8 GB Standardspeicher Zwei DIMM-Sockel unterstützen 2x 4 GB DDR3-1066 Module  Integrierte Grafik mit zwei Ausgängen Zwei digitale Ausgänge: HDMI und DVI-I, unterstützt Dual-Monitoring Analoger Monitor mit optionalem Adapter anschließbar  Unterstützt Notebook-Laufwerke Unterstützt 2,5"-Festplatte oder SSD und Slim-DVD-Laufwerk SATA-Kabel bereits vorinstalliert  Vielfältige Anschlussmöglichkeiten HDMI, DVI-I, 6x USB 2.0, S/PDIF, Dual-Netzwerk, Seriell (RS-232/422/485)  Anwendungsoptimiert Slim-Home-PC, Business Arbeitsrechner, professionelle Anwendungen mit Dual-LAN bzw. COM-Port 16
  • 17. Barebone XG41 Spezifikation Prozessor Sockel 775 unterstützt Intel Core 2 Duo, Pentium, Celeron (TDP max. 65 W) Kühlung Heatpipe-Kühlsystem Chipsatz Intel G41 Express + ICH7 Arbeitsspeicher 2 DIMM, maximal 2x 4 GB DDR3-1066 (gesamt: 8 GB) Steckplätze Mini-PCIe x1 Steckplatz (optional WLAN) Integrierte Grafik Intel GMA X4500 , max. 1759 MB UMA, unterstützt Dual-Monitoring Audio 5.1-Kanal Codec Readtek ALC662 Netzwerk 2x Realtek 8111E (Gigabit) unterstützt WOL und PXE Laufwerksschächte: 1x 2,5" und 1x Slim 5,25" Laufwerke Unterstützt eine 2,5"-Festplatte und ein Slim-DVD-Laufwerk Interne Anschlüsse: 3x SATA 3G Anschlüsse vorne 2x USB 2.0, 2x Audio, Ein-/Aus-Button mit LEDs Anschlüsse hinten HDMI, DVI-I, 6x USB 2.0, 3x Audio, S/PDIF, 2x Gigabit-LAN, 2x COM-Port (RS-232 und RS-232/422/485) Netzteil Externes 90 W Netzteil, Eingang: 100-240 V AC Betriebstemperatur 0 - 35 °C Abmessungen 25 x 18,5 x 7 cm (TBH) = 3,2 L Optionales Zubehör für XG41 Standfuß für vertikalen Betrieb VESA-Halterung 75/100 mm (PS01) (PV02) Druckfehler, Irrtümer, technische Änderungen vorbehalten. Alle genannten Markennamen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. 17
  • 18. All-in-One PC Extrem leise, sparsam und kompakt – Shuttles All-in-One-PC mit 39,6 cm/15,6" Touchscreen  Leise und sparsam Lüfterlos – praktisch geräuschlos und wartungsfrei Nur 13 bis 22 W - kühl und zuverlassig  Dual Core Atom Atom D525 Prozessor mit zwei Kernen + Hyper-Threading  Praktisch und klein Ständer auch als Tragegriff verwendbar, Gehäuse nur 3,6 cm dünn und sehr kleines Netzteil  VESA-kompatibel Befestigungsmöglichkeit für 100 mm VESA-Halterung  Serielle und parallele Ports (optional) Für Industrie- und Business-Anwendungen  VGA-Anschluss Ermöglicht Dual-Screen im erweiterten Modus  Verbesserte Komponenten Mikrofon, Lautsprecher, 2-MP-Webcam für mehr audio-visuelle Qualität bei der Kommunikation  Anwendungsoptimiert Kassensystem (POS), Kommunikations-Center im Gesundheitswesen, Info-Terminal, Heimautomation und Gerätesteuerung, Digital Signage (Präsentation) 18
  • 19. Barebone X50V2 Plus Spezifikation Passive Kühlung Lüfterlos 39,6 cm/15,6" LCD Display, 16:9 Widescreen Display Auflösung: 1366 x 768 = 1,05 Megapixel Grafiklösung Integrierte Grafik Intel GMA 3150, VGA-Ausgang Chipsatz Intel NM10 Platform Controller Hub (PCH) Prozessor Intel Atom D525 1,8 GHz, Dual Core, 4 Threads Arbeitsspeicher 2x SO-DIMM unterstützt maximal 4 GB DDR3-800 Unterstützt eine Festplatte / SSD im 6,35 cm/2.5"-Format Festplatte / SSD mit Standard-SATA-Anschluss, maximal 500 GB, mit 5400 UpM und 9,5 mm Bauhöhe Fast Ethernet LAN Adapter, 10/100 MBit/s, RJ45 Netzwerk Wireless-LAN (Wi-Fi): unterstützt IEEE 802.11b/g/n Cardreader 4-in-1 Cardreader: unterstützt SDHC, SD, MS und MS-pro Kommunikation 2 Megapixel Webcam, 2x 2 W Lautsprecher, integriertes Mikrofon VGA, 4x USB 2.0 (2x rechts, 2x links), RJ45 LAN, Mikrofon, Kopfhörer, Aussparung für Kensington-Lock, Anschlüsse optional: 2x COM (seriell), LPT (parallel) Netzteil Externes Netzteil: 40 W lüfterlos (89,5 x 37 x 26,5 mm), automatische Eingangsspannung: 100-240 V AC, 50-60 Hz Betriebssystem Kompatibel mit Windows 7, Windows XP und Linux Verlustleistung Leerlauf: 13 W, Volllast: 22 W Abmessungen 3,6 x 39,13 x 32,7 cm (TBH) Farben Verfügbar in Weiß und Schwarz Betriebstemperatur 0 - 35 °C X 5020TA Plus (2 GB RAM, 250 GB HDD, Windows 7 Home Premium), X 5020T Plus (Konfigurierbar), Komplettsysteme X 5020XA Plus (2 GB RAM, 250 GB HDD), X 5020VA Plus (2 GB RAM, 250 GB HDD, openSUSE Linux) Optionales Zubehör für X50V2 Plus Tragetasche (PF55) I/O-Erweiterung 2x COM, 1x LPT (PCL68) 19
  • 20. Über Shuttle Die 1983 in Taiwan gegründete Shuttle Inc. ist auf die Entwicklung und Produktion von innovativen Mini-PCs spezialisiert. Das börsennotierte Unternehmen wird weltweit durch Niederlassungen in Deutschland, den USA, China und Japan vertreten. Seit dem Jahr 2001 sind die attraktiven XPCs im Würfelformat für nahezu jeden Anwendungsbereich das Hauptgeschäftsfeld von Shuttle. Immer wieder kommen neue Modelle mit aktuellen Chipsätzen, neuen Gehäusedesigns und technischen Innovationen auf den Markt. Zuletzt wurde das Produktsortiment um All-in-One PCs und Slim PCs (Nettops) bereichert. Meilensteine 2010 – Shuttle stellt seinen ersten 1-Liter-PC vor (lüfterlos) 2009 – Shuttle nutzt neue Fertigungsstätten in China 2009 – Shuttle startet Entwicklung und Fertigung von OEM-Notebooks 2009 – Shuttle stellt seinen ersten All-in-One-PC vor (lüfterlos) 2008 – Shuttle stellt Mini-PC mit integriertem Touchscreen vor 2006 – Shuttle stellt seinen ersten 3-Liter-PC vor 2005 – Shuttle eröffnet eine Filiale in China 2005 – Shuttle stellt seinen ersten Media-Center XPC vor 2005 – Weltweit erster Mini-PCs mit zwei Grafikkarten im SLI-Modus 2005 – Tom’s Hardware zeichnet Shuttle als "Besten Barebone Hersteller" aus 2004 – Shuttle stellt XPC System Solutions (Komplettsysteme) vor 2004 – Gründung der Shuttle Niederlassung Japan 2004 – Über eine Million XPCs verkauft 2002 – Einführung der patentierten "I.C.E."-Heatpipe-Kühlsystems 2001 – Einführung des ersten Shuttle XPCs 2000 – Zertifikation ISO-14001 2000 – Shuttle Inc. wird Aktiengesellschaft (TAIEX: 2405) 1999 – Zertifikation ISO-9001 1998 – Entwicklung des weltweit ersten 17x17 cm Mainboards für den OEM-Markt 1997 – Errichtung einer Fabrik mit 3.500 m² in Taoyuan, Taiwan 1995 – Shuttle wird als der weltweit fünftgrößte Mainboard Hersteller anerkannt 1995 – Zertifikation ISO 9002 und TÜV 1990 – Gründung der Shuttle Computer Handels GmbH, Deutschland 1988 – Gründung der Shuttle Computer Gruppe, USA 1984 – Beginn der Mainboard Produktion in Taoyuan, Taiwan 1983 – Gründung der Shuttle Inc., Taiwan (ehemals Holco) Kontakt Shuttle Computer Handels GmbH Fritz-Stassmann-Str. 5 · 25337 Elmshorn · Germany Telefon +49 (0)4121-476 860 · E-Mail: sales@shuttle.eu www.youtube.com/SCHgermany @shuttle_europe