SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Nachhaltige Events
18.02.2015 1Hochschule Aalen
Prof. Dr. Ulrich Holzbaur
Prof. Stefan Luppold
Zukunft
18.02.2015 2
Zukunftsthemen
18.02.2015 3
Tagung und Kongress der Zukunft
Studiengang, Referent18.02.2015 4
Nachhaltige Events
18.02.2015 5
Nachhaltigkeits-Aspekte
als Rahmen und Ziel im
Event-Management
Events und Erlebnis in der
Bildung für Nachhaltige
Entwicklung
Events und Erlebnisse als
Teil der Nachhaltigen
Entwicklung
Events und Nachhaltige Entwicklung
18.02.2015 6
Nachhaltige Events
Nachhaltigkeit in beiden Bedeutungen als Ziel
des Event-Management
Events, Erlebnisorientierung
und emotionale Ansprache als
Strategie der Bildung für
Nachhaltige Entwicklung
Events und Erlebnsisse als
Komponente der Nachhaltigen
Entwicklung: Kultur und
Bedürfnisbefriedigung
Events Nachhaltig machen
Umsetzung von Nachhaltigkeits-Aspekten
als Rahmen im Event-Management
Nachhaltigkeit
●  Nachhaltig ist eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen
Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen
zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren
eigenen Lebensstil zu wählen.
(Brundtland-Definition 1987)
●  Komponenten (Säulenmodell)
!  Wirtschaft und Wertschöpfung
!  Soziales System
!  Natürliche Umwelt Ökologie
Lebensraum, Ressourcen
Ökonomie
Werte
Soziales System
Sicherheit, Regeln
Nachhaltige Entwicklung
●  World Commission on Environment and Development, 1987
●  Integration
!  Sozioökonomische Entwicklung
!  Umwelt-/Ressourcenschutz
●  Integration
!  Intergenerationelle Gerechtigkeit
!  Intragenerationelle Gerechtigkeit
.. to meet the needs of
the present without
compromising the
chances of future
generations to meet
their own needs ..
Gesellschaft
Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung
Unternehmen
Mitarbeiter
Nachhaltige Entwicklung
Gesellschaft

Soziales
Ressourcen-nutzung
Zukunftsfähigkeit Kultur 

Gerechtigkeit
Ökologie 

Umwelt
Ökonomie

Wirtschaft
Grobstruktur Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit = Bedürfnis-Befriedigung
●  Maslow
●  Pyramide
Individualbedürfnisse
Soziale Bedürfnisse
Sicherheitsbedürfnisse
Grundbedürfnisse
Selbstverwirklichung
Bildung für Nachhaltige Entwicklung
●  Nachhaltige Entwicklung befriedigt die Bedürfnisse der Gegenwart,
ohne die Chancen künftiger Generationen, ihre eigenen Bedürfnisse zu
befriedigen, zu gefährden.
●  Bildung ist ein wichtiger Faktor
!  Erziehung, Verhaltensänderung
!  Innovation, Technologieänderung
●  Erlebnisorientierung
Ansprache auch über das
Erleben, Handeln, Entscheiden, Fühlen Gestaltungs-
kompetenz
Soziales
Nach­haltig­keit
Umwelt­schutz
Unternehmen
Gerechtig­keit
Gender
Wasser
Land­schaft
Generationene
n
Innovation
Wirt­schaft
Verteilung
Arbeit
Barrieren
Themennetz am Beispiel Nachhaltige Weibsbilder
Organisation
Fairer
Wettbewerb
Produkt und
Konsument
GesellschaftIndividuum Zukunft
Natürliche
Ressourcen
Menschenrechte

Governance

Führung
CSR
 Wissen
Arbeitspraktiken
Unternehmens-
bezogen
Global

Extern
Strukturierung ISO 26000
Events – ganzheitliche Konzeption
Eventkonzept:
Zukunftsorientierung
erfolgreiche Durchführung:
minimale Beeinträchtigung
Ressourcen, Randbedingungen, Infrastruktur, Logistik
Evententwicklung Veranstaltungsorganisation
Projektmanagement, Management, Phasenkonzept
Evaluation (Befragung, Dokumentation, Auswertung)
Nachhaltige Events
NE (ökologische, socio-ökonomische),
Aspekte im Event-Managemet
Nach-
haltige
Entwick-
lung
Events in der (B)NE
Erlebnis als Nachhaltige Entwicklung
Event
Nachhaltigkeitsaspekt
Eventaspekt
klassische
Bildungs-
maßnahme
Event ohne
gesellschaft­
lichen
Anspruch
Veranstaltung
ohne Anspruch
(B)NE -
Eventnachhaltiges
Event
NE -
Veranstaltung
Portfolio
Nachhaltig positive Wirkung
als Rahmenbedingung
Event
Nachhaltige Entwicklung als
Ziel oder Rahmenbedingung Nachhaltig positive Kommunikations-
Wirkung auf die Zielgruppe
Zukunftsorientierte Wirkung auf
Mensch und Umwelt
Nachaltigkeit und Events
Event
Zukünftige
Entwicklung der
Welt
Umwelt, Ressourcen, Wirtschaft,
Soziales, Kultur
Verhalten
Wissen, Einstellung
Wirkung durch
Event und
Teilnehmer
Indirekte Wirkung über Liefer-
und Kommunikations-Ketten
Wirkungskette
Portfoliomatrix
Horizont-
Aspekt-Matrix
Ökologie:
Umwelt und Ressourcen
Ökosoziales:
Soziales und Wirtschaft
Intergeneratio-
nelle
Gerechtigkeit
Bewahrung natürlicher
Ressourcen für
zukünftige Generationen
Aufbau tragfähiger Systeme
Intrageneratio-
nelle
Gerechtigkeit
Gerechte Verteilung von
Ressourcen und
Belastungen
Schaffung und gerechte
Verteilung von Werten zur
Bedürfnisbefriedigung
Phasen und Meilensteine
Eventmanagement
Planungsaktivitäten
Physische Aktivitäten
0
71 2
3 6
Event
4 5
Eventerfolg
Vision Planung Implementierung
Herausragendes
Sahnehäubchen
Erlebnis
Norm
Standard
Sicherheit
Risiko
Direkter
Einfluss
Nachhaltigkeitswirkung
Aktivitäten vor Ort
Event
Ressourcen
Wirtschaft
Planung und Nachbereitung
Bestellung und Warenbewegungen
PR
Sponsoring
Haupteffekt
Kultur
Planspiel Albuchmühle
Ausgangssituation:
Familienbetrieb Albuchmühle und event-location Albuchscheuer
Rollen:
●  Max Müller-meister, 60, Inhaber, Müllermeister
●  Margret Markt-platz, 63, Leiterin Marketing
●  Erwin Lean, 33, Dipl.-Kfm.
●  Stefan Müller-meister, 25, Müllergeselle, Student und Sohn
●  Isolde Müller-meister, 22, Studentin und Tochter
●  Hans Happening, 28, Dipl.-Betr.-Wirt
●  Siggi Stumpf, 42, Bandleader und Kabarettist
●  Susi Schreiber, 37, Redakteurin
●  Bernd Bauer, 22, Volontär
●  Bernd Ulrich, 62, Chefredakteur
Planspiel Albuchmühle – Allgemeine Situation
●  Die Albuchmühle in A-Stadt ist seit langen Jahren eine bekannte
Getreidemühle. Der jetzige Inhaber Max Müllermeister hat die
Albuchmühle von seinem Vater über-nommen, ausgebaut und als
Marke für gesundes regionales Bio-Mehl positioniert. In den letzten
Jahren haben in der zum Ensemble gehörenden Scheuer regelmäßig
Events stattgefunden, die durch die Marketing-Abteilung der
Albuchmühle organisiert wurden. Die Albuchscheuer hat dadurch
bundesweite Bekanntheit aber auch viel Gegenwind bei den
Anwohnern bekommen.
Planspiel Albuchmühle - Ausgangslage
●  Der Inhaber Max Müllermeister hat anlässlich seines Geburtstags die
Lokalpresse zu einer Pressekonferenz geladen, in der die
Zukunftspläne der Mühle vorgestellt werden sollen. Max Müllermeister
hat auch Siggi Stumpf von der Band „Siggis Hausband“ zu der
Pressekonferenz eingeladen.
●  Im Vorfeld dieser für heute 15:00 geplanten Pressekonferenz ist in der
Albuchmühle eine heftige Diskussion darüber entstanden, ob die
Marke Albuchmühle durch die Eventaktivitäten und die damit
verursachten Belästigungen und Umweltbelastungen gefährdet wird,
oder ob die Eventaktivitäten in der Albuchscheuer zu den
Nachhaltigkeitsaktivitäten der Mühle passen.
Albuchmühle: was bedeutet für Sie Nachhaltigkeit?
●  Erhalt gesunder Böden und einer intakten Land- und Forstwirtschaft
●  Bewahrung der Schöpfung und Sorge für zukünftige Generationen
●  Kunden und Konsumenten für Umwelt- und Naturschutz begeistern
●  Regionalversorgung mit gesunden landwirtschaftlichen Produkten.
●  Ertrag der Mühle langfristig sichern
●  Ehrenamtliches Engagement fördern
●  Soziale Gerechtigkeit und regionale Wirtschaft
●  Beitrag zur Wertschöpfungskette
●  Erhalt der Kultur im weitesten Sinne
●  Klimaanpassung, Artenvielfalt Korruptionsbekämpfung,
●  Ökologie, Ökonomie und Soziales
●  Gerechtigkeit zwischen den Generationen (Zukunftssicherheit)
●  Globale Gerechtigkeit (Eine Welt).
●  Transparenz durch moderne Medien in einer modernen Demokratie
Planspiel Albuchmühle – Ablauf
Ablauf des Planspiels:
14:30
Präsentation „Nachhaltige Events“ Plenum
14:45
Einführung in das Planspiel Plenum
14:50
Erarbeitung der Rollen und Ziele Gruppen
15:05
Albuchmühle-interne Absprache über die Strategie
Redaktionsinterne Absprache + Sigi Stumpf
Gruppen
Gruppen
15:25
Presskonferenzen Gruppen
15:35
Präsentation der Presseberichte je 2 Minuten Redakteure
15:45
Abschlussbemerkungen / Besprechung Plenum
16:00
Ende
Ablauf Gruppenphase
ErarbeitungderRollenundZiele
MaxM
ErarbeitungderRollenundZiele
ELean
ErarbeitungderRollenundZiele
IsoldeM
ErarbeitungderRollenundZiele
StefanM
ErarbeitungderRollenundZiele
HandH
ErarbeitungderRollenundZiele
SiggiS
ErarbeitungderRollenundZiele
SSchrieber
ErarbeitungderRollenundZiele
MMarktplatz
ErarbeitungderRollenundZiele
BerndB
Ablauf Arbeitsphase
Phase 1 parallel Phase 2
Albuchmühle-interne
Absprache über die Strategie
Redaktionsinterne
Absprache + Sigi Stumpf
Presse-
Konferenz
Albuchmühle-interne
Absprache über die Strategie
Redaktionsinterne
Absprache + Sigi Stumpf
Presse-
Konferenz
Albuchmühle-interne
Absprache über die Strategie
Redaktionsinterne
Absprache + Sigi Stumpf
Presse-
Konferenz
Albuchmühle-interne
Absprache über die Strategie
Redaktionsinterne
Absprache + Sigi Stumpf
Presse-
Konferenz
Albuchmühle-interne
Absprache über die Strategie
Redaktionsinterne
Absprache + Sigi Stumpf
Presse-
Konferenz

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...
Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...
Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort DeutschlandInternationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Der Tagungs- und Kongressstandort Deutschland 2030: Strategien für eine erfol...
Der Tagungs- und Kongressstandort Deutschland 2030: Strategien für eine erfol...Der Tagungs- und Kongressstandort Deutschland 2030: Strategien für eine erfol...
Der Tagungs- und Kongressstandort Deutschland 2030: Strategien für eine erfol...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Sanierung oder Neubau von Veranstaltungshäusern – Ansätze und Vorgehensweisen...
Sanierung oder Neubau von Veranstaltungshäusern – Ansätze und Vorgehensweisen...Sanierung oder Neubau von Veranstaltungshäusern – Ansätze und Vorgehensweisen...
Sanierung oder Neubau von Veranstaltungshäusern – Ansätze und Vorgehensweisen...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland:...
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland:...Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland:...
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland:...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Gebäudemanagement: Gute Pflege zahlt sich aus – Veranstaltungsgebäude saniere...
Gebäudemanagement: Gute Pflege zahlt sich aus – Veranstaltungsgebäude saniere...Gebäudemanagement: Gute Pflege zahlt sich aus – Veranstaltungsgebäude saniere...
Gebäudemanagement: Gute Pflege zahlt sich aus – Veranstaltungsgebäude saniere...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me..."Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
MEXCON - Fachforum 2 - Andreas Haderlein
MEXCON - Fachforum 2 - Andreas HaderleinMEXCON - Fachforum 2 - Andreas Haderlein
MEXCON - Fachforum 2 - Andreas Haderlein
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Mehr als lustige Wissenschaft: Science Slam weitergedacht
Mehr als lustige Wissenschaft: Science Slam weitergedachtMehr als lustige Wissenschaft: Science Slam weitergedacht
Mehr als lustige Wissenschaft: Science Slam weitergedacht
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Multimediale Konferenztechnikmit Event IT
Multimediale Konferenztechnikmit Event ITMultimediale Konferenztechnikmit Event IT
Multimediale Konferenztechnikmit Event IT
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me..."Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Holografische 3D-Technologie im nhow Berlin
Holografische 3D-Technologie im nhow BerlinHolografische 3D-Technologie im nhow Berlin
Holografische 3D-Technologie im nhow Berlin
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Meetings and conventions 2030: A study of megatrends shaping our industry #F...
Meetings and conventions 2030: A study of megatrends shaping our industry  #F...Meetings and conventions 2030: A study of megatrends shaping our industry  #F...
Meetings and conventions 2030: A study of megatrends shaping our industry #F...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Tagung und Kongress der Zukunft
Tagung und Kongress der ZukunftTagung und Kongress der Zukunft
Tagung und Kongress der Zukunft
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Datenschutz & IT-Compliance im Eventbereich
Datenschutz & IT-Compliance im EventbereichDatenschutz & IT-Compliance im Eventbereich
Datenschutz & IT-Compliance im Eventbereich
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
LINC Kongress Ein medizinischer Kongress illustriert Trends
LINC Kongress Ein medizinischer Kongress illustriert TrendsLINC Kongress Ein medizinischer Kongress illustriert Trends
LINC Kongress Ein medizinischer Kongress illustriert Trends
GCB German Convention Bureau e.V.
 

Andere mochten auch (19)

Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...
Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...
Global planen, regional verankern – wie sich große Ziele auf lokaler Ebene um...
 
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort DeutschlandInternationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland
 
Der Tagungs- und Kongressstandort Deutschland 2030: Strategien für eine erfol...
Der Tagungs- und Kongressstandort Deutschland 2030: Strategien für eine erfol...Der Tagungs- und Kongressstandort Deutschland 2030: Strategien für eine erfol...
Der Tagungs- und Kongressstandort Deutschland 2030: Strategien für eine erfol...
 
Sanierung oder Neubau von Veranstaltungshäusern – Ansätze und Vorgehensweisen...
Sanierung oder Neubau von Veranstaltungshäusern – Ansätze und Vorgehensweisen...Sanierung oder Neubau von Veranstaltungshäusern – Ansätze und Vorgehensweisen...
Sanierung oder Neubau von Veranstaltungshäusern – Ansätze und Vorgehensweisen...
 
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland:...
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland:...Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland:...
Internationale Quellmärkte für den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland:...
 
Gebäudemanagement: Gute Pflege zahlt sich aus – Veranstaltungsgebäude saniere...
Gebäudemanagement: Gute Pflege zahlt sich aus – Veranstaltungsgebäude saniere...Gebäudemanagement: Gute Pflege zahlt sich aus – Veranstaltungsgebäude saniere...
Gebäudemanagement: Gute Pflege zahlt sich aus – Veranstaltungsgebäude saniere...
 
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me..."Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
 
MEXCON - Fachforum 2 - Andreas Haderlein
MEXCON - Fachforum 2 - Andreas HaderleinMEXCON - Fachforum 2 - Andreas Haderlein
MEXCON - Fachforum 2 - Andreas Haderlein
 
Mehr als lustige Wissenschaft: Science Slam weitergedacht
Mehr als lustige Wissenschaft: Science Slam weitergedachtMehr als lustige Wissenschaft: Science Slam weitergedacht
Mehr als lustige Wissenschaft: Science Slam weitergedacht
 
Multimediale Konferenztechnikmit Event IT
Multimediale Konferenztechnikmit Event ITMultimediale Konferenztechnikmit Event IT
Multimediale Konferenztechnikmit Event IT
 
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
 
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me..."Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
"Was bringt uns das überhaupt?" – über die Herausforderung, Nachhaltigkeit me...
 
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung – Verantwortung will gelernt sein - Jürge...
 
Holografische 3D-Technologie im nhow Berlin
Holografische 3D-Technologie im nhow BerlinHolografische 3D-Technologie im nhow Berlin
Holografische 3D-Technologie im nhow Berlin
 
Meetings and conventions 2030: A study of megatrends shaping our industry #F...
Meetings and conventions 2030: A study of megatrends shaping our industry  #F...Meetings and conventions 2030: A study of megatrends shaping our industry  #F...
Meetings and conventions 2030: A study of megatrends shaping our industry #F...
 
Tagung und Kongress der Zukunft
Tagung und Kongress der ZukunftTagung und Kongress der Zukunft
Tagung und Kongress der Zukunft
 
Datenschutz & IT-Compliance im Eventbereich
Datenschutz & IT-Compliance im EventbereichDatenschutz & IT-Compliance im Eventbereich
Datenschutz & IT-Compliance im Eventbereich
 
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
Grünes Licht für die Eventgestaltung- nachhaltiges Technikequipment und umwel...
 
LINC Kongress Ein medizinischer Kongress illustriert Trends
LINC Kongress Ein medizinischer Kongress illustriert TrendsLINC Kongress Ein medizinischer Kongress illustriert Trends
LINC Kongress Ein medizinischer Kongress illustriert Trends
 

Ähnlich wie Positiven Eindruck machen! So wirken Veranstaltungen durch Nachhaltige Entwicklung. Prof. Dr. Ulrich Holzbaur, Prof. Stefan Luppol

Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
grün – fair – smart: Nachhaltigkeit als Business Case
grün – fair – smart: Nachhaltigkeit als Business Casegrün – fair – smart: Nachhaltigkeit als Business Case
grün – fair – smart: Nachhaltigkeit als Business Case
Torsten Henning Hensel
 
Projektvorstellung
ProjektvorstellungProjektvorstellung
Projektvorstellung
Mirijam Mock
 
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptxPROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
caniceconsulting
 
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptxPROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
caniceconsulting
 
Zwischenstand Talstation Igls
Zwischenstand Talstation IglsZwischenstand Talstation Igls
Zwischenstand Talstation Igls
MarcPhilippCrepaz
 
Nachhhaltigkeitstage des Landes Baden-Württemberg
Nachhhaltigkeitstage des Landes Baden-Württemberg Nachhhaltigkeitstage des Landes Baden-Württemberg
Nachhhaltigkeitstage des Landes Baden-Württemberg
Ulrich Holzbaur
 
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Gruener aal 2011
Gruener aal 2011Gruener aal 2011
Gruener aal 2011
Ulrich Holzbaur
 
Nachhaltige Entwicklung, Kochen und Management
Nachhaltige Entwicklung,  Kochen und ManagementNachhaltige Entwicklung,  Kochen und Management
Nachhaltige Entwicklung, Kochen und Management
Ulrich Holzbaur
 
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-TourismusKultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Marcus Bauer
 
LA21 Infoblatt Tirol 2010
LA21 Infoblatt Tirol 2010LA21 Infoblatt Tirol 2010
LA21 Infoblatt Tirol 2010
lebenmitzukunft
 
Präsentation Disputation Stadt und Lebensmitel 2008
Präsentation Disputation Stadt und Lebensmitel 2008Präsentation Disputation Stadt und Lebensmitel 2008
Präsentation Disputation Stadt und Lebensmitel 2008
Speiseraeume
 
Leseprobe Handbuch "Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement mt Strategie"
Leseprobe Handbuch "Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement mt Strategie"Leseprobe Handbuch "Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement mt Strategie"
Leseprobe Handbuch "Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement mt Strategie"
trias consulting
 
Präsentation Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt...
Präsentation Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt...Präsentation Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt...
Präsentation Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
MM_Programm.pdf
MM_Programm.pdfMM_Programm.pdf
Das Forschungsprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kitas von...
Das Forschungsprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kitas von...Das Forschungsprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kitas von...
Das Forschungsprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kitas von...
Almendra Garcia de Reuter
 
N N E M Stammtisch 181109 2
N N E M  Stammtisch 181109 2N N E M  Stammtisch 181109 2
N N E M Stammtisch 181109 2
Making Sense
 
Wie Transformationen und gesellschaftliche Innovationen gelingen können
Wie Transformationen und gesellschaftliche Innovationen gelingen könnenWie Transformationen und gesellschaftliche Innovationen gelingen können
Wie Transformationen und gesellschaftliche Innovationen gelingen können
Oeko-Institut
 
Nachhaltiges Marketing
Nachhaltiges MarketingNachhaltiges Marketing
Nachhaltiges Marketing
Digitalgenossen eG
 

Ähnlich wie Positiven Eindruck machen! So wirken Veranstaltungen durch Nachhaltige Entwicklung. Prof. Dr. Ulrich Holzbaur, Prof. Stefan Luppol (20)

Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
Das internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus - Dr. Dirk Glaesser, World...
 
grün – fair – smart: Nachhaltigkeit als Business Case
grün – fair – smart: Nachhaltigkeit als Business Casegrün – fair – smart: Nachhaltigkeit als Business Case
grün – fair – smart: Nachhaltigkeit als Business Case
 
Projektvorstellung
ProjektvorstellungProjektvorstellung
Projektvorstellung
 
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptxPROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
 
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptxPROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 1 de.pptx
 
Zwischenstand Talstation Igls
Zwischenstand Talstation IglsZwischenstand Talstation Igls
Zwischenstand Talstation Igls
 
Nachhhaltigkeitstage des Landes Baden-Württemberg
Nachhhaltigkeitstage des Landes Baden-Württemberg Nachhhaltigkeitstage des Landes Baden-Württemberg
Nachhhaltigkeitstage des Landes Baden-Württemberg
 
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
Ideenbörse "Nachhaltige Veranstaltungskonzepte" – der Blick über den Tellerra...
 
Gruener aal 2011
Gruener aal 2011Gruener aal 2011
Gruener aal 2011
 
Nachhaltige Entwicklung, Kochen und Management
Nachhaltige Entwicklung,  Kochen und ManagementNachhaltige Entwicklung,  Kochen und Management
Nachhaltige Entwicklung, Kochen und Management
 
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-TourismusKultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
Kultursensible-Entwicklung-und-Nachhaltiger-Tourismus
 
LA21 Infoblatt Tirol 2010
LA21 Infoblatt Tirol 2010LA21 Infoblatt Tirol 2010
LA21 Infoblatt Tirol 2010
 
Präsentation Disputation Stadt und Lebensmitel 2008
Präsentation Disputation Stadt und Lebensmitel 2008Präsentation Disputation Stadt und Lebensmitel 2008
Präsentation Disputation Stadt und Lebensmitel 2008
 
Leseprobe Handbuch "Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement mt Strategie"
Leseprobe Handbuch "Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement mt Strategie"Leseprobe Handbuch "Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement mt Strategie"
Leseprobe Handbuch "Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement mt Strategie"
 
Präsentation Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt...
Präsentation Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt...Präsentation Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt...
Präsentation Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt...
 
MM_Programm.pdf
MM_Programm.pdfMM_Programm.pdf
MM_Programm.pdf
 
Das Forschungsprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kitas von...
Das Forschungsprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kitas von...Das Forschungsprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kitas von...
Das Forschungsprojekt „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Kitas von...
 
N N E M Stammtisch 181109 2
N N E M  Stammtisch 181109 2N N E M  Stammtisch 181109 2
N N E M Stammtisch 181109 2
 
Wie Transformationen und gesellschaftliche Innovationen gelingen können
Wie Transformationen und gesellschaftliche Innovationen gelingen könnenWie Transformationen und gesellschaftliche Innovationen gelingen können
Wie Transformationen und gesellschaftliche Innovationen gelingen können
 
Nachhaltiges Marketing
Nachhaltiges MarketingNachhaltiges Marketing
Nachhaltiges Marketing
 

Mehr von GCB German Convention Bureau e.V.

Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design ThinkingWir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim FachkräftemangelErfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der ZukunftIntegration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond HierarchySwiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
GCB German Convention Bureau e.V.
 
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
GCB German Convention Bureau e.V.
 
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
GCB German Convention Bureau e.V.
 

Mehr von GCB German Convention Bureau e.V. (20)

Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
Leadership 4.0: Die (R)Evolution der Führungsrolle - Marco Niebling & Anja Wa...
 
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design ThinkingWir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
Wir arbeiten anders: Agiles Arbeiten mit Design Thinking
 
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel...
 
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim FachkräftemangelErfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
Erfolgsfaktor Unternehmenskultur: Aktion statt Reaktion beim Fachkräftemangel
 
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der ZukunftIntegration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
Integration – Interaktion – Innovation: Das Convention Center der Zukunft
 
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond HierarchySwiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
Swiss-Austrian Lecture - Marc Stoffel, Organizations beyond Hierarchy
 
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
Safety First: Wie reagieren Sie als Destinatination auf die aktuellen Sicherh...
 
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
Wie funktioniert erfolgreiche Eventplanung im digitalen Zeitalter? Diskutiere...
 
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
Ob Storytelling, Blogger-Relations oder Social Media - So punkten Sie mit mod...
 
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
Interaktion, Partizipation, (Net-) Working – Eventformate kennenlernen, erleb...
 
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
Brownbag-Session: Wie sparen Sie Energiekosten in Ihrer Immobilie?
 
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
So machen Sie Ihren Standort zu einem prickelnden Erlebnis - Willkommen bei d...
 
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
Behindert ist man nicht. Behindert wird man. - Veranstaltungen barrierefrei o...
 
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
Nachhaltige Veranstaltungstechnik heißt mehr Qualität - anhand von praktische...
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Jürgen May, 2bdi...
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Johanna Quatmann...
 
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
Nachhaltige Unternehmensführung - von der Kür zur Pflicht! - Matthias Lisson,...
 
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
Konzepte zur Gebäudeinstandhaltung, Sanierung & Modernisierung von Kongress- ...
 
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
 
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
Barrierefreies Tagen am Beispiel „SightCity“ – Wie machen Sie Ihre Kongress- ...
 

Positiven Eindruck machen! So wirken Veranstaltungen durch Nachhaltige Entwicklung. Prof. Dr. Ulrich Holzbaur, Prof. Stefan Luppol