SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
WM³ Weiterbildung Mittelhessen
     Ein Verbundprojekt der drei
    mittelhessischen Hochschulen




                  GEFÖRDERT VOM
AG E-Learning
Aktivitäten und Angebote




            GEFÖRDERT VOM
Übersicht




 Basismodule                         Beratung & Schulung

                   Moduldatenbank



       Marketing                         Broschüre

AG E-Learning                       WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Basismodule
 Gemeinsame Inhalte flexibel einsetzen




AG E-Learning                        WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Basismodule, Themen




                        Kompetenzen
                       für das Studium




                   Fachliche Kompetenzen


AG E-Learning                              WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Basismodule, Themen


                                       Wissenschaftliches Arbeiten
                                                           Schreiben
                                       Recherche
     „Metakompetenzen“                              etc.     Präsentieren    Strukturelle Kompetenzen
                                        Prüfungen
               Eigenständiges Lernen                                                            Strukturen
                                                                            Abläufe
Organisation                                                                             etc.
               etc.
                         Motivation                                                                   StPOs
   Zeitmanagement                                                             Veranstaltungen



                                              Kompetenzen
                                             für das Studium




                                         Fachliche Kompetenzen


AG E-Learning                                                           WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Warum Basismodule?


     • Gemeinsame Anforderungen
     • Fehlende Kompetenzen
     • Überschneidung bei den Inhalten
     • Gemeinsame Interessen mit grundständigen
       Angeboten und anderen Projekten
     • Offene, flexibel einsetzbare Inhalte
     • Eigenständige Erarbeitung



AG E-Learning                       WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Basismodule, Umsetzungen




           zentral, öffentlich       dezentral


                     ECS




                dezentral, ECS   Materialdatenbank

AG E-Learning                      WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Moduldatenbank
 Kompetenzen und Inhalte bündeln




AG E-Learning                      WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Moduldatenbank


     • Informationssystem für
               Studieninteressierte          Überblick Angebote
               Studienangebotsbeauftragte    Integrierbare Module
               Dozentinnen und Dozenten      Verweis auf Angebote
               Studierende                   Studienverlaufsplan
     • Zentrale Anlaufstelle für dezentrale Angebote
     • Außenwirkung
     • Erleichterung für alle Beteiligten


AG E-Learning                                   WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Moduldatenbank, Ziele


       Modul- und Expertendatenbank
                                                    Personen
          Studienangebote
          • Standort(e)     •   Zeiten                Studienangebots-
          • Informationen   •   Beauftragte             koordinatoren
          • Gebühren        •   Anmeldung

          Module
          • Standort        •   Anrechenbarkeit           Modul-
          • Informationen   •   Kontakt                koordinatoren
          • Gebühren        •   Anmeldung

          Kurse
          • Standort        •   Zeiten
                                                         Dozenten
          • Dozent          •   Anforderungen
          • Informationen   •   Gebühren



AG E-Learning                                     WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Beratung & Schulung
 Möglichkeiten aufzeigen und umsetzen




AG E-Learning                       WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Beratung und Schulung


     • Beratung der Studienangebote
           UMR: MA „Deutsch als Fremdsprache“
           JLU: „Kinderzahnheilkunde“ und „KiTa“




AG E-Learning                                WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Beratung, Beispiel

 „Leitungs- und Bildungsmanagement in KiTas“
 Struktur eines Themengebiets

  Vorbereitungsphase (Online)


                                                                   Nachbereitung
     Studienbrief             WBT                Präsenzphase
                                                                      (Online)

                                +
    Praxisberichte          Übungen
                                +
                          (Selbst-)Tests


      Vorgaben Lehrende       Erarbeitung Teilnehmende


AG E-Learning                                               WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Beratung, Beispiel

 „Leitungs- und Bildungsmanagement in KiTas“
 Anreicherung und Unterstützung durch E-Learning-Angebote

  Vorbereitungsphase (Online)


                                                                   Nachbereitung
     Studienbrief             WBT                Präsenzphase
                                                                      (Online)

                                +
    Praxisberichte          Übungen
                                +
                          (Selbst-)Tests


      Vorgaben Lehrende       Erarbeitung Teilnehmende


AG E-Learning                                               WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Beratung und Schulung


     • Beratung der Studienangebote
           UMR: MA „Deutsch als Fremdsprache“
           JLU: „Kinderzahnheilkunde“ und „KiTa“
     • Sonstige Beratung
           Steuerungsgruppe
           Modulwerkstatt




AG E-Learning                                WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Beratung und Schulung


     • Schulungen 2012
           AG Hochschuldidaktik
           E-Learning für Fortgeschrittene (ausgefallen)
     • Geplante Schulungen 2013
           E-Learning Grundlagen
           E-Learning für Fortgeschrittene
           Virtuelle Lernwelt ILIAS im Rahmen der
            wissenschaftlichen Weiterbildung
           projektinterne Angebote zu LMS, E-Learning etc.


AG E-Learning                                  WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Marketing
 Außenwirkung schaffen




AG E-Learning            WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Marketing, Flyer




AG E-Learning       WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Marketing, Social Media


     • Analyse der möglichen Distributionskanäle
           Facebook, Twitter, Google+, Xing
     • Empfehlungen für den sinnvollen Gebrauch
     • evtl. Pflege




AG E-Learning                                  WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Marketing, Website Usability Studie


   Ziele formulieren

         Test: Ziele erreicht?

                Test: ISO Standards etc.

                    Handlungsempfehlungen

                         Entscheidung

                              Änderungen vornehmen

AG E-Learning                              WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Broschüre
 E-Learning in der Weiterbildung




AG E-Learning                      WM³ Weiterbildung Mittelhessen
Broschüre




AG E-Learning   WM³ Weiterbildung Mittelhessen

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Apresentação1
Apresentação1Apresentação1
Apresentação1
prothays
 
Mampaey Dynamic Oval Towing (DOT) System
Mampaey Dynamic Oval Towing (DOT) SystemMampaey Dynamic Oval Towing (DOT) System
Mampaey Dynamic Oval Towing (DOT) System
mampaeydot
 
Graphiz - Using the DOT Language
Graphiz - Using the DOT LanguageGraphiz - Using the DOT Language
Graphiz - Using the DOT Language
albazo
 
Presentan un nuevo reloj para ciegos
Presentan un nuevo reloj para ciegosPresentan un nuevo reloj para ciegos
Presentan un nuevo reloj para ciegos
Nicool1608
 
Virtualização de Máquinas: Uma experiência baseada em ferramentas livres - Ca...
Virtualização de Máquinas: Uma experiência baseada em ferramentas livres - Ca...Virtualização de Máquinas: Uma experiência baseada em ferramentas livres - Ca...
Virtualização de Máquinas: Uma experiência baseada em ferramentas livres - Ca...
Tchelinux
 
Instructivo para inscripcion a nivel de ingles English dot Works
Instructivo para inscripcion a nivel de ingles English dot WorksInstructivo para inscripcion a nivel de ingles English dot Works
Instructivo para inscripcion a nivel de ingles English dot Works
guiboro
 
Barrett m107
Barrett m107Barrett m107
Barrett m107
blogcodema
 
The pale blue dot. Carl Sagan.
The pale blue dot. Carl Sagan.The pale blue dot. Carl Sagan.
The pale blue dot. Carl Sagan.
profesdelCarmen
 
Les rencontres e tourisme anglet MOPA - Un projet d'OT numérique incluant la ...
Les rencontres e tourisme anglet MOPA - Un projet d'OT numérique incluant la ...Les rencontres e tourisme anglet MOPA - Un projet d'OT numérique incluant la ...
Les rencontres e tourisme anglet MOPA - Un projet d'OT numérique incluant la ...
MONA
 
(LP2) Tópico 00 - Apresentação da Disciplina
(LP2) Tópico 00 - Apresentação da Disciplina(LP2) Tópico 00 - Apresentação da Disciplina
(LP2) Tópico 00 - Apresentação da Disciplina
Fabricio Narcizo
 
Modificaciones DOT sintesis.pdf
Modificaciones DOT sintesis.pdfModificaciones DOT sintesis.pdf
Modificaciones DOT sintesis.pdf
Irekia - EJGV
 
Red dot award 2013 Gewinner
Red dot award 2013 GewinnerRed dot award 2013 Gewinner
Red dot award 2013 Gewinner
DanSchwei
 
red dot award 2011.pdf
red dot award 2011.pdfred dot award 2011.pdf
red dot award 2011.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Jabra receives Red Dot 2014 Award
Jabra receives Red Dot 2014 AwardJabra receives Red Dot 2014 Award
Jabra receives Red Dot 2014 Award
VARINDIA
 
Juegos y Mundos Virtuales
Juegos y Mundos VirtualesJuegos y Mundos Virtuales
Juegos y Mundos Virtuales
Marlon Manrique
 
Startups
StartupsStartups
Café numerique musique en ligne
Café numerique musique en ligneCafé numerique musique en ligne
Café numerique musique en ligne
Prof. Jacques Folon (Ph.D)
 

Andere mochten auch (18)

Apresentação1
Apresentação1Apresentação1
Apresentação1
 
Mampaey Dynamic Oval Towing (DOT) System
Mampaey Dynamic Oval Towing (DOT) SystemMampaey Dynamic Oval Towing (DOT) System
Mampaey Dynamic Oval Towing (DOT) System
 
Graphiz - Using the DOT Language
Graphiz - Using the DOT LanguageGraphiz - Using the DOT Language
Graphiz - Using the DOT Language
 
Presentan un nuevo reloj para ciegos
Presentan un nuevo reloj para ciegosPresentan un nuevo reloj para ciegos
Presentan un nuevo reloj para ciegos
 
Virtualização de Máquinas: Uma experiência baseada em ferramentas livres - Ca...
Virtualização de Máquinas: Uma experiência baseada em ferramentas livres - Ca...Virtualização de Máquinas: Uma experiência baseada em ferramentas livres - Ca...
Virtualização de Máquinas: Uma experiência baseada em ferramentas livres - Ca...
 
Instructivo para inscripcion a nivel de ingles English dot Works
Instructivo para inscripcion a nivel de ingles English dot WorksInstructivo para inscripcion a nivel de ingles English dot Works
Instructivo para inscripcion a nivel de ingles English dot Works
 
Barrett m107
Barrett m107Barrett m107
Barrett m107
 
The pale blue dot. Carl Sagan.
The pale blue dot. Carl Sagan.The pale blue dot. Carl Sagan.
The pale blue dot. Carl Sagan.
 
New mexico dot doc
New mexico dot docNew mexico dot doc
New mexico dot doc
 
Les rencontres e tourisme anglet MOPA - Un projet d'OT numérique incluant la ...
Les rencontres e tourisme anglet MOPA - Un projet d'OT numérique incluant la ...Les rencontres e tourisme anglet MOPA - Un projet d'OT numérique incluant la ...
Les rencontres e tourisme anglet MOPA - Un projet d'OT numérique incluant la ...
 
(LP2) Tópico 00 - Apresentação da Disciplina
(LP2) Tópico 00 - Apresentação da Disciplina(LP2) Tópico 00 - Apresentação da Disciplina
(LP2) Tópico 00 - Apresentação da Disciplina
 
Modificaciones DOT sintesis.pdf
Modificaciones DOT sintesis.pdfModificaciones DOT sintesis.pdf
Modificaciones DOT sintesis.pdf
 
Red dot award 2013 Gewinner
Red dot award 2013 GewinnerRed dot award 2013 Gewinner
Red dot award 2013 Gewinner
 
red dot award 2011.pdf
red dot award 2011.pdfred dot award 2011.pdf
red dot award 2011.pdf
 
Jabra receives Red Dot 2014 Award
Jabra receives Red Dot 2014 AwardJabra receives Red Dot 2014 Award
Jabra receives Red Dot 2014 Award
 
Juegos y Mundos Virtuales
Juegos y Mundos VirtualesJuegos y Mundos Virtuales
Juegos y Mundos Virtuales
 
Startups
StartupsStartups
Startups
 
Café numerique musique en ligne
Café numerique musique en ligneCafé numerique musique en ligne
Café numerique musique en ligne
 

Ähnlich wie Präsentation AG E-Learning, Projektgesamttreffen

Präsentation AG E-Learning, Fachforum JLU 2014
Präsentation AG E-Learning, Fachforum JLU 2014Präsentation AG E-Learning, Fachforum JLU 2014
Präsentation AG E-Learning, Fachforum JLU 2014
Alexander Sperl
 
Kompetenz Im Kontext - Argumente zur dezentralen Kompetenzentwicklung an Hoch...
Kompetenz Im Kontext - Argumente zur dezentralen Kompetenzentwicklung an Hoch...Kompetenz Im Kontext - Argumente zur dezentralen Kompetenzentwicklung an Hoch...
Kompetenz Im Kontext - Argumente zur dezentralen Kompetenzentwicklung an Hoch...
Christian Grune
 
Wissensmanagement MSc
Wissensmanagement MScWissensmanagement MSc
Wissensmanagement MSc
Donau-Universität Krems
 
Vortrag WS 7, Arbeitstagung Weimar
Vortrag WS 7, Arbeitstagung WeimarVortrag WS 7, Arbeitstagung Weimar
Vortrag WS 7, Arbeitstagung Weimar
Alexander Sperl
 
Universität Duisburg-Essen - Die E-University.
Universität Duisburg-Essen - Die E-University.Universität Duisburg-Essen - Die E-University.
Universität Duisburg-Essen - Die E-University.
e-teaching.org
 
CzaputaForsterMoodlemoot2012
CzaputaForsterMoodlemoot2012CzaputaForsterMoodlemoot2012
CzaputaForsterMoodlemoot2012
Christian Czaputa
 
Themenabend üBergang 45 22.01.09
Themenabend üBergang 45 22.01.09Themenabend üBergang 45 22.01.09
Themenabend üBergang 45 22.01.09
HeFre
 
Management und Leadership - Blended Learning in der Führungskräfteentwicklung
Management und Leadership - Blended Learning in der FührungskräfteentwicklungManagement und Leadership - Blended Learning in der Führungskräfteentwicklung
Management und Leadership - Blended Learning in der Führungskräfteentwicklung
FCT Akademie GmbH
 
Personal Learning Environment Mader Learntec 2010 Web 2.0 / Social Media in d...
Personal Learning Environment Mader Learntec 2010 Web 2.0 / Social Media in d...Personal Learning Environment Mader Learntec 2010 Web 2.0 / Social Media in d...
Personal Learning Environment Mader Learntec 2010 Web 2.0 / Social Media in d...
Isabella Mader
 
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningWeiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
FCT Akademie GmbH
 
eLearning - Ein(e Art) Projektleitfaden
eLearning - Ein(e Art) ProjektleitfadeneLearning - Ein(e Art) Projektleitfaden
eLearning - Ein(e Art) Projektleitfaden
Frank Weber
 
[lehre] Fallbeispiele
[lehre] Fallbeispiele [lehre] Fallbeispiele
[lehre] Fallbeispiele
Sandra Schön (aka Schoen)
 
ElearningLGeassessment
ElearningLGeassessmentElearningLGeassessment
ElearningLGeassessment
groissboeck
 
Innovationsmanagement MSc
Innovationsmanagement MScInnovationsmanagement MSc
Innovationsmanagement MSc
Donau-Universität Krems
 
Fokus info 106
Fokus info 106Fokus info 106
Gute Lehre fordern und fördern!
Gute Lehre fordern und fördern!Gute Lehre fordern und fördern!
Gute Lehre fordern und fördern!
Kerstin Mayrberger
 
Silke Steinbach-Nordmann: Lernen Im Prozess der Arbeit
Silke Steinbach-Nordmann: Lernen Im Prozess der ArbeitSilke Steinbach-Nordmann: Lernen Im Prozess der Arbeit
Silke Steinbach-Nordmann: Lernen Im Prozess der Arbeit
lernet
 
Partner-Workshop e-teaching.org: E-Learning-Support an der Goethe-Universitä...
Partner-Workshop e-teaching.org:  E-Learning-Support an der Goethe-Universitä...Partner-Workshop e-teaching.org:  E-Learning-Support an der Goethe-Universitä...
Partner-Workshop e-teaching.org: E-Learning-Support an der Goethe-Universitä...
e-teaching.org
 
StudyCoach 2.0
StudyCoach 2.0StudyCoach 2.0
StudyCoach 2.0
TUGRA e.V.
 

Ähnlich wie Präsentation AG E-Learning, Projektgesamttreffen (20)

Präsentation AG E-Learning, Fachforum JLU 2014
Präsentation AG E-Learning, Fachforum JLU 2014Präsentation AG E-Learning, Fachforum JLU 2014
Präsentation AG E-Learning, Fachforum JLU 2014
 
Kompetenz Im Kontext - Argumente zur dezentralen Kompetenzentwicklung an Hoch...
Kompetenz Im Kontext - Argumente zur dezentralen Kompetenzentwicklung an Hoch...Kompetenz Im Kontext - Argumente zur dezentralen Kompetenzentwicklung an Hoch...
Kompetenz Im Kontext - Argumente zur dezentralen Kompetenzentwicklung an Hoch...
 
Wissensmanagement MSc
Wissensmanagement MScWissensmanagement MSc
Wissensmanagement MSc
 
Vortrag WS 7, Arbeitstagung Weimar
Vortrag WS 7, Arbeitstagung WeimarVortrag WS 7, Arbeitstagung Weimar
Vortrag WS 7, Arbeitstagung Weimar
 
Universität Duisburg-Essen - Die E-University.
Universität Duisburg-Essen - Die E-University.Universität Duisburg-Essen - Die E-University.
Universität Duisburg-Essen - Die E-University.
 
CzaputaForsterMoodlemoot2012
CzaputaForsterMoodlemoot2012CzaputaForsterMoodlemoot2012
CzaputaForsterMoodlemoot2012
 
Themenabend üBergang 45 22.01.09
Themenabend üBergang 45 22.01.09Themenabend üBergang 45 22.01.09
Themenabend üBergang 45 22.01.09
 
Management und Leadership - Blended Learning in der Führungskräfteentwicklung
Management und Leadership - Blended Learning in der FührungskräfteentwicklungManagement und Leadership - Blended Learning in der Führungskräfteentwicklung
Management und Leadership - Blended Learning in der Führungskräfteentwicklung
 
Personal Learning Environment Mader Learntec 2010 Web 2.0 / Social Media in d...
Personal Learning Environment Mader Learntec 2010 Web 2.0 / Social Media in d...Personal Learning Environment Mader Learntec 2010 Web 2.0 / Social Media in d...
Personal Learning Environment Mader Learntec 2010 Web 2.0 / Social Media in d...
 
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online LearningWeiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
Weiterbildung und Personalentwicklung mit E-Learning und Online Learning
 
eLearning - Ein(e Art) Projektleitfaden
eLearning - Ein(e Art) ProjektleitfadeneLearning - Ein(e Art) Projektleitfaden
eLearning - Ein(e Art) Projektleitfaden
 
[lehre] Fallbeispiele
[lehre] Fallbeispiele [lehre] Fallbeispiele
[lehre] Fallbeispiele
 
ElearningLGeassessment
ElearningLGeassessmentElearningLGeassessment
ElearningLGeassessment
 
Innovationsmanagement MSc
Innovationsmanagement MScInnovationsmanagement MSc
Innovationsmanagement MSc
 
Fokus info 106
Fokus info 106Fokus info 106
Fokus info 106
 
Gute Lehre fordern und fördern!
Gute Lehre fordern und fördern!Gute Lehre fordern und fördern!
Gute Lehre fordern und fördern!
 
Silke Steinbach-Nordmann: Lernen Im Prozess der Arbeit
Silke Steinbach-Nordmann: Lernen Im Prozess der ArbeitSilke Steinbach-Nordmann: Lernen Im Prozess der Arbeit
Silke Steinbach-Nordmann: Lernen Im Prozess der Arbeit
 
Partner-Workshop e-teaching.org: E-Learning-Support an der Goethe-Universitä...
Partner-Workshop e-teaching.org:  E-Learning-Support an der Goethe-Universitä...Partner-Workshop e-teaching.org:  E-Learning-Support an der Goethe-Universitä...
Partner-Workshop e-teaching.org: E-Learning-Support an der Goethe-Universitä...
 
StudyCoach 2.0
StudyCoach 2.0StudyCoach 2.0
StudyCoach 2.0
 
E-Learning in der Mitarbeiterentwicklung
E-Learning in der MitarbeiterentwicklungE-Learning in der Mitarbeiterentwicklung
E-Learning in der Mitarbeiterentwicklung
 

Mehr von Alexander Sperl

Videos in der Lehre
Videos in der LehreVideos in der Lehre
Videos in der Lehre
Alexander Sperl
 
Präsentation M.Sc. Kinderzahnheilkunde
Präsentation M.Sc. KinderzahnheilkundePräsentation M.Sc. Kinderzahnheilkunde
Präsentation M.Sc. Kinderzahnheilkunde
Alexander Sperl
 
E-Learning-Unterstützung im WM³-Projekt
E-Learning-Unterstützung im WM³-ProjektE-Learning-Unterstützung im WM³-Projekt
E-Learning-Unterstützung im WM³-Projekt
Alexander Sperl
 
Steps for CSS Layout
Steps for CSS LayoutSteps for CSS Layout
Steps for CSS Layout
Alexander Sperl
 
Layout
LayoutLayout
Analysing Prototypes
Analysing PrototypesAnalysing Prototypes
Analysing Prototypes
Alexander Sperl
 
Design Prototyping
Design PrototypingDesign Prototyping
Design Prototyping
Alexander Sperl
 
Visualisierung
VisualisierungVisualisierung
Visualisierung
Alexander Sperl
 
Struktur, Layout und Design
Struktur, Layout und DesignStruktur, Layout und Design
Struktur, Layout und Design
Alexander Sperl
 
Wissensvermittlung in allen drei Phasen der Lehrerbildung
Wissensvermittlung in allen drei Phasen der LehrerbildungWissensvermittlung in allen drei Phasen der Lehrerbildung
Wissensvermittlung in allen drei Phasen der Lehrerbildung
Alexander Sperl
 
Color
ColorColor
Aspects of good design
Aspects of good designAspects of good design
Aspects of good design
Alexander Sperl
 

Mehr von Alexander Sperl (13)

Videos in der Lehre
Videos in der LehreVideos in der Lehre
Videos in der Lehre
 
Präsentation M.Sc. Kinderzahnheilkunde
Präsentation M.Sc. KinderzahnheilkundePräsentation M.Sc. Kinderzahnheilkunde
Präsentation M.Sc. Kinderzahnheilkunde
 
E-Learning-Unterstützung im WM³-Projekt
E-Learning-Unterstützung im WM³-ProjektE-Learning-Unterstützung im WM³-Projekt
E-Learning-Unterstützung im WM³-Projekt
 
Steps for CSS Layout
Steps for CSS LayoutSteps for CSS Layout
Steps for CSS Layout
 
Layout
LayoutLayout
Layout
 
Analysing Prototypes
Analysing PrototypesAnalysing Prototypes
Analysing Prototypes
 
Design Prototyping
Design PrototypingDesign Prototyping
Design Prototyping
 
Visualisierung
VisualisierungVisualisierung
Visualisierung
 
Struktur, Layout und Design
Struktur, Layout und DesignStruktur, Layout und Design
Struktur, Layout und Design
 
Wissensvermittlung in allen drei Phasen der Lehrerbildung
Wissensvermittlung in allen drei Phasen der LehrerbildungWissensvermittlung in allen drei Phasen der Lehrerbildung
Wissensvermittlung in allen drei Phasen der Lehrerbildung
 
Lernplattformen
LernplattformenLernplattformen
Lernplattformen
 
Color
ColorColor
Color
 
Aspects of good design
Aspects of good designAspects of good design
Aspects of good design
 

Kürzlich hochgeladen

Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Miguel Delamontagne
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (9)

Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 

Präsentation AG E-Learning, Projektgesamttreffen

  • 1. WM³ Weiterbildung Mittelhessen Ein Verbundprojekt der drei mittelhessischen Hochschulen GEFÖRDERT VOM
  • 2. AG E-Learning Aktivitäten und Angebote GEFÖRDERT VOM
  • 3. Übersicht Basismodule Beratung & Schulung Moduldatenbank Marketing Broschüre AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 4. Basismodule Gemeinsame Inhalte flexibel einsetzen AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 5. Basismodule, Themen Kompetenzen für das Studium Fachliche Kompetenzen AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 6. Basismodule, Themen Wissenschaftliches Arbeiten Schreiben Recherche „Metakompetenzen“ etc. Präsentieren Strukturelle Kompetenzen Prüfungen Eigenständiges Lernen Strukturen Abläufe Organisation etc. etc. Motivation StPOs Zeitmanagement Veranstaltungen Kompetenzen für das Studium Fachliche Kompetenzen AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 7. Warum Basismodule? • Gemeinsame Anforderungen • Fehlende Kompetenzen • Überschneidung bei den Inhalten • Gemeinsame Interessen mit grundständigen Angeboten und anderen Projekten • Offene, flexibel einsetzbare Inhalte • Eigenständige Erarbeitung AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 8. Basismodule, Umsetzungen zentral, öffentlich dezentral ECS dezentral, ECS Materialdatenbank AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 9. Moduldatenbank Kompetenzen und Inhalte bündeln AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 10. Moduldatenbank • Informationssystem für  Studieninteressierte  Überblick Angebote  Studienangebotsbeauftragte  Integrierbare Module  Dozentinnen und Dozenten  Verweis auf Angebote  Studierende  Studienverlaufsplan • Zentrale Anlaufstelle für dezentrale Angebote • Außenwirkung • Erleichterung für alle Beteiligten AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 11. Moduldatenbank, Ziele Modul- und Expertendatenbank Personen Studienangebote • Standort(e) • Zeiten Studienangebots- • Informationen • Beauftragte koordinatoren • Gebühren • Anmeldung Module • Standort • Anrechenbarkeit Modul- • Informationen • Kontakt koordinatoren • Gebühren • Anmeldung Kurse • Standort • Zeiten Dozenten • Dozent • Anforderungen • Informationen • Gebühren AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 12. Beratung & Schulung Möglichkeiten aufzeigen und umsetzen AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 13. Beratung und Schulung • Beratung der Studienangebote  UMR: MA „Deutsch als Fremdsprache“  JLU: „Kinderzahnheilkunde“ und „KiTa“ AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 14. Beratung, Beispiel „Leitungs- und Bildungsmanagement in KiTas“ Struktur eines Themengebiets Vorbereitungsphase (Online) Nachbereitung Studienbrief WBT Präsenzphase (Online) + Praxisberichte Übungen + (Selbst-)Tests Vorgaben Lehrende Erarbeitung Teilnehmende AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 15. Beratung, Beispiel „Leitungs- und Bildungsmanagement in KiTas“ Anreicherung und Unterstützung durch E-Learning-Angebote Vorbereitungsphase (Online) Nachbereitung Studienbrief WBT Präsenzphase (Online) + Praxisberichte Übungen + (Selbst-)Tests Vorgaben Lehrende Erarbeitung Teilnehmende AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 16. Beratung und Schulung • Beratung der Studienangebote  UMR: MA „Deutsch als Fremdsprache“  JLU: „Kinderzahnheilkunde“ und „KiTa“ • Sonstige Beratung  Steuerungsgruppe  Modulwerkstatt AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 17. Beratung und Schulung • Schulungen 2012  AG Hochschuldidaktik  E-Learning für Fortgeschrittene (ausgefallen) • Geplante Schulungen 2013  E-Learning Grundlagen  E-Learning für Fortgeschrittene  Virtuelle Lernwelt ILIAS im Rahmen der wissenschaftlichen Weiterbildung  projektinterne Angebote zu LMS, E-Learning etc. AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 18. Marketing Außenwirkung schaffen AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 19. Marketing, Flyer AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 20. Marketing, Social Media • Analyse der möglichen Distributionskanäle  Facebook, Twitter, Google+, Xing • Empfehlungen für den sinnvollen Gebrauch • evtl. Pflege AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 21. Marketing, Website Usability Studie Ziele formulieren Test: Ziele erreicht? Test: ISO Standards etc. Handlungsempfehlungen Entscheidung Änderungen vornehmen AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 22. Broschüre E-Learning in der Weiterbildung AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen
  • 23. Broschüre AG E-Learning WM³ Weiterbildung Mittelhessen