SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur Ladentheke
Unterrichts- und Trainingsmaterial zum QS-System
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur Ladentheke
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur
Ladentheke
In dieser Lerneinheit erfahren Sie, welche
Schritte frisches Obst und Gemüse von der
Erzeugung bis zur Vermarktung durchlaufen
und welche Maßnahmen der
Qualitätssicherung in jeder Stufe
einzuhalten sind.
Das Durcharbeiten dieses Moduls nimmt ca.
10 Minuten Zeit in Anspruch.
2
Qualitätssicherung schafft Vertrauen
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018
Jeder liefert jedem Qualität
QS als Qualitätssicherungssystem definiert
und kontrolliert strenge Herstellungs- und
Vermarktungskriterien auf jeder Stufe der
Lebensmittelkette.
Nur solche Lebensmittel, deren Herstellung
und Vermarktung vom Landwirt bis zur
Ladentheke gründlich kontrolliert
wurden, tragen das blaue QS-Prüfzeichen.
Die QS-Systemteilnahme ist eine
freiwillige Selbstverpflichtung der
beteiligten Unternehmen.
Ca. 25.200 Filialen des Lebensmittel-
einzelhandels bieten Rind- und
Schweinefleisch, Geflügel sowie Wurst und
Schinken mit dem blauen QS-Prüfzeichen
an.
3
Transparenz über alle Herstellungs- und Vermarktungsstufen
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018
Starke Partner.
QS bedeutet Dokumentation, Kontrolle und
neutrale Prüfung der Prozesse entlang der
gesamten Wertschöpfungskette – vom
Erzeuger bis zur Ladentheke.
Qualifizierte Auditoren von unabhängigen
Zertifizierungsstellen kontrollieren alle QS-
Betriebe in regelmäßigen Abständen.
Das Ziel ist die Sicherung der Prozessqualität
und der Rückverfolgbarkeit über alle Stufen
der Produktion und Vermarktung.
4
Vom Erzeuger bis zur Ladentheke
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018
Erzeugung
5
Lebensmittelsicherheit beginnt mit dem Anbau
1.
Etwa 14.000 Erzeuger nehmen am QS-System
teil. Jeder Einzelne sorgt für Qualitätssicherung
in seinem Betrieb.
Die Überprüfung der Einhaltung von über 150
QS-Anforderungen gewährleistet eine
nachhaltige Bodenbearbeitung, den
angepassten Einsatz von Pflanzenschutz- und
Düngemitteln und die Einhaltung eines aktiven
Hygienemanagements.
Das QS-Rückstandsmonitoring überwacht, ob
geltende Rückstandshöchstgehalte für
Pflanzenschutzmittel und Grenzwerte für
Schadstoffe und Nitrat eingehalten werden.
Hochwertige Erzeugung, gründlich
kontrolliert.
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018
Großhandel
6
Die Dokumentation und Lagerung haben oberste Priorität
2.
Insgesamt nehmen knapp 860 Großhändler am
QS-System teil. Alleine in Deutschland sind es
über 570 QS-zertifizierte Betriebe, gefolgt von
über 290 Partnern in anderen Ländern.
Besonders wichtige Anforderungen sind die
richtige Lagerung und der Transport unter
Beachtung der speziellen Produktbedingungen.
Neben der Dokumentation der Arbeitsschritte
wird außerdem geprüft, ob für jedes Produkt
anhand der Lieferpapiere nachvollziehbar ist, in
welchem Betrieb es erzeugt wurde.
Rückverfolgbarkeit muss gesichert sein
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018
Be-/Verarbeitung
7
Hygiene und umfassende Dokumentation sind das A und O
3.
Wer Obst, Gemüse oder Kartoffeln zerkleinert,
schält und verpackt, reibt, hobelt, püriert,
frostet oder erhitzt, kann sich seit Januar 2017
für die Stufe Bearbeitung/Verarbeitung
zertifizieren lassen.
Mit ihrer Teilnahme am QS-System setzen die
Betriebe ein eindeutiges Signal dafür, dass sie
einen hohen Wert auf eine praxisgerechte
Qualitätssicherung legen.
Besonders wichtig ist die gewissenhafte
Einhaltung von Hygieneregeln und
mikrobiologischen Standards.
Hygieneregeln und Dokumentation
einhalten
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018
Logistik
8
Hygiene und Rückverfolgbarkeit werden groß geschrieben
4.
Seit Januar 2015 sind Logistikdienstleister und
Spediteure zur Teilnahme am QS-Standard
Logistik verpflichtet. Damit ist die
Qualitätssicherung auch in diesem wichtigen
Verantwortungsbereich gewährleistet.
Um eine praxisgerechte Qualitätssicherung zu
ermöglichen liegen die Schwerpunkte der QS-
Anforderungen für die Logistik in den Bereichen
Hygiene und Rückverfolgbarkeit.
Das Ziel ist nicht nur die Dokumentation der
Arbeitsschritte, sondern auch die Überprüfung,
ob für jedes Produkt der Transport hygienisch
einwandfrei und rückverfolgbar ausgeführt wird.
Hygiene, Rückverfolgbarkeit und Transport
gleichermaßen im Blick.
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018
Lebensmittel-
einzelhandel
9
Auch Sie sind mitverantwortlich für sichere Lebensmittel
5.
Über 16.600 Filialen des Lebensmittel-
einzelhandels stehen als tatkräftige Partner im
QS-System für sichere Lebensmittel aus guten
Händen und bilden eine direkte Schnittstelle
zum Verbraucher.
Damit ist der LEH das letzte Glied einer
ineinandergreifenden Kette von Verantwortung
und reicht die Lebensmittel aus dem QS-System
an den Kunden weiter.
Neben der fachgerechten Lagerung ist hier die
Warenpflege im Verkaufsraum von größter
Bedeutung.
Tägliche Kontrolle der Produkte.
Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur Ladentheke
Wir sind QS.
Gemeinsam für sichere Lebensmittel.
QS Qualität und Sicherheit GmbH, Geschäftsführer: Dr. H.-J. Nienhoff, Schedestraße 1-3, 53113 Bonn, Tel +49 228 35068-0, info@q-s.de
www.q-s.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Qualitaetssicherung ogk 20180305

Allg. infos zu qs-20180305
Allg. infos zu qs-20180305Allg. infos zu qs-20180305
Allg. infos zu qs-20180305
QS Qualität und Sicherheit GmbH
 
Allgemeine Informationen zum QS-System
Allgemeine Informationen zum QS-SystemAllgemeine Informationen zum QS-System
Allgemeine Informationen zum QS-System
QS Qualität und Sicherheit GmbH
 
Präsentation Kontrollen - www.gefluegel-thesen.de/infopool
Präsentation Kontrollen - www.gefluegel-thesen.de/infopoolPräsentation Kontrollen - www.gefluegel-thesen.de/infopool
Präsentation Kontrollen - www.gefluegel-thesen.de/infopoolInfopool
 
15 01 22 präsenationen gesamt
15 01 22 präsenationen gesamt15 01 22 präsenationen gesamt
15 01 22 präsenationen gesamt
QS Qualität und Sicherheit GmbH
 
ASC presentation german zurich_20130129-fina_lv2.0-compressed
ASC presentation german zurich_20130129-fina_lv2.0-compressedASC presentation german zurich_20130129-fina_lv2.0-compressed
ASC presentation german zurich_20130129-fina_lv2.0-compressed
basutrecht
 
Lebensmittelüberwachung jahresbilanz 2010
Lebensmittelüberwachung jahresbilanz 2010Lebensmittelüberwachung jahresbilanz 2010
Lebensmittelüberwachung jahresbilanz 2010
Landeshauptstadt Stuttgart
 
„Lebensmittelsicherheit in der EU: Verantwortung des Herstellers oder der Beh...
„Lebensmittelsicherheit in der EU: Verantwortung des Herstellers oder der Beh...„Lebensmittelsicherheit in der EU: Verantwortung des Herstellers oder der Beh...
„Lebensmittelsicherheit in der EU: Verantwortung des Herstellers oder der Beh...
AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit
 
Präsentation Vertikale Integration - www.gefluegel-thesen.de/infopool
Präsentation Vertikale Integration - www.gefluegel-thesen.de/infopoolPräsentation Vertikale Integration - www.gefluegel-thesen.de/infopool
Präsentation Vertikale Integration - www.gefluegel-thesen.de/infopoolInfopool
 
Chemical One Deutsch
Chemical One DeutschChemical One Deutsch
Chemical One Deutsch
PART Business Solution GmbH
 
Supply Chain Responibility - Louis Lang - Recarbon Deutschland GmbH
Supply Chain Responibility - Louis Lang - Recarbon Deutschland GmbHSupply Chain Responibility - Louis Lang - Recarbon Deutschland GmbH
Supply Chain Responibility - Louis Lang - Recarbon Deutschland GmbH
LLCO
 
Das Medizinprodukt - 44_MP_1_16_MbioserviceS - final
Das Medizinprodukt - 44_MP_1_16_MbioserviceS - finalDas Medizinprodukt - 44_MP_1_16_MbioserviceS - final
Das Medizinprodukt - 44_MP_1_16_MbioserviceS - finalMaria Seriakov
 

Ähnlich wie Qualitaetssicherung ogk 20180305 (12)

Allg. infos zu qs-20180305
Allg. infos zu qs-20180305Allg. infos zu qs-20180305
Allg. infos zu qs-20180305
 
Allgemeine Informationen zum QS-System
Allgemeine Informationen zum QS-SystemAllgemeine Informationen zum QS-System
Allgemeine Informationen zum QS-System
 
Präsentation Kontrollen - www.gefluegel-thesen.de/infopool
Präsentation Kontrollen - www.gefluegel-thesen.de/infopoolPräsentation Kontrollen - www.gefluegel-thesen.de/infopool
Präsentation Kontrollen - www.gefluegel-thesen.de/infopool
 
Newsletter Extraausgabe Januar 14
Newsletter Extraausgabe Januar 14Newsletter Extraausgabe Januar 14
Newsletter Extraausgabe Januar 14
 
15 01 22 präsenationen gesamt
15 01 22 präsenationen gesamt15 01 22 präsenationen gesamt
15 01 22 präsenationen gesamt
 
ASC presentation german zurich_20130129-fina_lv2.0-compressed
ASC presentation german zurich_20130129-fina_lv2.0-compressedASC presentation german zurich_20130129-fina_lv2.0-compressed
ASC presentation german zurich_20130129-fina_lv2.0-compressed
 
Lebensmittelüberwachung jahresbilanz 2010
Lebensmittelüberwachung jahresbilanz 2010Lebensmittelüberwachung jahresbilanz 2010
Lebensmittelüberwachung jahresbilanz 2010
 
„Lebensmittelsicherheit in der EU: Verantwortung des Herstellers oder der Beh...
„Lebensmittelsicherheit in der EU: Verantwortung des Herstellers oder der Beh...„Lebensmittelsicherheit in der EU: Verantwortung des Herstellers oder der Beh...
„Lebensmittelsicherheit in der EU: Verantwortung des Herstellers oder der Beh...
 
Präsentation Vertikale Integration - www.gefluegel-thesen.de/infopool
Präsentation Vertikale Integration - www.gefluegel-thesen.de/infopoolPräsentation Vertikale Integration - www.gefluegel-thesen.de/infopool
Präsentation Vertikale Integration - www.gefluegel-thesen.de/infopool
 
Chemical One Deutsch
Chemical One DeutschChemical One Deutsch
Chemical One Deutsch
 
Supply Chain Responibility - Louis Lang - Recarbon Deutschland GmbH
Supply Chain Responibility - Louis Lang - Recarbon Deutschland GmbHSupply Chain Responibility - Louis Lang - Recarbon Deutschland GmbH
Supply Chain Responibility - Louis Lang - Recarbon Deutschland GmbH
 
Das Medizinprodukt - 44_MP_1_16_MbioserviceS - final
Das Medizinprodukt - 44_MP_1_16_MbioserviceS - finalDas Medizinprodukt - 44_MP_1_16_MbioserviceS - final
Das Medizinprodukt - 44_MP_1_16_MbioserviceS - final
 

Qualitaetssicherung ogk 20180305

  • 1. Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur Ladentheke Unterrichts- und Trainingsmaterial zum QS-System Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur Ladentheke
  • 2. Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018 Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur Ladentheke In dieser Lerneinheit erfahren Sie, welche Schritte frisches Obst und Gemüse von der Erzeugung bis zur Vermarktung durchlaufen und welche Maßnahmen der Qualitätssicherung in jeder Stufe einzuhalten sind. Das Durcharbeiten dieses Moduls nimmt ca. 10 Minuten Zeit in Anspruch. 2 Qualitätssicherung schafft Vertrauen
  • 3. Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018 Jeder liefert jedem Qualität QS als Qualitätssicherungssystem definiert und kontrolliert strenge Herstellungs- und Vermarktungskriterien auf jeder Stufe der Lebensmittelkette. Nur solche Lebensmittel, deren Herstellung und Vermarktung vom Landwirt bis zur Ladentheke gründlich kontrolliert wurden, tragen das blaue QS-Prüfzeichen. Die QS-Systemteilnahme ist eine freiwillige Selbstverpflichtung der beteiligten Unternehmen. Ca. 25.200 Filialen des Lebensmittel- einzelhandels bieten Rind- und Schweinefleisch, Geflügel sowie Wurst und Schinken mit dem blauen QS-Prüfzeichen an. 3 Transparenz über alle Herstellungs- und Vermarktungsstufen
  • 4. Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018 Starke Partner. QS bedeutet Dokumentation, Kontrolle und neutrale Prüfung der Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Erzeuger bis zur Ladentheke. Qualifizierte Auditoren von unabhängigen Zertifizierungsstellen kontrollieren alle QS- Betriebe in regelmäßigen Abständen. Das Ziel ist die Sicherung der Prozessqualität und der Rückverfolgbarkeit über alle Stufen der Produktion und Vermarktung. 4 Vom Erzeuger bis zur Ladentheke
  • 5. Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018 Erzeugung 5 Lebensmittelsicherheit beginnt mit dem Anbau 1. Etwa 14.000 Erzeuger nehmen am QS-System teil. Jeder Einzelne sorgt für Qualitätssicherung in seinem Betrieb. Die Überprüfung der Einhaltung von über 150 QS-Anforderungen gewährleistet eine nachhaltige Bodenbearbeitung, den angepassten Einsatz von Pflanzenschutz- und Düngemitteln und die Einhaltung eines aktiven Hygienemanagements. Das QS-Rückstandsmonitoring überwacht, ob geltende Rückstandshöchstgehalte für Pflanzenschutzmittel und Grenzwerte für Schadstoffe und Nitrat eingehalten werden. Hochwertige Erzeugung, gründlich kontrolliert.
  • 6. Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018 Großhandel 6 Die Dokumentation und Lagerung haben oberste Priorität 2. Insgesamt nehmen knapp 860 Großhändler am QS-System teil. Alleine in Deutschland sind es über 570 QS-zertifizierte Betriebe, gefolgt von über 290 Partnern in anderen Ländern. Besonders wichtige Anforderungen sind die richtige Lagerung und der Transport unter Beachtung der speziellen Produktbedingungen. Neben der Dokumentation der Arbeitsschritte wird außerdem geprüft, ob für jedes Produkt anhand der Lieferpapiere nachvollziehbar ist, in welchem Betrieb es erzeugt wurde. Rückverfolgbarkeit muss gesichert sein
  • 7. Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018 Be-/Verarbeitung 7 Hygiene und umfassende Dokumentation sind das A und O 3. Wer Obst, Gemüse oder Kartoffeln zerkleinert, schält und verpackt, reibt, hobelt, püriert, frostet oder erhitzt, kann sich seit Januar 2017 für die Stufe Bearbeitung/Verarbeitung zertifizieren lassen. Mit ihrer Teilnahme am QS-System setzen die Betriebe ein eindeutiges Signal dafür, dass sie einen hohen Wert auf eine praxisgerechte Qualitätssicherung legen. Besonders wichtig ist die gewissenhafte Einhaltung von Hygieneregeln und mikrobiologischen Standards. Hygieneregeln und Dokumentation einhalten
  • 8. Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018 Logistik 8 Hygiene und Rückverfolgbarkeit werden groß geschrieben 4. Seit Januar 2015 sind Logistikdienstleister und Spediteure zur Teilnahme am QS-Standard Logistik verpflichtet. Damit ist die Qualitätssicherung auch in diesem wichtigen Verantwortungsbereich gewährleistet. Um eine praxisgerechte Qualitätssicherung zu ermöglichen liegen die Schwerpunkte der QS- Anforderungen für die Logistik in den Bereichen Hygiene und Rückverfolgbarkeit. Das Ziel ist nicht nur die Dokumentation der Arbeitsschritte, sondern auch die Überprüfung, ob für jedes Produkt der Transport hygienisch einwandfrei und rückverfolgbar ausgeführt wird. Hygiene, Rückverfolgbarkeit und Transport gleichermaßen im Blick.
  • 9. Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur LadenthekeStand: April 2018 Lebensmittel- einzelhandel 9 Auch Sie sind mitverantwortlich für sichere Lebensmittel 5. Über 16.600 Filialen des Lebensmittel- einzelhandels stehen als tatkräftige Partner im QS-System für sichere Lebensmittel aus guten Händen und bilden eine direkte Schnittstelle zum Verbraucher. Damit ist der LEH das letzte Glied einer ineinandergreifenden Kette von Verantwortung und reicht die Lebensmittel aus dem QS-System an den Kunden weiter. Neben der fachgerechten Lagerung ist hier die Warenpflege im Verkaufsraum von größter Bedeutung. Tägliche Kontrolle der Produkte.
  • 10. Qualitätssicherung vom Erzeuger bis zur Ladentheke Wir sind QS. Gemeinsam für sichere Lebensmittel. QS Qualität und Sicherheit GmbH, Geschäftsführer: Dr. H.-J. Nienhoff, Schedestraße 1-3, 53113 Bonn, Tel +49 228 35068-0, info@q-s.de www.q-s.de