SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Aspekte der OzeanographieAspekte der Ozeanographie
- Salzwasser, Gezeiten, Wattenmeer, Kraftwerke -- Salzwasser, Gezeiten, Wattenmeer, Kraftwerke -
Universität Duisburg-Essen, Standort EssenUniversität Duisburg-Essen, Standort Essen
Seminar: Natur physikalisch gesehenSeminar: Natur physikalisch gesehen
SS 2013SS 2013
Die Gezeiten – Ebbe und FlutDie Gezeiten – Ebbe und Flut
Selbst der Begründer der exakten Naturwissenschaften, GalileoSelbst der Begründer der exakten Naturwissenschaften, Galileo
Galilei(1564-1642), biss sich an der Frage nach den Gezeiten dieGalilei(1564-1642), biss sich an der Frage nach den Gezeiten die
Zähne aus.Zähne aus.
(Er glaubte, dass die Gezeiten durch die Relativbewegung der(Er glaubte, dass die Gezeiten durch die Relativbewegung der
festen und flüssigen Erdteile zu erklären sei.)festen und flüssigen Erdteile zu erklären sei.)
Woher kommen die Gezeiten?Woher kommen die Gezeiten?
GezeitentabelleGezeitentabelle
 am Beispiel Nouadhibou, Mauritaniaam Beispiel Nouadhibou, Mauritania
Local time: 2004-12-19 4:57 PM GMTLocal time: 2004-12-19 4:57 PM GMT
 Nouadhibou, Mauritania 20.9167° N, 17.0333° WNouadhibou, Mauritania 20.9167° N, 17.0333° W
Ozeanographie gezeiten
Aus diesem Grund betrachten wirAus diesem Grund betrachten wir
vorerst lediglich das System Erde-vorerst lediglich das System Erde-
MondMond
• Hier stellen wir uns vor, die Erde besteheHier stellen wir uns vor, die Erde bestehe
nur aus Wasser undnur aus Wasser und
• die Erde habe keine Eigenrotationdie Erde habe keine Eigenrotation
Overhead-Projektor ModellOverhead-Projektor Modell
• Erste Erklärung geht auf Sir Isaac NewtonErste Erklärung geht auf Sir Isaac Newton
zurückzurück
• Da die Erde 80 mal soviel Masse besitztDa die Erde 80 mal soviel Masse besitzt
wie der Mond sitzt der Schwerpunkt, umwie der Mond sitzt der Schwerpunkt, um
den beide Körper kreisen, noch innerhalbden beide Körper kreisen, noch innerhalb
der Erdkugel.der Erdkugel.
• Für weitere Betrachtungen stellen wir unsFür weitere Betrachtungen stellen wir uns
auf diesen Schwerpunktauf diesen Schwerpunkt
Bauanleitung:Bauanleitung:
• Bestehend aus drei Folien (besser Plexiglas-Scheiben).Bestehend aus drei Folien (besser Plexiglas-Scheiben).
Grundplatte/-folie: ganze Folie mit KoordinatensystemGrundplatte/-folie: ganze Folie mit Koordinatensystem
Mittlere Platte/Folie: Ausschnitt: Mond mit VerbindungsstrebeMittlere Platte/Folie: Ausschnitt: Mond mit Verbindungsstrebe
Deckplatte/-folie: Ausschnitt: Erde „mit Griff“Deckplatte/-folie: Ausschnitt: Erde „mit Griff“
Folien zusammensetzen z.B. mit erhitzten Klammern (Verschlussklemmen fürFolien zusammensetzen z.B. mit erhitzten Klammern (Verschlussklemmen für
Briefumschläge)Briefumschläge)
Wirkung der TrägheitskraftWirkung der Trägheitskraft
• Visualisierung mit Hilfe des Modells:Visualisierung mit Hilfe des Modells:
• jeder Punkt auf der Erde durchläuft (vomjeder Punkt auf der Erde durchläuft (vom
Schwerpunkt Erde-Mond aus gesehen)Schwerpunkt Erde-Mond aus gesehen)
eine Kreisbahn;eine Kreisbahn;
• Teilchen auf Kreisbahn erfahrenTeilchen auf Kreisbahn erfahren
Trägheitskraft.Trägheitskraft.
Wirkung der GravitationskraftWirkung der Gravitationskraft
• (Overhead-Folie)(Overhead-Folie)
WattenmeerWattenmeer
• Entstehung durch Anstieg des MeeresspiegelsEntstehung durch Anstieg des Meeresspiegels
nach letzter Eiszeit vor ca. 10.000 Jahrennach letzter Eiszeit vor ca. 10.000 Jahren
• 8.000 qkm Flachwasserzonen, die bei Ebbe8.000 qkm Flachwasserzonen, die bei Ebbe
trockenfallen (weltweit einmalig)trockenfallen (weltweit einmalig)
Literatur:Literatur:
• www.wissen.swr.de/warum/gezeiten/themenseiten/t7/s3.htmlwww.wissen.swr.de/warum/gezeiten/themenseiten/t7/s3.html
• www.nordwestreisemagazin.de/wattwandern/watt.htmwww.nordwestreisemagazin.de/wattwandern/watt.htm
• www.atlantisstrom.de/projektbeschreibung.htmlwww.atlantisstrom.de/projektbeschreibung.html
• http://de.wikipedia.org/wiki/Gezeitenkraftwerkhttp://de.wikipedia.org/wiki/Gezeitenkraftwerk
• www.unterrichtsfilm.de/Altern__Energien/Blockheizkraftwerk/Gezeitenkrafwww.unterrichtsfilm.de/Altern__Energien/Blockheizkraftwerk/Gezeitenkraf
• www.wer-weiss-was.de/faq155/entry1090.htmlwww.wer-weiss-was.de/faq155/entry1090.html
• Schlichting, H.J. und Farwig, P. : Ebbe und Flut im Unterricht derSchlichting, H.J. und Farwig, P. : Ebbe und Flut im Unterricht der
Sekundarstufe I und II, sieheSekundarstufe I und II, siehe
http://http://www.uni-muenster.dewww.uni-muenster.de/Physik/DP//Physik/DP/litlit/Diverses//Diverses/ebbeundflut.pdfebbeundflut.pdf
• Meschede, Dieter ;; Gerthsen Physik, 2002Gerthsen Physik, 2002
• Bergmann, Ludwig, Schaefer, Clemens: Lehrbuch derBergmann, Ludwig, Schaefer, Clemens: Lehrbuch der
Experimentalphysik, Bd.1, Mechanik, Akustik, Wärme, 1998Experimentalphysik, Bd.1, Mechanik, Akustik, Wärme, 1998

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Trabajo de rios
Trabajo de riosTrabajo de rios
Trabajo de rios
alexander-rios
 
Atizo somex 110927
Atizo somex 110927Atizo somex 110927
Atizo somex 110927
Atizo AG
 
Artshirt Prospekt Design Vögelein von Gary Brösel & Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design Vögelein von Gary Brösel & Sonia OquendoArtshirt Prospekt Design Vögelein von Gary Brösel & Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design Vögelein von Gary Brösel & Sonia Oquendo
Sonia Oquendo
 
Simbiosis de zooxantella y coral
Simbiosis de zooxantella y coralSimbiosis de zooxantella y coral
Simbiosis de zooxantella y coral
Rezziel
 
La nube
La  nubeLa  nube
La nube
Marta Mazza
 
Acompañamiento tutorial de un E mediador en AVA mediante el uso de un PLE
Acompañamiento tutorial de un E mediador en AVA mediante el uso de un PLEAcompañamiento tutorial de un E mediador en AVA mediante el uso de un PLE
Acompañamiento tutorial de un E mediador en AVA mediante el uso de un PLE
Heidi Jacqueline
 
Stipendium präsentation
Stipendium präsentationStipendium präsentation
Stipendium präsentation
Mochibon
 
01 arquitectura bioclimatica
01 arquitectura bioclimatica01 arquitectura bioclimatica
01 arquitectura bioclimatica
Eric Galindo
 
Exc12 thania ruelas
Exc12 thania ruelasExc12 thania ruelas
Exc12 thania ruelas
Thania Ruelas
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
Martin Molinari
 
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Ungarn
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 UngarnÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Ungarn
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Ungarn
Austrian National Tourist Office
 
Hotel Villava Pamplona
Hotel Villava PamplonaHotel Villava Pamplona
Hotel Villava Pamplona
HotelVillava Pamplona
 
Perifericos de entada salida y mixtos
Perifericos de entada salida y mixtosPerifericos de entada salida y mixtos
Perifericos de entada salida y mixtos
jd652009
 
Microorganismos utilizados en la agricultura
Microorganismos utilizados en la agriculturaMicroorganismos utilizados en la agricultura
Microorganismos utilizados en la agricultura
mayerlycastro
 
Romeo y julieta.
Romeo y julieta.Romeo y julieta.
Romeo y julieta.
Sebastian Giraldo Perez
 
Programa de estudio
Programa de estudioPrograma de estudio
Programa de estudio
wilbertsolisconcha
 
Coachingausbildung bbh 2010
Coachingausbildung bbh 2010Coachingausbildung bbh 2010
Coachingausbildung bbh 2010
gunnar67
 
Imáheneh VII Hunta d'ehkritoreh en andalú
Imáheneh VII Hunta d'ehkritoreh en andalúImáheneh VII Hunta d'ehkritoreh en andalú
Imáheneh VII Hunta d'ehkritoreh en andalú
ZEA2002
 
Los grandes aportes de las tic
Los grandes aportes de las ticLos grandes aportes de las tic
Los grandes aportes de las tic
julian123torres
 
Artshirt Prospekt Design blueflower von Bettina Piton und Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design blueflower von Bettina Piton und Sonia OquendoArtshirt Prospekt Design blueflower von Bettina Piton und Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design blueflower von Bettina Piton und Sonia Oquendo
Sonia Oquendo
 

Andere mochten auch (20)

Trabajo de rios
Trabajo de riosTrabajo de rios
Trabajo de rios
 
Atizo somex 110927
Atizo somex 110927Atizo somex 110927
Atizo somex 110927
 
Artshirt Prospekt Design Vögelein von Gary Brösel & Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design Vögelein von Gary Brösel & Sonia OquendoArtshirt Prospekt Design Vögelein von Gary Brösel & Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design Vögelein von Gary Brösel & Sonia Oquendo
 
Simbiosis de zooxantella y coral
Simbiosis de zooxantella y coralSimbiosis de zooxantella y coral
Simbiosis de zooxantella y coral
 
La nube
La  nubeLa  nube
La nube
 
Acompañamiento tutorial de un E mediador en AVA mediante el uso de un PLE
Acompañamiento tutorial de un E mediador en AVA mediante el uso de un PLEAcompañamiento tutorial de un E mediador en AVA mediante el uso de un PLE
Acompañamiento tutorial de un E mediador en AVA mediante el uso de un PLE
 
Stipendium präsentation
Stipendium präsentationStipendium präsentation
Stipendium präsentation
 
01 arquitectura bioclimatica
01 arquitectura bioclimatica01 arquitectura bioclimatica
01 arquitectura bioclimatica
 
Exc12 thania ruelas
Exc12 thania ruelasExc12 thania ruelas
Exc12 thania ruelas
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Ungarn
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 UngarnÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Ungarn
ÖW Marketingkampagne Winter 2014/15 Ungarn
 
Hotel Villava Pamplona
Hotel Villava PamplonaHotel Villava Pamplona
Hotel Villava Pamplona
 
Perifericos de entada salida y mixtos
Perifericos de entada salida y mixtosPerifericos de entada salida y mixtos
Perifericos de entada salida y mixtos
 
Microorganismos utilizados en la agricultura
Microorganismos utilizados en la agriculturaMicroorganismos utilizados en la agricultura
Microorganismos utilizados en la agricultura
 
Romeo y julieta.
Romeo y julieta.Romeo y julieta.
Romeo y julieta.
 
Programa de estudio
Programa de estudioPrograma de estudio
Programa de estudio
 
Coachingausbildung bbh 2010
Coachingausbildung bbh 2010Coachingausbildung bbh 2010
Coachingausbildung bbh 2010
 
Imáheneh VII Hunta d'ehkritoreh en andalú
Imáheneh VII Hunta d'ehkritoreh en andalúImáheneh VII Hunta d'ehkritoreh en andalú
Imáheneh VII Hunta d'ehkritoreh en andalú
 
Los grandes aportes de las tic
Los grandes aportes de las ticLos grandes aportes de las tic
Los grandes aportes de las tic
 
Artshirt Prospekt Design blueflower von Bettina Piton und Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design blueflower von Bettina Piton und Sonia OquendoArtshirt Prospekt Design blueflower von Bettina Piton und Sonia Oquendo
Artshirt Prospekt Design blueflower von Bettina Piton und Sonia Oquendo
 

Mehr von sonjamarie

Das bierbrauen
Das bierbrauenDas bierbrauen
Das bierbrauen
sonjamarie
 
Vorlesung 07 jugendkulturen-als_ort_von_sozialisation
Vorlesung 07 jugendkulturen-als_ort_von_sozialisationVorlesung 07 jugendkulturen-als_ort_von_sozialisation
Vorlesung 07 jugendkulturen-als_ort_von_sozialisation
sonjamarie
 
Sprachwahrnehmung bei wachteln
Sprachwahrnehmung bei wachtelnSprachwahrnehmung bei wachteln
Sprachwahrnehmung bei wachteln
sonjamarie
 

Mehr von sonjamarie (6)

Das bierbrauen
Das bierbrauenDas bierbrauen
Das bierbrauen
 
Deutschland1
Deutschland1Deutschland1
Deutschland1
 
Satanismus1
Satanismus1Satanismus1
Satanismus1
 
Vorlesung 07 jugendkulturen-als_ort_von_sozialisation
Vorlesung 07 jugendkulturen-als_ort_von_sozialisationVorlesung 07 jugendkulturen-als_ort_von_sozialisation
Vorlesung 07 jugendkulturen-als_ort_von_sozialisation
 
Pilze 1
Pilze 1Pilze 1
Pilze 1
 
Sprachwahrnehmung bei wachteln
Sprachwahrnehmung bei wachtelnSprachwahrnehmung bei wachteln
Sprachwahrnehmung bei wachteln
 

Ozeanographie gezeiten

  • 1. Aspekte der OzeanographieAspekte der Ozeanographie - Salzwasser, Gezeiten, Wattenmeer, Kraftwerke -- Salzwasser, Gezeiten, Wattenmeer, Kraftwerke - Universität Duisburg-Essen, Standort EssenUniversität Duisburg-Essen, Standort Essen Seminar: Natur physikalisch gesehenSeminar: Natur physikalisch gesehen SS 2013SS 2013
  • 2. Die Gezeiten – Ebbe und FlutDie Gezeiten – Ebbe und Flut
  • 3. Selbst der Begründer der exakten Naturwissenschaften, GalileoSelbst der Begründer der exakten Naturwissenschaften, Galileo Galilei(1564-1642), biss sich an der Frage nach den Gezeiten dieGalilei(1564-1642), biss sich an der Frage nach den Gezeiten die Zähne aus.Zähne aus. (Er glaubte, dass die Gezeiten durch die Relativbewegung der(Er glaubte, dass die Gezeiten durch die Relativbewegung der festen und flüssigen Erdteile zu erklären sei.)festen und flüssigen Erdteile zu erklären sei.) Woher kommen die Gezeiten?Woher kommen die Gezeiten?
  • 4. GezeitentabelleGezeitentabelle  am Beispiel Nouadhibou, Mauritaniaam Beispiel Nouadhibou, Mauritania Local time: 2004-12-19 4:57 PM GMTLocal time: 2004-12-19 4:57 PM GMT  Nouadhibou, Mauritania 20.9167° N, 17.0333° WNouadhibou, Mauritania 20.9167° N, 17.0333° W
  • 6. Aus diesem Grund betrachten wirAus diesem Grund betrachten wir vorerst lediglich das System Erde-vorerst lediglich das System Erde- MondMond • Hier stellen wir uns vor, die Erde besteheHier stellen wir uns vor, die Erde bestehe nur aus Wasser undnur aus Wasser und • die Erde habe keine Eigenrotationdie Erde habe keine Eigenrotation
  • 7. Overhead-Projektor ModellOverhead-Projektor Modell • Erste Erklärung geht auf Sir Isaac NewtonErste Erklärung geht auf Sir Isaac Newton zurückzurück • Da die Erde 80 mal soviel Masse besitztDa die Erde 80 mal soviel Masse besitzt wie der Mond sitzt der Schwerpunkt, umwie der Mond sitzt der Schwerpunkt, um den beide Körper kreisen, noch innerhalbden beide Körper kreisen, noch innerhalb der Erdkugel.der Erdkugel. • Für weitere Betrachtungen stellen wir unsFür weitere Betrachtungen stellen wir uns auf diesen Schwerpunktauf diesen Schwerpunkt
  • 8. Bauanleitung:Bauanleitung: • Bestehend aus drei Folien (besser Plexiglas-Scheiben).Bestehend aus drei Folien (besser Plexiglas-Scheiben). Grundplatte/-folie: ganze Folie mit KoordinatensystemGrundplatte/-folie: ganze Folie mit Koordinatensystem Mittlere Platte/Folie: Ausschnitt: Mond mit VerbindungsstrebeMittlere Platte/Folie: Ausschnitt: Mond mit Verbindungsstrebe Deckplatte/-folie: Ausschnitt: Erde „mit Griff“Deckplatte/-folie: Ausschnitt: Erde „mit Griff“ Folien zusammensetzen z.B. mit erhitzten Klammern (Verschlussklemmen fürFolien zusammensetzen z.B. mit erhitzten Klammern (Verschlussklemmen für Briefumschläge)Briefumschläge)
  • 9. Wirkung der TrägheitskraftWirkung der Trägheitskraft • Visualisierung mit Hilfe des Modells:Visualisierung mit Hilfe des Modells: • jeder Punkt auf der Erde durchläuft (vomjeder Punkt auf der Erde durchläuft (vom Schwerpunkt Erde-Mond aus gesehen)Schwerpunkt Erde-Mond aus gesehen) eine Kreisbahn;eine Kreisbahn; • Teilchen auf Kreisbahn erfahrenTeilchen auf Kreisbahn erfahren Trägheitskraft.Trägheitskraft.
  • 10. Wirkung der GravitationskraftWirkung der Gravitationskraft • (Overhead-Folie)(Overhead-Folie)
  • 11. WattenmeerWattenmeer • Entstehung durch Anstieg des MeeresspiegelsEntstehung durch Anstieg des Meeresspiegels nach letzter Eiszeit vor ca. 10.000 Jahrennach letzter Eiszeit vor ca. 10.000 Jahren • 8.000 qkm Flachwasserzonen, die bei Ebbe8.000 qkm Flachwasserzonen, die bei Ebbe trockenfallen (weltweit einmalig)trockenfallen (weltweit einmalig)
  • 12. Literatur:Literatur: • www.wissen.swr.de/warum/gezeiten/themenseiten/t7/s3.htmlwww.wissen.swr.de/warum/gezeiten/themenseiten/t7/s3.html • www.nordwestreisemagazin.de/wattwandern/watt.htmwww.nordwestreisemagazin.de/wattwandern/watt.htm • www.atlantisstrom.de/projektbeschreibung.htmlwww.atlantisstrom.de/projektbeschreibung.html • http://de.wikipedia.org/wiki/Gezeitenkraftwerkhttp://de.wikipedia.org/wiki/Gezeitenkraftwerk • www.unterrichtsfilm.de/Altern__Energien/Blockheizkraftwerk/Gezeitenkrafwww.unterrichtsfilm.de/Altern__Energien/Blockheizkraftwerk/Gezeitenkraf • www.wer-weiss-was.de/faq155/entry1090.htmlwww.wer-weiss-was.de/faq155/entry1090.html • Schlichting, H.J. und Farwig, P. : Ebbe und Flut im Unterricht derSchlichting, H.J. und Farwig, P. : Ebbe und Flut im Unterricht der Sekundarstufe I und II, sieheSekundarstufe I und II, siehe http://http://www.uni-muenster.dewww.uni-muenster.de/Physik/DP//Physik/DP/litlit/Diverses//Diverses/ebbeundflut.pdfebbeundflut.pdf • Meschede, Dieter ;; Gerthsen Physik, 2002Gerthsen Physik, 2002 • Bergmann, Ludwig, Schaefer, Clemens: Lehrbuch derBergmann, Ludwig, Schaefer, Clemens: Lehrbuch der Experimentalphysik, Bd.1, Mechanik, Akustik, Wärme, 1998Experimentalphysik, Bd.1, Mechanik, Akustik, Wärme, 1998