SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Google AdWords
Otto-Bennemann-Schule Braunschweig
Second Screen
GAFA
Second screen google ad words
Ein paar Zahlen
Einen Augenblick...
• 90 Trillionen Dokumente
• 95 % Marktanteil in Deutschland
• Global Player, an dem man nicht vorbeikommt
• Vorinstalliert in Browsern
• Sehr gutes Nutzererlebnis
Google AdWords
• Googles Anzeigennetzwerk
• Suchergebnisse werden auf Basis der Kundenbedürfnisse geschaltet
• Hohe Transparenz durch gute Justierung
• Einfache Bezahlmodelle (z.B. CpC)
Möglichkeiten
• Suchnetzwerk: User hat ein ganz bestimmtes Bedürfnis.
• Displaynetzwerk: Anzeigen werden auf Partnerseiten (z.B. T-Online, BZ,
etc.) ausgespielt. (Markenaufbau)
• YouTube: Anzeigen (auch Spots) werden in Playlists etc ausgespielt
Suchnetzwerk
• Zieldefinition
• Keywordanalyse
• Landingpage Design und Optimierung
Keywordrecherche/Analyse
• Recherche von Schlüsselwörtern, die die Zielgruppe bei der Suche
verwenden könnte.
• Brainstorming mit Kollegen, Freunden oder am besten mit dem Kunden!
• Beispiel: Windel.
• Beispiel: „Windel online kaufen“, „Windel Test“ oder „Windel Eimer“
• Zusammenfassen der Keywords
• Überprüfen der Recherche im Google Keyword Planer
Keyword Ideen bewerten
• Wie wahrscheinlich ist es, dass jemand, der den Suchbegriff eingegeben
hat, auch Kunde wird?
• Liegt die Suchhäufigkeit mindestens bei 100 Anfragen im Monat?
• Wie ist der Wettbewerb? Hoher Wettbewerb = hoher Klickpreis
• Relevanz? Wer sucht nach Windel? Eine Frau? Ein Mann? Eine
Entbindungsstation? Ein Altenheim?
• Das Keyword Windel allein ist also unbrauchbar, wenn Sie z.B. einen
Windel-Onlineshop betreiben
Die Kombination macht es aus.
Anzeigen
• Anzeigen bestehen aus 130 Zeichen und vier Zeilen
• Seien Sie kreativ!
• Stimmen Sie die Anzeige auf Ihre Keywords ab…
• …und natürlich auf Ihr Produkt!
Landingpage
• Web(unter)site, auf welcher der Kunde nach dem Klick landet
• Jede Anzeigengruppe sollte eine eigene Landingpage haben
• Der Kunde erwartet detaillierte Informationen auf der Landingpage
• Große und aussagekräftige Überschrift
• Stimmungsvolles Produktfoto
• Klare Handlungsaufforderung
• Kundenrezensionen
• Andere vertrauensbildende Maßnahmen, wie Videos und
Kundenkommentare
• Wenig Text und andere Ablenkungen
Konfiguration
• Zusammenführen aller Teile auf der Google AdWords Plattform.
• Einstellen von Budget. (Anfangsphase EUR 10,00 pro Tag)
• Monitoring der Kampagne. (min. 1 Stunde pro Tag)
• Weichen Sie vom Standard ab – denn den behalten viele
Werbetreibenden am Anfang bei.
• Livebeispiel
Tools
• Google Keyword Planer
• Google Trends
• Der Kunde
Vielen Dank für die
Aufmerksamkeit

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Second screen google ad words

PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
Werbeplanung.at Summit
 
Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»
Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»
Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»
Yourposition AG
 
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machenGoogle AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Connected-Blog
 
Online Marketing für kleinere Unternehmen
Online Marketing für kleinere UnternehmenOnline Marketing für kleinere Unternehmen
Online Marketing für kleinere Unternehmen
HEINDL ENERGY GmbH
 
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWords
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWordsEmex 11: Online Marketing mit Google AdWords
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWords
Yourposition AG
 
Online Werbung
Online WerbungOnline Werbung
Online Werbung
Wolfgang Stock
 
SEO-Vortrag auf der Sales & Marketing 2010 (cyberpromote GmbH)
SEO-Vortrag auf der Sales & Marketing 2010 (cyberpromote GmbH)SEO-Vortrag auf der Sales & Marketing 2010 (cyberpromote GmbH)
SEO-Vortrag auf der Sales & Marketing 2010 (cyberpromote GmbH)
Steven Broschart
 
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
BurdaDirect
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
Werbeplanung.at Summit
 
Einführung und Tipps für erfolgreiche Shopping Kampagnen mit Google AdWords
Einführung und Tipps für erfolgreiche Shopping Kampagnen mit Google AdWordsEinführung und Tipps für erfolgreiche Shopping Kampagnen mit Google AdWords
Einführung und Tipps für erfolgreiche Shopping Kampagnen mit Google AdWords
📊 Markus Baersch
 
Versand marketing club rostock 18.02.2013
Versand marketing club rostock 18.02.2013Versand marketing club rostock 18.02.2013
Versand marketing club rostock 18.02.2013
marketingclubrostock
 
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
Werbeplanung.at Summit
 
Google AdWords - ein Überblick
Google AdWords - ein ÜberblickGoogle AdWords - ein Überblick
Google AdWords - ein Überblick
fair4business
 
Content Marketing für Magento - mit TYPO3 MMDE16
Content Marketing für Magento - mit TYPO3 MMDE16Content Marketing für Magento - mit TYPO3 MMDE16
Content Marketing für Magento - mit TYPO3 MMDE16
Boris Hinzer
 
Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
 Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
Konrad Fux
 
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Die DoubleClick Welt von Google (S...
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Die DoubleClick Welt von Google (S...Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Die DoubleClick Welt von Google (S...
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Die DoubleClick Welt von Google (S...
e-dialog GmbH
 
GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)
GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)
GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)
e-dialog GmbH
 
Florian Nottorf (Adference GmbH) - Amazon Advertising Strategien
Florian Nottorf (Adference GmbH) - Amazon Advertising StrategienFlorian Nottorf (Adference GmbH) - Amazon Advertising Strategien
Florian Nottorf (Adference GmbH) - Amazon Advertising Strategien
Yasin Tanriver
 
Google Adwords und Analytics: Erfahrungsbericht
Google Adwords und Analytics: ErfahrungsberichtGoogle Adwords und Analytics: Erfahrungsbericht
Google Adwords und Analytics: Erfahrungsbericht
GFU Cyrus AG
 

Ähnlich wie Second screen google ad words (20)

PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
 
Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»
Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»
Y Academy «Automatisierte Kampagnen mit Google»
 
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machenGoogle AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
Google AdWords - Wie Sie den Erfolg Ihrer Werbung messbar machen
 
Online Marketing für kleinere Unternehmen
Online Marketing für kleinere UnternehmenOnline Marketing für kleinere Unternehmen
Online Marketing für kleinere Unternehmen
 
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWords
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWordsEmex 11: Online Marketing mit Google AdWords
Emex 11: Online Marketing mit Google AdWords
 
Online Werbung
Online WerbungOnline Werbung
Online Werbung
 
SEO-Vortrag auf der Sales & Marketing 2010 (cyberpromote GmbH)
SEO-Vortrag auf der Sales & Marketing 2010 (cyberpromote GmbH)SEO-Vortrag auf der Sales & Marketing 2010 (cyberpromote GmbH)
SEO-Vortrag auf der Sales & Marketing 2010 (cyberpromote GmbH)
 
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
Die Inbound-Marketing-Methode Leseprobe Kapitel 6
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
PERFORMIX.Wien 2016 – Conversionoptimierung durch Dynamisierung von Werbemitt...
 
Einführung und Tipps für erfolgreiche Shopping Kampagnen mit Google AdWords
Einführung und Tipps für erfolgreiche Shopping Kampagnen mit Google AdWordsEinführung und Tipps für erfolgreiche Shopping Kampagnen mit Google AdWords
Einführung und Tipps für erfolgreiche Shopping Kampagnen mit Google AdWords
 
Versand marketing club rostock 18.02.2013
Versand marketing club rostock 18.02.2013Versand marketing club rostock 18.02.2013
Versand marketing club rostock 18.02.2013
 
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
20140703 Display & Video Reloaded mit HTML 5 adbalancer Hantschel
 
Google AdWords - ein Überblick
Google AdWords - ein ÜberblickGoogle AdWords - ein Überblick
Google AdWords - ein Überblick
 
Content Marketing für Magento - mit TYPO3 MMDE16
Content Marketing für Magento - mit TYPO3 MMDE16Content Marketing für Magento - mit TYPO3 MMDE16
Content Marketing für Magento - mit TYPO3 MMDE16
 
Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
 Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
Content Marketing & Content SEO Schulung für KMU by MediaPunk
 
Web 2.0
Web 2.0Web 2.0
Web 2.0
 
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Die DoubleClick Welt von Google (S...
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Die DoubleClick Welt von Google (S...Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Die DoubleClick Welt von Google (S...
Google Analytics Konferenz 2015: WORKSHOP: Die DoubleClick Welt von Google (S...
 
GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)
GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)
GMP-Con 2019 - Programmatic Display mit DV360 - Lisa Weichselbaum (e-dialog)
 
Florian Nottorf (Adference GmbH) - Amazon Advertising Strategien
Florian Nottorf (Adference GmbH) - Amazon Advertising StrategienFlorian Nottorf (Adference GmbH) - Amazon Advertising Strategien
Florian Nottorf (Adference GmbH) - Amazon Advertising Strategien
 
Google Adwords und Analytics: Erfahrungsbericht
Google Adwords und Analytics: ErfahrungsberichtGoogle Adwords und Analytics: Erfahrungsbericht
Google Adwords und Analytics: Erfahrungsbericht
 

Mehr von Steffen und Bach

Second Screen Mai 2018 – Social Media
Second Screen Mai 2018 – Social MediaSecond Screen Mai 2018 – Social Media
Second Screen Mai 2018 – Social Media
Steffen und Bach
 
Second Screen April 2018 – Krisen-PR in Zeiten des Social Web
Second Screen April 2018 – Krisen-PR in Zeiten des Social WebSecond Screen April 2018 – Krisen-PR in Zeiten des Social Web
Second Screen April 2018 – Krisen-PR in Zeiten des Social Web
Steffen und Bach
 
Second Screen Februar 2018 – Was ist wichtig bei der Planung und Umsetzung vo...
Second Screen Februar 2018 – Was ist wichtig bei der Planung und Umsetzung vo...Second Screen Februar 2018 – Was ist wichtig bei der Planung und Umsetzung vo...
Second Screen Februar 2018 – Was ist wichtig bei der Planung und Umsetzung vo...
Steffen und Bach
 
Second Screen Januar 2018 – Display Advertising
Second Screen Januar 2018 – Display AdvertisingSecond Screen Januar 2018 – Display Advertising
Second Screen Januar 2018 – Display Advertising
Steffen und Bach
 
Second Screen #9 Customer Experience
Second Screen #9 Customer ExperienceSecond Screen #9 Customer Experience
Second Screen #9 Customer Experience
Steffen und Bach
 
Second Screen #8 Display Advertising
Second Screen #8 Display AdvertisingSecond Screen #8 Display Advertising
Second Screen #8 Display Advertising
Steffen und Bach
 
Second Screen #7 Mobile Marketing
Second Screen #7 Mobile MarketingSecond Screen #7 Mobile Marketing
Second Screen #7 Mobile Marketing
Steffen und Bach
 
Second Screen #6 Google Analytics
Second Screen #6 Google AnalyticsSecond Screen #6 Google Analytics
Second Screen #6 Google Analytics
Steffen und Bach
 
Second Screen #5 E-Mail-Marketing
Second Screen #5 E-Mail-MarketingSecond Screen #5 E-Mail-Marketing
Second Screen #5 E-Mail-Marketing
Steffen und Bach
 
Lisa Bauschke - Chancen von Virtual Reality für den Point of Sale
Lisa Bauschke - Chancen von Virtual Reality für den Point of SaleLisa Bauschke - Chancen von Virtual Reality für den Point of Sale
Lisa Bauschke - Chancen von Virtual Reality für den Point of Sale
Steffen und Bach
 
Kreativrausch x Second screen
Kreativrausch x Second screenKreativrausch x Second screen
Kreativrausch x Second screen
Steffen und Bach
 
Christian Bach x Second Screen
Christian Bach x Second ScreenChristian Bach x Second Screen
Christian Bach x Second Screen
Steffen und Bach
 
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur Digitalisierung
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur DigitalisierungCrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur Digitalisierung
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur Digitalisierung
Steffen und Bach
 

Mehr von Steffen und Bach (13)

Second Screen Mai 2018 – Social Media
Second Screen Mai 2018 – Social MediaSecond Screen Mai 2018 – Social Media
Second Screen Mai 2018 – Social Media
 
Second Screen April 2018 – Krisen-PR in Zeiten des Social Web
Second Screen April 2018 – Krisen-PR in Zeiten des Social WebSecond Screen April 2018 – Krisen-PR in Zeiten des Social Web
Second Screen April 2018 – Krisen-PR in Zeiten des Social Web
 
Second Screen Februar 2018 – Was ist wichtig bei der Planung und Umsetzung vo...
Second Screen Februar 2018 – Was ist wichtig bei der Planung und Umsetzung vo...Second Screen Februar 2018 – Was ist wichtig bei der Planung und Umsetzung vo...
Second Screen Februar 2018 – Was ist wichtig bei der Planung und Umsetzung vo...
 
Second Screen Januar 2018 – Display Advertising
Second Screen Januar 2018 – Display AdvertisingSecond Screen Januar 2018 – Display Advertising
Second Screen Januar 2018 – Display Advertising
 
Second Screen #9 Customer Experience
Second Screen #9 Customer ExperienceSecond Screen #9 Customer Experience
Second Screen #9 Customer Experience
 
Second Screen #8 Display Advertising
Second Screen #8 Display AdvertisingSecond Screen #8 Display Advertising
Second Screen #8 Display Advertising
 
Second Screen #7 Mobile Marketing
Second Screen #7 Mobile MarketingSecond Screen #7 Mobile Marketing
Second Screen #7 Mobile Marketing
 
Second Screen #6 Google Analytics
Second Screen #6 Google AnalyticsSecond Screen #6 Google Analytics
Second Screen #6 Google Analytics
 
Second Screen #5 E-Mail-Marketing
Second Screen #5 E-Mail-MarketingSecond Screen #5 E-Mail-Marketing
Second Screen #5 E-Mail-Marketing
 
Lisa Bauschke - Chancen von Virtual Reality für den Point of Sale
Lisa Bauschke - Chancen von Virtual Reality für den Point of SaleLisa Bauschke - Chancen von Virtual Reality für den Point of Sale
Lisa Bauschke - Chancen von Virtual Reality für den Point of Sale
 
Kreativrausch x Second screen
Kreativrausch x Second screenKreativrausch x Second screen
Kreativrausch x Second screen
 
Christian Bach x Second Screen
Christian Bach x Second ScreenChristian Bach x Second Screen
Christian Bach x Second Screen
 
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur Digitalisierung
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur DigitalisierungCrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur Digitalisierung
CrunchLunch #1: Mobile Apps - der Schlüssel zur Digitalisierung
 

Second screen google ad words

  • 5. Einen Augenblick... • 90 Trillionen Dokumente • 95 % Marktanteil in Deutschland • Global Player, an dem man nicht vorbeikommt • Vorinstalliert in Browsern • Sehr gutes Nutzererlebnis
  • 6. Google AdWords • Googles Anzeigennetzwerk • Suchergebnisse werden auf Basis der Kundenbedürfnisse geschaltet • Hohe Transparenz durch gute Justierung • Einfache Bezahlmodelle (z.B. CpC)
  • 7. Möglichkeiten • Suchnetzwerk: User hat ein ganz bestimmtes Bedürfnis. • Displaynetzwerk: Anzeigen werden auf Partnerseiten (z.B. T-Online, BZ, etc.) ausgespielt. (Markenaufbau) • YouTube: Anzeigen (auch Spots) werden in Playlists etc ausgespielt
  • 8. Suchnetzwerk • Zieldefinition • Keywordanalyse • Landingpage Design und Optimierung
  • 9. Keywordrecherche/Analyse • Recherche von Schlüsselwörtern, die die Zielgruppe bei der Suche verwenden könnte. • Brainstorming mit Kollegen, Freunden oder am besten mit dem Kunden! • Beispiel: Windel. • Beispiel: „Windel online kaufen“, „Windel Test“ oder „Windel Eimer“ • Zusammenfassen der Keywords • Überprüfen der Recherche im Google Keyword Planer
  • 10. Keyword Ideen bewerten • Wie wahrscheinlich ist es, dass jemand, der den Suchbegriff eingegeben hat, auch Kunde wird? • Liegt die Suchhäufigkeit mindestens bei 100 Anfragen im Monat? • Wie ist der Wettbewerb? Hoher Wettbewerb = hoher Klickpreis • Relevanz? Wer sucht nach Windel? Eine Frau? Ein Mann? Eine Entbindungsstation? Ein Altenheim? • Das Keyword Windel allein ist also unbrauchbar, wenn Sie z.B. einen Windel-Onlineshop betreiben Die Kombination macht es aus.
  • 11. Anzeigen • Anzeigen bestehen aus 130 Zeichen und vier Zeilen • Seien Sie kreativ! • Stimmen Sie die Anzeige auf Ihre Keywords ab… • …und natürlich auf Ihr Produkt!
  • 12. Landingpage • Web(unter)site, auf welcher der Kunde nach dem Klick landet • Jede Anzeigengruppe sollte eine eigene Landingpage haben • Der Kunde erwartet detaillierte Informationen auf der Landingpage • Große und aussagekräftige Überschrift • Stimmungsvolles Produktfoto • Klare Handlungsaufforderung • Kundenrezensionen • Andere vertrauensbildende Maßnahmen, wie Videos und Kundenkommentare • Wenig Text und andere Ablenkungen
  • 13. Konfiguration • Zusammenführen aller Teile auf der Google AdWords Plattform. • Einstellen von Budget. (Anfangsphase EUR 10,00 pro Tag) • Monitoring der Kampagne. (min. 1 Stunde pro Tag) • Weichen Sie vom Standard ab – denn den behalten viele Werbetreibenden am Anfang bei. • Livebeispiel
  • 14. Tools • Google Keyword Planer • Google Trends • Der Kunde
  • 15. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit