SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 29
Downloaden Sie, um offline zu lesen
info@ordix.de www.ordix.de
DOAG K+A 2022
20.09.2022 - Nürnberg
Markus Flechtner
Oracle ßà PostgreSQL
Die wichtigsten
Unterschiede in 45 Minuten
§ Diplom-Mathematiker
§ Oracle seit 1990
§ Entwickler, Oracle-Field-Support, DBA, Consultant
§ Principal Consultant & Teamleiter bei der ORDIX AG
§ Schwerpunkte
§ Hochverfügbarkeit
§ Migrationen und Upgrades
§ Multitenant
§ DOAG-Themenverantwortlicher "OpenSource-Datenbanken“
§ Twitter @markusdba
§ Blog markusdba.de|.net
§ Kontakt: mfl@ordix.de
Markus Flechtner
2
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 3
Wenn ein Elefant im Raum ist, dann stell ihn vor …
Gestatten, mein Name ist
Slonik
Oracle
§ Verschiedene Editionen (EE + SE2)
§ Zusätzliche Optionen und Packs
§ Lizenzierung per Socket (SE2) oder mit Core-
Faktor (EE)
§ Teuer L
PostgreSQL
§ Grundsätzlich kostenlos
§ Erweiterungen (kommerziell + kostenlos)
§ Kommerzielle Versionen
§ Z.B. EDB, Crunchy Data, Citus, Cybertec
§ Meist jährliche Subskription per CPU
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 4
Lizenzen …
Oracle
§ Wartungsvertrag
§ Jährliche Kosten: 22% vom Lizenzpreis
§ Qualität lt. DOAG-Umfrage:
Tendenz sinkend
PostgreSQL
§ Community-Support
§ Mailinglisten
§ Kostenlos
§ Kommerzielle Anbieter
§ Jährliche Support-Subscription
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 5
Support
§ Auch die Menschen, die PostgreSQL entwickeln und pflegen, brauchen Geld zum Leben
§ Große Firmen unterstützen die PostgreSQL-Entwicklung, in dem sie Mitarbeiter (teilweise) dafür
freistellen
§ "PostgreSQL-Firmen" leben von
§ Beratung
§ Schulung
§ Angepasste Software + Support (Subskription)
PostgreSQL ist grundsätzlich kostenlos, aber ..
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 6
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 7
Community
§ PostgreSQL lebt (noch mehr als Oracle) von der Community
§ Mitmachen! (gilt auch für Nicht-Programmierer)
§ Wissen und Erfahrungen verbreiten (Blogs, Artikel, Vorträge)
§ In Mailinglisten mitlesen und – natürlich wichtiger - antworten
§ Helfen bei Konferenzen
§ ….
§ Und wie immer gilt:
§ Wer etwas will, findet Wege!
§ Wer etwas nicht will, findet Ausreden!
Oracle
§ Installierte Software: > 9 GB
§ Datenbank
§ Einfache Datenbank: 4 GB
§ Anzahl Prozesse einer Instanz: >60
PostgreSQL
§ Installierte Software: ca. 70 MB
§ Datenbank
§ Einfacher Cluster ca. 110 MB
§ Einzelne Datenbank: ca. 10 MB
§ Anzahl Prozesse einer Instanz: 9
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 8
PostgreSQL ist schlanker
Oracle
§ Cluster
§ Gruppe von Datenbank-Servern (RAC)
§ Storage-Struktur
§ "Tabelle"
§ "Index"
§ "Row"
§ "Column"
PostgreSQL
§ Cluster
§ "Verzeichnis mit Datenbank-Dateien", ein
PostgreSQL-Cluster enthält eine oder mehrere
Datenbanken
§ Storage-Struktur
§ "Relation"
§ "Relation"
§ "Tuple"
§ "Attribute"
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 9
Begriffsvielfalt (1)
Oracle
§ Rollen
§ Menge von Rechten
§ Benutzer
§ Schema
§ Benutzer mit Objekten
PostgreSQL
§ Rollen (clusterweit)
§ Menge von Rechten
§ Benutzer (clusterweit)
§ Rolle mit LOGIN-Recht
§ Schema (Datenbank)
§ Namespace (hat einen Benutzer als
"Eigentümer"), üblicherweise 1:1-Mapping
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 10
Begriffsvielfalt (2)
Oracle
§ Tablespace
§ Menge von Datendateien
§ "Block"
PostgreSQL
§ Tablespace
§ Verzeichnis für Datendateien
§ "Page", "Buffer"
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 11
Begriffsvielfalt (3)
Oracle
§ Standard-Konfiguration (dbca):
65 Prozesse
PostgreSQL
§ Standard-Konfiguration
9 Prozesse
§ Ähnliche Namen, ähnliche Funktion (bgwriter,
checkpointer, archiver)
§ Kein separater Listener
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 12
Architektur - Prozesse
Oracle
§ Shared Global Area (SGA)
§ Buffer Cache (Default/Keep/Recycle/
unterschiedliche Blockgrößen)
§ Log Buffer
§ Shared Pool
§ Program Global Area (PGA)
§ User Global Area (UGA)
§ Stack Space
PostgreSQL
§ Shared Memory Area
§ Shared Buffer Pool
§ WAL Buffer
§ Commit Log
§ Kein Shared Pool, keine Soft Parses
§ Local Memory Area
§ Work Memory
§ Maintenance Work Memory
§ Temp Area
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 13
Architektur - Memory
Oracle
§ Tablespaces
§ Menge von Datendateien
§ Tabellen und Indizes belegen Platz in diesen
Dateien
§ Quotas für Benutzer möglich
PostgreSQL
§ Tablespaces
§ Verzeichnisse auf der Festplatte
§ Gemeinsam genutzt von mehreren DBs
§ Datenbank-Dateien: pro Relation
§ max. Größe einer Datei: 1 GB, ggf. mehrere
Dateien pro Relation
§ Quotas für DB-Benutzer nicht möglich
§ Ggf. Quotas für den PostgreSQL-Benutzer auf
Betriebssystem-Ebene
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 14
Architektur - Storage
Oracle
§ Redo
§ Redolog-Gruppen werden zyklisch beschrieben
§ Undo
§ "Before-Images" wird in separatem Undo-
Tablespace gespeichert
§ Risiko: "ORA-1555 snapshot too old"
PostgreSQL
§ Write-Ahead-Logs
§ Üblicherweise in Segmente á 16 MB aufgeteilt
§ Platz-Verwaltung durch den PostgreSQL-Cluster
(zwischen MIN_WAL_SIZE und
MAX_WAL_SIZE)
§ Undo
§ "Before-Image" wird in den Datendateien
gespeichert
§ "Table-Bloat"
§ "Vacuuming" erforderlich
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 15
Architektur - Transaktionen
Oracle
§ Listener auf Server-Ebene
§ Mehrere DBs bzw. Instanzen
§ Mehrere Ports
§ Mehrere IP-Adressen
§ Dedicated Server, Shared Server, DRCP
§ Einschränkungen via sqlnet.ora
§ Invited/excluded nodes
PostgreSQL
§ Listener pro PostgreSQL-Cluster (postmaster)
§ Ein Port pro Cluster
§ Mehrere IP-Adressen
§ Dedicated Server, Connection Pools via 3rd-
Party-Produkten
§ Feingranulare ACLs via pg_hba.conf
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 16
Architektur - Netzwerk
Oracle
§ Rollen
§ Benutzer (= Schemas)
§ System- und Objekt-Rechte
PostgreSQL
§ Rollen und Benutzer (auf Cluster-Ebene)
§ Schemas (auf Datenbank-Ebene)
§ System- und Objekte-Rechte
§ Default-Rechte für Benutzer und Rollen
§ ACLs (via pg_hba.conf)
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 17
Sicherheit, Benutzerverwaltung
Oracle
§ DATE
§ Mit Uhrzeit
PostgreSQL
§ DATE
§ Ohne Uhrzeit
§ BOOLEAN
§ DOMAIN
§ "selbstdefinierte Datentypen"
§ Datentyp + Check-Constraint
§ TSRANGE (von .. bis)
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 18
Datentypen
Oracle
§ Real Application Cluster
§ (Active) DataGuard
§ Golden Gate
PostgreSQL
§ Replikation
§ (ADG-like) (Standby R/O geöffnet) kostenfrei
dabei
§ Cluster-Lösungen mit Zusatzprodukten
§ HAProxy, PGBouncer, pgPool-ii
§ Patroni
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 19
Hochverfügbarkeit
Oracle
§ Toolset mitgeliefert oder von Oracle
bereitgestellt
§ Backup: rman
§ Administration/Monitoring: OEM Cloud Control
§ SQL Developer
PostgreSQL
§ Tools als Extra-Komponenten
§ Backup: (Beispiel) barman, pgBackRest
§ Admin (GUI): pgAdmin4
§ Extensions für fast jeden Einsatzzweck
§ è Auswahl aus einer Vielzahl von Tools
(Qual der Wahl)
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 20
Tools
Oracle
§ NULL = leerer String (entspricht nicht dem
ANSI-SQL-Standard)
§ Objektnamen standardmäßig in Großschrift
(SQL-92-Standard)
§ DDL: implizites Commit
§ Fehler in einem Befehl führen, dass dieser
Befehl nicht ausgeführt wird
§ Constraints werden pro Statement validiert
PostgreSQL
§ ANSI-SQL gemäße Behandlung von NULL-
Strings
§ Objektnamen standardmäßig in Kleinschrift
§ Transaktionales DDL (Rollback möglich)
§ Fehler in einem Befehl führen dazu, dass die
ganze Transaktion zurückgerollt wird
§ Constraints werden pro Datensatz validiert
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 21
Unterschiede im Verhalten (Auswahl)
Oracle
§ am besten in der Oracle Cloud
PostgreSQL
§ Als freie OpenSource-Datenbank ideal für die
Cloud
§ Wird "überall" als DBaaS angeboten (außer in
der Oracle Cloud J )
§ Cloud-Anbieter nutzen PostgreSQL als Basis
für "customized" DB-Systeme
§ Risiko: Vendor-Lock-In
§ $CLOUDPROVIDER-PostgreSQL != Community
PostgreSQL
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 22
.. Und was ist mit der Cloud?
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 23
.. und die Kosten?
§ Nicht vergessen
§ Kosten für Migrationen
§ Kosten für Schulungen
§ Kosten (Aufwände) für die Erarbeitung von Betriebskonzepten
§ Usw.
§ Genau rechnen:
§ "Downsizing" der Oracle Infrastruktur – wo möglich - (z.B. von EE nach SE2, Reduzierung der CPU-Lizenzen
etc.) kann günstiger sein als eine kommerzielle PostgreSQL-Edition inkl. kommerziellem Support
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 24
Ab jetzt nur noch PostgreSQL?
§ Mehr und mehr (auch große) Firmen nutzen PostgreSQL
§ Nachgefragt:
"Ja, wir migrieren jetzt die ersten kleinen Datenbanken nach PostgreSQL.
Aber unsere Kernsysteme bleiben auf DB2"
(sinngemäße Antwort einer Bank zum Stand "PostgreSQL")
Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 25
Kein "Entweder .. oder .."
Sondern
Ein "Sowohl .. als auch .."
DOAG Konferenz + Ausstellung 2022 26
Angebote der ORDIX AG im Überblick
DOAG Konferenz + Ausstellung 2022 27
ORDIX blog - https://blog.ordix.de/
DOAG Konferenz + Ausstellung 2022 28
ORDIX Seminare:
10 % Rabatt für DOAG-Mitglieder
www.seminare.ordix.de
Vielen Dank für
Ihre Aufmerksamkeit
ORDIX AG
Aktiengesellschaft für Softwareentwicklung,
Schulung, Beratung und Systemintegration
Zentrale Paderborn
Karl-Schurz-Straße 19a
33100 Paderborn
Tel.: 05251 1063-0
Fax: 0180 1 67349 0
Seminarzentrum Wiesbaden
Kreuzberger Ring 13
65205 Wiesbaden
Tel.: 0611 77840-00
info@ordix.de
https://www.ordix.de/

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Oracle vs. PostgreSQL - Unterschiede in 45 Minuten

Ähnlich wie Oracle vs. PostgreSQL - Unterschiede in 45 Minuten (20)

20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge
20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge
20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge
 
Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...
Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...
Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...
 
Oracle und Docker
Oracle und DockerOracle und Docker
Oracle und Docker
 
Ready for the Future: Jakarta EE in Zeiten von Cloud Native & Co
Ready for the Future: Jakarta EE in Zeiten von Cloud Native & CoReady for the Future: Jakarta EE in Zeiten von Cloud Native & Co
Ready for the Future: Jakarta EE in Zeiten von Cloud Native & Co
 
Überblick: 18c und Autonomous Data Warehouse Cloud (ADWC)
Überblick: 18c und Autonomous Data Warehouse Cloud (ADWC)Überblick: 18c und Autonomous Data Warehouse Cloud (ADWC)
Überblick: 18c und Autonomous Data Warehouse Cloud (ADWC)
 
Oracle12c threaded execution - Ressourcen sparen zum Nulltarif?!?
Oracle12c threaded execution - Ressourcen sparen zum Nulltarif?!?Oracle12c threaded execution - Ressourcen sparen zum Nulltarif?!?
Oracle12c threaded execution - Ressourcen sparen zum Nulltarif?!?
 
Tipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-Computing
Tipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-ComputingTipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-Computing
Tipps & Tricks für den erfolgreichen Einsatz von GPU-Computing
 
Cloud-native and Enterprise Java? Hold my beer!
Cloud-native and Enterprise Java? Hold my beer!Cloud-native and Enterprise Java? Hold my beer!
Cloud-native and Enterprise Java? Hold my beer!
 
Agile Oracle database modeling and development - APEX Connect 2020
Agile Oracle database modeling and development - APEX Connect 2020Agile Oracle database modeling and development - APEX Connect 2020
Agile Oracle database modeling and development - APEX Connect 2020
 
Oracle Technology Monthly Oktober 2017
Oracle Technology Monthly Oktober 2017Oracle Technology Monthly Oktober 2017
Oracle Technology Monthly Oktober 2017
 
Container Only - Neue Features für Multitenant in Oracle 21c
Container Only - Neue Features für Multitenant in Oracle 21cContainer Only - Neue Features für Multitenant in Oracle 21c
Container Only - Neue Features für Multitenant in Oracle 21c
 
PostgreSQL: Die Freie Datenbankalternative
PostgreSQL: Die Freie DatenbankalternativePostgreSQL: Die Freie Datenbankalternative
PostgreSQL: Die Freie Datenbankalternative
 
Docker Workbench
Docker WorkbenchDocker Workbench
Docker Workbench
 
20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge
20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge
20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge
 
Ist Gradle auch für die APEX-Projekte?
Ist Gradle auch für die APEX-Projekte?Ist Gradle auch für die APEX-Projekte?
Ist Gradle auch für die APEX-Projekte?
 
Oracle on Azure
Oracle on AzureOracle on Azure
Oracle on Azure
 
Sleeping with the enemy Konrad Häfeli
Sleeping with the enemy Konrad HäfeliSleeping with the enemy Konrad Häfeli
Sleeping with the enemy Konrad Häfeli
 
Oracle Datenbank Architektur - nicht nur für Einsteiger
Oracle Datenbank Architektur - nicht nur für EinsteigerOracle Datenbank Architektur - nicht nur für Einsteiger
Oracle Datenbank Architektur - nicht nur für Einsteiger
 
Supersonic Java für die Cloud: Quarkus
Supersonic Java für die Cloud: QuarkusSupersonic Java für die Cloud: Quarkus
Supersonic Java für die Cloud: Quarkus
 
DOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 Server
DOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 ServerDOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 Server
DOAG 2018 / Praktische Erfahrungen mit SPARC S7-2 Server
 

Mehr von Markus Flechtner

Mehr von Markus Flechtner (20)

My SYSAUX tablespace is full, please
My SYSAUX tablespace is full, pleaseMy SYSAUX tablespace is full, please
My SYSAUX tablespace is full, please
 
Oracle Datenbank-Architektur
Oracle Datenbank-ArchitekturOracle Datenbank-Architektur
Oracle Datenbank-Architektur
 
OraChk
OraChkOraChk
OraChk
 
TFA - Trace File Analyzer Collector
TFA - Trace File Analyzer CollectorTFA - Trace File Analyzer Collector
TFA - Trace File Analyzer Collector
 
High Availability for Oracle SE2
High Availability for Oracle SE2High Availability for Oracle SE2
High Availability for Oracle SE2
 
My SYSAUX tablespace is full - please help
My SYSAUX tablespace is full - please helpMy SYSAUX tablespace is full - please help
My SYSAUX tablespace is full - please help
 
Datenbank-Hausputz für Einsteiger
Datenbank-Hausputz für EinsteigerDatenbank-Hausputz für Einsteiger
Datenbank-Hausputz für Einsteiger
 
Should I stay or should I go?
Should I stay or should I go?Should I stay or should I go?
Should I stay or should I go?
 
Privilege Analysis with the Oracle Database
Privilege Analysis with the Oracle DatabasePrivilege Analysis with the Oracle Database
Privilege Analysis with the Oracle Database
 
New Features for Multitenant in Oracle Database 21c
New Features for Multitenant in Oracle Database 21cNew Features for Multitenant in Oracle Database 21c
New Features for Multitenant in Oracle Database 21c
 
Oracle - Checklist for performance issues
Oracle - Checklist for performance issuesOracle - Checklist for performance issues
Oracle - Checklist for performance issues
 
Einführung in den SQL-Developer
Einführung in den SQL-DeveloperEinführung in den SQL-Developer
Einführung in den SQL-Developer
 
Oracle Database: Checklist Connection Issues
Oracle Database: Checklist Connection IssuesOracle Database: Checklist Connection Issues
Oracle Database: Checklist Connection Issues
 
Checklist for Upgrades and Migrations
Checklist for Upgrades and MigrationsChecklist for Upgrades and Migrations
Checklist for Upgrades and Migrations
 
Codd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und Geschichte
Codd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und GeschichteCodd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und Geschichte
Codd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und Geschichte
 
Datenbank-Selbstverwaltung - Das Oracle-Data-Dictionary
Datenbank-Selbstverwaltung - Das Oracle-Data-DictionaryDatenbank-Selbstverwaltung - Das Oracle-Data-Dictionary
Datenbank-Selbstverwaltung - Das Oracle-Data-Dictionary
 
Die Datenbank ist nicht immer Schuld - Gründe warum Datenbank-Migration schei...
Die Datenbank ist nicht immer Schuld - Gründe warum Datenbank-Migration schei...Die Datenbank ist nicht immer Schuld - Gründe warum Datenbank-Migration schei...
Die Datenbank ist nicht immer Schuld - Gründe warum Datenbank-Migration schei...
 
Taming the PDB: Resource Management and Lockdown Profiles
Taming the PDB: Resource Management and Lockdown ProfilesTaming the PDB: Resource Management and Lockdown Profiles
Taming the PDB: Resource Management and Lockdown Profiles
 
Oracle Backup & Recovery für Einsteiger
Oracle Backup & Recovery für EinsteigerOracle Backup & Recovery für Einsteiger
Oracle Backup & Recovery für Einsteiger
 
Oracle Application Containers
Oracle Application ContainersOracle Application Containers
Oracle Application Containers
 

Oracle vs. PostgreSQL - Unterschiede in 45 Minuten

  • 1. info@ordix.de www.ordix.de DOAG K+A 2022 20.09.2022 - Nürnberg Markus Flechtner Oracle ßà PostgreSQL Die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten
  • 2. § Diplom-Mathematiker § Oracle seit 1990 § Entwickler, Oracle-Field-Support, DBA, Consultant § Principal Consultant & Teamleiter bei der ORDIX AG § Schwerpunkte § Hochverfügbarkeit § Migrationen und Upgrades § Multitenant § DOAG-Themenverantwortlicher "OpenSource-Datenbanken“ § Twitter @markusdba § Blog markusdba.de|.net § Kontakt: mfl@ordix.de Markus Flechtner 2
  • 3. Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 3 Wenn ein Elefant im Raum ist, dann stell ihn vor … Gestatten, mein Name ist Slonik
  • 4. Oracle § Verschiedene Editionen (EE + SE2) § Zusätzliche Optionen und Packs § Lizenzierung per Socket (SE2) oder mit Core- Faktor (EE) § Teuer L PostgreSQL § Grundsätzlich kostenlos § Erweiterungen (kommerziell + kostenlos) § Kommerzielle Versionen § Z.B. EDB, Crunchy Data, Citus, Cybertec § Meist jährliche Subskription per CPU Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 4 Lizenzen …
  • 5. Oracle § Wartungsvertrag § Jährliche Kosten: 22% vom Lizenzpreis § Qualität lt. DOAG-Umfrage: Tendenz sinkend PostgreSQL § Community-Support § Mailinglisten § Kostenlos § Kommerzielle Anbieter § Jährliche Support-Subscription Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 5 Support
  • 6. § Auch die Menschen, die PostgreSQL entwickeln und pflegen, brauchen Geld zum Leben § Große Firmen unterstützen die PostgreSQL-Entwicklung, in dem sie Mitarbeiter (teilweise) dafür freistellen § "PostgreSQL-Firmen" leben von § Beratung § Schulung § Angepasste Software + Support (Subskription) PostgreSQL ist grundsätzlich kostenlos, aber .. Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 6
  • 7. Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 7 Community § PostgreSQL lebt (noch mehr als Oracle) von der Community § Mitmachen! (gilt auch für Nicht-Programmierer) § Wissen und Erfahrungen verbreiten (Blogs, Artikel, Vorträge) § In Mailinglisten mitlesen und – natürlich wichtiger - antworten § Helfen bei Konferenzen § …. § Und wie immer gilt: § Wer etwas will, findet Wege! § Wer etwas nicht will, findet Ausreden!
  • 8. Oracle § Installierte Software: > 9 GB § Datenbank § Einfache Datenbank: 4 GB § Anzahl Prozesse einer Instanz: >60 PostgreSQL § Installierte Software: ca. 70 MB § Datenbank § Einfacher Cluster ca. 110 MB § Einzelne Datenbank: ca. 10 MB § Anzahl Prozesse einer Instanz: 9 Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 8 PostgreSQL ist schlanker
  • 9. Oracle § Cluster § Gruppe von Datenbank-Servern (RAC) § Storage-Struktur § "Tabelle" § "Index" § "Row" § "Column" PostgreSQL § Cluster § "Verzeichnis mit Datenbank-Dateien", ein PostgreSQL-Cluster enthält eine oder mehrere Datenbanken § Storage-Struktur § "Relation" § "Relation" § "Tuple" § "Attribute" Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 9 Begriffsvielfalt (1)
  • 10. Oracle § Rollen § Menge von Rechten § Benutzer § Schema § Benutzer mit Objekten PostgreSQL § Rollen (clusterweit) § Menge von Rechten § Benutzer (clusterweit) § Rolle mit LOGIN-Recht § Schema (Datenbank) § Namespace (hat einen Benutzer als "Eigentümer"), üblicherweise 1:1-Mapping Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 10 Begriffsvielfalt (2)
  • 11. Oracle § Tablespace § Menge von Datendateien § "Block" PostgreSQL § Tablespace § Verzeichnis für Datendateien § "Page", "Buffer" Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 11 Begriffsvielfalt (3)
  • 12. Oracle § Standard-Konfiguration (dbca): 65 Prozesse PostgreSQL § Standard-Konfiguration 9 Prozesse § Ähnliche Namen, ähnliche Funktion (bgwriter, checkpointer, archiver) § Kein separater Listener Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 12 Architektur - Prozesse
  • 13. Oracle § Shared Global Area (SGA) § Buffer Cache (Default/Keep/Recycle/ unterschiedliche Blockgrößen) § Log Buffer § Shared Pool § Program Global Area (PGA) § User Global Area (UGA) § Stack Space PostgreSQL § Shared Memory Area § Shared Buffer Pool § WAL Buffer § Commit Log § Kein Shared Pool, keine Soft Parses § Local Memory Area § Work Memory § Maintenance Work Memory § Temp Area Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 13 Architektur - Memory
  • 14. Oracle § Tablespaces § Menge von Datendateien § Tabellen und Indizes belegen Platz in diesen Dateien § Quotas für Benutzer möglich PostgreSQL § Tablespaces § Verzeichnisse auf der Festplatte § Gemeinsam genutzt von mehreren DBs § Datenbank-Dateien: pro Relation § max. Größe einer Datei: 1 GB, ggf. mehrere Dateien pro Relation § Quotas für DB-Benutzer nicht möglich § Ggf. Quotas für den PostgreSQL-Benutzer auf Betriebssystem-Ebene Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 14 Architektur - Storage
  • 15. Oracle § Redo § Redolog-Gruppen werden zyklisch beschrieben § Undo § "Before-Images" wird in separatem Undo- Tablespace gespeichert § Risiko: "ORA-1555 snapshot too old" PostgreSQL § Write-Ahead-Logs § Üblicherweise in Segmente á 16 MB aufgeteilt § Platz-Verwaltung durch den PostgreSQL-Cluster (zwischen MIN_WAL_SIZE und MAX_WAL_SIZE) § Undo § "Before-Image" wird in den Datendateien gespeichert § "Table-Bloat" § "Vacuuming" erforderlich Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 15 Architektur - Transaktionen
  • 16. Oracle § Listener auf Server-Ebene § Mehrere DBs bzw. Instanzen § Mehrere Ports § Mehrere IP-Adressen § Dedicated Server, Shared Server, DRCP § Einschränkungen via sqlnet.ora § Invited/excluded nodes PostgreSQL § Listener pro PostgreSQL-Cluster (postmaster) § Ein Port pro Cluster § Mehrere IP-Adressen § Dedicated Server, Connection Pools via 3rd- Party-Produkten § Feingranulare ACLs via pg_hba.conf Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 16 Architektur - Netzwerk
  • 17. Oracle § Rollen § Benutzer (= Schemas) § System- und Objekt-Rechte PostgreSQL § Rollen und Benutzer (auf Cluster-Ebene) § Schemas (auf Datenbank-Ebene) § System- und Objekte-Rechte § Default-Rechte für Benutzer und Rollen § ACLs (via pg_hba.conf) Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 17 Sicherheit, Benutzerverwaltung
  • 18. Oracle § DATE § Mit Uhrzeit PostgreSQL § DATE § Ohne Uhrzeit § BOOLEAN § DOMAIN § "selbstdefinierte Datentypen" § Datentyp + Check-Constraint § TSRANGE (von .. bis) Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 18 Datentypen
  • 19. Oracle § Real Application Cluster § (Active) DataGuard § Golden Gate PostgreSQL § Replikation § (ADG-like) (Standby R/O geöffnet) kostenfrei dabei § Cluster-Lösungen mit Zusatzprodukten § HAProxy, PGBouncer, pgPool-ii § Patroni Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 19 Hochverfügbarkeit
  • 20. Oracle § Toolset mitgeliefert oder von Oracle bereitgestellt § Backup: rman § Administration/Monitoring: OEM Cloud Control § SQL Developer PostgreSQL § Tools als Extra-Komponenten § Backup: (Beispiel) barman, pgBackRest § Admin (GUI): pgAdmin4 § Extensions für fast jeden Einsatzzweck § è Auswahl aus einer Vielzahl von Tools (Qual der Wahl) Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 20 Tools
  • 21. Oracle § NULL = leerer String (entspricht nicht dem ANSI-SQL-Standard) § Objektnamen standardmäßig in Großschrift (SQL-92-Standard) § DDL: implizites Commit § Fehler in einem Befehl führen, dass dieser Befehl nicht ausgeführt wird § Constraints werden pro Statement validiert PostgreSQL § ANSI-SQL gemäße Behandlung von NULL- Strings § Objektnamen standardmäßig in Kleinschrift § Transaktionales DDL (Rollback möglich) § Fehler in einem Befehl führen dazu, dass die ganze Transaktion zurückgerollt wird § Constraints werden pro Datensatz validiert Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 21 Unterschiede im Verhalten (Auswahl)
  • 22. Oracle § am besten in der Oracle Cloud PostgreSQL § Als freie OpenSource-Datenbank ideal für die Cloud § Wird "überall" als DBaaS angeboten (außer in der Oracle Cloud J ) § Cloud-Anbieter nutzen PostgreSQL als Basis für "customized" DB-Systeme § Risiko: Vendor-Lock-In § $CLOUDPROVIDER-PostgreSQL != Community PostgreSQL Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 22 .. Und was ist mit der Cloud?
  • 23. Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 23 .. und die Kosten? § Nicht vergessen § Kosten für Migrationen § Kosten für Schulungen § Kosten (Aufwände) für die Erarbeitung von Betriebskonzepten § Usw. § Genau rechnen: § "Downsizing" der Oracle Infrastruktur – wo möglich - (z.B. von EE nach SE2, Reduzierung der CPU-Lizenzen etc.) kann günstiger sein als eine kommerzielle PostgreSQL-Edition inkl. kommerziellem Support
  • 24. Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 24 Ab jetzt nur noch PostgreSQL? § Mehr und mehr (auch große) Firmen nutzen PostgreSQL § Nachgefragt: "Ja, wir migrieren jetzt die ersten kleinen Datenbanken nach PostgreSQL. Aber unsere Kernsysteme bleiben auf DB2" (sinngemäße Antwort einer Bank zum Stand "PostgreSQL")
  • 25. Oracle <--> PostgreSQL - die wichtigsten Unterschiede in 45 Minuten * 20.09.2022 * Nürnberg * DOAG K+A 2022 * Markus Flechtner 25 Kein "Entweder .. oder .." Sondern Ein "Sowohl .. als auch .."
  • 26. DOAG Konferenz + Ausstellung 2022 26 Angebote der ORDIX AG im Überblick
  • 27. DOAG Konferenz + Ausstellung 2022 27 ORDIX blog - https://blog.ordix.de/
  • 28. DOAG Konferenz + Ausstellung 2022 28 ORDIX Seminare: 10 % Rabatt für DOAG-Mitglieder www.seminare.ordix.de
  • 29. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ORDIX AG Aktiengesellschaft für Softwareentwicklung, Schulung, Beratung und Systemintegration Zentrale Paderborn Karl-Schurz-Straße 19a 33100 Paderborn Tel.: 05251 1063-0 Fax: 0180 1 67349 0 Seminarzentrum Wiesbaden Kreuzberger Ring 13 65205 Wiesbaden Tel.: 0611 77840-00 info@ordix.de https://www.ordix.de/