SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Geleitet von unseren Werten Leidenschaft, Respekt, Integrität und Disziplin,
entwickeln wir ausgereifte Produkte für einen immer schneller wachsenden
­Weltmarkt.
Seit über 40 Jahren beschäftigen wir uns bei PIC mit Reedschaltern, Magneten
und der Herstellung von qualitativ hochwertigen, kundenspezifischen ­Sensorik-
Lösungen auf Reed- und Hall-Basis.
In unserer Zentrale in Deutschland, Vertriebsbüros in Asien und Europa und
unseren eigenen Produktionsstandorten in China und der Türkei beschäftigen
wir mehr als 300 Mitarbeiter – ausgewiesene Experten in unserem Fachgebiet.
So stellen wir heute und auch morgen sicher, dass PIC ihr zuverlässiger Partner
für Sensor-Technologie bleibt.
Innovation
Ein moderner Maschinenpark, ausgereifte Fertigungskonzepte,
eine klare Informationspolitik und unser umfassendes Know-How
der Sensorik sichern uns einen Spitzenplatz in der Branche.
Qualität
Kontinuierliche Optimierung der Bereiche Forschung, Entwicklung,
Produktion, Service und Marketing garantiert Produktqualität auf
höchstem Niveau.
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist ein zentrales Element unserer Philosophie. Ressourcen-
schonender Umgang mit unserer Umwelt beginnt bereits vor der ­Produktion
und endet nicht beim Verkauf. Wir leben dieses Prinzip in sozialer und
­ökonomischer Hinsicht.
Fortschritt durch Dynamik
3
Inhaltsverzeichnis
Reedschalter und SMD-Reedschalter
Grundlagen  ..................................................................................  6
Reedschalter
Mikro / Standard  ...........................................................................  7
Leistung / Spezial  .........................................................................  8
SMD-Reedschalter
S-Serie  ........................................................................................ 10
T-Serie  ........................................................................................ 11
Z-Serie  ........................................................................................ 12
TH-Serie  ..................................................................................... 13
PRX+2-Serie  ............................................................................... 14
Reedketten................................................................................... 15
Sensoren
Reedsensoren
Grundlagen  ................................................................................. 17
Flachgehäuse  ............................................................................. 18
Bedrahtet  ...................................................................................  20
Zylindergehäuse  ......................................................................... 21
Gewindegehäuse  .......................................................................  22
Press-fit  .....................................................................................  24
Snap-fit  ......................................................................................  25
Hallsensoren
Grundlagen .................................................................................  27
Flachgehäuse  ............................................................................  28
Gewindegehäuse  .......................................................................  29
Flanschmontiert  ........................................................................  30
Magnete
Grundlagen  ................................................................................  32
Magnet-Selektor  .......................................................................  33
Betätigungsmagnete  .................................................................  34
Levelsensoren
Grundlagen  ................................................................................  37
PLS-PP-Serie  ............................................................................  38
PLS-PA-Serie  ............................................................................  40
PLS-VA-Serie  .............................................................................. 41
PLS-PP Horizontal  ....................................................................  42
Kundenspezifische Produkte
Grundlagen  ................................................................................  44
Beispiele  ....................................................................................  45
Technik
Reedschalter: Betätigung  .........................................................  47
Reedschalter: Hinweise  ............................................................  48
Gehäusematerial: Chemische Beständigkeit  ...........................  49
Kontakt......................................................................................... 50
Reedschalter
[Auch Reedkontakte oder Magnetschalter genannt. Elektromecha-
nische, hermetisch dichte Bauteile welche mittels Erregung durch
Magnetfeld einen Stromkreislauf schließen oder öffnen.]
B2
N
A
B1 COM
NO
NC
C COM
NO
NC
E
N
N S
S
S
N
N
N S
6
Grundlagen
Reedschalter
Verschiedene Reedschalter-Formen
Wie funktioniert ein Reedschalter?
Form A
Auch Schließer genannt. Reedschalter schließt bei Annäherung eines
Magneten.
AUS EIN
Form B
Auch Öffner genannt. Öffnet bei Annäherung eines Magneten. ­Entweder
verwendet man einen Form C Schalter mit gekapptem NO Anschluss
oder einen Form A Schalter der mittels vorinstalliertem Magneten
geschlossen wird. Dann ist eine polorientierte Annäherung zum Öffnen
notwendig.
Ein Reedschalter besteht aus zwei Kontakt-
zungen aus ferromagnetischem Material,
die hermetisch dicht in ein Glasrohr einge-
schmolzen sind. Die Kontaktzungen-Enden
überlappen sich in sehr kleinem Abstand.
Form C
Auch Wechslerkontakt genannt. Reedschalter wechselt von NC auf NO
bei ­Annäherung eines Magneten.
Form E
Auch Bistabiler Reedschalter genannt. Schließt bei Annäherung eines
Magneten und bleibt dank des vorinstallierten Magneten geschlossen
bis sich ein Magnet mit gegensätzlicher Polarität annähert.
Vorteile
  Keine Stromversorgung erforderlich
  Kontakte hermetisch gekapselt
  Günstigste Möglichkeit berührungslosen Schaltens
 ESD-unempfindlich
  Variable Ansteuerung möglich
  Magnetisch wie elektrisch polaritätsunabhängig
 Berührungslose Betätigung erlaubt glatte Flächen
und modernes Design
  Verschiedene magnetische Empfindlichkeitsklassen
A
B1
B2
C
E
A1
B C
A
A2
B C
A
A3
B
C5.9
A
7Reedschalter
Mikro / Standard
Features
 PMC-0701: Wenn Ihr Bauraum
­maximal 7 mm Glaslänge zulässt
 PMC-1401: Unser preiswertester
Universalschalter der 14 mm-­Klasse
 Typen mit kleiner Hysterese und
Netzspannungsschalter erhältlich
A1 A3
A2
Mikroschalter Standardschalter
HSR-0025
HSR-0035RT
PMC-0701
HSR-502
PMC-0822
PMC-1001
PMC-1401
PMC-2003
DOmax.60 %!
PMC-1515
Netzspannung
PMC-1496
TRH-200
Abmessungen
A = Gesamtlänge nom. mm 26,7 26,7 41,5 37,9 51,0 41,5 44,0 45,6 40,4 55,0 52,5
B = Glaslänge max. mm 4,32 5,08 7,0 8,0 9,6 10,0 14,2 21,0 15,3 14,5 14,8
C = Glasdurchmesser max. mm 0,97 × 1,27 1,4 1,8 2,2 2,2 1,8 2,3 3,0 2,3 2,2 2,7
Kontaktanordnung (Abbildung) A2 A2 A1 C2 C2 A1 A1 A1 A1 C2 C2
Betriebsdaten
Kontaktform A A A C C A A A A C C
Schaltleistung max. W / VA 0,25 1 10 2 3 10 10 10 10 20 5
Schaltspannung max.
VDC 30 30 150 30 50 180 200 180 200 150 175
VAC 20 30 120 30 50 130 140 130 260 140 120
Schaltstrom max. A 0,01 0,05 0,5 0,1 0,2 0,7 1 1 0,3 1 0,25
Dauerstrom max. A 0,7 1 0,7 1 0,5 1 1,2 2 1,4 2 1,5
Spannungsfestigkeit min. VDC 80 200 200 200 100 200 240 250 400 200 200
Durchgangswiderstand
(Neuwert) max.
mΩ 750 750 200 300 150 150 100 150 100 150 100
Ansprecherregungs-
bereich gesamt
AW 4 – 15 5 – 20 10 – 20 15 – 35 15 – 25 10 – 25 10 – 30 30 – 50 20 – 30 15 – 30 15 – 30
Abfallerregung min. AW 1 3 4 5 5 4 4
45 – 60 %
4 6 5
von AWan
Schaltfrequenz max. Hz 900 700 600 100 100 500 500 400 400 100 100
Vibrationsfestigkeit
(50 – 2000 Hz)
g 15 15 10 30 30 20 20 20 30 30 30
Schockfestigkeit
(1/2 sin 11 ms)
g 75 75 50 50 100 100 100 50 100 50 50
Betriebstemperatur °C – 40 bis + 125 – 40 bis + 130
– 60 bis – 40 bis – 20 bis – 40 bis – 40 bis
+ 155 + 125 + 125 + 130 + 125
UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • • / • / • -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / •
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
C2
B C
COM
A
NO
NC
E1
3.0
4.8
B
N
A
Produktname
8 Reedschalter
Leistung / Spezial
Features
 Schaltspannung
bis 6 kV
 Dauerstrom bis 5 A  Bis 250 Watt  Schließer, Wechsler und
bistabile Ausführungen
C2
E1
Leistungsschalter
Spezialschalter
Hochspannung Bistabil
PMC-2021
PMC-3617
PMC-5001
PMC-5002
PMC-5025
HSR-834WT
HSR-V7K
HSR-V10K
HSR-V15K
PMC-1401X
Abmessungen
A = Gesamtlänge nom. mm 55,0 70,0 80,0 80,0 80,0 86,0 82,0 82,0 82,0 44,0
B = Glaslänge max. mm 20,0 36,0 50,0 50,0 52,0 34,3 52,0 52,0 52,0 14,2
C = Glasdurchmesser max. mm 2,54 5,6 5,4 5,4 5,6 5,33 5,4 5,4 5,4
Kontaktanordnung (Abbildung) A1 C2 A1 A1 C2 C2 A3 A3 A3 E1
Betriebsdaten
Kontaktform A C A A C C A A A E
Schaltleistung max. W / VA 50 60 120 250 60 100 50 50 50 5
Schaltspannung max.
VDC 200 400 250 250 230 500 4000 5000 6000 140
VAC 250 400 250 250 230 500 2800 3500 4200 100
Schaltstrom max. A 1,5 1 3 5 1 3 3 3 3 0,5
Dauerstrom max. A 2 2 3 5 2 3 4,5 4,5 4,5 0,7
Spannungsfestigkeit min. VDC 400 1000 700 700 400 1000 7000 10000 15000 200
Durchgangswiderstand
(Neuwert) max.
mΩ 100 100 200 200 100 500 150 150 150 150
Ansprecherregungs-
bereich gesamt
AW 25 – 40 50 – 80 50 – 90 50 – 100 80 – 120 60 – 100 60 – 125 100 – 150 140 – 170
Abfallerregung min. AW 5 20 20 15 20 30 20 30 40
Schaltfrequenz max. Hz 300 100 25 25 100 50 50 50 50 500
Vibrationsfestigkeit
(50 – 2000 Hz)
g 20 351)
102)
102)
351)
15 30 30 30 10
Schockfestigkeit
(1/2 sin 11 ms)
g 50 50 1503)
1503)
50 10 100 100 100 50
Betriebstemperatur °C
– 60 bis – 40 bis – 60 bis – 60 bis – 40 bis – 25 bis
– 60 bis + 125
– 40 bis
+ 125 + 125 + 130 + 100 + 125 + 125 + 125
UL / CSA / RoHS • / • / • -- / -- / • • / • / • • / • / • -- / -- / • • / • / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / •
1)
10 – 2000 Hz  2)
1 – 500 Hz  3)
1/2 sin 2 ms
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
SMD-Reedschalter
[Modifizierte Reedschalter mit oder ohne Gehäuse, zur automatischen
Verarbeitung bzw. Leiterplattenbestückung (SMT Technologie) geeignet
und entsprechend in Reel-Verpackung geliefert.]
2.5
29.0
1.5
2.5
20.0
1.5
2.0
15.0
1.0
PMC-0701S
7.0
1.8
0.4
10.0
PMC-1001S
10.0
1.8
13.0
PMC-1401S
2.3
0.5
PMC-2021S
nom. 0.6 max. 2.54
max. 20.0
28.6
1.8
7.0 10.0
1.8
2.3
14.2
2.0
12.0
1.0
2.54
20.0
0.45
14.2
18.4
pic-gmbh.com8
› Most economic Reed
Switch for automated
assembly
› Assembly in PCB cutout
reduces height above
PCB by approx. 50%
› Various sensitivity
ranges and total
lengths variants
Features
AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice.
Recommended pad size
PCB cutout
PMC-0701S PMC-1001S PMC-1401S PMC-2021S
Contact form A A A A
Contact rating max. W / VA 10 10 10 50
Switching current max. A 0.5 0.7 1 1.5
Switching voltage max.
VDC 150 180 200 200
VAC 120 130 140 250
Pull in range available AT 10-20 10-25 10-25 25-40
UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Packing unit pcs 3000 3000 5000 2500
2.5
29.0
1.5
2.5
20.0
1.5
2.0
15.0
1.0
PMC-0701S
7.0
1.8
0.4
10.0
PMC-1001S
10.0
1.8
13.0
PMC-1401S
2.3
0.5
PMC-2021S
nom. 0.6 max. 2.54
max. 20.0
28.6
1.8
7.0 10.0
1.8
2.3
14.2
2.0
12.0
1.0
2.54
20.0
0.45
14.2
18.4
pic-gmbh.com8
S-Series
› Most economic Reed
Switch for automated
assembly
› Assembly in PCB cutout
reduces height above
PCB by approx. 50%
› Various sensitivity
ranges and total
lengths variants
Features
AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice.
Recommended pad size
PCB cutout
PMC-0701S PMC-1001S PMC-1401S PMC-2021S
Contact form A A A A
Contact rating max. W / VA 10 10 10 50
Switching current max. A 0.5 0.7 1 1.5
Switching voltage max.
VDC 150 180 200 200
VAC 120 130 140 250
Pull in range available AT 10-20 10-25 10-25 25-40
UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Packing unit pcs 3000 3000 5000 2500
2.5
29.0
1.5
2.5
20.0
1.5
2.0
15.0
1.0
PMC-0701S
7.0
1.8
0.4
10.0
PMC-1001S
10.0
1.8
13.0
PMC-1401S
2.3
0.5
PMC-2021S
nom. 0.6 max. 2.54
max. 20.0
28.6
1.8
7.0 10.0
1.8
2.3
14.2
2.0
12.0
1.0
2.54
20.0
0.45
14.2
18.4
pic-gmbh.com8
› Most economic Reed
Switch for automated
assembly
› Assembly in PCB cutout
reduces height above
PCB by approx. 50%
› Various sensitivity
ranges and total
lengths variants
Features
AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice.
Recommended pad size
PCB cutout
PMC-0701S PMC-1001S PMC-1401S PMC-2021S
Contact form A A A A
Contact rating max. W / VA 10 10 10 50
Switching current max. A 0.5 0.7 1 1.5
Switching voltage max.
VDC 150 180 200 200
VAC 120 130 140 250
Pull in range available AT 10-20 10-25 10-25 25-40
UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Packing unit pcs 3000 3000 5000 2500
10
S-Serie
SMD-Reedschalter
Features
 Kostengünstigste Reedschalter zur
automatischen Bestückung
 Montage im Leiterplattenausbruch
reduziert Bauhöhe um nahezu 50 %
 Kundenspezifische Selektierungen
und diverse Längen erhältlich
PMC-0701S PMC-1001S PMC-1401S PMC-2021S
Kontaktform A A A A
Schaltleistung max. W / VA 10 10 10 50
Schaltstrom max. A 0,5 0,7 1 1,5
Schaltspannung max.
VDC 150 180 200 200
VAC 120 130 140 250
Ansprecherregungsbereich
gesamt
AW 10 – 20 10 – 25 10 – 25 25 – 40
UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Verpackungseinheit Stk. 3000 3000 5000 2500
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
PMC-0701S PMC-1001S PMC-1401S PMC-2021S
Empfohlene
Lötpads
PCBcutout
14.2 / 14.0
18.4
1.5
18.5
10.0
13.0
1.5
13.0
PMC-1001TS
1.27
1.274.32
6.1
1.3
6.6
1.25
HSR-0025TSM
2.0
2.37.0
10.0
1.5
10.3
2.0
PMC-0701TS
10.0 2.3
2.0
16.25
1.5
16.5
2.0
PMC-1001T PMC-1401TS
14.2 / 14.0 3.0
2.5
19.5
1.5
19.7
2.5
PMC-2021T
28.6
max. 20.0
27.2
28.72.5
1.5
PMC-1401T
Recommended
pad size
Recommended
pad size
Recommended
pad size
› A
a
R
› N
r
s
c
› V
r
Fe
AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice.
HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS
Contact form A A A A
Contact rating max. W / VA 0.25 10 10 10
Switching current max. A 0.01 0.5 0.7 1
Switching voltage max.
VDC 30 150 180 200
VAC 20 120 130 140
Pull in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25
UL / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / •
Packing unit pcs 200 5000 5000 2500
1.27
1.274.32
6.1
1.3
6.6
1.25
HSR-0025TSM PMC-0701TS
10.0 2.3
2.0
16.25
1.5
16.5
2.0
PMC-1001T
14.2 / 14.0 3.0
19.5
1.5
19.7
2.5
PMC-1401T
Recommended
pad size
Recommended
pad size
Recommended
pad size
AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subje
HSR-0025TSM
Contact form A
Contact rating max. W / VA 0.25
Switching current max. A 0.01
Switching voltage max.
VDC 30
VAC 20
Pull in range available AT 2-15
UL / CSA / RoHS --/--/•
Packing unit pcs 200
14.2 / 14.0 3.0
2.5
18.4
1.5
18.5
2.5
10.0 2.3
13.0
2.0
1.5
13.0
2.0
PMC-1001TS
1.27
1.274.32
6.1
1.3
6.6
1.25
HSR-0025TSM
2.0
2.37.0
10.0
1.5
10.3
2.0
PMC-0701TS
10.0 2.3
2.0
16.25
1.5
16.5
2.0
PMC-1001T PMC-1401TS
14.2 / 14.0 3.0
2.5
19.5
1.5
19.7
2.5
PMC-2021T
28.6
max. 20.0
27.2
max. 3.0
28.72.5
1.5
PMC-1401T
pic-gmbh.com 9
SMD Reed Switches
T-Series
Recommended
pad size
Recommended
pad size
Recommended
pad size
› Attractively priced
alternative to molded
Reed Switches
› No PCB redesign
required since direct
substitute for molded
competitors types
› Various sensitivity
ranges available
Features
AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice.
HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T
Contact form A A A A A
Contact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50
Switching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5
Switching voltage max.
VDC 30 150 180 200 200
VAC 20 120 130 140 250
Pull in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40
UL / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Packing unit pcs 200 5000 5000 2500 2500
14.2 / 14.0 3.0
2.5
18.4
1.5
18.5
2.5
10.0 2.3
13.0
2.0
1.5
13.0
2.0
PMC-1001TS
2.0
0
C-1401TS
C-2021T
28.6
max. 20.0
27.2
max. 3.0
28.72.5
1.5
pic-gmbh.com 9
SMD Reed Switches
T-Series
› Attractively priced
alternative to molded
Reed Switches
› No PCB redesign
required since direct
substitute for molded
competitors types
› Various sensitivity
ranges available
Features
prior notice.
TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T
A A A
10 10 50
0.7 1 1.5
180 200 200
130 140 250
10-25 10-25 25-40
• / • / • • / • / • • / • / •
5000 2500 2500
14.2 / 14.0 3.0
2.5
18.4
1.5
18.5
2.5
10.0 2.3
13.0
2.0
1.5
13.0
2.0
PMC-1001TS
1.27
1.274.32
6.1
1.3
6.6
1.25
HSR-0025TSM
2.0
2.37.0
10.0
1.5
10.3
2.0
PMC-0701TS
10.0 2.3
2.0
16.25
1.5
16.5
2.0
PMC-1001T PMC-1401TS
14.2 / 14.0 3.0
2.5
19.5
1.5
19.7
2.5
PMC-2021T
28.6
max. 20.0
27.2
max. 3.0
28.72.5
1.5
PMC-1401T
pic-gmbh.com 9
Recommended
pad size
Recommended
pad size
Recommended
pad size
› Attractively priced
alternative to molded
Reed Switches
› No PCB redesign
required since direct
substitute for molded
competitors types
› Various sensitivity
ranges available
AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice.
HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T
Contact form A A A A A
Contact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50
Switching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5
Switching voltage max.
VDC 30 150 180 200 200
VAC 20 120 130 140 250
Pull in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40
UL / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Packing unit pcs 200 5000 5000 2500 2500
14.2 / 14.0 3.0
2.5
18.4
1.5
18.5
2.5
10.0 2.3
13.0
2.0
1.5
13.0
2.0
PMC-1001TS
1.27
1.274.32
6.1
1.3
6.6
1.25
-0025TSM
2.0
2.37.0
10.0
1.5
10.3
2.0
PMC-0701TS
10.0 2.3
2.0
16.25
1.5
16.5
2.0
-1001T PMC-1401TS
14.2 / 14.0 3.0
2.5
19.5
1.5
19.7
2.5
PMC-2021T
28.6
max. 20.0
27.2
max. 3.0
28.72.5
1.5
-1401T
pic-gmbh.com 9
SMD Reed Switches
T-Series
mmended
size
mmended
size
mmended
size
› Attractively priced
alternative to molded
Reed Switches
› No PCB redesign
required since direct
substitute for molded
competitors types
› Various sensitivity
ranges available
Features
ges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
fer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice.
HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T
ntact form A A A A A
ntact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50
tching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5
tching voltage max.
VDC 30 150 180 200 200
VAC 20 120 130 140 250
l in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40
/ CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
king unit pcs 200 5000 5000 2500 2500
1.27
1.274.32
6.1
1.3
6.6
1.25
HSR-0025TSM PMC-0701TS
10.0 2.3
2.0
16.25
1.5
16.5
2.0
PMC-1001T
14.2 / 14.0 3.0
19.5
1.5
19.7
2.5
PMC-1401T
Recommended
pad size
Recommended
pad size
Recommended
pad size
AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subje
HSR-0025TSM
Contact form A
Contact rating max. W / VA 0.25
Switching current max. A 0.01
Switching voltage max.
VDC 30
VAC 20
Pull in range available AT 2-15
UL / CSA / RoHS --/--/•
Packing unit pcs 200
14.2 / 14.0 3.0
2.5
18.4
1.5
18.5
2.5
10.0 2.3
13.0
2.0
1.5
13.0
2.0
PMC-1001TS
1.27
1.274.32
6.1
1.3
6.6
1.25
HSR-0025TSM
2.0
2.37.0
10.0
1.5
10.3
2.0
PMC-0701TS
10.0 2.3
2.0
16.25
1.5
16.5
2.0
PMC-1001T PMC-1401TS
14.2 / 14.0 3.0
2.5
19.5
1.5
19.7
2.5
PMC-2021T
28.6
max. 20.0
27.2
max. 3.0
28.72.5
1.5
PMC-1401T
pic-gmbh.com 9
T-Series
Recommended
pad size
Recommended
pad size
Recommended
pad size
› Attractively priced
alternative to molded
Reed Switches
› No PCB redesign
required since direct
substitute for molded
competitors types
› Various sensitivity
ranges available
Features
AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice.
HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T
Contact form A A A A A
Contact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50
Switching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5
Switching voltage max.
VDC 30 150 180 200 200
VAC 20 120 130 140 250
Pull in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40
UL / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Packing unit pcs 200 5000 5000 2500 2500
14.2 / 14.0 3.0
2.5
18.4
1.5
18.5
2.5
10.0 2.3
13.0
2.0
1.5
13.0
2.0
PMC-1001TS
1.27
1.274.32
6.1
1.3
6.6
1.25
-0025TSM
2.0
2.37.0
10.0
1.5
10.3
2.0
PMC-0701TS
10.0 2.3
2.0
16.25
1.5
16.5
2.0
-1001T PMC-1401TS
14.2 / 14.0 3.0
2.5
19.5
1.5
19.7
2.5
PMC-2021T
28.6
max. 20.0
27.2
max. 3.0
28.72.5
1.5
-1401T
pic-gmbh.com 9
SMD Reed Switches
T-Series
mmended
size
mmended
size
mmended
size
› Attractively priced
alternative to molded
Reed Switches
› No PCB redesign
required since direct
substitute for molded
competitors types
› Various sensitivity
ranges available
Features
ges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
fer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice.
HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T
ntact form A A A A A
ntact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50
tching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5
tching voltage max.
VDC 30 150 180 200 200
VAC 20 120 130 140 250
l in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40
/ CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
king unit pcs 200 5000 5000 2500 2500
14.2 / 14.0 3.0
2.5
18.4
1.5
18.5
2.5
10.0 2.3
13.0
2.0
1.5
13.0
2.0
PMC-1001TS
1.27
1.274.32
6.1
1.3
6.6
1.25
2.0
2.37.0
10.0
1.5
10.3
2.0
PMC-0701TS
10.0 2.3
2.0
16.25
1.5
16.5
2.0
PMC-1401TS
14.2 / 14.0 3.0
2.5
19.5
1.5
19.7
2.5
PMC-2021T
28.6
max. 20.0
27.2
max. 3.0
28.72.5
1.5
pic-gmbh.com 9
T-Series
› Attractively priced
alternative to molded
Reed Switches
› No PCB redesign
required since direct
substitute for molded
competitors types
› Various sensitivity
ranges available
Features
cteristics stated for unmodified Reed Switches.
for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice.
HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T
A A A A A
max. W / VA 0.25 10 10 10 50
ent max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5
ge max.
VDC 30 150 180 200 200
VAC 20 120 130 140 250
vailable AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40
S --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
pcs 200 5000 5000 2500 2500
14.2 / 14.0 3.0
2.5
18.4
1.5
18.5
2.5
10.0 2.3
13.0
2.0
1.5
13.0
2.0
PMC-1001TS
1.27
1.274.32
6.1
1.3
6.6
1.25
HSR-0025TSM
2.0
2.37.0
10.0
1.5
10.3
2.0
PMC-0701TS
10.0 2.3
2.0
16.25
1.5
16.5
2.0
PMC-1001T PMC-1401TS
14.2 / 14.0 3.0
2.5
19.5
1.5
19.7
2.5
PMC-2021T
28.6
max. 20.0
27.2
max. 3.0
28.72.5
1.5
PMC-1401T
pic-gmbh.com
Recommended
pad size
Recommended
pad size
Recommended
pad size
› Attractively priced
alternative to molded
Reed Switches
› No PCB redesign
required since direct
substitute for molded
competitors types
› Various sensitivity
ranges available
AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice.
HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T
Contact form A A A A A
Contact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50
Switching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5
Switching voltage max.
VDC 30 150 180 200 200
VAC 20 120 130 140 250
Pull in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40
UL / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Packing unit pcs 200 5000 5000 2500 2500
1.27
1.274.32
6.1
1.3
6.6
1.25
HSR-0025TSM
7.0
10.0
1.5
10.3
PMC-0701TS
10.0 2.3
2.0
16.25
1.5
16.5
2.0
PMC-1001T
14.2 / 14.0 3.0
2.5
19.5
1.5
19.7
2.5
PMC-1401T
Recommended
pad size
Recommended
pad size
Recommended
pad size
AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches.
Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to c
HSR-0025TSM
Contact form A
Contact rating max. W / VA 0.25
Switching current max. A 0.01
Switching voltage max.
VDC 30
VAC 20
Pull in range available AT 2-15
UL / CSA / RoHS --/--/•
Packing unit pcs 200
11
T-Serie
SMD-Reedschalter
Features
 Preiswerte Alternative zu
gemoldeten Reed­schaltern
 Kein LP-Redesign erforderlich, da direkter
Ersatz für gemoldete Wettbewerbstypen
 Typen mit kleiner Hysterese und
Netzspannungsschalter erhältlich
HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T / TS PMC-1401T / TS PMC-2021T
Kontaktform A A A A A
Schaltleistung max. W / VA 0,25 10 10 10 50
Schaltstrom max. A 0,01 0,5 0,7 1 1,5
Schaltspannung max.
VDC 30 150 180 200 200
VAC 20 120 130 140 250
Ansprecherregungsbereich
gesamt
AW 5 – 15 10 – 20 10 – 25 10 – 25 25 – 40
UL / CSA / RoHS -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Verpackungseinheit Stk. 200 5000 5000 2500 2500
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
HSR-0025TSM
PMC-1401TS
PMC-0701TS
PMC-1401T
PMC-1001TS PMC-1001T
PMC-2021T
Empfohlene
Lötpads
Empfohlene
Lötpads
30.6
2.5
1.5
1.8
10.4 13.4
1.8 2.3
17.4
2.54
25.2
22.8
2.5
1.5
17.8
2.0
1.0
14.8
2.0
1.0
max. 17.24
max. 14.2 max. 2.3
20.3
1.1
NomØ 0.5
max. 25.00
max. 20.0 max.
2.54
28.6
1.25
NomØ 0.6
max. 10.24
max. 7.0
max. 1.8
13.3
0.85
NomØ 0.4
max. 13.24
max. 10.0 max. 1.8
16.3
1.02
NomØ 0.45
20.00 ± 0.3 2.8 ± 0.1
0.0 ± 0.15 / − 0
2.3±0.1
max. 15.50
max.
2.55
NomØ0.45
2.0
1.5 20.2
12
Z-Serie
SMD-Reedschalter
Features
 SMD-Reedschalter zum
“Einlegen“ in Leiterplatten-
Ausbruch
 Minimalste Bauhöhe über der
Leiterplatte, nur 0,45 mm bei
PMC-0701Z
 Verbesserter mechanischer Schutz des
Glaskörpers durch die Leiterplatte
PMC-0701Z PMC-1001Z PMC-1401Z PMC-2021Z PMC-1001ZHL
Kontaktform A A A A A
Schaltleistung max. W / VA 10 10 10 50 10
Schaltstrom max. A 0,5 0,7 1 1,5 0,7
Schaltspannung max.
VDC 150 180 200 200 180
VAC 120 130 140 250 130
Ansprecherregungsbereich
gesamt
AW 10 – 20 10 – 25 10 – 25 25 – 40 10 – 25
UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / •
Verpackungseinheit Stk. 5000 5000 5000 2500 2500
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
PMC-0701Z
PMC-1001ZHL
PMC-1001Z PMC-1401Z PMC-2021Z
Empfohlene
Lötpads
Empfohlene
Lötpads
PCB
cutout
PCB
cutout
max. 10.1
6.5
8.9
max.2.5
0.1
max. 12.5
8.5
11.3
max.2.5
0.1
12.5
2.8 2.9
16.25
1.5
1.5
10.4
1.5
1.5
12.8
2.0
1.5
16.5
15.5
2.8 2.9
19.5
North
pole
mark
14.6 3.5
3.0
19.6
15.0 4.1
19.6
3.4North
pole
mark
1.5
2.5
19.919.9
1.5
2.5
1.5
2.0
19.7
13
TH-Serie
SMD-Reedschalter
Features
 Kein LP-Redesign erforderlich, da direkter
Ersatz für gemoldete Wettbewerbstypen
 Bistabile und Öffnervarianten
verfügbar
 Kundenspezifische
Selektierung erhältlich
PMC-0508TH PMC-0701TH PMC-1001TH Öffner Bistabil
PMC-1001THL PMC-1001THY PMC-1424THX
Kontaktform A A A B E
Schaltleistung max. W / VA 5 10 10 10 5
Schaltstrom max. A 0,25 0,5 0,7 0,7 0,5
Schaltspannung max.
VDC 175 150 180 180 140
VAC 140 120 130 130 100
Ansprecherregungsbereich
gesamt
AW 5 – 15 10 – 20 10 – 25 Auf Anfrage Auf Anfrage
UL / CSA / RoHS -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Verpackungseinheit Stk. 2500 2500 2500 2000 2000
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
PMC-0508TH
PMC-1001THL
PMC-0701TH
PMC-1001THY
PMC-1001TH
PMC-1424THX
Empfohlene
Lötpads
Empfohlene
Lötpads
5.33
1.7
1.52
8.51
1.8
2.34
2.0
5.6
1.5
1.5
8.5
1.5
14
PRX + 2-Serie
SMD-Reedschalter
Features
 Ultraminiatur-Größe  Hi-Rel-Versionen verfügbar  Kundenspezifische Selektierung erhältlich
PRX + 2463 PRX + 2131
Empfohlene
Lötpads
PRX + 2463 PRX + 2131
Kontaktform A A
Schaltleistung max. W / VA 0,5 1
Schaltstrom max. A 0,01 0,05
Schaltspannung max.
VDC 30 30
VAC 20 30
Ansprecherregungsbereich
gesamt
AW 5 − 15 5 − 20
UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / •
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
l
15
Reedketten
SMD-Reedschalter
Features
 Zuverlässiges Signal  Individuelle Füllstandskontrolle  Eigener Levelsensor-Aufbau durch
hochwertige Schaltkomponenten
LP-0701S LP-1001S LP-1401S LP-0701TS LP-1001TS LP-1401TS LP-1001TH
Schaltleistung max. W 10 10 10 10 10 10 10
Schaltstrom max. 0,5 0,7 1 0,5 0,7 1 0,7
Schaltspannung max.
VDC 150 180 200 150 180 200 180
VAC 120 130 140 120 130 140 130
Breite b mm 10,2 11,6 13,9 7 8,4 11,3 9,7
Länge l mm 264,2 266,8 271,2 257,8 260,4 265 500
Widerstand R kOhm 1 1 1 1 1 1 0,5
UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / •
Individuelle Varianten mit mehr oder weniger Schaltpunkten, anderen Widerstandswerten und passende Magnetschwimmer sind ebenfalls erhältlich – sprechen Sie uns an!
LP-1001TH50
LP-XX01TS25
LP-XX01S25
Reedsensoren
[Reedschalter mit Gehäuse; vereinfachte Montage, verbesserter
mechanischer Schutz; Kontaktierung wie bei Reedschaltern; treten
in verschiedenen Bauformen auf (mit Kabel / mit Stecker / THT-
Kompatibel).]
17Reedsensoren
Wie funktioniert ein Reedsensor?
AUS EIN
Ein Reedsensor enthält einen Reedschalter
in einem Metall- oder Kunststoffgehäuse;
für besseren mechanischen Schutz und
einfachere Montage. Die Betätigungsarten
entsprechen denen des Reedschalters.
Vorteile
  Mechanisch geschützt
  Zahlreiche Gehäusevarianten
 Keine Stromversorgung
erforderlich
 ESD-unempfindlich
 Berührungslose Betätigung erlaubt
glatte Flächen und modernes Design
 Verschiedene magnetische Empfindlichkeitsklassen
Magnet
Magnet
Sensor Sensor
Grundlagen
12.7
8.0
500
3.5
9.9
23.0
14.0
500
13.9
5.9
12.7
8.0
500
18
Flachgehäuse
Reedsensoren
Features
 Justierbarer
Schaltpunkt
 Ersetzt
zahlreiche
Wettbewerbs-
typen
 Netzspannungs-
varianten
verfügbar
 Verschiedene
magnetische
Empfindlichkeitsklassen
 Kundenspezifische
Ausführungen
erhältlich
MS-313-3 MS-324-3 MS-324-4 MS-324-5 MS-324-7
Kontaktform A A C A B
Schaltleistung max. W / VA 10 10 5 10 5
Schaltstrom max. A 0,5 1 0,25 0,3 0,25
Schaltspannung max.
VDC 150 200 175 200 175
VAC 120 140 120 260 120
Ansprecherregungs-
bereich gesamt
AW 10 – 20 10 – 25 15 – 30 15 – 30 15 – 30
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85
UL / CSA / RoHS -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Gehäusematerial ABS ABS
Leitung AWG 26 AWG 24 (MS-324-4,MS-324-7: AWG 26)
Standard-Typen
MS-313-3 MS-324
Leitungsausgang rechts
MS-313R
MS-324R
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 
– 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
19
Flachgehäuse
Reedsensoren
MS-328 MS-332 MS-332R
MS-328-3
MS-332-3 MS-328-4
MS-328-5
MS-332-5
MS-328-6
MS-332-6
MS-328-7
MS-332-7
Kontaktform A C A A B
Schaltleistung max. W / VA 10 5 10 50 5
Schaltstrom max. A 1 0,25 0,3 1,5 0,25
Schaltspannung max.
VDC 200 175 200 200 175
VAC 140 120 260 250 120
Ansprecherregungsbereich
gesamt
AW 10 – 25 15 – 30 15 – 30 25 – 40 15 – 30
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85
UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Gehäusematerial
PA-GF
ABS PA-GF
PA-GF
ABS
PA-GF
ABS
PA-GF
ABS
Leitung AWG 20 AWG 22 AWG 24 AWG 24 AWG 24
Passende Betätigungsmagnete auf Seite 34.
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 
– 
49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
Standard-Typen Leitungsausgang rechts
6.3
19.0
9.5
500
15.9
28.5
500
6.0
32.0
24.0
10.0
500
6.0
32.0
24.0
10.0
2.7
2.8
2.9
11.4
10.16
2.8
3.2
14.4
12.7
2.9
2.8
0.4
3.2
19.7
nom. 17.78
2.9
3.3
4.2
17.78
20.32
2.9
22.3
NC (nur bei MS-108-4)
4.0
6.0
12.0
2.54
4.3
25.4 ± 0.1
2.59
0.5 max.
0.5 ± 0.05
3.71 ± 0.1
3.81 ± 0.1
2.54 ± 0.3
1.91
20 ± 0.5
5.72 ± 0.1
0.5 + 0.15 / −0
1.41
28.58 ± 0.2
2.9 3.2
2.8
17.0
15.24
20
Bedrahtet
Reedsensoren
MS-104
MS-107
MS-110X
MS-105 MS-106
MS-108
MK mit integriertem Widerstand
Features
 Raster von
2,54 bis
20,32 mm
 Mechanisch
geschützt
 Ersetzt
zahlreiche
Wettbewerbs-
typen
 MK-Sensor
mit
integriertem
Widerstand
 Netz-
spannungs-
varianten
verfügbar
 Kunden-
spezifische
Ausführungen
erhältlich
MS-104
MS-105
MS-106
MS-107
MS-108-3 MS-108-4 MS-108-5 MS-110X MK
Kontaktform A A A C A E A
Schaltleistung max. W / VA 10 10 10 5 10 5 10
Schaltstrom max. A 0,5 0,7 1 0,25 0,3 0,5 0,5
Schaltspannung max.
VDC 150 180 200 175 200 140 150
VAC 120 130 140 120 260 100 120
Ansprecherregungs-
bereich gesamt
AW 10 – 20 10 – 25 10 – 25 15 – 30 15 – 30 Auf Anfrage 10 – 15
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 40 bis + 125
UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • | -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • -- / -- / • -- / -- / •
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 - 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
21
MS-217-3
MS-217-4
MS-217-5
MS-217-7
MS-216-3
MS-216-4
MS-216-5
MS-216-7
PRX + 1500
MS-208
MS-209
MS-210
MS-211
MS-213
MS-214
MS-215-3
MS-215-4
MS-215-5
MS-217-6
MS-215-7
Kontaktform A A A A A A A A C A A B
Schaltleistung max. W / VA 1 5 10 10 10 10 10 10 5 10 50 5
Schaltstrom max. A 0,05 0,35 0,5 0,5 0,5 0,7 0,7 1 0,25 0,3 1,5 0,25
Schaltspannung max.
VDC 30 175 150 150 150 180 180 200 175 200 200 175
VAC 30 140 120 120 120 130 130 140 120 260 250 120
Ansprecherregungsbereich
gesamt
AW 10 – 25 5 – 15 10 – 20 10 – 20 10 – 20 10 – 25 10 – 25 10 – 25 15 – 30 15 – 30 25 – 40 15 – 30
Betriebstemperatur
°C
– 40 bis
+ 125
– 20 bis
+ 85
– 20 bis
+ 85
– 20 bis
+ 85
– 20 bis
+ 85
– 20 bis
+ 85
– 20 bis
+ 85
– 20 bis
+ 85
– 20 bis
+ 85
– 20 bis
+ 85
– 20 bis
+ 85
– 20 bis
+ 85
UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Gehäusematerial HTM ABS
Leitung AWG 28 AWG 30 AWG 30 AWG 26 AWG 26 AWG 26 AWG 26 AWG 24 AWG 24 AWG 24 AWG 24 AWG 24
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 - 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
Zylindergehäuse
Reedsensoren
Features
 Ersetzt zahlreiche
Wettbewerbstypen
 Netzspannungsvarianten
verfügbar
 Verschiedene magnetische
Empfindlichkeitsklassen
 Kundenspezifische
Ausführungen erhältlich
MS-208PRX + 1500
MS-211
MS-215
MS-213
MS-216
MS-214
MS-209 MS-210
155 12.2
2.4
ø 3.8 ± 0.1
3.8
300 ± 5
4
12.7 ± 0.1
3.0 ± 0.05
300 ± 5 10.0 + 0 / − 0.3
3.0 ± 0.5
2.7
3.0 + 0.1
300 ± 5 9.0 + 0.1
3.8
500 18.0
500 25.2
3.8
12.2 ± 0.1300 ± 5
3.8 + 0.1
500 25.7
6.0
500 25.2
5.6
500 40.1
6.0
MS-217
500 38.0
M8 × 1.25
500 24.9
M5 × 0.5
22
Gewindegehäuse
Reedsensoren
MS-225 MS-228
Features
 Justierbarer
Schaltpunkt
 Ersetzt zahlreiche
Wettbewerbsty-
pen
 Netzspannungs-
varianten verfügbar
 Verschiedene magneti-
sche Empfindlichkeits-
klassen
 Kundenspezifische
Ausführungen
erhältlich
MS-225 MS-228-3 MS-228-4 MS-228-5 MS-228-6 MS-228-7
Kontaktform A A C A A B
Schaltleistung max. W / VA 10 10 5 10 50 5
Schaltstrom max. A 1 1 0.25 0.3 1,5 0.25
Schaltspannung max.
VDC 180 200 175 200 200 175
VAC 130 140 120 260 250 120
Ansprecherregungsbereich
gesamt
AW 10 – 25 10 – 25 15 – 30 15 – 30 25 – 40 15 – 30
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85
UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / •
Gehäusematerial
Messing,
vernickelt
PA6-GF PA6-GF PA6-GF PA6-GF PA6-GF
Leitung AWG 28 AWG 24 AWG 24 AWG 24 AWG 24 AWG 24
Passende Betätigungsmagnete auf Seite 35.
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 - 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
23
Gewindegehäuse
Reedsensoren
38.0500
M6 × 1
50
38.0
50
500 M8 × 1.25
38.0500
50
M10 × 1
38.0500
50
M12 × 1
Leistungsschalter
MS-226M-3
MS-228M-3
MS-2210M-3
MS-2212M-3
MS-228M-6
MS-2210M-6
MS-2212M-6
Kontaktform A A
Schaltleistung max. W / VA 10 50
Schaltstrom max. A 1 1,5
Schaltspannung max.
VDC 200 200
VAC 140 250
Ansprecherregungsbereich
gesamt
AW 10 – 25 25 – 40
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 – 20 bis + 85
UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / •
Gehäusematerial Messing, vernickelt Messing, vernickelt
Leitung AWG 24
AWG 24
(MS-226M-3: AWG 28)
Passende Betätigungsmagnete auf Seite 35.
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 – 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
MS-226M
MS-2210M
MS-228M
MS-2212M
Features
  Justierbarer Schaltpunkt  Besonders robuste Ausführung
31.0 ± 0.2
4.0 ± 1
300.0 ± 5 31.0 ± 0.2
Ø10.7 ± 0.2
0.75
20.0
0.8 (x3)
Ø 8.46 ± 0.1
Ø 9.3 ± 0.1
Ø 10.7 ± 0.2
24
Press-fit
Reedsensoren
Features
 Leichte Montage ohne Werkzeuge
und Schrauben
 Verschiedene magnetische
Empfindlichkeitsklassen
 Kundenspezifische Ausführungen
erhältlich
MS-2431-3 MS-2431-4 MS-2431-7
Kontaktform A C B
Schaltleistung max. W / VA 10 3 3
Schaltstrom max. A 1 0,2 0,2
Schaltspannung max.
VDC 200 30 30
VAC 140 30 30
Ansprecherregungsbereich
gesamt
AW 10 – 25 10 – 30 10 – 30
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85
UL / CSA / RoHS -- / -- / •
Gehäusematerial PA-GF
Leitung AWG 24
Passende Betätigungsmagnete auf Seite 34.
MS-2431
25
Snap-fit
Reedsensoren
10.7
7.5
8.2 500 26.8
11.0
7.0
6.0
2
200 20.0
Features
 EinfacheRastmontageundschneller
Austausch – ganz ohne Werkzeug
und Schrauben
 Kompakte
Abmessungen
 Verschiedene magnetische
Empfindlichkeitsklassen
 Kundenspezifische
Ausführungen erhältlich
MS-320 MS-390-3 MS-390-4 MS-390-5
Kontaktform A A C A
Schaltleistung max. W / VA 10 10 5 10
Schaltstrom max. A 0,7 1 0,25 0,3
Schaltspannung max.
VDC 180 200 175 200
VAC 130 140 120 260
Ansprecherregungsbereich
gesamt
AW 10 – 25 15 – 30 15 – 30 15 – 30
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85
UL / CSA / RoHS • / • / • -- / -- / •
Gehäusematerial PA-GF PC
Leitung AWG 22 AWG 22 AWG 24 AWG 22
AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 - 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
MS-320 MS-390
Hallsensoren
[Hall-Effekt-ICs, die als Sensoren fungieren; mit Gehäuse, Kabel
und evtl. Stecker aufgebaut; ermöglichen höhere Schaltfrequenzen
und Schaltzyklen als Reedsensoren; eignen sich besonders für
kontinuierliche Zähler-Anwendungen.]
27
Grundlagen
Hallsensoren
D E F
VOL
A B C
BHYS
VO
0
BAUS BEIN
B
N S
AUS EIN
Wie funktioniert ein Hallsensor?
Ein Hallsensor beinhaltet einen IC der mit
einer Output-Änderung auf ein Magnetfeld
reagiert. Diese Veränderung des Output-
Status wird durch eine Steuerung als
EIN / AUS Signal interpretiert.
Vorteile
 Keine mechanische Bewegung, praktisch kein Verschleiß
 Höhere Schaltfrequenzen im Vergleich zum Reedsensor
möglich
  Mechanisch geschützt
 Einfache Montage
23.0
14.0
500
13.9
5.9
28
Flachgehäuse
Hallsensoren
HS-324 HS-324R
Features
  Kompakte Abmessung  Markierung des idealen
Sensorpunktes
 Variable Chip-Positionierung innerhalb
des Gehäuses möglich
HS-324-01
HS-324R-01
HS-324-02
HS-324R-02
HS-324-03
HS-324R-03
HS-324-04
HS-324R-04
HS-324-05
HS-324R-05
Typ Bipolar Latching Unipolar Latching Unipolar
Kabel dreidraht dreidraht dreidraht zweidraht zweidraht
BEIN / BAUS mT 0,5 / – 0,5 2,5 / – 2,5 5,5 / 3,5 12,0 / – 12,0 6,0 / 4,0
Versorgungsstrom Is max mA 2,4 2,4 2,4 5 2
Versorgungsspannung min V 2,7 2,7 2,7 3,0 3,0
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85
Gehäusematerial ABS
Leitung AWG 24
Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
300 38.0
50
M10 × 1
38.0300
50
M12 × 1
29
Gewindegehäuse
Hallsensoren
HS-2210M HS-2212M
Features
  Justierbarer Schaltpunkt  Besonders robuste Ausführung  Idealer Sensorpunkt frontal
HS-2210M-01
HS-2212M-01
HS-2210M-02
HS-2212M-02
HS-2210M-03
HS-2212M-03
HS-2210M-04
HS-2212M-04
HS-2210M-05
HS-2212M-05
Typ Bipolar Latching Unipolar Latching Unipolar
Kabel dreidraht dreidraht dreidraht zweidraht zweidraht
BEIN / BAUS mT 0,5 / – 0,5 2,5 / – 2,5 5,5 / 3,5 12,0 / – 12,0 6,0 / 4,0
Versorgungsstrom Is max mA 2,4 2,4 2,4 5 2
Versorgungsspannung min V 2,7 2,7 2,7 3,0 3,0
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85
Gehäusematerial Messing, vernickelt
Leitung AWG 24
Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
300
4
11
3.3
1.5
25.5
16.6
R2.25
7.5
4.2
3
300
4
11
3.3
1.5
25.5
16.6
R2.25
7.5
4.2
3
30
Flanschmontiert
Hallsensoren
HS-3511
dreidraht
HS-3511
zweidraht
Features
  Ultrakompaktes Gehäuse  Verschiedene
Empfindichkeitsklassen
 Kundenspezifische
Ausführungen erhältlich
HS-3511-01 HS-3511-02 HS-3511-03 HS-3511-04 HS-3511-05
Typ Bipolar Latching Unipolar Latching Unipolar
Kabel dreidraht dreidraht dreidraht zweidraht zweidraht
BEIN / BAUS mT 0,5 / – 0,5 2,5 / – 2,5 5,5 / 3,5 12,0 / – 12,0 6,0 / 4,0
Versorgungsstrom Is max mA 2,4 2,4 2,4 5 2
Versorgungsspannung min V 2,7 2,7 2,7 3,0 3,0
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85
Gehäusematerial PA6
Leitung AWG 24
Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
Magnete
[Körper mit magnetischen Eigenschaften; werden für die Betätigung
von Reedschaltern und Hallsensoren verwendet; Magnetmaterial wird
individuell auf den Einsatzzweck abgestimmt; können auch in Gehäuse
vergossen werden.]
32
Grundlagen
Wie funktioniert ein Magnet?
Ein Magnet ruft ein Magnetfeld hervor und wird von diesem durchströmt.
Dauermagnete oder Permanentmagnete behalten nach ihrer Magnetisierung
ihre magnetischen Eigenschaften für eine sehr lange Zeit bei.
Die meisten Reedschalter- und Reedsensor-Anwendung werden mittels
Permanentmagnet angesteuert. Die gängigen verwendeten Materialien
sind Ferrit, NdFeB (Neodym-Eisen-Bor), SmCo (Samarium-Kobalt) und
AlNiCo (Aluminium-Nickel-Cobalt). Passend zum Einsatzzweck und den
Umgebungsbedingungen wählen wir Material, Stärke und Verarbeitung.
Vorteile
 Passender Magnet für Ihre Anwendung
  Gehäuste und ungehäuste Varianten erhältlich
  Schaltelement und Magnet aufeinander abgestimmt
 Einfache Beschaffung, PlugPlay Sensor-Lösung
Magnete
33Magnete
Magnetwerkstoffe
Remanenz
Br
Koerzitivfeldstärke Energieprodukt
(BH) max.
Betriebstemperatur
max.HcB HcJ
mT kA / m kA / m kJ / m3
°C
NdFeB
N30 1105 836 955 235 80
N30H 1105 836 1274 235 120
N30SH 1100 836 1512 239 150
N33EH 1185 828 955 275 180
N35 1185 828 955 275 80
N35H 1190 828 1274 275 120
N35SH 1190 828 1512 275 150
N40SH 1260 844 1512 314 150
N45 1350 840 955 354 80
N48H 1395 955 1353 378 120
SmCo5 S20 875 617 1194 159 250
Sm2Co17
S24H 975 724 1433 183 300
S28H 1065 724 1433 215 300
AlNiCo A500 1281 50 52 40 500
Ferrit
Y10 215 143 203 8 250
Y30BH 390 229 231 29 300
Y35 410 183 167 31 300
Gebundener Ferrit FB1 240 171 225 11 80
Gebundener NdFeB BN8 575 378 1035 64 150
Typische Werte, Abweichungen möglich!
Nachstehende Tabelle erleichtert Ihnen die Auswahl des geeigneten
Magnetmaterials.
Mehr Power auf kleinstem Raum
Neodym-Eisen-Bor-Magnete (NdFeB)
avancierten in den letzten Jahren
vom exotischen Luxuswerkstoff zu
bezahlbaren Powermagneten.
Die Vorteile in der Sensorpraxis
 Größere Schaltabstände  Miniaturbauweise
möglich
 Unempfindlich gegen ent-
magnetisierende Einflüsse
 Mehr Flexibilität beim
Gerätedesign
Selection Guide
Kosten Ferrite AlNiCo NdFeB SmCo
Energieprodukt Ferrite AlNiCo SmCo NdFeB
Einsatztemperatur max. NdFeB Ferrite SmCo AlNiCo
Korrosionsbeständigkeit NdFeB SmCo AlNiCo Ferrite
Resistenz gegen Entmagnetisierung AlNiCo Ferrite NdFeB SmCo
Mechanische Festigkeit Ferrite SmCo NdFeB AlNiCo
Temperaturkoeffizient AlNiCo SmCo NdFeB Ferrite
NIEDRIG HOCH
Magnetselektor
N S
N S
12.7
8.0
3.5
9.9
11.0
7.0
6.0 20.0
2.0
31.0
0.75
20.0
Ø 8.46
Ø 9.3
Ø 10.7
32.0
24.0
10.0
6.0
N S
23.0
14.0
5.9
13.9
N S
28.5
15.9 6.3
19.0
34
Betätigungsmagnete
MSM-2431
MSM-324
MSM-313
MSM-328
MSM-320
MSM-332
MSM-2431 MSM-313 MSM-320 MSM-324 MSM-328 MSM-332
Remanenz Br mT 1190 1395 1190 1105 1105 1105
Koerzitivfeldstärke HcB kA / m 870 955 – 836 836 836
Koerzitivfeldstärke HcJ kA / m 1350 1353 1512 1274 1274 1274
Energieprodukt (BH) max. kJ / m³ 275 378 275 235 235 235
Magnetisches Moment M
× 10-5
Vs cm
10,0 0,3 2,4 3,42 3,42 4,1
Betriebstemperatur max. °C 85 85 85 85 85 85
UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / •
Gehäusematerial PA-GF ABS PA-GF ABS PA-GF ABS
Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
Magnete
Features
 Einfache Montage  Passend zum
verwendeten Sensor
 Mechanisch geschützt  Kundenspezifische
Ausführungen erhältlich
35Magnete
Betätigungsmagnete
38.0
M8 × 1.25
38.0
M10 × 1
38.0
M12 × 1
38.0
M6 × 1
38.0
M8 × 1.25
M5 × 0.5
24.9
MSM-225 MSM-226M MSM-228 MSM-228M MSM-2210M MSM-2212M
Remanenz Br mT 1105 1105 1190 1190 1105 1105
Koerzitivfeldstärke HcB kA / m 836 836 828 828 836 836
Koerzitivfeldstärke HcJ kA / m 1274 1274 1274 1274 1274 1274
Energieprodukt (BH) max. kJ / m³ 235 235 275 235 235 235
Magnetisches Moment M
× 10-5
Vs cm
1,21 14,6 1,5 25,5 43,6 43,6
Betriebstemperatur max. °C 85 85 85 85 85 85
UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / •
Gehäusematerial
Messing,
vernickelt
Messing,
vernickelt
PA-GF
Messing,
vernickelt
Messing,
vernickelt
Messing,
vernickelt
Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
MSM-225
MSM-228M
MSM-226M
MSM-2210M
MSM-228
MSM-2212M
N
Levelsensoren
[Auch unter dem Begriff Schwimmerschalter bekannt; vorgefertigte
Einheit von Reedschalter und Magnet zum Detektieren von Füllständen;
je nach Ausführung mit einem oder mehreren Schaltpunkten.]
37
Grundlagen
Wie funktioniert ein Levelsensor?
AUS EIN
Innerhalb eines Steigrohrs befindet sich ein
Reedschalter. Ein externer Schwimmer mit
integriertem Magneten fährt am Steigrohr
entlang und betätigt den Reedschalter,
abhängig vom Füllstand.
Die Betätigungsarten entsprechen denen
des Reedschalters.
Vorteile
  Keine Stromversorgung erforderlich
  Zahlreiche Gehäusematerialien verfügbar
 Schließer und Öffner
  Geeignet für Lebensmittelkontakt
 Kundenspezifische Ausführungen erhältlich
Steigrohr
Schwimmer
Ring-
magnet
Levelsensoren
Deckelmontage Bodenmontage
FORM B (Öffner)
EIN
EIN
AUS
AUS
Bei Montage mit aufwärts gerichtetem Steigrohr
kehrt sich das Schaltverhalten um.
FORM A (Schließer)
38
PLS-PP-Serie
Levelsensoren
PLS-020 – Weltkleinster! PLS-041 – StandardPLS-031 – Miniatur
Features
 Polypropylen-
Gehäuse
 Schließer und
Öffner
 Geeignet für
Lebensmittel-
kontakt
 Für zahlreiche
Applikationen
 Kundenspezifische
Ausführungen
erhältlich
Leistungsschalter
PLS-020A-3PP PLS-020B-3PP
PLS-031A-3PP PLS-031B-3PP PLS-031A-6PP PLS-031B-6PP
PLS-041A-3PP PLS-041B-3PP PLS-041A-6PP PLS-041B-6PP
Kontaktform A B A B A B
Schaltleistung max. W / VA 10 10 50
Schaltstrom max. A 0,7 1 1,5
Dauerstrom max. A 1 1,2 2
Schaltspannung max.
VDC 180 200 200
VAC 130 140 250
Spannungsfestigkeit min. VDC 200 240 400
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 80 – 20 bis + 80 – 20 bis + 80
UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / •
Gehäusematerial PP PP PP
Leitung AWG 24 AWG 24 AWG 22
Weitere Informationen zu Gehäusematerial und Medien auf Seite 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
300
M8
max. 3.0
10.5
6.0
6.4
18.0
19.5
29.5
300
M8
max. 5.0
24.5
6.4
24.0
43.0
31.5
16.0
300
M8
max. 5.0
34.5
24.0
53.0
6.4
41.0
16.0
Produktname
Kapitelname 39Levelsensoren
PLS-PP-Serie
Features
 Schraubmontage
von außen und oben
 PP-Schwimmer  POM
Gehäusematerial
 Für zahlreiche
Applikationen
Leistungsschalter
PLS-051A-3PPI PLS-051B-3PPI PLS-051A-6PPI PLS-051B-6PPI
Kontaktform A B A B
Schaltleistung max. W / VA 10 50
Schaltstrom max. A 0,5 1,5
Dauerstrom max. A 1 2
Schaltspannung max.
VDC 200 200
VAC 140 250
Spannungsfestigkeit min. VDC 250 400
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 80 – 20 bis + 80
UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / •
Gehäusematerial PP, POM
Leitung AWG 24
Weitere Informationen zu Gehäusematerial und Medien auf Seite 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
42.2
34
12.5
Ø20.5
15.0
300.0±10
23
ONPosition
2.0bis4.0mm
29.6
46
52
40 Levelsensoren
PLS-PA-Serie
Features
 Polyamid-
Gehäuse
 Schließer und
Öffner
 Geeignet für
Lebensmittel-
kontakt
 Für zahlreiche
Applikationen
 Kundenspezifische
Ausführungen
erhältlich
Leistungsschalter
PLS-031A-3PA PLS-031B-3PA PLS-031A-6PA PLS-031B-6PA
PLS-041A-3PA PLS-041B-3PA PLS-041A-6PA PLS-041B-6PA
Kontaktform A B A B
Schaltleistung max. W / VA 10 50
Schaltstrom max. A 1 1,5
Dauerstrom max. A 1,2 2
Schaltspannung max.
VDC 200 200
VAC 140 250
Spannungsfestigkeit min. VDC 240 400
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 80 – 20 bis + 80
UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / •
Gehäusematerial PA PA
Leitung AWG 24 AWG 22
Weitere Informationen zu Gehäusematerial und Medien auf Seite 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
PLS-031 – Miniatur PLS-041 – Standard
300
M8
max. 5.0
24.5
6.4
24.0
43.0
31.0
16.0
300
M8
max. 5.0
34.5
53.0
6.4
41.0
16.0
24.0
41Levelsensoren
PLS-VA-Serie
Features
 Edelstahl-
Gehäuse
 Robust und
langlebig
 Schließer
und Öffner
 Geeignet für
Lebensmittel-
kontakt
 Erweiterter
Temperatur-
bereich
 Kunden-
spezifische
Ausführungen
erhältlich
Leistungsschalter
PLS-045A-3VAI PLS-045B-3VAI PLS-045A-6VAI PLS-045B-6VAI
PLS-080A-3VAL PLS-080B-3VAL PLS-080A-6VAL PLS-080B-6VAL
PLS-081A-3VAI PLS-081B-3VAI PLS-081A-6VAI PLS-081B-6VAI
Kontaktform A B A B
Schaltleistung max. W / VA 10 50
Schaltstrom max. A 1 1,5
Dauerstrom max. A 1,2 2
Schaltspannung max.
VDC 200 200
VAC 140 250
Spannungsfestigkeit min. VDC 240 400
Betriebstemperatur °C – 40 bis + 125 – 40 bis + 125
UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / •
Gehäusematerial Edelstahl 304 Edelstahl 304
Leitung AWG 24 AWG 22
Weitere Informationen zu Gehäusematerial und Medien auf Seite 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
PLS-045 PLS-080 PLS-081
30016.0
8.0
46.5
28.6
26.0
max5.0
M10
28.2
28.2
37.5
26
28.6
81
300
8
16
max.5
M10300 16.0
80.0
36.0
28.6
26.0
65.0
M10
8.0
max 5.0
28.2
42 Levelsensoren
PLS-PPH
Features
  Montage von Außen  Levelsensor zur
horizontalen Montage
 Polypropylen-Gehäuse  Für zahlreiche
Applikationen
92.0
500 54.0
26.5
18.0
21.0
M 16
EIN
17.5° ± 5°
Schaltpunkte:
AUS
27.5° ± 5°
0°
Zuverlässig EIN  12.5°
Zuverlässig AUS  32.5°
max. 45°
Hysterese min. 5°
PLS-092A-3PPH PLS-092A-6PPH
Kontaktform A A
Schaltleistung max. W / VA 10 50
Schaltstrom max. A 1 1,5
Dauerstrom max. A 1,2 2
Schaltspannung max.
VDC 200 200
VAC 140 250
Spannungsfestigkeit min. VDC 240 400
Betriebstemperatur °C – 20 bis + 65 – 20 bis + 65
UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / •
Gehäusematerial PP PP
Leitung AWG 22 AWG 22
Weitere Informationen zu Gehäusematerial und Medien auf Seite 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
Kundenspezifische Produkte
[Auf den Kunden maßgeschneiderte Sensorik-Lösungen; richten
sich voll und ganz nach der spezifischen Kundenanwendung;
berücksichtigen die Einbausituation und die elektrischen Rahmen-
bedingungen.]
44 Kundenspezifische Produkte
Grundlagen
Wie funktionieren kundenspezifische Produkte
Abhängig von Ihrer Anwendung und dem Spezialisierungsgrad
verstehen wir unter einem Kundenspezifischen Produkt eine
möglichst sinnvolle Individualisierung unserer Standardprodukte.
Dies ermöglicht unseren Kunden eine kosteneffiziente und
einfache Montage.
Kundenspezifische Änderungen umfassen unter anderem die
Wahl der Kabellänge und – Farbe, das Anschlagen von Terminals
oder Steckern, die Verwendung spezieller Materialien (z. B. für
einen höheren Temperaturbereich) oder das komplette Design
und die Herstellung von individuellen Sensor-Gehäusen.
Auch Reedschalter bieten wir kundenspezifisch gebogen und /
oder beschnitten an – der sichere Weg ein zuverlässiges Schalt-
element zu erhalten!
Vorteile
 Einfachste Montageabläufe in ihrer Fertigung
 Sensoren und Schalter müssen zur Modifikation
nicht an Dritte weitergegeben werden
  Ausgangskontrolle durch uns, den Hersteller
 Kosteneinsparungen und Ausschuss-Minimierung
Sondergehäuse
Die eigene Kunststoffspritzerei macht uns
flexibel für Sondergehäuse, Snap-fit-­Lösungen
und Einlegeteile.
45Kundenspezifische Produkte
Beispiele
Modifizierte Reedschalter
Wir modifizieren Reedschalter nach Ihren Bedürfnissen:
Beschneiden, biegen oder bistabil ausführen ab Werk!
PCB-Assemblies
Besonders bei hohen Stückzahlen ent-
scheiden die Bestückungskosten über
Ihren Produkterfolg. Reedschalter und
andere Komponenten erhalten Sie gerne
als komplett bestückte Leiterplatte
inklusive Leitung und Stecker.
Durchflusserkennung
Individuelle Lösungen zur Durchfluss-
Erkennung oder Durchfluss-Messung,
maßgeschneidert für ihre Anwendung.
Individuelle Levelsensoren
Wir können weit mehr für Sie tun als in
dieser Produktübersicht angedeutet.
Stecker und Kabelkonfektionierungen
Sensorik + Kabelkonfektionierung:
Ganz nach Ihren Anforderungen, inklusive Lösungen
mit RAST-Steckverbindern.
Über 80 % unserer Produkte sind kundenspezifisch.
Technik
[Eigenschaften und Verhaltensweisen von Reedschaltern und Reed-
sensoren; unterteilbar in elektrische und mechanische Eigenschaften.]
47Technik
Reedschalter: Betätigung
1 Nur ein Magnetpol ist auf den Reedschalter gerichtet:
Maximal zwei Schaltpunkte bei Bewegung entlang
der x-Achse. Sehr kleine Schalthysterese bei minimaler
Magnetverschiebung möglich.
3 Rotation des Magneten:
Zwei Schaltzyklen je Magnetumdrehung.
2 Achsparallele Ausrichtung des Magneten zum Reed-
schalter: Senkrechte Näherung des Magneten zum
Kontakt auf der y-Achse ergibt nur einen Schaltvorgang.
Magnetführung parallel zur Längsachse des Kontaktes
(x-Achse) ergibt über die gesamte Schalterlänge bis
zu drei Schaltpunkte. Sehr kleine Schalthysterese bei
minimaler Magnetverschiebung möglich.
4 Kontaktbetätigung durch Abschirmung. Magnet und
Kontakt sind stationär angeordnet. Der Schalter ist ständig
geschlossen und öffnet nur, wenn durch einen Schirm aus
ferromagnetischem Material das Magnetfeld vom Schalter
abgeleitet wird.
Bei Ansteuerung mit Permanentmagnet gibt es vier grundsätzliche
Betätigungsarten
AUS
Y
HALTEN
EIN
X
Bezugspunkt
Y
HALTEN
EIN
AUS
Bezugspunkt
X
Bezugspunkt
AUS
HALTEN
EIN
AUS
AUS
AUS
HALTEN
HALTEN
HALTEN
Bezugspunkt
Magnet
Ferromagnetische
Abschirmung
EIN
EIN
EIN
EIN AUS
Testen Sie unseren interaktiven
Reedschalter hier:
www.pic-gmbh.com / go
48
Reedschalter: Hinweise
Technik
Schockfestigkeit
Im Allgemeinen verfügen Reedschalter über
eine hohe Schockfestigkeit bis 100 g. Dennoch
kann der Fall auf eine harte Oberfläche eine
Schockbelastung von mehreren 100 g verur-
sachen und zu einer Dejustage der Kontakte
führen. Schalter, welche herabgefallen sind
oder einen harten Stoß erfahren haben, sollten
vor Verwendung auf ihre magnetische Empfind-
lichkeit getestet werden!
Richtig und Falsch beim
Beschneiden und Abwinkeln von
Reedschaltern
Bei unsachgemäßem Kürzen bzw. Biegen der
Anschlussenden wirken erhebliche mechanische
Belastungen auf die Einschmelzzone ein, die
zu Glassprüngen führen können. Es ist dafür
zu sorgen, dass der verbleibende Teil zwischen
Glaskörper und Schnitt- bzw. Biegepunkt so
eingespannt wird (Glaskörper frei beweglich),
dass diese Probleme vermieden werden.
Bemaßung modifizierter
Reedschalter
Wir liefern Reedschalter mit modifizierten
Anschlüssen für nahezu alle Anforderungen.
Die Abmessungen sollten wie nachstehend
gezeigt angegeben werden.
A A A
F F
G
E E E
Beschneiden
Abwinkeln
Kräfte vom Schalter abgeleitet		 Kräfte wirken auf den Schalter!
Schock Schock
Anschluss fest
zwischen Glas-
körper und Stelle
des Abwinkelns
eingespannt
Anschluss nicht
eingespannt
Glaskörper statt
Anschluss ein-
gespannt
Anschluss nicht
zwischen Glas-
körper und Stelle
des Abwinkelns
eingespannt
a) beschnitten b) beschnitten 
abgewinkelt
c) beschnitten 
abgewinkelt
Drahtmitte
49
Gehäusematerial: Chemische Beständigkeit
Technik
+ = beständig
o = bedingt beständig
– = unbeständig
Chemische Beständigkeit @20 °C / @60 °C
ABS PA PP POM
Edelstahl
304
Ameisensäure + / o – / – + / + – / – + / o
Ammoniumhydroxid o / – + / + + / + + / + + / +
Anilin – / – o / – + / + – / – + / +
Azeton – / – + / + + / o + / o + / +
Benzin – / – – / – – / – + / + + / +
Bier, Wein, Whisky + / + + / + + / + + / + + / +
Butanol + / o + / + + / + + / o + / +
Chloroform – / – – / – – / – – / – + / +
Dieselkraftstoff + / + o / o + / o + / + + / +
Eisenchlorid + / + – / – + / + – / – – / –
Essigsäure, verdünnt – / – – / – + / + + / o + / +
Ethanol + / + + / + + / + + / + + / +
Ethylenglykol + / + + / + + / + + / o + / +
Formaldehyd (Formalin) + / + o / o + / + + / + + / +
Fruchtsäfte + / + + / + + / + + / – + / +
Glycerol (Glyzerin) + / + + / + + / + + / + + / +
Kupfersulfat + / + – / – + / + + / + o / o
Methanol – / – o / – + / + + / + + / +
Milch + / o + / + + / + + / + + / +
Milchsäure + / + o / – + / + + / – + / o
Mineralöl + / + + / + + / + + / + + / +
Natriumhydroxid, verdünnt + / + o / – + / + + / + + / +
Nitrobenzol – / – – / – + / + + / – + / +
Pflanzenöl + / o + / + + / + + / + + / +
Phosphorsäure, verdünnt + / + – / – + / + + / – o / –
Propanol (IPA) o / – + / + + / + + / + o / o
Salpetersäure, verdünnt – / – – / – + / + – / – + / o
Salzsäure, verdünnt + / – – / – + / + – / – – / –
Schwefelsäure, verdünnt o / – – / – + / + o / – o / –
Seifen + / + + / + + / + + / + + / +
Silbernitrat + / o o / – + / + + / – + / +
Urin + / + + / + + / + + / + + / +
Waschmittel + / o + / o + / + + / + + / +
Wasser + / + + / o + / + + / + + / +
Wasser, Meer-, Salz- + / + + / o + / + + / + – / –
Wasserstoffperoxid,
verdünnt
– / – – / – + / + o / – + / +
Zitronensäure + / + + / + + / + + / – o / o
Obenstehende Informationen stellen lediglich eine unverbindliche Orientierungshilfe zur chemischen Beständigkeit dar.
Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben.
Es wird Anwendern dringend empfohlen, eigene Tests durchzuführen, um Materialien auf Eignung zu prüfen.
PIC GmbH
Wendelstein, Deutschland
Telefon
+49 (0) 9129 90 70 89-0
E-Mail
info@pic-gmbh.com
PIC Sensors Asia Ltd.
Hong Kong
Telefon
+852 27 82 27 83
E-Mail
philip@pic-sensors.hk
PIC GRUPPE
PIC PARTNER
PIC DIREKTVERTRIEB
Kontakt
[Schriftliche, mündliche oder persönliche Verbindung zwischen
Menschen und Unternehmen, Möglichkeit des Informationsaus-
tausches.]
PIC Sensors Korea Inc.
Seoul, Südkorea
Telefon
+31 717 55 74
E-Mail
lee@pic-gmbh.com
PIC Sensors Zhuhai Ltd.
Zhuhai, China
Telefon
+86 756 7512130
E-Mail
philip@pic-sensors.hk
PIC Sensor San. ve Tic. Ltd. Sti.
Gebze / Kocaeli, Türkei
Telefon
+90 262 751 17 16
E-Mail
burak.asureciler@pic-sensor.com.tr
pic-gmbh.com
©PICGmbH,2018•Revision1 / 2019

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie PIC SWITCHING THE SMART WAY

Flyer Stellantrieb 7-LD3 de/en
Flyer Stellantrieb 7-LD3 de/enFlyer Stellantrieb 7-LD3 de/en
Flyer Stellantrieb 7-LD3 de/en
Möschle Thomas
 
Pfisterer Sicon Mechanical Shearbolt Cable Lugs & Cable Connectors
Pfisterer Sicon Mechanical Shearbolt Cable Lugs & Cable ConnectorsPfisterer Sicon Mechanical Shearbolt Cable Lugs & Cable Connectors
Pfisterer Sicon Mechanical Shearbolt Cable Lugs & Cable Connectors
Thorne & Derrick International
 
Rückmeldesysteme für Hubventile und Schwenkantriebe
Rückmeldesysteme für Hubventile und SchwenkantriebeRückmeldesysteme für Hubventile und Schwenkantriebe
Rückmeldesysteme für Hubventile und Schwenkantriebe
ifm electronic gmbh
 
Katalog Megger Messgeräte für Niederspannungsnetze 2017
Katalog Megger Messgeräte für Niederspannungsnetze 2017Katalog Megger Messgeräte für Niederspannungsnetze 2017
Katalog Megger Messgeräte für Niederspannungsnetze 2017
e-Marke Österreich
 
SIBA - HHB High Voltage Fuses
SIBA - HHB High Voltage FusesSIBA - HHB High Voltage Fuses
SIBA - HHB High Voltage Fuses
Thorne & Derrick International
 
Pfisterer - High Voltage Overhead Lines Clamps & Fittings
Pfisterer - High Voltage Overhead Lines Clamps & FittingsPfisterer - High Voltage Overhead Lines Clamps & Fittings
Pfisterer - High Voltage Overhead Lines Clamps & Fittings
Thorne & Derrick International
 
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...
Lika Electronic
 
masetec THT reedsensors overview
masetec THT reedsensors overviewmasetec THT reedsensors overview
masetec THT reedsensors overview
MorrisWilisch
 
Solar Wechselrichter / Solar inverter B2C
Solar Wechselrichter / Solar inverter B2CSolar Wechselrichter / Solar inverter B2C
Solar Wechselrichter / Solar inverter B2C
jutta Hertel
 
Solar Wechselrichter inverter B2C Endkunden
Solar Wechselrichter inverter B2C EndkundenSolar Wechselrichter inverter B2C Endkunden
Solar Wechselrichter inverter B2C Endkunden
jutta Hertel
 
PV-Wechselrichter inverter b2c (Endkundenpreise)
PV-Wechselrichter inverter b2c (Endkundenpreise)PV-Wechselrichter inverter b2c (Endkundenpreise)
PV-Wechselrichter inverter b2c (Endkundenpreise)
jutta Hertel
 
PV-Wechselrichter / PV inverter
PV-Wechselrichter / PV inverterPV-Wechselrichter / PV inverter
PV-Wechselrichter / PV inverter
jutta Hertel
 
PV-Wechselrichter / PV-Inverter
PV-Wechselrichter / PV-InverterPV-Wechselrichter / PV-Inverter
PV-Wechselrichter / PV-Inverter
jutta Hertel
 
100 +x Jahre Leistungsschalter
100 +x Jahre Leistungsschalter100 +x Jahre Leistungsschalter
100 +x Jahre Leistungsschalter
Detlev Hartenstein
 
Серводвигатели серии ESM Eibl DHT
Серводвигатели серии ESM Eibl DHTСерводвигатели серии ESM Eibl DHT
Серводвигатели серии ESM Eibl DHT
Arve
 
Flyer Stellantrieb 7-FD de/en
Flyer Stellantrieb 7-FD de/enFlyer Stellantrieb 7-FD de/en
Flyer Stellantrieb 7-FD de/en
Möschle Thomas
 
Nexans GPH - Mechanical Connectors & Cable Lugs (Catalogue)
Nexans GPH - Mechanical Connectors & Cable Lugs (Catalogue)Nexans GPH - Mechanical Connectors & Cable Lugs (Catalogue)
Nexans GPH - Mechanical Connectors & Cable Lugs (Catalogue)
Thorne & Derrick International
 
Wechselrichter / Inverter b2c Endkundenpreise inkl. MwSt.
Wechselrichter / Inverter b2c Endkundenpreise inkl. MwSt.Wechselrichter / Inverter b2c Endkundenpreise inkl. MwSt.
Wechselrichter / Inverter b2c Endkundenpreise inkl. MwSt.
jutta Hertel
 

Ähnlich wie PIC SWITCHING THE SMART WAY (20)

Flyer Stellantrieb 7-LD3 de/en
Flyer Stellantrieb 7-LD3 de/enFlyer Stellantrieb 7-LD3 de/en
Flyer Stellantrieb 7-LD3 de/en
 
Pfisterer Sicon Mechanical Shearbolt Cable Lugs & Cable Connectors
Pfisterer Sicon Mechanical Shearbolt Cable Lugs & Cable ConnectorsPfisterer Sicon Mechanical Shearbolt Cable Lugs & Cable Connectors
Pfisterer Sicon Mechanical Shearbolt Cable Lugs & Cable Connectors
 
Rückmeldesysteme für Hubventile und Schwenkantriebe
Rückmeldesysteme für Hubventile und SchwenkantriebeRückmeldesysteme für Hubventile und Schwenkantriebe
Rückmeldesysteme für Hubventile und Schwenkantriebe
 
Katalog Megger Messgeräte für Niederspannungsnetze 2017
Katalog Megger Messgeräte für Niederspannungsnetze 2017Katalog Megger Messgeräte für Niederspannungsnetze 2017
Katalog Megger Messgeräte für Niederspannungsnetze 2017
 
SIBA - HHB High Voltage Fuses
SIBA - HHB High Voltage FusesSIBA - HHB High Voltage Fuses
SIBA - HHB High Voltage Fuses
 
Pfisterer - High Voltage Overhead Lines Clamps & Fittings
Pfisterer - High Voltage Overhead Lines Clamps & FittingsPfisterer - High Voltage Overhead Lines Clamps & Fittings
Pfisterer - High Voltage Overhead Lines Clamps & Fittings
 
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...
Inkrementellen, programmierbaren Geber IQ58 / IP58 von Lika Electronic (deuts...
 
masetec THT reedsensors overview
masetec THT reedsensors overviewmasetec THT reedsensors overview
masetec THT reedsensors overview
 
Solar Wechselrichter / Solar inverter B2C
Solar Wechselrichter / Solar inverter B2CSolar Wechselrichter / Solar inverter B2C
Solar Wechselrichter / Solar inverter B2C
 
Solar Wechselrichter inverter B2C Endkunden
Solar Wechselrichter inverter B2C EndkundenSolar Wechselrichter inverter B2C Endkunden
Solar Wechselrichter inverter B2C Endkunden
 
PV-Wechselrichter inverter b2c (Endkundenpreise)
PV-Wechselrichter inverter b2c (Endkundenpreise)PV-Wechselrichter inverter b2c (Endkundenpreise)
PV-Wechselrichter inverter b2c (Endkundenpreise)
 
4 510052
4 5100524 510052
4 510052
 
PV-Wechselrichter / PV inverter
PV-Wechselrichter / PV inverterPV-Wechselrichter / PV inverter
PV-Wechselrichter / PV inverter
 
PV-Wechselrichter / PV-Inverter
PV-Wechselrichter / PV-InverterPV-Wechselrichter / PV-Inverter
PV-Wechselrichter / PV-Inverter
 
100 +x Jahre Leistungsschalter
100 +x Jahre Leistungsschalter100 +x Jahre Leistungsschalter
100 +x Jahre Leistungsschalter
 
Fuente power suplly
Fuente power supllyFuente power suplly
Fuente power suplly
 
Серводвигатели серии ESM Eibl DHT
Серводвигатели серии ESM Eibl DHTСерводвигатели серии ESM Eibl DHT
Серводвигатели серии ESM Eibl DHT
 
Flyer Stellantrieb 7-FD de/en
Flyer Stellantrieb 7-FD de/enFlyer Stellantrieb 7-FD de/en
Flyer Stellantrieb 7-FD de/en
 
Nexans GPH - Mechanical Connectors & Cable Lugs (Catalogue)
Nexans GPH - Mechanical Connectors & Cable Lugs (Catalogue)Nexans GPH - Mechanical Connectors & Cable Lugs (Catalogue)
Nexans GPH - Mechanical Connectors & Cable Lugs (Catalogue)
 
Wechselrichter / Inverter b2c Endkundenpreise inkl. MwSt.
Wechselrichter / Inverter b2c Endkundenpreise inkl. MwSt.Wechselrichter / Inverter b2c Endkundenpreise inkl. MwSt.
Wechselrichter / Inverter b2c Endkundenpreise inkl. MwSt.
 

PIC SWITCHING THE SMART WAY

  • 1.
  • 2.
  • 3. Geleitet von unseren Werten Leidenschaft, Respekt, Integrität und Disziplin, entwickeln wir ausgereifte Produkte für einen immer schneller wachsenden ­Weltmarkt. Seit über 40 Jahren beschäftigen wir uns bei PIC mit Reedschaltern, Magneten und der Herstellung von qualitativ hochwertigen, kundenspezifischen ­Sensorik- Lösungen auf Reed- und Hall-Basis. In unserer Zentrale in Deutschland, Vertriebsbüros in Asien und Europa und unseren eigenen Produktionsstandorten in China und der Türkei beschäftigen wir mehr als 300 Mitarbeiter – ausgewiesene Experten in unserem Fachgebiet. So stellen wir heute und auch morgen sicher, dass PIC ihr zuverlässiger Partner für Sensor-Technologie bleibt. Innovation Ein moderner Maschinenpark, ausgereifte Fertigungskonzepte, eine klare Informationspolitik und unser umfassendes Know-How der Sensorik sichern uns einen Spitzenplatz in der Branche. Qualität Kontinuierliche Optimierung der Bereiche Forschung, Entwicklung, Produktion, Service und Marketing garantiert Produktqualität auf höchstem Niveau. Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit ist ein zentrales Element unserer Philosophie. Ressourcen- schonender Umgang mit unserer Umwelt beginnt bereits vor der ­Produktion und endet nicht beim Verkauf. Wir leben dieses Prinzip in sozialer und ­ökonomischer Hinsicht. Fortschritt durch Dynamik 3
  • 4. Inhaltsverzeichnis Reedschalter und SMD-Reedschalter Grundlagen  ..................................................................................  6 Reedschalter Mikro / Standard  ...........................................................................  7 Leistung / Spezial  .........................................................................  8 SMD-Reedschalter S-Serie  ........................................................................................ 10 T-Serie  ........................................................................................ 11 Z-Serie  ........................................................................................ 12 TH-Serie  ..................................................................................... 13 PRX+2-Serie  ............................................................................... 14 Reedketten................................................................................... 15 Sensoren Reedsensoren Grundlagen  ................................................................................. 17 Flachgehäuse  ............................................................................. 18 Bedrahtet  ...................................................................................  20 Zylindergehäuse  ......................................................................... 21 Gewindegehäuse  .......................................................................  22 Press-fit  .....................................................................................  24 Snap-fit  ......................................................................................  25 Hallsensoren Grundlagen .................................................................................  27 Flachgehäuse  ............................................................................  28 Gewindegehäuse  .......................................................................  29 Flanschmontiert  ........................................................................  30 Magnete Grundlagen  ................................................................................  32 Magnet-Selektor  .......................................................................  33 Betätigungsmagnete  .................................................................  34 Levelsensoren Grundlagen  ................................................................................  37 PLS-PP-Serie  ............................................................................  38 PLS-PA-Serie  ............................................................................  40 PLS-VA-Serie  .............................................................................. 41 PLS-PP Horizontal  ....................................................................  42 Kundenspezifische Produkte Grundlagen  ................................................................................  44 Beispiele  ....................................................................................  45 Technik Reedschalter: Betätigung  .........................................................  47 Reedschalter: Hinweise  ............................................................  48 Gehäusematerial: Chemische Beständigkeit  ...........................  49 Kontakt......................................................................................... 50
  • 5. Reedschalter [Auch Reedkontakte oder Magnetschalter genannt. Elektromecha- nische, hermetisch dichte Bauteile welche mittels Erregung durch Magnetfeld einen Stromkreislauf schließen oder öffnen.]
  • 6. B2 N A B1 COM NO NC C COM NO NC E N N S S S N N N S 6 Grundlagen Reedschalter Verschiedene Reedschalter-Formen Wie funktioniert ein Reedschalter? Form A Auch Schließer genannt. Reedschalter schließt bei Annäherung eines Magneten. AUS EIN Form B Auch Öffner genannt. Öffnet bei Annäherung eines Magneten. ­Entweder verwendet man einen Form C Schalter mit gekapptem NO Anschluss oder einen Form A Schalter der mittels vorinstalliertem Magneten geschlossen wird. Dann ist eine polorientierte Annäherung zum Öffnen notwendig. Ein Reedschalter besteht aus zwei Kontakt- zungen aus ferromagnetischem Material, die hermetisch dicht in ein Glasrohr einge- schmolzen sind. Die Kontaktzungen-Enden überlappen sich in sehr kleinem Abstand. Form C Auch Wechslerkontakt genannt. Reedschalter wechselt von NC auf NO bei ­Annäherung eines Magneten. Form E Auch Bistabiler Reedschalter genannt. Schließt bei Annäherung eines Magneten und bleibt dank des vorinstallierten Magneten geschlossen bis sich ein Magnet mit gegensätzlicher Polarität annähert. Vorteile   Keine Stromversorgung erforderlich   Kontakte hermetisch gekapselt   Günstigste Möglichkeit berührungslosen Schaltens  ESD-unempfindlich   Variable Ansteuerung möglich   Magnetisch wie elektrisch polaritätsunabhängig  Berührungslose Betätigung erlaubt glatte Flächen und modernes Design   Verschiedene magnetische Empfindlichkeitsklassen A B1 B2 C E
  • 7. A1 B C A A2 B C A A3 B C5.9 A 7Reedschalter Mikro / Standard Features  PMC-0701: Wenn Ihr Bauraum ­maximal 7 mm Glaslänge zulässt  PMC-1401: Unser preiswertester Universalschalter der 14 mm-­Klasse  Typen mit kleiner Hysterese und Netzspannungsschalter erhältlich A1 A3 A2 Mikroschalter Standardschalter HSR-0025 HSR-0035RT PMC-0701 HSR-502 PMC-0822 PMC-1001 PMC-1401 PMC-2003 DOmax.60 %! PMC-1515 Netzspannung PMC-1496 TRH-200 Abmessungen A = Gesamtlänge nom. mm 26,7 26,7 41,5 37,9 51,0 41,5 44,0 45,6 40,4 55,0 52,5 B = Glaslänge max. mm 4,32 5,08 7,0 8,0 9,6 10,0 14,2 21,0 15,3 14,5 14,8 C = Glasdurchmesser max. mm 0,97 × 1,27 1,4 1,8 2,2 2,2 1,8 2,3 3,0 2,3 2,2 2,7 Kontaktanordnung (Abbildung) A2 A2 A1 C2 C2 A1 A1 A1 A1 C2 C2 Betriebsdaten Kontaktform A A A C C A A A A C C Schaltleistung max. W / VA 0,25 1 10 2 3 10 10 10 10 20 5 Schaltspannung max. VDC 30 30 150 30 50 180 200 180 200 150 175 VAC 20 30 120 30 50 130 140 130 260 140 120 Schaltstrom max. A 0,01 0,05 0,5 0,1 0,2 0,7 1 1 0,3 1 0,25 Dauerstrom max. A 0,7 1 0,7 1 0,5 1 1,2 2 1,4 2 1,5 Spannungsfestigkeit min. VDC 80 200 200 200 100 200 240 250 400 200 200 Durchgangswiderstand (Neuwert) max. mΩ 750 750 200 300 150 150 100 150 100 150 100 Ansprecherregungs- bereich gesamt AW 4 – 15 5 – 20 10 – 20 15 – 35 15 – 25 10 – 25 10 – 30 30 – 50 20 – 30 15 – 30 15 – 30 Abfallerregung min. AW 1 3 4 5 5 4 4 45 – 60 % 4 6 5 von AWan Schaltfrequenz max. Hz 900 700 600 100 100 500 500 400 400 100 100 Vibrationsfestigkeit (50 – 2000 Hz) g 15 15 10 30 30 20 20 20 30 30 30 Schockfestigkeit (1/2 sin 11 ms) g 75 75 50 50 100 100 100 50 100 50 50 Betriebstemperatur °C – 40 bis + 125 – 40 bis + 130 – 60 bis – 40 bis – 20 bis – 40 bis – 40 bis + 155 + 125 + 125 + 130 + 125 UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • • / • / • -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
  • 8. C2 B C COM A NO NC E1 3.0 4.8 B N A Produktname 8 Reedschalter Leistung / Spezial Features  Schaltspannung bis 6 kV  Dauerstrom bis 5 A  Bis 250 Watt  Schließer, Wechsler und bistabile Ausführungen C2 E1 Leistungsschalter Spezialschalter Hochspannung Bistabil PMC-2021 PMC-3617 PMC-5001 PMC-5002 PMC-5025 HSR-834WT HSR-V7K HSR-V10K HSR-V15K PMC-1401X Abmessungen A = Gesamtlänge nom. mm 55,0 70,0 80,0 80,0 80,0 86,0 82,0 82,0 82,0 44,0 B = Glaslänge max. mm 20,0 36,0 50,0 50,0 52,0 34,3 52,0 52,0 52,0 14,2 C = Glasdurchmesser max. mm 2,54 5,6 5,4 5,4 5,6 5,33 5,4 5,4 5,4 Kontaktanordnung (Abbildung) A1 C2 A1 A1 C2 C2 A3 A3 A3 E1 Betriebsdaten Kontaktform A C A A C C A A A E Schaltleistung max. W / VA 50 60 120 250 60 100 50 50 50 5 Schaltspannung max. VDC 200 400 250 250 230 500 4000 5000 6000 140 VAC 250 400 250 250 230 500 2800 3500 4200 100 Schaltstrom max. A 1,5 1 3 5 1 3 3 3 3 0,5 Dauerstrom max. A 2 2 3 5 2 3 4,5 4,5 4,5 0,7 Spannungsfestigkeit min. VDC 400 1000 700 700 400 1000 7000 10000 15000 200 Durchgangswiderstand (Neuwert) max. mΩ 100 100 200 200 100 500 150 150 150 150 Ansprecherregungs- bereich gesamt AW 25 – 40 50 – 80 50 – 90 50 – 100 80 – 120 60 – 100 60 – 125 100 – 150 140 – 170 Abfallerregung min. AW 5 20 20 15 20 30 20 30 40 Schaltfrequenz max. Hz 300 100 25 25 100 50 50 50 50 500 Vibrationsfestigkeit (50 – 2000 Hz) g 20 351) 102) 102) 351) 15 30 30 30 10 Schockfestigkeit (1/2 sin 11 ms) g 50 50 1503) 1503) 50 10 100 100 100 50 Betriebstemperatur °C – 60 bis – 40 bis – 60 bis – 60 bis – 40 bis – 25 bis – 60 bis + 125 – 40 bis + 125 + 125 + 130 + 100 + 125 + 125 + 125 UL / CSA / RoHS • / • / • -- / -- / • • / • / • • / • / • -- / -- / • • / • / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • 1) 10 – 2000 Hz  2) 1 – 500 Hz  3) 1/2 sin 2 ms AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
  • 9. SMD-Reedschalter [Modifizierte Reedschalter mit oder ohne Gehäuse, zur automatischen Verarbeitung bzw. Leiterplattenbestückung (SMT Technologie) geeignet und entsprechend in Reel-Verpackung geliefert.]
  • 10. 2.5 29.0 1.5 2.5 20.0 1.5 2.0 15.0 1.0 PMC-0701S 7.0 1.8 0.4 10.0 PMC-1001S 10.0 1.8 13.0 PMC-1401S 2.3 0.5 PMC-2021S nom. 0.6 max. 2.54 max. 20.0 28.6 1.8 7.0 10.0 1.8 2.3 14.2 2.0 12.0 1.0 2.54 20.0 0.45 14.2 18.4 pic-gmbh.com8 › Most economic Reed Switch for automated assembly › Assembly in PCB cutout reduces height above PCB by approx. 50% › Various sensitivity ranges and total lengths variants Features AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice. Recommended pad size PCB cutout PMC-0701S PMC-1001S PMC-1401S PMC-2021S Contact form A A A A Contact rating max. W / VA 10 10 10 50 Switching current max. A 0.5 0.7 1 1.5 Switching voltage max. VDC 150 180 200 200 VAC 120 130 140 250 Pull in range available AT 10-20 10-25 10-25 25-40 UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Packing unit pcs 3000 3000 5000 2500 2.5 29.0 1.5 2.5 20.0 1.5 2.0 15.0 1.0 PMC-0701S 7.0 1.8 0.4 10.0 PMC-1001S 10.0 1.8 13.0 PMC-1401S 2.3 0.5 PMC-2021S nom. 0.6 max. 2.54 max. 20.0 28.6 1.8 7.0 10.0 1.8 2.3 14.2 2.0 12.0 1.0 2.54 20.0 0.45 14.2 18.4 pic-gmbh.com8 S-Series › Most economic Reed Switch for automated assembly › Assembly in PCB cutout reduces height above PCB by approx. 50% › Various sensitivity ranges and total lengths variants Features AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice. Recommended pad size PCB cutout PMC-0701S PMC-1001S PMC-1401S PMC-2021S Contact form A A A A Contact rating max. W / VA 10 10 10 50 Switching current max. A 0.5 0.7 1 1.5 Switching voltage max. VDC 150 180 200 200 VAC 120 130 140 250 Pull in range available AT 10-20 10-25 10-25 25-40 UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Packing unit pcs 3000 3000 5000 2500 2.5 29.0 1.5 2.5 20.0 1.5 2.0 15.0 1.0 PMC-0701S 7.0 1.8 0.4 10.0 PMC-1001S 10.0 1.8 13.0 PMC-1401S 2.3 0.5 PMC-2021S nom. 0.6 max. 2.54 max. 20.0 28.6 1.8 7.0 10.0 1.8 2.3 14.2 2.0 12.0 1.0 2.54 20.0 0.45 14.2 18.4 pic-gmbh.com8 › Most economic Reed Switch for automated assembly › Assembly in PCB cutout reduces height above PCB by approx. 50% › Various sensitivity ranges and total lengths variants Features AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice. Recommended pad size PCB cutout PMC-0701S PMC-1001S PMC-1401S PMC-2021S Contact form A A A A Contact rating max. W / VA 10 10 10 50 Switching current max. A 0.5 0.7 1 1.5 Switching voltage max. VDC 150 180 200 200 VAC 120 130 140 250 Pull in range available AT 10-20 10-25 10-25 25-40 UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Packing unit pcs 3000 3000 5000 2500 10 S-Serie SMD-Reedschalter Features  Kostengünstigste Reedschalter zur automatischen Bestückung  Montage im Leiterplattenausbruch reduziert Bauhöhe um nahezu 50 %  Kundenspezifische Selektierungen und diverse Längen erhältlich PMC-0701S PMC-1001S PMC-1401S PMC-2021S Kontaktform A A A A Schaltleistung max. W / VA 10 10 10 50 Schaltstrom max. A 0,5 0,7 1 1,5 Schaltspannung max. VDC 150 180 200 200 VAC 120 130 140 250 Ansprecherregungsbereich gesamt AW 10 – 20 10 – 25 10 – 25 25 – 40 UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Verpackungseinheit Stk. 3000 3000 5000 2500 AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. PMC-0701S PMC-1001S PMC-1401S PMC-2021S Empfohlene Lötpads PCBcutout
  • 11. 14.2 / 14.0 18.4 1.5 18.5 10.0 13.0 1.5 13.0 PMC-1001TS 1.27 1.274.32 6.1 1.3 6.6 1.25 HSR-0025TSM 2.0 2.37.0 10.0 1.5 10.3 2.0 PMC-0701TS 10.0 2.3 2.0 16.25 1.5 16.5 2.0 PMC-1001T PMC-1401TS 14.2 / 14.0 3.0 2.5 19.5 1.5 19.7 2.5 PMC-2021T 28.6 max. 20.0 27.2 28.72.5 1.5 PMC-1401T Recommended pad size Recommended pad size Recommended pad size › A a R › N r s c › V r Fe AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice. HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS Contact form A A A A Contact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 Switching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 Switching voltage max. VDC 30 150 180 200 VAC 20 120 130 140 Pull in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 UL / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • Packing unit pcs 200 5000 5000 2500 1.27 1.274.32 6.1 1.3 6.6 1.25 HSR-0025TSM PMC-0701TS 10.0 2.3 2.0 16.25 1.5 16.5 2.0 PMC-1001T 14.2 / 14.0 3.0 19.5 1.5 19.7 2.5 PMC-1401T Recommended pad size Recommended pad size Recommended pad size AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subje HSR-0025TSM Contact form A Contact rating max. W / VA 0.25 Switching current max. A 0.01 Switching voltage max. VDC 30 VAC 20 Pull in range available AT 2-15 UL / CSA / RoHS --/--/• Packing unit pcs 200 14.2 / 14.0 3.0 2.5 18.4 1.5 18.5 2.5 10.0 2.3 13.0 2.0 1.5 13.0 2.0 PMC-1001TS 1.27 1.274.32 6.1 1.3 6.6 1.25 HSR-0025TSM 2.0 2.37.0 10.0 1.5 10.3 2.0 PMC-0701TS 10.0 2.3 2.0 16.25 1.5 16.5 2.0 PMC-1001T PMC-1401TS 14.2 / 14.0 3.0 2.5 19.5 1.5 19.7 2.5 PMC-2021T 28.6 max. 20.0 27.2 max. 3.0 28.72.5 1.5 PMC-1401T pic-gmbh.com 9 SMD Reed Switches T-Series Recommended pad size Recommended pad size Recommended pad size › Attractively priced alternative to molded Reed Switches › No PCB redesign required since direct substitute for molded competitors types › Various sensitivity ranges available Features AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice. HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T Contact form A A A A A Contact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50 Switching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5 Switching voltage max. VDC 30 150 180 200 200 VAC 20 120 130 140 250 Pull in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40 UL / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Packing unit pcs 200 5000 5000 2500 2500 14.2 / 14.0 3.0 2.5 18.4 1.5 18.5 2.5 10.0 2.3 13.0 2.0 1.5 13.0 2.0 PMC-1001TS 2.0 0 C-1401TS C-2021T 28.6 max. 20.0 27.2 max. 3.0 28.72.5 1.5 pic-gmbh.com 9 SMD Reed Switches T-Series › Attractively priced alternative to molded Reed Switches › No PCB redesign required since direct substitute for molded competitors types › Various sensitivity ranges available Features prior notice. TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T A A A 10 10 50 0.7 1 1.5 180 200 200 130 140 250 10-25 10-25 25-40 • / • / • • / • / • • / • / • 5000 2500 2500 14.2 / 14.0 3.0 2.5 18.4 1.5 18.5 2.5 10.0 2.3 13.0 2.0 1.5 13.0 2.0 PMC-1001TS 1.27 1.274.32 6.1 1.3 6.6 1.25 HSR-0025TSM 2.0 2.37.0 10.0 1.5 10.3 2.0 PMC-0701TS 10.0 2.3 2.0 16.25 1.5 16.5 2.0 PMC-1001T PMC-1401TS 14.2 / 14.0 3.0 2.5 19.5 1.5 19.7 2.5 PMC-2021T 28.6 max. 20.0 27.2 max. 3.0 28.72.5 1.5 PMC-1401T pic-gmbh.com 9 Recommended pad size Recommended pad size Recommended pad size › Attractively priced alternative to molded Reed Switches › No PCB redesign required since direct substitute for molded competitors types › Various sensitivity ranges available AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice. HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T Contact form A A A A A Contact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50 Switching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5 Switching voltage max. VDC 30 150 180 200 200 VAC 20 120 130 140 250 Pull in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40 UL / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Packing unit pcs 200 5000 5000 2500 2500 14.2 / 14.0 3.0 2.5 18.4 1.5 18.5 2.5 10.0 2.3 13.0 2.0 1.5 13.0 2.0 PMC-1001TS 1.27 1.274.32 6.1 1.3 6.6 1.25 -0025TSM 2.0 2.37.0 10.0 1.5 10.3 2.0 PMC-0701TS 10.0 2.3 2.0 16.25 1.5 16.5 2.0 -1001T PMC-1401TS 14.2 / 14.0 3.0 2.5 19.5 1.5 19.7 2.5 PMC-2021T 28.6 max. 20.0 27.2 max. 3.0 28.72.5 1.5 -1401T pic-gmbh.com 9 SMD Reed Switches T-Series mmended size mmended size mmended size › Attractively priced alternative to molded Reed Switches › No PCB redesign required since direct substitute for molded competitors types › Various sensitivity ranges available Features ges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. fer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice. HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T ntact form A A A A A ntact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50 tching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5 tching voltage max. VDC 30 150 180 200 200 VAC 20 120 130 140 250 l in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40 / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • king unit pcs 200 5000 5000 2500 2500 1.27 1.274.32 6.1 1.3 6.6 1.25 HSR-0025TSM PMC-0701TS 10.0 2.3 2.0 16.25 1.5 16.5 2.0 PMC-1001T 14.2 / 14.0 3.0 19.5 1.5 19.7 2.5 PMC-1401T Recommended pad size Recommended pad size Recommended pad size AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subje HSR-0025TSM Contact form A Contact rating max. W / VA 0.25 Switching current max. A 0.01 Switching voltage max. VDC 30 VAC 20 Pull in range available AT 2-15 UL / CSA / RoHS --/--/• Packing unit pcs 200 14.2 / 14.0 3.0 2.5 18.4 1.5 18.5 2.5 10.0 2.3 13.0 2.0 1.5 13.0 2.0 PMC-1001TS 1.27 1.274.32 6.1 1.3 6.6 1.25 HSR-0025TSM 2.0 2.37.0 10.0 1.5 10.3 2.0 PMC-0701TS 10.0 2.3 2.0 16.25 1.5 16.5 2.0 PMC-1001T PMC-1401TS 14.2 / 14.0 3.0 2.5 19.5 1.5 19.7 2.5 PMC-2021T 28.6 max. 20.0 27.2 max. 3.0 28.72.5 1.5 PMC-1401T pic-gmbh.com 9 T-Series Recommended pad size Recommended pad size Recommended pad size › Attractively priced alternative to molded Reed Switches › No PCB redesign required since direct substitute for molded competitors types › Various sensitivity ranges available Features AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice. HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T Contact form A A A A A Contact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50 Switching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5 Switching voltage max. VDC 30 150 180 200 200 VAC 20 120 130 140 250 Pull in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40 UL / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Packing unit pcs 200 5000 5000 2500 2500 14.2 / 14.0 3.0 2.5 18.4 1.5 18.5 2.5 10.0 2.3 13.0 2.0 1.5 13.0 2.0 PMC-1001TS 1.27 1.274.32 6.1 1.3 6.6 1.25 -0025TSM 2.0 2.37.0 10.0 1.5 10.3 2.0 PMC-0701TS 10.0 2.3 2.0 16.25 1.5 16.5 2.0 -1001T PMC-1401TS 14.2 / 14.0 3.0 2.5 19.5 1.5 19.7 2.5 PMC-2021T 28.6 max. 20.0 27.2 max. 3.0 28.72.5 1.5 -1401T pic-gmbh.com 9 SMD Reed Switches T-Series mmended size mmended size mmended size › Attractively priced alternative to molded Reed Switches › No PCB redesign required since direct substitute for molded competitors types › Various sensitivity ranges available Features ges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. fer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice. HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T ntact form A A A A A ntact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50 tching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5 tching voltage max. VDC 30 150 180 200 200 VAC 20 120 130 140 250 l in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40 / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • king unit pcs 200 5000 5000 2500 2500 14.2 / 14.0 3.0 2.5 18.4 1.5 18.5 2.5 10.0 2.3 13.0 2.0 1.5 13.0 2.0 PMC-1001TS 1.27 1.274.32 6.1 1.3 6.6 1.25 2.0 2.37.0 10.0 1.5 10.3 2.0 PMC-0701TS 10.0 2.3 2.0 16.25 1.5 16.5 2.0 PMC-1401TS 14.2 / 14.0 3.0 2.5 19.5 1.5 19.7 2.5 PMC-2021T 28.6 max. 20.0 27.2 max. 3.0 28.72.5 1.5 pic-gmbh.com 9 T-Series › Attractively priced alternative to molded Reed Switches › No PCB redesign required since direct substitute for molded competitors types › Various sensitivity ranges available Features cteristics stated for unmodified Reed Switches. for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice. HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T A A A A A max. W / VA 0.25 10 10 10 50 ent max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5 ge max. VDC 30 150 180 200 200 VAC 20 120 130 140 250 vailable AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40 S --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • pcs 200 5000 5000 2500 2500 14.2 / 14.0 3.0 2.5 18.4 1.5 18.5 2.5 10.0 2.3 13.0 2.0 1.5 13.0 2.0 PMC-1001TS 1.27 1.274.32 6.1 1.3 6.6 1.25 HSR-0025TSM 2.0 2.37.0 10.0 1.5 10.3 2.0 PMC-0701TS 10.0 2.3 2.0 16.25 1.5 16.5 2.0 PMC-1001T PMC-1401TS 14.2 / 14.0 3.0 2.5 19.5 1.5 19.7 2.5 PMC-2021T 28.6 max. 20.0 27.2 max. 3.0 28.72.5 1.5 PMC-1401T pic-gmbh.com Recommended pad size Recommended pad size Recommended pad size › Attractively priced alternative to molded Reed Switches › No PCB redesign required since direct substitute for molded competitors types › Various sensitivity ranges available AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to change without prior notice. HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T/TS PMC-1401T/TS PMC-2021T Contact form A A A A A Contact rating max. W / VA 0.25 10 10 10 50 Switching current max. A 0.01 0.5 0.7 1 1.5 Switching voltage max. VDC 30 150 180 200 200 VAC 20 120 130 140 250 Pull in range available AT 2-15 10-20 10-25 10-25 25-40 UL / CSA / RoHS --/--/• • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Packing unit pcs 200 5000 5000 2500 2500 1.27 1.274.32 6.1 1.3 6.6 1.25 HSR-0025TSM 7.0 10.0 1.5 10.3 PMC-0701TS 10.0 2.3 2.0 16.25 1.5 16.5 2.0 PMC-1001T 14.2 / 14.0 3.0 2.5 19.5 1.5 19.7 2.5 PMC-1401T Recommended pad size Recommended pad size Recommended pad size AT ranges and characteristics stated for unmodified Reed Switches. Pls. refer page 36/37 for additional technical information. All dimensions in mm. Subject to c HSR-0025TSM Contact form A Contact rating max. W / VA 0.25 Switching current max. A 0.01 Switching voltage max. VDC 30 VAC 20 Pull in range available AT 2-15 UL / CSA / RoHS --/--/• Packing unit pcs 200 11 T-Serie SMD-Reedschalter Features  Preiswerte Alternative zu gemoldeten Reed­schaltern  Kein LP-Redesign erforderlich, da direkter Ersatz für gemoldete Wettbewerbstypen  Typen mit kleiner Hysterese und Netzspannungsschalter erhältlich HSR-0025TSM PMC-0701TS PMC-1001T / TS PMC-1401T / TS PMC-2021T Kontaktform A A A A A Schaltleistung max. W / VA 0,25 10 10 10 50 Schaltstrom max. A 0,01 0,5 0,7 1 1,5 Schaltspannung max. VDC 30 150 180 200 200 VAC 20 120 130 140 250 Ansprecherregungsbereich gesamt AW 5 – 15 10 – 20 10 – 25 10 – 25 25 – 40 UL / CSA / RoHS -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Verpackungseinheit Stk. 200 5000 5000 2500 2500 AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. HSR-0025TSM PMC-1401TS PMC-0701TS PMC-1401T PMC-1001TS PMC-1001T PMC-2021T Empfohlene Lötpads Empfohlene Lötpads
  • 12. 30.6 2.5 1.5 1.8 10.4 13.4 1.8 2.3 17.4 2.54 25.2 22.8 2.5 1.5 17.8 2.0 1.0 14.8 2.0 1.0 max. 17.24 max. 14.2 max. 2.3 20.3 1.1 NomØ 0.5 max. 25.00 max. 20.0 max. 2.54 28.6 1.25 NomØ 0.6 max. 10.24 max. 7.0 max. 1.8 13.3 0.85 NomØ 0.4 max. 13.24 max. 10.0 max. 1.8 16.3 1.02 NomØ 0.45 20.00 ± 0.3 2.8 ± 0.1 0.0 ± 0.15 / − 0 2.3±0.1 max. 15.50 max. 2.55 NomØ0.45 2.0 1.5 20.2 12 Z-Serie SMD-Reedschalter Features  SMD-Reedschalter zum “Einlegen“ in Leiterplatten- Ausbruch  Minimalste Bauhöhe über der Leiterplatte, nur 0,45 mm bei PMC-0701Z  Verbesserter mechanischer Schutz des Glaskörpers durch die Leiterplatte PMC-0701Z PMC-1001Z PMC-1401Z PMC-2021Z PMC-1001ZHL Kontaktform A A A A A Schaltleistung max. W / VA 10 10 10 50 10 Schaltstrom max. A 0,5 0,7 1 1,5 0,7 Schaltspannung max. VDC 150 180 200 200 180 VAC 120 130 140 250 130 Ansprecherregungsbereich gesamt AW 10 – 20 10 – 25 10 – 25 25 – 40 10 – 25 UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • Verpackungseinheit Stk. 5000 5000 5000 2500 2500 AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. PMC-0701Z PMC-1001ZHL PMC-1001Z PMC-1401Z PMC-2021Z Empfohlene Lötpads Empfohlene Lötpads PCB cutout PCB cutout
  • 13. max. 10.1 6.5 8.9 max.2.5 0.1 max. 12.5 8.5 11.3 max.2.5 0.1 12.5 2.8 2.9 16.25 1.5 1.5 10.4 1.5 1.5 12.8 2.0 1.5 16.5 15.5 2.8 2.9 19.5 North pole mark 14.6 3.5 3.0 19.6 15.0 4.1 19.6 3.4North pole mark 1.5 2.5 19.919.9 1.5 2.5 1.5 2.0 19.7 13 TH-Serie SMD-Reedschalter Features  Kein LP-Redesign erforderlich, da direkter Ersatz für gemoldete Wettbewerbstypen  Bistabile und Öffnervarianten verfügbar  Kundenspezifische Selektierung erhältlich PMC-0508TH PMC-0701TH PMC-1001TH Öffner Bistabil PMC-1001THL PMC-1001THY PMC-1424THX Kontaktform A A A B E Schaltleistung max. W / VA 5 10 10 10 5 Schaltstrom max. A 0,25 0,5 0,7 0,7 0,5 Schaltspannung max. VDC 175 150 180 180 140 VAC 140 120 130 130 100 Ansprecherregungsbereich gesamt AW 5 – 15 10 – 20 10 – 25 Auf Anfrage Auf Anfrage UL / CSA / RoHS -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Verpackungseinheit Stk. 2500 2500 2500 2000 2000 AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. PMC-0508TH PMC-1001THL PMC-0701TH PMC-1001THY PMC-1001TH PMC-1424THX Empfohlene Lötpads Empfohlene Lötpads
  • 14. 5.33 1.7 1.52 8.51 1.8 2.34 2.0 5.6 1.5 1.5 8.5 1.5 14 PRX + 2-Serie SMD-Reedschalter Features  Ultraminiatur-Größe  Hi-Rel-Versionen verfügbar  Kundenspezifische Selektierung erhältlich PRX + 2463 PRX + 2131 Empfohlene Lötpads PRX + 2463 PRX + 2131 Kontaktform A A Schaltleistung max. W / VA 0,5 1 Schaltstrom max. A 0,01 0,05 Schaltspannung max. VDC 30 30 VAC 20 30 Ansprecherregungsbereich gesamt AW 5 − 15 5 − 20 UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 / 48. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
  • 15. l 15 Reedketten SMD-Reedschalter Features  Zuverlässiges Signal  Individuelle Füllstandskontrolle  Eigener Levelsensor-Aufbau durch hochwertige Schaltkomponenten LP-0701S LP-1001S LP-1401S LP-0701TS LP-1001TS LP-1401TS LP-1001TH Schaltleistung max. W 10 10 10 10 10 10 10 Schaltstrom max. 0,5 0,7 1 0,5 0,7 1 0,7 Schaltspannung max. VDC 150 180 200 150 180 200 180 VAC 120 130 140 120 130 140 130 Breite b mm 10,2 11,6 13,9 7 8,4 11,3 9,7 Länge l mm 264,2 266,8 271,2 257,8 260,4 265 500 Widerstand R kOhm 1 1 1 1 1 1 0,5 UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • Individuelle Varianten mit mehr oder weniger Schaltpunkten, anderen Widerstandswerten und passende Magnetschwimmer sind ebenfalls erhältlich – sprechen Sie uns an! LP-1001TH50 LP-XX01TS25 LP-XX01S25
  • 16. Reedsensoren [Reedschalter mit Gehäuse; vereinfachte Montage, verbesserter mechanischer Schutz; Kontaktierung wie bei Reedschaltern; treten in verschiedenen Bauformen auf (mit Kabel / mit Stecker / THT- Kompatibel).]
  • 17. 17Reedsensoren Wie funktioniert ein Reedsensor? AUS EIN Ein Reedsensor enthält einen Reedschalter in einem Metall- oder Kunststoffgehäuse; für besseren mechanischen Schutz und einfachere Montage. Die Betätigungsarten entsprechen denen des Reedschalters. Vorteile   Mechanisch geschützt   Zahlreiche Gehäusevarianten  Keine Stromversorgung erforderlich  ESD-unempfindlich  Berührungslose Betätigung erlaubt glatte Flächen und modernes Design  Verschiedene magnetische Empfindlichkeitsklassen Magnet Magnet Sensor Sensor Grundlagen
  • 18. 12.7 8.0 500 3.5 9.9 23.0 14.0 500 13.9 5.9 12.7 8.0 500 18 Flachgehäuse Reedsensoren Features  Justierbarer Schaltpunkt  Ersetzt zahlreiche Wettbewerbs- typen  Netzspannungs- varianten verfügbar  Verschiedene magnetische Empfindlichkeitsklassen  Kundenspezifische Ausführungen erhältlich MS-313-3 MS-324-3 MS-324-4 MS-324-5 MS-324-7 Kontaktform A A C A B Schaltleistung max. W / VA 10 10 5 10 5 Schaltstrom max. A 0,5 1 0,25 0,3 0,25 Schaltspannung max. VDC 150 200 175 200 175 VAC 120 140 120 260 120 Ansprecherregungs- bereich gesamt AW 10 – 20 10 – 25 15 – 30 15 – 30 15 – 30 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 UL / CSA / RoHS -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Gehäusematerial ABS ABS Leitung AWG 26 AWG 24 (MS-324-4,MS-324-7: AWG 26) Standard-Typen MS-313-3 MS-324 Leitungsausgang rechts MS-313R MS-324R AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47  – 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
  • 19. 19 Flachgehäuse Reedsensoren MS-328 MS-332 MS-332R MS-328-3 MS-332-3 MS-328-4 MS-328-5 MS-332-5 MS-328-6 MS-332-6 MS-328-7 MS-332-7 Kontaktform A C A A B Schaltleistung max. W / VA 10 5 10 50 5 Schaltstrom max. A 1 0,25 0,3 1,5 0,25 Schaltspannung max. VDC 200 175 200 200 175 VAC 140 120 260 250 120 Ansprecherregungsbereich gesamt AW 10 – 25 15 – 30 15 – 30 25 – 40 15 – 30 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Gehäusematerial PA-GF ABS PA-GF PA-GF ABS PA-GF ABS PA-GF ABS Leitung AWG 20 AWG 22 AWG 24 AWG 24 AWG 24 Passende Betätigungsmagnete auf Seite 34. AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47  –  49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. Standard-Typen Leitungsausgang rechts 6.3 19.0 9.5 500 15.9 28.5 500 6.0 32.0 24.0 10.0 500 6.0 32.0 24.0 10.0
  • 20. 2.7 2.8 2.9 11.4 10.16 2.8 3.2 14.4 12.7 2.9 2.8 0.4 3.2 19.7 nom. 17.78 2.9 3.3 4.2 17.78 20.32 2.9 22.3 NC (nur bei MS-108-4) 4.0 6.0 12.0 2.54 4.3 25.4 ± 0.1 2.59 0.5 max. 0.5 ± 0.05 3.71 ± 0.1 3.81 ± 0.1 2.54 ± 0.3 1.91 20 ± 0.5 5.72 ± 0.1 0.5 + 0.15 / −0 1.41 28.58 ± 0.2 2.9 3.2 2.8 17.0 15.24 20 Bedrahtet Reedsensoren MS-104 MS-107 MS-110X MS-105 MS-106 MS-108 MK mit integriertem Widerstand Features  Raster von 2,54 bis 20,32 mm  Mechanisch geschützt  Ersetzt zahlreiche Wettbewerbs- typen  MK-Sensor mit integriertem Widerstand  Netz- spannungs- varianten verfügbar  Kunden- spezifische Ausführungen erhältlich MS-104 MS-105 MS-106 MS-107 MS-108-3 MS-108-4 MS-108-5 MS-110X MK Kontaktform A A A C A E A Schaltleistung max. W / VA 10 10 10 5 10 5 10 Schaltstrom max. A 0,5 0,7 1 0,25 0,3 0,5 0,5 Schaltspannung max. VDC 150 180 200 175 200 140 150 VAC 120 130 140 120 260 100 120 Ansprecherregungs- bereich gesamt AW 10 – 20 10 – 25 10 – 25 15 – 30 15 – 30 Auf Anfrage 10 – 15 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 40 bis + 125 UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • | -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • -- / -- / • -- / -- / • AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 - 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
  • 21. 21 MS-217-3 MS-217-4 MS-217-5 MS-217-7 MS-216-3 MS-216-4 MS-216-5 MS-216-7 PRX + 1500 MS-208 MS-209 MS-210 MS-211 MS-213 MS-214 MS-215-3 MS-215-4 MS-215-5 MS-217-6 MS-215-7 Kontaktform A A A A A A A A C A A B Schaltleistung max. W / VA 1 5 10 10 10 10 10 10 5 10 50 5 Schaltstrom max. A 0,05 0,35 0,5 0,5 0,5 0,7 0,7 1 0,25 0,3 1,5 0,25 Schaltspannung max. VDC 30 175 150 150 150 180 180 200 175 200 200 175 VAC 30 140 120 120 120 130 130 140 120 260 250 120 Ansprecherregungsbereich gesamt AW 10 – 25 5 – 15 10 – 20 10 – 20 10 – 20 10 – 25 10 – 25 10 – 25 15 – 30 15 – 30 25 – 40 15 – 30 Betriebstemperatur °C – 40 bis + 125 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Gehäusematerial HTM ABS Leitung AWG 28 AWG 30 AWG 30 AWG 26 AWG 26 AWG 26 AWG 26 AWG 24 AWG 24 AWG 24 AWG 24 AWG 24 AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 - 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. Zylindergehäuse Reedsensoren Features  Ersetzt zahlreiche Wettbewerbstypen  Netzspannungsvarianten verfügbar  Verschiedene magnetische Empfindlichkeitsklassen  Kundenspezifische Ausführungen erhältlich MS-208PRX + 1500 MS-211 MS-215 MS-213 MS-216 MS-214 MS-209 MS-210 155 12.2 2.4 ø 3.8 ± 0.1 3.8 300 ± 5 4 12.7 ± 0.1 3.0 ± 0.05 300 ± 5 10.0 + 0 / − 0.3 3.0 ± 0.5 2.7 3.0 + 0.1 300 ± 5 9.0 + 0.1 3.8 500 18.0 500 25.2 3.8 12.2 ± 0.1300 ± 5 3.8 + 0.1 500 25.7 6.0 500 25.2 5.6 500 40.1 6.0 MS-217
  • 22. 500 38.0 M8 × 1.25 500 24.9 M5 × 0.5 22 Gewindegehäuse Reedsensoren MS-225 MS-228 Features  Justierbarer Schaltpunkt  Ersetzt zahlreiche Wettbewerbsty- pen  Netzspannungs- varianten verfügbar  Verschiedene magneti- sche Empfindlichkeits- klassen  Kundenspezifische Ausführungen erhältlich MS-225 MS-228-3 MS-228-4 MS-228-5 MS-228-6 MS-228-7 Kontaktform A A C A A B Schaltleistung max. W / VA 10 10 5 10 50 5 Schaltstrom max. A 1 1 0.25 0.3 1,5 0.25 Schaltspannung max. VDC 180 200 175 200 200 175 VAC 130 140 120 260 250 120 Ansprecherregungsbereich gesamt AW 10 – 25 10 – 25 15 – 30 15 – 30 25 – 40 15 – 30 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • • / • / • Gehäusematerial Messing, vernickelt PA6-GF PA6-GF PA6-GF PA6-GF PA6-GF Leitung AWG 28 AWG 24 AWG 24 AWG 24 AWG 24 AWG 24 Passende Betätigungsmagnete auf Seite 35. AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 - 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
  • 23. 23 Gewindegehäuse Reedsensoren 38.0500 M6 × 1 50 38.0 50 500 M8 × 1.25 38.0500 50 M10 × 1 38.0500 50 M12 × 1 Leistungsschalter MS-226M-3 MS-228M-3 MS-2210M-3 MS-2212M-3 MS-228M-6 MS-2210M-6 MS-2212M-6 Kontaktform A A Schaltleistung max. W / VA 10 50 Schaltstrom max. A 1 1,5 Schaltspannung max. VDC 200 200 VAC 140 250 Ansprecherregungsbereich gesamt AW 10 – 25 25 – 40 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 – 20 bis + 85 UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • Gehäusematerial Messing, vernickelt Messing, vernickelt Leitung AWG 24 AWG 24 (MS-226M-3: AWG 28) Passende Betätigungsmagnete auf Seite 35. AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 – 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. MS-226M MS-2210M MS-228M MS-2212M Features   Justierbarer Schaltpunkt  Besonders robuste Ausführung
  • 24. 31.0 ± 0.2 4.0 ± 1 300.0 ± 5 31.0 ± 0.2 Ø10.7 ± 0.2 0.75 20.0 0.8 (x3) Ø 8.46 ± 0.1 Ø 9.3 ± 0.1 Ø 10.7 ± 0.2 24 Press-fit Reedsensoren Features  Leichte Montage ohne Werkzeuge und Schrauben  Verschiedene magnetische Empfindlichkeitsklassen  Kundenspezifische Ausführungen erhältlich MS-2431-3 MS-2431-4 MS-2431-7 Kontaktform A C B Schaltleistung max. W / VA 10 3 3 Schaltstrom max. A 1 0,2 0,2 Schaltspannung max. VDC 200 30 30 VAC 140 30 30 Ansprecherregungsbereich gesamt AW 10 – 25 10 – 30 10 – 30 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 UL / CSA / RoHS -- / -- / • Gehäusematerial PA-GF Leitung AWG 24 Passende Betätigungsmagnete auf Seite 34. MS-2431
  • 25. 25 Snap-fit Reedsensoren 10.7 7.5 8.2 500 26.8 11.0 7.0 6.0 2 200 20.0 Features  EinfacheRastmontageundschneller Austausch – ganz ohne Werkzeug und Schrauben  Kompakte Abmessungen  Verschiedene magnetische Empfindlichkeitsklassen  Kundenspezifische Ausführungen erhältlich MS-320 MS-390-3 MS-390-4 MS-390-5 Kontaktform A A C A Schaltleistung max. W / VA 10 10 5 10 Schaltstrom max. A 0,7 1 0,25 0,3 Schaltspannung max. VDC 180 200 175 200 VAC 130 140 120 260 Ansprecherregungsbereich gesamt AW 10 – 25 15 – 30 15 – 30 15 – 30 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 UL / CSA / RoHS • / • / • -- / -- / • Gehäusematerial PA-GF PC Leitung AWG 22 AWG 22 AWG 24 AWG 22 AW-Bereiche und Daten gelten für unmodifizierte Reedschalter. Weitere technische Informationen auf Seite 47 - 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. MS-320 MS-390
  • 26. Hallsensoren [Hall-Effekt-ICs, die als Sensoren fungieren; mit Gehäuse, Kabel und evtl. Stecker aufgebaut; ermöglichen höhere Schaltfrequenzen und Schaltzyklen als Reedsensoren; eignen sich besonders für kontinuierliche Zähler-Anwendungen.]
  • 27. 27 Grundlagen Hallsensoren D E F VOL A B C BHYS VO 0 BAUS BEIN B N S AUS EIN Wie funktioniert ein Hallsensor? Ein Hallsensor beinhaltet einen IC der mit einer Output-Änderung auf ein Magnetfeld reagiert. Diese Veränderung des Output- Status wird durch eine Steuerung als EIN / AUS Signal interpretiert. Vorteile  Keine mechanische Bewegung, praktisch kein Verschleiß  Höhere Schaltfrequenzen im Vergleich zum Reedsensor möglich   Mechanisch geschützt  Einfache Montage
  • 28. 23.0 14.0 500 13.9 5.9 28 Flachgehäuse Hallsensoren HS-324 HS-324R Features   Kompakte Abmessung  Markierung des idealen Sensorpunktes  Variable Chip-Positionierung innerhalb des Gehäuses möglich HS-324-01 HS-324R-01 HS-324-02 HS-324R-02 HS-324-03 HS-324R-03 HS-324-04 HS-324R-04 HS-324-05 HS-324R-05 Typ Bipolar Latching Unipolar Latching Unipolar Kabel dreidraht dreidraht dreidraht zweidraht zweidraht BEIN / BAUS mT 0,5 / – 0,5 2,5 / – 2,5 5,5 / 3,5 12,0 / – 12,0 6,0 / 4,0 Versorgungsstrom Is max mA 2,4 2,4 2,4 5 2 Versorgungsspannung min V 2,7 2,7 2,7 3,0 3,0 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 Gehäusematerial ABS Leitung AWG 24 Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
  • 29. 300 38.0 50 M10 × 1 38.0300 50 M12 × 1 29 Gewindegehäuse Hallsensoren HS-2210M HS-2212M Features   Justierbarer Schaltpunkt  Besonders robuste Ausführung  Idealer Sensorpunkt frontal HS-2210M-01 HS-2212M-01 HS-2210M-02 HS-2212M-02 HS-2210M-03 HS-2212M-03 HS-2210M-04 HS-2212M-04 HS-2210M-05 HS-2212M-05 Typ Bipolar Latching Unipolar Latching Unipolar Kabel dreidraht dreidraht dreidraht zweidraht zweidraht BEIN / BAUS mT 0,5 / – 0,5 2,5 / – 2,5 5,5 / 3,5 12,0 / – 12,0 6,0 / 4,0 Versorgungsstrom Is max mA 2,4 2,4 2,4 5 2 Versorgungsspannung min V 2,7 2,7 2,7 3,0 3,0 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 Gehäusematerial Messing, vernickelt Leitung AWG 24 Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
  • 30. 300 4 11 3.3 1.5 25.5 16.6 R2.25 7.5 4.2 3 300 4 11 3.3 1.5 25.5 16.6 R2.25 7.5 4.2 3 30 Flanschmontiert Hallsensoren HS-3511 dreidraht HS-3511 zweidraht Features   Ultrakompaktes Gehäuse  Verschiedene Empfindichkeitsklassen  Kundenspezifische Ausführungen erhältlich HS-3511-01 HS-3511-02 HS-3511-03 HS-3511-04 HS-3511-05 Typ Bipolar Latching Unipolar Latching Unipolar Kabel dreidraht dreidraht dreidraht zweidraht zweidraht BEIN / BAUS mT 0,5 / – 0,5 2,5 / – 2,5 5,5 / 3,5 12,0 / – 12,0 6,0 / 4,0 Versorgungsstrom Is max mA 2,4 2,4 2,4 5 2 Versorgungsspannung min V 2,7 2,7 2,7 3,0 3,0 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 85 Gehäusematerial PA6 Leitung AWG 24 Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
  • 31. Magnete [Körper mit magnetischen Eigenschaften; werden für die Betätigung von Reedschaltern und Hallsensoren verwendet; Magnetmaterial wird individuell auf den Einsatzzweck abgestimmt; können auch in Gehäuse vergossen werden.]
  • 32. 32 Grundlagen Wie funktioniert ein Magnet? Ein Magnet ruft ein Magnetfeld hervor und wird von diesem durchströmt. Dauermagnete oder Permanentmagnete behalten nach ihrer Magnetisierung ihre magnetischen Eigenschaften für eine sehr lange Zeit bei. Die meisten Reedschalter- und Reedsensor-Anwendung werden mittels Permanentmagnet angesteuert. Die gängigen verwendeten Materialien sind Ferrit, NdFeB (Neodym-Eisen-Bor), SmCo (Samarium-Kobalt) und AlNiCo (Aluminium-Nickel-Cobalt). Passend zum Einsatzzweck und den Umgebungsbedingungen wählen wir Material, Stärke und Verarbeitung. Vorteile  Passender Magnet für Ihre Anwendung   Gehäuste und ungehäuste Varianten erhältlich   Schaltelement und Magnet aufeinander abgestimmt  Einfache Beschaffung, PlugPlay Sensor-Lösung Magnete
  • 33. 33Magnete Magnetwerkstoffe Remanenz Br Koerzitivfeldstärke Energieprodukt (BH) max. Betriebstemperatur max.HcB HcJ mT kA / m kA / m kJ / m3 °C NdFeB N30 1105 836 955 235 80 N30H 1105 836 1274 235 120 N30SH 1100 836 1512 239 150 N33EH 1185 828 955 275 180 N35 1185 828 955 275 80 N35H 1190 828 1274 275 120 N35SH 1190 828 1512 275 150 N40SH 1260 844 1512 314 150 N45 1350 840 955 354 80 N48H 1395 955 1353 378 120 SmCo5 S20 875 617 1194 159 250 Sm2Co17 S24H 975 724 1433 183 300 S28H 1065 724 1433 215 300 AlNiCo A500 1281 50 52 40 500 Ferrit Y10 215 143 203 8 250 Y30BH 390 229 231 29 300 Y35 410 183 167 31 300 Gebundener Ferrit FB1 240 171 225 11 80 Gebundener NdFeB BN8 575 378 1035 64 150 Typische Werte, Abweichungen möglich! Nachstehende Tabelle erleichtert Ihnen die Auswahl des geeigneten Magnetmaterials. Mehr Power auf kleinstem Raum Neodym-Eisen-Bor-Magnete (NdFeB) avancierten in den letzten Jahren vom exotischen Luxuswerkstoff zu bezahlbaren Powermagneten. Die Vorteile in der Sensorpraxis  Größere Schaltabstände  Miniaturbauweise möglich  Unempfindlich gegen ent- magnetisierende Einflüsse  Mehr Flexibilität beim Gerätedesign Selection Guide Kosten Ferrite AlNiCo NdFeB SmCo Energieprodukt Ferrite AlNiCo SmCo NdFeB Einsatztemperatur max. NdFeB Ferrite SmCo AlNiCo Korrosionsbeständigkeit NdFeB SmCo AlNiCo Ferrite Resistenz gegen Entmagnetisierung AlNiCo Ferrite NdFeB SmCo Mechanische Festigkeit Ferrite SmCo NdFeB AlNiCo Temperaturkoeffizient AlNiCo SmCo NdFeB Ferrite NIEDRIG HOCH Magnetselektor
  • 34. N S N S 12.7 8.0 3.5 9.9 11.0 7.0 6.0 20.0 2.0 31.0 0.75 20.0 Ø 8.46 Ø 9.3 Ø 10.7 32.0 24.0 10.0 6.0 N S 23.0 14.0 5.9 13.9 N S 28.5 15.9 6.3 19.0 34 Betätigungsmagnete MSM-2431 MSM-324 MSM-313 MSM-328 MSM-320 MSM-332 MSM-2431 MSM-313 MSM-320 MSM-324 MSM-328 MSM-332 Remanenz Br mT 1190 1395 1190 1105 1105 1105 Koerzitivfeldstärke HcB kA / m 870 955 – 836 836 836 Koerzitivfeldstärke HcJ kA / m 1350 1353 1512 1274 1274 1274 Energieprodukt (BH) max. kJ / m³ 275 378 275 235 235 235 Magnetisches Moment M × 10-5 Vs cm 10,0 0,3 2,4 3,42 3,42 4,1 Betriebstemperatur max. °C 85 85 85 85 85 85 UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • Gehäusematerial PA-GF ABS PA-GF ABS PA-GF ABS Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. Magnete Features  Einfache Montage  Passend zum verwendeten Sensor  Mechanisch geschützt  Kundenspezifische Ausführungen erhältlich
  • 35. 35Magnete Betätigungsmagnete 38.0 M8 × 1.25 38.0 M10 × 1 38.0 M12 × 1 38.0 M6 × 1 38.0 M8 × 1.25 M5 × 0.5 24.9 MSM-225 MSM-226M MSM-228 MSM-228M MSM-2210M MSM-2212M Remanenz Br mT 1105 1105 1190 1190 1105 1105 Koerzitivfeldstärke HcB kA / m 836 836 828 828 836 836 Koerzitivfeldstärke HcJ kA / m 1274 1274 1274 1274 1274 1274 Energieprodukt (BH) max. kJ / m³ 235 235 275 235 235 235 Magnetisches Moment M × 10-5 Vs cm 1,21 14,6 1,5 25,5 43,6 43,6 Betriebstemperatur max. °C 85 85 85 85 85 85 UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • -- / -- / • Gehäusematerial Messing, vernickelt Messing, vernickelt PA-GF Messing, vernickelt Messing, vernickelt Messing, vernickelt Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. MSM-225 MSM-228M MSM-226M MSM-2210M MSM-228 MSM-2212M
  • 36. N Levelsensoren [Auch unter dem Begriff Schwimmerschalter bekannt; vorgefertigte Einheit von Reedschalter und Magnet zum Detektieren von Füllständen; je nach Ausführung mit einem oder mehreren Schaltpunkten.]
  • 37. 37 Grundlagen Wie funktioniert ein Levelsensor? AUS EIN Innerhalb eines Steigrohrs befindet sich ein Reedschalter. Ein externer Schwimmer mit integriertem Magneten fährt am Steigrohr entlang und betätigt den Reedschalter, abhängig vom Füllstand. Die Betätigungsarten entsprechen denen des Reedschalters. Vorteile   Keine Stromversorgung erforderlich   Zahlreiche Gehäusematerialien verfügbar  Schließer und Öffner   Geeignet für Lebensmittelkontakt  Kundenspezifische Ausführungen erhältlich Steigrohr Schwimmer Ring- magnet Levelsensoren Deckelmontage Bodenmontage FORM B (Öffner) EIN EIN AUS AUS Bei Montage mit aufwärts gerichtetem Steigrohr kehrt sich das Schaltverhalten um. FORM A (Schließer)
  • 38. 38 PLS-PP-Serie Levelsensoren PLS-020 – Weltkleinster! PLS-041 – StandardPLS-031 – Miniatur Features  Polypropylen- Gehäuse  Schließer und Öffner  Geeignet für Lebensmittel- kontakt  Für zahlreiche Applikationen  Kundenspezifische Ausführungen erhältlich Leistungsschalter PLS-020A-3PP PLS-020B-3PP PLS-031A-3PP PLS-031B-3PP PLS-031A-6PP PLS-031B-6PP PLS-041A-3PP PLS-041B-3PP PLS-041A-6PP PLS-041B-6PP Kontaktform A B A B A B Schaltleistung max. W / VA 10 10 50 Schaltstrom max. A 0,7 1 1,5 Dauerstrom max. A 1 1,2 2 Schaltspannung max. VDC 180 200 200 VAC 130 140 250 Spannungsfestigkeit min. VDC 200 240 400 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 80 – 20 bis + 80 – 20 bis + 80 UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • • / • / • Gehäusematerial PP PP PP Leitung AWG 24 AWG 24 AWG 22 Weitere Informationen zu Gehäusematerial und Medien auf Seite 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. 300 M8 max. 3.0 10.5 6.0 6.4 18.0 19.5 29.5 300 M8 max. 5.0 24.5 6.4 24.0 43.0 31.5 16.0 300 M8 max. 5.0 34.5 24.0 53.0 6.4 41.0 16.0
  • 39. Produktname Kapitelname 39Levelsensoren PLS-PP-Serie Features  Schraubmontage von außen und oben  PP-Schwimmer  POM Gehäusematerial  Für zahlreiche Applikationen Leistungsschalter PLS-051A-3PPI PLS-051B-3PPI PLS-051A-6PPI PLS-051B-6PPI Kontaktform A B A B Schaltleistung max. W / VA 10 50 Schaltstrom max. A 0,5 1,5 Dauerstrom max. A 1 2 Schaltspannung max. VDC 200 200 VAC 140 250 Spannungsfestigkeit min. VDC 250 400 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 80 – 20 bis + 80 UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • Gehäusematerial PP, POM Leitung AWG 24 Weitere Informationen zu Gehäusematerial und Medien auf Seite 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. 42.2 34 12.5 Ø20.5 15.0 300.0±10 23 ONPosition 2.0bis4.0mm 29.6 46 52
  • 40. 40 Levelsensoren PLS-PA-Serie Features  Polyamid- Gehäuse  Schließer und Öffner  Geeignet für Lebensmittel- kontakt  Für zahlreiche Applikationen  Kundenspezifische Ausführungen erhältlich Leistungsschalter PLS-031A-3PA PLS-031B-3PA PLS-031A-6PA PLS-031B-6PA PLS-041A-3PA PLS-041B-3PA PLS-041A-6PA PLS-041B-6PA Kontaktform A B A B Schaltleistung max. W / VA 10 50 Schaltstrom max. A 1 1,5 Dauerstrom max. A 1,2 2 Schaltspannung max. VDC 200 200 VAC 140 250 Spannungsfestigkeit min. VDC 240 400 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 80 – 20 bis + 80 UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • Gehäusematerial PA PA Leitung AWG 24 AWG 22 Weitere Informationen zu Gehäusematerial und Medien auf Seite 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. PLS-031 – Miniatur PLS-041 – Standard 300 M8 max. 5.0 24.5 6.4 24.0 43.0 31.0 16.0 300 M8 max. 5.0 34.5 53.0 6.4 41.0 16.0 24.0
  • 41. 41Levelsensoren PLS-VA-Serie Features  Edelstahl- Gehäuse  Robust und langlebig  Schließer und Öffner  Geeignet für Lebensmittel- kontakt  Erweiterter Temperatur- bereich  Kunden- spezifische Ausführungen erhältlich Leistungsschalter PLS-045A-3VAI PLS-045B-3VAI PLS-045A-6VAI PLS-045B-6VAI PLS-080A-3VAL PLS-080B-3VAL PLS-080A-6VAL PLS-080B-6VAL PLS-081A-3VAI PLS-081B-3VAI PLS-081A-6VAI PLS-081B-6VAI Kontaktform A B A B Schaltleistung max. W / VA 10 50 Schaltstrom max. A 1 1,5 Dauerstrom max. A 1,2 2 Schaltspannung max. VDC 200 200 VAC 140 250 Spannungsfestigkeit min. VDC 240 400 Betriebstemperatur °C – 40 bis + 125 – 40 bis + 125 UL / CSA / RoHS • / • / • • / • / • Gehäusematerial Edelstahl 304 Edelstahl 304 Leitung AWG 24 AWG 22 Weitere Informationen zu Gehäusematerial und Medien auf Seite 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten. PLS-045 PLS-080 PLS-081 30016.0 8.0 46.5 28.6 26.0 max5.0 M10 28.2 28.2 37.5 26 28.6 81 300 8 16 max.5 M10300 16.0 80.0 36.0 28.6 26.0 65.0 M10 8.0 max 5.0 28.2
  • 42. 42 Levelsensoren PLS-PPH Features   Montage von Außen  Levelsensor zur horizontalen Montage  Polypropylen-Gehäuse  Für zahlreiche Applikationen 92.0 500 54.0 26.5 18.0 21.0 M 16 EIN 17.5° ± 5° Schaltpunkte: AUS 27.5° ± 5° 0° Zuverlässig EIN 12.5° Zuverlässig AUS 32.5° max. 45° Hysterese min. 5° PLS-092A-3PPH PLS-092A-6PPH Kontaktform A A Schaltleistung max. W / VA 10 50 Schaltstrom max. A 1 1,5 Dauerstrom max. A 1,2 2 Schaltspannung max. VDC 200 200 VAC 140 250 Spannungsfestigkeit min. VDC 240 400 Betriebstemperatur °C – 20 bis + 65 – 20 bis + 65 UL / CSA / RoHS -- / -- / • -- / -- / • Gehäusematerial PP PP Leitung AWG 22 AWG 22 Weitere Informationen zu Gehäusematerial und Medien auf Seite 49. Alle Abmessungen in mm. Änderungen vorbehalten.
  • 43. Kundenspezifische Produkte [Auf den Kunden maßgeschneiderte Sensorik-Lösungen; richten sich voll und ganz nach der spezifischen Kundenanwendung; berücksichtigen die Einbausituation und die elektrischen Rahmen- bedingungen.]
  • 44. 44 Kundenspezifische Produkte Grundlagen Wie funktionieren kundenspezifische Produkte Abhängig von Ihrer Anwendung und dem Spezialisierungsgrad verstehen wir unter einem Kundenspezifischen Produkt eine möglichst sinnvolle Individualisierung unserer Standardprodukte. Dies ermöglicht unseren Kunden eine kosteneffiziente und einfache Montage. Kundenspezifische Änderungen umfassen unter anderem die Wahl der Kabellänge und – Farbe, das Anschlagen von Terminals oder Steckern, die Verwendung spezieller Materialien (z. B. für einen höheren Temperaturbereich) oder das komplette Design und die Herstellung von individuellen Sensor-Gehäusen. Auch Reedschalter bieten wir kundenspezifisch gebogen und / oder beschnitten an – der sichere Weg ein zuverlässiges Schalt- element zu erhalten! Vorteile  Einfachste Montageabläufe in ihrer Fertigung  Sensoren und Schalter müssen zur Modifikation nicht an Dritte weitergegeben werden   Ausgangskontrolle durch uns, den Hersteller  Kosteneinsparungen und Ausschuss-Minimierung Sondergehäuse Die eigene Kunststoffspritzerei macht uns flexibel für Sondergehäuse, Snap-fit-­Lösungen und Einlegeteile.
  • 45. 45Kundenspezifische Produkte Beispiele Modifizierte Reedschalter Wir modifizieren Reedschalter nach Ihren Bedürfnissen: Beschneiden, biegen oder bistabil ausführen ab Werk! PCB-Assemblies Besonders bei hohen Stückzahlen ent- scheiden die Bestückungskosten über Ihren Produkterfolg. Reedschalter und andere Komponenten erhalten Sie gerne als komplett bestückte Leiterplatte inklusive Leitung und Stecker. Durchflusserkennung Individuelle Lösungen zur Durchfluss- Erkennung oder Durchfluss-Messung, maßgeschneidert für ihre Anwendung. Individuelle Levelsensoren Wir können weit mehr für Sie tun als in dieser Produktübersicht angedeutet. Stecker und Kabelkonfektionierungen Sensorik + Kabelkonfektionierung: Ganz nach Ihren Anforderungen, inklusive Lösungen mit RAST-Steckverbindern. Über 80 % unserer Produkte sind kundenspezifisch.
  • 46. Technik [Eigenschaften und Verhaltensweisen von Reedschaltern und Reed- sensoren; unterteilbar in elektrische und mechanische Eigenschaften.]
  • 47. 47Technik Reedschalter: Betätigung 1 Nur ein Magnetpol ist auf den Reedschalter gerichtet: Maximal zwei Schaltpunkte bei Bewegung entlang der x-Achse. Sehr kleine Schalthysterese bei minimaler Magnetverschiebung möglich. 3 Rotation des Magneten: Zwei Schaltzyklen je Magnetumdrehung. 2 Achsparallele Ausrichtung des Magneten zum Reed- schalter: Senkrechte Näherung des Magneten zum Kontakt auf der y-Achse ergibt nur einen Schaltvorgang. Magnetführung parallel zur Längsachse des Kontaktes (x-Achse) ergibt über die gesamte Schalterlänge bis zu drei Schaltpunkte. Sehr kleine Schalthysterese bei minimaler Magnetverschiebung möglich. 4 Kontaktbetätigung durch Abschirmung. Magnet und Kontakt sind stationär angeordnet. Der Schalter ist ständig geschlossen und öffnet nur, wenn durch einen Schirm aus ferromagnetischem Material das Magnetfeld vom Schalter abgeleitet wird. Bei Ansteuerung mit Permanentmagnet gibt es vier grundsätzliche Betätigungsarten AUS Y HALTEN EIN X Bezugspunkt Y HALTEN EIN AUS Bezugspunkt X Bezugspunkt AUS HALTEN EIN AUS AUS AUS HALTEN HALTEN HALTEN Bezugspunkt Magnet Ferromagnetische Abschirmung EIN EIN EIN EIN AUS Testen Sie unseren interaktiven Reedschalter hier: www.pic-gmbh.com / go
  • 48. 48 Reedschalter: Hinweise Technik Schockfestigkeit Im Allgemeinen verfügen Reedschalter über eine hohe Schockfestigkeit bis 100 g. Dennoch kann der Fall auf eine harte Oberfläche eine Schockbelastung von mehreren 100 g verur- sachen und zu einer Dejustage der Kontakte führen. Schalter, welche herabgefallen sind oder einen harten Stoß erfahren haben, sollten vor Verwendung auf ihre magnetische Empfind- lichkeit getestet werden! Richtig und Falsch beim Beschneiden und Abwinkeln von Reedschaltern Bei unsachgemäßem Kürzen bzw. Biegen der Anschlussenden wirken erhebliche mechanische Belastungen auf die Einschmelzzone ein, die zu Glassprüngen führen können. Es ist dafür zu sorgen, dass der verbleibende Teil zwischen Glaskörper und Schnitt- bzw. Biegepunkt so eingespannt wird (Glaskörper frei beweglich), dass diese Probleme vermieden werden. Bemaßung modifizierter Reedschalter Wir liefern Reedschalter mit modifizierten Anschlüssen für nahezu alle Anforderungen. Die Abmessungen sollten wie nachstehend gezeigt angegeben werden. A A A F F G E E E Beschneiden Abwinkeln Kräfte vom Schalter abgeleitet Kräfte wirken auf den Schalter! Schock Schock Anschluss fest zwischen Glas- körper und Stelle des Abwinkelns eingespannt Anschluss nicht eingespannt Glaskörper statt Anschluss ein- gespannt Anschluss nicht zwischen Glas- körper und Stelle des Abwinkelns eingespannt a) beschnitten b) beschnitten abgewinkelt c) beschnitten abgewinkelt Drahtmitte
  • 49. 49 Gehäusematerial: Chemische Beständigkeit Technik + = beständig o = bedingt beständig – = unbeständig Chemische Beständigkeit @20 °C / @60 °C ABS PA PP POM Edelstahl 304 Ameisensäure + / o – / – + / + – / – + / o Ammoniumhydroxid o / – + / + + / + + / + + / + Anilin – / – o / – + / + – / – + / + Azeton – / – + / + + / o + / o + / + Benzin – / – – / – – / – + / + + / + Bier, Wein, Whisky + / + + / + + / + + / + + / + Butanol + / o + / + + / + + / o + / + Chloroform – / – – / – – / – – / – + / + Dieselkraftstoff + / + o / o + / o + / + + / + Eisenchlorid + / + – / – + / + – / – – / – Essigsäure, verdünnt – / – – / – + / + + / o + / + Ethanol + / + + / + + / + + / + + / + Ethylenglykol + / + + / + + / + + / o + / + Formaldehyd (Formalin) + / + o / o + / + + / + + / + Fruchtsäfte + / + + / + + / + + / – + / + Glycerol (Glyzerin) + / + + / + + / + + / + + / + Kupfersulfat + / + – / – + / + + / + o / o Methanol – / – o / – + / + + / + + / + Milch + / o + / + + / + + / + + / + Milchsäure + / + o / – + / + + / – + / o Mineralöl + / + + / + + / + + / + + / + Natriumhydroxid, verdünnt + / + o / – + / + + / + + / + Nitrobenzol – / – – / – + / + + / – + / + Pflanzenöl + / o + / + + / + + / + + / + Phosphorsäure, verdünnt + / + – / – + / + + / – o / – Propanol (IPA) o / – + / + + / + + / + o / o Salpetersäure, verdünnt – / – – / – + / + – / – + / o Salzsäure, verdünnt + / – – / – + / + – / – – / – Schwefelsäure, verdünnt o / – – / – + / + o / – o / – Seifen + / + + / + + / + + / + + / + Silbernitrat + / o o / – + / + + / – + / + Urin + / + + / + + / + + / + + / + Waschmittel + / o + / o + / + + / + + / + Wasser + / + + / o + / + + / + + / + Wasser, Meer-, Salz- + / + + / o + / + + / + – / – Wasserstoffperoxid, verdünnt – / – – / – + / + o / – + / + Zitronensäure + / + + / + + / + + / – o / o Obenstehende Informationen stellen lediglich eine unverbindliche Orientierungshilfe zur chemischen Beständigkeit dar. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben. Es wird Anwendern dringend empfohlen, eigene Tests durchzuführen, um Materialien auf Eignung zu prüfen.
  • 50. PIC GmbH Wendelstein, Deutschland Telefon +49 (0) 9129 90 70 89-0 E-Mail info@pic-gmbh.com PIC Sensors Asia Ltd. Hong Kong Telefon +852 27 82 27 83 E-Mail philip@pic-sensors.hk PIC GRUPPE PIC PARTNER PIC DIREKTVERTRIEB Kontakt [Schriftliche, mündliche oder persönliche Verbindung zwischen Menschen und Unternehmen, Möglichkeit des Informationsaus- tausches.]
  • 51. PIC Sensors Korea Inc. Seoul, Südkorea Telefon +31 717 55 74 E-Mail lee@pic-gmbh.com PIC Sensors Zhuhai Ltd. Zhuhai, China Telefon +86 756 7512130 E-Mail philip@pic-sensors.hk PIC Sensor San. ve Tic. Ltd. Sti. Gebze / Kocaeli, Türkei Telefon +90 262 751 17 16 E-Mail burak.asureciler@pic-sensor.com.tr