SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 11
RAINER MARIA
RILKE
…RENÉ KARL WILHELM JOHANN JOSEF MARIA RILKE
Geb.4.Dezember1875
†29.Dezember1926
ERZÄHLUNGE
NROMANE
AUFSÄTZE
ÜBERSETZUNG
EN
LYRIK
ER
• Bis zum 6. Lebensjahr als Mädchen erzogen, bedingt
durch den Tod seiner Schwester.
LEBEN
• 1885
Besuch einer Militärschule (Druck durch Eltern)
Folgen:Trauma durch die schlechten Erfahrungen beim Militär
• 1891
Abbruch der Militärschule aufgrund von Krankheit
• 1895
Abitur, anschließend Studium der
Literatur, Kunstgeschichte und
Philosophie in Prag.
Studium der Rechtswissenschaften im Folgejahr in
München.
• 1897-1900
Verliebt sich in die Literatin Lou Andreas-Salomé.1900 endet
die
Beziehung – Lou bleibt Rainers beste Freundin.
• 1901
Heiratet Clara Westhoff (Bildhauer-und Malerin)
Gemeinsame Tochter
Verlässt Familie, um nach Paris zu gehen
Bleibt sein Leben lang mit ihr verheiratet, lebt aber nicht
bürgerlich mit ihr zusammen
• 1.Weltkrieg (1914-1918)
Zwingt ihn in Deutschland zu bleiben – Verbringt Kriegszeit
in München.
• 1916
Militärische Grundausbildung in Wien
Frühzeitige Entlassung (Militärdienst &Erinnerungen an die
Militärschule traumatisieren ihn zu tiefst).
• Schaffenskrise bis 1922
Beendet durch die Fertigstellung seines Werkes „Duineser
Elegien“, die 1912 begonnen wurde.
• 1923- 1926
Zahlreiche Einzelgedichte & Französisches Werk
RONDA
„Der Fluß in seinem schluchtigen Abgrund spiegelt die
zerrissenen Lichter des Himmels, aber auch mein Innerstes
wider“
schriebRainer Maria Rilke, als er Mitte Dezember des Jahres
1912 in Ronda ankam.
Gedichte:
1902: Der Panther
1906: Das Karussell
1907: Die Flamingos
-
1912-1922: Sammlung von
Gedichten „Duineser Elegien“
(Elegien: Traurige/Klagende
Themen)
Roman:
1910: „Die Aufzeichnungen des
Malte Laurids Brigge“
HAUPTWERKE
„Liebhaben von Mensch zu Mensch:
das ist vielleicht das Schwerste,
was uns aufgegeben ist,
das Äußerste,
die letzte Probe und Prüfung, die Arbeit,
für die alle andere Arbeit nur Vorbereitung ist.“
– Rainer Maria Rilke.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Eργασία Aγγλικών Einstein-01
Eργασία Aγγλικών Einstein-01Eργασία Aγγλικών Einstein-01
Eργασία Aγγλικών Einstein-01marmars
 
dal-partito-nazionale-fascista-al-regime.ppt
dal-partito-nazionale-fascista-al-regime.pptdal-partito-nazionale-fascista-al-regime.ppt
dal-partito-nazionale-fascista-al-regime.pptLiberoCutrone1
 
Tesina elisa da proiettare
Tesina elisa da proiettareTesina elisa da proiettare
Tesina elisa da proiettarest3fy_182
 
Albert Einstein
Albert EinsteinAlbert Einstein
Albert EinsteinVinit Vyas
 
Marie curie
Marie curieMarie curie
Marie curieceufaias
 
Tra ‘800 e ‘900 - tuttiabordo-dislessia
Tra ‘800 e ‘900 - tuttiabordo-dislessiaTra ‘800 e ‘900 - tuttiabordo-dislessia
Tra ‘800 e ‘900 - tuttiabordo-dislessiatuttiabordodislessia
 
Le donne nella scienza
Le donne nella scienzaLe donne nella scienza
Le donne nella scienzalavoriscuola
 
3.2 la rivoluzione francese (5)
3.2 la rivoluzione francese (5)3.2 la rivoluzione francese (5)
3.2 la rivoluzione francese (5)Antonio Nini
 
Marie curie
Marie curieMarie curie
Marie curieanoop kp
 
Il percorso d'esame di terza media 2013-2014 De Filippis Lorenzo
Il percorso d'esame di terza media 2013-2014 De Filippis LorenzoIl percorso d'esame di terza media 2013-2014 De Filippis Lorenzo
Il percorso d'esame di terza media 2013-2014 De Filippis LorenzoMaurizio De Filippis
 
11 settembre 2001
11 settembre 200111 settembre 2001
11 settembre 2001ilmattino
 
Curie power point 33 copie2
Curie power point 33   copie2Curie power point 33   copie2
Curie power point 33 copie2Huzifa Nasreldin
 
Storia 3media
Storia 3mediaStoria 3media
Storia 3mediafms
 
Galileo galilei
Galileo galileiGalileo galilei
Galileo galilei4 CSA
 

Was ist angesagt? (20)

Eργασία Aγγλικών Einstein-01
Eργασία Aγγλικών Einstein-01Eργασία Aγγλικών Einstein-01
Eργασία Aγγλικών Einstein-01
 
dal-partito-nazionale-fascista-al-regime.ppt
dal-partito-nazionale-fascista-al-regime.pptdal-partito-nazionale-fascista-al-regime.ppt
dal-partito-nazionale-fascista-al-regime.ppt
 
Tesina elisa da proiettare
Tesina elisa da proiettareTesina elisa da proiettare
Tesina elisa da proiettare
 
Marie curie
Marie curieMarie curie
Marie curie
 
Albert Einstein
Albert EinsteinAlbert Einstein
Albert Einstein
 
Marie Curie
Marie CurieMarie Curie
Marie Curie
 
Marie curie
Marie curieMarie curie
Marie curie
 
Tra ‘800 e ‘900 - tuttiabordo-dislessia
Tra ‘800 e ‘900 - tuttiabordo-dislessiaTra ‘800 e ‘900 - tuttiabordo-dislessia
Tra ‘800 e ‘900 - tuttiabordo-dislessia
 
Tesina
TesinaTesina
Tesina
 
Le donne nella scienza
Le donne nella scienzaLe donne nella scienza
Le donne nella scienza
 
3.2 la rivoluzione francese (5)
3.2 la rivoluzione francese (5)3.2 la rivoluzione francese (5)
3.2 la rivoluzione francese (5)
 
Tesina cristina
Tesina cristinaTesina cristina
Tesina cristina
 
La crisi del 1929
La crisi del 1929La crisi del 1929
La crisi del 1929
 
Marie curie
Marie curieMarie curie
Marie curie
 
Spanish civil war (Causes) IB
Spanish civil war (Causes) IBSpanish civil war (Causes) IB
Spanish civil war (Causes) IB
 
Il percorso d'esame di terza media 2013-2014 De Filippis Lorenzo
Il percorso d'esame di terza media 2013-2014 De Filippis LorenzoIl percorso d'esame di terza media 2013-2014 De Filippis Lorenzo
Il percorso d'esame di terza media 2013-2014 De Filippis Lorenzo
 
11 settembre 2001
11 settembre 200111 settembre 2001
11 settembre 2001
 
Curie power point 33 copie2
Curie power point 33   copie2Curie power point 33   copie2
Curie power point 33 copie2
 
Storia 3media
Storia 3mediaStoria 3media
Storia 3media
 
Galileo galilei
Galileo galileiGalileo galilei
Galileo galilei
 

Andere mochten auch

RAINER MARIA RILKE //http://cuadernodelasletras.blogspot.com/
RAINER MARIA RILKE //http://cuadernodelasletras.blogspot.com/RAINER MARIA RILKE //http://cuadernodelasletras.blogspot.com/
RAINER MARIA RILKE //http://cuadernodelasletras.blogspot.com/Maria José
 
Theory of Mind - Seminar presentation
Theory of Mind - Seminar presentation Theory of Mind - Seminar presentation
Theory of Mind - Seminar presentation Ashutosh Ratnam
 
A Streetcar Named Desire Revision Powerpoint
A Streetcar Named Desire Revision PowerpointA Streetcar Named Desire Revision Powerpoint
A Streetcar Named Desire Revision PowerpointKieran Ryan
 
Socialism
SocialismSocialism
Socialismjrwv
 

Andere mochten auch (7)

RAINER MARIA RILKE //http://cuadernodelasletras.blogspot.com/
RAINER MARIA RILKE //http://cuadernodelasletras.blogspot.com/RAINER MARIA RILKE //http://cuadernodelasletras.blogspot.com/
RAINER MARIA RILKE //http://cuadernodelasletras.blogspot.com/
 
Theory of Mind - Seminar presentation
Theory of Mind - Seminar presentation Theory of Mind - Seminar presentation
Theory of Mind - Seminar presentation
 
Capitalism
CapitalismCapitalism
Capitalism
 
A Streetcar Named Desire Revision Powerpoint
A Streetcar Named Desire Revision PowerpointA Streetcar Named Desire Revision Powerpoint
A Streetcar Named Desire Revision Powerpoint
 
Socialism
SocialismSocialism
Socialism
 
Capitalism
CapitalismCapitalism
Capitalism
 
Modernism In Literature
Modernism In LiteratureModernism In Literature
Modernism In Literature
 

Mehr von Patricia Álvarez Sánchez

Mehr von Patricia Álvarez Sánchez (20)

Juego de rol.pptx
Juego de rol.pptxJuego de rol.pptx
Juego de rol.pptx
 
Presentación traducción feminista.pptx
Presentación traducción feminista.pptxPresentación traducción feminista.pptx
Presentación traducción feminista.pptx
 
TAV accesible.pptx
TAV accesible.pptxTAV accesible.pptx
TAV accesible.pptx
 
Presentación traducción feminista.pptx
Presentación traducción feminista.pptxPresentación traducción feminista.pptx
Presentación traducción feminista.pptx
 
Creación léxica e ideosincrasia Congreso
Creación léxica e ideosincrasia CongresoCreación léxica e ideosincrasia Congreso
Creación léxica e ideosincrasia Congreso
 
Aclaraciones sobre el TFG en Traducción e Interpretación
Aclaraciones sobre el TFG en Traducción e InterpretaciónAclaraciones sobre el TFG en Traducción e Interpretación
Aclaraciones sobre el TFG en Traducción e Interpretación
 
Errores en la escritura
Errores en la escrituraErrores en la escritura
Errores en la escritura
 
Akkusativ und Dativ
Akkusativ und DativAkkusativ und Dativ
Akkusativ und Dativ
 
Gamification jerez
Gamification jerezGamification jerez
Gamification jerez
 
Los funsubbers
Los funsubbersLos funsubbers
Los funsubbers
 
Essen und trinken
Essen und trinkenEssen und trinken
Essen und trinken
 
Einkaufen in Deutschland
Einkaufen in DeutschlandEinkaufen in Deutschland
Einkaufen in Deutschland
 
Personen beschreiben
Personen beschreibenPersonen beschreiben
Personen beschreiben
 
Eaclals Conference
Eaclals ConferenceEaclals Conference
Eaclals Conference
 
Umweltwortschatz
UmweltwortschatzUmweltwortschatz
Umweltwortschatz
 
Persönlichkeiten
PersönlichkeitenPersönlichkeiten
Persönlichkeiten
 
La forme passive
La forme passiveLa forme passive
La forme passive
 
Körperteile
KörperteileKörperteile
Körperteile
 
Akkusat und dativ
Akkusat und dativAkkusat und dativ
Akkusat und dativ
 
Inanaufnach
Inanaufnach Inanaufnach
Inanaufnach
 

Rainer maria rilke

  • 2. …RENÉ KARL WILHELM JOHANN JOSEF MARIA RILKE Geb.4.Dezember1875 †29.Dezember1926
  • 4. • Bis zum 6. Lebensjahr als Mädchen erzogen, bedingt durch den Tod seiner Schwester. LEBEN
  • 5. • 1885 Besuch einer Militärschule (Druck durch Eltern) Folgen:Trauma durch die schlechten Erfahrungen beim Militär • 1891 Abbruch der Militärschule aufgrund von Krankheit
  • 6. • 1895 Abitur, anschließend Studium der Literatur, Kunstgeschichte und Philosophie in Prag. Studium der Rechtswissenschaften im Folgejahr in München.
  • 7. • 1897-1900 Verliebt sich in die Literatin Lou Andreas-Salomé.1900 endet die Beziehung – Lou bleibt Rainers beste Freundin. • 1901 Heiratet Clara Westhoff (Bildhauer-und Malerin) Gemeinsame Tochter Verlässt Familie, um nach Paris zu gehen Bleibt sein Leben lang mit ihr verheiratet, lebt aber nicht bürgerlich mit ihr zusammen
  • 8. • 1.Weltkrieg (1914-1918) Zwingt ihn in Deutschland zu bleiben – Verbringt Kriegszeit in München. • 1916 Militärische Grundausbildung in Wien Frühzeitige Entlassung (Militärdienst &Erinnerungen an die Militärschule traumatisieren ihn zu tiefst). • Schaffenskrise bis 1922 Beendet durch die Fertigstellung seines Werkes „Duineser Elegien“, die 1912 begonnen wurde. • 1923- 1926 Zahlreiche Einzelgedichte & Französisches Werk
  • 9. RONDA „Der Fluß in seinem schluchtigen Abgrund spiegelt die zerrissenen Lichter des Himmels, aber auch mein Innerstes wider“ schriebRainer Maria Rilke, als er Mitte Dezember des Jahres 1912 in Ronda ankam.
  • 10. Gedichte: 1902: Der Panther 1906: Das Karussell 1907: Die Flamingos - 1912-1922: Sammlung von Gedichten „Duineser Elegien“ (Elegien: Traurige/Klagende Themen) Roman: 1910: „Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge“ HAUPTWERKE
  • 11. „Liebhaben von Mensch zu Mensch: das ist vielleicht das Schwerste, was uns aufgegeben ist, das Äußerste, die letzte Probe und Prüfung, die Arbeit, für die alle andere Arbeit nur Vorbereitung ist.“ – Rainer Maria Rilke.