SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Open Educational Resources
– Aktivitäten und Strategien
im internationalen Umfeld
Dr. Dominic Orr
d.orr@fibs.eu @dominicorr
Spaceinvader-CanalSaint-Martin,aufgenommen
vonSarahJoy.Quelle:Flickr,CCBYSA.
OER-Tage 2018, OERsax, TU Dresden 15.01.2018
1. Bildungsreform ist notwendig, aber Digitalisierung allein ist keine
Reform
2. OER als globale Gemeinschaft und keine Modeerscheinung
3. OER und die Herausforderung ‚future skills‘
4. Was Deutschland von anderen Ländern lernen kann
Agenda – 4 Schritte hin zu OER für Deutschland
http://www.buzzomat.de/#152371
Digitalisierung als Hype
…der Buzz-o-Mat für Sprüche dazu
Die transformative Kraft von Technologie allein?
Nutzung des
Internets für
Lernzwecke versus
Auskunft über
Waren? (2015)
…Technologie allein reicht nicht
* Orr, D. (2016). Die OECD-Studie „Open Educational Resources – a Catalyst for Innovation". In J.
Neumann & J. Muuß-Merholz (Eds.), OER Atlas 2016.
OER als Teil einer Bildungsreform des aktiven Engagements
Ziel 4 für nachhaltige Entwicklung - Bildung
Inklusive, gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und
Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern
UNESCO und Slowenien organisieren 2. Weltkongress
Weltkongress
“Wherever OER is well planned and executed, it can provide vast opportunities to improve learning outcomes, teaching quality and effective knowledge sharing”
https://en.unesco.org/sites/default/files/ljubljana_oer_action_plan_2017.pdf
.
„Überall dort, wo OER gut geplant und
sinnvoll eingesetzt werden, können sie
zahllose Möglichkeiten bieten,
Lernergebnisse, Unterrichtsqualität und
effektiven Wissensaustausch zu verbessern“
OER-Weltkarte – OER Aktivitäten und Aktivisten global
https://oerworldmap.org/
Was sind OER? – technische Antwort
* * http://open-educational-resources.de/5rs-auf-deutsch/ von Jöran Muuß-
Merholz
* Orr, D. (2016). Die OECD-Studie „Open Educational Resources – a Catalyst for
Innovation". In J. Neumann & J. Muuß-Merholz (Eds.), OER Atlas 2016.
*
Aber: was sind OER wirklich …? Fuzziness des Konzepts
*OER Research Hub, 2015
*
o Videos, Lehrbücher,
Vorlesungen, Tutorien,
Grafiken, Rätsel,
Studiengänge, …
 OER sind eine Triebkraft für soziale Innovationen, die veränderte
Formen der Interaktion zwischen Lehrenden, Lernenden und Wissen
unterstützen können (z.B. Lerner-zentriertes Lehren und Lernen).
 Aufgrund der offenen Lizenzierung, haben OER einen erweiterten
Lebenszyklus, die Anpassungen und Verbesserungen erlauben. Dieser
kann die Eignung von qualitativ hochwertigen und kontextspezifischen
Bildungsressourcen für alle verbessern und den Zugang zu diesen erleichtern.
Orr / Rimini / van Damme (2015).
Siehe: http://www.oecd-
ilibrary.org/education/open-
educational-
resources_9789264247543-en
„KMK und BMBF betonen die positiven Wirkungsmöglichkeiten für OER im Kontext
aktueller Anforderungen an Lehren und Lernen. Auch die OECD bezeichnet OER als ein
Instrument für Innovation in Lehre und Lernen. Die Vision eines weitgehend
schrankenlosen Zugangs zu Lehrmaterialien gewinnt auch im Hinblick auf die
urheberrechtlichen Probleme mit digitalen Semesterapparaten an Bedeutung.“
Senatsbeschluss der HRK zu Open
Educational Resources (OER) am 15. März
2016 in Berlin
Transformation durch soziale Prozesse
Schlüsselkompetenzen, zu denen OER beitragen können
Mozilla skill set
fokussiert auf digitale
Kompetenzen im
Kontext der
Kompetenzen für das
21. JH.
https://learning.mozilla.org/en-US/web-literacy
Lesen &
evaluieren
Schreiben &
remixen
Teilnehmen
& teilen
OER im Kontext der Lehr-Lern-Beziehung
OER
Terry Anderson fokussiert auf die Interaktion
zwischen Lehrenden, Lernenden und dem
Lerninhalt. Mit Bezug auf Digitalisierung sieht er
Inhalte als zentrale Komponente in den
vielfältigen Interaktionen.
• Für das Lernen sind die Interaktionen Student-
Student sowie Student-Teacher zentral
• Für Inhaltsentwicklung die Interkationen
Teacher-Teacher sowie Content-Content
(learning analytics / AI) zentral
Miyazoe, T. & Anderson, T., (2013). DOI:
http://doi.org/10.5334/2013-09
Wie OER kooperatives Lehren und Lernen fördert
Von OERcamp West in Köln, Mai 2017
OER-Weltkarte – OER-Aktivitäten und -Aktivisten global
https://oerworldmap.org/
185
154
118
51
15
2
0 20 40 60 80 100 120 140 160 180 200
Hochschule
Sektorenübergreifend
Schule
Weiterbildung
Berufliche Bildung
Frühkindliche Erziehung
OER-Projekte nach
Bildungssektor
OER-Weltkarte – OER-Aktivitäten und -Aktivisten global
https://oerworldmap.org/
216
55
32
21
12
12
4
3
3
3
3
3
2
0 50 100 150 200 250
Vereinigte Staaten
Deutschland
Vereinigtes Königreich
Kanada
Frankreich
Südafrika
Königreich der Niederlande
Österreich
Brasilien
Chile
Italien
Neuseeland
Mauritius
OER-Projekte
nach Land
Was wir zu OER aus den USA lernen können: thematischer Fokus
Die OER-Geschichte in den USA ist sehr auf open textbooks fokussiert, denn das
Hauptproblem ist der Preis der Lehrbücher, der Studierende von ihrer Nutzung abhält
Seaman, J. E., & Seaman, J. (2017). Opening the textbook - Educational
resources in US higher education. Babsen Survey Research Group.
Retrieved from https://www.onlinelearningsurvey.com/oer.html
• Der Fokus führt zur Steigerung der
Anerkennung und Aufmerksamkeit
für OER
• Besonders für Einführungskurse ist
die Verwendung von OER-
Lehrmaterialien (v.a. von OpenStax)
beliebt
• Die Mehrheit der öffentlichen
Ausschreibungen aus den
Bundesministerien (insbes.
Education, Labor) favorisieren offene
Lizenzen #GoOpen
Was wir zu OER von Nigeria lernen können: strategischer Fokus
Die Regierung von Nigeria hat ein nationales Programm für OER im Hochschulsystem
schnell von der Idee zur Umsetzung gebracht
http://oasis.col.org/handle/11599/2798
• OER-Konsultation in Afrika begann im März 2017
in Mauritius
• Nationales Lenkungskomitee in Nigeria danach
etabliert, erste Sitzung August, zweite Sitzung
September 2017
• Nationales Strategiedokument September –
umfasst Regulierung, Training, Bildungsserver,
Qualitätssicherungsreform
• Jetzt in der Phase der detaillierten
Umsetzungsplan
Was wir zu OER von Kirgisistan lernen können: Bildungsziele zuerst
Beim UNESCO-Workshop zu OER (Dez. ‘17) in Kasachstan hat eine Arbeitsgruppe mit
Vertretern aus Kirgisistan, Tadschikistan und Usbekistan entschieden auf allgemeine
Bildungsziele zu fokussieren:
• Ziel war Qualitätsverbesserung und die Annahme, dass
OER hierzu positiv beitragen könnte
• Dies war nur ein Workshop-Beitrag, aber der
Strategieentwurf enthält auch einen Auszug aus der
OER-Strategie von Kirgisistan:
„Ziel dieser Strategie ist es, die Mittel aus dem
Staatshaushalt sowie von Geberländern für die Entwicklung
und Produktion moderner Bildungsmedien zu verwenden,
um so die Bedingungen für die kostenlose Verteilung,
Verarbeitung und kostenlose Weiternutzung durch Dritte
von Bildungsmaterialien [OER] zu schaffen“
Sie sind dran! Vielfalt, die aktuell existiert, und über Creative
Commons lizensiert ist
https://stateof.creativecommons.org/

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Der „Offene Lernende“ als Leitbild digitaler Bildungspolitik?
Der „Offene Lernende“ als Leitbild digitaler Bildungspolitik? Der „Offene Lernende“ als Leitbild digitaler Bildungspolitik?
Der „Offene Lernende“ als Leitbild digitaler Bildungspolitik?
FernUniversität in Hagen
 
ODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung ÖsterreichODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung Österreich
Momonika
 
ODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffgODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffg
Momonika
 
Open Educational Resources als digitale Heterotopie
Open Educational Resources als digitale HeterotopieOpen Educational Resources als digitale Heterotopie
Open Educational Resources als digitale Heterotopie
FernUniversität in Hagen
 
Ingo Blees: OER-Infrastrukturen: Potenziale, Herausforderungen, Perspektiven
Ingo Blees: OER-Infrastrukturen: Potenziale, Herausforderungen, PerspektivenIngo Blees: OER-Infrastrukturen: Potenziale, Herausforderungen, Perspektiven
Ingo Blees: OER-Infrastrukturen: Potenziale, Herausforderungen, Perspektiven
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
 
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Oliver Janoschka)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Oliver Janoschka)Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Oliver Janoschka)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Oliver Janoschka)
e-teaching.org
 
Ingo Blees, Richard Heinen, Doris Hirschmann: OER-Festival 2016 - #OERde16 - ...
Ingo Blees, Richard Heinen, Doris Hirschmann: OER-Festival 2016 - #OERde16 - ...Ingo Blees, Richard Heinen, Doris Hirschmann: OER-Festival 2016 - #OERde16 - ...
Ingo Blees, Richard Heinen, Doris Hirschmann: OER-Festival 2016 - #OERde16 - ...
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
 
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Dominic Orr
 

Was ist angesagt? (8)

Der „Offene Lernende“ als Leitbild digitaler Bildungspolitik?
Der „Offene Lernende“ als Leitbild digitaler Bildungspolitik? Der „Offene Lernende“ als Leitbild digitaler Bildungspolitik?
Der „Offene Lernende“ als Leitbild digitaler Bildungspolitik?
 
ODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung ÖsterreichODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung Österreich
 
ODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffgODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffg
 
Open Educational Resources als digitale Heterotopie
Open Educational Resources als digitale HeterotopieOpen Educational Resources als digitale Heterotopie
Open Educational Resources als digitale Heterotopie
 
Ingo Blees: OER-Infrastrukturen: Potenziale, Herausforderungen, Perspektiven
Ingo Blees: OER-Infrastrukturen: Potenziale, Herausforderungen, PerspektivenIngo Blees: OER-Infrastrukturen: Potenziale, Herausforderungen, Perspektiven
Ingo Blees: OER-Infrastrukturen: Potenziale, Herausforderungen, Perspektiven
 
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Oliver Janoschka)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Oliver Janoschka)Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Oliver Janoschka)
Strategien für Hochschullehre im digitalen Zeitalter (Slides: Oliver Janoschka)
 
Ingo Blees, Richard Heinen, Doris Hirschmann: OER-Festival 2016 - #OERde16 - ...
Ingo Blees, Richard Heinen, Doris Hirschmann: OER-Festival 2016 - #OERde16 - ...Ingo Blees, Richard Heinen, Doris Hirschmann: OER-Festival 2016 - #OERde16 - ...
Ingo Blees, Richard Heinen, Doris Hirschmann: OER-Festival 2016 - #OERde16 - ...
 
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
Open Educational Resources in der Hochschullehre – warum?
 

Ähnlich wie Open Educational Resources – Aktivitäten und Strategien im internationalen Umfeld

Wofür braucht die Bildungspolitik OER? Wofür braucht OER die Bildungspolitik?
Wofür braucht die Bildungspolitik OER? Wofür braucht OER die Bildungspolitik?Wofür braucht die Bildungspolitik OER? Wofür braucht OER die Bildungspolitik?
Wofür braucht die Bildungspolitik OER? Wofür braucht OER die Bildungspolitik?
Dominic Orr
 
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Dominic Orr
 
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgenFreie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Martin Ebner
 
Ingo Blees, Luca Mollenhauer: Digitale Bildung mit OER - Information, Transfe...
Ingo Blees, Luca Mollenhauer: Digitale Bildung mit OER - Information, Transfe...Ingo Blees, Luca Mollenhauer: Digitale Bildung mit OER - Information, Transfe...
Ingo Blees, Luca Mollenhauer: Digitale Bildung mit OER - Information, Transfe...
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation
 
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup
Petra Newrly
 
Wie misst man den Einsatz von OER und deren Wirkung?
Wie misst man den Einsatz von OER und deren Wirkung? Wie misst man den Einsatz von OER und deren Wirkung?
Wie misst man den Einsatz von OER und deren Wirkung?
Dominic Orr
 
Open Educational Practice als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...
Open Educational Practice  als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...Open Educational Practice  als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...
Open Educational Practice als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...
Kerstin Mayrberger
 
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Jochen Robes
 
Positionspapier sfem 2010
Positionspapier sfem 2010Positionspapier sfem 2010
Positionspapier sfem 2010ff-ch
 
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
Dominic Orr
 
Edulabs OERCamp 17 Nord
Edulabs OERCamp 17 NordEdulabs OERCamp 17 Nord
Edulabs OERCamp 17 Nord
Christine Kolbe
 
Open Educational Practice – 
und ihre Herausforderung
Open Educational Practice – 
und ihre HerausforderungOpen Educational Practice – 
und ihre Herausforderung
Open Educational Practice – 
und ihre Herausforderung
Kerstin Mayrberger
 
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
ITStudy Ltd.
 
Vortrag deimann werkstatt_2013
Vortrag deimann werkstatt_2013Vortrag deimann werkstatt_2013
Vortrag deimann werkstatt_2013
FernUniversität in Hagen
 
Freie Bildungsressourcen - der Weg der Bildung ins digitale Zeitalter
Freie Bildungsressourcen - der Weg der Bildung ins digitale ZeitalterFreie Bildungsressourcen - der Weg der Bildung ins digitale Zeitalter
Freie Bildungsressourcen - der Weg der Bildung ins digitale Zeitalter
Martin Ebner
 
Globales Lernen digital
Globales Lernen digitalGlobales Lernen digital
Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2AKS2012AG3
 
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr PotenzialVernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Jochen Robes
 
Die Standortattraktivität europäischer Hochschulen fördern? - Der mögliche Be...
Die Standortattraktivität europäischer Hochschulen fördern? - Der mögliche Be...Die Standortattraktivität europäischer Hochschulen fördern? - Der mögliche Be...
Die Standortattraktivität europäischer Hochschulen fördern? - Der mögliche Be...
Sandra Schön (aka Schoen)
 

Ähnlich wie Open Educational Resources – Aktivitäten und Strategien im internationalen Umfeld (20)

Wofür braucht die Bildungspolitik OER? Wofür braucht OER die Bildungspolitik?
Wofür braucht die Bildungspolitik OER? Wofür braucht OER die Bildungspolitik?Wofür braucht die Bildungspolitik OER? Wofür braucht OER die Bildungspolitik?
Wofür braucht die Bildungspolitik OER? Wofür braucht OER die Bildungspolitik?
 
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
 
Dillingen 2015
Dillingen 2015Dillingen 2015
Dillingen 2015
 
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgenFreie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
 
Ingo Blees, Luca Mollenhauer: Digitale Bildung mit OER - Information, Transfe...
Ingo Blees, Luca Mollenhauer: Digitale Bildung mit OER - Information, Transfe...Ingo Blees, Luca Mollenhauer: Digitale Bildung mit OER - Information, Transfe...
Ingo Blees, Luca Mollenhauer: Digitale Bildung mit OER - Information, Transfe...
 
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup
151218 oer in der erwachsenenbildung oe_rup
 
Wie misst man den Einsatz von OER und deren Wirkung?
Wie misst man den Einsatz von OER und deren Wirkung? Wie misst man den Einsatz von OER und deren Wirkung?
Wie misst man den Einsatz von OER und deren Wirkung?
 
Open Educational Practice als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...
Open Educational Practice  als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...Open Educational Practice  als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...
Open Educational Practice als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...
 
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
Lernen der Zukunft. Multimediales Lernen, kollaboratives Lernen und aktiviere...
 
Positionspapier sfem 2010
Positionspapier sfem 2010Positionspapier sfem 2010
Positionspapier sfem 2010
 
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
Bildungspotenziale von OER - die Herausforderung(en)
 
Edulabs OERCamp 17 Nord
Edulabs OERCamp 17 NordEdulabs OERCamp 17 Nord
Edulabs OERCamp 17 Nord
 
Open Educational Practice – 
und ihre Herausforderung
Open Educational Practice – 
und ihre HerausforderungOpen Educational Practice – 
und ihre Herausforderung
Open Educational Practice – 
und ihre Herausforderung
 
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
1. Newsletter: Willkommen beim InnoTeach Projekt
 
Vortrag deimann werkstatt_2013
Vortrag deimann werkstatt_2013Vortrag deimann werkstatt_2013
Vortrag deimann werkstatt_2013
 
Freie Bildungsressourcen - der Weg der Bildung ins digitale Zeitalter
Freie Bildungsressourcen - der Weg der Bildung ins digitale ZeitalterFreie Bildungsressourcen - der Weg der Bildung ins digitale Zeitalter
Freie Bildungsressourcen - der Weg der Bildung ins digitale Zeitalter
 
Globales Lernen digital
Globales Lernen digitalGlobales Lernen digital
Globales Lernen digital
 
Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2Kollaboratives lernen mit web 2
Kollaboratives lernen mit web 2
 
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr PotenzialVernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
Vernetztes Lernen und MOOCs: Die ursprüngliche Idee und ihr Potenzial
 
Die Standortattraktivität europäischer Hochschulen fördern? - Der mögliche Be...
Die Standortattraktivität europäischer Hochschulen fördern? - Der mögliche Be...Die Standortattraktivität europäischer Hochschulen fördern? - Der mögliche Be...
Die Standortattraktivität europäischer Hochschulen fördern? - Der mögliche Be...
 

Mehr von Dominic Orr

Missing opportunities of digitalisation for teaching and learning
Missing opportunities of digitalisation for teaching and learningMissing opportunities of digitalisation for teaching and learning
Missing opportunities of digitalisation for teaching and learning
Dominic Orr
 
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...
Dominic Orr
 
Social dimension in quality assurance – towards framing the key challenges
Social dimension in quality assurance – towards framing the key challengesSocial dimension in quality assurance – towards framing the key challenges
Social dimension in quality assurance – towards framing the key challenges
Dominic Orr
 
Developing skills and competencies for life and work – what role digital tech...
Developing skills and competencies for life and work – what role digital tech...Developing skills and competencies for life and work – what role digital tech...
Developing skills and competencies for life and work – what role digital tech...
Dominic Orr
 
A typology of admission systems across Europe and their impact on the equity ...
A typology of admission systems across Europe and their impact on the equity ...A typology of admission systems across Europe and their impact on the equity ...
A typology of admission systems across Europe and their impact on the equity ...
Dominic Orr
 
Introduction to track: Social Dimension at Bologna Process Researchers' Confe...
Introduction to track: Social Dimension at Bologna Process Researchers' Confe...Introduction to track: Social Dimension at Bologna Process Researchers' Confe...
Introduction to track: Social Dimension at Bologna Process Researchers' Confe...
Dominic Orr
 
Models for Online, Open, Flexible And Technology Enhanced Higher Education – ...
Models for Online, Open, Flexible And Technology Enhanced Higher Education – ...Models for Online, Open, Flexible And Technology Enhanced Higher Education – ...
Models for Online, Open, Flexible And Technology Enhanced Higher Education – ...
Dominic Orr
 
OER for TVET and skills development in life and work
OER for TVET and skills development in life and workOER for TVET and skills development in life and work
OER for TVET and skills development in life and work
Dominic Orr
 
ICT for a Future-Proof TVET – Opportunities and Challenges
ICT for a Future-Proof TVET – Opportunities and ChallengesICT for a Future-Proof TVET – Opportunities and Challenges
ICT for a Future-Proof TVET – Opportunities and Challenges
Dominic Orr
 
OER – viele Fragen, klare Antworten?
OER – viele Fragen, klare Antworten?OER – viele Fragen, klare Antworten?
OER – viele Fragen, klare Antworten?
Dominic Orr
 
What can policy do for innovative educational practice and expecially for OER
What can policy do for innovative educational practice and expecially for OERWhat can policy do for innovative educational practice and expecially for OER
What can policy do for innovative educational practice and expecially for OER
Dominic Orr
 
Wie kann Politik innovative Bildungspraxis durch Open Educational Resources u...
Wie kann Politik innovative Bildungspraxis durch Open Educational Resources u...Wie kann Politik innovative Bildungspraxis durch Open Educational Resources u...
Wie kann Politik innovative Bildungspraxis durch Open Educational Resources u...
Dominic Orr
 
The future of tracking graduates – two approaches on why we track graduates
The future of tracking graduates – two approaches on why we track graduatesThe future of tracking graduates – two approaches on why we track graduates
The future of tracking graduates – two approaches on why we track graduates
Dominic Orr
 
Findings of the SEISMIC II study – student and staff Erasmus mobility in time...
Findings of the SEISMIC II study – student and staff Erasmus mobility in time...Findings of the SEISMIC II study – student and staff Erasmus mobility in time...
Findings of the SEISMIC II study – student and staff Erasmus mobility in time...
Dominic Orr
 
Outline of funding models in higher education across the world
Outline of funding models in higher education across the worldOutline of funding models in higher education across the world
Outline of funding models in higher education across the world
Dominic Orr
 
Student costs in comparison - Who has the best deal?
Student costs in comparison - Who has the best deal?Student costs in comparison - Who has the best deal?
Student costs in comparison - Who has the best deal?
Dominic Orr
 
What educational policy needs OER for, and what policy support does OER need?
What educational policy needs OER for, and what policy support does OER need?What educational policy needs OER for, and what policy support does OER need?
What educational policy needs OER for, and what policy support does OER need?
Dominic Orr
 
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
Dominic Orr
 
260215 towards a national strategy all_28022015
260215 towards a national strategy all_28022015260215 towards a national strategy all_28022015
260215 towards a national strategy all_28022015
Dominic Orr
 
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
Dominic Orr
 

Mehr von Dominic Orr (20)

Missing opportunities of digitalisation for teaching and learning
Missing opportunities of digitalisation for teaching and learningMissing opportunities of digitalisation for teaching and learning
Missing opportunities of digitalisation for teaching and learning
 
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...
Future Skills sichtbar machen. Chancen und Herausforderungen des Einsatzes vo...
 
Social dimension in quality assurance – towards framing the key challenges
Social dimension in quality assurance – towards framing the key challengesSocial dimension in quality assurance – towards framing the key challenges
Social dimension in quality assurance – towards framing the key challenges
 
Developing skills and competencies for life and work – what role digital tech...
Developing skills and competencies for life and work – what role digital tech...Developing skills and competencies for life and work – what role digital tech...
Developing skills and competencies for life and work – what role digital tech...
 
A typology of admission systems across Europe and their impact on the equity ...
A typology of admission systems across Europe and their impact on the equity ...A typology of admission systems across Europe and their impact on the equity ...
A typology of admission systems across Europe and their impact on the equity ...
 
Introduction to track: Social Dimension at Bologna Process Researchers' Confe...
Introduction to track: Social Dimension at Bologna Process Researchers' Confe...Introduction to track: Social Dimension at Bologna Process Researchers' Confe...
Introduction to track: Social Dimension at Bologna Process Researchers' Confe...
 
Models for Online, Open, Flexible And Technology Enhanced Higher Education – ...
Models for Online, Open, Flexible And Technology Enhanced Higher Education – ...Models for Online, Open, Flexible And Technology Enhanced Higher Education – ...
Models for Online, Open, Flexible And Technology Enhanced Higher Education – ...
 
OER for TVET and skills development in life and work
OER for TVET and skills development in life and workOER for TVET and skills development in life and work
OER for TVET and skills development in life and work
 
ICT for a Future-Proof TVET – Opportunities and Challenges
ICT for a Future-Proof TVET – Opportunities and ChallengesICT for a Future-Proof TVET – Opportunities and Challenges
ICT for a Future-Proof TVET – Opportunities and Challenges
 
OER – viele Fragen, klare Antworten?
OER – viele Fragen, klare Antworten?OER – viele Fragen, klare Antworten?
OER – viele Fragen, klare Antworten?
 
What can policy do for innovative educational practice and expecially for OER
What can policy do for innovative educational practice and expecially for OERWhat can policy do for innovative educational practice and expecially for OER
What can policy do for innovative educational practice and expecially for OER
 
Wie kann Politik innovative Bildungspraxis durch Open Educational Resources u...
Wie kann Politik innovative Bildungspraxis durch Open Educational Resources u...Wie kann Politik innovative Bildungspraxis durch Open Educational Resources u...
Wie kann Politik innovative Bildungspraxis durch Open Educational Resources u...
 
The future of tracking graduates – two approaches on why we track graduates
The future of tracking graduates – two approaches on why we track graduatesThe future of tracking graduates – two approaches on why we track graduates
The future of tracking graduates – two approaches on why we track graduates
 
Findings of the SEISMIC II study – student and staff Erasmus mobility in time...
Findings of the SEISMIC II study – student and staff Erasmus mobility in time...Findings of the SEISMIC II study – student and staff Erasmus mobility in time...
Findings of the SEISMIC II study – student and staff Erasmus mobility in time...
 
Outline of funding models in higher education across the world
Outline of funding models in higher education across the worldOutline of funding models in higher education across the world
Outline of funding models in higher education across the world
 
Student costs in comparison - Who has the best deal?
Student costs in comparison - Who has the best deal?Student costs in comparison - Who has the best deal?
Student costs in comparison - Who has the best deal?
 
What educational policy needs OER for, and what policy support does OER need?
What educational policy needs OER for, and what policy support does OER need?What educational policy needs OER for, and what policy support does OER need?
What educational policy needs OER for, and what policy support does OER need?
 
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
 
260215 towards a national strategy all_28022015
260215 towards a national strategy all_28022015260215 towards a national strategy all_28022015
260215 towards a national strategy all_28022015
 
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
A comparative study on cost-sharing in higher education – Using the case stud...
 

Open Educational Resources – Aktivitäten und Strategien im internationalen Umfeld

  • 1. Open Educational Resources – Aktivitäten und Strategien im internationalen Umfeld Dr. Dominic Orr d.orr@fibs.eu @dominicorr Spaceinvader-CanalSaint-Martin,aufgenommen vonSarahJoy.Quelle:Flickr,CCBYSA. OER-Tage 2018, OERsax, TU Dresden 15.01.2018
  • 2. 1. Bildungsreform ist notwendig, aber Digitalisierung allein ist keine Reform 2. OER als globale Gemeinschaft und keine Modeerscheinung 3. OER und die Herausforderung ‚future skills‘ 4. Was Deutschland von anderen Ländern lernen kann Agenda – 4 Schritte hin zu OER für Deutschland
  • 4. Die transformative Kraft von Technologie allein? Nutzung des Internets für Lernzwecke versus Auskunft über Waren? (2015) …Technologie allein reicht nicht * Orr, D. (2016). Die OECD-Studie „Open Educational Resources – a Catalyst for Innovation". In J. Neumann & J. Muuß-Merholz (Eds.), OER Atlas 2016.
  • 5. OER als Teil einer Bildungsreform des aktiven Engagements Ziel 4 für nachhaltige Entwicklung - Bildung Inklusive, gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten des lebenslangen Lernens für alle fördern
  • 6. UNESCO und Slowenien organisieren 2. Weltkongress Weltkongress “Wherever OER is well planned and executed, it can provide vast opportunities to improve learning outcomes, teaching quality and effective knowledge sharing” https://en.unesco.org/sites/default/files/ljubljana_oer_action_plan_2017.pdf . „Überall dort, wo OER gut geplant und sinnvoll eingesetzt werden, können sie zahllose Möglichkeiten bieten, Lernergebnisse, Unterrichtsqualität und effektiven Wissensaustausch zu verbessern“
  • 7. OER-Weltkarte – OER Aktivitäten und Aktivisten global https://oerworldmap.org/
  • 8. Was sind OER? – technische Antwort * * http://open-educational-resources.de/5rs-auf-deutsch/ von Jöran Muuß- Merholz * Orr, D. (2016). Die OECD-Studie „Open Educational Resources – a Catalyst for Innovation". In J. Neumann & J. Muuß-Merholz (Eds.), OER Atlas 2016. *
  • 9. Aber: was sind OER wirklich …? Fuzziness des Konzepts *OER Research Hub, 2015 * o Videos, Lehrbücher, Vorlesungen, Tutorien, Grafiken, Rätsel, Studiengänge, …
  • 10.  OER sind eine Triebkraft für soziale Innovationen, die veränderte Formen der Interaktion zwischen Lehrenden, Lernenden und Wissen unterstützen können (z.B. Lerner-zentriertes Lehren und Lernen).  Aufgrund der offenen Lizenzierung, haben OER einen erweiterten Lebenszyklus, die Anpassungen und Verbesserungen erlauben. Dieser kann die Eignung von qualitativ hochwertigen und kontextspezifischen Bildungsressourcen für alle verbessern und den Zugang zu diesen erleichtern. Orr / Rimini / van Damme (2015). Siehe: http://www.oecd- ilibrary.org/education/open- educational- resources_9789264247543-en „KMK und BMBF betonen die positiven Wirkungsmöglichkeiten für OER im Kontext aktueller Anforderungen an Lehren und Lernen. Auch die OECD bezeichnet OER als ein Instrument für Innovation in Lehre und Lernen. Die Vision eines weitgehend schrankenlosen Zugangs zu Lehrmaterialien gewinnt auch im Hinblick auf die urheberrechtlichen Probleme mit digitalen Semesterapparaten an Bedeutung.“ Senatsbeschluss der HRK zu Open Educational Resources (OER) am 15. März 2016 in Berlin Transformation durch soziale Prozesse
  • 11. Schlüsselkompetenzen, zu denen OER beitragen können Mozilla skill set fokussiert auf digitale Kompetenzen im Kontext der Kompetenzen für das 21. JH. https://learning.mozilla.org/en-US/web-literacy Lesen & evaluieren Schreiben & remixen Teilnehmen & teilen
  • 12. OER im Kontext der Lehr-Lern-Beziehung OER Terry Anderson fokussiert auf die Interaktion zwischen Lehrenden, Lernenden und dem Lerninhalt. Mit Bezug auf Digitalisierung sieht er Inhalte als zentrale Komponente in den vielfältigen Interaktionen. • Für das Lernen sind die Interaktionen Student- Student sowie Student-Teacher zentral • Für Inhaltsentwicklung die Interkationen Teacher-Teacher sowie Content-Content (learning analytics / AI) zentral Miyazoe, T. & Anderson, T., (2013). DOI: http://doi.org/10.5334/2013-09
  • 13. Wie OER kooperatives Lehren und Lernen fördert Von OERcamp West in Köln, Mai 2017
  • 14. OER-Weltkarte – OER-Aktivitäten und -Aktivisten global https://oerworldmap.org/ 185 154 118 51 15 2 0 20 40 60 80 100 120 140 160 180 200 Hochschule Sektorenübergreifend Schule Weiterbildung Berufliche Bildung Frühkindliche Erziehung OER-Projekte nach Bildungssektor
  • 15. OER-Weltkarte – OER-Aktivitäten und -Aktivisten global https://oerworldmap.org/ 216 55 32 21 12 12 4 3 3 3 3 3 2 0 50 100 150 200 250 Vereinigte Staaten Deutschland Vereinigtes Königreich Kanada Frankreich Südafrika Königreich der Niederlande Österreich Brasilien Chile Italien Neuseeland Mauritius OER-Projekte nach Land
  • 16. Was wir zu OER aus den USA lernen können: thematischer Fokus Die OER-Geschichte in den USA ist sehr auf open textbooks fokussiert, denn das Hauptproblem ist der Preis der Lehrbücher, der Studierende von ihrer Nutzung abhält Seaman, J. E., & Seaman, J. (2017). Opening the textbook - Educational resources in US higher education. Babsen Survey Research Group. Retrieved from https://www.onlinelearningsurvey.com/oer.html • Der Fokus führt zur Steigerung der Anerkennung und Aufmerksamkeit für OER • Besonders für Einführungskurse ist die Verwendung von OER- Lehrmaterialien (v.a. von OpenStax) beliebt • Die Mehrheit der öffentlichen Ausschreibungen aus den Bundesministerien (insbes. Education, Labor) favorisieren offene Lizenzen #GoOpen
  • 17. Was wir zu OER von Nigeria lernen können: strategischer Fokus Die Regierung von Nigeria hat ein nationales Programm für OER im Hochschulsystem schnell von der Idee zur Umsetzung gebracht http://oasis.col.org/handle/11599/2798 • OER-Konsultation in Afrika begann im März 2017 in Mauritius • Nationales Lenkungskomitee in Nigeria danach etabliert, erste Sitzung August, zweite Sitzung September 2017 • Nationales Strategiedokument September – umfasst Regulierung, Training, Bildungsserver, Qualitätssicherungsreform • Jetzt in der Phase der detaillierten Umsetzungsplan
  • 18. Was wir zu OER von Kirgisistan lernen können: Bildungsziele zuerst Beim UNESCO-Workshop zu OER (Dez. ‘17) in Kasachstan hat eine Arbeitsgruppe mit Vertretern aus Kirgisistan, Tadschikistan und Usbekistan entschieden auf allgemeine Bildungsziele zu fokussieren: • Ziel war Qualitätsverbesserung und die Annahme, dass OER hierzu positiv beitragen könnte • Dies war nur ein Workshop-Beitrag, aber der Strategieentwurf enthält auch einen Auszug aus der OER-Strategie von Kirgisistan: „Ziel dieser Strategie ist es, die Mittel aus dem Staatshaushalt sowie von Geberländern für die Entwicklung und Produktion moderner Bildungsmedien zu verwenden, um so die Bedingungen für die kostenlose Verteilung, Verarbeitung und kostenlose Weiternutzung durch Dritte von Bildungsmaterialien [OER] zu schaffen“
  • 19. Sie sind dran! Vielfalt, die aktuell existiert, und über Creative Commons lizensiert ist https://stateof.creativecommons.org/

Hinweis der Redaktion

  1. Fred
  2. Fred
  3. Fred
  4. Fred