SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Präsentation im Rahmen des Wettbewerbs 2015 von gründen.de
Herkömmlich PV OPV
Nutzbar für Haus- und Grundbesitzer für alle Menschen
Material Module im Rahmen flexibel mit & ohne Träger
Benötigt direkte Sonneneinstrahlung Tageslicht – keine Ausrichtung
Genehmigung genehmigungspflichtig genehmigungsfrei
Die 3. Generation der
Photovoltaik wird unsere
Welt revolutionieren !
IOInnovation VISION möchte Produkte vor allem für Stadtbewohner, Dauercamper
und Bootsbesitzer entwickeln, die bisher keinerlei Nutzen von der Technik der
Photovoltaik hatten.
Mit den flexiblen OPVfolien können Produkte entwickelt werden, die den
angestrebten Zielgruppen einen immensen Stromverbrauchreduzierung bescheren
soll.
Nach der Entwicklungsphase der unterschiedlichsten Produkten sind Kooperationen
mit den Herstellern von Markisen, Zäunen, Vorzelten, Wohnwagen- und Mobilen,
Schirmen, Bootsherstellern angedacht. Die Hersteller erhalten die exklusiven rechte
die Systeme in ihre Produkte zu verbauen. Dafür zahlen sie eine Lizenzgebühr. Die
dafür benötigten Verträge werden individual verhandelt und können auch eine
Firmen- oder Gewinnbeteiligung beinhalten.
 Großflächig kostengünstige Fertigungsprozesse
 Hohe Flexibilität (flexible Solarzellen)
 Massereduzierung durch geringere Dicke und
Dichte der Schichten
 Zuschneiden je nach benötigter Größe
(Plastiksolarzelle)
 Hohe Umweltverträglichkeit
 Durchsichtige Module können an
Fensterflächen angebracht werden
 Farbige Module auch optisches
Highlight
 Chemisches Maßschneidern
(an Sonnenspektrum)
 Hohe Lichtempfindlichkeit
(Wirkungsgrad bei
photosensibilisierten Zellen
nimmt bei schlechter
Einstrahlung kaum ab)
Praktisch für:
Ladegeräte (für Laptop, Handy,…)
Einarbeitung in Textilien,
Verwendung auf Fenster, mit Zäunen, Markisen, auf Booten, im Campingbereich
In der Architektur als Fassadenverkleidungen, als Beschichtungen von Dachziegeln
Zukunft hat bereits begonnen
Weitere Infos auf dem einzigen OPV Blog im
deutschsprachigen Raum
visionberlin.wordpress.com
Heidelore M. Becker
14109 Berlin
Blog: visionberlin.wordpress.com
Email: io.innovation.vision@gmail.com
Facebook: facebook.com/OPVvison

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Datenschutz
DatenschutzDatenschutz
Datenschutz
pechakucha1
 
Anleitung google plus für ofw-studenten
Anleitung google plus für ofw-studentenAnleitung google plus für ofw-studenten
Anleitung google plus für ofw-studenten
Bernd Schmitz
 
Binder1
Binder1Binder1
Binder1
Karl Amc
 
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced ScorecardMerkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
Andreas Roth
 

Andere mochten auch (8)

Presentasi tugas pti
Presentasi tugas ptiPresentasi tugas pti
Presentasi tugas pti
 
7GQ
7GQ7GQ
7GQ
 
Neubau der Kirche
Neubau der KircheNeubau der Kirche
Neubau der Kirche
 
Datenschutz
DatenschutzDatenschutz
Datenschutz
 
Anleitung google plus für ofw-studenten
Anleitung google plus für ofw-studentenAnleitung google plus für ofw-studenten
Anleitung google plus für ofw-studenten
 
Binder1
Binder1Binder1
Binder1
 
Henrik
HenrikHenrik
Henrik
 
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced ScorecardMerkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
Merkmale und Anwendungsbereiche der Balanced Scorecard
 

Ähnlich wie Organische photovoltaik (c)2015 h.becker

Mono-, Modu-, Microliths
Mono-, Modu-, MicrolithsMono-, Modu-, Microliths
Mono-, Modu-, Microliths
Annegret Junker
 
Modularer Aufbau von Immobilien - Trends Architektur
Modularer Aufbau von Immobilien - Trends ArchitekturModularer Aufbau von Immobilien - Trends Architektur
Modularer Aufbau von Immobilien - Trends Architektur
olik88
 
LED/OLED Die Digitalisierung des Lichts – eine Vorausschau
LED/OLED Die Digitalisierung des Lichts – eine VorausschauLED/OLED Die Digitalisierung des Lichts – eine Vorausschau
LED/OLED Die Digitalisierung des Lichts – eine Vorausschau
Lea-María Louzada
 
Whitepaper-QCT-OmniPOD.pdf
Whitepaper-QCT-OmniPOD.pdfWhitepaper-QCT-OmniPOD.pdf
Whitepaper-QCT-OmniPOD.pdf
HarryJacob6
 
VDC Newsletter 2005-08
VDC Newsletter 2005-08VDC Newsletter 2005-08
Das Smart Home: ein neues Geschäftsmodell
Das Smart Home: ein neues GeschäftsmodellDas Smart Home: ein neues Geschäftsmodell
Das Smart Home: ein neues Geschäftsmodell
nuances
 
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
NETWAYS
 
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
NETWAYS
 
Mobile Serviceroboter am Point of Sale
Mobile Serviceroboter am Point of SaleMobile Serviceroboter am Point of Sale
Mobile Serviceroboter am Point of Saleschuehsch
 
Markenbekanntheit schafft Vertrauen
Markenbekanntheit schafft VertrauenMarkenbekanntheit schafft Vertrauen
Markenbekanntheit schafft Vertrauen
Krisenkommunikation
 
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
Fraunhofer IFF
 
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten TechnologienWachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
Thomas Link
 
productronica Daily Day 1 / Tag 1
productronica Daily Day 1 / Tag 1productronica Daily Day 1 / Tag 1
productronica Daily Day 1 / Tag 1
Messe München GmbH
 
Imagebroschüre 2012 neu
Imagebroschüre 2012 neuImagebroschüre 2012 neu
Imagebroschüre 2012 neuB2BSOLARSYSTEME
 
Digitalisierung und Nachhaltigkeit – geht eigentlich beides?
Digitalisierung und Nachhaltigkeit – geht eigentlich beides?Digitalisierung und Nachhaltigkeit – geht eigentlich beides?
Digitalisierung und Nachhaltigkeit – geht eigentlich beides?
Jan Recker @ University of Hamburg
 
20140603 netzservice forum_2014_bosch_software_innovations_wilson_maluenda
20140603 netzservice forum_2014_bosch_software_innovations_wilson_maluenda20140603 netzservice forum_2014_bosch_software_innovations_wilson_maluenda
20140603 netzservice forum_2014_bosch_software_innovations_wilson_maluenda
Wilson Maluenda
 
Das Konzept - Was ist Vectron?
Das Konzept - Was ist Vectron?Das Konzept - Was ist Vectron?
Das Konzept - Was ist Vectron?RollingOnRails
 
Innovative Produktpräsentation und mehr
Innovative Produktpräsentation und mehrInnovative Produktpräsentation und mehr
Innovative Produktpräsentation und mehr
Wir l(i)eben Maschinenbau
 

Ähnlich wie Organische photovoltaik (c)2015 h.becker (20)

Aachener Zeitung-osram
Aachener Zeitung-osramAachener Zeitung-osram
Aachener Zeitung-osram
 
Mono-, Modu-, Microliths
Mono-, Modu-, MicrolithsMono-, Modu-, Microliths
Mono-, Modu-, Microliths
 
Modularer Aufbau von Immobilien - Trends Architektur
Modularer Aufbau von Immobilien - Trends ArchitekturModularer Aufbau von Immobilien - Trends Architektur
Modularer Aufbau von Immobilien - Trends Architektur
 
LED/OLED Die Digitalisierung des Lichts – eine Vorausschau
LED/OLED Die Digitalisierung des Lichts – eine VorausschauLED/OLED Die Digitalisierung des Lichts – eine Vorausschau
LED/OLED Die Digitalisierung des Lichts – eine Vorausschau
 
Whitepaper-QCT-OmniPOD.pdf
Whitepaper-QCT-OmniPOD.pdfWhitepaper-QCT-OmniPOD.pdf
Whitepaper-QCT-OmniPOD.pdf
 
Productronica tageszeitung tag4
Productronica tageszeitung tag4Productronica tageszeitung tag4
Productronica tageszeitung tag4
 
VDC Newsletter 2005-08
VDC Newsletter 2005-08VDC Newsletter 2005-08
VDC Newsletter 2005-08
 
Das Smart Home: ein neues Geschäftsmodell
Das Smart Home: ein neues GeschäftsmodellDas Smart Home: ein neues Geschäftsmodell
Das Smart Home: ein neues Geschäftsmodell
 
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
 
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
OSMC 2023 | IGNITE: Honeypot Flavors: Open-Source Honeypots and their Use in ...
 
Mobile Serviceroboter am Point of Sale
Mobile Serviceroboter am Point of SaleMobile Serviceroboter am Point of Sale
Mobile Serviceroboter am Point of Sale
 
Markenbekanntheit schafft Vertrauen
Markenbekanntheit schafft VertrauenMarkenbekanntheit schafft Vertrauen
Markenbekanntheit schafft Vertrauen
 
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
IFFOCUS »Verantwortungsvoll forschen«
 
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten TechnologienWachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
 
productronica Daily Day 1 / Tag 1
productronica Daily Day 1 / Tag 1productronica Daily Day 1 / Tag 1
productronica Daily Day 1 / Tag 1
 
Imagebroschüre 2012 neu
Imagebroschüre 2012 neuImagebroschüre 2012 neu
Imagebroschüre 2012 neu
 
Digitalisierung und Nachhaltigkeit – geht eigentlich beides?
Digitalisierung und Nachhaltigkeit – geht eigentlich beides?Digitalisierung und Nachhaltigkeit – geht eigentlich beides?
Digitalisierung und Nachhaltigkeit – geht eigentlich beides?
 
20140603 netzservice forum_2014_bosch_software_innovations_wilson_maluenda
20140603 netzservice forum_2014_bosch_software_innovations_wilson_maluenda20140603 netzservice forum_2014_bosch_software_innovations_wilson_maluenda
20140603 netzservice forum_2014_bosch_software_innovations_wilson_maluenda
 
Das Konzept - Was ist Vectron?
Das Konzept - Was ist Vectron?Das Konzept - Was ist Vectron?
Das Konzept - Was ist Vectron?
 
Innovative Produktpräsentation und mehr
Innovative Produktpräsentation und mehrInnovative Produktpräsentation und mehr
Innovative Produktpräsentation und mehr
 

Organische photovoltaik (c)2015 h.becker

  • 1. Präsentation im Rahmen des Wettbewerbs 2015 von gründen.de Herkömmlich PV OPV Nutzbar für Haus- und Grundbesitzer für alle Menschen Material Module im Rahmen flexibel mit & ohne Träger Benötigt direkte Sonneneinstrahlung Tageslicht – keine Ausrichtung Genehmigung genehmigungspflichtig genehmigungsfrei
  • 2. Die 3. Generation der Photovoltaik wird unsere Welt revolutionieren !
  • 3. IOInnovation VISION möchte Produkte vor allem für Stadtbewohner, Dauercamper und Bootsbesitzer entwickeln, die bisher keinerlei Nutzen von der Technik der Photovoltaik hatten. Mit den flexiblen OPVfolien können Produkte entwickelt werden, die den angestrebten Zielgruppen einen immensen Stromverbrauchreduzierung bescheren soll. Nach der Entwicklungsphase der unterschiedlichsten Produkten sind Kooperationen mit den Herstellern von Markisen, Zäunen, Vorzelten, Wohnwagen- und Mobilen, Schirmen, Bootsherstellern angedacht. Die Hersteller erhalten die exklusiven rechte die Systeme in ihre Produkte zu verbauen. Dafür zahlen sie eine Lizenzgebühr. Die dafür benötigten Verträge werden individual verhandelt und können auch eine Firmen- oder Gewinnbeteiligung beinhalten.
  • 4.  Großflächig kostengünstige Fertigungsprozesse  Hohe Flexibilität (flexible Solarzellen)  Massereduzierung durch geringere Dicke und Dichte der Schichten  Zuschneiden je nach benötigter Größe (Plastiksolarzelle)  Hohe Umweltverträglichkeit
  • 5.  Durchsichtige Module können an Fensterflächen angebracht werden  Farbige Module auch optisches Highlight  Chemisches Maßschneidern (an Sonnenspektrum)  Hohe Lichtempfindlichkeit (Wirkungsgrad bei photosensibilisierten Zellen nimmt bei schlechter Einstrahlung kaum ab)
  • 6. Praktisch für: Ladegeräte (für Laptop, Handy,…) Einarbeitung in Textilien, Verwendung auf Fenster, mit Zäunen, Markisen, auf Booten, im Campingbereich In der Architektur als Fassadenverkleidungen, als Beschichtungen von Dachziegeln Zukunft hat bereits begonnen
  • 7. Weitere Infos auf dem einzigen OPV Blog im deutschsprachigen Raum visionberlin.wordpress.com
  • 8. Heidelore M. Becker 14109 Berlin Blog: visionberlin.wordpress.com Email: io.innovation.vision@gmail.com Facebook: facebook.com/OPVvison