SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 1
Open Source in der Unternehmenswelt –
Linux als Beispiel
Remo Eckert
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am
Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern
IBM Power BP Energizer
11. November 2015, IBM Client Center, Zürich
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 2
Forschungsstelle
Digitale Nachhaltigkeit
Forschung, Lehre und Beratung zu
● Open Source Software: Community
Governance, Anwendergemeinschaften,
Qualitätskriterien, Finanzierungsmodelle usw.
● Open Data: Visualisierung von Finanzdaten,
Open Aid, Creative Commons usw.
● Open Government: Open Government
Partnership, Transparenz und Partizipation von
und in politischen Prozessen usw.
● Netzpolitik: Netzneutralität, Internet
Governance, Urheberrechte im Internet usw.
● IT-Beschaffung: Herstellerabhängigkeiten,
Transparenz, WTO-Regeln usw.
Remo Eckert
PhD Student
Universität Bern
Institut für Wirtschaftsinformatik
Engehaldenstr. 8, Büro 309
CH-3012 Bern
Tel: +41 31 631 33 71
Mobile: +41 79 603 04 69
remo.eckert@iwi.unibe.ch
www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch
11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 3
Agenda
1. Wo wird Open Source eingesetzt?
2. Warum wird Open Source eingesetzt?
3. Linux als Beispiel
4. Aktuelle Forschung
5. Fragerunde / Diskussion
11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 4
Wo wird Open Source eingesetzt?
Privates Gut Klub Gut
Allmendgut
Quelle: N. Gregory Mankiw, Principles of Economics, Dryden 1998.
Öffentliches Gut
Rivalität
nicht-rivalisierendrivalisierend
Ja
Nein
Ausschliessbarkeit
z.B. Proprietäre Software
z.B. Open Source Software
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 5Quelle: Open Source Studie Schweiz 2015, Matthias Stürmer and Marcus Dapp, swissICT and /ch/open
(http://www.ch-open.ch/fileadmin/user_upload/initiativen/ossstudie/OSSStudieSchweiz2015.pdf)
Wo wird Open Source eingesetzt?
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 6Quelle: Open Source Studie Schweiz 2015, Matthias Stürmer and Marcus Dapp, swissICT and /ch/open
Wo wird Open Source eingesetzt?
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 7
Wo wird (noch) wenig Open Source
eingesetzt?
Quelle: Open Source Studie Schweiz 2015, Matthias Stürmer and Marcus Dapp, swissICT and /ch/open
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 8
Agenda
1. Wo wird Open Source eingesetzt?
2. Warum wird Open Source eingesetzt?
3. Linux als Beispiel
4. Aktuelle Forschung
5. Fragerunde / Diskussion
11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 9
Warum wird Open Source eingesetzt?
Quelle: Open Source Studie Schweiz 2015, Matthias Stürmer and Marcus Dapp, swissICT and /ch/open
1
1
2
3
3
4
4
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 10
Grösstes Wachstum bei Web-Servern,
Linux-Servern, Security und Cloud
11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als BeispielQuelle: Open Source Studie Schweiz 2015, Matthias Stürmer and Marcus Dapp, swissICT and /ch/open
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 11
Warum wird nicht Open Source eingesetzt?
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 12
Vor- und Nachteile von Open Source
Quelle: Open Source Software im geschäftskritischen Einsatz, Ernst & Young (2011)
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 13
Agenda
1. Wo wird Open Source eingesetzt?
2. Warum wird Open Source eingesetzt?
3. Linux als Beispiel
4. Aktuelle Forschung
5. Fragerunde / Diskussion
11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 14
Linux
11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 15
Linux contributions by companies
Quelle: Linux Foundation 2013 „Linux Kernel Development – How Fast It is Going, Who is Doing It, What They are Doing, and Who
is Sponsoring It“ http://www.linuxfoundation.org/publications/linux-foundation/who-writes-linux-2013
Unternehmungen die zum Linux-Kernel beitragen (18.03.2012-30.6.2013)
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 16
Einige Fakten zu Linux
Quelle: Henkel, Joachim, 2006, Selective Revealing in Open Innovation Processes: The Case of Embedded Linux. Research Policy
35(7): 953–969. ; http://www.top500.org ; http://www.linuxfoundation.org/publications/linux-foundation/linux-end-user-trends-report-
2014
● Bereits/erst 24-jährig (25.08.1991)
● Im Bereich der embedded Systems klarer Marktführer
● Im Server-Bereich stark wachsend (schwer zu messen)
● 92% der 500 schnellsten Supercomputer laufen unter Linux
● >75% der grössten Unternehmen setzen im Cloud-Bereich
primär auf Linux (höhere Sicherheit, niedrigere TCO).
● >13'000 contributors, >17 Millionen Lines of code
● Android: 85% der neu verkauften Smartphones, AS-License
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 17
Agenda
1. Wo wird Open Source eingesetzt?
2. Warum wird Open Source eingesetzt?
3. Linux als Beispiel
4. Aktuelle Forschung
5. Fragerunde / Diskussion
11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 18
Community Governance ist entscheidend
● Transparenter Entscheidungsprozess, Kultur des Mitmachens
● Erfolgreiches Beispiel: Eclipse Community von IBM
Quelle: Spaeth, S., Stuermer, M. and von Krogh, G. (2010) ‘Enabling knowledge creation through outsiders: towards a push model
of open innovation’, Int. J. Technology Management, Vol. 52, Nos. 3/4, pp.411–431.
Launch of the
Eclipse Foundation
Release of source
code by IBM
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 19
Aktuelle Forschung
Quelle: http://www.genivi.org ; https://www.polarsys.org/
Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 20
Fragen und Diskussion
11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Entwicklung einer Open Source Strategie
Entwicklung einer Open Source StrategieEntwicklung einer Open Source Strategie
Entwicklung einer Open Source Strategie
Matthias Stürmer
 
eGov Lunch zu Open Government Data
eGov Lunch zu Open Government DataeGov Lunch zu Open Government Data
eGov Lunch zu Open Government Data
Matthias Stürmer
 
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen VerwaltungOpen Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Matthias Stürmer
 
Quo Vadis Open Source an Schweizer Schulen
Quo Vadis Open Source an Schweizer SchulenQuo Vadis Open Source an Schweizer Schulen
Quo Vadis Open Source an Schweizer Schulen
Matthias Stürmer
 
Open-Source ERP-Lösungen: Für wen sind diese Systeme eine Alternative?
Open-Source ERP-Lösungen: Für wen sind diese Systeme eine Alternative?Open-Source ERP-Lösungen: Für wen sind diese Systeme eine Alternative?
Open-Source ERP-Lösungen: Für wen sind diese Systeme eine Alternative?
Falk Neubert
 
Partnerschaft und OLPC / Ondalivre
Partnerschaft und OLPC / OndalivrePartnerschaft und OLPC / Ondalivre
Partnerschaft und OLPC / Ondalivre
Stefan Rovetto
 
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche BeschaffungOpen Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Matthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit mit Open Clouds
Digitale Nachhaltigkeit mit Open CloudsDigitale Nachhaltigkeit mit Open Clouds
Digitale Nachhaltigkeit mit Open Clouds
Matthias Stürmer
 

Was ist angesagt? (8)

Entwicklung einer Open Source Strategie
Entwicklung einer Open Source StrategieEntwicklung einer Open Source Strategie
Entwicklung einer Open Source Strategie
 
eGov Lunch zu Open Government Data
eGov Lunch zu Open Government DataeGov Lunch zu Open Government Data
eGov Lunch zu Open Government Data
 
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen VerwaltungOpen Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
Open Source 2.0: Digitale Nachhaltigkeit in der öffentlichen Verwaltung
 
Quo Vadis Open Source an Schweizer Schulen
Quo Vadis Open Source an Schweizer SchulenQuo Vadis Open Source an Schweizer Schulen
Quo Vadis Open Source an Schweizer Schulen
 
Open-Source ERP-Lösungen: Für wen sind diese Systeme eine Alternative?
Open-Source ERP-Lösungen: Für wen sind diese Systeme eine Alternative?Open-Source ERP-Lösungen: Für wen sind diese Systeme eine Alternative?
Open-Source ERP-Lösungen: Für wen sind diese Systeme eine Alternative?
 
Partnerschaft und OLPC / Ondalivre
Partnerschaft und OLPC / OndalivrePartnerschaft und OLPC / Ondalivre
Partnerschaft und OLPC / Ondalivre
 
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche BeschaffungOpen Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
Open Source Software: Einführung, Trends und öffentliche Beschaffung
 
Digitale Nachhaltigkeit mit Open Clouds
Digitale Nachhaltigkeit mit Open CloudsDigitale Nachhaltigkeit mit Open Clouds
Digitale Nachhaltigkeit mit Open Clouds
 

Andere mochten auch

TAREA
TAREATAREA
Radiastronomia1
Radiastronomia1Radiastronomia1
Radiastronomia1
Omar Rivera Madrid
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
JotaLeman
 
Mi presentacion
Mi presentacionMi presentacion
Mi presentacion
Cruz Tello
 
Comunicación
ComunicaciónComunicación
Comunicación
DaaNiiPereZ
 
Mitos los dioses de la muerte
Mitos los dioses de la muerteMitos los dioses de la muerte
Mitos los dioses de la muerte
Gabino de la Cruz
 
Hotspots in Innsbruck
Hotspots in InnsbruckHotspots in Innsbruck
Hotspots in Innsbruck
Lena Graber
 
Escuela de Idiomas Cristian Salazar El Constructivismo
Escuela de Idiomas Cristian Salazar El Constructivismo Escuela de Idiomas Cristian Salazar El Constructivismo
Escuela de Idiomas Cristian Salazar El Constructivismo
CristianSalazarIdiomas
 
Funciones de excel
Funciones de excelFunciones de excel
Funciones de excel
marko2089
 
Practica 1 donde esta todo
Practica 1 donde esta todoPractica 1 donde esta todo
Practica 1 donde esta todo
Cindy Gonzalez
 
Adriana ponce marketing
Adriana ponce   marketingAdriana ponce   marketing
Adriana ponce marketing
Shirley Chiquito
 
Schulungsunterlagen für Buchhändler: Einstellungen und Administration
Schulungsunterlagen für Buchhändler: Einstellungen und AdministrationSchulungsunterlagen für Buchhändler: Einstellungen und Administration
Schulungsunterlagen für Buchhändler: Einstellungen und Administration
edelweiss_Deutschland
 
Presentacion 2
Presentacion 2Presentacion 2
Presentacion 2
yeimyzapata
 
Boletín 8
Boletín 8Boletín 8
Educacion como intrumento de cultura exportadora
Educacion como intrumento de cultura exportadoraEducacion como intrumento de cultura exportadora
Educacion como intrumento de cultura exportadora
Yessy Ruiz Morales
 
Antología Rafael Alberti
Antología Rafael AlbertiAntología Rafael Alberti
Antología Rafael Alberti
Inmaculada Moreno
 
Светски ден на заштеда на енергија
Светски ден на заштеда на  енергијаСветски ден на заштеда на  енергија
Светски ден на заштеда на енергија
Ljubica Ruzinska
 
Características de los textos periodísticos de opinión
Características de los textos periodísticos de opiniónCaracterísticas de los textos periodísticos de opinión
Características de los textos periodísticos de opinión
Inmaculada Moreno
 

Andere mochten auch (20)

TAREA
TAREATAREA
TAREA
 
Binder1
Binder1Binder1
Binder1
 
Radiastronomia1
Radiastronomia1Radiastronomia1
Radiastronomia1
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Mi presentacion
Mi presentacionMi presentacion
Mi presentacion
 
Comunicación
ComunicaciónComunicación
Comunicación
 
Mitos los dioses de la muerte
Mitos los dioses de la muerteMitos los dioses de la muerte
Mitos los dioses de la muerte
 
Hotspots in Innsbruck
Hotspots in InnsbruckHotspots in Innsbruck
Hotspots in Innsbruck
 
Escuela de Idiomas Cristian Salazar El Constructivismo
Escuela de Idiomas Cristian Salazar El Constructivismo Escuela de Idiomas Cristian Salazar El Constructivismo
Escuela de Idiomas Cristian Salazar El Constructivismo
 
Funciones de excel
Funciones de excelFunciones de excel
Funciones de excel
 
Practica 1 donde esta todo
Practica 1 donde esta todoPractica 1 donde esta todo
Practica 1 donde esta todo
 
Adriana ponce marketing
Adriana ponce   marketingAdriana ponce   marketing
Adriana ponce marketing
 
DOCUMENTS
DOCUMENTSDOCUMENTS
DOCUMENTS
 
Schulungsunterlagen für Buchhändler: Einstellungen und Administration
Schulungsunterlagen für Buchhändler: Einstellungen und AdministrationSchulungsunterlagen für Buchhändler: Einstellungen und Administration
Schulungsunterlagen für Buchhändler: Einstellungen und Administration
 
Presentacion 2
Presentacion 2Presentacion 2
Presentacion 2
 
Boletín 8
Boletín 8Boletín 8
Boletín 8
 
Educacion como intrumento de cultura exportadora
Educacion como intrumento de cultura exportadoraEducacion como intrumento de cultura exportadora
Educacion como intrumento de cultura exportadora
 
Antología Rafael Alberti
Antología Rafael AlbertiAntología Rafael Alberti
Antología Rafael Alberti
 
Светски ден на заштеда на енергија
Светски ден на заштеда на  енергијаСветски ден на заштеда на  енергија
Светски ден на заштеда на енергија
 
Características de los textos periodísticos de opinión
Características de los textos periodísticos de opiniónCaracterísticas de los textos periodísticos de opinión
Características de los textos periodísticos de opinión
 

Ähnlich wie Open source in der Unternehmenswelt

Open Source in der Unternehmenswelt
Open Source in der UnternehmensweltOpen Source in der Unternehmenswelt
Open Source in der Unternehmenswelt
Matthias Stürmer
 
Einführung Open Source ERP Systeme
Einführung Open Source ERP SystemeEinführung Open Source ERP Systeme
Einführung Open Source ERP Systeme
Matthias Stürmer
 
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Matthias Stürmer
 
Open Source Studie Schweiz 2015 – Und wie weiter?
Open Source Studie Schweiz 2015 – Und wie weiter?Open Source Studie Schweiz 2015 – Und wie weiter?
Open Source Studie Schweiz 2015 – Und wie weiter?
Matthias Stürmer
 
Open Source Software: Einsatz, Entwicklung und Forschung
Open Source Software: Einsatz, Entwicklung und ForschungOpen Source Software: Einsatz, Entwicklung und Forschung
Open Source Software: Einsatz, Entwicklung und Forschung
Matthias Stürmer
 
Open Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenOpen Data und Datenvisualisierungen
Open Data und Datenvisualisierungen
Matthias Stürmer
 
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Martin Kaltenböck
 
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source SoftwareLessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Matthias Stürmer
 
Social Media im Unternehmen
Social Media im UnternehmenSocial Media im Unternehmen
Social Media im Unternehmen
Hellmuth Broda
 
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIK
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIKDigital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIK
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIK
Matthias Stürmer
 
Open Source in der Schweiz
Open Source in der SchweizOpen Source in der Schweiz
Open Source in der Schweiz
Matthias Stürmer
 
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-ZukunftDigitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Matthias Stürmer
 
Reduzierung der Abhängigkeit von IT-Herstellern
Reduzierung der Abhängigkeit von IT-HerstellernReduzierung der Abhängigkeit von IT-Herstellern
Reduzierung der Abhängigkeit von IT-Herstellern
Matthias Stürmer
 
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen SektorBeschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Matthias Stürmer
 
Linked Open Data Pilotprojekt Österreich - LOD Pilot AT
Linked Open Data Pilotprojekt Österreich - LOD Pilot ATLinked Open Data Pilotprojekt Österreich - LOD Pilot AT
Linked Open Data Pilotprojekt Österreich - LOD Pilot AT
Martin Kaltenböck
 
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale NachhaltigkeitOpen Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Matthias Stürmer
 
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Matthias Stürmer
 
Open Government Rezept
Open Government RezeptOpen Government Rezept
Open Government Rezept
Peter Parycek
 
IT-Kosten sparen mittels Open Source Software: Leeres Versprechen oder realis...
IT-Kosten sparen mittels Open Source Software: Leeres Versprechen oder realis...IT-Kosten sparen mittels Open Source Software: Leeres Versprechen oder realis...
IT-Kosten sparen mittels Open Source Software: Leeres Versprechen oder realis...
Matthias Stürmer
 
Open Source Software für die öffentliche Hand: Ein nachhaltiger Beitrag für d...
Open Source Software für die öffentliche Hand: Ein nachhaltiger Beitrag für d...Open Source Software für die öffentliche Hand: Ein nachhaltiger Beitrag für d...
Open Source Software für die öffentliche Hand: Ein nachhaltiger Beitrag für d...
Matthias Stürmer
 

Ähnlich wie Open source in der Unternehmenswelt (20)

Open Source in der Unternehmenswelt
Open Source in der UnternehmensweltOpen Source in der Unternehmenswelt
Open Source in der Unternehmenswelt
 
Einführung Open Source ERP Systeme
Einführung Open Source ERP SystemeEinführung Open Source ERP Systeme
Einführung Open Source ERP Systeme
 
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
Open Source: Aktuelle Situation und Entwicklungen in der Schweiz und Internat...
 
Open Source Studie Schweiz 2015 – Und wie weiter?
Open Source Studie Schweiz 2015 – Und wie weiter?Open Source Studie Schweiz 2015 – Und wie weiter?
Open Source Studie Schweiz 2015 – Und wie weiter?
 
Open Source Software: Einsatz, Entwicklung und Forschung
Open Source Software: Einsatz, Entwicklung und ForschungOpen Source Software: Einsatz, Entwicklung und Forschung
Open Source Software: Einsatz, Entwicklung und Forschung
 
Open Data und Datenvisualisierungen
Open Data und DatenvisualisierungenOpen Data und Datenvisualisierungen
Open Data und Datenvisualisierungen
 
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
Einführung Linked Open Data (LOD) - Introduction to Linked Open Data (LOD)
 
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source SoftwareLessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
Lessons Learnt bei der Beschaffung von Open Source Software
 
Social Media im Unternehmen
Social Media im UnternehmenSocial Media im Unternehmen
Social Media im Unternehmen
 
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIK
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIKDigital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIK
Digital Open World - Vortrag an der 11. Büroautomationskonferenz der SIK
 
Open Source in der Schweiz
Open Source in der SchweizOpen Source in der Schweiz
Open Source in der Schweiz
 
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-ZukunftDigitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
Digitale Nachhaltigkeit: Mit Weitsicht in die ICT-Zukunft
 
Reduzierung der Abhängigkeit von IT-Herstellern
Reduzierung der Abhängigkeit von IT-HerstellernReduzierung der Abhängigkeit von IT-Herstellern
Reduzierung der Abhängigkeit von IT-Herstellern
 
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen SektorBeschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
Beschaffung von IT-Lösungen im öffentlichen Sektor
 
Linked Open Data Pilotprojekt Österreich - LOD Pilot AT
Linked Open Data Pilotprojekt Österreich - LOD Pilot ATLinked Open Data Pilotprojekt Österreich - LOD Pilot AT
Linked Open Data Pilotprojekt Österreich - LOD Pilot AT
 
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale NachhaltigkeitOpen Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
Open Data Vorlesung 2015: Digitale Nachhaltigkeit
 
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
Open Source Entwicklung - Kür, Pflicht oder Bürde für die Verwaltung?
 
Open Government Rezept
Open Government RezeptOpen Government Rezept
Open Government Rezept
 
IT-Kosten sparen mittels Open Source Software: Leeres Versprechen oder realis...
IT-Kosten sparen mittels Open Source Software: Leeres Versprechen oder realis...IT-Kosten sparen mittels Open Source Software: Leeres Versprechen oder realis...
IT-Kosten sparen mittels Open Source Software: Leeres Versprechen oder realis...
 
Open Source Software für die öffentliche Hand: Ein nachhaltiger Beitrag für d...
Open Source Software für die öffentliche Hand: Ein nachhaltiger Beitrag für d...Open Source Software für die öffentliche Hand: Ein nachhaltiger Beitrag für d...
Open Source Software für die öffentliche Hand: Ein nachhaltiger Beitrag für d...
 

Open source in der Unternehmenswelt

  • 1. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 1 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel Remo Eckert Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern IBM Power BP Energizer 11. November 2015, IBM Client Center, Zürich
  • 2. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 2 Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit Forschung, Lehre und Beratung zu ● Open Source Software: Community Governance, Anwendergemeinschaften, Qualitätskriterien, Finanzierungsmodelle usw. ● Open Data: Visualisierung von Finanzdaten, Open Aid, Creative Commons usw. ● Open Government: Open Government Partnership, Transparenz und Partizipation von und in politischen Prozessen usw. ● Netzpolitik: Netzneutralität, Internet Governance, Urheberrechte im Internet usw. ● IT-Beschaffung: Herstellerabhängigkeiten, Transparenz, WTO-Regeln usw. Remo Eckert PhD Student Universität Bern Institut für Wirtschaftsinformatik Engehaldenstr. 8, Büro 309 CH-3012 Bern Tel: +41 31 631 33 71 Mobile: +41 79 603 04 69 remo.eckert@iwi.unibe.ch www.digitale-nachhaltigkeit.unibe.ch 11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
  • 3. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 3 Agenda 1. Wo wird Open Source eingesetzt? 2. Warum wird Open Source eingesetzt? 3. Linux als Beispiel 4. Aktuelle Forschung 5. Fragerunde / Diskussion 11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
  • 4. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 4 Wo wird Open Source eingesetzt? Privates Gut Klub Gut Allmendgut Quelle: N. Gregory Mankiw, Principles of Economics, Dryden 1998. Öffentliches Gut Rivalität nicht-rivalisierendrivalisierend Ja Nein Ausschliessbarkeit z.B. Proprietäre Software z.B. Open Source Software
  • 5. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 5Quelle: Open Source Studie Schweiz 2015, Matthias Stürmer and Marcus Dapp, swissICT and /ch/open (http://www.ch-open.ch/fileadmin/user_upload/initiativen/ossstudie/OSSStudieSchweiz2015.pdf) Wo wird Open Source eingesetzt?
  • 6. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 6Quelle: Open Source Studie Schweiz 2015, Matthias Stürmer and Marcus Dapp, swissICT and /ch/open Wo wird Open Source eingesetzt?
  • 7. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 7 Wo wird (noch) wenig Open Source eingesetzt? Quelle: Open Source Studie Schweiz 2015, Matthias Stürmer and Marcus Dapp, swissICT and /ch/open
  • 8. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 8 Agenda 1. Wo wird Open Source eingesetzt? 2. Warum wird Open Source eingesetzt? 3. Linux als Beispiel 4. Aktuelle Forschung 5. Fragerunde / Diskussion 11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
  • 9. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 9 Warum wird Open Source eingesetzt? Quelle: Open Source Studie Schweiz 2015, Matthias Stürmer and Marcus Dapp, swissICT and /ch/open 1 1 2 3 3 4 4
  • 10. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 10 Grösstes Wachstum bei Web-Servern, Linux-Servern, Security und Cloud 11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als BeispielQuelle: Open Source Studie Schweiz 2015, Matthias Stürmer and Marcus Dapp, swissICT and /ch/open
  • 11. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 11 Warum wird nicht Open Source eingesetzt?
  • 12. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 12 Vor- und Nachteile von Open Source Quelle: Open Source Software im geschäftskritischen Einsatz, Ernst & Young (2011)
  • 13. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 13 Agenda 1. Wo wird Open Source eingesetzt? 2. Warum wird Open Source eingesetzt? 3. Linux als Beispiel 4. Aktuelle Forschung 5. Fragerunde / Diskussion 11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
  • 14. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 14 Linux 11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
  • 15. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 15 Linux contributions by companies Quelle: Linux Foundation 2013 „Linux Kernel Development – How Fast It is Going, Who is Doing It, What They are Doing, and Who is Sponsoring It“ http://www.linuxfoundation.org/publications/linux-foundation/who-writes-linux-2013 Unternehmungen die zum Linux-Kernel beitragen (18.03.2012-30.6.2013)
  • 16. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 16 Einige Fakten zu Linux Quelle: Henkel, Joachim, 2006, Selective Revealing in Open Innovation Processes: The Case of Embedded Linux. Research Policy 35(7): 953–969. ; http://www.top500.org ; http://www.linuxfoundation.org/publications/linux-foundation/linux-end-user-trends-report- 2014 ● Bereits/erst 24-jährig (25.08.1991) ● Im Bereich der embedded Systems klarer Marktführer ● Im Server-Bereich stark wachsend (schwer zu messen) ● 92% der 500 schnellsten Supercomputer laufen unter Linux ● >75% der grössten Unternehmen setzen im Cloud-Bereich primär auf Linux (höhere Sicherheit, niedrigere TCO). ● >13'000 contributors, >17 Millionen Lines of code ● Android: 85% der neu verkauften Smartphones, AS-License
  • 17. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 17 Agenda 1. Wo wird Open Source eingesetzt? 2. Warum wird Open Source eingesetzt? 3. Linux als Beispiel 4. Aktuelle Forschung 5. Fragerunde / Diskussion 11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel
  • 18. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 18 Community Governance ist entscheidend ● Transparenter Entscheidungsprozess, Kultur des Mitmachens ● Erfolgreiches Beispiel: Eclipse Community von IBM Quelle: Spaeth, S., Stuermer, M. and von Krogh, G. (2010) ‘Enabling knowledge creation through outsiders: towards a push model of open innovation’, Int. J. Technology Management, Vol. 52, Nos. 3/4, pp.411–431. Launch of the Eclipse Foundation Release of source code by IBM
  • 19. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 19 Aktuelle Forschung Quelle: http://www.genivi.org ; https://www.polarsys.org/
  • 20. Open Source in der Unternehmenswelt28. Oktober 2015 20 Fragen und Diskussion 11. November 2015 Open Source in der Unternehmenswelt – Linux als Beispiel