SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
www.aok-bv.de I @AOK_Politik
Seite 1 von 3
10. November 2020
Pressemitteilung
Spahns Maßnahmenpaket ist keine Lösung
für drohende Finanzmisere in der
gesetzlichen Krankenversicherung
Berlin. Der AOK-Bundesverband fordert eine vollständige oder zumindest deut-
lich höhere Beteiligung des Bundes bei der Refinanzierung der für die gesetzli-
che Krankenversicherung (GKV) vorhergesagten Finanzlücke von mehr als 16
Milliarden Euro. „Der für das kommende Jahr verabredete Bundeszuschuss von
rund fünf Milliarden Euro reicht bei weitem nicht aus, um die von der Bundesre-
gierung gegebene Sozialgarantie einzuhalten“, betonte der stellvertretende Vor-
standsvorsitzende Jens Martin Hoyer am Dienstag in Berlin. „Die Koalition will
das Milliardenloch zu mehr als zwei Dritteln mit dem Geld der Beitragszahler
stopfen, indem die Krankenkassen geschröpft werden und der durchschnittliche
Zusatzbeitragssatz erhöht wird“, kritisierte Hoyer kurz vor der Sachverständi-
genanhörung zum geplanten Gesundheitsversorgungs- und Pflegeverbesse-
rungsgesetz (GPVG) im Bundestag.
Dabei sei aber schon die Anhebung des durchschnittlichen Zusatzbeitrags für
2021 voraussichtlich zu niedrig angesetzt und allein dies setze die Krankenkas-
sen im kommenden Jahr unter finanziellen Druck, so Hoyer weiter. Zusätzlich
zwinge die Bundesregierung die Krankenkassen, im Wahljahr 2021 einen Groß-
teil ihrer Rücklagen zu verfeuern, ohne die Auswirkungen des bereits im Versi-
chertenentlastungsgesetz (GKV-VEG) angeordneten dreijährigen Rücklagenab-
baus zu berücksichtigen. „Schon ab 2020 müssen Kassen ihre Rücklagen über
www.aok-bv.de I @AOK_Politik
Seite 2 von 3
nicht ausgabendeckende Zusatzbeiträge stufenweise abbauen. Laut GPVG-
Entwurf wird der Zugriff auf die Reserven noch deutlich forciert. Gleichzeitig
bleibt der Zusatzbeitrag der einzelnen Krankenkassen gedeckelt, obwohl die
Ausgaben nach übereinstimmenden Berechnungen von Bundesgesundheitsmi-
nisterium und Kassen massiv steigen“, so Hoyer. Finanziell gesunde Kassen
würden dadurch doppelt und dreifach gebeutelt. „Unter diesen Rahmenbedin-
gungen können auch bislang gesunde Kassen in ganz schwieriges Fahrwasser
geraten“, warnte der Vorstandsvize.
Um den Krankenkassen finanziellen Handlungsspielraum zu lassen, fordert der
AOK-Bundesverband das ersatzlose Streichen des Verbots zum Anheben des
Zusatzbeitrags. Andernfalls müsse es den Kassen zumindest erlaubt bleiben,
Reserven bis zu einer Obergrenze von einer Monatsgrenze vorzuhalten. Auch
müsse dann der Rücklagenabbau in voller Höhe angerechnet werden.
Die Bundesregierung wolle zudem die tatsächlichen GKV-Vermögens-
verhältnisse durch Detailregelungen im GPVG-Entwurf verschleiern, monierte
Hoyer. Die Krankenkassen müssten bei Rechnungslegung und Haushaltspla-
nung so tun, als würden die bereits abgeschöpften Rücklagen 2021 noch zur
Verfügung stehen. Tatsächlich aber würden die Mittel dem Zugriff der Kassen
bereits mit dem noch in diesem Jahr geplanten Inkrafttreten des GPVG entzo-
gen. „Die Rücklagen sind weg, es wird aber unterbunden, dass der Zwangsab-
bau zur Finanzierung der Deckungslücke 2021 noch in diesem Jahr als Ver-
pflichtung verbucht wird“, so der AOK-Vorstand. „Statt solcher Tricksereien
brauchen wir jetzt klare Vorgaben, dass nur die tatsächlich noch verfügbaren
Rücklagen bereits in der Rechnungslegung für 2020 transparent ausgewiesen
werden.“
Hoyer erinnerte zudem daran, dass insbesondere die AOKs bereits durch die
Regelungen im Gesetz für einen fairen Krankenkassenwettbewerb (GKV-FKG)
www.aok-bv.de I @AOK_Politik
Seite 3 von 3
massiv unter finanziellem Druck stünden. Die Krankenkassen müssten in die
Lage versetzt werden, durch eine Anhebung des Zusatzbeitrages zum 1. Ja-
nuar 2021 die Wirkungen der vielen Spahn-Gesetze abzufangen. „Die Kassen
sind insolvenzfähige Körperschaften des öffentlichen Rechts und die im GPVG
geplanten Regelungen können wie eine staatlich angeordnete Insolvenzver-
schleppung wirken“, kritisiert der stellvertretende Verbandschef.
Insgesamt sieht Hoyer die GKV vor erheblichen finanziellen Turbulenzen. Das
strukturelle Defizit aus hohen Ausgabensteigerungen und geringeren Einnah-
mezuwächsen werde auch in den Folgejahren bestehen bleiben: „Die Spahn-
Gesetze wirken über 2021 hinaus. Hinzu kommen die Kosten der Corona-Krise.
Auf der anderen Seite brechen die Beitragseinnahmen weg, denn die Grund-
lohnsumme dürfte bei anhaltender Pandemie unter Druck geraten.“ Aus den
Rücklagen der Kassen oder aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds
könne man dann aber nichts mehr holen: „Jeder Euro kann nur einmal ausge-
geben werden. Und zusätzliche Bundesmittel sind für 2022 und die Zeit danach
bei der inzwischen angespannten Haushaltslage nicht zu erwarten“, so Hoyer.
Die Kombination aus ungebremstem Ausgabenanstieg und sinkenden Einnah-
men wird nach seiner Einschätzung spätestens 2022 zu weiteren Beitragssatz-
Anhebungen führen. So sei für 2022 mit einem GKV-Fehlbetrag von mehr als
17 Milliarden Euro zu rechnen. Ohne Gegensteuern drohe dann ein Anstieg des
durchschnittlichen Zusatzbeitrags von 1,3 Prozent auf 2,5 Prozent.
KONTAKT UND INFORMATION
Kai Behrens | 030 346 46 23 09 | 0152 015 630 42 | presse@bv.aok.de
AOK-Bundesverband | Rosenthaler Straße 31 | 10178 Berlin

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 4. Oktober 2021: Für mehr Orient...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 4. Oktober 2021: Für mehr Orient...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 4. Oktober 2021: Für mehr Orient...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 4. Oktober 2021: Für mehr Orient...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 23. November 2020: AOK alarmiert...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 23. November 2020: AOK alarmiert...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 23. November 2020: AOK alarmiert...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 23. November 2020: AOK alarmiert...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 2. Juni 2021: Litsch: Reformplän...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 2. Juni 2021: Litsch: Reformplän...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 2. Juni 2021: Litsch: Reformplän...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 2. Juni 2021: Litsch: Reformplän...
AOK-Bundesverband
 
Pressestatement von Martin Litsch (Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverban...
Pressestatement von Martin Litsch (Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverban...Pressestatement von Martin Litsch (Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverban...
Pressestatement von Martin Litsch (Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverban...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Februar 2021: Finanzbedarf d...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Februar 2021: Finanzbedarf d...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Februar 2021: Finanzbedarf d...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Februar 2021: Finanzbedarf d...
AOK-Bundesverband
 
Indikatoren für systemisches Risiko November 2021
Indikatoren für systemisches Risiko November 2021Indikatoren für systemisches Risiko November 2021
Indikatoren für systemisches Risiko November 2021
Bankenverband
 
Aufsichtsrat des AOK-Bundesverbandes veröffentlicht Resolution zum GKV-FKG
Aufsichtsrat des AOK-Bundesverbandes veröffentlicht Resolution zum GKV-FKGAufsichtsrat des AOK-Bundesverbandes veröffentlicht Resolution zum GKV-FKG
Aufsichtsrat des AOK-Bundesverbandes veröffentlicht Resolution zum GKV-FKG
AOK-Bundesverband
 
Chartbook Geldpolitik der EZB
Chartbook Geldpolitik der EZBChartbook Geldpolitik der EZB
Chartbook Geldpolitik der EZB
Bankenverband
 
Chartbook Geldpolitik EZB
Chartbook Geldpolitik EZBChartbook Geldpolitik EZB
Chartbook Geldpolitik EZB
Bankenverband
 
Indikatoren für systemisches Risiko - Februar 2022
Indikatoren für systemisches Risiko - Februar 2022Indikatoren für systemisches Risiko - Februar 2022
Indikatoren für systemisches Risiko - Februar 2022
Bankenverband
 
Indikatoren für systemisches Risiko Juli 2021
Indikatoren für systemisches Risiko Juli 2021Indikatoren für systemisches Risiko Juli 2021
Indikatoren für systemisches Risiko Juli 2021
Bankenverband
 
Infografik: Gesetzliche Krankenversicherungspflicht für Beamte
Infografik: Gesetzliche Krankenversicherungspflicht für BeamteInfografik: Gesetzliche Krankenversicherungspflicht für Beamte
Infografik: Gesetzliche Krankenversicherungspflicht für Beamte
Bertelsmann Stiftung
 
Konjunkturprognose
KonjunkturprognoseKonjunkturprognose
Konjunkturprognose
Bankenverband
 
Broschüre gesundheitsreform
Broschüre gesundheitsreformBroschüre gesundheitsreform
Broschüre gesundheitsreform
Helmut Zermin
 
Konjunkturprognose: Krieg in Ukraine hinterlässt deutliche Spuren in deutsche...
Konjunkturprognose: Krieg in Ukraine hinterlässt deutliche Spuren in deutsche...Konjunkturprognose: Krieg in Ukraine hinterlässt deutliche Spuren in deutsche...
Konjunkturprognose: Krieg in Ukraine hinterlässt deutliche Spuren in deutsche...
Bankenverband
 
Indikatoren für systemisches Risiko - Januar 2021
Indikatoren für systemisches Risiko - Januar 2021 Indikatoren für systemisches Risiko - Januar 2021
Indikatoren für systemisches Risiko - Januar 2021
Bankenverband
 
Aufbruch wagen
Aufbruch wagenAufbruch wagen
Aufbruch wagen
Bankenverband
 
Pressemitteilung der Allianz Deutscher Ärzteverbände und des AOK-Bundesverban...
Pressemitteilung der Allianz Deutscher Ärzteverbände und des AOK-Bundesverban...Pressemitteilung der Allianz Deutscher Ärzteverbände und des AOK-Bundesverban...
Pressemitteilung der Allianz Deutscher Ärzteverbände und des AOK-Bundesverban...
AOK-Bundesverband
 
Analyse nr. 104 staatsinsolvenzen
Analyse nr. 104 staatsinsolvenzenAnalyse nr. 104 staatsinsolvenzen
Analyse nr. 104 staatsinsolvenzen
FESD GKr
 
Konjunkturausblick der privaten Banken
Konjunkturausblick der privaten BankenKonjunkturausblick der privaten Banken
Konjunkturausblick der privaten Banken
Bankenverband
 

Was ist angesagt? (20)

Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 4. Oktober 2021: Für mehr Orient...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 4. Oktober 2021: Für mehr Orient...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 4. Oktober 2021: Für mehr Orient...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 4. Oktober 2021: Für mehr Orient...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 23. November 2020: AOK alarmiert...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 23. November 2020: AOK alarmiert...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 23. November 2020: AOK alarmiert...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 23. November 2020: AOK alarmiert...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 2. Juni 2021: Litsch: Reformplän...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 2. Juni 2021: Litsch: Reformplän...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 2. Juni 2021: Litsch: Reformplän...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 2. Juni 2021: Litsch: Reformplän...
 
Pressestatement von Martin Litsch (Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverban...
Pressestatement von Martin Litsch (Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverban...Pressestatement von Martin Litsch (Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverban...
Pressestatement von Martin Litsch (Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverban...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Februar 2021: Finanzbedarf d...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Februar 2021: Finanzbedarf d...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Februar 2021: Finanzbedarf d...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Februar 2021: Finanzbedarf d...
 
Indikatoren für systemisches Risiko November 2021
Indikatoren für systemisches Risiko November 2021Indikatoren für systemisches Risiko November 2021
Indikatoren für systemisches Risiko November 2021
 
Aufsichtsrat des AOK-Bundesverbandes veröffentlicht Resolution zum GKV-FKG
Aufsichtsrat des AOK-Bundesverbandes veröffentlicht Resolution zum GKV-FKGAufsichtsrat des AOK-Bundesverbandes veröffentlicht Resolution zum GKV-FKG
Aufsichtsrat des AOK-Bundesverbandes veröffentlicht Resolution zum GKV-FKG
 
Chartbook Geldpolitik der EZB
Chartbook Geldpolitik der EZBChartbook Geldpolitik der EZB
Chartbook Geldpolitik der EZB
 
Chartbook Geldpolitik EZB
Chartbook Geldpolitik EZBChartbook Geldpolitik EZB
Chartbook Geldpolitik EZB
 
Indikatoren für systemisches Risiko - Februar 2022
Indikatoren für systemisches Risiko - Februar 2022Indikatoren für systemisches Risiko - Februar 2022
Indikatoren für systemisches Risiko - Februar 2022
 
Indikatoren für systemisches Risiko Juli 2021
Indikatoren für systemisches Risiko Juli 2021Indikatoren für systemisches Risiko Juli 2021
Indikatoren für systemisches Risiko Juli 2021
 
Infografik: Gesetzliche Krankenversicherungspflicht für Beamte
Infografik: Gesetzliche Krankenversicherungspflicht für BeamteInfografik: Gesetzliche Krankenversicherungspflicht für Beamte
Infografik: Gesetzliche Krankenversicherungspflicht für Beamte
 
Konjunkturprognose
KonjunkturprognoseKonjunkturprognose
Konjunkturprognose
 
Broschüre gesundheitsreform
Broschüre gesundheitsreformBroschüre gesundheitsreform
Broschüre gesundheitsreform
 
Konjunkturprognose: Krieg in Ukraine hinterlässt deutliche Spuren in deutsche...
Konjunkturprognose: Krieg in Ukraine hinterlässt deutliche Spuren in deutsche...Konjunkturprognose: Krieg in Ukraine hinterlässt deutliche Spuren in deutsche...
Konjunkturprognose: Krieg in Ukraine hinterlässt deutliche Spuren in deutsche...
 
Indikatoren für systemisches Risiko - Januar 2021
Indikatoren für systemisches Risiko - Januar 2021 Indikatoren für systemisches Risiko - Januar 2021
Indikatoren für systemisches Risiko - Januar 2021
 
Aufbruch wagen
Aufbruch wagenAufbruch wagen
Aufbruch wagen
 
Pressemitteilung der Allianz Deutscher Ärzteverbände und des AOK-Bundesverban...
Pressemitteilung der Allianz Deutscher Ärzteverbände und des AOK-Bundesverban...Pressemitteilung der Allianz Deutscher Ärzteverbände und des AOK-Bundesverban...
Pressemitteilung der Allianz Deutscher Ärzteverbände und des AOK-Bundesverban...
 
Analyse nr. 104 staatsinsolvenzen
Analyse nr. 104 staatsinsolvenzenAnalyse nr. 104 staatsinsolvenzen
Analyse nr. 104 staatsinsolvenzen
 
Konjunkturausblick der privaten Banken
Konjunkturausblick der privaten BankenKonjunkturausblick der privaten Banken
Konjunkturausblick der privaten Banken
 

Ähnlich wie Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 10. November 2020: Spahns Maßnahmenpaket ist keine Lösung für drohende Finanzmisere in der gesetzlichen Krankenversicherung

Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 7. Februar 2022: Reimann: Veröff...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 7. Februar 2022: Reimann: Veröff...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 7. Februar 2022: Reimann: Veröff...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 7. Februar 2022: Reimann: Veröff...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung AOK-Bundesverbandes vom 3. Mai 2021: AOK begrüßt geplante R...
Pressemitteilung  AOK-Bundesverbandes vom 3. Mai 2021: AOK begrüßt geplante R...Pressemitteilung  AOK-Bundesverbandes vom 3. Mai 2021: AOK begrüßt geplante R...
Pressemitteilung AOK-Bundesverbandes vom 3. Mai 2021: AOK begrüßt geplante R...
AOK-Bundesverband
 
Bürgerversicherung – kein Heilmittel gegen grundlegende Fehlsteuerungen
Bürgerversicherung – kein Heilmittel gegen grundlegende FehlsteuerungenBürgerversicherung – kein Heilmittel gegen grundlegende Fehlsteuerungen
Bürgerversicherung – kein Heilmittel gegen grundlegende Fehlsteuerungen
I W
 
Sozialversicherung: 7,6 Billionen Euro ist der Staat den Versicherten schuldig
Sozialversicherung: 7,6 Billionen Euro ist der Staat den Versicherten schuldigSozialversicherung: 7,6 Billionen Euro ist der Staat den Versicherten schuldig
Sozialversicherung: 7,6 Billionen Euro ist der Staat den Versicherten schuldig
Roland Richert
 
Die Beitragsentwicklung in der Krankenversicherung unter besonderer Berücksic...
Die Beitragsentwicklung in der Krankenversicherung unter besonderer Berücksic...Die Beitragsentwicklung in der Krankenversicherung unter besonderer Berücksic...
Die Beitragsentwicklung in der Krankenversicherung unter besonderer Berücksic...
bit-hwk-koblenz
 
Pflege & Gesundheit im Jahr 2021 - das ist alles neu!
Pflege & Gesundheit im Jahr 2021 - das ist alles neu!Pflege & Gesundheit im Jahr 2021 - das ist alles neu!
Pflege & Gesundheit im Jahr 2021 - das ist alles neu!
ontopseo
 
Presseinfo 13-2012.pdf
Presseinfo 13-2012.pdfPresseinfo 13-2012.pdf
Presseinfo 13-2012.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Reform des Länderfinanzausgleichs
Reform des LänderfinanzausgleichsReform des Länderfinanzausgleichs
Reform des Länderfinanzausgleichs
I W
 
Fokus fixed income 060513
Fokus fixed income 060513Fokus fixed income 060513
Fokus fixed income 060513
bbattaglia
 
Fa Qs Mindestsicherung
Fa Qs MindestsicherungFa Qs Mindestsicherung
Fa Qs Mindestsicherung
Werner Drizhal
 
Fa Qs Mindestsicherung
Fa Qs MindestsicherungFa Qs Mindestsicherung
Fa Qs Mindestsicherung
guest9d577d
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Dezember 2021: AOK-Aufsichtsr...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Dezember 2021: AOK-Aufsichtsr...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Dezember 2021: AOK-Aufsichtsr...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Dezember 2021: AOK-Aufsichtsr...
AOK-Bundesverband
 
Die Zukunft der Altersvorsorge - Eine Studie von Prognos und HRI im Auftrag d...
Die Zukunft der Altersvorsorge - Eine Studie von Prognos und HRI im Auftrag d...Die Zukunft der Altersvorsorge - Eine Studie von Prognos und HRI im Auftrag d...
Die Zukunft der Altersvorsorge - Eine Studie von Prognos und HRI im Auftrag d...
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.
 
PM 12-02-28 Arzneimittel.pdf
PM 12-02-28 Arzneimittel.pdfPM 12-02-28 Arzneimittel.pdf
PM 12-02-28 Arzneimittel.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Steuerliche Betrachtung der Krankenversicherung
Steuerliche Betrachtung der KrankenversicherungSteuerliche Betrachtung der Krankenversicherung
Steuerliche Betrachtung der Krankenversicherung
bit-hwk-koblenz
 
GKV Versorgungsstrukturgesetz GKV-VStG
GKV Versorgungsstrukturgesetz GKV-VStGGKV Versorgungsstrukturgesetz GKV-VStG
GKV Versorgungsstrukturgesetz GKV-VStG
Management Beratung
 
PM 12-09-18 Leistungsausweitung statt Prämienausschüttung.pdf
PM 12-09-18 Leistungsausweitung statt Prämienausschüttung.pdfPM 12-09-18 Leistungsausweitung statt Prämienausschüttung.pdf
PM 12-09-18 Leistungsausweitung statt Prämienausschüttung.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Privat oder gesetzlich
Privat oder gesetzlichPrivat oder gesetzlich
Privat oder gesetzlich
Barmenia Versicherungen Düsseldorf
 
PM 12-07-05 Wahltaktische Spielchen beim Psych-Entgeltgesetz.pdf
PM 12-07-05 Wahltaktische Spielchen beim Psych-Entgeltgesetz.pdfPM 12-07-05 Wahltaktische Spielchen beim Psych-Entgeltgesetz.pdf
PM 12-07-05 Wahltaktische Spielchen beim Psych-Entgeltgesetz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Indikatoren für systemisches Risiko - April 2021
Indikatoren für systemisches Risiko - April 2021 Indikatoren für systemisches Risiko - April 2021
Indikatoren für systemisches Risiko - April 2021
Bankenverband
 

Ähnlich wie Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 10. November 2020: Spahns Maßnahmenpaket ist keine Lösung für drohende Finanzmisere in der gesetzlichen Krankenversicherung (20)

Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 7. Februar 2022: Reimann: Veröff...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 7. Februar 2022: Reimann: Veröff...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 7. Februar 2022: Reimann: Veröff...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 7. Februar 2022: Reimann: Veröff...
 
Pressemitteilung AOK-Bundesverbandes vom 3. Mai 2021: AOK begrüßt geplante R...
Pressemitteilung  AOK-Bundesverbandes vom 3. Mai 2021: AOK begrüßt geplante R...Pressemitteilung  AOK-Bundesverbandes vom 3. Mai 2021: AOK begrüßt geplante R...
Pressemitteilung AOK-Bundesverbandes vom 3. Mai 2021: AOK begrüßt geplante R...
 
Bürgerversicherung – kein Heilmittel gegen grundlegende Fehlsteuerungen
Bürgerversicherung – kein Heilmittel gegen grundlegende FehlsteuerungenBürgerversicherung – kein Heilmittel gegen grundlegende Fehlsteuerungen
Bürgerversicherung – kein Heilmittel gegen grundlegende Fehlsteuerungen
 
Sozialversicherung: 7,6 Billionen Euro ist der Staat den Versicherten schuldig
Sozialversicherung: 7,6 Billionen Euro ist der Staat den Versicherten schuldigSozialversicherung: 7,6 Billionen Euro ist der Staat den Versicherten schuldig
Sozialversicherung: 7,6 Billionen Euro ist der Staat den Versicherten schuldig
 
Die Beitragsentwicklung in der Krankenversicherung unter besonderer Berücksic...
Die Beitragsentwicklung in der Krankenversicherung unter besonderer Berücksic...Die Beitragsentwicklung in der Krankenversicherung unter besonderer Berücksic...
Die Beitragsentwicklung in der Krankenversicherung unter besonderer Berücksic...
 
Pflege & Gesundheit im Jahr 2021 - das ist alles neu!
Pflege & Gesundheit im Jahr 2021 - das ist alles neu!Pflege & Gesundheit im Jahr 2021 - das ist alles neu!
Pflege & Gesundheit im Jahr 2021 - das ist alles neu!
 
Presseinfo 13-2012.pdf
Presseinfo 13-2012.pdfPresseinfo 13-2012.pdf
Presseinfo 13-2012.pdf
 
Reform des Länderfinanzausgleichs
Reform des LänderfinanzausgleichsReform des Länderfinanzausgleichs
Reform des Länderfinanzausgleichs
 
Fokus fixed income 060513
Fokus fixed income 060513Fokus fixed income 060513
Fokus fixed income 060513
 
Fa Qs Mindestsicherung
Fa Qs MindestsicherungFa Qs Mindestsicherung
Fa Qs Mindestsicherung
 
Fa Qs Mindestsicherung
Fa Qs MindestsicherungFa Qs Mindestsicherung
Fa Qs Mindestsicherung
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Dezember 2021: AOK-Aufsichtsr...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Dezember 2021: AOK-Aufsichtsr...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Dezember 2021: AOK-Aufsichtsr...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Dezember 2021: AOK-Aufsichtsr...
 
Die Zukunft der Altersvorsorge - Eine Studie von Prognos und HRI im Auftrag d...
Die Zukunft der Altersvorsorge - Eine Studie von Prognos und HRI im Auftrag d...Die Zukunft der Altersvorsorge - Eine Studie von Prognos und HRI im Auftrag d...
Die Zukunft der Altersvorsorge - Eine Studie von Prognos und HRI im Auftrag d...
 
PM 12-02-28 Arzneimittel.pdf
PM 12-02-28 Arzneimittel.pdfPM 12-02-28 Arzneimittel.pdf
PM 12-02-28 Arzneimittel.pdf
 
Steuerliche Betrachtung der Krankenversicherung
Steuerliche Betrachtung der KrankenversicherungSteuerliche Betrachtung der Krankenversicherung
Steuerliche Betrachtung der Krankenversicherung
 
GKV Versorgungsstrukturgesetz GKV-VStG
GKV Versorgungsstrukturgesetz GKV-VStGGKV Versorgungsstrukturgesetz GKV-VStG
GKV Versorgungsstrukturgesetz GKV-VStG
 
PM 12-09-18 Leistungsausweitung statt Prämienausschüttung.pdf
PM 12-09-18 Leistungsausweitung statt Prämienausschüttung.pdfPM 12-09-18 Leistungsausweitung statt Prämienausschüttung.pdf
PM 12-09-18 Leistungsausweitung statt Prämienausschüttung.pdf
 
Privat oder gesetzlich
Privat oder gesetzlichPrivat oder gesetzlich
Privat oder gesetzlich
 
PM 12-07-05 Wahltaktische Spielchen beim Psych-Entgeltgesetz.pdf
PM 12-07-05 Wahltaktische Spielchen beim Psych-Entgeltgesetz.pdfPM 12-07-05 Wahltaktische Spielchen beim Psych-Entgeltgesetz.pdf
PM 12-07-05 Wahltaktische Spielchen beim Psych-Entgeltgesetz.pdf
 
Indikatoren für systemisches Risiko - April 2021
Indikatoren für systemisches Risiko - April 2021 Indikatoren für systemisches Risiko - April 2021
Indikatoren für systemisches Risiko - April 2021
 

Mehr von AOK-Bundesverband

Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...
AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022: WIdOmonitor: Kinder von Alleine...
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022:  WIdOmonitor: Kinder von Alleine...Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022:  WIdOmonitor: Kinder von Alleine...
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022: WIdOmonitor: Kinder von Alleine...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...
AOK-Bundesverband
 
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...
AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...
AOK-Bundesverband
 
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...
AOK-Bundesverband
 
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
AOK-Bundesverband
 
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Juni 2022: AOK begrüßt gepla...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Juni 2022: AOK begrüßt gepla...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Juni 2022: AOK begrüßt gepla...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Juni 2022: AOK begrüßt gepla...
AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...
AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Umfrage: Jeder ...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Umfrage: Jeder ...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Umfrage: Jeder ...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Umfrage: Jeder ...
AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...
AOK-Bundesverband
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022: Reimann: "Jetzt i...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022:  Reimann: "Jetzt i...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022:  Reimann: "Jetzt i...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022: Reimann: "Jetzt i...
AOK-Bundesverband
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. April 2022: Reimann zum Krank...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. April 2022: Reimann zum Krank...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. April 2022: Reimann zum Krank...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. April 2022: Reimann zum Krank...
AOK-Bundesverband
 

Mehr von AOK-Bundesverband (20)

Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Keine Ma...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juli 2022: Reimann: „Sozial b...
 
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022: WIdOmonitor: Kinder von Alleine...
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022:  WIdOmonitor: Kinder von Alleine...Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022:  WIdOmonitor: Kinder von Alleine...
Pressemitteilung des WIdO vom 28. Juli 2022: WIdOmonitor: Kinder von Alleine...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 27. Juli 2022: Kabinettsbeschlus...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 11. Juli 2022: 25 Prozent der Pf...
 
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...
2Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK bemängelt ung...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. Juli 2022: AOK sieht Eckpunkte...
 
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...
Pressemappe von AOK-BV und WIdO vom 5. Juli 2022: Pflege-Report zeichnet Bild...
 
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
 
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
Ergebnisse forsa-Befragung des AOK-Bundesverbandes zur Gesundheitsversorgung ...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 28. Juni 2022: Reimann zu den Pl...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Juni 2022: AOK begrüßt gepla...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Juni 2022: AOK begrüßt gepla...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Juni 2022: AOK begrüßt gepla...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 22. Juni 2022: AOK begrüßt gepla...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 15. Juni 2022: Reimann: Honorare ...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 19. Mai 2022: Reimann: Austausch ...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Bundesverband z...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Umfrage: Jeder ...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Umfrage: Jeder ...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Umfrage: Jeder ...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. Mai 2022: AOK-Umfrage: Jeder ...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 2.Mai 2022: Reimann: Vorschläge d...
 
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...
Pressemitteilung des WIdO vom 21. April 2022: Mandeloperationen: Pandemie lie...
 
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022: Reimann: "Jetzt i...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022:  Reimann: "Jetzt i...Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022:  Reimann: "Jetzt i...
Pressestatement des AOK-Bundesverbandes vom 8. April 2022: Reimann: "Jetzt i...
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. April 2022: Reimann zum Krank...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. April 2022: Reimann zum Krank...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. April 2022: Reimann zum Krank...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 5. April 2022: Reimann zum Krank...
 

Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 10. November 2020: Spahns Maßnahmenpaket ist keine Lösung für drohende Finanzmisere in der gesetzlichen Krankenversicherung

  • 1. www.aok-bv.de I @AOK_Politik Seite 1 von 3 10. November 2020 Pressemitteilung Spahns Maßnahmenpaket ist keine Lösung für drohende Finanzmisere in der gesetzlichen Krankenversicherung Berlin. Der AOK-Bundesverband fordert eine vollständige oder zumindest deut- lich höhere Beteiligung des Bundes bei der Refinanzierung der für die gesetzli- che Krankenversicherung (GKV) vorhergesagten Finanzlücke von mehr als 16 Milliarden Euro. „Der für das kommende Jahr verabredete Bundeszuschuss von rund fünf Milliarden Euro reicht bei weitem nicht aus, um die von der Bundesre- gierung gegebene Sozialgarantie einzuhalten“, betonte der stellvertretende Vor- standsvorsitzende Jens Martin Hoyer am Dienstag in Berlin. „Die Koalition will das Milliardenloch zu mehr als zwei Dritteln mit dem Geld der Beitragszahler stopfen, indem die Krankenkassen geschröpft werden und der durchschnittliche Zusatzbeitragssatz erhöht wird“, kritisierte Hoyer kurz vor der Sachverständi- genanhörung zum geplanten Gesundheitsversorgungs- und Pflegeverbesse- rungsgesetz (GPVG) im Bundestag. Dabei sei aber schon die Anhebung des durchschnittlichen Zusatzbeitrags für 2021 voraussichtlich zu niedrig angesetzt und allein dies setze die Krankenkas- sen im kommenden Jahr unter finanziellen Druck, so Hoyer weiter. Zusätzlich zwinge die Bundesregierung die Krankenkassen, im Wahljahr 2021 einen Groß- teil ihrer Rücklagen zu verfeuern, ohne die Auswirkungen des bereits im Versi- chertenentlastungsgesetz (GKV-VEG) angeordneten dreijährigen Rücklagenab- baus zu berücksichtigen. „Schon ab 2020 müssen Kassen ihre Rücklagen über
  • 2. www.aok-bv.de I @AOK_Politik Seite 2 von 3 nicht ausgabendeckende Zusatzbeiträge stufenweise abbauen. Laut GPVG- Entwurf wird der Zugriff auf die Reserven noch deutlich forciert. Gleichzeitig bleibt der Zusatzbeitrag der einzelnen Krankenkassen gedeckelt, obwohl die Ausgaben nach übereinstimmenden Berechnungen von Bundesgesundheitsmi- nisterium und Kassen massiv steigen“, so Hoyer. Finanziell gesunde Kassen würden dadurch doppelt und dreifach gebeutelt. „Unter diesen Rahmenbedin- gungen können auch bislang gesunde Kassen in ganz schwieriges Fahrwasser geraten“, warnte der Vorstandsvize. Um den Krankenkassen finanziellen Handlungsspielraum zu lassen, fordert der AOK-Bundesverband das ersatzlose Streichen des Verbots zum Anheben des Zusatzbeitrags. Andernfalls müsse es den Kassen zumindest erlaubt bleiben, Reserven bis zu einer Obergrenze von einer Monatsgrenze vorzuhalten. Auch müsse dann der Rücklagenabbau in voller Höhe angerechnet werden. Die Bundesregierung wolle zudem die tatsächlichen GKV-Vermögens- verhältnisse durch Detailregelungen im GPVG-Entwurf verschleiern, monierte Hoyer. Die Krankenkassen müssten bei Rechnungslegung und Haushaltspla- nung so tun, als würden die bereits abgeschöpften Rücklagen 2021 noch zur Verfügung stehen. Tatsächlich aber würden die Mittel dem Zugriff der Kassen bereits mit dem noch in diesem Jahr geplanten Inkrafttreten des GPVG entzo- gen. „Die Rücklagen sind weg, es wird aber unterbunden, dass der Zwangsab- bau zur Finanzierung der Deckungslücke 2021 noch in diesem Jahr als Ver- pflichtung verbucht wird“, so der AOK-Vorstand. „Statt solcher Tricksereien brauchen wir jetzt klare Vorgaben, dass nur die tatsächlich noch verfügbaren Rücklagen bereits in der Rechnungslegung für 2020 transparent ausgewiesen werden.“ Hoyer erinnerte zudem daran, dass insbesondere die AOKs bereits durch die Regelungen im Gesetz für einen fairen Krankenkassenwettbewerb (GKV-FKG)
  • 3. www.aok-bv.de I @AOK_Politik Seite 3 von 3 massiv unter finanziellem Druck stünden. Die Krankenkassen müssten in die Lage versetzt werden, durch eine Anhebung des Zusatzbeitrages zum 1. Ja- nuar 2021 die Wirkungen der vielen Spahn-Gesetze abzufangen. „Die Kassen sind insolvenzfähige Körperschaften des öffentlichen Rechts und die im GPVG geplanten Regelungen können wie eine staatlich angeordnete Insolvenzver- schleppung wirken“, kritisiert der stellvertretende Verbandschef. Insgesamt sieht Hoyer die GKV vor erheblichen finanziellen Turbulenzen. Das strukturelle Defizit aus hohen Ausgabensteigerungen und geringeren Einnah- mezuwächsen werde auch in den Folgejahren bestehen bleiben: „Die Spahn- Gesetze wirken über 2021 hinaus. Hinzu kommen die Kosten der Corona-Krise. Auf der anderen Seite brechen die Beitragseinnahmen weg, denn die Grund- lohnsumme dürfte bei anhaltender Pandemie unter Druck geraten.“ Aus den Rücklagen der Kassen oder aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds könne man dann aber nichts mehr holen: „Jeder Euro kann nur einmal ausge- geben werden. Und zusätzliche Bundesmittel sind für 2022 und die Zeit danach bei der inzwischen angespannten Haushaltslage nicht zu erwarten“, so Hoyer. Die Kombination aus ungebremstem Ausgabenanstieg und sinkenden Einnah- men wird nach seiner Einschätzung spätestens 2022 zu weiteren Beitragssatz- Anhebungen führen. So sei für 2022 mit einem GKV-Fehlbetrag von mehr als 17 Milliarden Euro zu rechnen. Ohne Gegensteuern drohe dann ein Anstieg des durchschnittlichen Zusatzbeitrags von 1,3 Prozent auf 2,5 Prozent. KONTAKT UND INFORMATION Kai Behrens | 030 346 46 23 09 | 0152 015 630 42 | presse@bv.aok.de AOK-Bundesverband | Rosenthaler Straße 31 | 10178 Berlin