SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der Deutschen Welle
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der Deutschen Welle
Deutsche Welle „Eine Rundfunkanstalt – Das sind wir“
Geschäftsprozesse „Beispiel DW-TV“
Studioimpressionen
Icinga Monitoring bei der Deutschen Welle
 Der Ursprung
 Systemdesign
 TV Komponente Lynx
 mail2eventDB
 Anforderungen & Wunschliste
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Deutsche Welle – Eine Rundfunkanstalt
Was ist die Deutsche Welle
• Rundfunkanstalt nach Bundesrecht
• Finanzierung über Ministerium Kultur und Medien
Jährliche Etat: ca. 270 Millionen Euro
• „Chef“ ist ein gewählter Intendant
• Rundfunk- und Verwaltungsrat als Aufsichtsgremien
• Auftrag
• Deutschland als europäisch gewachsene Kulturnation und freiheitlich
verfassten demokratischen Rechtsstaat verständlich machen. Und das
Verständnis und den Austausch der Kulturen und Völker fördern.
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Deutsche Welle: Das sind wir
• Die „Sparten“ DW-TV / DW-Radio / DW-WORLD.DE / DW-AKADEMIE
• Standorte: Bonn, Berlin – Außenstudios in Washington, Brüssel und Moskau
• Werte und Visionen – Das Leitbild
• Wir produzieren Fernseh-, Hörfunk- und Internet-Angebote in Deutsch
und vielen weiteren Sprachen für Menschen im Ausland.
• Wir vermitteln deutsche und andere Sichtweisen.
• Wir fördern den Dialog der Kulturen und setzen uns für
Völkerverständigung und Toleranz ein.
• Wir vermitteln die Werte freiheitlicher Demokratie und setzen uns für
die Menschenrechte ein.
Mehr unter: www.dw-world.de
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Iciniga Monitoring bei der DW - Studio
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Iciniga Monitoring bei der DW - Regie
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Incinga Monitoring bei der DW – Kamera
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – Hardware & Anwendungen
• TV Technologie
• Kreuzschienen (Signalverteiler)
• Evertz Multiviewer, Lynx Signalverteiler, Transportstromanalyser
• Hybridsysteme
• VPMS, DIAS, Media Grid, Orad, Avid, Mittschnittsysteme
• Teleprompter, Agenturen, Filetransfer, Encoder, Cutlistserver
• Infrastrukturmonitoring
• Server, Cisco und Brocade Komponenten, Racks, alle OS und
Dienste, Massenspeicher HP EVA, Tivoli, Jobs, Riverbed
Hoher Anteil Passivmonitoring bei betriebswichtigen Anlagen
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
• Globales Alarm System orientiert an proprietären Lösungen
• Hoher Aufwand für Implementierung und Betrieb vieler
Einzelsysteme
• Keine globale Konfiguration und Alarmierung, etc.
• Anforderungskatalog, Marktanalyse, Vorauswahl
• Pilotierung mit Nagios 3.0.x
• Idee einer zentralen Plattform ggf. mit Umbrella (BPV & NagVis) zur
Integration weiterer Anwendungen
Icinga Monitoring bei der DW – Der Ursprung
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – Systemdesign alt
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – Fakten Setup
• 1200 Hosts & 9.000 Service Checks / Midrange Server
• Icinga Core & Icinga Web 1.3
• Pilotierung und Patching 1.5.2 / Parallelinstallation
• Pilotierung NagVis 1.6rc3 – Aktuell 1.5.5
• Nagios AddOn BPV 0.9.6
• pnp4nagios 0.6.10
• Performanceoptimierung mit Alternative PHP Cache (APC)
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – Systemdesign
EMS (Enterprise Monitoring) Systemdesign
Cluster Komponenten: Corosync, Pacemaker, DRBD – SLES 11 SP1
ems01 ems02 emsdb
Cluster Dienste Icinga, npcd, IP Adressen,
Lynxdaemon
MySQL DB Icinga, Icinga-web,
eventDB
Aktive Dienste MySQL, apache2, SNMP,
Syslog-ng, ido2db,
mail2eventDB, Postfix
DRBD Icinga, pnp4nagios, Nagvis
Icinga-web, nagiosbp
 Jasper Report Server
 Lconf (LDAP Repl.)
 Backup Instanz
 MySQL Slave zu ems02
• eventDB
• icinga
• icingaweb
• jasperserver
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – TV Komponenten Lynx / Evertz
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – TV Komponente Lynx Traphandling
- snmptrap: .1.3.6.1.4.1.14755.3.1 Normal "Status Events"- 1 0 0 7
Wrong Type (should be IpAddress): "C0 A8 4B DE "
192.168.75.222:1.0.0.7 2 error 2 on SDI Input 1: No Input DVD5620
HD/SD DigitalVideoDAmp 2243
- Hilfestellung OK-Meldung: snmptrap: .1.3.6.1.4.1.14755.3.1 Normal
"Status Events"- 1 0 0 7 Wrong Type (should be IpAddress): "C0 A8
4B DE " 192.168.75.222:1.0.0.7 2 cleared 2 off SDI Input 1: No Input
-> OK DVD5620 HD/SD DigitalVideoDAmp 2243
Kaskadiertes Bussystem (Stack -> Frame)
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – TV Komponente Lynx
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – TV Komponente Lynx Lconf
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – TV Komponente Lynx
• Lynx Daemon liest Lconf Konfiguration
• Erhält über snmptrapd alle Traps der Vendor ID
• Verarbeitet erhaltene Traps
• Schreibt entsprechend der Konfig in Nagios Queue
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – eventDB
Mail
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – eventDB auf Basis mySQL
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – mail2eventDB Work in Progress
- MTA (Postfix)
- Adressierung über Subdomain, der Lokal-Teil der Mail-Adresse
(xyz@...) füllt die "program" Spalte der EventDB
- EventDB Mail Agent / MIME Parser
- Erhält die Mails von Postfix per STDIN, wertet Header und Body
aus. Besondere Herausforderungen dabei:
- Received Header zerlegen, Server-IP und -Hostname
ermitteln
- Subject ist immer Bestandteil der "Message", bei Multipart-
Mails wird, zudem der entsprechende Text-Teil benutzt
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – mail2eventDB Hooks
Hooks
- Hooks ermöglichen es, abhängig von beliebigen Filtern eine
eigene Logik zu implementieren.
- Hooks erhalten Zugriff auf die Mail-Struktur und können
Einfluss auf die daraus resultierenden EventDB-Einträge haben
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Icinga Monitoring bei der DW – mail2eventDB Hooks
- Hooks können Nachrichten ausfiltern
- Hooks können Nachrichten natürlich auch selbst
weiterverarbeiten
- Angedacht für Harris: der entsprechende Hook liefert den Mail-
Inhalt, entsprechend aufbereitet an einen LYNX-ähnlichen
Daemon.
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Incinga Monitoring bei der DW – Anforderungen I
•Flexible Zielgruppenorientierung (Techniker /
Nichttechniker)
• Dezentrale Administration & Monitoring in 15 Fachteams
•Konsequente Ausrichtung von Iicinga-Web
• Keep-It-Simple für den Admin
(RollOut, Adaption u. Update)
• Intuitiv und ergonomisch für den „Anwender“
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Incinga Monitoring bei der DW – Anforderungen II
•Selektive Servicezuordnung z. B. bezogen auf Hardware
und Anwendungen für unterschiedliche interne Kunden
(GUI & Alarm.) durch mögliche Kombination von
• Hostgruppen und
• Custom Vars
•Verbesserung BPV Cronk - der Bearbeitungsstatus des
Services muss angezeigt werden
•Verbesserung des BPV Editors, sonst keine „vi-
Alternative“
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Incinga Monitoring bei der DW – Wunschliste I
•Bessere Integration BPV
Z. b. Ackn. Und Downtimes auf Host bzw. Service „vererbbar“
•Host- & Action URL (als Patch im Code)
•Weitere Optimierungen eventDB (SNMP)
•Installations- und Updateroutine
(Modulabhängigkeiten, Patches)
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Incinga Monitoring bei der DW – Wunschliste II
•Kontextsensitive Hilfe an neuralgischen Punkten für
„Nicht Insider“
•Hilfetext bei Spaltenkonfiguration
•Menü „User Preferences“, Meldungen n. vorh. Perfdata
•QS (z. B. Übersetzungsfehler – Delete User / Cronk)
| Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
Vielen Dank!
www.dw-world.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie OSMC 2011 | Icinga Monitoring bei der Deutschen Welle by Holger Daasch

Swisscom Rechenzentrum
Swisscom RechenzentrumSwisscom Rechenzentrum
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
Agenda Europe 2035
 
Enterprise Cloud Native ist das neue Normal
Enterprise Cloud Native ist das neue NormalEnterprise Cloud Native ist das neue Normal
Enterprise Cloud Native ist das neue Normal
QAware GmbH
 
Industry 4.0 in a box
Industry 4.0 in a boxIndustry 4.0 in a box
Industry 4.0 in a box
Tillmann Eitelberg
 
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)
NETWAYS
 
Die Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
Die Bedeutung der Diagnose in der FahrzeugentwicklungDie Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
Die Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
Schleissheimer GmbH
 
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am MainWildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
Wildix
 
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & playWebinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG
 
Fujitsu Storage Days 2017 - Rudolf Klassen - "Erfahrungsbericht ETERNUS DX200...
Fujitsu Storage Days 2017 - Rudolf Klassen - "Erfahrungsbericht ETERNUS DX200...Fujitsu Storage Days 2017 - Rudolf Klassen - "Erfahrungsbericht ETERNUS DX200...
Fujitsu Storage Days 2017 - Rudolf Klassen - "Erfahrungsbericht ETERNUS DX200...
Fujitsu Central Europe
 
OSMC 2023 | Bring IoT auf ein neues Level mit ThingsBoard by Holger Koch
OSMC 2023 | Bring IoT auf ein neues Level mit ThingsBoard by Holger KochOSMC 2023 | Bring IoT auf ein neues Level mit ThingsBoard by Holger Koch
OSMC 2023 | Bring IoT auf ein neues Level mit ThingsBoard by Holger Koch
NETWAYS
 
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.20231. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023
Johannes Kleinlercher
 
Wie nutzen wir Cloud-Infrastruktur @ VSHN.ch
Wie nutzen wir Cloud-Infrastruktur @ VSHN.chWie nutzen wir Cloud-Infrastruktur @ VSHN.ch
Wie nutzen wir Cloud-Infrastruktur @ VSHN.ch
Aarno Aukia
 
Mojo, Twitter und Konsorten
Mojo, Twitter und KonsortenMojo, Twitter und Konsorten
Mojo, Twitter und KonsortenPhilipp Naderer
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Daniel Steiger
 
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
ag-digitalisierung
 
Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
 Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015 Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
AboutYouGmbH
 
Palo Alto Networks - Just another Firewall
Palo Alto Networks - Just another FirewallPalo Alto Networks - Just another Firewall
Palo Alto Networks - Just another Firewall
pillardata
 
VNL 2018 LineMetrics - Narrow-Band Technologien
VNL 2018 LineMetrics - Narrow-Band TechnologienVNL 2018 LineMetrics - Narrow-Band Technologien
VNL 2018 LineMetrics - Narrow-Band Technologien
Reinhard Nowak
 
Cloud Native Computing
Cloud Native ComputingCloud Native Computing
Cloud Native Computing
Aarno Aukia
 

Ähnlich wie OSMC 2011 | Icinga Monitoring bei der Deutschen Welle by Holger Daasch (20)

Swisscom Rechenzentrum
Swisscom RechenzentrumSwisscom Rechenzentrum
Swisscom Rechenzentrum
 
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
 
Enterprise Cloud Native ist das neue Normal
Enterprise Cloud Native ist das neue NormalEnterprise Cloud Native ist das neue Normal
Enterprise Cloud Native ist das neue Normal
 
Industry 4.0 in a box
Industry 4.0 in a boxIndustry 4.0 in a box
Industry 4.0 in a box
 
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)
Foreman: Docker Integration (Webinar vom 05. Oktober_2016)
 
Die Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
Die Bedeutung der Diagnose in der FahrzeugentwicklungDie Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
Die Bedeutung der Diagnose in der Fahrzeugentwicklung
 
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am MainWildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
 
Kompetenzen rund um DEPAROM
Kompetenzen rund um DEPAROMKompetenzen rund um DEPAROM
Kompetenzen rund um DEPAROM
 
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & playWebinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
Webinar - Vom Sensor in die Cloud – von individuell bis plug & play
 
Fujitsu Storage Days 2017 - Rudolf Klassen - "Erfahrungsbericht ETERNUS DX200...
Fujitsu Storage Days 2017 - Rudolf Klassen - "Erfahrungsbericht ETERNUS DX200...Fujitsu Storage Days 2017 - Rudolf Klassen - "Erfahrungsbericht ETERNUS DX200...
Fujitsu Storage Days 2017 - Rudolf Klassen - "Erfahrungsbericht ETERNUS DX200...
 
OSMC 2023 | Bring IoT auf ein neues Level mit ThingsBoard by Holger Koch
OSMC 2023 | Bring IoT auf ein neues Level mit ThingsBoard by Holger KochOSMC 2023 | Bring IoT auf ein neues Level mit ThingsBoard by Holger Koch
OSMC 2023 | Bring IoT auf ein neues Level mit ThingsBoard by Holger Koch
 
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.20231. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023
1. Cloud Native Meetup Innsbruck, 23.11.2023
 
Wie nutzen wir Cloud-Infrastruktur @ VSHN.ch
Wie nutzen wir Cloud-Infrastruktur @ VSHN.chWie nutzen wir Cloud-Infrastruktur @ VSHN.ch
Wie nutzen wir Cloud-Infrastruktur @ VSHN.ch
 
Mojo, Twitter und Konsorten
Mojo, Twitter und KonsortenMojo, Twitter und Konsorten
Mojo, Twitter und Konsorten
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
 
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
digital.bewegungsarchive.de - das Digitalisierungsportal für die Archive von ...
 
Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
 Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015 Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
Bernhard Wick - appserver.io - code.talks 2015
 
Palo Alto Networks - Just another Firewall
Palo Alto Networks - Just another FirewallPalo Alto Networks - Just another Firewall
Palo Alto Networks - Just another Firewall
 
VNL 2018 LineMetrics - Narrow-Band Technologien
VNL 2018 LineMetrics - Narrow-Band TechnologienVNL 2018 LineMetrics - Narrow-Band Technologien
VNL 2018 LineMetrics - Narrow-Band Technologien
 
Cloud Native Computing
Cloud Native ComputingCloud Native Computing
Cloud Native Computing
 

OSMC 2011 | Icinga Monitoring bei der Deutschen Welle by Holger Daasch

  • 1. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der Deutschen Welle
  • 2. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der Deutschen Welle Deutsche Welle „Eine Rundfunkanstalt – Das sind wir“ Geschäftsprozesse „Beispiel DW-TV“ Studioimpressionen Icinga Monitoring bei der Deutschen Welle  Der Ursprung  Systemdesign  TV Komponente Lynx  mail2eventDB  Anforderungen & Wunschliste
  • 3. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Deutsche Welle – Eine Rundfunkanstalt Was ist die Deutsche Welle • Rundfunkanstalt nach Bundesrecht • Finanzierung über Ministerium Kultur und Medien Jährliche Etat: ca. 270 Millionen Euro • „Chef“ ist ein gewählter Intendant • Rundfunk- und Verwaltungsrat als Aufsichtsgremien • Auftrag • Deutschland als europäisch gewachsene Kulturnation und freiheitlich verfassten demokratischen Rechtsstaat verständlich machen. Und das Verständnis und den Austausch der Kulturen und Völker fördern.
  • 4. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Deutsche Welle: Das sind wir • Die „Sparten“ DW-TV / DW-Radio / DW-WORLD.DE / DW-AKADEMIE • Standorte: Bonn, Berlin – Außenstudios in Washington, Brüssel und Moskau • Werte und Visionen – Das Leitbild • Wir produzieren Fernseh-, Hörfunk- und Internet-Angebote in Deutsch und vielen weiteren Sprachen für Menschen im Ausland. • Wir vermitteln deutsche und andere Sichtweisen. • Wir fördern den Dialog der Kulturen und setzen uns für Völkerverständigung und Toleranz ein. • Wir vermitteln die Werte freiheitlicher Demokratie und setzen uns für die Menschenrechte ein. Mehr unter: www.dw-world.de
  • 5. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro
  • 6. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Iciniga Monitoring bei der DW - Studio
  • 7. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Iciniga Monitoring bei der DW - Regie
  • 8. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Incinga Monitoring bei der DW – Kamera
  • 9. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – Hardware & Anwendungen • TV Technologie • Kreuzschienen (Signalverteiler) • Evertz Multiviewer, Lynx Signalverteiler, Transportstromanalyser • Hybridsysteme • VPMS, DIAS, Media Grid, Orad, Avid, Mittschnittsysteme • Teleprompter, Agenturen, Filetransfer, Encoder, Cutlistserver • Infrastrukturmonitoring • Server, Cisco und Brocade Komponenten, Racks, alle OS und Dienste, Massenspeicher HP EVA, Tivoli, Jobs, Riverbed Hoher Anteil Passivmonitoring bei betriebswichtigen Anlagen
  • 10. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro • Globales Alarm System orientiert an proprietären Lösungen • Hoher Aufwand für Implementierung und Betrieb vieler Einzelsysteme • Keine globale Konfiguration und Alarmierung, etc. • Anforderungskatalog, Marktanalyse, Vorauswahl • Pilotierung mit Nagios 3.0.x • Idee einer zentralen Plattform ggf. mit Umbrella (BPV & NagVis) zur Integration weiterer Anwendungen Icinga Monitoring bei der DW – Der Ursprung
  • 11. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – Systemdesign alt
  • 12. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – Fakten Setup • 1200 Hosts & 9.000 Service Checks / Midrange Server • Icinga Core & Icinga Web 1.3 • Pilotierung und Patching 1.5.2 / Parallelinstallation • Pilotierung NagVis 1.6rc3 – Aktuell 1.5.5 • Nagios AddOn BPV 0.9.6 • pnp4nagios 0.6.10 • Performanceoptimierung mit Alternative PHP Cache (APC)
  • 13. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – Systemdesign EMS (Enterprise Monitoring) Systemdesign Cluster Komponenten: Corosync, Pacemaker, DRBD – SLES 11 SP1 ems01 ems02 emsdb Cluster Dienste Icinga, npcd, IP Adressen, Lynxdaemon MySQL DB Icinga, Icinga-web, eventDB Aktive Dienste MySQL, apache2, SNMP, Syslog-ng, ido2db, mail2eventDB, Postfix DRBD Icinga, pnp4nagios, Nagvis Icinga-web, nagiosbp  Jasper Report Server  Lconf (LDAP Repl.)  Backup Instanz  MySQL Slave zu ems02 • eventDB • icinga • icingaweb • jasperserver
  • 14. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – TV Komponenten Lynx / Evertz
  • 15. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – TV Komponente Lynx Traphandling - snmptrap: .1.3.6.1.4.1.14755.3.1 Normal "Status Events"- 1 0 0 7 Wrong Type (should be IpAddress): "C0 A8 4B DE " 192.168.75.222:1.0.0.7 2 error 2 on SDI Input 1: No Input DVD5620 HD/SD DigitalVideoDAmp 2243 - Hilfestellung OK-Meldung: snmptrap: .1.3.6.1.4.1.14755.3.1 Normal "Status Events"- 1 0 0 7 Wrong Type (should be IpAddress): "C0 A8 4B DE " 192.168.75.222:1.0.0.7 2 cleared 2 off SDI Input 1: No Input -> OK DVD5620 HD/SD DigitalVideoDAmp 2243 Kaskadiertes Bussystem (Stack -> Frame)
  • 16. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – TV Komponente Lynx
  • 17. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – TV Komponente Lynx Lconf
  • 18. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – TV Komponente Lynx • Lynx Daemon liest Lconf Konfiguration • Erhält über snmptrapd alle Traps der Vendor ID • Verarbeitet erhaltene Traps • Schreibt entsprechend der Konfig in Nagios Queue
  • 19. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – eventDB Mail
  • 20. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – eventDB auf Basis mySQL
  • 21. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – mail2eventDB Work in Progress - MTA (Postfix) - Adressierung über Subdomain, der Lokal-Teil der Mail-Adresse (xyz@...) füllt die "program" Spalte der EventDB - EventDB Mail Agent / MIME Parser - Erhält die Mails von Postfix per STDIN, wertet Header und Body aus. Besondere Herausforderungen dabei: - Received Header zerlegen, Server-IP und -Hostname ermitteln - Subject ist immer Bestandteil der "Message", bei Multipart- Mails wird, zudem der entsprechende Text-Teil benutzt
  • 22. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – mail2eventDB Hooks Hooks - Hooks ermöglichen es, abhängig von beliebigen Filtern eine eigene Logik zu implementieren. - Hooks erhalten Zugriff auf die Mail-Struktur und können Einfluss auf die daraus resultierenden EventDB-Einträge haben
  • 23. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Icinga Monitoring bei der DW – mail2eventDB Hooks - Hooks können Nachrichten ausfiltern - Hooks können Nachrichten natürlich auch selbst weiterverarbeiten - Angedacht für Harris: der entsprechende Hook liefert den Mail- Inhalt, entsprechend aufbereitet an einen LYNX-ähnlichen Daemon.
  • 24. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Incinga Monitoring bei der DW – Anforderungen I •Flexible Zielgruppenorientierung (Techniker / Nichttechniker) • Dezentrale Administration & Monitoring in 15 Fachteams •Konsequente Ausrichtung von Iicinga-Web • Keep-It-Simple für den Admin (RollOut, Adaption u. Update) • Intuitiv und ergonomisch für den „Anwender“
  • 25. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Incinga Monitoring bei der DW – Anforderungen II •Selektive Servicezuordnung z. B. bezogen auf Hardware und Anwendungen für unterschiedliche interne Kunden (GUI & Alarm.) durch mögliche Kombination von • Hostgruppen und • Custom Vars •Verbesserung BPV Cronk - der Bearbeitungsstatus des Services muss angezeigt werden •Verbesserung des BPV Editors, sonst keine „vi- Alternative“
  • 26. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Incinga Monitoring bei der DW – Wunschliste I •Bessere Integration BPV Z. b. Ackn. Und Downtimes auf Host bzw. Service „vererbbar“ •Host- & Action URL (als Patch im Code) •Weitere Optimierungen eventDB (SNMP) •Installations- und Updateroutine (Modulabhängigkeiten, Patches)
  • 27. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Incinga Monitoring bei der DW – Wunschliste II •Kontextsensitive Hilfe an neuralgischen Punkten für „Nicht Insider“ •Hilfetext bei Spaltenkonfiguration •Menü „User Preferences“, Meldungen n. vorh. Perfdata •QS (z. B. Übersetzungsfehler – Delete User / Cronk)
  • 28. | Technik Support | Holger Daasch | Projektbüro Vielen Dank! www.dw-world.de