SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
LEADING BUSINESS
IT SOLUTIONS
Bison BI
Logistik-Cockpit
Probleme erkennen und Prozesse sicher steuern
Ein Logistik-Cockpit auf Basis von Qlik führt Ihre Daten aus unterschiedlichen
Quellen, wie ERP, Lagerverwaltung, Zeiterfassung usw., zentral zusammen und
errechnet hieraus Kennzahlen zur Steuerung Ihrer Logistik. In Verbindung mit der
Komponente Zeit können entstehende Trends und Tendenzen in Ihren Prozessen
aufgezeigt werden.
Je nach Berechtigung auf unterschiedliche Auswertungen stehen Ihren
verantwortlichen Mitarbeitern Selektionsmöglichkeiten per Klick zur Verfügung,
um relevante Daten in Sekundenschnelle einzusehen und zu analysieren.
Mit den bereitgestellten Informationen ist Ihr Personal schnell und fundiert in der
Lage, Entscheidungen zu treffen und Maßnahmen einzuleiten.
Einblicke bis auf Mitarbeiterebene
Durch die intuitive Bedienung der Lösung können geführte Analysen schnell
erfolgen. Aber auch dort, wo es ausschließlich um die Visualisierung der
Performanz Ihrer Logistik geht, punktet Qlik: zeigen Sie Leistungs- und
Fortschrittsparameter dort an, wo sie entstehen – im Lager selbst auf
Großbildschirmen.
Praxisgerechtes Logistikreporting
▪ Genau auf Ihre Prozesse und Ihre Bedürfnisse abgestimmt – Sie
bestimmen was Sie sehen wollen, nicht Ihr Lieferant
▪ Umfassendes Bild durch Berücksichtigung sämtlicher Datenquellen
▪ Einfacher Blick auf Details durch „Drill-Down“ per Mausklick
▪ Individuelle Dashboards und grafische Visualisierungen
▪ Schnelle Darstellung auch von großen Datenmengen durch In-
Memory-Technologie
▪ Geringer Einführungsaufwand – die meisten unserer Kunden sind
bereits nach drei Tagen produktiv
▪ Schneller ROI Ihrer Investition
Vorteile
Schnelle Analyse
Das gemeinsam mit Ihnen definierte Logistik-Cockpit errechnet Kennzahlen aus
Ihren Daten, die mit anderen Lösungen verborgen bleiben. Durch die intuitive und
schnelle Bedienung sind Ergebnisse bis auf Lager-, Waren- und Lieferanten- oder
Kundenebene nur ein paar Klicks entfernt.
Der Grund hierfür liegt in der Kombination der ausgereiften “In-Memory“-
Technologie mit unserer jahrelangen Erfahrung aus großen Logistikprojekten.
Aussagekräftige Daten
Mit dieser hohen Performance bei der Analyse liefert Ihr Logistik-Cockpit mehr als
nur Kennzahlen: es zeigt Beziehungen Ihrer Daten zueinander und daraus logisch
abgeleitete Trends auf.
Verknüpfen Sie beispielsweise die Reklamationen der Kunden aus ihrem ERP-
System mit den Kommissionieraufträgen aus ihrem LVS und erhalten Sie so
wichtige Rückschlüsse auf die Qualität der Arbeit.
Vorteile Ihres Logistik-Cockpits
Flexible Integration
Da alle Werkzeuge für die Integration der Daten aus unterschiedlichen
Vorsystemen enthalten sind, entfallen zusätzliche Kosten für üblicherweise
benötigte Tools oder zusätzliche Datenbanken.
Und weil die Datenaktualisierung automatisiert wird, stehen die Daten auf Wunsch
tages- und stundenaktuell oder sogar „near realtime“ zur Verfügung. Damit sind
zum Beispiel der Fortschritt Ihrer Kommissionierung oder die Leistung Ihrer
Fördertechnik „live“ verfolgbar.
Erfolgreiche Einführung
In vielen Projekten sind bereits direkt nach der Einführung neue Erkenntnisse aus
dem Logistik-Cockpit gewonnen worden.
Diese führten kurzfristig zu Optimierungen der vorhandenen Prozesse und waren
nachweislich monetär messbar.
So berichten unsere Kunden von extrem kurzen Zeitspannen, bis der ROI für die
Basisinvestition eintritt.
Vorteile Ihres Logistik-Cockpits
Sämtliche Logistik-Kennzahlen und Auswertungen können pro Lager bis
hinunter auf die Ebene des einzelnen Artikels ermittelt werden.
Gruppierungen der Auswahl auf Ebene der Lieferanten oder Kunden
erlauben wichtige Rückschlüsse auf Qualität und Performanz Ihrer
Wareneingangs- und Warenausgangsprozesse.
Auch auf der Personalebene sind Auswertungen und Gruppierungen
möglich.
Die auszuwertenden Zeiträume können beliebig nach Tagen, Wochen,
Monaten, Quartal oder Jahren gewählt oder individuelle Zeiträume
definiert werden.
Ausgewählte Kennzahlen
▪ Inventurergebnisse- und differenzen
▪ Abschreibungsquote
▪ Anzahl Kommissionier- und Stapleraufträge pro
Zeit
▪ Bearbeitungszeiten in der Warenannahme
▪ Anzahl gepackte Collies pro Auftrag
▪ Kommissionierpositionen pro Auftrag
▪ Kommissionierzeiten pro Colli/Auftrag
▪ Durchlaufzeiten Wareneingang und Warenausgang
▪ Kommissionierprämiensystem
▪ KER im Kundengeschäft inkl. Logistikkosten
▪ Arbeitszeiten, Ausfallzeiten und Resturlaubsstände
▪ (…)
▪ Ø Lagerbestand und Lagerbestandswert
▪ Lagerstruktur
▪ Renner-/Penner-Auswertung, bzw.
Lagerumschlagshäufigkeit
▪ Anzahl Lagerobjekte
▪ Ø Lagerplatzkosten
▪ Lagernutzungsgrad
▪ Ø Lagerreichweite mit wählbarem Zeitraum
▪ Lieferservicegrad (im Verhältnis zu beauftragter
Menge) pro Kunde
▪ Liefertermin- und Mengentreue pro Lieferant
▪ Reklamationsquote mit Reklamationsgrund
(Kunde und Lieferant)
▪ Retourenquote (Kunde und Lieferant)
▪ Häufig gleichzeitig bestellte oder gelieferte Artikel
pro Kommissioniervorgang
Wichtige Lagerkennzahlen und
Auswertungen
Auswahl Referenzkunden
Stand 30.03.2019
LEADING BUSINESS
IT SOLUTIONS
Für Ihre Aufmerksamkeit.
Fordern Sie uns jetzt!
Vielen Dank
Bison Deutschland GmbH
Europaallee 3-5
DE-67657 Kaiserslautern
Tel. +49 6314 14 64 10
mail@bison-group.com
Links
www.bison-group.com
www.youtube.com/user/BisonSchweizAG
www.linkedin.com/company/bison
www.xing.com/company/bison
www.facebook.com/bisonschweizag
Auszeichnungen
Kontaktdaten
Tim Beckmann
Product Line Manager Qlik
Ihre persönliche Kontaktperson
Bison Deutschland GmbH
Europaallee 3-5
DE-67657 Kaiserslautern
Tel. +49 6314 14 64 10
tim.beckmann@bison-group.com

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Produktinfo Bison BI mit Qlik Logistik Cockpit

SAP A1-LDL
SAP A1-LDLSAP A1-LDL
SAP A1-LDL
SERKEM GmbH
 
Die SelectLine Warenwirtschaft im Überblick
Die SelectLine Warenwirtschaft im ÜberblickDie SelectLine Warenwirtschaft im Überblick
Die SelectLine Warenwirtschaft im Überblick
SelectLine Software GmbH
 
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-SchnittstelleCloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
wolter & works - die web manufaktur
 
professionalView Business Brunch
professionalView Business BrunchprofessionalView Business Brunch
professionalView Business Brunch
gst1984
 
KARTOSOFT deutsch
KARTOSOFT deutschKARTOSOFT deutsch
KARTOSOFT deutsch
KARTOSOFT GmbH
 
Moneysoft Presentation
Moneysoft PresentationMoneysoft Presentation
Moneysoft Presentation
Victor Meier
 
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial SystemsIRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
Josef A. Bayer
 
Open Erp 5 Mit Deutscher Sprache Und Modulen
Open Erp 5 Mit Deutscher Sprache Und ModulenOpen Erp 5 Mit Deutscher Sprache Und Modulen
Open Erp 5 Mit Deutscher Sprache Und Modulen
guestc1bbaa6
 
Openerp In Deutsch
Openerp In DeutschOpenerp In Deutsch
Openerp In Deutsch
openbig
 
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von SixtSelf-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Kathrin Schmidt
 
Profi Werkzeug für den Controller - gesucht, gefunden!
Profi Werkzeug für den Controller - gesucht, gefunden!Profi Werkzeug für den Controller - gesucht, gefunden!
Profi Werkzeug für den Controller - gesucht, gefunden!
Codec Deutschland
 
Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
Mobiles Kassensystem mit ZeiterfassungMobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
wolter & works - die web manufaktur
 
SAP-Monitore von SERKEM
SAP-Monitore von SERKEMSAP-Monitore von SERKEM
SAP-Monitore von SERKEM
SERKEM GmbH
 
Process Monitoring mit Camunda
Process Monitoring mit Camunda Process Monitoring mit Camunda
Process Monitoring mit Camunda
camunda services GmbH
 
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
Friedel Jonker
 
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
FABIS Sales Solutions GmbH & Co. KG
 
Staplerleitsystem in SAP
Staplerleitsystem in SAPStaplerleitsystem in SAP
Staplerleitsystem in SAP
SERKEM GmbH
 
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business BWhitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
elinawilbertz
 
Die SelectLine ERP-Software im Überblick
Die SelectLine ERP-Software im ÜberblickDie SelectLine ERP-Software im Überblick
Die SelectLine ERP-Software im Überblick
SelectLine Software GmbH
 
IKS, Risikomanagement und Compliance mit ADONIS
IKS, Risikomanagement und Compliance mit ADONISIKS, Risikomanagement und Compliance mit ADONIS
IKS, Risikomanagement und Compliance mit ADONIS
BOC Schweiz
 

Ähnlich wie Produktinfo Bison BI mit Qlik Logistik Cockpit (20)

SAP A1-LDL
SAP A1-LDLSAP A1-LDL
SAP A1-LDL
 
Die SelectLine Warenwirtschaft im Überblick
Die SelectLine Warenwirtschaft im ÜberblickDie SelectLine Warenwirtschaft im Überblick
Die SelectLine Warenwirtschaft im Überblick
 
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-SchnittstelleCloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle
 
professionalView Business Brunch
professionalView Business BrunchprofessionalView Business Brunch
professionalView Business Brunch
 
KARTOSOFT deutsch
KARTOSOFT deutschKARTOSOFT deutsch
KARTOSOFT deutsch
 
Moneysoft Presentation
Moneysoft PresentationMoneysoft Presentation
Moneysoft Presentation
 
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial SystemsIRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
IRF Solutions - Data Focus for Financial Systems
 
Open Erp 5 Mit Deutscher Sprache Und Modulen
Open Erp 5 Mit Deutscher Sprache Und ModulenOpen Erp 5 Mit Deutscher Sprache Und Modulen
Open Erp 5 Mit Deutscher Sprache Und Modulen
 
Openerp In Deutsch
Openerp In DeutschOpenerp In Deutsch
Openerp In Deutsch
 
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von SixtSelf-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
Self-Service-BI mit Salesforce am Beispiel von Sixt
 
Profi Werkzeug für den Controller - gesucht, gefunden!
Profi Werkzeug für den Controller - gesucht, gefunden!Profi Werkzeug für den Controller - gesucht, gefunden!
Profi Werkzeug für den Controller - gesucht, gefunden!
 
Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
Mobiles Kassensystem mit ZeiterfassungMobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
Mobiles Kassensystem mit Zeiterfassung
 
SAP-Monitore von SERKEM
SAP-Monitore von SERKEMSAP-Monitore von SERKEM
SAP-Monitore von SERKEM
 
Process Monitoring mit Camunda
Process Monitoring mit Camunda Process Monitoring mit Camunda
Process Monitoring mit Camunda
 
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
2009 11 04 Anwendungen Und LöSungen FüR D
 
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
Abrechnung von variablen Vergütungen, Provisonen, Zielvereinbarungen
 
Staplerleitsystem in SAP
Staplerleitsystem in SAPStaplerleitsystem in SAP
Staplerleitsystem in SAP
 
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business BWhitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
Whitepaper Zeiterfassung mit SAP Business B
 
Die SelectLine ERP-Software im Überblick
Die SelectLine ERP-Software im ÜberblickDie SelectLine ERP-Software im Überblick
Die SelectLine ERP-Software im Überblick
 
IKS, Risikomanagement und Compliance mit ADONIS
IKS, Risikomanagement und Compliance mit ADONISIKS, Risikomanagement und Compliance mit ADONIS
IKS, Risikomanagement und Compliance mit ADONIS
 

Produktinfo Bison BI mit Qlik Logistik Cockpit

  • 2. Probleme erkennen und Prozesse sicher steuern Ein Logistik-Cockpit auf Basis von Qlik führt Ihre Daten aus unterschiedlichen Quellen, wie ERP, Lagerverwaltung, Zeiterfassung usw., zentral zusammen und errechnet hieraus Kennzahlen zur Steuerung Ihrer Logistik. In Verbindung mit der Komponente Zeit können entstehende Trends und Tendenzen in Ihren Prozessen aufgezeigt werden. Je nach Berechtigung auf unterschiedliche Auswertungen stehen Ihren verantwortlichen Mitarbeitern Selektionsmöglichkeiten per Klick zur Verfügung, um relevante Daten in Sekundenschnelle einzusehen und zu analysieren. Mit den bereitgestellten Informationen ist Ihr Personal schnell und fundiert in der Lage, Entscheidungen zu treffen und Maßnahmen einzuleiten. Einblicke bis auf Mitarbeiterebene Durch die intuitive Bedienung der Lösung können geführte Analysen schnell erfolgen. Aber auch dort, wo es ausschließlich um die Visualisierung der Performanz Ihrer Logistik geht, punktet Qlik: zeigen Sie Leistungs- und Fortschrittsparameter dort an, wo sie entstehen – im Lager selbst auf Großbildschirmen. Praxisgerechtes Logistikreporting
  • 3. ▪ Genau auf Ihre Prozesse und Ihre Bedürfnisse abgestimmt – Sie bestimmen was Sie sehen wollen, nicht Ihr Lieferant ▪ Umfassendes Bild durch Berücksichtigung sämtlicher Datenquellen ▪ Einfacher Blick auf Details durch „Drill-Down“ per Mausklick ▪ Individuelle Dashboards und grafische Visualisierungen ▪ Schnelle Darstellung auch von großen Datenmengen durch In- Memory-Technologie ▪ Geringer Einführungsaufwand – die meisten unserer Kunden sind bereits nach drei Tagen produktiv ▪ Schneller ROI Ihrer Investition Vorteile
  • 4. Schnelle Analyse Das gemeinsam mit Ihnen definierte Logistik-Cockpit errechnet Kennzahlen aus Ihren Daten, die mit anderen Lösungen verborgen bleiben. Durch die intuitive und schnelle Bedienung sind Ergebnisse bis auf Lager-, Waren- und Lieferanten- oder Kundenebene nur ein paar Klicks entfernt. Der Grund hierfür liegt in der Kombination der ausgereiften “In-Memory“- Technologie mit unserer jahrelangen Erfahrung aus großen Logistikprojekten. Aussagekräftige Daten Mit dieser hohen Performance bei der Analyse liefert Ihr Logistik-Cockpit mehr als nur Kennzahlen: es zeigt Beziehungen Ihrer Daten zueinander und daraus logisch abgeleitete Trends auf. Verknüpfen Sie beispielsweise die Reklamationen der Kunden aus ihrem ERP- System mit den Kommissionieraufträgen aus ihrem LVS und erhalten Sie so wichtige Rückschlüsse auf die Qualität der Arbeit. Vorteile Ihres Logistik-Cockpits
  • 5. Flexible Integration Da alle Werkzeuge für die Integration der Daten aus unterschiedlichen Vorsystemen enthalten sind, entfallen zusätzliche Kosten für üblicherweise benötigte Tools oder zusätzliche Datenbanken. Und weil die Datenaktualisierung automatisiert wird, stehen die Daten auf Wunsch tages- und stundenaktuell oder sogar „near realtime“ zur Verfügung. Damit sind zum Beispiel der Fortschritt Ihrer Kommissionierung oder die Leistung Ihrer Fördertechnik „live“ verfolgbar. Erfolgreiche Einführung In vielen Projekten sind bereits direkt nach der Einführung neue Erkenntnisse aus dem Logistik-Cockpit gewonnen worden. Diese führten kurzfristig zu Optimierungen der vorhandenen Prozesse und waren nachweislich monetär messbar. So berichten unsere Kunden von extrem kurzen Zeitspannen, bis der ROI für die Basisinvestition eintritt. Vorteile Ihres Logistik-Cockpits
  • 6. Sämtliche Logistik-Kennzahlen und Auswertungen können pro Lager bis hinunter auf die Ebene des einzelnen Artikels ermittelt werden. Gruppierungen der Auswahl auf Ebene der Lieferanten oder Kunden erlauben wichtige Rückschlüsse auf Qualität und Performanz Ihrer Wareneingangs- und Warenausgangsprozesse. Auch auf der Personalebene sind Auswertungen und Gruppierungen möglich. Die auszuwertenden Zeiträume können beliebig nach Tagen, Wochen, Monaten, Quartal oder Jahren gewählt oder individuelle Zeiträume definiert werden. Ausgewählte Kennzahlen
  • 7. ▪ Inventurergebnisse- und differenzen ▪ Abschreibungsquote ▪ Anzahl Kommissionier- und Stapleraufträge pro Zeit ▪ Bearbeitungszeiten in der Warenannahme ▪ Anzahl gepackte Collies pro Auftrag ▪ Kommissionierpositionen pro Auftrag ▪ Kommissionierzeiten pro Colli/Auftrag ▪ Durchlaufzeiten Wareneingang und Warenausgang ▪ Kommissionierprämiensystem ▪ KER im Kundengeschäft inkl. Logistikkosten ▪ Arbeitszeiten, Ausfallzeiten und Resturlaubsstände ▪ (…) ▪ Ø Lagerbestand und Lagerbestandswert ▪ Lagerstruktur ▪ Renner-/Penner-Auswertung, bzw. Lagerumschlagshäufigkeit ▪ Anzahl Lagerobjekte ▪ Ø Lagerplatzkosten ▪ Lagernutzungsgrad ▪ Ø Lagerreichweite mit wählbarem Zeitraum ▪ Lieferservicegrad (im Verhältnis zu beauftragter Menge) pro Kunde ▪ Liefertermin- und Mengentreue pro Lieferant ▪ Reklamationsquote mit Reklamationsgrund (Kunde und Lieferant) ▪ Retourenquote (Kunde und Lieferant) ▪ Häufig gleichzeitig bestellte oder gelieferte Artikel pro Kommissioniervorgang Wichtige Lagerkennzahlen und Auswertungen
  • 9. LEADING BUSINESS IT SOLUTIONS Für Ihre Aufmerksamkeit. Fordern Sie uns jetzt! Vielen Dank
  • 10. Bison Deutschland GmbH Europaallee 3-5 DE-67657 Kaiserslautern Tel. +49 6314 14 64 10 mail@bison-group.com Links www.bison-group.com www.youtube.com/user/BisonSchweizAG www.linkedin.com/company/bison www.xing.com/company/bison www.facebook.com/bisonschweizag Auszeichnungen Kontaktdaten
  • 11. Tim Beckmann Product Line Manager Qlik Ihre persönliche Kontaktperson Bison Deutschland GmbH Europaallee 3-5 DE-67657 Kaiserslautern Tel. +49 6314 14 64 10 tim.beckmann@bison-group.com