SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Master Tag der offenen Tür
Samstag 13. März 2010
MSc Health Food Innovation Management


Ein neuer, einzigartiger und Internationaler Master
Studiengang von Maastricht University, Campus Venlo
Faculty of Health, Medicine and Life Sciences

www.maastrichtuniversity.nl/fhml
MSc Health Food Innovation Management




Health Food Innovation                                         Das Programm hat eine intensive Zusammenarbeit mit
                                                               Partnern aus der Industrie und anderen Forschungseinrich-
Master-Studiengang in Venlo:                                   tungen, die das Programm aktiv unterstützen, einschließ-
                                                               lich Gastvorträgen und Business Cases. Unsere aktuellen
einzigartig in seiner Art                                      Partner sind FrieslandCampina, Danone Numico-, Kraft
                                                               Foods, Tate & Lyle, DSM, Unilever, Hero, Nestlé, Lipid Nutri-
                                                               tion, CSM, Coca Cola, Sensus, TNO-Qualität des Lebens,
Hintergründe und Studienschwerpunkt                            NIZO Lebensmittelforschung, RIVM, UK University of Leeds.

Ungesunde Ernährung wird, zusammen mit einem inakti-
ven Lebensstil, mit einer Vielzahl von chronischen Erkran-     Einzigartigen Lehrplan         Entry Requirements
kungen in Verbindung gebracht, zum Beispiel Adipositas,
                                                               Beteiligung von 4 Fakultäten Universität Bachelor oder * Fach-
Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Osteoporose.
                                                               der Universität Maastricht     hochschule (HBO / Fachhochschule)
Dementsprechend ist das Credo „Ernährung als Grundlage
                                                                                              Bachelor-Abschluss in:
für Health Care“ heute ein wichtiger Antrieb für Entwick-
lungen in der Lebensmittel-und Getränkeindustrie.              International Programm         Ernährungswissenschaften
Für eine erfolgreiche Innovation und Entwicklung neuer
                                                               Multidisziplinärer             Biomedizin oder Biowissenschaften
Produkte, bedarf es eines tiefgründigen Verständnisses, wie
                                                               Schwerpunkt                    mit Schwerpunkt Ernährung
zum Beispiel wichtiger Schlüssel-Faktoren, die eine wichtige
Rolle spielen „auf dem Weg von einer Produkt-Idee zur          Der globale Kontext            Lebensmitteltechnologie
gesunden Ernährung’ bis zur Markteinführung“. Neue Pro-
                                                               Starke Industrielle Ausrichtung Diätetik
dukte sind nur erfolgreich, wenn sie den Geschmack und
Convenience-Erwartungen der Verbraucher gerecht wer-           Praktikum mit einer Dauer
den. Das Produkt muss relevante gesundheitsbezogene            von 6-7 Monaten
Anliegen der Verbraucher und gesundheitliche Vorteile mit
                                                               Studiendauer: 2 Jahre          * je nach der Höhe des Schulabschlus-
einer nachgewiesenen Wirksamkeit beinhalten. 4 wissen-
                                                                                              ses oder anderer Qualifikationen kann
schaftliche Gebiete beschäftigen sich mit der erfolgreichen
                                                                                              es sein, dass ein Test für die Statistik-
Entwicklung von gesundheitsbezogenen Nahrungsmitteln.
                                                                                              Methodik und / oder Ernährung und
                                                                                              Gesundheit abgenommen wird
1. Bio-Medische Wissenschaften beschäftigen sich mit der
                                                                                              bevor über die Aufnahme in dieses
   Bewältigung der Auswirkungen der Ernährung auf die
                                                                                              Programm entschieden werden kann.
   Gesundheit und Komponenten zur Prävention von Krank-
   heiten,
2. Konsumentenforschung im Bereich von Gesundheit und
                                                               Kontakt für weitere Informationen
   Krankheit betrifft, Entscheidungsverfahren, Essverhalten
   und Lebensstil
                                                               Dr. Fred Brouns
3. Industrial Forschungs-, Innovations-Entwicklung und die
                                                               Tel. +31 43 388 1468 / 1466,
   damit verbundenen unternehmerischen Aktivitäten,
                                                               E-Mail: fred.brouns@hb.unimaas.nl
   Wertversprechen und „go-to-Market“-Aktivitäten.
                                                               Für spezielle Fragen über den Inhalt des Master sowie
4. Nahrungsmittelgesetze beschäftigen sich in dem Fall mit
                                                               Stipendien wenden Sie sich an den Fachbereich‚
   der Lebensmittelsicherheit und des Verbraucherschutzes.
                                                               Faculty of Health, Medicine and Life Sciences’ Marketing
                                                               and Communications Department
Diese einzigartige Master-Programm befasst sich mit die-
                                                               Tel. +31 43 388 5708, E-Mail: study-fhml@unimaas.nl
sen Aspekten und zielt auf die Entwicklung der erforder-
                                                               www.maastrichtuniversity.nl/campusvenlo
lichen Einsichten und Fähigkeiten, die den Studierenden
vorbereiten auf anspruchsvolle Aufgaben im „Geschäft der
gesunden Ernährung“, und ihm eine solide Basis bietet für
zukünftiges Wachstum und Beschäftigung in Forschung               Master Tag der offenen Tür
und kommerzielle Führungspositionen.                              Samstag 13. März 2010

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Opendag Healt Food Innovation Management

Foodwatch-Studie: Kindermarketing für Lebensmittel
Foodwatch-Studie: Kindermarketing für LebensmittelFoodwatch-Studie: Kindermarketing für Lebensmittel
Foodwatch-Studie: Kindermarketing für Lebensmittel
foodwatchDE
 
Interprofessionelles Ausbilden in Schweden: Zukunft oder Utopie?
Interprofessionelles Ausbilden in Schweden: Zukunft oder Utopie?Interprofessionelles Ausbilden in Schweden: Zukunft oder Utopie?
Interprofessionelles Ausbilden in Schweden: Zukunft oder Utopie?
kalaidos-gesundheit
 
IBD_DiGA_P.Schwarz_19.01.2023.pdf
IBD_DiGA_P.Schwarz_19.01.2023.pdfIBD_DiGA_P.Schwarz_19.01.2023.pdf
IBD_DiGA_P.Schwarz_19.01.2023.pdf
ProfPeterSchwarz
 
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege FH Salzburg
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege FH SalzburgBachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege FH Salzburg
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege FH Salzburg
Fachhochschule Salzburg
 
Die medizinische Tagung
Die medizinische TagungDie medizinische Tagung
Die medizinische TagungKlaus Mickus
 
Medizinische Tagung zwischen ethischer Verantwortung u ökonomischer Verführung
Medizinische Tagung zwischen ethischer Verantwortung u ökonomischer VerführungMedizinische Tagung zwischen ethischer Verantwortung u ökonomischer Verführung
Medizinische Tagung zwischen ethischer Verantwortung u ökonomischer Verführung
Klaus Mickus
 
Wissenschaftliche Arbeit über Proteinshakes und- pulver: Die wichtigsten Info...
Wissenschaftliche Arbeit über Proteinshakes und- pulver: Die wichtigsten Info...Wissenschaftliche Arbeit über Proteinshakes und- pulver: Die wichtigsten Info...
Wissenschaftliche Arbeit über Proteinshakes und- pulver: Die wichtigsten Info...
MeiroHelyx
 
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 6
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 6Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 6
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 6
Vanderbilt University
 
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
Bachelor Studium Gesundheits- & KrankenpflegeBachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
Fachhochschule Salzburg
 
Internationaler Tag der Pflege 2008
Internationaler Tag der Pflege 2008Internationaler Tag der Pflege 2008
Internationaler Tag der Pflege 2008
lernundenter
 
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
jangeissler
 
Preconference Health Universities - Bildung und Versorgung zusammenführen
Preconference Health Universities - Bildung und Versorgung zusammenführen Preconference Health Universities - Bildung und Versorgung zusammenführen
Preconference Health Universities - Bildung und Versorgung zusammenführen
kalaidos-gesundheit
 
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
kalaidos-gesundheit
 
Präsentation 01-einführung
Präsentation 01-einführungPräsentation 01-einführung
Präsentation 01-einführungPeter Tinnemann
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...
AOK-Bundesverband
 

Ähnlich wie Opendag Healt Food Innovation Management (20)

BMWI Branchenreport Kurorte und Heilbäder
BMWI Branchenreport Kurorte und HeilbäderBMWI Branchenreport Kurorte und Heilbäder
BMWI Branchenreport Kurorte und Heilbäder
 
Foodwatch-Studie: Kindermarketing für Lebensmittel
Foodwatch-Studie: Kindermarketing für LebensmittelFoodwatch-Studie: Kindermarketing für Lebensmittel
Foodwatch-Studie: Kindermarketing für Lebensmittel
 
Interprofessionelles Ausbilden in Schweden: Zukunft oder Utopie?
Interprofessionelles Ausbilden in Schweden: Zukunft oder Utopie?Interprofessionelles Ausbilden in Schweden: Zukunft oder Utopie?
Interprofessionelles Ausbilden in Schweden: Zukunft oder Utopie?
 
IBD_DiGA_P.Schwarz_19.01.2023.pdf
IBD_DiGA_P.Schwarz_19.01.2023.pdfIBD_DiGA_P.Schwarz_19.01.2023.pdf
IBD_DiGA_P.Schwarz_19.01.2023.pdf
 
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege FH Salzburg
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege FH SalzburgBachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege FH Salzburg
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege FH Salzburg
 
BMWI Branchenreport Gesundheitsregionen
BMWI Branchenreport GesundheitsregionenBMWI Branchenreport Gesundheitsregionen
BMWI Branchenreport Gesundheitsregionen
 
Die medizinische Tagung
Die medizinische TagungDie medizinische Tagung
Die medizinische Tagung
 
Medizinische Tagung zwischen ethischer Verantwortung u ökonomischer Verführung
Medizinische Tagung zwischen ethischer Verantwortung u ökonomischer VerführungMedizinische Tagung zwischen ethischer Verantwortung u ökonomischer Verführung
Medizinische Tagung zwischen ethischer Verantwortung u ökonomischer Verführung
 
Wissenschaftliche Arbeit über Proteinshakes und- pulver: Die wichtigsten Info...
Wissenschaftliche Arbeit über Proteinshakes und- pulver: Die wichtigsten Info...Wissenschaftliche Arbeit über Proteinshakes und- pulver: Die wichtigsten Info...
Wissenschaftliche Arbeit über Proteinshakes und- pulver: Die wichtigsten Info...
 
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 6
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 6Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 6
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 6
 
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
Bachelor Studium Gesundheits- & KrankenpflegeBachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege
 
Internationaler Tag der Pflege 2008
Internationaler Tag der Pflege 2008Internationaler Tag der Pflege 2008
Internationaler Tag der Pflege 2008
 
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
Wie funktionieren die Entwicklungsprozesse neuer Therapien?
 
Folder ernaehrung-web 0
Folder ernaehrung-web 0Folder ernaehrung-web 0
Folder ernaehrung-web 0
 
Preconference Health Universities - Bildung und Versorgung zusammenführen
Preconference Health Universities - Bildung und Versorgung zusammenführen Preconference Health Universities - Bildung und Versorgung zusammenführen
Preconference Health Universities - Bildung und Versorgung zusammenführen
 
BMWI Branchenreport Beherbergung
BMWI Branchenreport BeherbergungBMWI Branchenreport Beherbergung
BMWI Branchenreport Beherbergung
 
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
Integriert studieren – dual finanzieren – Master of Science Kalaidos FH Gesun...
 
Präsentation 01-einführung
Präsentation 01-einführungPräsentation 01-einführung
Präsentation 01-einführung
 
BMWI Branchenreport Medizintechnik
BMWI Branchenreport MedizintechnikBMWI Branchenreport Medizintechnik
BMWI Branchenreport Medizintechnik
 
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...
Pressemitteilung des AOK-Bundesverbandes vom 16. Juni 2020: AOK-Studie: Hälft...
 

Opendag Healt Food Innovation Management

  • 1. Master Tag der offenen Tür Samstag 13. März 2010 MSc Health Food Innovation Management Ein neuer, einzigartiger und Internationaler Master Studiengang von Maastricht University, Campus Venlo Faculty of Health, Medicine and Life Sciences www.maastrichtuniversity.nl/fhml
  • 2. MSc Health Food Innovation Management Health Food Innovation Das Programm hat eine intensive Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie und anderen Forschungseinrich- Master-Studiengang in Venlo: tungen, die das Programm aktiv unterstützen, einschließ- lich Gastvorträgen und Business Cases. Unsere aktuellen einzigartig in seiner Art Partner sind FrieslandCampina, Danone Numico-, Kraft Foods, Tate & Lyle, DSM, Unilever, Hero, Nestlé, Lipid Nutri- tion, CSM, Coca Cola, Sensus, TNO-Qualität des Lebens, Hintergründe und Studienschwerpunkt NIZO Lebensmittelforschung, RIVM, UK University of Leeds. Ungesunde Ernährung wird, zusammen mit einem inakti- ven Lebensstil, mit einer Vielzahl von chronischen Erkran- Einzigartigen Lehrplan Entry Requirements kungen in Verbindung gebracht, zum Beispiel Adipositas, Beteiligung von 4 Fakultäten Universität Bachelor oder * Fach- Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Osteoporose. der Universität Maastricht hochschule (HBO / Fachhochschule) Dementsprechend ist das Credo „Ernährung als Grundlage Bachelor-Abschluss in: für Health Care“ heute ein wichtiger Antrieb für Entwick- lungen in der Lebensmittel-und Getränkeindustrie. International Programm Ernährungswissenschaften Für eine erfolgreiche Innovation und Entwicklung neuer Multidisziplinärer Biomedizin oder Biowissenschaften Produkte, bedarf es eines tiefgründigen Verständnisses, wie Schwerpunkt mit Schwerpunkt Ernährung zum Beispiel wichtiger Schlüssel-Faktoren, die eine wichtige Rolle spielen „auf dem Weg von einer Produkt-Idee zur Der globale Kontext Lebensmitteltechnologie gesunden Ernährung’ bis zur Markteinführung“. Neue Pro- Starke Industrielle Ausrichtung Diätetik dukte sind nur erfolgreich, wenn sie den Geschmack und Convenience-Erwartungen der Verbraucher gerecht wer- Praktikum mit einer Dauer den. Das Produkt muss relevante gesundheitsbezogene von 6-7 Monaten Anliegen der Verbraucher und gesundheitliche Vorteile mit Studiendauer: 2 Jahre * je nach der Höhe des Schulabschlus- einer nachgewiesenen Wirksamkeit beinhalten. 4 wissen- ses oder anderer Qualifikationen kann schaftliche Gebiete beschäftigen sich mit der erfolgreichen es sein, dass ein Test für die Statistik- Entwicklung von gesundheitsbezogenen Nahrungsmitteln. Methodik und / oder Ernährung und Gesundheit abgenommen wird 1. Bio-Medische Wissenschaften beschäftigen sich mit der bevor über die Aufnahme in dieses Bewältigung der Auswirkungen der Ernährung auf die Programm entschieden werden kann. Gesundheit und Komponenten zur Prävention von Krank- heiten, 2. Konsumentenforschung im Bereich von Gesundheit und Kontakt für weitere Informationen Krankheit betrifft, Entscheidungsverfahren, Essverhalten und Lebensstil Dr. Fred Brouns 3. Industrial Forschungs-, Innovations-Entwicklung und die Tel. +31 43 388 1468 / 1466, damit verbundenen unternehmerischen Aktivitäten, E-Mail: fred.brouns@hb.unimaas.nl Wertversprechen und „go-to-Market“-Aktivitäten. Für spezielle Fragen über den Inhalt des Master sowie 4. Nahrungsmittelgesetze beschäftigen sich in dem Fall mit Stipendien wenden Sie sich an den Fachbereich‚ der Lebensmittelsicherheit und des Verbraucherschutzes. Faculty of Health, Medicine and Life Sciences’ Marketing and Communications Department Diese einzigartige Master-Programm befasst sich mit die- Tel. +31 43 388 5708, E-Mail: study-fhml@unimaas.nl sen Aspekten und zielt auf die Entwicklung der erforder- www.maastrichtuniversity.nl/campusvenlo lichen Einsichten und Fähigkeiten, die den Studierenden vorbereiten auf anspruchsvolle Aufgaben im „Geschäft der gesunden Ernährung“, und ihm eine solide Basis bietet für zukünftiges Wachstum und Beschäftigung in Forschung Master Tag der offenen Tür und kommerzielle Führungspositionen. Samstag 13. März 2010