SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 30
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Seite 1 
04.09.2014 
Georg Eck Geschäftsführer, Adobe Certified Expert, WebWorks University Coach | Adobe | WebWorks | Tetra 4D 
September 2014 – TH-Nürnberg und tekom regional Mitte Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Go mobile 
SQUIDDS - demnächst : tekom Jahrestagung 11. – 13.11. in Stuttgart, DITA Conference 18. – 19.11. in München, EuroMold 25. – 28.11. in Frankfurt
Seite 2 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Seit 1450 ist viel passiert 
1450 
1989 
Gutenberg Buchdruck 
IBM Kuglkopf Apple, DTP, Laserdrucker World Wide Web Acrobat PDF … Augmented Reality, iPad HTML5 und App
Seite 3 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Inhalt 
 
Zeitreise Hard-/Software, Formate 
 
Zeitreise Strategien 
 
Print- und Online-Tendenzen 
 
Herausforderungen 
 
Vom Redakteur zum Wissensvermittler 
 
Daraus lassen sich Anforderungen ableiten 
 
Fazit – mein Arbeitsplatz 2015 
„Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele.“ 
(Albert Einstein)
Seite 4 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Über Georg Eck 
 
Gründer und CEO … mehr als 25 Jahre Erfahrung 
 
Adobe und WebWorks Certified Expert 
 
Lehrbeauftragter „Wissenschaftliches Publizieren“ – Go Mobile TH Nürnberg 
Über SQUIDDS 
Adobe Silver Solution Partner und Certified Reseller 
Partner von SAP/Right Hemisphere, Tetra 4D und Acolada 
Affiliate und Platinum Partner von WebWorks – Central and Eastern Europe 
Experts in TechComm Workflows für Print- und Online Dokumentation 
Autoren, Experten für Projekte mit DITA-, 3D- und RichMedia Informationen
Seite 5 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Wissenschaftliches Publizieren (TH-Nürnberg) 
 
Gegründet 1823 als Polytechnische Schule 
 
Georg-Simon Ohm (Professor ab 1833) 
 
Hochschule seit 1971 
 
TH-Hochschule seit 2013 
 
Studierende 11.648 (SS 2014)
Seite 6 
Wie alles begann
Seite 7 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Zeitreise (1) 
Laserdrucker 1984 
Macintosh 1984 
IBM PC 1981 
IBM Kugelkopf 1979 
Apple II 1977 
Apple I 1976 
Berthold Satz 1896 
Linotype 1890 
1993 Adobe Acrobat 
1989 World Wide Web 
1987 CGM, CCITT, Cals 
1986 ISO 8879 SGML 
1985 Microsoft GUI 
1985 Aldus Pagemaker 
1984 Postscript
Seite 8 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Zeitreise (2) 
3D PDF 2004 
mp3/H.264 2003 
eCollaboration II 2001 
CMS 1998 
Apple Newton 1998 
eCollaboration I 1995 
DMS 1995 
Augmented Reality 1994 
W3C1994 
OASIS 1993 
2012 responsive 
2011 HTML5 
1998 XML 
SVG 
GraphML 
XHTML 
MathML 
RSS 
SGML - 2005 DITA
Seite 9 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Zeitreise (2) 
3D PDF 2004 
mp3/H.264 2003 
eCollaboration II 2001 
CMS 1998 
Apple Newton 1998 
eCollaboration I 1995 
DMS 1995 
Augmented Reality 1994 
W3C1994 
OASIS 1993 
2012 responsive 
2011 HTML5 
1998 XML 
SVG 
GraphML 
XHTML 
MathML 
RSS 
Kalender 
Telefon 
E-Mail 
Open-Source 
2005 Joomla 
2003 WORDPRESS 
2001 Drupal 
1998 TYPO3 
SGML - 2005 DITA
Seite 10 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Zeitreise (2) 
3D PDF 2004 
mp3/H.264 2003 
eCollaboration II 2001 
CMS 1998 
Apple Newton 1998 
eCollaboration I 1995 
DMS 1995 
Augmented Reality 1994 
W3C1994 
OASIS 1993 
2012 responsive 
2011 HTML5 
1998 XML 
SVG 
GraphML 
XHTML 
MathML 
RSS 
Kalender 
Telefon 
E-Mail 
Open-Source 
2005 Joomla 
2003 WORDPRESS 
2001 Drupal 
1998 TYPO3 
SGML - 2005 DITA 
Instant Messaging 
Webinare 
Sharing 
Wiki
Seite 11 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Zeitreise (3) 
eCollaboration III 2010 
iPad 2010 
Kindle 2 2009 
Computer-to-Plate 2009 
iPhone 2007 
2012 responsive 
2011 HTML5 
2009 Folio DPS 
1998 eBook > ePub… 
Translate 
Blogs 
Tagging 
Social Net 
App 
… und mobi, ePUB3 
HTML5 responsive
Seite 12 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Zeitreise (4) 
eCollaboration 2015 
Cloud Computing 2012 
eCollaboration III 2010 
iPad 2010 
Kindle 2 2009 
Computer-to-Plate 2009 
iPhone 2007 
2012 responsive 
2011 HTML5 
2009 Folio DPS 
1998 eBook > ePub… 
Translate 
Blogs 
Tagging 
Social Net 
eCMS: Ersteller, Verwalten und Publizieren in der Cloud
Seite 13 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Print/Online-Tendenzen 
 
Bücher 2006 DE: 378,9 Mio verkaufte Bücher [Quelle: de.statista] 
 
eBook 
» 
2012-13: 12,78 Mio 
» 
2013-14: 28,58 Mio 
» 
2014-15: 60,16 Mio 
 
Huffington Post: 80 Mio. Leser/Monat Online Zeitung mit Links zu verschiedenen Quellen
Seite 14 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Rückblick – bisherige Lösungen – Erkenntnisse 
 
vor dem Jahr 2001 
» 
Einzelwissen, Einzelsoftware und Expertenwissen 
» 
Dateiablage 
PRINT DOKUMENTATION (94%) 
Herausforderungen 
»Zeitfresser 
»unklare Prozesse 
»fehlende Transparenz 
»interne Informationsbarrieren 
»Performanceprobleme
Seite 15 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Vom Redakteur zum Wissensvermittler – Gründe? 
 
gesetzliche Anforderungen 
 
Kostenreduzierung 
 
neue Anforderungen vom Betriebssystem oder der IT 
 
Anforderungen an das Ausgabeformat 
 
vernetzte, standardisierte Prozesse 
„Dokumentation wird zum entscheidenden Kapital und Gewinn“ 
*) aus www.webworks.com/ebook - Technical Documentation ebook
Seite 16 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Prozess (1) – Wie beinflusst Dokumentation vor dem Kauf? 
 
Dokumentation spielt eine wesentlich größere Rolle
Seite 17 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Prozess (2) – Welche Dokumentation wird nach dem Kauf bevorzugt? 
 
Aus der Sicht der Autoren, aus der Sicht der Anwender
Seite 18 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Prozess (3) – Auswirkung der mobilen Dokumentation 
 
Die 24-jährigen und jünger nutzen mobile Dokumentation
Seite 19 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Stellenwert (4) – Bewertung der Dokumentation 
 
42% Navigation bedeutet: Suche, Inhaltsverzeichnis, Index, Hyperlinks, Breadcrumbs, Querverweise, …
Seite 20 
04.09.2014 
Publikationsformate im Vergleich 
» 
HTML5 responsive (ONLINE) oder 
» 
App (OFFLINE) 
» 
ePub,… 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert
Seite 21 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Publikationsformate im Vergleich (Forts.) 
» 
 Gelesen (blau) 
»  Absprungrate (rot) 
Wiki PDF Reverb* 
*) Reverb = HTML5 responsive (Format von WebWorks ePublisher)
Seite 22 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
HTML5 – ein neuer Standard 
Standadisiersierung (2014): 
 
Video mp4 
 
3D …
Seite 23 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Daraus lassen sich Anforderungen ableiten 
 
Businessstrategie in unseren Workflow einbinden (1) 
» 
Modularisierung 
» 
Integration von RichMedia Inhalten 
» 
Wissensmanagement 
» 
Terminologie Management 
» 
Teamarbeit 
 
Kommunikation und Messen der Ergebnisse (2) 
» 
Social Media 
» 
Suchen/Finden 
» 
Kommentieren 
» 
Analyse 
MOBILE DOKUMENTATION
Seite 24 
04.09.2014 
Publikationsformate heute (3) 
» 
HTML5 responsive 
» 
in der App Online UND Offline 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert
Seite 25 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Prognosen von Adobe auf der STC 2014 (Mai) in Phoenix (AZ)
Seite 26 
Fazit
Seite 27 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Fazit 
 
Du benötigst FEEDBACK während Du schreibst 
 
Du FINDEST jede geschriebene Information wieder 
 
Du musst Wege finden PRÄGNANTER und KÜRZER zu schreiben 
 
Du bekommst ein größeres PUBLIKUM in der CLOUD 
 
Du schreibst mit ANDEREN zusammen, in einem TEAM 
 
Du publizierst JEDERZEIT. 
Mehr TEAM-, PROJEKTARBEIT und mehr KOMMUNIKATION.
Seite 28 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Workflow Solution: TechComm Responsive Publishing Suite - 2014 
 
STEP 1: CREATE your content with RichMedia integration 
 
STEP 2: MANAGE your source for review 
 
STEP 3: GENERATE HTML5 responsive and manage your content, create a QR code, … 
 
STEP 4: TechCommToGo/APP 2.0: Get your private and public documents on your MOBILE DEVICE
Seite 29 
04.09.2014 
TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert 
Fazit – mein Arbeitsplatz 2015 – Cloud Computing! 
GO MOBILE mit Kommunikation und Transparenz: techcommtogo.de
SQUIDDS® 
People.Products.Passion. e.K. 
Donaustrasse 36 | 90451 Nürnberg 
Deutschland 
Fon: +49 (0) 911 / 21 53 47 - 0 
eMail: kontakt@squidds.de 
twitter.com/squidds 
xing.com/profile/Georg_Eck 
facebook.com/squidds und /eck.georg 
linkedin.com/in/eckgeorg, slideshare.net/squidds 
www.squidds.de 
www.finalyser.de 
www.techcommtogo.de 
www.WORKFLOWblog.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Projektorganisation für kleine Teams
Projektorganisation für kleine TeamsProjektorganisation für kleine Teams
Projektorganisation für kleine TeamsUte Klingelhöfer
 
Wie viele Wiederverwendungsstrategien gibt es?
Wie viele Wiederverwendungsstrategien gibt es?Wie viele Wiederverwendungsstrategien gibt es?
Wie viele Wiederverwendungsstrategien gibt es?Gunnar Krause
 
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen DokumentationNeue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen DokumentationGeorg Eck
 
Drilling Rig And Rig Components
Drilling Rig And Rig ComponentsDrilling Rig And Rig Components
Drilling Rig And Rig ComponentsFakgun
 
Rig Operations & Equipment
Rig Operations & EquipmentRig Operations & Equipment
Rig Operations & EquipmentM.T.H Group
 
10 Shocking Stats About Disengaged Employees
10 Shocking Stats About Disengaged Employees10 Shocking Stats About Disengaged Employees
10 Shocking Stats About Disengaged EmployeesOfficevibe
 
Drilling Rig Components ( Illustrated Glossary )
Drilling Rig Components ( Illustrated Glossary )Drilling Rig Components ( Illustrated Glossary )
Drilling Rig Components ( Illustrated Glossary )guest521158
 
11 Scary Statistics About Stress At Work
11 Scary Statistics About Stress At Work11 Scary Statistics About Stress At Work
11 Scary Statistics About Stress At WorkOfficevibe
 
Drilling operation and components
Drilling operation and componentsDrilling operation and components
Drilling operation and componentsChoong KW
 
Olga Pres Activ E Alterac Motor
Olga Pres Activ E Alterac MotorOlga Pres Activ E Alterac Motor
Olga Pres Activ E Alterac MotorProfesorachapela
 
Workshop Agile Prozesse in der Redaktion - tekom 2013
Workshop Agile Prozesse in der Redaktion - tekom 2013Workshop Agile Prozesse in der Redaktion - tekom 2013
Workshop Agile Prozesse in der Redaktion - tekom 2013leanovate GmbH
 
Busines Cases __ tekom-Jahrestagung 2014
Busines Cases __ tekom-Jahrestagung 2014Busines Cases __ tekom-Jahrestagung 2014
Busines Cases __ tekom-Jahrestagung 2014Michael Schaffner
 
Functions of drilling rig components Presentation
Functions of drilling rig components PresentationFunctions of drilling rig components Presentation
Functions of drilling rig components PresentationThanos Paraschos
 
DocOps – Agile Dokumentationserstellung in der Praxis
DocOps – Agile Dokumentationserstellung in der Praxis DocOps – Agile Dokumentationserstellung in der Praxis
DocOps – Agile Dokumentationserstellung in der Praxis K15t
 
10 Ways Your Boss Kills Employee Motivation
10 Ways Your Boss Kills Employee Motivation10 Ways Your Boss Kills Employee Motivation
10 Ways Your Boss Kills Employee MotivationOfficevibe
 
The Productivity Secret Of The Best Leaders
The Productivity Secret Of The Best LeadersThe Productivity Secret Of The Best Leaders
The Productivity Secret Of The Best LeadersOfficevibe
 
Visual Design with Data
Visual Design with DataVisual Design with Data
Visual Design with DataSeth Familian
 

Andere mochten auch (18)

Projektorganisation für kleine Teams
Projektorganisation für kleine TeamsProjektorganisation für kleine Teams
Projektorganisation für kleine Teams
 
DRILLING FLUIED
DRILLING FLUIEDDRILLING FLUIED
DRILLING FLUIED
 
Wie viele Wiederverwendungsstrategien gibt es?
Wie viele Wiederverwendungsstrategien gibt es?Wie viele Wiederverwendungsstrategien gibt es?
Wie viele Wiederverwendungsstrategien gibt es?
 
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen DokumentationNeue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
 
Drilling Rig And Rig Components
Drilling Rig And Rig ComponentsDrilling Rig And Rig Components
Drilling Rig And Rig Components
 
Rig Operations & Equipment
Rig Operations & EquipmentRig Operations & Equipment
Rig Operations & Equipment
 
10 Shocking Stats About Disengaged Employees
10 Shocking Stats About Disengaged Employees10 Shocking Stats About Disengaged Employees
10 Shocking Stats About Disengaged Employees
 
Drilling Rig Components ( Illustrated Glossary )
Drilling Rig Components ( Illustrated Glossary )Drilling Rig Components ( Illustrated Glossary )
Drilling Rig Components ( Illustrated Glossary )
 
11 Scary Statistics About Stress At Work
11 Scary Statistics About Stress At Work11 Scary Statistics About Stress At Work
11 Scary Statistics About Stress At Work
 
Drilling operation and components
Drilling operation and componentsDrilling operation and components
Drilling operation and components
 
Olga Pres Activ E Alterac Motor
Olga Pres Activ E Alterac MotorOlga Pres Activ E Alterac Motor
Olga Pres Activ E Alterac Motor
 
Workshop Agile Prozesse in der Redaktion - tekom 2013
Workshop Agile Prozesse in der Redaktion - tekom 2013Workshop Agile Prozesse in der Redaktion - tekom 2013
Workshop Agile Prozesse in der Redaktion - tekom 2013
 
Busines Cases __ tekom-Jahrestagung 2014
Busines Cases __ tekom-Jahrestagung 2014Busines Cases __ tekom-Jahrestagung 2014
Busines Cases __ tekom-Jahrestagung 2014
 
Functions of drilling rig components Presentation
Functions of drilling rig components PresentationFunctions of drilling rig components Presentation
Functions of drilling rig components Presentation
 
DocOps – Agile Dokumentationserstellung in der Praxis
DocOps – Agile Dokumentationserstellung in der Praxis DocOps – Agile Dokumentationserstellung in der Praxis
DocOps – Agile Dokumentationserstellung in der Praxis
 
10 Ways Your Boss Kills Employee Motivation
10 Ways Your Boss Kills Employee Motivation10 Ways Your Boss Kills Employee Motivation
10 Ways Your Boss Kills Employee Motivation
 
The Productivity Secret Of The Best Leaders
The Productivity Secret Of The Best LeadersThe Productivity Secret Of The Best Leaders
The Productivity Secret Of The Best Leaders
 
Visual Design with Data
Visual Design with DataVisual Design with Data
Visual Design with Data
 

Ähnlich wie Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)

Responsive Publishing in der TechComm - zum Mitnehmen (MOB16)
Responsive Publishing in der TechComm- zum Mitnehmen (MOB16)Responsive Publishing in der TechComm- zum Mitnehmen (MOB16)
Responsive Publishing in der TechComm - zum Mitnehmen (MOB16)Georg Eck
 
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...Georg Rehm
 
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen Dokumentation
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen DokumentationMEIKO - auf dem Weg zur mobilen Dokumentation
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen DokumentationGeorg Eck
 
WORKSHOP Autorensysteme 4.0
WORKSHOP Autorensysteme 4.0WORKSHOP Autorensysteme 4.0
WORKSHOP Autorensysteme 4.0Georg Eck
 
INFO10: Vom DITA Content zur mobilen Dokumentation (tekom f15)
INFO10: Vom DITA Content zur mobilen Dokumentation (tekom f15)INFO10: Vom DITA Content zur mobilen Dokumentation (tekom f15)
INFO10: Vom DITA Content zur mobilen Dokumentation (tekom f15)Georg Eck
 
Future of Print-Publishing: 21 Impulse in 20 Minuten
Future of Print-Publishing: 21 Impulse in 20 MinutenFuture of Print-Publishing: 21 Impulse in 20 Minuten
Future of Print-Publishing: 21 Impulse in 20 MinutenTANNER AG
 
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)Georg Eck
 
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning Jochen Robes
 
Einführung Digital Publishing
Einführung Digital PublishingEinführung Digital Publishing
Einführung Digital PublishingWeLoveYou
 
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...lernet
 
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCR
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCRDFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCR
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCRRalf Stockmann
 
Kuratieren im Zeitalter der KI
Kuratieren im Zeitalter der KIKuratieren im Zeitalter der KI
Kuratieren im Zeitalter der KIGeorg Rehm
 
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...Jochen Robes
 
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgerätentekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen EndgerätenGeorg Eck
 
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und PublizierenDITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und PublizierenGeorg Eck
 
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)Georg Eck
 
3D-DAY in Friedrichshafen
3D-DAY in Friedrichshafen3D-DAY in Friedrichshafen
3D-DAY in FriedrichshafenGeorg Eck
 

Ähnlich wie Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg) (20)

Responsive Publishing in der TechComm - zum Mitnehmen (MOB16)
Responsive Publishing in der TechComm- zum Mitnehmen (MOB16)Responsive Publishing in der TechComm- zum Mitnehmen (MOB16)
Responsive Publishing in der TechComm - zum Mitnehmen (MOB16)
 
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...
Generische Kuratierungstechnologien für spezifische Anwendungsfälle: Hintergr...
 
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen Dokumentation
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen DokumentationMEIKO - auf dem Weg zur mobilen Dokumentation
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen Dokumentation
 
WORKSHOP Autorensysteme 4.0
WORKSHOP Autorensysteme 4.0WORKSHOP Autorensysteme 4.0
WORKSHOP Autorensysteme 4.0
 
[DE] Tagungsband Records Management Konferenz | Dr. Ulrich Kampffmeyer | 2014
[DE] Tagungsband Records Management Konferenz | Dr. Ulrich Kampffmeyer | 2014[DE] Tagungsband Records Management Konferenz | Dr. Ulrich Kampffmeyer | 2014
[DE] Tagungsband Records Management Konferenz | Dr. Ulrich Kampffmeyer | 2014
 
INFO10: Vom DITA Content zur mobilen Dokumentation (tekom f15)
INFO10: Vom DITA Content zur mobilen Dokumentation (tekom f15)INFO10: Vom DITA Content zur mobilen Dokumentation (tekom f15)
INFO10: Vom DITA Content zur mobilen Dokumentation (tekom f15)
 
Future of Print-Publishing: 21 Impulse in 20 Minuten
Future of Print-Publishing: 21 Impulse in 20 MinutenFuture of Print-Publishing: 21 Impulse in 20 Minuten
Future of Print-Publishing: 21 Impulse in 20 Minuten
 
[DE] 20 Jahre DMS EXPO
[DE] 20 Jahre DMS EXPO [DE] 20 Jahre DMS EXPO
[DE] 20 Jahre DMS EXPO
 
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)
 
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning
MOOCs: Chancen und Herausforderungen für Corporate Learning
 
Einführung Digital Publishing
Einführung Digital PublishingEinführung Digital Publishing
Einführung Digital Publishing
 
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...
Dr. Lutz P. Michel: Vernetzung und Aktivierung als Strategie – Lessons Learnt...
 
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCR
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCRDFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCR
DFG Expertenworkshop - Workflow Volltextgenerierung über OCR
 
Kuratieren im Zeitalter der KI
Kuratieren im Zeitalter der KIKuratieren im Zeitalter der KI
Kuratieren im Zeitalter der KI
 
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
Von Industrie 4.0 zu Bildung 4.0: Neue Rollen & Aufgaben für die Personalentw...
 
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgerätentekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
tekom regional: Technische Dokumentation auf mobilen Endgeräten
 
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und PublizierenDITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
 
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
 
3D-DAY in Friedrichshafen
3D-DAY in Friedrichshafen3D-DAY in Friedrichshafen
3D-DAY in Friedrichshafen
 
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
 

Mehr von Georg Eck

Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...
Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...
Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...Georg Eck
 
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILE
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILETechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILE
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILEGeorg Eck
 
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)Georg Eck
 
Showcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobile
Showcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobileShowcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobile
Showcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobileGeorg Eck
 
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0Georg Eck
 
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECKGeorg Eck
 
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentationtekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer DokumentationGeorg Eck
 
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEAtekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEAGeorg Eck
 
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIERENTerminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIERENGeorg Eck
 
Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur Auslieferung
Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur AuslieferungOnline-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur Auslieferung
Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur AuslieferungGeorg Eck
 
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECMRoadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECMGeorg Eck
 
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11Georg Eck
 
Effizientes Terminologie Management
Effizientes Terminologie ManagementEffizientes Terminologie Management
Effizientes Terminologie ManagementGeorg Eck
 
Mobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von Apps
Mobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von AppsMobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von Apps
Mobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von AppsGeorg Eck
 
Make your TechComm online/offline available
Make your TechComm online/offline availableMake your TechComm online/offline available
Make your TechComm online/offline availableGeorg Eck
 
DITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
DITA Authoring, TERM CHECK and automated DeploymentDITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
DITA Authoring, TERM CHECK and automated DeploymentGeorg Eck
 
Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts Collection for Adobe FrameMaker an...
Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts  Collection for Adobe FrameMaker an...Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts  Collection for Adobe FrameMaker an...
Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts Collection for Adobe FrameMaker an...Georg Eck
 

Mehr von Georg Eck (17)

Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...
Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...
Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...
 
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILE
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILETechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILE
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILE
 
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
 
Showcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobile
Showcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobileShowcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobile
Showcase: Mobile Dokumentation - TechComm goes mobile
 
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
 
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
 
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentationtekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
 
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEAtekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
 
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIERENTerminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
 
Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur Auslieferung
Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur AuslieferungOnline-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur Auslieferung
Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur Auslieferung
 
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECMRoadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
 
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
 
Effizientes Terminologie Management
Effizientes Terminologie ManagementEffizientes Terminologie Management
Effizientes Terminologie Management
 
Mobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von Apps
Mobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von AppsMobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von Apps
Mobile Dokumentation auf Tablet-PCs und Smartphones mithilfe von Apps
 
Make your TechComm online/offline available
Make your TechComm online/offline availableMake your TechComm online/offline available
Make your TechComm online/offline available
 
DITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
DITA Authoring, TERM CHECK and automated DeploymentDITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
DITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
 
Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts Collection for Adobe FrameMaker an...
Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts  Collection for Adobe FrameMaker an...Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts  Collection for Adobe FrameMaker an...
Finalyser - the Plug-In and ExtendScripts Collection for Adobe FrameMaker an...
 

Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)

  • 1. Seite 1 04.09.2014 Georg Eck Geschäftsführer, Adobe Certified Expert, WebWorks University Coach | Adobe | WebWorks | Tetra 4D September 2014 – TH-Nürnberg und tekom regional Mitte Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Go mobile SQUIDDS - demnächst : tekom Jahrestagung 11. – 13.11. in Stuttgart, DITA Conference 18. – 19.11. in München, EuroMold 25. – 28.11. in Frankfurt
  • 2. Seite 2 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Seit 1450 ist viel passiert 1450 1989 Gutenberg Buchdruck IBM Kuglkopf Apple, DTP, Laserdrucker World Wide Web Acrobat PDF … Augmented Reality, iPad HTML5 und App
  • 3. Seite 3 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Inhalt  Zeitreise Hard-/Software, Formate  Zeitreise Strategien  Print- und Online-Tendenzen  Herausforderungen  Vom Redakteur zum Wissensvermittler  Daraus lassen sich Anforderungen ableiten  Fazit – mein Arbeitsplatz 2015 „Wir leben in einer Zeit vollkommener Mittel und verworrener Ziele.“ (Albert Einstein)
  • 4. Seite 4 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Über Georg Eck  Gründer und CEO … mehr als 25 Jahre Erfahrung  Adobe und WebWorks Certified Expert  Lehrbeauftragter „Wissenschaftliches Publizieren“ – Go Mobile TH Nürnberg Über SQUIDDS Adobe Silver Solution Partner und Certified Reseller Partner von SAP/Right Hemisphere, Tetra 4D und Acolada Affiliate und Platinum Partner von WebWorks – Central and Eastern Europe Experts in TechComm Workflows für Print- und Online Dokumentation Autoren, Experten für Projekte mit DITA-, 3D- und RichMedia Informationen
  • 5. Seite 5 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Wissenschaftliches Publizieren (TH-Nürnberg)  Gegründet 1823 als Polytechnische Schule  Georg-Simon Ohm (Professor ab 1833)  Hochschule seit 1971  TH-Hochschule seit 2013  Studierende 11.648 (SS 2014)
  • 6. Seite 6 Wie alles begann
  • 7. Seite 7 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Zeitreise (1) Laserdrucker 1984 Macintosh 1984 IBM PC 1981 IBM Kugelkopf 1979 Apple II 1977 Apple I 1976 Berthold Satz 1896 Linotype 1890 1993 Adobe Acrobat 1989 World Wide Web 1987 CGM, CCITT, Cals 1986 ISO 8879 SGML 1985 Microsoft GUI 1985 Aldus Pagemaker 1984 Postscript
  • 8. Seite 8 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Zeitreise (2) 3D PDF 2004 mp3/H.264 2003 eCollaboration II 2001 CMS 1998 Apple Newton 1998 eCollaboration I 1995 DMS 1995 Augmented Reality 1994 W3C1994 OASIS 1993 2012 responsive 2011 HTML5 1998 XML SVG GraphML XHTML MathML RSS SGML - 2005 DITA
  • 9. Seite 9 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Zeitreise (2) 3D PDF 2004 mp3/H.264 2003 eCollaboration II 2001 CMS 1998 Apple Newton 1998 eCollaboration I 1995 DMS 1995 Augmented Reality 1994 W3C1994 OASIS 1993 2012 responsive 2011 HTML5 1998 XML SVG GraphML XHTML MathML RSS Kalender Telefon E-Mail Open-Source 2005 Joomla 2003 WORDPRESS 2001 Drupal 1998 TYPO3 SGML - 2005 DITA
  • 10. Seite 10 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Zeitreise (2) 3D PDF 2004 mp3/H.264 2003 eCollaboration II 2001 CMS 1998 Apple Newton 1998 eCollaboration I 1995 DMS 1995 Augmented Reality 1994 W3C1994 OASIS 1993 2012 responsive 2011 HTML5 1998 XML SVG GraphML XHTML MathML RSS Kalender Telefon E-Mail Open-Source 2005 Joomla 2003 WORDPRESS 2001 Drupal 1998 TYPO3 SGML - 2005 DITA Instant Messaging Webinare Sharing Wiki
  • 11. Seite 11 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Zeitreise (3) eCollaboration III 2010 iPad 2010 Kindle 2 2009 Computer-to-Plate 2009 iPhone 2007 2012 responsive 2011 HTML5 2009 Folio DPS 1998 eBook > ePub… Translate Blogs Tagging Social Net App … und mobi, ePUB3 HTML5 responsive
  • 12. Seite 12 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Zeitreise (4) eCollaboration 2015 Cloud Computing 2012 eCollaboration III 2010 iPad 2010 Kindle 2 2009 Computer-to-Plate 2009 iPhone 2007 2012 responsive 2011 HTML5 2009 Folio DPS 1998 eBook > ePub… Translate Blogs Tagging Social Net eCMS: Ersteller, Verwalten und Publizieren in der Cloud
  • 13. Seite 13 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Print/Online-Tendenzen  Bücher 2006 DE: 378,9 Mio verkaufte Bücher [Quelle: de.statista]  eBook » 2012-13: 12,78 Mio » 2013-14: 28,58 Mio » 2014-15: 60,16 Mio  Huffington Post: 80 Mio. Leser/Monat Online Zeitung mit Links zu verschiedenen Quellen
  • 14. Seite 14 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Rückblick – bisherige Lösungen – Erkenntnisse  vor dem Jahr 2001 » Einzelwissen, Einzelsoftware und Expertenwissen » Dateiablage PRINT DOKUMENTATION (94%) Herausforderungen »Zeitfresser »unklare Prozesse »fehlende Transparenz »interne Informationsbarrieren »Performanceprobleme
  • 15. Seite 15 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Vom Redakteur zum Wissensvermittler – Gründe?  gesetzliche Anforderungen  Kostenreduzierung  neue Anforderungen vom Betriebssystem oder der IT  Anforderungen an das Ausgabeformat  vernetzte, standardisierte Prozesse „Dokumentation wird zum entscheidenden Kapital und Gewinn“ *) aus www.webworks.com/ebook - Technical Documentation ebook
  • 16. Seite 16 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Prozess (1) – Wie beinflusst Dokumentation vor dem Kauf?  Dokumentation spielt eine wesentlich größere Rolle
  • 17. Seite 17 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Prozess (2) – Welche Dokumentation wird nach dem Kauf bevorzugt?  Aus der Sicht der Autoren, aus der Sicht der Anwender
  • 18. Seite 18 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Prozess (3) – Auswirkung der mobilen Dokumentation  Die 24-jährigen und jünger nutzen mobile Dokumentation
  • 19. Seite 19 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Stellenwert (4) – Bewertung der Dokumentation  42% Navigation bedeutet: Suche, Inhaltsverzeichnis, Index, Hyperlinks, Breadcrumbs, Querverweise, …
  • 20. Seite 20 04.09.2014 Publikationsformate im Vergleich » HTML5 responsive (ONLINE) oder » App (OFFLINE) » ePub,… TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert
  • 21. Seite 21 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Publikationsformate im Vergleich (Forts.) »  Gelesen (blau) »  Absprungrate (rot) Wiki PDF Reverb* *) Reverb = HTML5 responsive (Format von WebWorks ePublisher)
  • 22. Seite 22 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert HTML5 – ein neuer Standard Standadisiersierung (2014):  Video mp4  3D …
  • 23. Seite 23 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Daraus lassen sich Anforderungen ableiten  Businessstrategie in unseren Workflow einbinden (1) » Modularisierung » Integration von RichMedia Inhalten » Wissensmanagement » Terminologie Management » Teamarbeit  Kommunikation und Messen der Ergebnisse (2) » Social Media » Suchen/Finden » Kommentieren » Analyse MOBILE DOKUMENTATION
  • 24. Seite 24 04.09.2014 Publikationsformate heute (3) » HTML5 responsive » in der App Online UND Offline TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert
  • 25. Seite 25 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Prognosen von Adobe auf der STC 2014 (Mai) in Phoenix (AZ)
  • 27. Seite 27 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Fazit  Du benötigst FEEDBACK während Du schreibst  Du FINDEST jede geschriebene Information wieder  Du musst Wege finden PRÄGNANTER und KÜRZER zu schreiben  Du bekommst ein größeres PUBLIKUM in der CLOUD  Du schreibst mit ANDEREN zusammen, in einem TEAM  Du publizierst JEDERZEIT. Mehr TEAM-, PROJEKTARBEIT und mehr KOMMUNIKATION.
  • 28. Seite 28 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Workflow Solution: TechComm Responsive Publishing Suite - 2014  STEP 1: CREATE your content with RichMedia integration  STEP 2: MANAGE your source for review  STEP 3: GENERATE HTML5 responsive and manage your content, create a QR code, …  STEP 4: TechCommToGo/APP 2.0: Get your private and public documents on your MOBILE DEVICE
  • 29. Seite 29 04.09.2014 TH-Nürnberg und tekom regional Mitte – September 2014 Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert Fazit – mein Arbeitsplatz 2015 – Cloud Computing! GO MOBILE mit Kommunikation und Transparenz: techcommtogo.de
  • 30. SQUIDDS® People.Products.Passion. e.K. Donaustrasse 36 | 90451 Nürnberg Deutschland Fon: +49 (0) 911 / 21 53 47 - 0 eMail: kontakt@squidds.de twitter.com/squidds xing.com/profile/Georg_Eck facebook.com/squidds und /eck.georg linkedin.com/in/eckgeorg, slideshare.net/squidds www.squidds.de www.finalyser.de www.techcommtogo.de www.WORKFLOWblog.de