SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Shareconomy und Commons 
Commons-Sommerschulen-Treffen 
Hiddinghausen 3.-6.10.2013 
Stefan Meretz, Berlin 
keimform.de 
No rights reserved. Do what you want.
Ausgangsfrage
Share Capitalism Everywhere 
Dieter Kempf, Präsident von BITKOM: 
1. In der Shareconomy entsteht eine neue Macht der 
Verbraucher. 
2. In der Shareconomy werden die Grenzen zwischen 
Produzenten und Konsumenten nach und nach 
verschwinden. Aus dem Consumer wird ein Prosumer. 
3. In der Shareconomy spielt die Unternehmensgröße nur 
noch eine kleine Rolle. 
4. In der Shareconomy lösen sich die Grenzen zwischen 
Privatem und Beruflichem weiter auf. 
5. Für Shareconomy passen viele Rechtsrahmen nicht mehr. 
Die Shareconomy braucht neue politische Ansätze.
Shareconomy – Chance oder Horror? 
Beides.
Fünfschrittmodell gesellschaftlicher 
Transformation 
Keimform 
Krise 
Funktionswechsel 
Dominanzwechsel 
Umstrukturierung
Was bedeutet „Funktionswechsel“? 
● Commons werden für die Verwertung unmittelbar relevant 
● Der Kapitalismus befördert die Commons 
● Die Geldlogik dringt in die Commons ein 
● Widerspruch zwischen der Eigenlogik der Commons und 
der Fremdlogik der Verwertung
Shareconomy ist ein Beispiel für diese 
Widersprüchlichkeit 
● Einerseits: Öffnung, Teilen und Inklusion 
● Andererseits: Schließung, Monopolisierung und Exklusion 
● ABER: Shareconomy liegt eindeutig auf der Seite der 
Verwertung 
● Shareconomy ist einseitiges Verhältnis zu den Commons 
● Shareconomy gibt (fast) nichts in die Commons zurück 
● ABER: Shareconomy verschärft die Krise: 
● Shareconomy ist ein Mittel, den Konkurrenten 
Marktanteile abzujagen 
● Konsumtives Teilen bedeutet insgesamt weniger 
Absatz und weniger Verwertung 
● Was einzelbetrieblich das Überleben ermöglicht, 
verschärft systemisch die Krise
Shareconomy und Commons 
● In der Shareconomy gibt es nichts für die Commons zu 
gewinnen 
● Shareconomy zerstört Commons: AirBnB vs. 
Couchsurfing 
● Kann es eine Beziehung zur Shareconomy geben? 
● Was hat Carsharing mit Commons zu tun? 
● Was hat AirBnB mit Commons zu tun? 
● Um den eigenen Lebensunterhalt zu bestreiten, ist es egal, 
ob dies in der Old-Economy oder der Shareconomy 
geschieht
Zusammenfassung 
Shareconomy 
● nutzt das Teilen für Zwecke der Verwertung aus 
● beutet das Commoning aus 
● gibt nichts in die Commons zurück 
● betreibt Raubbau an der Wertmasse 
Shareconomy ist Ausdruck der Krise, 
aber keine Chance für die Commons 
Mehr dazu auf dem Blog keimform.de 
DANKE! ☺ 
No rights reserved. Do what you want.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Was heißt hier Transformation? Drei Konzepte im Vergleich
Was heißt hier Transformation? Drei Konzepte im VergleichWas heißt hier Transformation? Drei Konzepte im Vergleich
Was heißt hier Transformation? Drei Konzepte im Vergleich
StefanMz
 
Transformation - Szenarien der Aufhebung des Kapitalismus
Transformation - Szenarien der Aufhebung des KapitalismusTransformation - Szenarien der Aufhebung des Kapitalismus
Transformation - Szenarien der Aufhebung des Kapitalismus
StefanMz
 
Kritische Psychologie - wozu?
Kritische Psychologie - wozu?Kritische Psychologie - wozu?
Kritische Psychologie - wozu?
StefanMz
 
Presentation at RLS Berlin Nov. 8, 2013
Presentation at RLS Berlin Nov. 8, 2013Presentation at RLS Berlin Nov. 8, 2013
Presentation at RLS Berlin Nov. 8, 2013
jeuler
 
Hegelsche Dialektik
Hegelsche DialektikHegelsche Dialektik
Hegelsche Dialektik
StefanMz
 
Commonismus statt Sozialismus?
Commonismus statt Sozialismus?Commonismus statt Sozialismus?
Commonismus statt Sozialismus?
StefanMz
 
From Commons to Commonism?
From Commons to Commonism?From Commons to Commonism?
From Commons to Commonism?
StefanMz
 
Lastenräder und Commons
Lastenräder und CommonsLastenräder und Commons
Lastenräder und Commons
StefanMz
 
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
StefanMz
 

Andere mochten auch (9)

Was heißt hier Transformation? Drei Konzepte im Vergleich
Was heißt hier Transformation? Drei Konzepte im VergleichWas heißt hier Transformation? Drei Konzepte im Vergleich
Was heißt hier Transformation? Drei Konzepte im Vergleich
 
Transformation - Szenarien der Aufhebung des Kapitalismus
Transformation - Szenarien der Aufhebung des KapitalismusTransformation - Szenarien der Aufhebung des Kapitalismus
Transformation - Szenarien der Aufhebung des Kapitalismus
 
Kritische Psychologie - wozu?
Kritische Psychologie - wozu?Kritische Psychologie - wozu?
Kritische Psychologie - wozu?
 
Presentation at RLS Berlin Nov. 8, 2013
Presentation at RLS Berlin Nov. 8, 2013Presentation at RLS Berlin Nov. 8, 2013
Presentation at RLS Berlin Nov. 8, 2013
 
Hegelsche Dialektik
Hegelsche DialektikHegelsche Dialektik
Hegelsche Dialektik
 
Commonismus statt Sozialismus?
Commonismus statt Sozialismus?Commonismus statt Sozialismus?
Commonismus statt Sozialismus?
 
From Commons to Commonism?
From Commons to Commonism?From Commons to Commonism?
From Commons to Commonism?
 
Lastenräder und Commons
Lastenräder und CommonsLastenräder und Commons
Lastenräder und Commons
 
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
Polyamorie: Anders Lieben im mononormativen Kapitalismus?
 

Ähnlich wie Shareconomy und Commons

Energie- und Umweltforum - März 2018 - René Lisi, Sharecon
Energie- und Umweltforum - März 2018 - René Lisi, ShareconEnergie- und Umweltforum - März 2018 - René Lisi, Sharecon
Energie- und Umweltforum - März 2018 - René Lisi, Sharecon
engineeringzhaw
 
Kommunismus oder Commonismus
Kommunismus oder CommonismusKommunismus oder Commonismus
Kommunismus oder Commonismus
StefanMz
 
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
f/21 Büro für Zukunftsfragen
 
2017 10-20 presentation sharing economy 3-0
2017 10-20 presentation sharing economy 3-02017 10-20 presentation sharing economy 3-0
2017 10-20 presentation sharing economy 3-0
Thomas Doennebrink
 
2023_07_15_ASC_Es gibt keine Jobs....pdf
2023_07_15_ASC_Es gibt keine Jobs....pdf2023_07_15_ASC_Es gibt keine Jobs....pdf
2023_07_15_ASC_Es gibt keine Jobs....pdf
philosophenstuebchen
 
coll:lab - Collaborative Readiness Assessment
coll:lab - Collaborative Readiness Assessmentcoll:lab - Collaborative Readiness Assessment
coll:lab - Collaborative Readiness Assessment
f/21 Büro für Zukunftsfragen
 
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?  Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
NETBAES
 

Ähnlich wie Shareconomy und Commons (7)

Energie- und Umweltforum - März 2018 - René Lisi, Sharecon
Energie- und Umweltforum - März 2018 - René Lisi, ShareconEnergie- und Umweltforum - März 2018 - René Lisi, Sharecon
Energie- und Umweltforum - März 2018 - René Lisi, Sharecon
 
Kommunismus oder Commonismus
Kommunismus oder CommonismusKommunismus oder Commonismus
Kommunismus oder Commonismus
 
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
Wir-Ökonomie. Die Macht des Teilens (Kurzfassung)
 
2017 10-20 presentation sharing economy 3-0
2017 10-20 presentation sharing economy 3-02017 10-20 presentation sharing economy 3-0
2017 10-20 presentation sharing economy 3-0
 
2023_07_15_ASC_Es gibt keine Jobs....pdf
2023_07_15_ASC_Es gibt keine Jobs....pdf2023_07_15_ASC_Es gibt keine Jobs....pdf
2023_07_15_ASC_Es gibt keine Jobs....pdf
 
coll:lab - Collaborative Readiness Assessment
coll:lab - Collaborative Readiness Assessmentcoll:lab - Collaborative Readiness Assessment
coll:lab - Collaborative Readiness Assessment
 
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?  Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
Wie überleben Unternehmen dauerhaft in der Shareconmy?
 

Mehr von StefanMz

Planning of societal re/production in a commonist society
Planning of societal re/production in a commonist societyPlanning of societal re/production in a commonist society
Planning of societal re/production in a commonist society
StefanMz
 
Commons - Eine Einführung
Commons - Eine EinführungCommons - Eine Einführung
Commons - Eine Einführung
StefanMz
 
Commonistische Inklusionsgesellschaft
Commonistische InklusionsgesellschaftCommonistische Inklusionsgesellschaft
Commonistische Inklusionsgesellschaft
StefanMz
 
Industrie 4.0 und Autonomie
Industrie 4.0 und AutonomieIndustrie 4.0 und Autonomie
Industrie 4.0 und Autonomie
StefanMz
 
Mit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
Mit Marx, Commons und Internet zum CommonismusMit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
Mit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
StefanMz
 
Open Source Economy
Open Source EconomyOpen Source Economy
Open Source Economy
StefanMz
 
Commonismus begreifen
Commonismus begreifenCommonismus begreifen
Commonismus begreifen
StefanMz
 
Peer-Commonismus
Peer-CommonismusPeer-Commonismus
Peer-Commonismus
StefanMz
 
Perspektiven jenseits der Geldlogik
Perspektiven jenseits der GeldlogikPerspektiven jenseits der Geldlogik
Perspektiven jenseits der Geldlogik
StefanMz
 
Wissenskommunismus bei André Gorz
Wissenskommunismus bei André GorzWissenskommunismus bei André Gorz
Wissenskommunismus bei André Gorz
StefanMz
 
Die Ideologie des geistigen Eigentums
Die Ideologie des geistigen EigentumsDie Ideologie des geistigen Eigentums
Die Ideologie des geistigen Eigentums
StefanMz
 
Das »Arrangement mit den Herrschenden« - Kritik einer analytischen Figur
Das »Arrangement mit den Herrschenden« - Kritik einer analytischen FigurDas »Arrangement mit den Herrschenden« - Kritik einer analytischen Figur
Das »Arrangement mit den Herrschenden« - Kritik einer analytischen Figur
StefanMz
 
GdP-Kurs 4: Handlungs­fähigkeit im Kapitalismus
GdP-Kurs 4: Handlungs­fähigkeit im KapitalismusGdP-Kurs 4: Handlungs­fähigkeit im Kapitalismus
GdP-Kurs 4: Handlungs­fähigkeit im Kapitalismus
StefanMz
 
GdP-Kurs 3: Die gesellschaft­liche Natur des Menschen
GdP-Kurs 3: Die gesellschaft­liche Natur des MenschenGdP-Kurs 3: Die gesellschaft­liche Natur des Menschen
GdP-Kurs 3: Die gesellschaft­liche Natur des Menschen
StefanMz
 
GdP-Kurs 2: Von der Sozial­koordination zur Sozial­kooperation
GdP-Kurs 2: Von der Sozial­koordination zur Sozial­kooperationGdP-Kurs 2: Von der Sozial­koordination zur Sozial­kooperation
GdP-Kurs 2: Von der Sozial­koordination zur Sozial­kooperation
StefanMz
 
GdP-Kurs 1: Von der Sensibilität zur Lernfähigkeit
GdP-Kurs 1: Von der Sensibilität zur LernfähigkeitGdP-Kurs 1: Von der Sensibilität zur Lernfähigkeit
GdP-Kurs 1: Von der Sensibilität zur Lernfähigkeit
StefanMz
 
Bilderverbot aufgeben, Kapitalismus aufheben
Bilderverbot aufgeben, Kapitalismus aufhebenBilderverbot aufgeben, Kapitalismus aufheben
Bilderverbot aufgeben, Kapitalismus aufheben
StefanMz
 

Mehr von StefanMz (17)

Planning of societal re/production in a commonist society
Planning of societal re/production in a commonist societyPlanning of societal re/production in a commonist society
Planning of societal re/production in a commonist society
 
Commons - Eine Einführung
Commons - Eine EinführungCommons - Eine Einführung
Commons - Eine Einführung
 
Commonistische Inklusionsgesellschaft
Commonistische InklusionsgesellschaftCommonistische Inklusionsgesellschaft
Commonistische Inklusionsgesellschaft
 
Industrie 4.0 und Autonomie
Industrie 4.0 und AutonomieIndustrie 4.0 und Autonomie
Industrie 4.0 und Autonomie
 
Mit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
Mit Marx, Commons und Internet zum CommonismusMit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
Mit Marx, Commons und Internet zum Commonismus
 
Open Source Economy
Open Source EconomyOpen Source Economy
Open Source Economy
 
Commonismus begreifen
Commonismus begreifenCommonismus begreifen
Commonismus begreifen
 
Peer-Commonismus
Peer-CommonismusPeer-Commonismus
Peer-Commonismus
 
Perspektiven jenseits der Geldlogik
Perspektiven jenseits der GeldlogikPerspektiven jenseits der Geldlogik
Perspektiven jenseits der Geldlogik
 
Wissenskommunismus bei André Gorz
Wissenskommunismus bei André GorzWissenskommunismus bei André Gorz
Wissenskommunismus bei André Gorz
 
Die Ideologie des geistigen Eigentums
Die Ideologie des geistigen EigentumsDie Ideologie des geistigen Eigentums
Die Ideologie des geistigen Eigentums
 
Das »Arrangement mit den Herrschenden« - Kritik einer analytischen Figur
Das »Arrangement mit den Herrschenden« - Kritik einer analytischen FigurDas »Arrangement mit den Herrschenden« - Kritik einer analytischen Figur
Das »Arrangement mit den Herrschenden« - Kritik einer analytischen Figur
 
GdP-Kurs 4: Handlungs­fähigkeit im Kapitalismus
GdP-Kurs 4: Handlungs­fähigkeit im KapitalismusGdP-Kurs 4: Handlungs­fähigkeit im Kapitalismus
GdP-Kurs 4: Handlungs­fähigkeit im Kapitalismus
 
GdP-Kurs 3: Die gesellschaft­liche Natur des Menschen
GdP-Kurs 3: Die gesellschaft­liche Natur des MenschenGdP-Kurs 3: Die gesellschaft­liche Natur des Menschen
GdP-Kurs 3: Die gesellschaft­liche Natur des Menschen
 
GdP-Kurs 2: Von der Sozial­koordination zur Sozial­kooperation
GdP-Kurs 2: Von der Sozial­koordination zur Sozial­kooperationGdP-Kurs 2: Von der Sozial­koordination zur Sozial­kooperation
GdP-Kurs 2: Von der Sozial­koordination zur Sozial­kooperation
 
GdP-Kurs 1: Von der Sensibilität zur Lernfähigkeit
GdP-Kurs 1: Von der Sensibilität zur LernfähigkeitGdP-Kurs 1: Von der Sensibilität zur Lernfähigkeit
GdP-Kurs 1: Von der Sensibilität zur Lernfähigkeit
 
Bilderverbot aufgeben, Kapitalismus aufheben
Bilderverbot aufgeben, Kapitalismus aufhebenBilderverbot aufgeben, Kapitalismus aufheben
Bilderverbot aufgeben, Kapitalismus aufheben
 

Shareconomy und Commons

  • 1. Shareconomy und Commons Commons-Sommerschulen-Treffen Hiddinghausen 3.-6.10.2013 Stefan Meretz, Berlin keimform.de No rights reserved. Do what you want.
  • 3.
  • 4.
  • 5.
  • 6.
  • 7.
  • 8. Share Capitalism Everywhere Dieter Kempf, Präsident von BITKOM: 1. In der Shareconomy entsteht eine neue Macht der Verbraucher. 2. In der Shareconomy werden die Grenzen zwischen Produzenten und Konsumenten nach und nach verschwinden. Aus dem Consumer wird ein Prosumer. 3. In der Shareconomy spielt die Unternehmensgröße nur noch eine kleine Rolle. 4. In der Shareconomy lösen sich die Grenzen zwischen Privatem und Beruflichem weiter auf. 5. Für Shareconomy passen viele Rechtsrahmen nicht mehr. Die Shareconomy braucht neue politische Ansätze.
  • 9. Shareconomy – Chance oder Horror? Beides.
  • 10. Fünfschrittmodell gesellschaftlicher Transformation Keimform Krise Funktionswechsel Dominanzwechsel Umstrukturierung
  • 11. Was bedeutet „Funktionswechsel“? ● Commons werden für die Verwertung unmittelbar relevant ● Der Kapitalismus befördert die Commons ● Die Geldlogik dringt in die Commons ein ● Widerspruch zwischen der Eigenlogik der Commons und der Fremdlogik der Verwertung
  • 12. Shareconomy ist ein Beispiel für diese Widersprüchlichkeit ● Einerseits: Öffnung, Teilen und Inklusion ● Andererseits: Schließung, Monopolisierung und Exklusion ● ABER: Shareconomy liegt eindeutig auf der Seite der Verwertung ● Shareconomy ist einseitiges Verhältnis zu den Commons ● Shareconomy gibt (fast) nichts in die Commons zurück ● ABER: Shareconomy verschärft die Krise: ● Shareconomy ist ein Mittel, den Konkurrenten Marktanteile abzujagen ● Konsumtives Teilen bedeutet insgesamt weniger Absatz und weniger Verwertung ● Was einzelbetrieblich das Überleben ermöglicht, verschärft systemisch die Krise
  • 13. Shareconomy und Commons ● In der Shareconomy gibt es nichts für die Commons zu gewinnen ● Shareconomy zerstört Commons: AirBnB vs. Couchsurfing ● Kann es eine Beziehung zur Shareconomy geben? ● Was hat Carsharing mit Commons zu tun? ● Was hat AirBnB mit Commons zu tun? ● Um den eigenen Lebensunterhalt zu bestreiten, ist es egal, ob dies in der Old-Economy oder der Shareconomy geschieht
  • 14. Zusammenfassung Shareconomy ● nutzt das Teilen für Zwecke der Verwertung aus ● beutet das Commoning aus ● gibt nichts in die Commons zurück ● betreibt Raubbau an der Wertmasse Shareconomy ist Ausdruck der Krise, aber keine Chance für die Commons Mehr dazu auf dem Blog keimform.de DANKE! ☺ No rights reserved. Do what you want.