SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die
Aerzener-Rente
Effekt „Brutto-Sparen“

          120

          100

          80
in Euro




          60                                                             Nettobelastung
                                                                         Anlagebetrag
          40

          20

            0
                private Altersvorsorge   betriebliche Altersversorgung

                                 Anlageform
Entgeltumwandlung
Bsp. für 30-jährigen:




                                                Zusage                     Entgelt-
                                            Verzinsung                     umwandlung
                                             4,5 % p.a.                    100 €


                                                          Arbeitnehmer
                                 garantierte Kapitalleistung zum 67. Lebensjahr: 111.895 €
                                           - Bei unveränderter und ununterbrochener Umwandlung -



3   | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
Sicherheit
Bsp. für 30-jährigen:




                                                        Zusage                     Entgelt-
                                                    Verzinsung                     umwandlung
                                                     4,5 % p.a.                    100 €


                   PSV                                            Arbeitnehmer
                                           garantierte Kapitalleistung zum 67. Lebensjahr: 111.895 €
                                                   - Bei unveränderter und ununterbrochener Umwandlung -



4   | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
Hinterbliebenenversorgung
    Hinterbliebene im Sinne des BetrAVG sind folgende Personen:

    -     Ehegatte oder eingetragener Lebenspartner

    -     Lebensgefährte

    -     Versorgungsberechtigte Kinder
           - bis zum 18. Geburtstag oder
            -      bis zum 21. Geburtstag, wenn das Kind nicht in einem Beschäftigungsverhältnis steht und bei einer
                   Agentur für Arbeit im Inland als Arbeitssuchender gemeldet ist oder

            -      bis zum 25. Geburtstag, wenn das Kind
                     -      für einen Beruf ausgebildet wird oder eine Berufsausbildung mangels Ausbildungsplatz nicht beginnen
                            oder fortsetzen kann oder
                     -      ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr im Sinne der gesetzlichen Vorgaben leistet (z.B.
                            Bundesfreiwilligendienst) oder
                     -      sich in einer Übergangsfrist von höchstens vier Monaten befindet, die zwischen zwei
                            Ausbildungsabschnitten oder zwischen einem Ausbildungsabschnitt und der Ableistung eines
                            freiwilligen oben genannten Dienstes liegt oder

            -      ohne Altersgrenze, wenn das Kind aufgrund körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung
                   außerstande ist, sich selbst zu unterhalten; Voraussetzung ist, dass die Behinderung vor seinem 25.
                   Geburtstag eingetreten ist.



5   | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
Beispiel: Steuerklasse I + IV


                                                  ohne            mit Aerzener-Rente
                                              (in EUR)                      (in EUR)

    Bruttoentgelt                             2.200,00                    2.200,00
    Gesamtbetrag                                  0,00                      100,00
    zu versteuern/verbeitragen                2.200,00                    2.100,00
    Steuern                                    300,55                       273,55
    Sozialabgaben                              449,35                       428,93

    Nettoauszahlung                           1.450,10                    1.397,52


                                           Nettoaufwand 52,58 €




6   | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
Beispiel: 42-Jähriger



             Gesamtnettoaufwand                                        53 €
             Kapitalanlage Zins 4,5 % p.a. nach Abgeltungssteuer   25.071 €

             Monatliche Umwandlung                                    100 €

             Garantierte Kapitalleistung *)                        54.773 €

             Auszahlung abzüglich Steuer und Sozialabgaben         33.442 €

             Effektivzins auf Nettoaufwand                           5,55 %
           *) bei unveränderter und ununterbrochener Umwandlung




7   | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
Besonders vorteilhaft:




                                           AVWL –
                                           zusätzlich erhalten Mitarbeiter in
                                           Vollzeit einen Zuschuss vom
                                           Arbeitgeber in Höhe von 26,59 €
                                           (Auszubildende 13,29 €).




8   | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
Vorteile auf einen Blick


          hohe garantierte Verzinsung in Höhe von 4,5 % p. a. auf den vollen Betrag

          keine Kosten für unsere Mitarbeiter

          hohe staatliche Förderung durch Bruttosparen: unbegrenzte
           Lohnsteuerfreiheit, Beträge sozialversicherungsfrei bis zu 232 €/Monat bzw. 2.784
           €/Jahr (Stand 2013)
          monatliche, jährliche und einmalige Beträge möglich

          flexibel (Erhöhung, Reduzierung und Unterbrechung)




9   | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
Vorteile auf einen Blick


         kein Verlust bei Arbeitgeberwechsel

         Hinterbliebenenversorgung

         höchstmögliche Sicherheit: gesetzlicher Insolvenzschutz durch
          Pensions-Sicherungs-Verein (PSV)

         bei Arbeitslosigkeit: Schutz vor Verwertung im Rahmen von „Hartz IV“

         individuelle und persönliche Beratung




10 | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Onlinepräsentation aerzen märz 2013

Spezialisteninfo BüRg Entl G
Spezialisteninfo BüRg Entl GSpezialisteninfo BüRg Entl G
Spezialisteninfo BüRg Entl G
Vorsorgekompass
 
Minijob-Zentrale Minijobs im gewerblichen Bereich Stand: Mai 2013
Minijob-Zentrale Minijobs im gewerblichen Bereich Stand: Mai 2013Minijob-Zentrale Minijobs im gewerblichen Bereich Stand: Mai 2013
Minijob-Zentrale Minijobs im gewerblichen Bereich Stand: Mai 2013
Minijob-Zentrale
 
Präsentation der akü novelle gpa-djp 2012
Präsentation der akü novelle   gpa-djp 2012Präsentation der akü novelle   gpa-djp 2012
Präsentation der akü novelle gpa-djp 2012Werner Drizhal
 
Präsentation der akü novelle gpa-djp 2012
Präsentation der akü novelle   gpa-djp 2012Präsentation der akü novelle   gpa-djp 2012
Präsentation der akü novelle gpa-djp 2012Werner Drizhal
 
Kurzarbeitergeld in Corona Zeiten
Kurzarbeitergeld in Corona ZeitenKurzarbeitergeld in Corona Zeiten
Kurzarbeitergeld in Corona Zeiten
Sven Neuenfeldt
 
Steuerlicher Jahreswechsel 2011 nach 2012
Steuerlicher Jahreswechsel 2011 nach 2012Steuerlicher Jahreswechsel 2011 nach 2012
Steuerlicher Jahreswechsel 2011 nach 2012
Steuerberater Dipl.-Kfm. (FH) Marcus Kemper
 

Ähnlich wie Onlinepräsentation aerzen märz 2013 (9)

B av ohne_bilder
B av ohne_bilderB av ohne_bilder
B av ohne_bilder
 
Spezialisteninfo BüRg Entl G
Spezialisteninfo BüRg Entl GSpezialisteninfo BüRg Entl G
Spezialisteninfo BüRg Entl G
 
Minijob-Zentrale Minijobs im gewerblichen Bereich Stand: Mai 2013
Minijob-Zentrale Minijobs im gewerblichen Bereich Stand: Mai 2013Minijob-Zentrale Minijobs im gewerblichen Bereich Stand: Mai 2013
Minijob-Zentrale Minijobs im gewerblichen Bereich Stand: Mai 2013
 
Präsentation der akü novelle gpa-djp 2012
Präsentation der akü novelle   gpa-djp 2012Präsentation der akü novelle   gpa-djp 2012
Präsentation der akü novelle gpa-djp 2012
 
Präsentation der akü novelle gpa-djp 2012
Präsentation der akü novelle   gpa-djp 2012Präsentation der akü novelle   gpa-djp 2012
Präsentation der akü novelle gpa-djp 2012
 
GDV - Basisrente
GDV - BasisrenteGDV - Basisrente
GDV - Basisrente
 
GDV - Basisrente
GDV - BasisrenteGDV - Basisrente
GDV - Basisrente
 
Kurzarbeitergeld in Corona Zeiten
Kurzarbeitergeld in Corona ZeitenKurzarbeitergeld in Corona Zeiten
Kurzarbeitergeld in Corona Zeiten
 
Steuerlicher Jahreswechsel 2011 nach 2012
Steuerlicher Jahreswechsel 2011 nach 2012Steuerlicher Jahreswechsel 2011 nach 2012
Steuerlicher Jahreswechsel 2011 nach 2012
 

Onlinepräsentation aerzen märz 2013

  • 2. Effekt „Brutto-Sparen“ 120 100 80 in Euro 60 Nettobelastung Anlagebetrag 40 20 0 private Altersvorsorge betriebliche Altersversorgung Anlageform
  • 3. Entgeltumwandlung Bsp. für 30-jährigen: Zusage Entgelt- Verzinsung umwandlung 4,5 % p.a. 100 € Arbeitnehmer garantierte Kapitalleistung zum 67. Lebensjahr: 111.895 € - Bei unveränderter und ununterbrochener Umwandlung - 3 | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
  • 4. Sicherheit Bsp. für 30-jährigen: Zusage Entgelt- Verzinsung umwandlung 4,5 % p.a. 100 € PSV Arbeitnehmer garantierte Kapitalleistung zum 67. Lebensjahr: 111.895 € - Bei unveränderter und ununterbrochener Umwandlung - 4 | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
  • 5. Hinterbliebenenversorgung Hinterbliebene im Sinne des BetrAVG sind folgende Personen: - Ehegatte oder eingetragener Lebenspartner - Lebensgefährte - Versorgungsberechtigte Kinder - bis zum 18. Geburtstag oder - bis zum 21. Geburtstag, wenn das Kind nicht in einem Beschäftigungsverhältnis steht und bei einer Agentur für Arbeit im Inland als Arbeitssuchender gemeldet ist oder - bis zum 25. Geburtstag, wenn das Kind - für einen Beruf ausgebildet wird oder eine Berufsausbildung mangels Ausbildungsplatz nicht beginnen oder fortsetzen kann oder - ein freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr im Sinne der gesetzlichen Vorgaben leistet (z.B. Bundesfreiwilligendienst) oder - sich in einer Übergangsfrist von höchstens vier Monaten befindet, die zwischen zwei Ausbildungsabschnitten oder zwischen einem Ausbildungsabschnitt und der Ableistung eines freiwilligen oben genannten Dienstes liegt oder - ohne Altersgrenze, wenn das Kind aufgrund körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung außerstande ist, sich selbst zu unterhalten; Voraussetzung ist, dass die Behinderung vor seinem 25. Geburtstag eingetreten ist. 5 | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
  • 6. Beispiel: Steuerklasse I + IV ohne mit Aerzener-Rente (in EUR) (in EUR) Bruttoentgelt 2.200,00 2.200,00 Gesamtbetrag 0,00 100,00 zu versteuern/verbeitragen 2.200,00 2.100,00 Steuern 300,55 273,55 Sozialabgaben 449,35 428,93 Nettoauszahlung 1.450,10 1.397,52 Nettoaufwand 52,58 € 6 | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
  • 7. Beispiel: 42-Jähriger Gesamtnettoaufwand 53 € Kapitalanlage Zins 4,5 % p.a. nach Abgeltungssteuer 25.071 € Monatliche Umwandlung 100 € Garantierte Kapitalleistung *) 54.773 € Auszahlung abzüglich Steuer und Sozialabgaben 33.442 € Effektivzins auf Nettoaufwand 5,55 % *) bei unveränderter und ununterbrochener Umwandlung 7 | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
  • 8. Besonders vorteilhaft: AVWL – zusätzlich erhalten Mitarbeiter in Vollzeit einen Zuschuss vom Arbeitgeber in Höhe von 26,59 € (Auszubildende 13,29 €). 8 | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
  • 9. Vorteile auf einen Blick  hohe garantierte Verzinsung in Höhe von 4,5 % p. a. auf den vollen Betrag  keine Kosten für unsere Mitarbeiter  hohe staatliche Förderung durch Bruttosparen: unbegrenzte Lohnsteuerfreiheit, Beträge sozialversicherungsfrei bis zu 232 €/Monat bzw. 2.784 €/Jahr (Stand 2013)  monatliche, jährliche und einmalige Beträge möglich  flexibel (Erhöhung, Reduzierung und Unterbrechung) 9 | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente
  • 10. Vorteile auf einen Blick  kein Verlust bei Arbeitgeberwechsel  Hinterbliebenenversorgung  höchstmögliche Sicherheit: gesetzlicher Insolvenzschutz durch Pensions-Sicherungs-Verein (PSV)  bei Arbeitslosigkeit: Schutz vor Verwertung im Rahmen von „Hartz IV“  individuelle und persönliche Beratung 10 | Stand: 27.03.2013 | Aerzener-Rente