SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
 


Onlineseminar Zusammenfassung
Im Folgenden möchten wir Ihnen noch einige wichtige Informationen an die Hand
geben, die Ihnen helfen sollen, eine für Sie optimale Entscheidung zu treffen.


Unser Partnerunternehmen PM-International
PM-International ist für die Belieferung unserer Kunden und für die Bezahlung unserer
Teampartner zuständig. Seit nahezu 20 Jahren auf dem Markt, hat es das Familien-
unternehmen verstanden, genau die Elemente miteinander zu verknüpfen,
die ein erfolgreiches Unternehmen ausmachen: einzigartige, innovative Produkte aus
dem Gesundheitsbereich und ein effizientes Vertriebsmodell.



Fakten:

Die Entwicklung des Unternehmens verdient es durchaus, als Erfolgsgeschichte
bezeichnet zu werden, denn der Jahresumsatz konnte kontinuierlich gesteigert werden.
Er liegt, gemessen an den Endverbraucherpreisen, heute bereits bei ca. 180 Millionen
Euro in über 30 Ländern und wächst weiter im zweistelligen Bereich.

Basis des Erfolges ist eine innovative Produktphilosophie, die genau die Bedürfnisse
anspricht, die heute immer mehr Menschen bewegen. Unser Leitsatz dabei heißt:
„Premium Qualität für Gesundheit, Fitness und Schönheit von innen und außen!“




	
  
	
  
       	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
              1
	
  




                                                                                             	
  
 


                     Ein wichtiger Garant des Erfolges ist der persönliche Einsatz des
                     Firmengründers und Vorstandsvorsitzenden Rolf Sorg. Sein
                     herausragendes Engagement wurde sogar mit der Berufung in den
                     europäischen Wirtschaftssenat gekrönt. Er zählt damit zu einem
                     Gremium besonders erfolgreicher Persönlichkeiten aus Politik,
                     Wirtschaft und Wissenschaft. 2009 war er Finalist in der von Ernst &
                     Young verliehenen Auszeichnung „Enterpreneur des Jahres“.


„TOP 100“
PM-International zählt seit 2002 unter allen Teilnehmern
zu den 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen
Deutschlands. Teilnahmeberechtigt für diesen Wettbewerb
sind ca. 40’000 deutsche Unternehmen. Bewertet werden
immer nur die Innovationen des Vorjahres, jedes Jahr kann
man sich also neu für eine Nominierung beweisen.
PM-International hat diese Nominierung nun schon zum zehnten
Mal in Folge erhalten, davon fünf Mal bereits in den Top Ten.




                     „TOP JOB“
                     In den Jahren 2002 und 2004 erhielt PM-International zudem
                     die Auszeichnung TOP JOB als einer der besten Arbeitgeber unter
                     den teilnehmenden Unternehmen in Deutschland.


Dun & Bradstreet
Da das Unternehmen ohne jegliches Fremdkapital auskommt, steht
es auch in schwierigen Wirtschaftszeiten sicher da. Ein Erfolg, den
auch die Finanzwelt honoriert. So erhielt PMI von Dun & Bradstreet
mit 100 von 100 möglichen Punkten das höchstmögliche Rating.


                     PM-International Charity
                     Für PMI ist soziales Engagement eine Verpflichtung, daher will PMI
                     nicht nur mit seinen Produkten „Gutes“ für Menschen vollbringen.
                     Rolf Sorg sagte: „Eine unserer elementarsten Verpflichtungen
                     gilt den hilfsbedürftigen Menschen, insbesondere den Kindern.“
                     Dazu ergänzt PMI’s Charity-Botschafterin: „Wir bauen mit an einer
                     gerechten Welt, in der alle Kinder die gleichen Chancen haben!
                     Damit sauberes Wasser, genug zu essen, ein Dach über dem Kopf
                     und eine gute Ausbildung nicht länger Utopie bleiben.“

	
  
	
  
       	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
              2
	
  




                                                                                             	
  
 


Was man über die Ernährungsprodukte wissen sollte
Wir alle streben nach anhaltender Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter. Wir wollen gut
aussehen und wir schätzen eine jugendlich natürliche Ausstrahlung. Die Produkte von
PM-International sind auf dem Markt unter dem Namen FitLine bekannt und sprechen
genau diese elementaren Bedürfnisse an. Unzählige unserer Kunden, sprechen
von sofort erkennbaren Resultaten und einem auf Dauer nachvollziehbaren Nutzen.




Abgesicherte Erkenntnisse
Die Produkte von PM-International beruhen
auf    wissenschaftlichen     Erkenntnissen,
die konsequent in Lösungen umgesetzt,
zum    Teil  auch     patentiert  und    mit
neusten Technologien realisiert werden.
Patentnummern: EP 1348343, EP 1516537,
EP 1563743, EP 1698344, EP 1719519.




                     Einzigartiges Nährstofftransportkonzept „NTC“
                     Eine Besonderheit der FitLine-Produkte ist das von PM-International
                     entwickelte Nährstofftransportkonzept, dem FitLine NTC, welches
                     exklusiv in den Produkten der PM-International umgesetzt wird.
                     Das NTC sorgt dafür, dass die Inhaltsstoffe der Produkte schneller
                     und besser vom Körper aufgenommen werden. Somit werden
                     auch Resultate schneller und besser erzielt.



                     GMP-Standard
                     Die Fertigung nach strengen GMP-Standards garantiert absolute
                     Reinheit   und    damit   ein   kompromissloses    Qualitätsniveau.
                     GMP sind Richtlinien zur Qualitätssicherung der Produktionsabläufe,
                     wie sie z.B. in der pharmazeutischen Industrie angewandt werden.



                     Zusätzliche Kontrolle in der Schweiz
                     Zusätzlich lässt die PM-International ihre Produkte regelmäßig
                     durch das Schweizer Vitamin Institut in Lausanne überwachen.




	
  
	
  
       	
     	
      	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
              3
	
  




                                                                                              	
  
 


       FitLine & Sport

       Die FitLine-Serie ist eine beliebte Nahrungsergänzung für Hobbysportler und für
       Profi-Athleten, denn die FitLine-Produkte stehen unter der ständigen Kontrolle des
       renommierten Instituts für Biochemie an der Deutschen Sporthochschule Köln.
       Dieses Labor für Dopinganalytik ist vom IOC (Int. Olympisches Komitee) akkreditiert.
       Hier weiß man genau, wie man die positiven Wirkungen einer gezielten
       Nahrungsergänzung von unzulässigen, leistungssteigernden Mitteln unterscheidet.
       Fitness- und Kraft-Training bzw. Ausdauer-Training allein reichen oft nicht aus,
       um Spitzenleistungen zu erzielen. Nahrungsergänzung, basierend auf Aminosäuren und
       Vitaminen, bildet die perfekte Ergänzung. Denn ausgewogene Ernährung ist gerade im
       Sport wichtig. Die FitLine-Serie ist eine vollkommen abgestimmte Nahrungsergänzung
       aus Aminosäuren und wichtigen Nährstoffen.
       Die abgestimmte Nahrungsergänzung von FitLine liefert Ihnen mit Produkten wie
       "Activize" exakt die Wirkstoffe, die Ihr Körper zur Energieerzeugung benötigt.
       Zusätzlich beinhaltet das Produkt wichtige Vitalstoffe zur Versorgung der Körperzellen.
       Für eine schnelle Regeneration nach Belastungen sorgt "Restorate" - eine Nahrungs-
       ergänzung mit einem hohen Mineraliengehalt, die zugleich als Basenpuffer wirkt.
       Ob Vitamin-Präparate, Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium oder abgestimmte
       Nahrungsergänzung mit Aminosäuren - FitLine-Produkte können Ihre Leistung um
       die entscheidenden Prozente steigern! Eine lohnende Investition für jeden Sportler.



       PM-International ist offizieller Lieferant von Vitalstoffprodukten
       zur Leistungsoptimierung für zahlreiche Einrichtungen wie z.B.:

                            •   Deutscher Eishockey Bund
                            •   Bund Deutscher Radfahrer
                            •   Deutscher Nordic Walking Verband e.V
                            •   Deutscher Skiverband
                            •   Österreichischer Skiverband
                            •   Swiss Sliding (Schweizer Verband für Bob, Skeleton & Rodeln)
                            •   und viele weitere mehr …

                                Auch staatliche Einrichtungen, wie zum Beispiel
                                die „Österreichische Sporthilfe“, empfehlen uns weiter.
	
  




       	
  
       	
  
              	
     	
         	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
              4
       	
  




                                                                                                        	
  
 


Ihre Verdienstmöglichkeiten
Das Grundprinzip des Verdienstsystems bei PM-International ist so fair wie einfach.

Jeder kann das erreichen, was er sich zum Ziel gesetzt hat und das völlig unabhängig
von den üblichen Voraussetzungen, wie Ausbildung, beruflicher Werdegang und
sozialer Status. PM-International bietet 6 Einkommensmöglichkeiten, angefangen
bei der Gewinnmarge an jedem selbst verkauften Produkt bis hin zu unterschiedlichen
Bonuszahlungen auf die Umsätze Ihrer Filialen.

Besonders hervorzuheben sind dabei:
                     •          Fahrzeugprogramm > auch bei nebenberuflicher Tätigkeit
                     •          Rentenprogramm   > 50% Zuzahlung zur Altersvorsorge
                     •          Reise-Incentives > Traumurlaub „all inclusive“




Hier ein Blick auf die Karriereleiter:




	
  
	
  
       	
     	
         	
         	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
              5
	
  




                                                                                                     	
  
 


Ihr Start
Nun wollen wir uns mit Ihrem Start befassen. Doch bevor wir das tun, rufen wir uns
noch einmal in Erinnerung, wie die Ziele Ihres möglichen neuen Geschäfts aussehen:


•      Sie starten Ihr eigenes Geschäft, werden Teampartner mit Ihrer eigenen Filiale.
•      Wir zeigen Ihnen, wie Sie fünf Kunden beraten und betreuen.
•      Wir zeigen Ihnen, wie Sie Teampartner gewinnen, die selbst eine Filiale eröffnen.
•      Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Teampartner ausbilden und betreuen.


Zu Beginn steht also der Start Ihres Geschäfts. Dieser beginnt mit der kostenfreien
Registrierung bei PM-International. Sie erhalten damit Ihre PM-International Lizenz,
aus der sich keine Pflichten ergeben, jedoch erhalten Sie zwei wichtige Rechte:


                     •   Sie dürfen mit den Produkten von PM-International
                         in der Kundenberatung arbeiten.
                     •   Sie dürfen Teampartner und Filialen aufbauen,
                         um diese in Ihr Geschäft aufzunehmen
                         und von deren Umsätzen zu profitieren.


Wenn Sie nun von Anfang an auf 500 € bis 1.000 € Verdienst pro Monat
abzielen, benötigen Sie neben Telefon und Internet noch Folgendes:


Ÿ     Imagebroschüre
Ÿ     Verdienstplan
Ÿ     Sportlerkatalog & DVD
Ÿ     Zellenergie Programm


Zur Erinnerung: Das Zellenergie Programm besteht aus dem Powercocktail und
Restorate und es ist das 30 Tage Programm zur Stärkung des Immunsystems,
für mehr Energie und für besseren Schlaf. Sie können diese Produkte natürlich als
Muster nehmen, doch wir empfehlen, dass Sie die Produkte selber ausprobieren.

Zum Einen haben Sie vermutlich erkannt, dass die Versorgung Ihres Körpers mit
Zusatzvitalstoffen wichtig ist. Zum Anderen ist es aber auch für Ihre spätere Arbeit
sehr hilfreich, wenn Sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern von Ihren eigenen
Ergebnissen berichten können. Sie werden es Ihnen mit Vertrauen danken.

	
  
	
  
       	
     	
         	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
              6
	
  




                                                                                                 	
  
 


Ihr Starter Zellenergie-Set
Die auf Seite 6 genannten Unterlagen, also die Imagebroschüre, den Verdienstplan,
den Sportlerkatalog und Ihr persönliches Zellenergie Programm, erhalten Sie bei
unserem Partner PM-International in einem Starter Set.
Unser Onlineseminar, welches Sie angesehen haben, ist vordergründig auf den
deutschsprachigen Raum ausgerichtet, auf Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Leben Sie in Deutschland, so erhalten Sie das Starter Set in Deutschland für 119 €
oder im automatischen Lieferservice sogar für nur 99 €. In Österreich erhalten Sie das
Starter Set für 106 € und in der Schweiz für 160 Franken. Die unterschiedlichen Preise
ergeben sich bei unseren, in Deutschland produzierten, Produkten durch Mehr-
aufwendungen für Bearbeitung und Versand und durch unterschiedliche Steuersätze.
                                 In allen Ländern ist eines gleich:
                                 Wenn Sie mit Ihrer geschäftlichen Entwicklung oder
                                 den Resultaten der Produkte nicht zufrieden sein sollten,
                                 bekommen Sie im Rahmen unserer Zufriedenheitsgarantie
                                 innerhalb von 30 Tagen Ihr Geld vollständig zurück.
Sie sehen, Sie haben kein Risiko. Wir möchten Ihnen auch nicht etwas verkaufen.
Wir suchen nur nach langfristig erfolgreichen Geschäftspartnern und Beziehungen
und wir legen dabei Wert auf Transparenz und einen fairen Umgang miteinander.


Starter-Set
Deutschland          € 99,- /   119,-   (Wert etwa   € 170,-)
Österreich                 €    106,-   (Wert etwa   € 170,-)
Schweiz                 CHF     160,-   (Wert etwa CHF 250,-)


Ÿ     Imagebroschüre
Ÿ     Verdienstplan
Ÿ     Sportlerkatalog & DVD
Ÿ     Zellenergie Programm
       (Ihr 30 Tage Programm)



	
  




	
  
	
  
       	
     	
         	
      	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
     	
              7
	
  




                                                                                                  	
  
 


Ihre nächsten Schritte

Jetzt geben wir Ihnen einen Überblick über die nun folgenden Schritte.


1.     Telefongespräch mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner                                                ¨
       Hier geht es um eine Terminvereinbarung des Telefonats mit einer
       Führungskraft zur Klärung offener Fragen.




2.     Telefongespräch mit einer Führungskraft                                                               ¨
       Ihre offenen Fragen werden kompetent beantwortet.




3.     Einblick in die Praxis                                                                                ¨
       Wir geben Ihnen einen Einblick, wie Ihre Arbeit von zu Hause aussehen könnte.




4.     Telefongespräch mit einer Führungskraft                                                               ¨
       Hilfestellung für Ihren Start bei uns.



       Deutschland              € 99,- / 119,-        (Wert etwa           € 170,-)            ¨
       Österreich                          € 106,-    (Wert etwa           € 170,-)            ¨
       Schweiz                     CHF 160,-          (Wert etwa CHF 250,-)                    ¨


5.     Onlineregistrierung bei PM-International                                                              ¨
       Ihr persönlicher Ansprechpartner und die zuständige Führungskraft
       werden Ihnen dabei helfen, sich bei PM-International kostenfrei zu registrieren.
       Die Bestellung Ihres Startersets können Sie bequem per Nachnahme,
       Kreditkarte oder Lastschrift begleichen.




6.     Onlinebüro anmelden                                                                                   ¨
       Auch hier wird Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner bei der Registrierung helfen.
       Innerhalb von 24 Stunden wird Ihr eigenes Büro freigeschaltet sein!
       Mit allen Ihren persönlichen Internetseiten, Ihrer Onlineausbildung, uvm.




7.     Herzlich willkommen!                                                                                  ¨
       Jetzt starten wir Ihre Einarbeitung und Ausbildung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sofort
       Ihre ersten Gewinne verbuchen können. Unsere Onlineausbildung über e-Mail,
       über das Internet und Telefon unterstützt uns dabei.



Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie in unserem Team begrüßen können.
In unserem Team sind außergewöhnliche Erfolge keine Seltenheit,
daher wünschen wir Ihnen schon jetzt viel Erfolg mit PM-International.

	
  
	
  
       	
       	
       	
         	
         	
     	
     	
     	
           	
     	
     	
     	
                   8
	
  




                                                                                                                    	
  

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Maybelline PPT
Maybelline PPTMaybelline PPT
Maybelline PPT
sushanthikakumar
 
Clinique Marketing Plan
Clinique Marketing PlanClinique Marketing Plan
Clinique Marketing Plan
Zhuo Karen Cai
 
Louis Vuitton - Vibhor Arora
Louis Vuitton -  Vibhor AroraLouis Vuitton -  Vibhor Arora
Louis Vuitton - Vibhor Arora
vibhorarora_arora
 
Attract Leads & Prospects To You!
Attract Leads & Prospects To You!Attract Leads & Prospects To You!
Attract Leads & Prospects To You!
guestbed6926
 
Louis Vuitton - Case Study
Louis Vuitton - Case StudyLouis Vuitton - Case Study
Louis Vuitton - Case Study
Pearl Gupta
 
Sunny Patel
Sunny PatelSunny Patel
Sunny Patel
Sunny Patel
 
120324 Amway Business Opportunity Presentation
120324 Amway Business Opportunity Presentation120324 Amway Business Opportunity Presentation
120324 Amway Business Opportunity Presentation
Jayalakshmi Manikanthan
 
How to create Financial success from Home
How to create Financial success from HomeHow to create Financial success from Home
How to create Financial success from Home
Debasish Dutta
 
L'oreal mini case study (IMC)
L'oreal mini case study (IMC)L'oreal mini case study (IMC)
L'oreal mini case study (IMC)
Bharat Maniam
 
Dior Communication Strategy
Dior Communication StrategyDior Communication Strategy
Dior Communication Strategy
Tiffany Rebecca
 
Gucci by Meena Kukan
Gucci by Meena KukanGucci by Meena Kukan
Gucci by Meena Kukan
Meena Kukan
 

Was ist angesagt? (11)

Maybelline PPT
Maybelline PPTMaybelline PPT
Maybelline PPT
 
Clinique Marketing Plan
Clinique Marketing PlanClinique Marketing Plan
Clinique Marketing Plan
 
Louis Vuitton - Vibhor Arora
Louis Vuitton -  Vibhor AroraLouis Vuitton -  Vibhor Arora
Louis Vuitton - Vibhor Arora
 
Attract Leads & Prospects To You!
Attract Leads & Prospects To You!Attract Leads & Prospects To You!
Attract Leads & Prospects To You!
 
Louis Vuitton - Case Study
Louis Vuitton - Case StudyLouis Vuitton - Case Study
Louis Vuitton - Case Study
 
Sunny Patel
Sunny PatelSunny Patel
Sunny Patel
 
120324 Amway Business Opportunity Presentation
120324 Amway Business Opportunity Presentation120324 Amway Business Opportunity Presentation
120324 Amway Business Opportunity Presentation
 
How to create Financial success from Home
How to create Financial success from HomeHow to create Financial success from Home
How to create Financial success from Home
 
L'oreal mini case study (IMC)
L'oreal mini case study (IMC)L'oreal mini case study (IMC)
L'oreal mini case study (IMC)
 
Dior Communication Strategy
Dior Communication StrategyDior Communication Strategy
Dior Communication Strategy
 
Gucci by Meena Kukan
Gucci by Meena KukanGucci by Meena Kukan
Gucci by Meena Kukan
 

Andere mochten auch

Mein buch #5
Mein buch #5Mein buch #5
Mein buch #5
Kétyi András
 
Nueva cultura energetica
Nueva cultura energeticaNueva cultura energetica
Nueva cultura energetica
Asociacion TEDER
 
Eyad Zakout CV
Eyad Zakout CVEyad Zakout CV
Eyad Zakout CV
Eyad Zakout
 
Sintesis informativa 08 10 2012
Sintesis informativa 08 10 2012Sintesis informativa 08 10 2012
Sintesis informativa 08 10 2012
megaradioexpress
 
Campus cientificos
Campus cientificosCampus cientificos
Campus cientificos
iesmuriedas
 
Revista Mercadoindustrial.es Nº 89 Enero 2015
Revista Mercadoindustrial.es Nº 89 Enero 2015Revista Mercadoindustrial.es Nº 89 Enero 2015
Revista Mercadoindustrial.es Nº 89 Enero 2015
Mercadoindustrial Revista
 
Automated SANS web form training
Automated SANS web form trainingAutomated SANS web form training
Automated SANS web form training
Frank Gould
 
Las Tecnologías Móviles en la Productividad de las Personas y Empresas - y a ...
Las Tecnologías Móviles en la Productividad de las Personas y Empresas - y a ...Las Tecnologías Móviles en la Productividad de las Personas y Empresas - y a ...
Las Tecnologías Móviles en la Productividad de las Personas y Empresas - y a ...
Mundo Contact
 
S4 trabajo4 cegag
S4 trabajo4 cegagS4 trabajo4 cegag
Perfil de la diputada federal iridia salazar blanco
Perfil de la diputada federal iridia salazar blancoPerfil de la diputada federal iridia salazar blanco
Perfil de la diputada federal iridia salazar blanco
UNAM
 
Kurt Hydraulic Clamping
Kurt Hydraulic ClampingKurt Hydraulic Clamping
Kurt Hydraulic Clamping
Kurt Workholding
 
SES London 2011 Search PR Social
SES London 2011 Search PR SocialSES London 2011 Search PR Social
SES London 2011 Search PR Social
Lisa Buyer
 
Mexico la migala
Mexico   la migalaMexico   la migala
Mexico la migala
Homerito Cedillo
 
Why fair funding of schools matters IDRA bilingual.pptx
Why fair funding of schools matters IDRA bilingual.pptxWhy fair funding of schools matters IDRA bilingual.pptx
Why fair funding of schools matters IDRA bilingual.pptx
Christie Goodman, APR
 
Proyecto ING Direct Javier Tabares
Proyecto ING  Direct Javier TabaresProyecto ING  Direct Javier Tabares
Proyecto ING Direct Javier Tabares
Javier Martinez
 
Poul anderson la espada rota
Poul anderson   la espada rotaPoul anderson   la espada rota
Poul anderson la espada rota
anabris
 
Capital Everfit
Capital EverfitCapital Everfit
Capital Everfit
mediosyempresas.com
 
Manual de Políticas Amables con la Bicicleta Parte 1
Manual de Políticas Amables con la Bicicleta Parte 1Manual de Políticas Amables con la Bicicleta Parte 1
Manual de Políticas Amables con la Bicicleta Parte 1
Carlos Rios
 
BNI Diamonds 10 min October 2015 - Nuskin
BNI Diamonds 10 min October 2015 - NuskinBNI Diamonds 10 min October 2015 - Nuskin
BNI Diamonds 10 min October 2015 - Nuskin
bnidiamondsjhb
 
StarragHeckert
StarragHeckertStarragHeckert
StarragHeckert
AEakgunes
 

Andere mochten auch (20)

Mein buch #5
Mein buch #5Mein buch #5
Mein buch #5
 
Nueva cultura energetica
Nueva cultura energeticaNueva cultura energetica
Nueva cultura energetica
 
Eyad Zakout CV
Eyad Zakout CVEyad Zakout CV
Eyad Zakout CV
 
Sintesis informativa 08 10 2012
Sintesis informativa 08 10 2012Sintesis informativa 08 10 2012
Sintesis informativa 08 10 2012
 
Campus cientificos
Campus cientificosCampus cientificos
Campus cientificos
 
Revista Mercadoindustrial.es Nº 89 Enero 2015
Revista Mercadoindustrial.es Nº 89 Enero 2015Revista Mercadoindustrial.es Nº 89 Enero 2015
Revista Mercadoindustrial.es Nº 89 Enero 2015
 
Automated SANS web form training
Automated SANS web form trainingAutomated SANS web form training
Automated SANS web form training
 
Las Tecnologías Móviles en la Productividad de las Personas y Empresas - y a ...
Las Tecnologías Móviles en la Productividad de las Personas y Empresas - y a ...Las Tecnologías Móviles en la Productividad de las Personas y Empresas - y a ...
Las Tecnologías Móviles en la Productividad de las Personas y Empresas - y a ...
 
S4 trabajo4 cegag
S4 trabajo4 cegagS4 trabajo4 cegag
S4 trabajo4 cegag
 
Perfil de la diputada federal iridia salazar blanco
Perfil de la diputada federal iridia salazar blancoPerfil de la diputada federal iridia salazar blanco
Perfil de la diputada federal iridia salazar blanco
 
Kurt Hydraulic Clamping
Kurt Hydraulic ClampingKurt Hydraulic Clamping
Kurt Hydraulic Clamping
 
SES London 2011 Search PR Social
SES London 2011 Search PR SocialSES London 2011 Search PR Social
SES London 2011 Search PR Social
 
Mexico la migala
Mexico   la migalaMexico   la migala
Mexico la migala
 
Why fair funding of schools matters IDRA bilingual.pptx
Why fair funding of schools matters IDRA bilingual.pptxWhy fair funding of schools matters IDRA bilingual.pptx
Why fair funding of schools matters IDRA bilingual.pptx
 
Proyecto ING Direct Javier Tabares
Proyecto ING  Direct Javier TabaresProyecto ING  Direct Javier Tabares
Proyecto ING Direct Javier Tabares
 
Poul anderson la espada rota
Poul anderson   la espada rotaPoul anderson   la espada rota
Poul anderson la espada rota
 
Capital Everfit
Capital EverfitCapital Everfit
Capital Everfit
 
Manual de Políticas Amables con la Bicicleta Parte 1
Manual de Políticas Amables con la Bicicleta Parte 1Manual de Políticas Amables con la Bicicleta Parte 1
Manual de Políticas Amables con la Bicicleta Parte 1
 
BNI Diamonds 10 min October 2015 - Nuskin
BNI Diamonds 10 min October 2015 - NuskinBNI Diamonds 10 min October 2015 - Nuskin
BNI Diamonds 10 min October 2015 - Nuskin
 
StarragHeckert
StarragHeckertStarragHeckert
StarragHeckert
 

Ähnlich wie Os zusammenfassung de

Amway Geschäftspartner werden
Amway Geschäftspartner werdenAmway Geschäftspartner werden
Amway Geschäftspartner werden
Jaqueline Schirpig
 
Sfofr module 5 powerpoint german
Sfofr module 5 powerpoint germanSfofr module 5 powerpoint german
Sfofr module 5 powerpoint german
streetfood
 
Network Marketing - Präsentation
Network Marketing - PräsentationNetwork Marketing - Präsentation
Network Marketing - Präsentation
Charlotte Stuhlmann
 
Geschaeftspraesentation
GeschaeftspraesentationGeschaeftspraesentation
Geschaeftspraesentation
René Knauer
 
LR HEALTH & BEAUTY ERHÄLT TOP 100-AWARD
LR HEALTH & BEAUTY ERHÄLT TOP 100-AWARDLR HEALTH & BEAUTY ERHÄLT TOP 100-AWARD
LR HEALTH & BEAUTY ERHÄLT TOP 100-AWARD
LR Produkt & Konzeptberatung
 
Das sind Österreichs wertvollste Marken 2016
Das sind Österreichs wertvollste Marken 2016Das sind Österreichs wertvollste Marken 2016
Das sind Österreichs wertvollste Marken 2016
NEWSROOM für Unternehmer
 
SHRM Reader Beitrag 1
SHRM Reader Beitrag 1SHRM Reader Beitrag 1
SHRM Reader Beitrag 1
Robert Zaugg
 
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke TeamsSustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
Lean Knowledge Base UG
 
5 Star Opportunity
5 Star Opportunity5 Star Opportunity
5 Star Opportunity
Steffi5414
 
FPI Jahresrückblick 2015
FPI Jahresrückblick 2015FPI Jahresrückblick 2015
FPI Jahresrückblick 2015
Norbert Reichl
 
Weihnachtsbrief 2010
Weihnachtsbrief 2010Weihnachtsbrief 2010
Weihnachtsbrief 2010
aloahe2
 
FPSB Europe treibt Anlegerschutz und Finanzbildung in Europa voran
FPSB Europe treibt Anlegerschutz und Finanzbildung in Europa voranFPSB Europe treibt Anlegerschutz und Finanzbildung in Europa voran
FPSB Europe treibt Anlegerschutz und Finanzbildung in Europa voran
LeonhardHarrer
 
Vortrag Gemeinwohl-Ökonomie VH Ulm, Deutschland, 4.11.2014 Gus Hagelberg
Vortrag Gemeinwohl-Ökonomie VH Ulm, Deutschland, 4.11.2014 Gus HagelbergVortrag Gemeinwohl-Ökonomie VH Ulm, Deutschland, 4.11.2014 Gus Hagelberg
Vortrag Gemeinwohl-Ökonomie VH Ulm, Deutschland, 4.11.2014 Gus Hagelberg
gushagelberg
 
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdffoodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
Bianca Burmester
 
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE BroschüreFinalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
Florian Schmidinger
 
Mediadaten 2019 - foodjobs.de
Mediadaten 2019 - foodjobs.deMediadaten 2019 - foodjobs.de
Mediadaten 2019 - foodjobs.de
Bianca Burmester
 
Erfolgreiche BiPRO-Implementierung
Erfolgreiche BiPRO-ImplementierungErfolgreiche BiPRO-Implementierung
Erfolgreiche BiPRO-Implementierung
SoftProject GmbH
 
Bodensee-Forum 2010: Dr. Dr. Cay von Fournier - Führungsqualität als Schlüsse...
Bodensee-Forum 2010: Dr. Dr. Cay von Fournier - Führungsqualität als Schlüsse...Bodensee-Forum 2010: Dr. Dr. Cay von Fournier - Führungsqualität als Schlüsse...
Bodensee-Forum 2010: Dr. Dr. Cay von Fournier - Führungsqualität als Schlüsse...
BodenseeForum_Personal
 
Responsible Business Report Deutschland 2015
Responsible Business Report Deutschland 2015Responsible Business Report Deutschland 2015
Responsible Business Report Deutschland 2015
Fujitsu Central Europe
 
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 Euro
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 EuroÖsterreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 Euro
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 Euro
NEWSROOM für Unternehmer
 

Ähnlich wie Os zusammenfassung de (20)

Amway Geschäftspartner werden
Amway Geschäftspartner werdenAmway Geschäftspartner werden
Amway Geschäftspartner werden
 
Sfofr module 5 powerpoint german
Sfofr module 5 powerpoint germanSfofr module 5 powerpoint german
Sfofr module 5 powerpoint german
 
Network Marketing - Präsentation
Network Marketing - PräsentationNetwork Marketing - Präsentation
Network Marketing - Präsentation
 
Geschaeftspraesentation
GeschaeftspraesentationGeschaeftspraesentation
Geschaeftspraesentation
 
LR HEALTH & BEAUTY ERHÄLT TOP 100-AWARD
LR HEALTH & BEAUTY ERHÄLT TOP 100-AWARDLR HEALTH & BEAUTY ERHÄLT TOP 100-AWARD
LR HEALTH & BEAUTY ERHÄLT TOP 100-AWARD
 
Das sind Österreichs wertvollste Marken 2016
Das sind Österreichs wertvollste Marken 2016Das sind Österreichs wertvollste Marken 2016
Das sind Österreichs wertvollste Marken 2016
 
SHRM Reader Beitrag 1
SHRM Reader Beitrag 1SHRM Reader Beitrag 1
SHRM Reader Beitrag 1
 
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke TeamsSustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
Sustainable Pace in der Praxis - Gesunde Teams sind starke Teams
 
5 Star Opportunity
5 Star Opportunity5 Star Opportunity
5 Star Opportunity
 
FPI Jahresrückblick 2015
FPI Jahresrückblick 2015FPI Jahresrückblick 2015
FPI Jahresrückblick 2015
 
Weihnachtsbrief 2010
Weihnachtsbrief 2010Weihnachtsbrief 2010
Weihnachtsbrief 2010
 
FPSB Europe treibt Anlegerschutz und Finanzbildung in Europa voran
FPSB Europe treibt Anlegerschutz und Finanzbildung in Europa voranFPSB Europe treibt Anlegerschutz und Finanzbildung in Europa voran
FPSB Europe treibt Anlegerschutz und Finanzbildung in Europa voran
 
Vortrag Gemeinwohl-Ökonomie VH Ulm, Deutschland, 4.11.2014 Gus Hagelberg
Vortrag Gemeinwohl-Ökonomie VH Ulm, Deutschland, 4.11.2014 Gus HagelbergVortrag Gemeinwohl-Ökonomie VH Ulm, Deutschland, 4.11.2014 Gus Hagelberg
Vortrag Gemeinwohl-Ökonomie VH Ulm, Deutschland, 4.11.2014 Gus Hagelberg
 
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdffoodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
foodjobs-Gehaltsstudie-Promotion-2022.pdf
 
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE BroschüreFinalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
Finalisten Staatspreis 2016 KnewLEDGE Broschüre
 
Mediadaten 2019 - foodjobs.de
Mediadaten 2019 - foodjobs.deMediadaten 2019 - foodjobs.de
Mediadaten 2019 - foodjobs.de
 
Erfolgreiche BiPRO-Implementierung
Erfolgreiche BiPRO-ImplementierungErfolgreiche BiPRO-Implementierung
Erfolgreiche BiPRO-Implementierung
 
Bodensee-Forum 2010: Dr. Dr. Cay von Fournier - Führungsqualität als Schlüsse...
Bodensee-Forum 2010: Dr. Dr. Cay von Fournier - Führungsqualität als Schlüsse...Bodensee-Forum 2010: Dr. Dr. Cay von Fournier - Führungsqualität als Schlüsse...
Bodensee-Forum 2010: Dr. Dr. Cay von Fournier - Führungsqualität als Schlüsse...
 
Responsible Business Report Deutschland 2015
Responsible Business Report Deutschland 2015Responsible Business Report Deutschland 2015
Responsible Business Report Deutschland 2015
 
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 Euro
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 EuroÖsterreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 Euro
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 Euro
 

Os zusammenfassung de

  • 1.   Onlineseminar Zusammenfassung Im Folgenden möchten wir Ihnen noch einige wichtige Informationen an die Hand geben, die Ihnen helfen sollen, eine für Sie optimale Entscheidung zu treffen. Unser Partnerunternehmen PM-International PM-International ist für die Belieferung unserer Kunden und für die Bezahlung unserer Teampartner zuständig. Seit nahezu 20 Jahren auf dem Markt, hat es das Familien- unternehmen verstanden, genau die Elemente miteinander zu verknüpfen, die ein erfolgreiches Unternehmen ausmachen: einzigartige, innovative Produkte aus dem Gesundheitsbereich und ein effizientes Vertriebsmodell. Fakten: Die Entwicklung des Unternehmens verdient es durchaus, als Erfolgsgeschichte bezeichnet zu werden, denn der Jahresumsatz konnte kontinuierlich gesteigert werden. Er liegt, gemessen an den Endverbraucherpreisen, heute bereits bei ca. 180 Millionen Euro in über 30 Ländern und wächst weiter im zweistelligen Bereich. Basis des Erfolges ist eine innovative Produktphilosophie, die genau die Bedürfnisse anspricht, die heute immer mehr Menschen bewegen. Unser Leitsatz dabei heißt: „Premium Qualität für Gesundheit, Fitness und Schönheit von innen und außen!“                             1    
  • 2.   Ein wichtiger Garant des Erfolges ist der persönliche Einsatz des Firmengründers und Vorstandsvorsitzenden Rolf Sorg. Sein herausragendes Engagement wurde sogar mit der Berufung in den europäischen Wirtschaftssenat gekrönt. Er zählt damit zu einem Gremium besonders erfolgreicher Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. 2009 war er Finalist in der von Ernst & Young verliehenen Auszeichnung „Enterpreneur des Jahres“. „TOP 100“ PM-International zählt seit 2002 unter allen Teilnehmern zu den 100 innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Teilnahmeberechtigt für diesen Wettbewerb sind ca. 40’000 deutsche Unternehmen. Bewertet werden immer nur die Innovationen des Vorjahres, jedes Jahr kann man sich also neu für eine Nominierung beweisen. PM-International hat diese Nominierung nun schon zum zehnten Mal in Folge erhalten, davon fünf Mal bereits in den Top Ten. „TOP JOB“ In den Jahren 2002 und 2004 erhielt PM-International zudem die Auszeichnung TOP JOB als einer der besten Arbeitgeber unter den teilnehmenden Unternehmen in Deutschland. Dun & Bradstreet Da das Unternehmen ohne jegliches Fremdkapital auskommt, steht es auch in schwierigen Wirtschaftszeiten sicher da. Ein Erfolg, den auch die Finanzwelt honoriert. So erhielt PMI von Dun & Bradstreet mit 100 von 100 möglichen Punkten das höchstmögliche Rating. PM-International Charity Für PMI ist soziales Engagement eine Verpflichtung, daher will PMI nicht nur mit seinen Produkten „Gutes“ für Menschen vollbringen. Rolf Sorg sagte: „Eine unserer elementarsten Verpflichtungen gilt den hilfsbedürftigen Menschen, insbesondere den Kindern.“ Dazu ergänzt PMI’s Charity-Botschafterin: „Wir bauen mit an einer gerechten Welt, in der alle Kinder die gleichen Chancen haben! Damit sauberes Wasser, genug zu essen, ein Dach über dem Kopf und eine gute Ausbildung nicht länger Utopie bleiben.“                             2    
  • 3.   Was man über die Ernährungsprodukte wissen sollte Wir alle streben nach anhaltender Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter. Wir wollen gut aussehen und wir schätzen eine jugendlich natürliche Ausstrahlung. Die Produkte von PM-International sind auf dem Markt unter dem Namen FitLine bekannt und sprechen genau diese elementaren Bedürfnisse an. Unzählige unserer Kunden, sprechen von sofort erkennbaren Resultaten und einem auf Dauer nachvollziehbaren Nutzen. Abgesicherte Erkenntnisse Die Produkte von PM-International beruhen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, die konsequent in Lösungen umgesetzt, zum Teil auch patentiert und mit neusten Technologien realisiert werden. Patentnummern: EP 1348343, EP 1516537, EP 1563743, EP 1698344, EP 1719519. Einzigartiges Nährstofftransportkonzept „NTC“ Eine Besonderheit der FitLine-Produkte ist das von PM-International entwickelte Nährstofftransportkonzept, dem FitLine NTC, welches exklusiv in den Produkten der PM-International umgesetzt wird. Das NTC sorgt dafür, dass die Inhaltsstoffe der Produkte schneller und besser vom Körper aufgenommen werden. Somit werden auch Resultate schneller und besser erzielt. GMP-Standard Die Fertigung nach strengen GMP-Standards garantiert absolute Reinheit und damit ein kompromissloses Qualitätsniveau. GMP sind Richtlinien zur Qualitätssicherung der Produktionsabläufe, wie sie z.B. in der pharmazeutischen Industrie angewandt werden. Zusätzliche Kontrolle in der Schweiz Zusätzlich lässt die PM-International ihre Produkte regelmäßig durch das Schweizer Vitamin Institut in Lausanne überwachen.                             3    
  • 4.   FitLine & Sport Die FitLine-Serie ist eine beliebte Nahrungsergänzung für Hobbysportler und für Profi-Athleten, denn die FitLine-Produkte stehen unter der ständigen Kontrolle des renommierten Instituts für Biochemie an der Deutschen Sporthochschule Köln. Dieses Labor für Dopinganalytik ist vom IOC (Int. Olympisches Komitee) akkreditiert. Hier weiß man genau, wie man die positiven Wirkungen einer gezielten Nahrungsergänzung von unzulässigen, leistungssteigernden Mitteln unterscheidet. Fitness- und Kraft-Training bzw. Ausdauer-Training allein reichen oft nicht aus, um Spitzenleistungen zu erzielen. Nahrungsergänzung, basierend auf Aminosäuren und Vitaminen, bildet die perfekte Ergänzung. Denn ausgewogene Ernährung ist gerade im Sport wichtig. Die FitLine-Serie ist eine vollkommen abgestimmte Nahrungsergänzung aus Aminosäuren und wichtigen Nährstoffen. Die abgestimmte Nahrungsergänzung von FitLine liefert Ihnen mit Produkten wie "Activize" exakt die Wirkstoffe, die Ihr Körper zur Energieerzeugung benötigt. Zusätzlich beinhaltet das Produkt wichtige Vitalstoffe zur Versorgung der Körperzellen. Für eine schnelle Regeneration nach Belastungen sorgt "Restorate" - eine Nahrungs- ergänzung mit einem hohen Mineraliengehalt, die zugleich als Basenpuffer wirkt. Ob Vitamin-Präparate, Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium oder abgestimmte Nahrungsergänzung mit Aminosäuren - FitLine-Produkte können Ihre Leistung um die entscheidenden Prozente steigern! Eine lohnende Investition für jeden Sportler. PM-International ist offizieller Lieferant von Vitalstoffprodukten zur Leistungsoptimierung für zahlreiche Einrichtungen wie z.B.: • Deutscher Eishockey Bund • Bund Deutscher Radfahrer • Deutscher Nordic Walking Verband e.V • Deutscher Skiverband • Österreichischer Skiverband • Swiss Sliding (Schweizer Verband für Bob, Skeleton & Rodeln) • und viele weitere mehr … Auch staatliche Einrichtungen, wie zum Beispiel die „Österreichische Sporthilfe“, empfehlen uns weiter.                               4    
  • 5.   Ihre Verdienstmöglichkeiten Das Grundprinzip des Verdienstsystems bei PM-International ist so fair wie einfach. Jeder kann das erreichen, was er sich zum Ziel gesetzt hat und das völlig unabhängig von den üblichen Voraussetzungen, wie Ausbildung, beruflicher Werdegang und sozialer Status. PM-International bietet 6 Einkommensmöglichkeiten, angefangen bei der Gewinnmarge an jedem selbst verkauften Produkt bis hin zu unterschiedlichen Bonuszahlungen auf die Umsätze Ihrer Filialen. Besonders hervorzuheben sind dabei: • Fahrzeugprogramm > auch bei nebenberuflicher Tätigkeit • Rentenprogramm > 50% Zuzahlung zur Altersvorsorge • Reise-Incentives > Traumurlaub „all inclusive“ Hier ein Blick auf die Karriereleiter:                             5    
  • 6.   Ihr Start Nun wollen wir uns mit Ihrem Start befassen. Doch bevor wir das tun, rufen wir uns noch einmal in Erinnerung, wie die Ziele Ihres möglichen neuen Geschäfts aussehen: • Sie starten Ihr eigenes Geschäft, werden Teampartner mit Ihrer eigenen Filiale. • Wir zeigen Ihnen, wie Sie fünf Kunden beraten und betreuen. • Wir zeigen Ihnen, wie Sie Teampartner gewinnen, die selbst eine Filiale eröffnen. • Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Teampartner ausbilden und betreuen. Zu Beginn steht also der Start Ihres Geschäfts. Dieser beginnt mit der kostenfreien Registrierung bei PM-International. Sie erhalten damit Ihre PM-International Lizenz, aus der sich keine Pflichten ergeben, jedoch erhalten Sie zwei wichtige Rechte: • Sie dürfen mit den Produkten von PM-International in der Kundenberatung arbeiten. • Sie dürfen Teampartner und Filialen aufbauen, um diese in Ihr Geschäft aufzunehmen und von deren Umsätzen zu profitieren. Wenn Sie nun von Anfang an auf 500 € bis 1.000 € Verdienst pro Monat abzielen, benötigen Sie neben Telefon und Internet noch Folgendes: Ÿ Imagebroschüre Ÿ Verdienstplan Ÿ Sportlerkatalog & DVD Ÿ Zellenergie Programm Zur Erinnerung: Das Zellenergie Programm besteht aus dem Powercocktail und Restorate und es ist das 30 Tage Programm zur Stärkung des Immunsystems, für mehr Energie und für besseren Schlaf. Sie können diese Produkte natürlich als Muster nehmen, doch wir empfehlen, dass Sie die Produkte selber ausprobieren. Zum Einen haben Sie vermutlich erkannt, dass die Versorgung Ihres Körpers mit Zusatzvitalstoffen wichtig ist. Zum Anderen ist es aber auch für Ihre spätere Arbeit sehr hilfreich, wenn Sie Ihren Kunden und Geschäftspartnern von Ihren eigenen Ergebnissen berichten können. Sie werden es Ihnen mit Vertrauen danken.                             6    
  • 7.   Ihr Starter Zellenergie-Set Die auf Seite 6 genannten Unterlagen, also die Imagebroschüre, den Verdienstplan, den Sportlerkatalog und Ihr persönliches Zellenergie Programm, erhalten Sie bei unserem Partner PM-International in einem Starter Set. Unser Onlineseminar, welches Sie angesehen haben, ist vordergründig auf den deutschsprachigen Raum ausgerichtet, auf Deutschland, Österreich und die Schweiz. Leben Sie in Deutschland, so erhalten Sie das Starter Set in Deutschland für 119 € oder im automatischen Lieferservice sogar für nur 99 €. In Österreich erhalten Sie das Starter Set für 106 € und in der Schweiz für 160 Franken. Die unterschiedlichen Preise ergeben sich bei unseren, in Deutschland produzierten, Produkten durch Mehr- aufwendungen für Bearbeitung und Versand und durch unterschiedliche Steuersätze. In allen Ländern ist eines gleich: Wenn Sie mit Ihrer geschäftlichen Entwicklung oder den Resultaten der Produkte nicht zufrieden sein sollten, bekommen Sie im Rahmen unserer Zufriedenheitsgarantie innerhalb von 30 Tagen Ihr Geld vollständig zurück. Sie sehen, Sie haben kein Risiko. Wir möchten Ihnen auch nicht etwas verkaufen. Wir suchen nur nach langfristig erfolgreichen Geschäftspartnern und Beziehungen und wir legen dabei Wert auf Transparenz und einen fairen Umgang miteinander. Starter-Set Deutschland € 99,- / 119,- (Wert etwa € 170,-) Österreich € 106,- (Wert etwa € 170,-) Schweiz CHF 160,- (Wert etwa CHF 250,-) Ÿ Imagebroschüre Ÿ Verdienstplan Ÿ Sportlerkatalog & DVD Ÿ Zellenergie Programm (Ihr 30 Tage Programm)                               7    
  • 8.   Ihre nächsten Schritte Jetzt geben wir Ihnen einen Überblick über die nun folgenden Schritte. 1. Telefongespräch mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner ¨ Hier geht es um eine Terminvereinbarung des Telefonats mit einer Führungskraft zur Klärung offener Fragen. 2. Telefongespräch mit einer Führungskraft ¨ Ihre offenen Fragen werden kompetent beantwortet. 3. Einblick in die Praxis ¨ Wir geben Ihnen einen Einblick, wie Ihre Arbeit von zu Hause aussehen könnte. 4. Telefongespräch mit einer Führungskraft ¨ Hilfestellung für Ihren Start bei uns. Deutschland € 99,- / 119,- (Wert etwa € 170,-) ¨ Österreich € 106,- (Wert etwa € 170,-) ¨ Schweiz CHF 160,- (Wert etwa CHF 250,-) ¨ 5. Onlineregistrierung bei PM-International ¨ Ihr persönlicher Ansprechpartner und die zuständige Führungskraft werden Ihnen dabei helfen, sich bei PM-International kostenfrei zu registrieren. Die Bestellung Ihres Startersets können Sie bequem per Nachnahme, Kreditkarte oder Lastschrift begleichen. 6. Onlinebüro anmelden ¨ Auch hier wird Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner bei der Registrierung helfen. Innerhalb von 24 Stunden wird Ihr eigenes Büro freigeschaltet sein! Mit allen Ihren persönlichen Internetseiten, Ihrer Onlineausbildung, uvm. 7. Herzlich willkommen! ¨ Jetzt starten wir Ihre Einarbeitung und Ausbildung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sofort Ihre ersten Gewinne verbuchen können. Unsere Onlineausbildung über e-Mail, über das Internet und Telefon unterstützt uns dabei. Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie in unserem Team begrüßen können. In unserem Team sind außergewöhnliche Erfolge keine Seltenheit, daher wünschen wir Ihnen schon jetzt viel Erfolg mit PM-International.                             8