SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Bundesministerium         Kälte- und Klimatechnik im Kontext
für Umwelt, Naturschutz
und Reaktorsicherheit     der Energie- und Klimaschutzpolitik
                                 der Bundesregierung
                                    Berlin, 26. März 2009




  Regelverfahren mit Online-Modellierung
          der Kältekomponenten
                            FRIGOTAKTplus

                          WURM ELEKTRONISCHE SYSTEME, REMSCHEID
                           Morsbachtalstraße 30 · 42857 Remscheid
                                  Tel.: 02191 – 88 47 300
                                        www.wurm.de
Frigotaktplus
 Thermodynamische Grundlagen
              Verflüssiger



                                            -10°C   + 8%
                                                    + 7%
                                            -11°C   + 6%
                                            -12°C   + 5%
                                                    + 4%
                                            -13°C   + 3%
                                                    + 2%
                                            -14°C   + 1%
                                                      0%


                                            T0      COP
Kühlstellen                  Verdichter
                                                           2
Frigotaktplus
 Thermodynamische Grundlagen
              Verflüssiger



                                            -10°C   + 8%
                                                    + 7%
                                            -11°C   + 6%
                                            -12°C   + 5%
                                                    + 4%
                                            -13°C   + 3%
                                                    + 2%
                                            -14°C   + 1%
                                                      0%


                                            T0      COP
Kühlstellen                  Verdichter
                                                           3
Frigotaktplus
 Thermodynamische Grundlagen
              Verflüssiger



                                            +32°C   + 8%
                                                    + 7%
                                            +31°C   + 6%
                                            +30°C   + 5%
                                                    + 4%
                                            +29°C   + 3%
                                                    + 2%
                                            +28°C   + 1%
                                                      0%


                                            TC      COP
Kühlstellen                  Verdichter
                                                           4
Frigotaktplus
 Thermodynamische Grundlagen
              Verflüssiger



                                            +32°C   + 8%
                                                    + 7%
                                            +31°C   + 6%
                                            +30°C   + 5%
                                                    + 4%
                                            +29°C   + 3%
                                                    + 2%
                                            +28°C   + 1%
                                                      0%


                                            TC      COP
Kühlstellen                  Verdichter
                                                           5
Frigotaktplus
Arbeitsumfeld Gewerbekälte

           -18°C   +2°C   +2°C   +4°C   +7°C




                                                6
Frigotaktplus
Arbeitsumfeld Gewerbekälte




  Jahresverlauf Außentemperatur   Jahresverlauf Markttemperatur und Luftfeuchte




                                                                            7
Frigotaktplus
Problem: Überdimensionierung



                     Sommer Tag




       Kühlstellen                  Verdichter

                                                 8
Frigotaktplus
Problem: Überdimensionierung



                     Sommer Nacht




       Kühlstellen                    Verdichter

                                                   9
Frigotaktplus
Problem: Überdimensionierung



                     Winter Nacht




       Kühlstellen                    Verdichter

                                                   10
Frigotaktplus
Ganzheitlicher Ansatz mit Online-Modellierung




                         Modell
    f(t)

T          MOD V   PTt
    IN                   OUT
P




                                                11
Frigotaktplus
Vernetzungsstruktur
                                            KÜHLSTELLEN
            KORREKTURWEG
                LAST
                                                1
 VERBUND

                               ZENTRALE
                                                2
             PROZESSDATEN       PLANUNG
                              KÜHLSTELLEN
                                                3

            KORREKTURWEG T0
                                                n
                                                      12
Frigotaktplus
Optimierungspotentiale erkennen




                 Temperaturanforderung der Kühlstellen   13
Frigotaktplus
System ohne Grenzen
    - TEV/EEV
    - Stufige Verdichter
    - Stetige Verdichter
            …

    Frigotaktplus unterstützt:
    - Klimatisierung
    - Heizen über Wärmepumpenbetrieb




                                            14
Frigotaktplus
Betriebserfahrung und Ausblick
- Die Anlage muss ganzheitlich betrachtet werden
- Verdampfungstemperatur NK: -2°C..-7°C        (0…+1°C)
- Verdampfungstemperatur TK: -28°C..-30°C      (-25°C)

              Verdampfungstemperatur Teillast
             1995     2000    2005   2009       2015
       NK    -15°C   -12°C   -10°C    -7°C      +1°C
      COP     +0%    +12%    +20%    +32%       +64%


       TK    -40°C   -38°C   -35°C   -30°C      -25°C
      COP     +0%     +8%    +20%    +40%       +60%
                                                          15
Frigotaktplus



Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!




           WURM ELEKTRONISCHE SYSTEME
          Morsbachtalstraße 30 · 42857 Remscheid
                 Tel.: 02191 – 88 47 300
                       www.wurm.de

                                                     16

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Fehlerkultur in Relaunchprojekten: das Beispiel der Österreich Werbung
Fehlerkultur in Relaunchprojekten: das Beispiel der Österreich WerbungFehlerkultur in Relaunchprojekten: das Beispiel der Österreich Werbung
Fehlerkultur in Relaunchprojekten: das Beispiel der Österreich Werbung
Realizing Progress
 
CSS: Listen formatieren
CSS: Listen formatierenCSS: Listen formatieren
CSS: Listen formatieren
lehrerfreund
 
Best of mensuel bowers & wilkins - janvier 2012
Best of mensuel   bowers & wilkins - janvier 2012Best of mensuel   bowers & wilkins - janvier 2012
Best of mensuel bowers & wilkins - janvier 2012
B&W Group France
 
Antennenwels Apfelschnecke Goldfischkinder
Antennenwels Apfelschnecke GoldfischkinderAntennenwels Apfelschnecke Goldfischkinder
Antennenwels Apfelschnecke Goldfischkinder
Andy Cyberwuppi
 
Pulse - Le Secteur des SSII
Pulse - Le Secteur des SSIIPulse - Le Secteur des SSII
Pulse - Le Secteur des SSII
JLL France
 
Test ppt
Test pptTest ppt
Test ppt
S4care
 
Présentation de l'accessibilité numérique par Sébastien Huillet (Tribu And Co)
Présentation de l'accessibilité numérique par Sébastien Huillet (Tribu And Co)Présentation de l'accessibilité numérique par Sébastien Huillet (Tribu And Co)
Présentation de l'accessibilité numérique par Sébastien Huillet (Tribu And Co)
TribuAndCo
 
‘Fehler vorprogrammiert’ Paul Tours, Senior Consultant/Human Inference
‘Fehler vorprogrammiert’ Paul Tours, Senior Consultant/Human Inference‘Fehler vorprogrammiert’ Paul Tours, Senior Consultant/Human Inference
‘Fehler vorprogrammiert’ Paul Tours, Senior Consultant/Human Inference
DataValueTalk
 
Die Utopie ist dringend und notwendig – Deutsch
Die Utopie ist dringend und notwendig – DeutschDie Utopie ist dringend und notwendig – Deutsch
Die Utopie ist dringend und notwendig – Deutsch
Centro de Estudios Joan Bardina - Capítulo Uruguay
 
Taller 2
Taller 2Taller 2
Taller 2
Alex Resendiz
 
Was Ist Unser Zeitgeist 2.0
Was Ist Unser Zeitgeist 2.0Was Ist Unser Zeitgeist 2.0
Was Ist Unser Zeitgeist 2.0
Leon Tsvasman, Dr.
 
J. Fournier - Elektronisches Publizieren: Entwicklungen und Erfahrungen
J. Fournier - Elektronisches Publizieren: Entwicklungen und ErfahrungenJ. Fournier - Elektronisches Publizieren: Entwicklungen und Erfahrungen
J. Fournier - Elektronisches Publizieren: Entwicklungen und Erfahrungen
infoclio.ch
 
BACHELOR OF ELECTRICAL ENGINEERING WITH HONOUR
BACHELOR OF ELECTRICAL ENGINEERING WITH HONOURBACHELOR OF ELECTRICAL ENGINEERING WITH HONOUR
BACHELOR OF ELECTRICAL ENGINEERING WITH HONOUR
shraf eldin sati
 
Bericht Zukunftfrauen Projekt Oktober bis Dezember 2010 v1
Bericht Zukunftfrauen Projekt Oktober bis Dezember 2010 v1Bericht Zukunftfrauen Projekt Oktober bis Dezember 2010 v1
Bericht Zukunftfrauen Projekt Oktober bis Dezember 2010 v1
Silvia Weidenauer
 
Chancen Fallstricke E Assessment
Chancen Fallstricke E AssessmentChancen Fallstricke E Assessment
Chancen Fallstricke E Assessment
Karsten D. Wolf
 

Andere mochten auch (19)

Feste 1
Feste 1Feste 1
Feste 1
 
Joab
JoabJoab
Joab
 
Fehlerkultur in Relaunchprojekten: das Beispiel der Österreich Werbung
Fehlerkultur in Relaunchprojekten: das Beispiel der Österreich WerbungFehlerkultur in Relaunchprojekten: das Beispiel der Österreich Werbung
Fehlerkultur in Relaunchprojekten: das Beispiel der Österreich Werbung
 
Technodiversion
TechnodiversionTechnodiversion
Technodiversion
 
CSS: Listen formatieren
CSS: Listen formatierenCSS: Listen formatieren
CSS: Listen formatieren
 
Best of mensuel bowers & wilkins - janvier 2012
Best of mensuel   bowers & wilkins - janvier 2012Best of mensuel   bowers & wilkins - janvier 2012
Best of mensuel bowers & wilkins - janvier 2012
 
Antennenwels Apfelschnecke Goldfischkinder
Antennenwels Apfelschnecke GoldfischkinderAntennenwels Apfelschnecke Goldfischkinder
Antennenwels Apfelschnecke Goldfischkinder
 
Pulse - Le Secteur des SSII
Pulse - Le Secteur des SSIIPulse - Le Secteur des SSII
Pulse - Le Secteur des SSII
 
Test ppt
Test pptTest ppt
Test ppt
 
Présentation de l'accessibilité numérique par Sébastien Huillet (Tribu And Co)
Présentation de l'accessibilité numérique par Sébastien Huillet (Tribu And Co)Présentation de l'accessibilité numérique par Sébastien Huillet (Tribu And Co)
Présentation de l'accessibilité numérique par Sébastien Huillet (Tribu And Co)
 
‘Fehler vorprogrammiert’ Paul Tours, Senior Consultant/Human Inference
‘Fehler vorprogrammiert’ Paul Tours, Senior Consultant/Human Inference‘Fehler vorprogrammiert’ Paul Tours, Senior Consultant/Human Inference
‘Fehler vorprogrammiert’ Paul Tours, Senior Consultant/Human Inference
 
Die Utopie ist dringend und notwendig – Deutsch
Die Utopie ist dringend und notwendig – DeutschDie Utopie ist dringend und notwendig – Deutsch
Die Utopie ist dringend und notwendig – Deutsch
 
Taller 2
Taller 2Taller 2
Taller 2
 
Was Ist Unser Zeitgeist 2.0
Was Ist Unser Zeitgeist 2.0Was Ist Unser Zeitgeist 2.0
Was Ist Unser Zeitgeist 2.0
 
J. Fournier - Elektronisches Publizieren: Entwicklungen und Erfahrungen
J. Fournier - Elektronisches Publizieren: Entwicklungen und ErfahrungenJ. Fournier - Elektronisches Publizieren: Entwicklungen und Erfahrungen
J. Fournier - Elektronisches Publizieren: Entwicklungen und Erfahrungen
 
Beamerundco
BeamerundcoBeamerundco
Beamerundco
 
BACHELOR OF ELECTRICAL ENGINEERING WITH HONOUR
BACHELOR OF ELECTRICAL ENGINEERING WITH HONOURBACHELOR OF ELECTRICAL ENGINEERING WITH HONOUR
BACHELOR OF ELECTRICAL ENGINEERING WITH HONOUR
 
Bericht Zukunftfrauen Projekt Oktober bis Dezember 2010 v1
Bericht Zukunftfrauen Projekt Oktober bis Dezember 2010 v1Bericht Zukunftfrauen Projekt Oktober bis Dezember 2010 v1
Bericht Zukunftfrauen Projekt Oktober bis Dezember 2010 v1
 
Chancen Fallstricke E Assessment
Chancen Fallstricke E AssessmentChancen Fallstricke E Assessment
Chancen Fallstricke E Assessment
 

Mehr von co2online gem. GmbH

SEO für Nonprofits: Einführung
SEO für Nonprofits: EinführungSEO für Nonprofits: Einführung
SEO für Nonprofits: Einführung
co2online gem. GmbH
 
Kältemittel der vierten Generation (Dr. Walter Sorg, DuPont de Nemours)
Kältemittel der vierten Generation (Dr. Walter Sorg, DuPont de Nemours)Kältemittel der vierten Generation (Dr. Walter Sorg, DuPont de Nemours)
Kältemittel der vierten Generation (Dr. Walter Sorg, DuPont de Nemours)
co2online gem. GmbH
 
Zukünftige Klimatisierung und Heizung von Gebäuden (Dirk Müller)
Zukünftige Klimatisierung und Heizung von Gebäuden (Dirk Müller)Zukünftige Klimatisierung und Heizung von Gebäuden (Dirk Müller)
Zukünftige Klimatisierung und Heizung von Gebäuden (Dirk Müller)
co2online gem. GmbH
 
Vakuumisolationspaneele in der Kältetechnik (Roland Caps)
Vakuumisolationspaneele in der Kältetechnik (Roland Caps)Vakuumisolationspaneele in der Kältetechnik (Roland Caps)
Vakuumisolationspaneele in der Kältetechnik (Roland Caps)
co2online gem. GmbH
 
Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (Marco Henning)
Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (Marco Henning)Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (Marco Henning)
Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (Marco Henning)
co2online gem. GmbH
 
Messung von Kälteleistung und - energie (Jens Lücke)
Messung von Kälteleistung und - energie (Jens Lücke)Messung von Kälteleistung und - energie (Jens Lücke)
Messung von Kälteleistung und - energie (Jens Lücke)
co2online gem. GmbH
 
Co2-Hochtemperaturwärmepumpen für die Industrie (Prof. Dipl.-Ing. Eberhard Wo...
Co2-Hochtemperaturwärmepumpen für die Industrie (Prof. Dipl.-Ing. Eberhard Wo...Co2-Hochtemperaturwärmepumpen für die Industrie (Prof. Dipl.-Ing. Eberhard Wo...
Co2-Hochtemperaturwärmepumpen für die Industrie (Prof. Dipl.-Ing. Eberhard Wo...
co2online gem. GmbH
 
Beitrag der Automatisierungstechnik zur Steigerung der Energieeffizienz von K...
Beitrag der Automatisierungstechnik zur Steigerung der Energieeffizienz von K...Beitrag der Automatisierungstechnik zur Steigerung der Energieeffizienz von K...
Beitrag der Automatisierungstechnik zur Steigerung der Energieeffizienz von K...
co2online gem. GmbH
 
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
co2online gem. GmbH
 
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
co2online gem. GmbH
 
Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...
Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...
Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...
co2online gem. GmbH
 
Lastvariable Elektroenergietarife in der Kältetechnik (Martin Vesper, Yello S...
Lastvariable Elektroenergietarife in der Kältetechnik (Martin Vesper, Yello S...Lastvariable Elektroenergietarife in der Kältetechnik (Martin Vesper, Yello S...
Lastvariable Elektroenergietarife in der Kältetechnik (Martin Vesper, Yello S...
co2online gem. GmbH
 
Weltklimavertrag und Kältetechnik (Prof. Dr. Jürgen Schmid)
Weltklimavertrag und Kältetechnik (Prof. Dr. Jürgen Schmid)Weltklimavertrag und Kältetechnik (Prof. Dr. Jürgen Schmid)
Weltklimavertrag und Kältetechnik (Prof. Dr. Jürgen Schmid)
co2online gem. GmbH
 
Sorptionstechnik - Bedeutung und Potenziale (Prof. Dr.-Ing. Felix Ziegler, Te...
Sorptionstechnik - Bedeutung und Potenziale (Prof. Dr.-Ing. Felix Ziegler, Te...Sorptionstechnik - Bedeutung und Potenziale (Prof. Dr.-Ing. Felix Ziegler, Te...
Sorptionstechnik - Bedeutung und Potenziale (Prof. Dr.-Ing. Felix Ziegler, Te...
co2online gem. GmbH
 
Servicemanagementsysteme in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Gunter Schill, Dresd...
Servicemanagementsysteme in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Gunter Schill, Dresd...Servicemanagementsysteme in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Gunter Schill, Dresd...
Servicemanagementsysteme in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Gunter Schill, Dresd...
co2online gem. GmbH
 
Energie-Benchmarking (Prof. Dr.-Ing. Martin Becker, Hochschule Biberach)
Energie-Benchmarking (Prof. Dr.-Ing. Martin Becker, Hochschule Biberach)Energie-Benchmarking (Prof. Dr.-Ing. Martin Becker, Hochschule Biberach)
Energie-Benchmarking (Prof. Dr.-Ing. Martin Becker, Hochschule Biberach)
co2online gem. GmbH
 
Tiefkuehlkost: Daten, Trends, aktuelle Themen (Susanne Hofmann, Geschäftsführ...
Tiefkuehlkost: Daten, Trends, aktuelle Themen (Susanne Hofmann, Geschäftsführ...Tiefkuehlkost: Daten, Trends, aktuelle Themen (Susanne Hofmann, Geschäftsführ...
Tiefkuehlkost: Daten, Trends, aktuelle Themen (Susanne Hofmann, Geschäftsführ...
co2online gem. GmbH
 
Ecodesign-Richtlinie für Kälte- und Klimasysteme (Volker Siede, HKI-Industrie...
Ecodesign-Richtlinie für Kälte- und Klimasysteme (Volker Siede, HKI-Industrie...Ecodesign-Richtlinie für Kälte- und Klimasysteme (Volker Siede, HKI-Industrie...
Ecodesign-Richtlinie für Kälte- und Klimasysteme (Volker Siede, HKI-Industrie...
co2online gem. GmbH
 
Genauigkeit von Schadstoff- und Klimavorhersagemodellen (Prof. Dr. Eberhard S...
Genauigkeit von Schadstoff- und Klimavorhersagemodellen (Prof. Dr. Eberhard S...Genauigkeit von Schadstoff- und Klimavorhersagemodellen (Prof. Dr. Eberhard S...
Genauigkeit von Schadstoff- und Klimavorhersagemodellen (Prof. Dr. Eberhard S...
co2online gem. GmbH
 
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
co2online gem. GmbH
 

Mehr von co2online gem. GmbH (20)

SEO für Nonprofits: Einführung
SEO für Nonprofits: EinführungSEO für Nonprofits: Einführung
SEO für Nonprofits: Einführung
 
Kältemittel der vierten Generation (Dr. Walter Sorg, DuPont de Nemours)
Kältemittel der vierten Generation (Dr. Walter Sorg, DuPont de Nemours)Kältemittel der vierten Generation (Dr. Walter Sorg, DuPont de Nemours)
Kältemittel der vierten Generation (Dr. Walter Sorg, DuPont de Nemours)
 
Zukünftige Klimatisierung und Heizung von Gebäuden (Dirk Müller)
Zukünftige Klimatisierung und Heizung von Gebäuden (Dirk Müller)Zukünftige Klimatisierung und Heizung von Gebäuden (Dirk Müller)
Zukünftige Klimatisierung und Heizung von Gebäuden (Dirk Müller)
 
Vakuumisolationspaneele in der Kältetechnik (Roland Caps)
Vakuumisolationspaneele in der Kältetechnik (Roland Caps)Vakuumisolationspaneele in der Kältetechnik (Roland Caps)
Vakuumisolationspaneele in der Kältetechnik (Roland Caps)
 
Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (Marco Henning)
Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (Marco Henning)Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (Marco Henning)
Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (Marco Henning)
 
Messung von Kälteleistung und - energie (Jens Lücke)
Messung von Kälteleistung und - energie (Jens Lücke)Messung von Kälteleistung und - energie (Jens Lücke)
Messung von Kälteleistung und - energie (Jens Lücke)
 
Co2-Hochtemperaturwärmepumpen für die Industrie (Prof. Dipl.-Ing. Eberhard Wo...
Co2-Hochtemperaturwärmepumpen für die Industrie (Prof. Dipl.-Ing. Eberhard Wo...Co2-Hochtemperaturwärmepumpen für die Industrie (Prof. Dipl.-Ing. Eberhard Wo...
Co2-Hochtemperaturwärmepumpen für die Industrie (Prof. Dipl.-Ing. Eberhard Wo...
 
Beitrag der Automatisierungstechnik zur Steigerung der Energieeffizienz von K...
Beitrag der Automatisierungstechnik zur Steigerung der Energieeffizienz von K...Beitrag der Automatisierungstechnik zur Steigerung der Energieeffizienz von K...
Beitrag der Automatisierungstechnik zur Steigerung der Energieeffizienz von K...
 
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
 
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
Ökodesign-Richtlinien: Gewerbliche Kälte- und Tiefkälteanlagen (Dipl.-Ing. Jö...
 
Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...
Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...
Energieeffizienz durch Kältemittel (Andrea Voigt, EPEE-Generaldirektorin Brüs...
 
Lastvariable Elektroenergietarife in der Kältetechnik (Martin Vesper, Yello S...
Lastvariable Elektroenergietarife in der Kältetechnik (Martin Vesper, Yello S...Lastvariable Elektroenergietarife in der Kältetechnik (Martin Vesper, Yello S...
Lastvariable Elektroenergietarife in der Kältetechnik (Martin Vesper, Yello S...
 
Weltklimavertrag und Kältetechnik (Prof. Dr. Jürgen Schmid)
Weltklimavertrag und Kältetechnik (Prof. Dr. Jürgen Schmid)Weltklimavertrag und Kältetechnik (Prof. Dr. Jürgen Schmid)
Weltklimavertrag und Kältetechnik (Prof. Dr. Jürgen Schmid)
 
Sorptionstechnik - Bedeutung und Potenziale (Prof. Dr.-Ing. Felix Ziegler, Te...
Sorptionstechnik - Bedeutung und Potenziale (Prof. Dr.-Ing. Felix Ziegler, Te...Sorptionstechnik - Bedeutung und Potenziale (Prof. Dr.-Ing. Felix Ziegler, Te...
Sorptionstechnik - Bedeutung und Potenziale (Prof. Dr.-Ing. Felix Ziegler, Te...
 
Servicemanagementsysteme in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Gunter Schill, Dresd...
Servicemanagementsysteme in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Gunter Schill, Dresd...Servicemanagementsysteme in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Gunter Schill, Dresd...
Servicemanagementsysteme in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Gunter Schill, Dresd...
 
Energie-Benchmarking (Prof. Dr.-Ing. Martin Becker, Hochschule Biberach)
Energie-Benchmarking (Prof. Dr.-Ing. Martin Becker, Hochschule Biberach)Energie-Benchmarking (Prof. Dr.-Ing. Martin Becker, Hochschule Biberach)
Energie-Benchmarking (Prof. Dr.-Ing. Martin Becker, Hochschule Biberach)
 
Tiefkuehlkost: Daten, Trends, aktuelle Themen (Susanne Hofmann, Geschäftsführ...
Tiefkuehlkost: Daten, Trends, aktuelle Themen (Susanne Hofmann, Geschäftsführ...Tiefkuehlkost: Daten, Trends, aktuelle Themen (Susanne Hofmann, Geschäftsführ...
Tiefkuehlkost: Daten, Trends, aktuelle Themen (Susanne Hofmann, Geschäftsführ...
 
Ecodesign-Richtlinie für Kälte- und Klimasysteme (Volker Siede, HKI-Industrie...
Ecodesign-Richtlinie für Kälte- und Klimasysteme (Volker Siede, HKI-Industrie...Ecodesign-Richtlinie für Kälte- und Klimasysteme (Volker Siede, HKI-Industrie...
Ecodesign-Richtlinie für Kälte- und Klimasysteme (Volker Siede, HKI-Industrie...
 
Genauigkeit von Schadstoff- und Klimavorhersagemodellen (Prof. Dr. Eberhard S...
Genauigkeit von Schadstoff- und Klimavorhersagemodellen (Prof. Dr. Eberhard S...Genauigkeit von Schadstoff- und Klimavorhersagemodellen (Prof. Dr. Eberhard S...
Genauigkeit von Schadstoff- und Klimavorhersagemodellen (Prof. Dr. Eberhard S...
 
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
 

Regelverfahren mit Online-Modellierung der Kältekomponenten (Heiko Dreisbach, Wurm Elektronische Systeme)