SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Intelliact AG
Siewerdtstrasse 8
CH-8050 Zürich
T. +41 (44) 315 67 40
mail@intelliact.ch
www.intelliact.ch
PLM Zukunftsthemen
Dr. Uwe Leonhardt, 6. Februar 2023
INTELLIACT AG
PLM Open Hour
„Business driven PLM“: Trends in Anwendungen und Technologien
OPEN HOURS
2
Smart Sales Integrated
Service
Sustainability Compliance
Model based
Definition
Digital Twin
Digital Thread
Mechatronics Cloud
Add. Manufact.
Composable
PLM
Sourcing
Prozesse
Strukturen
IT
/
Tool
Kommunikation
(intern/extern)
Change Management
Collaboration
Prozess Management Requirements-
management
Varianten/Auflösung Klassifikation Visualisierung
Objekte und
Objektstrukturen
IT-Security,
Autorisierung
Internet of Things,
Connectivity
Archiv und Backup
Projektmanagement
Schnittstellen
Applikations-Integration
Datenbank-Integration
Suche
MBSE
…
Blockchain
AI
„Business driven PLM“: Trends in Anwendungen und Technologien
OPEN HOURS
3
Smart Sales Integrated
Service
Sustainability Compliance
Model based
Definition
Digital Twin
Digital Thread
Mechatronics Cloud
Add. Manufact.
Composable
PLM
Sourcing
Prozesse
Strukturen
IT
/
Tool
Kommunikation
(intern/extern)
Change Management
Collaboration
Prozess Management Requirements-
management
Varianten/Auflösung Klassifikation Visualisierung
Objekte und
Objektstrukturen
IT-Security,
Autorisierung
Internet of Things,
Connectivity
Archiv und Backup
Projektmanagement
Schnittstellen
Applikations-Integration
Datenbank-Integration
Suche
MBSE
…
Blockchain
AI
Cloud PLM ist langsam
Erste Erfahrungen belegen dies nicht. Die System-Performance ist vergleichbar mit der von On Premise Installationen (bei geringerer
Systemkomplexität)
Cloud PLM lässt kein Customizing zu
PLM System wurde auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Es wurde jedoch darauf geachtet, dass die Standardfunktionen möglichst
gut verwendet werden.
Anpassungen sind möglich, es ist für diese eine Operationsfee zu bezahlen. Hierzu ist gutes Knowhow des Systems erforderlich.
Cloud PLM ist unsicher
Dank professionell gewarteten Hosting-Umgebungen sind Cloud-Installationen tendenziell sicherer als lokale.
Cloud PLM ist teuer
Cloud PLM ist nicht günstig; letztlich ist eine Frage der Betrachtungsweise, weil der Betrieb neben OS auch Applikationswissen verlangt,
das mit einer Cloud-Applikation nicht mehr in Unternehmen selbst benötigt wird.
Cloud PLM schafft eine starke Abhängigkeit zu den Anbietern
Abhängigkeiten sind bei komplexen Systemen immer problematisch, egal ob Cloud oder On Premise. Aus diesem Grund ist eine
fundierte System- und Partnerevaluation von zentraler Bedeutung.
Cloud PLM: Einordnung der Mythen
CLOUD-PLM MIT MODERNEN INTERFACES
4
„Business driven PLM“: Trends in Anwendungen und Technologien
OPEN HOURS
5
Smart Sales Integrated
Service
Sustainability Compliance
Model based
Definition
Digital Twin
Digital Thread
Mechatronics Cloud
Add. Manufact.
Composable
PLM
Sourcing
Prozesse
Strukturen
IT
/
Tool
Kommunikation
(intern/extern)
Change Management
Collaboration
Prozess Management Requirements-
management
Varianten/Auflösung Klassifikation Visualisierung
Objekte und
Objektstrukturen
IT-Security,
Autorisierung
Internet of Things,
Connectivity
Archiv und Backup
Projektmanagement
Schnittstellen
Applikations-Integration
Datenbank-Integration
Suche
MBSE
…
Blockchain
AI
„Business driven PLM“: Trends in Anwendungen und Technologien
OPEN HOURS
6
Smart Sales Integrated
Service
Sustainability Compliance
Model based
Definition
Digital Twin
Digital Thread
Mechatronics Cloud
Add. Manufact.
Composable
PLM
Sourcing
Prozesse
Strukturen
IT
/
Tool
Kommunikation
(intern/extern)
Change Management
Collaboration
Prozess Management Requirements-
management
Varianten/Auflösung Klassifikation Visualisierung
Objekte und
Objektstrukturen
IT-Security,
Autorisierung
Internet of Things,
Connectivity
Archiv und Backup
Projektmanagement
Schnittstellen
Applikations-Integration
Datenbank-Integration
Suche
MBSE
…
Blockchain
AI
3D Daten werden immer wichtiger
Case1: EAO Konfigurierung
Case2: Prozessüberwachung – ETH Forschungsarbeit
Case3: Montageanleitung bei SBB
Case4: Integrierte Nutzung von 3D-Modelldaten
Anwendungsbeispiele mit 3D-Daten
BEISPIELE
7
Case1: EAO Konfigurierung
Case2: Prozessüberwachung – ETH Forschungsarbeit
Case3: Montageanleitung bei SBB
Case4: Integrierte Nutzung von 3D-Modelldaten
Anwendungsbeispiele mit 3D-Daten
BEISPIELE
8
Proposal
Configuration
Requirements
Showroom
Beispiel von EAO
MIT VERNETZTEN PRODUKTDATEN ZUM SMARTEN DIGITALEN VERKAUFSPROZESS
Assets,
PLM
Backbone
Market,
User
needs
PIM PDM ERP
CAD
https://digikey.eao.com/catalog/function/emergency_stop_switch/de/not-halt-taste
Case1: EAO Konfigurierung
Case2: Prozessüberwachung – ETH Forschungsarbeit
Case3: Montageanleitung bei SBB
Case4: Integrierte Nutzung von 3D-Modelldaten
Anwendungsbeispiele mit 3D-Daten
BEISPIELE
10
Julian Wolf
Doctoral Researcher at pd|z
05.11.2021
Extended Reality – geführte Wartung
und Instandhaltung und Training
Dr. Julian Wolf
Prof. Dr. Mirko Meboldt
Product Development Group (pd|z)
ETH Zurich
Bilderkennung und Abgleich mit
Metainformationen aus einer PDM
Datenbank
Überwachung Montageprozesse
12
Case1: EAO Konfigurierung
Case2: Prozessüberwachung – ETH Forschungsarbeit
Case3: Montageanleitung bei SBB
Case4: Integrierte Nutzung von 3D-Modelldaten
Anwendungsbeispiele mit 3D-Daten
BEISPIELE
13
2/7/23
Julian Wolf Slide 14
Papieranleitung and Dokumentation
07.02.23
Julian Wolf Slide 15
From SBB
From SBB
2/7/23
Julian Wolf Slide 16
Case1: EAO Konfigurierung
Case2: Prozessüberwachung – ETH Forschungsarbeit
Case3: Montageanleitung bei SBB
Case4: Integrierte Nutzung von 3D-Modelldaten
Anwendungsbeispiele mit 3D-Daten
BEISPIELE
17
Überblick-Themenstellung
MODEL BASED DEFINITION
18
3D Modell Zeichnung(en)
Menschen und Maschine lesbar
NC Fertigung
3D Printing
Testing
MBE
Rückführung von
Daten
Fehler Interpretation
Zeitverlust
Fehler Manipulation
Zeitverlust
3D/Zeichnung
MBD
Nur vom Menschen lesbar
Schnelle und zentrale Definition
Hohe Wiederverwendung
Digitale Übermittlung
Austausch mit
Lieferanten
Toleranzen
Beispiele: Passmasse, Form- und
Lagetoleranzen
Oberflächenqualität
Beispiele: Rauheit,
Beschaffenheit
Farben
Beispiele: Werkstoffspezifische
Farbe / Oberflächenschutz
spezifische Farbe
Werkstoffe
Schweißnaht
Aufmaße / Behandlungen
Beispiele: Roh- / Fertigteil,
Behandlungen (Wärme etc.)
Festigkeitsklassen
Einstellmaße, Prüfmaße,
Prüfpunkte
Texte/Notizen/Hinweise
Beispiele: Montageanweisungen,
Anzugsmomente,
Riemenspannungen
Weitere
…
Welche Informationen sollen mit dem 3D Modell verwaltet werden?
DATENSTRATEGIE 3D
19
Import der PMI (Product and
Manufacturing Information) in die
Software des
Messmaschinenherstellers
Erstellung von Prüfplänen
Übernahme der Mass, Form und
Lagetoleranzen aus dem CAD-
Modell
Messmaschinenintegration
MBD ANWENDUNGSBEISPIEL
20
PMI-Information
3D-Daten werden heute in den meisten Unternehmen für die Erstellung der
Produktionsunterlagen benutzt
Mit 3D-Daten ergeben sich erhebliche Einsparpotentiale in weiteren Abteilungen, wie u.a.
Marketing, Quality, Service
Neue Technologien und digitale Prozessketten machen dies möglich
Zusammenfassung
21
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf
WAS SIND IHRE HERAUSFORDERUNGEN?
22
Dr. Uwe Leonhardt
Senior Consultant, Geschäftsführer
Dipl. Inform.
+41 44 315 67 47
leonhardt@intelliact.ch
Melden Sie sich jetzt zur nächsten «PLM Open Hour» an
23
NÄCHSTE PLM OPEN HOUR
https://intelliact.ch/events/plm-open-hours
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
24

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie PLM-Zukunftsthemen

Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kannMachine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Intelliact AG
 
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM TrendsPLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
Intelliact AG
 
PLM Open Hours - Model Based Systems Engineering im Kontext der Digitalisierung
PLM Open Hours - Model Based Systems Engineering im Kontext der DigitalisierungPLM Open Hours - Model Based Systems Engineering im Kontext der Digitalisierung
PLM Open Hours - Model Based Systems Engineering im Kontext der Digitalisierung
Intelliact AG
 
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture LösungAndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
Eduard Hildebrandt
 
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?
Intelliact AG
 
BATbern52 Mobiliar zu Skalierte Datenprodukte mit Data Mesh
BATbern52 Mobiliar zu Skalierte Datenprodukte mit Data MeshBATbern52 Mobiliar zu Skalierte Datenprodukte mit Data Mesh
BATbern52 Mobiliar zu Skalierte Datenprodukte mit Data Mesh
BATbern
 
Azure Days 2019: Azure@Helsana: Die Erweiterung von Dynamics CRM mit Azure Po...
Azure Days 2019: Azure@Helsana: Die Erweiterung von Dynamics CRM mit Azure Po...Azure Days 2019: Azure@Helsana: Die Erweiterung von Dynamics CRM mit Azure Po...
Azure Days 2019: Azure@Helsana: Die Erweiterung von Dynamics CRM mit Azure Po...
Trivadis
 
Blockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply ChainBlockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply Chain
Philipp Roessler
 
CAD in the Cloud
CAD in the CloudCAD in the Cloud
CAD in the Cloud
Intelliact AG
 
Modern Web Development 2019
Modern Web Development 2019Modern Web Development 2019
Modern Web Development 2019
Intelliact AG
 
Präsentation GSE Jahreshauptversammlung 2015 05-12
Präsentation GSE Jahreshauptversammlung 2015 05-12Präsentation GSE Jahreshauptversammlung 2015 05-12
Präsentation GSE Jahreshauptversammlung 2015 05-12
LineMetrics
 
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG
 
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
AWS Germany
 
dictaJet im Produktinformationsmanagement
dictaJet im ProduktinformationsmanagementdictaJet im Produktinformationsmanagement
dictaJet im Produktinformationsmanagement
dictaJet
 
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
confluent
 
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausErp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausDedagroup
 
05 Mehrschichtenarchitekturen und Enterprise Java Beans
05 Mehrschichtenarchitekturen und Enterprise Java Beans05 Mehrschichtenarchitekturen und Enterprise Java Beans
05 Mehrschichtenarchitekturen und Enterprise Java Beans
klickandbau
 
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtiger
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtigerService-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtiger
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtiger
Intelliact AG
 
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
TANNER AG
 
Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)
Praxistage
 

Ähnlich wie PLM-Zukunftsthemen (20)

Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kannMachine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
 
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM TrendsPLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
 
PLM Open Hours - Model Based Systems Engineering im Kontext der Digitalisierung
PLM Open Hours - Model Based Systems Engineering im Kontext der DigitalisierungPLM Open Hours - Model Based Systems Engineering im Kontext der Digitalisierung
PLM Open Hours - Model Based Systems Engineering im Kontext der Digitalisierung
 
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture LösungAndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
AndroMDA - Einführung in eine Open Source Model Driven Architecture Lösung
 
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?
 
BATbern52 Mobiliar zu Skalierte Datenprodukte mit Data Mesh
BATbern52 Mobiliar zu Skalierte Datenprodukte mit Data MeshBATbern52 Mobiliar zu Skalierte Datenprodukte mit Data Mesh
BATbern52 Mobiliar zu Skalierte Datenprodukte mit Data Mesh
 
Azure Days 2019: Azure@Helsana: Die Erweiterung von Dynamics CRM mit Azure Po...
Azure Days 2019: Azure@Helsana: Die Erweiterung von Dynamics CRM mit Azure Po...Azure Days 2019: Azure@Helsana: Die Erweiterung von Dynamics CRM mit Azure Po...
Azure Days 2019: Azure@Helsana: Die Erweiterung von Dynamics CRM mit Azure Po...
 
Blockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply ChainBlockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply Chain
 
CAD in the Cloud
CAD in the CloudCAD in the Cloud
CAD in the Cloud
 
Modern Web Development 2019
Modern Web Development 2019Modern Web Development 2019
Modern Web Development 2019
 
Präsentation GSE Jahreshauptversammlung 2015 05-12
Präsentation GSE Jahreshauptversammlung 2015 05-12Präsentation GSE Jahreshauptversammlung 2015 05-12
Präsentation GSE Jahreshauptversammlung 2015 05-12
 
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
 
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
Der erste Schritt – idealtypische Wege in die Cloud und in der Cloud für Unte...
 
dictaJet im Produktinformationsmanagement
dictaJet im ProduktinformationsmanagementdictaJet im Produktinformationsmanagement
dictaJet im Produktinformationsmanagement
 
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
Clash of Cultures: Agile Microservices & Business Intelligence (Frank Schmidt...
 
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinausErp in der zukunft: über die funktionen hinaus
Erp in der zukunft: über die funktionen hinaus
 
05 Mehrschichtenarchitekturen und Enterprise Java Beans
05 Mehrschichtenarchitekturen und Enterprise Java Beans05 Mehrschichtenarchitekturen und Enterprise Java Beans
05 Mehrschichtenarchitekturen und Enterprise Java Beans
 
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtiger
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtigerService-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtiger
Service-orientierte PLM-Architektur: Das wird wichtiger
 
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
A Digital Journey – von der Idee über den Service und zurück| DOKU-FORUM 2017
 
Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)
 

Mehr von Intelliact AG

Saasifizierung im PLM: Ein Ausblick für Sie
Saasifizierung im PLM: Ein Ausblick für SieSaasifizierung im PLM: Ein Ausblick für Sie
Saasifizierung im PLM: Ein Ausblick für Sie
Intelliact AG
 
Künstliche Intelligenz (KI) in der Produktentwicklung
Künstliche Intelligenz (KI) in der ProduktentwicklungKünstliche Intelligenz (KI) in der Produktentwicklung
Künstliche Intelligenz (KI) in der Produktentwicklung
Intelliact AG
 
Effizientes Change Management im PLM - Webinar
Effizientes Change Management im PLM - WebinarEffizientes Change Management im PLM - Webinar
Effizientes Change Management im PLM - Webinar
Intelliact AG
 
Wie Sie mit einer Sales-App Ihren B2B-Bestellprozess optimieren und Produkte ...
Wie Sie mit einer Sales-App Ihren B2B-Bestellprozess optimieren und Produkte ...Wie Sie mit einer Sales-App Ihren B2B-Bestellprozess optimieren und Produkte ...
Wie Sie mit einer Sales-App Ihren B2B-Bestellprozess optimieren und Produkte ...
Intelliact AG
 
Werkstoffmanagement als Basis für Compliancethemen
Werkstoffmanagement als Basis für CompliancethemenWerkstoffmanagement als Basis für Compliancethemen
Werkstoffmanagement als Basis für Compliancethemen
Intelliact AG
 
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM Projekten
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM ProjektenQuantitativer und qualitativer Nutzen von PLM Projekten
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM Projekten
Intelliact AG
 
Einflussfaktoren auf das E2E BOM Management (Sales, Produktion, Entwicklung/PM)
Einflussfaktoren auf das E2E BOM Management (Sales, Produktion, Entwicklung/PM)Einflussfaktoren auf das E2E BOM Management (Sales, Produktion, Entwicklung/PM)
Einflussfaktoren auf das E2E BOM Management (Sales, Produktion, Entwicklung/PM)
Intelliact AG
 
Compliance-Themen im PLM-Kontext
Compliance-Themen im PLM-KontextCompliance-Themen im PLM-Kontext
Compliance-Themen im PLM-Kontext
Intelliact AG
 
Produktkataloge als Teil der Sales Journey
Produktkataloge als Teil der Sales JourneyProduktkataloge als Teil der Sales Journey
Produktkataloge als Teil der Sales Journey
Intelliact AG
 
PDM-Datenmigration: erfolgs- und aufwandsrelevante Aspekte
PDM-Datenmigration: erfolgs- und aufwandsrelevante AspektePDM-Datenmigration: erfolgs- und aufwandsrelevante Aspekte
PDM-Datenmigration: erfolgs- und aufwandsrelevante Aspekte
Intelliact AG
 
So verbinden Sie PLM mit (e)Commerce
So verbinden Sie PLM mit (e)CommerceSo verbinden Sie PLM mit (e)Commerce
So verbinden Sie PLM mit (e)Commerce
Intelliact AG
 
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, Chancen
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, ChancenLow-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, Chancen
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, Chancen
Intelliact AG
 
Mehrwert aus CAD Daten und wo diese noch überall verwendet werden können
Mehrwert aus CAD Daten und wo diese noch überall verwendet werden könnenMehrwert aus CAD Daten und wo diese noch überall verwendet werden können
Mehrwert aus CAD Daten und wo diese noch überall verwendet werden können
Intelliact AG
 
Cloud-PLM mit modernen Interfaces
Cloud-PLM mit modernen InterfacesCloud-PLM mit modernen Interfaces
Cloud-PLM mit modernen Interfaces
Intelliact AG
 
B2B-Shop der Thommen Medical AG: Mit vernetzten Produktdaten zum Wettbewerbsv...
B2B-Shop der Thommen Medical AG: Mit vernetzten Produktdaten zum Wettbewerbsv...B2B-Shop der Thommen Medical AG: Mit vernetzten Produktdaten zum Wettbewerbsv...
B2B-Shop der Thommen Medical AG: Mit vernetzten Produktdaten zum Wettbewerbsv...
Intelliact AG
 
PDM-Datenmigration mit CAD-Wechsel
PDM-Datenmigration mit CAD-WechselPDM-Datenmigration mit CAD-Wechsel
PDM-Datenmigration mit CAD-Wechsel
Intelliact AG
 
CAD/PDM: Datenmigration
CAD/PDM: DatenmigrationCAD/PDM: Datenmigration
CAD/PDM: Datenmigration
Intelliact AG
 
PLM-Architektur der Zukunft
PLM-Architektur der ZukunftPLM-Architektur der Zukunft
PLM-Architektur der Zukunft
Intelliact AG
 
Marktvorsprung durch Augmented-Reality
Marktvorsprung durch Augmented-RealityMarktvorsprung durch Augmented-Reality
Marktvorsprung durch Augmented-Reality
Intelliact AG
 
PLM Trends & Digital Commerce
PLM Trends & Digital CommercePLM Trends & Digital Commerce
PLM Trends & Digital Commerce
Intelliact AG
 

Mehr von Intelliact AG (20)

Saasifizierung im PLM: Ein Ausblick für Sie
Saasifizierung im PLM: Ein Ausblick für SieSaasifizierung im PLM: Ein Ausblick für Sie
Saasifizierung im PLM: Ein Ausblick für Sie
 
Künstliche Intelligenz (KI) in der Produktentwicklung
Künstliche Intelligenz (KI) in der ProduktentwicklungKünstliche Intelligenz (KI) in der Produktentwicklung
Künstliche Intelligenz (KI) in der Produktentwicklung
 
Effizientes Change Management im PLM - Webinar
Effizientes Change Management im PLM - WebinarEffizientes Change Management im PLM - Webinar
Effizientes Change Management im PLM - Webinar
 
Wie Sie mit einer Sales-App Ihren B2B-Bestellprozess optimieren und Produkte ...
Wie Sie mit einer Sales-App Ihren B2B-Bestellprozess optimieren und Produkte ...Wie Sie mit einer Sales-App Ihren B2B-Bestellprozess optimieren und Produkte ...
Wie Sie mit einer Sales-App Ihren B2B-Bestellprozess optimieren und Produkte ...
 
Werkstoffmanagement als Basis für Compliancethemen
Werkstoffmanagement als Basis für CompliancethemenWerkstoffmanagement als Basis für Compliancethemen
Werkstoffmanagement als Basis für Compliancethemen
 
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM Projekten
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM ProjektenQuantitativer und qualitativer Nutzen von PLM Projekten
Quantitativer und qualitativer Nutzen von PLM Projekten
 
Einflussfaktoren auf das E2E BOM Management (Sales, Produktion, Entwicklung/PM)
Einflussfaktoren auf das E2E BOM Management (Sales, Produktion, Entwicklung/PM)Einflussfaktoren auf das E2E BOM Management (Sales, Produktion, Entwicklung/PM)
Einflussfaktoren auf das E2E BOM Management (Sales, Produktion, Entwicklung/PM)
 
Compliance-Themen im PLM-Kontext
Compliance-Themen im PLM-KontextCompliance-Themen im PLM-Kontext
Compliance-Themen im PLM-Kontext
 
Produktkataloge als Teil der Sales Journey
Produktkataloge als Teil der Sales JourneyProduktkataloge als Teil der Sales Journey
Produktkataloge als Teil der Sales Journey
 
PDM-Datenmigration: erfolgs- und aufwandsrelevante Aspekte
PDM-Datenmigration: erfolgs- und aufwandsrelevante AspektePDM-Datenmigration: erfolgs- und aufwandsrelevante Aspekte
PDM-Datenmigration: erfolgs- und aufwandsrelevante Aspekte
 
So verbinden Sie PLM mit (e)Commerce
So verbinden Sie PLM mit (e)CommerceSo verbinden Sie PLM mit (e)Commerce
So verbinden Sie PLM mit (e)Commerce
 
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, Chancen
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, ChancenLow-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, Chancen
Low-Code- und No-Code-Apps im PLM: Einordnung, Nutzen, Risiken, Chancen
 
Mehrwert aus CAD Daten und wo diese noch überall verwendet werden können
Mehrwert aus CAD Daten und wo diese noch überall verwendet werden könnenMehrwert aus CAD Daten und wo diese noch überall verwendet werden können
Mehrwert aus CAD Daten und wo diese noch überall verwendet werden können
 
Cloud-PLM mit modernen Interfaces
Cloud-PLM mit modernen InterfacesCloud-PLM mit modernen Interfaces
Cloud-PLM mit modernen Interfaces
 
B2B-Shop der Thommen Medical AG: Mit vernetzten Produktdaten zum Wettbewerbsv...
B2B-Shop der Thommen Medical AG: Mit vernetzten Produktdaten zum Wettbewerbsv...B2B-Shop der Thommen Medical AG: Mit vernetzten Produktdaten zum Wettbewerbsv...
B2B-Shop der Thommen Medical AG: Mit vernetzten Produktdaten zum Wettbewerbsv...
 
PDM-Datenmigration mit CAD-Wechsel
PDM-Datenmigration mit CAD-WechselPDM-Datenmigration mit CAD-Wechsel
PDM-Datenmigration mit CAD-Wechsel
 
CAD/PDM: Datenmigration
CAD/PDM: DatenmigrationCAD/PDM: Datenmigration
CAD/PDM: Datenmigration
 
PLM-Architektur der Zukunft
PLM-Architektur der ZukunftPLM-Architektur der Zukunft
PLM-Architektur der Zukunft
 
Marktvorsprung durch Augmented-Reality
Marktvorsprung durch Augmented-RealityMarktvorsprung durch Augmented-Reality
Marktvorsprung durch Augmented-Reality
 
PLM Trends & Digital Commerce
PLM Trends & Digital CommercePLM Trends & Digital Commerce
PLM Trends & Digital Commerce
 

PLM-Zukunftsthemen

  • 1. Intelliact AG Siewerdtstrasse 8 CH-8050 Zürich T. +41 (44) 315 67 40 mail@intelliact.ch www.intelliact.ch PLM Zukunftsthemen Dr. Uwe Leonhardt, 6. Februar 2023 INTELLIACT AG PLM Open Hour
  • 2. „Business driven PLM“: Trends in Anwendungen und Technologien OPEN HOURS 2 Smart Sales Integrated Service Sustainability Compliance Model based Definition Digital Twin Digital Thread Mechatronics Cloud Add. Manufact. Composable PLM Sourcing Prozesse Strukturen IT / Tool Kommunikation (intern/extern) Change Management Collaboration Prozess Management Requirements- management Varianten/Auflösung Klassifikation Visualisierung Objekte und Objektstrukturen IT-Security, Autorisierung Internet of Things, Connectivity Archiv und Backup Projektmanagement Schnittstellen Applikations-Integration Datenbank-Integration Suche MBSE … Blockchain AI
  • 3. „Business driven PLM“: Trends in Anwendungen und Technologien OPEN HOURS 3 Smart Sales Integrated Service Sustainability Compliance Model based Definition Digital Twin Digital Thread Mechatronics Cloud Add. Manufact. Composable PLM Sourcing Prozesse Strukturen IT / Tool Kommunikation (intern/extern) Change Management Collaboration Prozess Management Requirements- management Varianten/Auflösung Klassifikation Visualisierung Objekte und Objektstrukturen IT-Security, Autorisierung Internet of Things, Connectivity Archiv und Backup Projektmanagement Schnittstellen Applikations-Integration Datenbank-Integration Suche MBSE … Blockchain AI
  • 4. Cloud PLM ist langsam Erste Erfahrungen belegen dies nicht. Die System-Performance ist vergleichbar mit der von On Premise Installationen (bei geringerer Systemkomplexität) Cloud PLM lässt kein Customizing zu PLM System wurde auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst. Es wurde jedoch darauf geachtet, dass die Standardfunktionen möglichst gut verwendet werden. Anpassungen sind möglich, es ist für diese eine Operationsfee zu bezahlen. Hierzu ist gutes Knowhow des Systems erforderlich. Cloud PLM ist unsicher Dank professionell gewarteten Hosting-Umgebungen sind Cloud-Installationen tendenziell sicherer als lokale. Cloud PLM ist teuer Cloud PLM ist nicht günstig; letztlich ist eine Frage der Betrachtungsweise, weil der Betrieb neben OS auch Applikationswissen verlangt, das mit einer Cloud-Applikation nicht mehr in Unternehmen selbst benötigt wird. Cloud PLM schafft eine starke Abhängigkeit zu den Anbietern Abhängigkeiten sind bei komplexen Systemen immer problematisch, egal ob Cloud oder On Premise. Aus diesem Grund ist eine fundierte System- und Partnerevaluation von zentraler Bedeutung. Cloud PLM: Einordnung der Mythen CLOUD-PLM MIT MODERNEN INTERFACES 4
  • 5. „Business driven PLM“: Trends in Anwendungen und Technologien OPEN HOURS 5 Smart Sales Integrated Service Sustainability Compliance Model based Definition Digital Twin Digital Thread Mechatronics Cloud Add. Manufact. Composable PLM Sourcing Prozesse Strukturen IT / Tool Kommunikation (intern/extern) Change Management Collaboration Prozess Management Requirements- management Varianten/Auflösung Klassifikation Visualisierung Objekte und Objektstrukturen IT-Security, Autorisierung Internet of Things, Connectivity Archiv und Backup Projektmanagement Schnittstellen Applikations-Integration Datenbank-Integration Suche MBSE … Blockchain AI
  • 6. „Business driven PLM“: Trends in Anwendungen und Technologien OPEN HOURS 6 Smart Sales Integrated Service Sustainability Compliance Model based Definition Digital Twin Digital Thread Mechatronics Cloud Add. Manufact. Composable PLM Sourcing Prozesse Strukturen IT / Tool Kommunikation (intern/extern) Change Management Collaboration Prozess Management Requirements- management Varianten/Auflösung Klassifikation Visualisierung Objekte und Objektstrukturen IT-Security, Autorisierung Internet of Things, Connectivity Archiv und Backup Projektmanagement Schnittstellen Applikations-Integration Datenbank-Integration Suche MBSE … Blockchain AI 3D Daten werden immer wichtiger
  • 7. Case1: EAO Konfigurierung Case2: Prozessüberwachung – ETH Forschungsarbeit Case3: Montageanleitung bei SBB Case4: Integrierte Nutzung von 3D-Modelldaten Anwendungsbeispiele mit 3D-Daten BEISPIELE 7
  • 8. Case1: EAO Konfigurierung Case2: Prozessüberwachung – ETH Forschungsarbeit Case3: Montageanleitung bei SBB Case4: Integrierte Nutzung von 3D-Modelldaten Anwendungsbeispiele mit 3D-Daten BEISPIELE 8
  • 9. Proposal Configuration Requirements Showroom Beispiel von EAO MIT VERNETZTEN PRODUKTDATEN ZUM SMARTEN DIGITALEN VERKAUFSPROZESS Assets, PLM Backbone Market, User needs PIM PDM ERP CAD https://digikey.eao.com/catalog/function/emergency_stop_switch/de/not-halt-taste
  • 10. Case1: EAO Konfigurierung Case2: Prozessüberwachung – ETH Forschungsarbeit Case3: Montageanleitung bei SBB Case4: Integrierte Nutzung von 3D-Modelldaten Anwendungsbeispiele mit 3D-Daten BEISPIELE 10
  • 11. Julian Wolf Doctoral Researcher at pd|z 05.11.2021 Extended Reality – geführte Wartung und Instandhaltung und Training Dr. Julian Wolf Prof. Dr. Mirko Meboldt Product Development Group (pd|z) ETH Zurich
  • 12. Bilderkennung und Abgleich mit Metainformationen aus einer PDM Datenbank Überwachung Montageprozesse 12
  • 13. Case1: EAO Konfigurierung Case2: Prozessüberwachung – ETH Forschungsarbeit Case3: Montageanleitung bei SBB Case4: Integrierte Nutzung von 3D-Modelldaten Anwendungsbeispiele mit 3D-Daten BEISPIELE 13
  • 15. Papieranleitung and Dokumentation 07.02.23 Julian Wolf Slide 15 From SBB From SBB
  • 17. Case1: EAO Konfigurierung Case2: Prozessüberwachung – ETH Forschungsarbeit Case3: Montageanleitung bei SBB Case4: Integrierte Nutzung von 3D-Modelldaten Anwendungsbeispiele mit 3D-Daten BEISPIELE 17
  • 18. Überblick-Themenstellung MODEL BASED DEFINITION 18 3D Modell Zeichnung(en) Menschen und Maschine lesbar NC Fertigung 3D Printing Testing MBE Rückführung von Daten Fehler Interpretation Zeitverlust Fehler Manipulation Zeitverlust 3D/Zeichnung MBD Nur vom Menschen lesbar Schnelle und zentrale Definition Hohe Wiederverwendung Digitale Übermittlung Austausch mit Lieferanten
  • 19. Toleranzen Beispiele: Passmasse, Form- und Lagetoleranzen Oberflächenqualität Beispiele: Rauheit, Beschaffenheit Farben Beispiele: Werkstoffspezifische Farbe / Oberflächenschutz spezifische Farbe Werkstoffe Schweißnaht Aufmaße / Behandlungen Beispiele: Roh- / Fertigteil, Behandlungen (Wärme etc.) Festigkeitsklassen Einstellmaße, Prüfmaße, Prüfpunkte Texte/Notizen/Hinweise Beispiele: Montageanweisungen, Anzugsmomente, Riemenspannungen Weitere … Welche Informationen sollen mit dem 3D Modell verwaltet werden? DATENSTRATEGIE 3D 19
  • 20. Import der PMI (Product and Manufacturing Information) in die Software des Messmaschinenherstellers Erstellung von Prüfplänen Übernahme der Mass, Form und Lagetoleranzen aus dem CAD- Modell Messmaschinenintegration MBD ANWENDUNGSBEISPIEL 20 PMI-Information
  • 21. 3D-Daten werden heute in den meisten Unternehmen für die Erstellung der Produktionsunterlagen benutzt Mit 3D-Daten ergeben sich erhebliche Einsparpotentiale in weiteren Abteilungen, wie u.a. Marketing, Quality, Service Neue Technologien und digitale Prozessketten machen dies möglich Zusammenfassung 21
  • 22. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf WAS SIND IHRE HERAUSFORDERUNGEN? 22 Dr. Uwe Leonhardt Senior Consultant, Geschäftsführer Dipl. Inform. +41 44 315 67 47 leonhardt@intelliact.ch
  • 23. Melden Sie sich jetzt zur nächsten «PLM Open Hour» an 23 NÄCHSTE PLM OPEN HOUR https://intelliact.ch/events/plm-open-hours
  • 24. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit 24