SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Persönliche Präsentation 
von Gabriela Stramska
Hallo! Ich heiße Gabi. Ich 
bin 18 Jahre alt. Ich bin blond und 
habe blaue Augen. Ich bin groß und 
schlank. Ich bin sehr fröhlich und 
sportlich.
Meine Familie besteht aus 4 
Personen. Meine Mutter ist 
Krankenschwester. Sie ist 50 Jahre 
alt. Mein Vater ist ein Anwalt. Er ist 
51 Jahre alt. Ich habe eine 
Schwester. Ich bin die jüngste in 
meiner Familie. Meine ӓltere 
Schwester heißt Justyna. Sie ist 
Lehrerin. Sie ist 30 Jahre alt. Meine 
Familie ist sehr lustig !
Ich und meine Schwester.
ich wohne in Olsztyn. Mein Stadt ist 
groß. Sie hat über 175482 
Einwohner. Olsztyn hat viele schöne 
Baudenkmäler und Landschaften. 
Überall ist es sauber. Ich fühle mich 
sicher hier !
Ich wohne in einem Wohnblock und 
meine Wohnung ist im Erdgeschoss. 
Die Küche ist klein, aber sehr 
gemütlich. Der Wohnraum ist groß. 
Wir haben ein großes Aquarium mit 
vielen Fischen. Das 
Bad ist dunkel und 
sehr elegant.
Mein Zimmer ist blau. Ich habe 
komfortables Bett, einen großen 
Schrank und einen Schreibtisch. 
Das Zimmer ist sehr gemütlich.
ich besuche das Technikum Nr 2 in 
Olsztyn. Es ist große Schule. Die 
Lehrer sind sehr nett. Mein 
Lieblingsfach ist Deutsch.
In meiner Freizeit spiele ich 
Tischtennis und. Manchmal laufe 
ich. Nach der Schule sehe ich fern 
und spiele Computer. In den Ferien 
fahre ich Motocross. Ich liebe 
Motorräder !
Meine beste Freundin heißt 
Angela.Wir lachen oft, gehen 
spazieren und fahren zusammen 
Rad. In den Sommerferien gehen 
wir oft an einen See.
Ich danke Ihnen für die 
Aufmerksamkeit! 
Bearbeitete: Gabriela Stramska 
Fotos: Gabriela Stramska 
Olsztyn, den 16. Oktober 2014

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Persönliche Prӓsentation von Angelika Sobocińska
Persönliche Prӓsentation von Angelika  SobocińskaPersönliche Prӓsentation von Angelika  Sobocińska
Persönliche Prӓsentation von Angelika SobocińskaElżbieta Dziedzicka
 
CLEANOFANT Katalog 2015 Caravan Camper Wohnwagen Wohnmobil Reisemobil Van Auß...
CLEANOFANT Katalog 2015 Caravan Camper Wohnwagen Wohnmobil Reisemobil Van Auß...CLEANOFANT Katalog 2015 Caravan Camper Wohnwagen Wohnmobil Reisemobil Van Auß...
CLEANOFANT Katalog 2015 Caravan Camper Wohnwagen Wohnmobil Reisemobil Van Auß...
CLEAN COMPANY Systemzentrale GmbH
 
Indicadores
IndicadoresIndicadores
Indicadores
Javier Sanchez
 
11 11 session 42
11 11 session 4211 11 session 42
11 11 session 42
nblock
 
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
Eva Lutz
 
WSI marketing de contenu juin 2014 - coupe du monde
WSI marketing de contenu   juin 2014 - coupe du mondeWSI marketing de contenu   juin 2014 - coupe du monde
WSI marketing de contenu juin 2014 - coupe du monde
WSI Business Performance
 
Pedro. "Pensez à un nombre"
Pedro. "Pensez à un nombre"Pedro. "Pensez à un nombre"
Pedro. "Pensez à un nombre"
School
 
Hotel oder wohnmobil
Hotel oder wohnmobilHotel oder wohnmobil
Hotel oder wohnmobilvereggewe
 
Schulsachen
SchulsachenSchulsachen
Schulsachenanchenek
 
Manu. Le garçon en pyjama r
Manu. Le garçon en pyjama rManu. Le garçon en pyjama r
Manu. Le garçon en pyjama rSchool
 
Algebra lineal 08_09
Algebra lineal 08_09Algebra lineal 08_09
Algebra lineal 08_09
y1r2m
 
FORAG - AdEffects Digital 2013: Wirkung von Online- und Mobile-Werbeformaten
FORAG - AdEffects Digital 2013: Wirkung von Online- und Mobile-WerbeformatenFORAG - AdEffects Digital 2013: Wirkung von Online- und Mobile-Werbeformaten
FORAG - AdEffects Digital 2013: Wirkung von Online- und Mobile-Werbeformaten
BurdaForward Advertising
 
Kompetenzbasierte Personalauswahl mit ASSESS
Kompetenzbasierte Personalauswahl mit ASSESSKompetenzbasierte Personalauswahl mit ASSESS
Kompetenzbasierte Personalauswahl mit ASSESS
SCHEELEN® AG - Institut für Managementberatung und Diagnostik
 
Accueil des cm2
Accueil des cm2Accueil des cm2
Accueil des cm2mathome79
 
Présentation keep core évenement e-book lr2l
Présentation keep core évenement e-book lr2lPrésentation keep core évenement e-book lr2l
Présentation keep core évenement e-book lr2lElodieRouanet
 
11 5 session 39 - begin einheit 3
11 5 session 39 - begin einheit 311 5 session 39 - begin einheit 3
11 5 session 39 - begin einheit 3
nblock
 
Accueil des Rencontres Qualiméditerranée
Accueil des Rencontres QualiméditerranéeAccueil des Rencontres Qualiméditerranée
Accueil des Rencontres Qualiméditerranée
Qualiméditerranée
 
Produktion von Pop als non-monetäre Wertschöpfung in Musiknetzwerken
 Produktion von Pop als non-monetäre Wertschöpfung in Musiknetzwerken Produktion von Pop als non-monetäre Wertschöpfung in Musiknetzwerken
Produktion von Pop als non-monetäre Wertschöpfung in Musiknetzwerken
Lorenz Grünewald
 

Andere mochten auch (20)

Persönliche Prӓsentation von Angelika Sobocińska
Persönliche Prӓsentation von Angelika  SobocińskaPersönliche Prӓsentation von Angelika  Sobocińska
Persönliche Prӓsentation von Angelika Sobocińska
 
CLEANOFANT Katalog 2015 Caravan Camper Wohnwagen Wohnmobil Reisemobil Van Auß...
CLEANOFANT Katalog 2015 Caravan Camper Wohnwagen Wohnmobil Reisemobil Van Auß...CLEANOFANT Katalog 2015 Caravan Camper Wohnwagen Wohnmobil Reisemobil Van Auß...
CLEANOFANT Katalog 2015 Caravan Camper Wohnwagen Wohnmobil Reisemobil Van Auß...
 
Bolder tepi
Bolder tepiBolder tepi
Bolder tepi
 
Indicadores
IndicadoresIndicadores
Indicadores
 
Paper 4 2010 a
Paper 4  2010 aPaper 4  2010 a
Paper 4 2010 a
 
11 11 session 42
11 11 session 4211 11 session 42
11 11 session 42
 
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
HR Club, Manfred Faber HR Consultants, We know HR*
 
WSI marketing de contenu juin 2014 - coupe du monde
WSI marketing de contenu   juin 2014 - coupe du mondeWSI marketing de contenu   juin 2014 - coupe du monde
WSI marketing de contenu juin 2014 - coupe du monde
 
Pedro. "Pensez à un nombre"
Pedro. "Pensez à un nombre"Pedro. "Pensez à un nombre"
Pedro. "Pensez à un nombre"
 
Hotel oder wohnmobil
Hotel oder wohnmobilHotel oder wohnmobil
Hotel oder wohnmobil
 
Schulsachen
SchulsachenSchulsachen
Schulsachen
 
Manu. Le garçon en pyjama r
Manu. Le garçon en pyjama rManu. Le garçon en pyjama r
Manu. Le garçon en pyjama r
 
Algebra lineal 08_09
Algebra lineal 08_09Algebra lineal 08_09
Algebra lineal 08_09
 
FORAG - AdEffects Digital 2013: Wirkung von Online- und Mobile-Werbeformaten
FORAG - AdEffects Digital 2013: Wirkung von Online- und Mobile-WerbeformatenFORAG - AdEffects Digital 2013: Wirkung von Online- und Mobile-Werbeformaten
FORAG - AdEffects Digital 2013: Wirkung von Online- und Mobile-Werbeformaten
 
Kompetenzbasierte Personalauswahl mit ASSESS
Kompetenzbasierte Personalauswahl mit ASSESSKompetenzbasierte Personalauswahl mit ASSESS
Kompetenzbasierte Personalauswahl mit ASSESS
 
Accueil des cm2
Accueil des cm2Accueil des cm2
Accueil des cm2
 
Présentation keep core évenement e-book lr2l
Présentation keep core évenement e-book lr2lPrésentation keep core évenement e-book lr2l
Présentation keep core évenement e-book lr2l
 
11 5 session 39 - begin einheit 3
11 5 session 39 - begin einheit 311 5 session 39 - begin einheit 3
11 5 session 39 - begin einheit 3
 
Accueil des Rencontres Qualiméditerranée
Accueil des Rencontres QualiméditerranéeAccueil des Rencontres Qualiméditerranée
Accueil des Rencontres Qualiméditerranée
 
Produktion von Pop als non-monetäre Wertschöpfung in Musiknetzwerken
 Produktion von Pop als non-monetäre Wertschöpfung in Musiknetzwerken Produktion von Pop als non-monetäre Wertschöpfung in Musiknetzwerken
Produktion von Pop als non-monetäre Wertschöpfung in Musiknetzwerken
 

Ähnlich wie Persönliche prӓsentation gabrysia konieczna

Persönliche prӓsentation Karolina Judziak
Persönliche prӓsentation Karolina  JudziakPersönliche prӓsentation Karolina  Judziak
Persönliche prӓsentation Karolina JudziakElżbieta Dziedzicka
 
Persönliche Prӓsentation von Angelika Sobocińska
Persönliche Prӓsentation von Angelika  SobocińskaPersönliche Prӓsentation von Angelika  Sobocińska
Persönliche Prӓsentation von Angelika SobocińskaElżbieta Dziedzicka
 
Unsere klasse ricerca sulla classe
Unsere klasse ricerca sulla classeUnsere klasse ricerca sulla classe
Unsere klasse ricerca sulla classetamcinelli
 
meine-familie_3006.ppt
meine-familie_3006.pptmeine-familie_3006.ppt
meine-familie_3006.ppt
haithamgouda1
 
meine-familie_3006.ppt
meine-familie_3006.pptmeine-familie_3006.ppt
meine-familie_3006.ppt
Haitham679185
 
Persönliche prӓsentation Katarzyna Płoska
Persönliche  prӓsentation Katarzyna  PłoskaPersönliche  prӓsentation Katarzyna  Płoska
Persönliche prӓsentation Katarzyna PłoskaElżbieta Dziedzicka
 

Ähnlich wie Persönliche prӓsentation gabrysia konieczna (6)

Persönliche prӓsentation Karolina Judziak
Persönliche prӓsentation Karolina  JudziakPersönliche prӓsentation Karolina  Judziak
Persönliche prӓsentation Karolina Judziak
 
Persönliche Prӓsentation von Angelika Sobocińska
Persönliche Prӓsentation von Angelika  SobocińskaPersönliche Prӓsentation von Angelika  Sobocińska
Persönliche Prӓsentation von Angelika Sobocińska
 
Unsere klasse ricerca sulla classe
Unsere klasse ricerca sulla classeUnsere klasse ricerca sulla classe
Unsere klasse ricerca sulla classe
 
meine-familie_3006.ppt
meine-familie_3006.pptmeine-familie_3006.ppt
meine-familie_3006.ppt
 
meine-familie_3006.ppt
meine-familie_3006.pptmeine-familie_3006.ppt
meine-familie_3006.ppt
 
Persönliche prӓsentation Katarzyna Płoska
Persönliche  prӓsentation Katarzyna  PłoskaPersönliche  prӓsentation Katarzyna  Płoska
Persönliche prӓsentation Katarzyna Płoska
 

Mehr von Elżbieta Dziedzicka

Warsztaty upowszechniające ppt.pptx
Warsztaty upowszechniające ppt.pptxWarsztaty upowszechniające ppt.pptx
Warsztaty upowszechniające ppt.pptx
Elżbieta Dziedzicka
 
Presentation2
Presentation2Presentation2
Presentation2
Elżbieta Dziedzicka
 
Themesfromfilms (2)
Themesfromfilms (2)Themesfromfilms (2)
Themesfromfilms (2)
Elżbieta Dziedzicka
 
Presentation
PresentationPresentation
Presentation
Elżbieta Dziedzicka
 
Kupo fart
Kupo fartKupo fart
Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych
Zespół Szkół Ekonomiczno-HandlowychZespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych
Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych
Elżbieta Dziedzicka
 
Prezentazja ZSE-H Osztyn
Prezentazja  ZSE-H OsztynPrezentazja  ZSE-H Osztyn
Prezentazja ZSE-H Osztyn
Elżbieta Dziedzicka
 
Prezentacja ZSE-H w Olsztynie
Prezentacja ZSE-H w  OlsztyniePrezentacja ZSE-H w  Olsztynie
Prezentacja ZSE-H w Olsztynie
Elżbieta Dziedzicka
 
Die Landschaften in der Nӓhe von Olsztyn
Die  Landschaften  in der Nӓhe  von OlsztynDie  Landschaften  in der Nӓhe  von Olsztyn
Die Landschaften in der Nӓhe von OlsztynElżbieta Dziedzicka
 
Die landschaften in der nӓhe von olsztyn (1)
Die  landschaften  in der nӓhe  von olsztyn (1)Die  landschaften  in der nӓhe  von olsztyn (1)
Die landschaften in der nӓhe von olsztyn (1)Elżbieta Dziedzicka
 
Persönliche prӓsentation sebastian kamasiński
Persönliche prӓsentation sebastian kamasińskiPersönliche prӓsentation sebastian kamasiński
Persönliche prӓsentation sebastian kamasińskiElżbieta Dziedzicka
 
DDie PTT von der polnischen Schule (Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych)
DDie PTT von der polnischen Schule (Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych)DDie PTT von der polnischen Schule (Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych)
DDie PTT von der polnischen Schule (Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych)Elżbieta Dziedzicka
 
Die ppt von der polnischen schule
Die ppt von der polnischen schuleDie ppt von der polnischen schule
Die ppt von der polnischen schule
Elżbieta Dziedzicka
 

Mehr von Elżbieta Dziedzicka (13)

Warsztaty upowszechniające ppt.pptx
Warsztaty upowszechniające ppt.pptxWarsztaty upowszechniające ppt.pptx
Warsztaty upowszechniające ppt.pptx
 
Presentation2
Presentation2Presentation2
Presentation2
 
Themesfromfilms (2)
Themesfromfilms (2)Themesfromfilms (2)
Themesfromfilms (2)
 
Presentation
PresentationPresentation
Presentation
 
Kupo fart
Kupo fartKupo fart
Kupo fart
 
Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych
Zespół Szkół Ekonomiczno-HandlowychZespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych
Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych
 
Prezentazja ZSE-H Osztyn
Prezentazja  ZSE-H OsztynPrezentazja  ZSE-H Osztyn
Prezentazja ZSE-H Osztyn
 
Prezentacja ZSE-H w Olsztynie
Prezentacja ZSE-H w  OlsztyniePrezentacja ZSE-H w  Olsztynie
Prezentacja ZSE-H w Olsztynie
 
Die Landschaften in der Nӓhe von Olsztyn
Die  Landschaften  in der Nӓhe  von OlsztynDie  Landschaften  in der Nӓhe  von Olsztyn
Die Landschaften in der Nӓhe von Olsztyn
 
Die landschaften in der nӓhe von olsztyn (1)
Die  landschaften  in der nӓhe  von olsztyn (1)Die  landschaften  in der nӓhe  von olsztyn (1)
Die landschaften in der nӓhe von olsztyn (1)
 
Persönliche prӓsentation sebastian kamasiński
Persönliche prӓsentation sebastian kamasińskiPersönliche prӓsentation sebastian kamasiński
Persönliche prӓsentation sebastian kamasiński
 
DDie PTT von der polnischen Schule (Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych)
DDie PTT von der polnischen Schule (Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych)DDie PTT von der polnischen Schule (Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych)
DDie PTT von der polnischen Schule (Zespół Szkół Ekonomiczno-Handlowych)
 
Die ppt von der polnischen schule
Die ppt von der polnischen schuleDie ppt von der polnischen schule
Die ppt von der polnischen schule
 

Persönliche prӓsentation gabrysia konieczna

  • 1. Persönliche Präsentation von Gabriela Stramska
  • 2. Hallo! Ich heiße Gabi. Ich bin 18 Jahre alt. Ich bin blond und habe blaue Augen. Ich bin groß und schlank. Ich bin sehr fröhlich und sportlich.
  • 3. Meine Familie besteht aus 4 Personen. Meine Mutter ist Krankenschwester. Sie ist 50 Jahre alt. Mein Vater ist ein Anwalt. Er ist 51 Jahre alt. Ich habe eine Schwester. Ich bin die jüngste in meiner Familie. Meine ӓltere Schwester heißt Justyna. Sie ist Lehrerin. Sie ist 30 Jahre alt. Meine Familie ist sehr lustig !
  • 4. Ich und meine Schwester.
  • 5. ich wohne in Olsztyn. Mein Stadt ist groß. Sie hat über 175482 Einwohner. Olsztyn hat viele schöne Baudenkmäler und Landschaften. Überall ist es sauber. Ich fühle mich sicher hier !
  • 6. Ich wohne in einem Wohnblock und meine Wohnung ist im Erdgeschoss. Die Küche ist klein, aber sehr gemütlich. Der Wohnraum ist groß. Wir haben ein großes Aquarium mit vielen Fischen. Das Bad ist dunkel und sehr elegant.
  • 7. Mein Zimmer ist blau. Ich habe komfortables Bett, einen großen Schrank und einen Schreibtisch. Das Zimmer ist sehr gemütlich.
  • 8. ich besuche das Technikum Nr 2 in Olsztyn. Es ist große Schule. Die Lehrer sind sehr nett. Mein Lieblingsfach ist Deutsch.
  • 9. In meiner Freizeit spiele ich Tischtennis und. Manchmal laufe ich. Nach der Schule sehe ich fern und spiele Computer. In den Ferien fahre ich Motocross. Ich liebe Motorräder !
  • 10. Meine beste Freundin heißt Angela.Wir lachen oft, gehen spazieren und fahren zusammen Rad. In den Sommerferien gehen wir oft an einen See.
  • 11. Ich danke Ihnen für die Aufmerksamkeit! Bearbeitete: Gabriela Stramska Fotos: Gabriela Stramska Olsztyn, den 16. Oktober 2014