SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Bradler GmbH  Julius-Hatry-Str. 1  68163 Mannheim  Geschäftsführer: Julian Bradler  HRB 714392, AG Mannheim  www.bradler-gmbh.de
SAP Business ByDesign -
Funktionen
Was kann SAP Business ByDesign? Ein Überblick über Funktionen der Software.
Juni 2013Bradler GmbH
SAP Business ByDesign - Funktionen
Einführung
Startseite: Self-Services
Finanzmanagement
Personalmanagement
Projektmanagement
Lieferantenbeziehungsmanagement – SRM
Supply Chain Management – SCM
Kundenbeziehungsmanagement – CRM
Erweiterungslösungen
Juni 2013Bradler GmbH
1
2
3
4
5
6
7
8
Einführung
Juni 2013Bradler GmbH
Mit den Funktionen von Business ByDesign lassen sich sämtliche Geschäftsbereiche eines Unternehmens
optimal abdecken, wobei sämtliche Funktionen ganz flexibel an Veränderungen im Marktumfeld angepasst
werden können.
Wir wollen nachfolgend einen kurzen Abriss aus dem Gesamtportfolio von Business ByDesign darstellen.
1
2
3
4
5
6
7
8
Startseite: Self-Services
Juni 2013Bradler GmbH
Wir starten unsere Tour durch SAP Business ByDesign mit dem Bereich „Self-Service“.
Hier können Sie zentral Ihre tägliche Arbeit und Ihre administrativen Aufgaben verwalten. Es
können etwa Tätigkeiten erfasst, neue Spesenabrechnungen angelegt, Arbeitszeiten erfasst
oder persönliche Daten bearbeitet werden.
Mitarbeiterverzeichnis Suchen sie nach Mitarbeitern und lassen Sie sich Informationen
über Ihre Kollegen anzeigen
Meine Anträge Lassen Sie sich Ihre Abwesenheitsanträge, Spesen, Vorfälle
sowie Einkaufswagen anzeigen und verfolgen Sie diese.
Arbeitszeit Legen sie Abwesenheitsanträge an, erfassen Sie Ihre Arbeits-
zeiten und lassen Sie sich Ihre Zeitkontostände anzeigen.
Spesen Verwalten sie hier sämtliche Informationen zu Spesen-
abrechnungen für Reisekosten oder reiseunabhängige Spesen.
Vergütung Bearbeiten Sie gehaltsspezifische Angelegenheiten, z. B.
Zahlweg, Bankverbindung und Abzüge.
1
Screenshot: Startseite - Self-Services
Juni 2013Bradler GmbH
Screenshot: Mitarbeiterverzeichnis
Screenshot: Arbeitszeiten erfassen
Finanzmanagement
Juni 2013Bradler GmbH
Sie behalten Forderungen und Verbindlichkeiten, Zahlungsverkehr und Liquidität, Bestand
sowie Anlagen, Steuern und Ausgaben sicher im Auge. Sie beschleunigen Periodenabschlüsse
und treffen entscheiden auf Basis fundierter und tagesaktueller Daten über Ihre nächsten
Investitionen. Auch Berichte für Wirtschaftsprüfer erstellen Sie im Handumdrehen.
Forderungen Behalten Sie den Überblick über sämtliche Forderungen,
Mahnungen, Aufgaben und periodische Aufgaben.
Verbindlichkeiten Überprüfen Sie Verbindlichkeiten und gleichen Sie diese aus.
Liquiditätsmanagement Verwalten Sie Stammdaten, Kontoauszüge. Betrachten Sie alle
geplanten Eingangs- und Ausgangszahlungen.
Zahlungsverwaltung Lassen Sie sich Zahlungen für einen bestimmten Tag, Status
oder Zahlungsempfänger anzeigen und bearbeiten Sie diese.
Prüfung & Revision Behalten Sie den Überblick über aktuelle Materialdaten,
Umlageregeln, Zahlungsregeln, Ressourcenkostensätze, …
2
Screenshot: Finanzmanagement - Forderungen
Juni 2013Bradler GmbH
Screenshot: Finanzmanagement - Verbindlichkeiten
Screenshot: Finanzmanagement - Liquiditätsmanagement
Screenshot: Finanzmanagement - Zahlungsverwaltung
Screenshot: Finanzmanagement – Prüfung und Revision
Personalmanagement
Juni 2013Bradler GmbH
Straffen Sie Ihre Prozesse im Personalwesen, und sorgen Sie für mehr Effizienz am
Arbeitsplatz – durch eine integrierte Sicht auf Ihr Unternehmen, in der die jeweilige Rolle und
die dazugehörigen Verantwortlichkeiten verständlich dargestellt werden. Kurz: Jeder weiß, was
er wann zu tun hat. Erfassen Sie Zeiten minutengenau, rechnen Sie Spesen ab und optimieren
Sie Ihre Urlaubsplanung: SAP Business ByDesign verknüpft Ihren Personalbereich mit
Projektmanagement, dem Finanzwesen, der Beschaffung und dem Service. Unterstützt durch
die Lösung können Sie außerdem Ihre Lohnbuchhaltung mühelos auslagern.
Mitarbeiter Lassen Sie sich alle oder aktive Mitarbeiter inklusive der
entsprechenden Personen-Informationen anzeigen.
Behörden Hier finden Sie übersichtlich sämtliche Behörden.
Berichte Lassen Sie sich Berichte zu Themen wie Eintritten, Austritten,
Versetzungen, Personalbestände, … anzeigen.
3
Screenshot: Personalverwaltung – Mitarbeiter
Juni 2013Bradler GmbH
Screenshot: Personalverwaltung – Behörden
Juni 2013Bradler GmbH
Screenshot: Personalverwaltung – Berichte
Projektmanagement
Juni 2013Bradler GmbH
Ihre Mitarbeiter greifen jederzeit und überall auf die gleichen Informationen zu. So schließen
Sie Projekte einfach schneller ab, denn Entscheidungen lassen sich jetzt sofort treffen – nicht
erst, wenn der Projektleiter wieder im Büro ist. Sie erstellen detaillierte Pläne, legen Deadlines
fest und finden die am besten geeigneten Mitarbeiter für jedes Projekt.
Projekte Behalten Sie den Überblick über sämtliche Projekte. Lassen Sie
sich alle für Ihre Projekte erfassten Aufwände anzeigen.
Genehmigungen Erteilen Sie Genehmigungen, lehnen Sie diese ab oder
schicken Sie diese zur Überarbeitung zurück.
Ressourcen Finden Sie die passenden Ressourcen für Ihre Projekte. Ordnen
Sie diese direkt Ihren Projekten zu.
Rechnungsvorbereitung Sie können Positionen in einem Kundenauftrag Zeit- und
Aufwandspositionen aus Kundenprojekten zuordnen.
4
Screenshot: Projektmanagement - Projekt bearbeiten
Juni 2013Bradler GmbH
Screenshot: Projektmanagement - Ressourcenverfügbarkeit
Screenshot: Projektmanagement - Projektrechnung
Juni 2013Bradler GmbH
Lieferantenbeziehungsmanagement - SRM
Juni 2013Bradler GmbH
Erkennen und wählen Sie die besten Zulieferer für Materialien und Dienstleistungen. Sie
haben Einblick in die Bestellanforderungen, die Bestellabwicklung und die Rechnungsprüfung.
Per Selfservice erledigen Ihre Mitarbeiter bestimmte Einkäufe selbst – einfach und effizient.
Lieferanten Lassen Sie sich alle Lieferanten anzeigen. Legen Sie neue
Lieferanten an und bearbeiten Sie vorhandene Einträge.
Dienstleister Hier finden Sie übersichtlich alle Dienstleister. Bearbeiten Sie
diese und fügen Sie neue hinzu.
Berichte Erstellen Sie Berichte mit Informationen zu Bestellungen pro
Lieferant, Preisentwicklung pro Produkt, Ausgaben pro Produkt,
…
5
Screenshot: SRM - Lieferanten
Screenshot: SRM - Dienstleister
Screenshot: SRM - Berichte
Supply Chain Management - SCM
Juni 2013Bradler GmbH
Stärken Sie Ihre Lieferkette: Sie können loslegen, wenn neue Aufträge reinkommen – und
Ihren Materialbedarf jederzeit anpassen, falls sich die Marktsituation verändert. Auch die
Nachfrage kennen Sie jederzeit – und überblicken mit leistungsfähigen Prognosen zuverlässig
die weitere Entwicklung. So stellen Sie sich und Ihre Lieferanten mühelos auf alles Kommende
ein und gewährleisten einen bestmöglichen Material- und Warenfluss.
Standorte Hier finden Sie aktive, veraltete, gesperrte oder alle Standorte.
Ressourcen Übersicht über alle Ressourcen.
Schichtpläne Lassen Sie sich Schichtpläne, Schichtvorlagen,
Schichtpausenvorlagen und Vorlagen für feste Pausen
anzeigen.
Produktgruppen Entdecken Sie Prognosegruppen, Planungsgruppen,
Produktionsgruppen und Lagerungsgruppen.
6
Screenshot: SCM - Standorte
Juni 2013Bradler GmbH
Screenshot: SCM - Ressourcen
Juni 2013Bradler GmbH
Kundenbeziehungsmanagement - CRM
Juni 2013Bradler GmbH
Marketing, Vertrieb, Service: Mit SAP Business ByDesign stärken Sie Ihre
Kundenbeziehungen in allen Bereichen. Sie identifizieren schnell die besten
Kontakte, qualifizieren diese zu Interessenten, beschleunigen Ihren Verkaufszyklus und
steigern Ihren Umsatz. Nahtlos integriert stehen alle Informationen unternehmensweit bereit.
SAP Business ByDesign hilft Ihnen darüber hinaus, Service und Support zu optimieren.
Kunden Finden Sie Kunden inklusive aller zugehöriger Informationen wie
Ansprechpartner etc.
Marketing Lassen Sie sich Wettbewerber, Wettbewerbsprodukte, Zielgruppen, …
anzeigen. Managen Sie Ihre Kampagnen.
Leads Sammeln Sie hier Ihre Leads und generieren Sie aus diesen
Opportunities.
7
Screenshot: Kundenmanagement - Kunden
Juni 2013Bradler GmbH
Screenshot: Kundenmanagement - Marketing
Juni 2013Bradler GmbH
Screenshot: Kundenmanagement - Marketing
Screenshot: Kundenmanagement - Leads
Juni 2013Bradler GmbH
Screenshot: Kundenmanagement - Leads
Juni 2013Bradler GmbH
Erweiterungslösungen
Juni 2013Bradler GmbH
Auch wenn SAP Business ByDesign bereits einen sehr großen Funktionalitätsumfang
bietet, wird es nie sämtliche Anforderungen aller Unternehmen abdecken können – dazu sind
die EDV-Anforderungen von Unternehmen einfach zu vielseitig. SAP bietet aus genau diesem
Grund die Möglichkeit Erweiterungslösungen zu abbonieren.
Abonniert werden die Erweiterungslösungen über den SAP Store (http://store.sap.com). Die
Veröffentlichung von Erweiterungslösungen auf dem SAP Store bietet für Unternehmen, die
Business ByDesign nutzen, einen großen Vorteil: Ist für die gewünschte Funktionalität bereits
eine Lösung verfügbar, so spart sich das Unternehmen die Entwicklungskosten und kann die
Lösung innerhalb kürzester Zeit über den SAP Store „abonnieren“ und nutzen. Finanziert
durch die Abonnement-Gebühren kann das Partner-Unternehmen die Lösung kontinuierlich
weiterentwickeln, was wiederum allen Unternehmen, welche die Lösung nutzen, zu Gute
kommt.
Interessant sind diese Web Services vor allem auch im Bereich der
unternehmensübergreifenden Kommunikation. Die Bradler GmbH hat eine Lösung zum
Anfordern von Visitenkarten entwickelt. Mitarbeiter können aus dem Einkaufswagen im SAP
Business ByDesign System das Visitenkarten-Bestellformular aufrufen und selbst ausfüllen.
Nach Genehmigung des Einkaufswagens wird die Bestellung über einen Web Service an die
Druckerei übermittelt. Somit läuft der Prozess der Visitenkarten-Bestellung maximal kontrolliert
und automatisiert ab.
8
SAP Store: Startseite
Juni 2013Bradler GmbH
SAP Store: Visitenkarten Self-Service
Weitere Informationen
Informieren Sie sich auf unserer Website:
http://bradler-gmbh.de/de/sap-business-bydesign
Des Weiteren empfehlen wir Ihnen unser Whitepaper:
http://bradler-gmbh.de/de/sap-business-bydesign/uebersicht/whitepaper
Juni 2013Bradler GmbH
Bradler GmbH
Julius-Hatry-Strasse 1
68163 Mannheim,
Deutschland
Tel.: +49 (0)621 - 4 83 48 53-0
Fax: +49 (0)621 - 4 83 48 53-9
mail@bradler-gmbh.de
http://www.bradler-gmbh.de
Kontakt
Bradler GmbH Juni 2013

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Sap Business ByDesign: Funktionen

adesso Impuls Breakfast Dynamics 365
adesso Impuls Breakfast Dynamics 365adesso Impuls Breakfast Dynamics 365
adesso Impuls Breakfast Dynamics 365
Andreas Windler
 
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesignFinanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesignanthesis GmbH
 
Workshop Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Workshop Finanzmanagement SAP Business ByDesignWorkshop Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Workshop Finanzmanagement SAP Business ByDesign
anthesis GmbH
 
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business BWhitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business Belinawilbertz
 
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt 10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
Uwe Laufer
 
Microsoft dynamics crm_2015_release_preview_guide
Microsoft dynamics crm_2015_release_preview_guideMicrosoft dynamics crm_2015_release_preview_guide
Microsoft dynamics crm_2015_release_preview_guide
Josua Regez
 
Bradler GmbH - Ihr Partner für SAP Cloud Solutions
Bradler GmbH - Ihr Partner für SAP Cloud SolutionsBradler GmbH - Ihr Partner für SAP Cloud Solutions
Bradler GmbH - Ihr Partner für SAP Cloud Solutions
Bradler GmbH
 
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesignFinanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesignanthesis GmbH
 
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud edition
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud editionStammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud edition
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud edition
IBsolution GmbH
 
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Natasha Senn
 
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im BlickSAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
KARON Beratungsgesellschaft mbH
 
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignFinanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignanthesis GmbH
 
USECON_RoX_update-software-AG_Experience-als-Wettbewerbsdifferenzierung
USECON_RoX_update-software-AG_Experience-als-WettbewerbsdifferenzierungUSECON_RoX_update-software-AG_Experience-als-Wettbewerbsdifferenzierung
USECON_RoX_update-software-AG_Experience-als-Wettbewerbsdifferenzierung
USECON
 
Wir können auch anders agile Business Analysis mit BDD
Wir können auch anders agile Business Analysis mit BDDWir können auch anders agile Business Analysis mit BDD
Wir können auch anders agile Business Analysis mit BDD
Lars Bottke
 
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignFinanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignanthesis GmbH
 
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignFinanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignanthesis GmbH
 
Strategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
Strategisches & kanalübergreifendes KPI FrameworkStrategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
Strategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
Namics – A Merkle Company
 
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr Unternehmen
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr UnternehmenYOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr Unternehmen
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr UnternehmenSalesforce Deutschland
 
adesso Impuls Breakfast Data Visualization
adesso Impuls Breakfast Data Visualizationadesso Impuls Breakfast Data Visualization
adesso Impuls Breakfast Data Visualization
Andreas Windler
 
Wie Sie mit SAP S4HANA Prozessaufwände bei Intercompany Geschäften - slidesha...
Wie Sie mit SAP S4HANA Prozessaufwände bei Intercompany Geschäften - slidesha...Wie Sie mit SAP S4HANA Prozessaufwände bei Intercompany Geschäften - slidesha...
Wie Sie mit SAP S4HANA Prozessaufwände bei Intercompany Geschäften - slidesha...
IBsolution GmbH
 

Ähnlich wie Sap Business ByDesign: Funktionen (20)

adesso Impuls Breakfast Dynamics 365
adesso Impuls Breakfast Dynamics 365adesso Impuls Breakfast Dynamics 365
adesso Impuls Breakfast Dynamics 365
 
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesignFinanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
 
Workshop Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Workshop Finanzmanagement SAP Business ByDesignWorkshop Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Workshop Finanzmanagement SAP Business ByDesign
 
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business BWhitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
 
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt 10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
10 Tipps für ein erfolgreiches CRM-Projekt
 
Microsoft dynamics crm_2015_release_preview_guide
Microsoft dynamics crm_2015_release_preview_guideMicrosoft dynamics crm_2015_release_preview_guide
Microsoft dynamics crm_2015_release_preview_guide
 
Bradler GmbH - Ihr Partner für SAP Cloud Solutions
Bradler GmbH - Ihr Partner für SAP Cloud SolutionsBradler GmbH - Ihr Partner für SAP Cloud Solutions
Bradler GmbH - Ihr Partner für SAP Cloud Solutions
 
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesignFinanzmanagement SAP Business ByDesign
Finanzmanagement SAP Business ByDesign
 
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud edition
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud editionStammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud edition
Stammdatenmanagement in der Cloud - Features der SAP MDG, cloud edition
 
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016Provadis Nr. 12 Oktober 2016
Provadis Nr. 12 Oktober 2016
 
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im BlickSAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
 
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignFinanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
 
USECON_RoX_update-software-AG_Experience-als-Wettbewerbsdifferenzierung
USECON_RoX_update-software-AG_Experience-als-WettbewerbsdifferenzierungUSECON_RoX_update-software-AG_Experience-als-Wettbewerbsdifferenzierung
USECON_RoX_update-software-AG_Experience-als-Wettbewerbsdifferenzierung
 
Wir können auch anders agile Business Analysis mit BDD
Wir können auch anders agile Business Analysis mit BDDWir können auch anders agile Business Analysis mit BDD
Wir können auch anders agile Business Analysis mit BDD
 
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignFinanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
 
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesignFinanzmanagement in SAP Business ByDesign
Finanzmanagement in SAP Business ByDesign
 
Strategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
Strategisches & kanalübergreifendes KPI FrameworkStrategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
Strategisches & kanalübergreifendes KPI Framework
 
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr Unternehmen
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr UnternehmenYOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr Unternehmen
YOUR SL - Wir bringen Salesforce in Ihr Unternehmen
 
adesso Impuls Breakfast Data Visualization
adesso Impuls Breakfast Data Visualizationadesso Impuls Breakfast Data Visualization
adesso Impuls Breakfast Data Visualization
 
Wie Sie mit SAP S4HANA Prozessaufwände bei Intercompany Geschäften - slidesha...
Wie Sie mit SAP S4HANA Prozessaufwände bei Intercompany Geschäften - slidesha...Wie Sie mit SAP S4HANA Prozessaufwände bei Intercompany Geschäften - slidesha...
Wie Sie mit SAP S4HANA Prozessaufwände bei Intercompany Geschäften - slidesha...
 

Sap Business ByDesign: Funktionen

  • 1. Bradler GmbH  Julius-Hatry-Str. 1  68163 Mannheim  Geschäftsführer: Julian Bradler  HRB 714392, AG Mannheim  www.bradler-gmbh.de SAP Business ByDesign - Funktionen Was kann SAP Business ByDesign? Ein Überblick über Funktionen der Software. Juni 2013Bradler GmbH
  • 2. SAP Business ByDesign - Funktionen Einführung Startseite: Self-Services Finanzmanagement Personalmanagement Projektmanagement Lieferantenbeziehungsmanagement – SRM Supply Chain Management – SCM Kundenbeziehungsmanagement – CRM Erweiterungslösungen Juni 2013Bradler GmbH 1 2 3 4 5 6 7 8
  • 3. Einführung Juni 2013Bradler GmbH Mit den Funktionen von Business ByDesign lassen sich sämtliche Geschäftsbereiche eines Unternehmens optimal abdecken, wobei sämtliche Funktionen ganz flexibel an Veränderungen im Marktumfeld angepasst werden können. Wir wollen nachfolgend einen kurzen Abriss aus dem Gesamtportfolio von Business ByDesign darstellen. 1 2 3 4 5 6 7 8
  • 4. Startseite: Self-Services Juni 2013Bradler GmbH Wir starten unsere Tour durch SAP Business ByDesign mit dem Bereich „Self-Service“. Hier können Sie zentral Ihre tägliche Arbeit und Ihre administrativen Aufgaben verwalten. Es können etwa Tätigkeiten erfasst, neue Spesenabrechnungen angelegt, Arbeitszeiten erfasst oder persönliche Daten bearbeitet werden. Mitarbeiterverzeichnis Suchen sie nach Mitarbeitern und lassen Sie sich Informationen über Ihre Kollegen anzeigen Meine Anträge Lassen Sie sich Ihre Abwesenheitsanträge, Spesen, Vorfälle sowie Einkaufswagen anzeigen und verfolgen Sie diese. Arbeitszeit Legen sie Abwesenheitsanträge an, erfassen Sie Ihre Arbeits- zeiten und lassen Sie sich Ihre Zeitkontostände anzeigen. Spesen Verwalten sie hier sämtliche Informationen zu Spesen- abrechnungen für Reisekosten oder reiseunabhängige Spesen. Vergütung Bearbeiten Sie gehaltsspezifische Angelegenheiten, z. B. Zahlweg, Bankverbindung und Abzüge. 1
  • 5. Screenshot: Startseite - Self-Services Juni 2013Bradler GmbH
  • 8. Finanzmanagement Juni 2013Bradler GmbH Sie behalten Forderungen und Verbindlichkeiten, Zahlungsverkehr und Liquidität, Bestand sowie Anlagen, Steuern und Ausgaben sicher im Auge. Sie beschleunigen Periodenabschlüsse und treffen entscheiden auf Basis fundierter und tagesaktueller Daten über Ihre nächsten Investitionen. Auch Berichte für Wirtschaftsprüfer erstellen Sie im Handumdrehen. Forderungen Behalten Sie den Überblick über sämtliche Forderungen, Mahnungen, Aufgaben und periodische Aufgaben. Verbindlichkeiten Überprüfen Sie Verbindlichkeiten und gleichen Sie diese aus. Liquiditätsmanagement Verwalten Sie Stammdaten, Kontoauszüge. Betrachten Sie alle geplanten Eingangs- und Ausgangszahlungen. Zahlungsverwaltung Lassen Sie sich Zahlungen für einen bestimmten Tag, Status oder Zahlungsempfänger anzeigen und bearbeiten Sie diese. Prüfung & Revision Behalten Sie den Überblick über aktuelle Materialdaten, Umlageregeln, Zahlungsregeln, Ressourcenkostensätze, … 2
  • 9. Screenshot: Finanzmanagement - Forderungen Juni 2013Bradler GmbH
  • 10. Screenshot: Finanzmanagement - Verbindlichkeiten
  • 11. Screenshot: Finanzmanagement - Liquiditätsmanagement
  • 12. Screenshot: Finanzmanagement - Zahlungsverwaltung
  • 13. Screenshot: Finanzmanagement – Prüfung und Revision
  • 14. Personalmanagement Juni 2013Bradler GmbH Straffen Sie Ihre Prozesse im Personalwesen, und sorgen Sie für mehr Effizienz am Arbeitsplatz – durch eine integrierte Sicht auf Ihr Unternehmen, in der die jeweilige Rolle und die dazugehörigen Verantwortlichkeiten verständlich dargestellt werden. Kurz: Jeder weiß, was er wann zu tun hat. Erfassen Sie Zeiten minutengenau, rechnen Sie Spesen ab und optimieren Sie Ihre Urlaubsplanung: SAP Business ByDesign verknüpft Ihren Personalbereich mit Projektmanagement, dem Finanzwesen, der Beschaffung und dem Service. Unterstützt durch die Lösung können Sie außerdem Ihre Lohnbuchhaltung mühelos auslagern. Mitarbeiter Lassen Sie sich alle oder aktive Mitarbeiter inklusive der entsprechenden Personen-Informationen anzeigen. Behörden Hier finden Sie übersichtlich sämtliche Behörden. Berichte Lassen Sie sich Berichte zu Themen wie Eintritten, Austritten, Versetzungen, Personalbestände, … anzeigen. 3
  • 15. Screenshot: Personalverwaltung – Mitarbeiter Juni 2013Bradler GmbH
  • 16. Screenshot: Personalverwaltung – Behörden Juni 2013Bradler GmbH
  • 18. Projektmanagement Juni 2013Bradler GmbH Ihre Mitarbeiter greifen jederzeit und überall auf die gleichen Informationen zu. So schließen Sie Projekte einfach schneller ab, denn Entscheidungen lassen sich jetzt sofort treffen – nicht erst, wenn der Projektleiter wieder im Büro ist. Sie erstellen detaillierte Pläne, legen Deadlines fest und finden die am besten geeigneten Mitarbeiter für jedes Projekt. Projekte Behalten Sie den Überblick über sämtliche Projekte. Lassen Sie sich alle für Ihre Projekte erfassten Aufwände anzeigen. Genehmigungen Erteilen Sie Genehmigungen, lehnen Sie diese ab oder schicken Sie diese zur Überarbeitung zurück. Ressourcen Finden Sie die passenden Ressourcen für Ihre Projekte. Ordnen Sie diese direkt Ihren Projekten zu. Rechnungsvorbereitung Sie können Positionen in einem Kundenauftrag Zeit- und Aufwandspositionen aus Kundenprojekten zuordnen. 4
  • 19. Screenshot: Projektmanagement - Projekt bearbeiten Juni 2013Bradler GmbH
  • 20. Screenshot: Projektmanagement - Ressourcenverfügbarkeit
  • 21. Screenshot: Projektmanagement - Projektrechnung Juni 2013Bradler GmbH
  • 22. Lieferantenbeziehungsmanagement - SRM Juni 2013Bradler GmbH Erkennen und wählen Sie die besten Zulieferer für Materialien und Dienstleistungen. Sie haben Einblick in die Bestellanforderungen, die Bestellabwicklung und die Rechnungsprüfung. Per Selfservice erledigen Ihre Mitarbeiter bestimmte Einkäufe selbst – einfach und effizient. Lieferanten Lassen Sie sich alle Lieferanten anzeigen. Legen Sie neue Lieferanten an und bearbeiten Sie vorhandene Einträge. Dienstleister Hier finden Sie übersichtlich alle Dienstleister. Bearbeiten Sie diese und fügen Sie neue hinzu. Berichte Erstellen Sie Berichte mit Informationen zu Bestellungen pro Lieferant, Preisentwicklung pro Produkt, Ausgaben pro Produkt, … 5
  • 23. Screenshot: SRM - Lieferanten
  • 24. Screenshot: SRM - Dienstleister
  • 25. Screenshot: SRM - Berichte
  • 26. Supply Chain Management - SCM Juni 2013Bradler GmbH Stärken Sie Ihre Lieferkette: Sie können loslegen, wenn neue Aufträge reinkommen – und Ihren Materialbedarf jederzeit anpassen, falls sich die Marktsituation verändert. Auch die Nachfrage kennen Sie jederzeit – und überblicken mit leistungsfähigen Prognosen zuverlässig die weitere Entwicklung. So stellen Sie sich und Ihre Lieferanten mühelos auf alles Kommende ein und gewährleisten einen bestmöglichen Material- und Warenfluss. Standorte Hier finden Sie aktive, veraltete, gesperrte oder alle Standorte. Ressourcen Übersicht über alle Ressourcen. Schichtpläne Lassen Sie sich Schichtpläne, Schichtvorlagen, Schichtpausenvorlagen und Vorlagen für feste Pausen anzeigen. Produktgruppen Entdecken Sie Prognosegruppen, Planungsgruppen, Produktionsgruppen und Lagerungsgruppen. 6
  • 27. Screenshot: SCM - Standorte Juni 2013Bradler GmbH
  • 28. Screenshot: SCM - Ressourcen Juni 2013Bradler GmbH
  • 29. Kundenbeziehungsmanagement - CRM Juni 2013Bradler GmbH Marketing, Vertrieb, Service: Mit SAP Business ByDesign stärken Sie Ihre Kundenbeziehungen in allen Bereichen. Sie identifizieren schnell die besten Kontakte, qualifizieren diese zu Interessenten, beschleunigen Ihren Verkaufszyklus und steigern Ihren Umsatz. Nahtlos integriert stehen alle Informationen unternehmensweit bereit. SAP Business ByDesign hilft Ihnen darüber hinaus, Service und Support zu optimieren. Kunden Finden Sie Kunden inklusive aller zugehöriger Informationen wie Ansprechpartner etc. Marketing Lassen Sie sich Wettbewerber, Wettbewerbsprodukte, Zielgruppen, … anzeigen. Managen Sie Ihre Kampagnen. Leads Sammeln Sie hier Ihre Leads und generieren Sie aus diesen Opportunities. 7
  • 30. Screenshot: Kundenmanagement - Kunden Juni 2013Bradler GmbH
  • 31. Screenshot: Kundenmanagement - Marketing Juni 2013Bradler GmbH
  • 33. Screenshot: Kundenmanagement - Leads Juni 2013Bradler GmbH
  • 34. Screenshot: Kundenmanagement - Leads Juni 2013Bradler GmbH
  • 35. Erweiterungslösungen Juni 2013Bradler GmbH Auch wenn SAP Business ByDesign bereits einen sehr großen Funktionalitätsumfang bietet, wird es nie sämtliche Anforderungen aller Unternehmen abdecken können – dazu sind die EDV-Anforderungen von Unternehmen einfach zu vielseitig. SAP bietet aus genau diesem Grund die Möglichkeit Erweiterungslösungen zu abbonieren. Abonniert werden die Erweiterungslösungen über den SAP Store (http://store.sap.com). Die Veröffentlichung von Erweiterungslösungen auf dem SAP Store bietet für Unternehmen, die Business ByDesign nutzen, einen großen Vorteil: Ist für die gewünschte Funktionalität bereits eine Lösung verfügbar, so spart sich das Unternehmen die Entwicklungskosten und kann die Lösung innerhalb kürzester Zeit über den SAP Store „abonnieren“ und nutzen. Finanziert durch die Abonnement-Gebühren kann das Partner-Unternehmen die Lösung kontinuierlich weiterentwickeln, was wiederum allen Unternehmen, welche die Lösung nutzen, zu Gute kommt. Interessant sind diese Web Services vor allem auch im Bereich der unternehmensübergreifenden Kommunikation. Die Bradler GmbH hat eine Lösung zum Anfordern von Visitenkarten entwickelt. Mitarbeiter können aus dem Einkaufswagen im SAP Business ByDesign System das Visitenkarten-Bestellformular aufrufen und selbst ausfüllen. Nach Genehmigung des Einkaufswagens wird die Bestellung über einen Web Service an die Druckerei übermittelt. Somit läuft der Prozess der Visitenkarten-Bestellung maximal kontrolliert und automatisiert ab. 8
  • 36. SAP Store: Startseite Juni 2013Bradler GmbH
  • 37. SAP Store: Visitenkarten Self-Service
  • 38. Weitere Informationen Informieren Sie sich auf unserer Website: http://bradler-gmbh.de/de/sap-business-bydesign Des Weiteren empfehlen wir Ihnen unser Whitepaper: http://bradler-gmbh.de/de/sap-business-bydesign/uebersicht/whitepaper Juni 2013Bradler GmbH
  • 39. Bradler GmbH Julius-Hatry-Strasse 1 68163 Mannheim, Deutschland Tel.: +49 (0)621 - 4 83 48 53-0 Fax: +49 (0)621 - 4 83 48 53-9 mail@bradler-gmbh.de http://www.bradler-gmbh.de Kontakt Bradler GmbH Juni 2013
  • 40. Disclaimer Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Bradler GmbH. Alle genannten Marken sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Irrtümer, Änderungen und Verfügbarkeit bezüglich genannter Produkte, Leistungen, Eigenschaften und Nutzungsmöglichkeiten vorbehalten. Die Bradler GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit von Angaben Dritter über Eigenschaften, Leistungen und Verfügbarkeit. Das vorliegende Dokument enthält ausschließlich unverbindliche Informationen. Irrtümer bleiben vorbehalten. Bradler GmbH haftet nicht für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität, der in diesem Dokument enthaltenen Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der hier dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Juni 2013Bradler GmbH Stand der Dokumentation: Juni 2013