SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
SERKEM Lösung
SAP Support
SAP Support von SERKEM
unkompliziert, schnell und kompetent
Ihre Anforderungen Unsere Lösung Ihre Vorteile
•	Bearbeitung von Fehlermeldungen im
System
•	Unterstützung bei täglichen
Arbeitsprozessen
•	Umsetzung gesetzlicher Neuerungen
im SAP-System
•	Support für Bestandskunden ohne
Zusatzkosten
•	Individuelle SLAs sind möglich
•	Betreuung in jeder Projektphase
•	Gute Erreichbarkeit
•	Schnelle Bearbeitung
•	Unterstützung Vorort oder remote
•	Branchen- und Prozess-Know-How
Sie benötigen Hilfe in folgenden Bereichen?
Wir unterstützen Sie als kompetenter Ansprechpartner mit rascher Bearbeitung!
Grundfunktionen
Analyse und
Problemlösung
Support ohne
Zusatzpauschale
Lösungsverfahren auf
Basis der Best Practices
•	Mit dem Applikations- und System-
support entspricht SERKEM den
Anforderungen der Kunden und
bietet einen praxisorientierten und
effektiven Support für die geschäfts-
kritischen SAP-Applikationen.
•	Ausgebildete und zertifizierte
Anwendungs- und Systemexperten
unterstützen bei Analyse und
Problemlösung und sichern so den
reibungslosen Betrieb Ihrer
SAP-Geschäftsanwendungen.
•	Der Support steht Kunden von
Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00
Uhr zur Verfügung.
•	Innerhalb dieses Zeitfensters nehmen
die Experten bei SERKEM eingehen-
de Anfragen auf und reagieren, gemäß
zuvor festgelegter Prioritätsstufen, bei
unternehmenskritischen Problemen
der Priorität 1 innerhalb einer Stunde.
•	Der Support von SERKEM beinhaltet
selbstverständlich auch die Betreuung
vor Ort durch qualifizierte Mitarbeiter
in jeder Projektphase. Auch nach
Projektabschluss sind wir immer für
Sie da.
•	SERKEM bietet bewährte und zu-
verlässige Problemlösungs-
verfahren auf der Basis der Best
Practices, nach denen auch die
eingespielten Service-Prozesse bei
SERKEM ausgerichtet sind. Hinzu
kommen Erfahrung und
Branchenwissen der Mitarbeiter.
•	SERKEM sorgt mit qualitäts-
gesichertem SAP-Support für eine
schnelle Fehlerbehebung,
geringere Ausfallzeiten, einen
reibungslosen Geschäftsablauf und
frei werdende Kapazitäten in den
IT-Abteilungen der Kunden.
•	Dabei achtet SERKEM von der
Call-Aufnahme und der Problem-
erkennung bis zur Weiterleitung,
Diagnose und Problemlösung auf
qualitativ hochwertige Ergebnisse.
Grundfunktionen
Ihre Vorteile
Praxisorientierter
und effektiver Support
Schnelle
Fehlerbehebung
Geringere
Ausfallzeiten
Reibungsloser
Geschäftsablauf
Das Fazit
Schwarz Logistik GmbH
•	Branche: Logistikdienstleister
•	Umsatz: 35 Mio. € (2007)
•	Mitarbeiter: 320
Schleifring GmbH
•	Branche: Elektrotechnik und
Übertragungstechnologien
•	Umsatz: 134 Mio. € (2017)
•	Mitarbeiter: 650 weltweit (2017)
Copyright  SERKEM GmbH. All Rights Reserved
 www.serkem.de SERKEM GmbH
Kollmering 14
94535 Eging am See
	 +49 8544 97260-0
 	 info@serkem.de
Das Fazit
Seit 1997 sind wir ein kompetenter und verlässlicher Partner für mittelständische
Unternehmen sowie Großkonzerne. Wir unterstützen unsere Kunden als internationaler
Lösungsanbieter und Implementierungspartner für Logistik, Produktion, FI/CO und HCM.
SERKEM. Ihr Partner rund um SAP-Lösungen

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie SAP Support

Umfassende Betreuung von SAP - Systemen
Umfassende Betreuung von SAP - SystemenUmfassende Betreuung von SAP - Systemen
Umfassende Betreuung von SAP - Systemen
Hicron
 
Flyer Era MäRz 2011 De En Online
Flyer Era MäRz 2011 De En OnlineFlyer Era MäRz 2011 De En Online
Flyer Era MäRz 2011 De En Online
Marco Den Dekker
 
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
SERKEM GmbH
 
Individuelle Software Entwicklung
Individuelle Software EntwicklungIndividuelle Software Entwicklung
Individuelle Software Entwicklung
Dorie Fehlmann
 
Yemensoft profile in German
Yemensoft profile in German Yemensoft profile in German
Yemensoft profile in German
YemenSoft Co Ltd
 
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbHMobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
SERKEM GmbH
 
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutschFirmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Martin Frischknecht
 
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011Martin Frischknecht
 
Tiba Technologieberatung
Tiba TechnologieberatungTiba Technologieberatung
Tiba Technologieberatung
Tiba Managementberatung GmbH
 
Leistungsspektrum
LeistungsspektrumLeistungsspektrum
Leistungsspektrum
Brigitte Ilsanker
 
comocom GmbH. Präsentation
comocom GmbH. Präsentationcomocom GmbH. Präsentation
comocom GmbH. PräsentationMarina Karabut
 
Komplexität erfolgreich managen!
Komplexität erfolgreich managen!Komplexität erfolgreich managen!
Komplexität erfolgreich managen!
Cognizant
 
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
camunda services GmbH
 
FERCHAU Zahlen, Daten, Fakten
FERCHAU Zahlen, Daten, FaktenFERCHAU Zahlen, Daten, Fakten
FERCHAU Zahlen, Daten, Fakten
FERCHAU GmbH
 
EIN ATTRAKTIVER ARBEITGEBER
EIN ATTRAKTIVER ARBEITGEBEREIN ATTRAKTIVER ARBEITGEBER
EIN ATTRAKTIVER ARBEITGEBER
Corina Castañeda
 
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
IT-Onlinemagazin
 
Geschäftsbereich Future Lab
Geschäftsbereich Future LabGeschäftsbereich Future Lab
Geschäftsbereich Future Lab
Star Cooperation GmbH
 
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdfKongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
argvis GmbH
 
Informatics%20 Broschuere Sap[1]
Informatics%20 Broschuere Sap[1]Informatics%20 Broschuere Sap[1]
Informatics%20 Broschuere Sap[1]
a_peter
 

Ähnlich wie SAP Support (20)

Ahorn Presentation_F1
Ahorn Presentation_F1Ahorn Presentation_F1
Ahorn Presentation_F1
 
Umfassende Betreuung von SAP - Systemen
Umfassende Betreuung von SAP - SystemenUmfassende Betreuung von SAP - Systemen
Umfassende Betreuung von SAP - Systemen
 
Flyer Era MäRz 2011 De En Online
Flyer Era MäRz 2011 De En OnlineFlyer Era MäRz 2011 De En Online
Flyer Era MäRz 2011 De En Online
 
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
Optimierte Packtisch- und KEP-Prozesse unter SAP S/4HANA embedded EWM bei der...
 
Individuelle Software Entwicklung
Individuelle Software EntwicklungIndividuelle Software Entwicklung
Individuelle Software Entwicklung
 
Yemensoft profile in German
Yemensoft profile in German Yemensoft profile in German
Yemensoft profile in German
 
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbHMobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
Mobility im Lager durch RF-basierte Prozesse in SAP bei der TQ-Systems GmbH
 
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutschFirmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
Firmenpräsentation clavis it 2011 kurz, deutsch
 
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
Firmenpräsi(kurz) clavis IT 2011
 
Tiba Technologieberatung
Tiba TechnologieberatungTiba Technologieberatung
Tiba Technologieberatung
 
Leistungsspektrum
LeistungsspektrumLeistungsspektrum
Leistungsspektrum
 
comocom GmbH. Präsentation
comocom GmbH. Präsentationcomocom GmbH. Präsentation
comocom GmbH. Präsentation
 
Komplexität erfolgreich managen!
Komplexität erfolgreich managen!Komplexität erfolgreich managen!
Komplexität erfolgreich managen!
 
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
 
FERCHAU Zahlen, Daten, Fakten
FERCHAU Zahlen, Daten, FaktenFERCHAU Zahlen, Daten, Fakten
FERCHAU Zahlen, Daten, Fakten
 
EIN ATTRAKTIVER ARBEITGEBER
EIN ATTRAKTIVER ARBEITGEBEREIN ATTRAKTIVER ARBEITGEBER
EIN ATTRAKTIVER ARBEITGEBER
 
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
SAP Trends 2013 - die Entscheider kennen sollten ...
 
Geschäftsbereich Future Lab
Geschäftsbereich Future LabGeschäftsbereich Future Lab
Geschäftsbereich Future Lab
 
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdfKongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
Kongress Instandhaltung mit SAP 2022.pdf
 
Informatics%20 Broschuere Sap[1]
Informatics%20 Broschuere Sap[1]Informatics%20 Broschuere Sap[1]
Informatics%20 Broschuere Sap[1]
 

Mehr von SERKEM GmbH

Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
SERKEM GmbH
 
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei AlzchemAnbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
SERKEM GmbH
 
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
SERKEM GmbH
 
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
SERKEM GmbH
 
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SERKEM GmbH
 
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-SystemIntegration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
SERKEM GmbH
 
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem RolloutKEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
SERKEM GmbH
 
Investitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAPInvestitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAP
SERKEM GmbH
 
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAPRumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
SERKEM GmbH
 
SAP Materialbewertung
SAP MaterialbewertungSAP Materialbewertung
SAP Materialbewertung
SERKEM GmbH
 
SAP Simple Finance
SAP Simple FinanceSAP Simple Finance
SAP Simple Finance
SERKEM GmbH
 
Kreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERPKreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERP
SERKEM GmbH
 
Werke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAPWerke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAP
SERKEM GmbH
 
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
SERKEM GmbH
 
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha PackagingWarehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
SERKEM GmbH
 
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbHBehälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
SERKEM GmbH
 
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAPSHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SERKEM GmbH
 
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
SERKEM GmbH
 
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAPEtikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
SERKEM GmbH
 
Hofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAPHofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAP
SERKEM GmbH
 

Mehr von SERKEM GmbH (20)

Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
Einführung SAP EWM und SAP MFS mit S/4HANA bei der Takeda Pharmaceutical Comp...
 
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei AlzchemAnbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
Anbindung eines automatischen Paletten-Shuttle-Lagers in SAP EWM bei Alzchem
 
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
Einführung einer SAP Fiori-Anwendung zur Realisierung einer effizienten, digi...
 
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
Kommissionierung in SAP Fiori und KEP-Anbindung in SAP bei der pester pac aut...
 
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
SAP-Anbindung eines automatischen Kleinteilelagers (AKL) im neuen, hochautoma...
 
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-SystemIntegration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
Integration des Gefahrgutmanagements in das globale Fossil Group SAP-System
 
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem RolloutKEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
KEP-Dienstleisteranbindung in SAP mit EU-weitem Rollout
 
Investitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAPInvestitionsmanagement in SAP
Investitionsmanagement in SAP
 
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAPRumpfgeschäftsjahr in SAP
Rumpfgeschäftsjahr in SAP
 
SAP Materialbewertung
SAP MaterialbewertungSAP Materialbewertung
SAP Materialbewertung
 
SAP Simple Finance
SAP Simple FinanceSAP Simple Finance
SAP Simple Finance
 
Kreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERPKreditmanagement in SAP ERP
Kreditmanagement in SAP ERP
 
Werke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAPWerke im Ausland (WIA) in SAP
Werke im Ausland (WIA) in SAP
 
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
Anbindung von Hochregallager (HRL), Automatischem Kleinteilelager (AKL) und B...
 
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha PackagingWarehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
Warehouse-Mobility mit SAP-Transaktionen bei Segezha Packaging
 
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbHBehälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
Behälter-, Leih-, und Leergutmanagement bei der IFCO SYSTEMS GmbH
 
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAPSHA3-512 Konverter in SAP ABAP
SHA3-512 Konverter in SAP ABAP
 
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
EDI-Anbindung europäischer Handelspartner an das zentrale SAP-System der Hise...
 
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAPEtikettendruck für Gefahrgüter in SAP
Etikettendruck für Gefahrgüter in SAP
 
Hofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAPHofleitsystem in SAP
Hofleitsystem in SAP
 

SAP Support

  • 1. SERKEM Lösung SAP Support SAP Support von SERKEM unkompliziert, schnell und kompetent
  • 2. Ihre Anforderungen Unsere Lösung Ihre Vorteile • Bearbeitung von Fehlermeldungen im System • Unterstützung bei täglichen Arbeitsprozessen • Umsetzung gesetzlicher Neuerungen im SAP-System • Support für Bestandskunden ohne Zusatzkosten • Individuelle SLAs sind möglich • Betreuung in jeder Projektphase • Gute Erreichbarkeit • Schnelle Bearbeitung • Unterstützung Vorort oder remote • Branchen- und Prozess-Know-How
  • 3. Sie benötigen Hilfe in folgenden Bereichen? Wir unterstützen Sie als kompetenter Ansprechpartner mit rascher Bearbeitung! Grundfunktionen
  • 4. Analyse und Problemlösung Support ohne Zusatzpauschale Lösungsverfahren auf Basis der Best Practices • Mit dem Applikations- und System- support entspricht SERKEM den Anforderungen der Kunden und bietet einen praxisorientierten und effektiven Support für die geschäfts- kritischen SAP-Applikationen. • Ausgebildete und zertifizierte Anwendungs- und Systemexperten unterstützen bei Analyse und Problemlösung und sichern so den reibungslosen Betrieb Ihrer SAP-Geschäftsanwendungen. • Der Support steht Kunden von Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung. • Innerhalb dieses Zeitfensters nehmen die Experten bei SERKEM eingehen- de Anfragen auf und reagieren, gemäß zuvor festgelegter Prioritätsstufen, bei unternehmenskritischen Problemen der Priorität 1 innerhalb einer Stunde. • Der Support von SERKEM beinhaltet selbstverständlich auch die Betreuung vor Ort durch qualifizierte Mitarbeiter in jeder Projektphase. Auch nach Projektabschluss sind wir immer für Sie da. • SERKEM bietet bewährte und zu- verlässige Problemlösungs- verfahren auf der Basis der Best Practices, nach denen auch die eingespielten Service-Prozesse bei SERKEM ausgerichtet sind. Hinzu kommen Erfahrung und Branchenwissen der Mitarbeiter. • SERKEM sorgt mit qualitäts- gesichertem SAP-Support für eine schnelle Fehlerbehebung, geringere Ausfallzeiten, einen reibungslosen Geschäftsablauf und frei werdende Kapazitäten in den IT-Abteilungen der Kunden. • Dabei achtet SERKEM von der Call-Aufnahme und der Problem- erkennung bis zur Weiterleitung, Diagnose und Problemlösung auf qualitativ hochwertige Ergebnisse. Grundfunktionen
  • 5. Ihre Vorteile Praxisorientierter und effektiver Support Schnelle Fehlerbehebung Geringere Ausfallzeiten Reibungsloser Geschäftsablauf
  • 6. Das Fazit Schwarz Logistik GmbH • Branche: Logistikdienstleister • Umsatz: 35 Mio. € (2007) • Mitarbeiter: 320 Schleifring GmbH • Branche: Elektrotechnik und Übertragungstechnologien • Umsatz: 134 Mio. € (2017) • Mitarbeiter: 650 weltweit (2017)
  • 7. Copyright  SERKEM GmbH. All Rights Reserved  www.serkem.de SERKEM GmbH Kollmering 14 94535 Eging am See  +49 8544 97260-0  info@serkem.de Das Fazit Seit 1997 sind wir ein kompetenter und verlässlicher Partner für mittelständische Unternehmen sowie Großkonzerne. Wir unterstützen unsere Kunden als internationaler Lösungsanbieter und Implementierungspartner für Logistik, Produktion, FI/CO und HCM. SERKEM. Ihr Partner rund um SAP-Lösungen