SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
12. April 2013 - tekom F13 Kurztutorial KT6
                            Online-Hilfen für mobile Geräte
                      …von der Planung bis zur Auslieferung




                                     App und Hilfe
                                     GOES MOBILE



Seite 1
10.04.2013

Georg Eck Geschäftsführer, Adobe Certified Expert, WebWorks University Coach | Adobe | WebWorks | Tetra 4D
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Über Georg Eck
      Gründer und CEO … mehr als 20 Jahre Erfahrung
      Adobe und WebWorks Certified Expert


     Über SQUIDDS
      Adobe Silver Solution Partner und Certified Reseller
      Partner von SAP/Right Hemisphere, Tetra 4D und Acolada
      Affiliate und Platinum Partner von WebWorks – Central and Eastern Europe
      Experts in TechComm Workflows für Print- und Online Dokumentation
      Autoren, Experten für Projekte mit DITA-, 3D- und RichMedia Informationen




Seite 2
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Ziel: App und Hilfe GOES MOBILE
             1. Webbasierende Applikation
                teilresponsive
                für folgende Geräte/OS
                + PC/Windows
                + Mac/iOS
                + iPad/iPhone/iOS
                + Galaxy/Android ab 4

                und Blackberry
                … etc.



             2. Vollresponsive Online-Hilfen mit
                Text, Bilder & Videoanleitungen


Seite 3
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Schritte zum Ziel
      Lastenheft, agiles Pflichtenheft
               » Zieldefinition
               » App-Entwicklung
               » Anforderung an Online-Hilfe
               » Prozess- und Terminplanung
               » Prozess- und Werkzeugplanung



                                                                  App und Hilfe




Seite 4
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

    App                      Hilfe – auf Tablet und Smartphone

                                   Inhalt         Anleitung           Video




Seite 5
10.04.2013
Projektplanung
          Prozesse, Werkzeuge, Termine




Seite 6
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine
      Prozess- und Terminplanung
               » 2011 Beginn der App-Entwicklung
               » 2012 Optimierung auf mobilen Geräten
               » Aug 2012: Start der Dokumentationsplanung




                                                                  App und Hilfe




Seite 7
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine
      Prozess- und Terminplanung
               » 2011 Beginn der App-Entwicklung
               » 2012 Optimierung auf mobilen Geräten
               » Aug 2012: Start der Dokumentationsplanung
                    » Prozesse, Werkzeuge,
                    » agiles Pflichtenheft, Stoffsammlung, Wiki
                    » Videos
               » Sept 2012: Pre-Publishing
                                                                  App und Hilfe




Seite 8
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine
      Prozess- und Terminplanung
               » 2011 Beginn der App-Entwicklung
               » 2012 Optimierung auf mobilen Geräten
               » Aug 2012: Start der Dokumentationsplanung
                    » Prozesse, Werkzeuge,
                    » agiles Pflichtenheft, Stoffsammlung, Wiki
                    » Videos
               » Sept 2012: Pre-Publishing
                    » Testphase, Testuser, …                      App und Hilfe


                    » Komplettbeschreibung
               » Dez 2012: Freigabe und weitere Anpassungen


Seite 9
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine




                                                                  App und Hilfe




Seite 10
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine




Seite 11
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine




Seite 12
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine




Seite 13
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine




Seite 14
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine




             App und Hilfe




Seite 15
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine
            Prozess- und Werkzeugplanung (Ausschnitt)
              1.   Warum Standard-Software einsetzen?




Seite 16
10.04.2013
Workflow Optimierung für den Redakteur
             The evolution of Technical Documentation - Webinar




Seite 17
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine
            Prozess- und Werkzeugplanung (Ausschnitt)
              1.   Warum Standard-Software einsetzen?
                     »    kostengünstig, einfach updatefähig,…
              2.   Warum DITA verwenden?
              3.   Wieso mp4 für Video?




Seite 18
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine
            Prozess- und Werkzeugplanung (Ausschnitt)
              1.   Warum Standard-Software einsetzen?
              2.   Warum DITA verwenden?
                     »    modular, ohne Layout, anpassbar, …
              3.   Wieso mp4 für Video?
                     »    auf jedem Gerät lauffähig, …
              4.   Was genau bedeutet responsive?




Seite 19
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     GO MOBILE – Was ist responsive?
      HTML5/Responsive/UX Design
       White Paper: http://bit.ly/Kpx4Hj               NOT Responsive!
      WebWorks Reverb/mp4
      Test URL: www.responsinator.com




Seite 20
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Prozesse, Werkzeuge, Termine
            Prozess- und Werkzeugplanung (Ausschnitt)
              1.   Warum Standard-Software einsetzen?
              2.   Warum DITA verwenden?
              3.   Wieso mp4 für Video?
              4.   Was genau bedeutet responsive?
              5.   Stoffsammlung > Wiki, CMS oder Dateisystem und
                   weitere Use Cases?




Seite 21
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Weitere Use Cases
      Terminologie Check – in allen verwendeten Editoren/Programmen
      SEO friendly und Social Media Integration
               » Facebook
               » Twitter
               » Google+
               » DISQUS




      CMS Integration
       siehe weitere Erfolgsgeschichte: Siemens Enterprise Communication, …

Seite 22
10.04.2013
Videos, Werkzeuge und Integration




Seite 23
tekom F13 - Kurztutorial KT6
               Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

   DITA > FM > WebWorks ePublisher
      responsive HTML5 (Reverb)




   Video > Adobe Captivate                       App und Hilfe
               mp4




Seite 24
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

   WebWorks ePublisher Schritte
      Design der Vorlagen (Stationeries)
      Prototyp/Pre-Publishing
      Produktiv




Seite 25
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

   App                       Hilfe – auf Tablet und Smartphone

                                   Inhalt         Anleitung           Video




Seite 26
10.04.2013
LIVE




Seite 27
Fazit & Informationen




Seite 28
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

     Konsequentes Projektmanagement
      agiles Pflichtenheft erstellen mit Terminmanagement
      Prozesse konsequent zerlegen
               » Stoffsammlung
               » Inhalte erstellen
               » Pre-Publishing
               » Publishing und Freigabe
      Technische Kommunikation über
       Sales, Marketing, Support, R&D, Training…




Seite 29
10.04.2013
tekom F13 - Kurztutorial KT6
             Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung

   Fazit
     Hand in Hand mit der Entwicklung einer App wird die Online-Dokumentation für
     mobile Geräte agil entwickelt. Wichtig sind Prozesse und Werkzeuge.

   Website, Informationen:
      tekom F13 - Tagungsband (EPUB, MOBI) KT6
      www.framemaker11.de, www.techsuite4.de
      www.squidds.de/webworks und www.responsive-publishing.com
      www.WORKFLOWblog.de                               SQUIDDS Folien:
      www.youtube.de/squiddsde                          Slideshare


     Artikel:
     „Mehr Komfort für DITA“ in der technische kommunikation Ausgabe 1/2013

Seite 30
10.04.2013
Ausblick




Seite 31
Noch einfacher geht’s nicht.


                                                                                Vollständig web-basierte
                                                                                Verwaltungsoberfläche




              Word, FrameMaker, DITA XML       Formatvorlagen             Bis 16 Ausgabeformate




                                            publishmind Cloud Server

             Schnittstelle




Seite 32
10.04.2013                                 Dokument-Verwaltungssystem
SQUIDDS®
People.Products.Passion. e.K.
Donaustrasse 36 | 90451 Nürnberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 911 / 21 53 47 - 0
eMail: kontakt@squidds.de

twitter.com/squidds
xing.com/profile/Georg_Eck
facebook.com/squidds und /eck.georg
linkedin.com/in/eckgeorg, slideshare.net/squidds

www.squidds.de
www.finalyser.de
www.make-a-muffin.de
www.WORKFLOWblog.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur Auslieferung

Mehr Tempo bei der Umsetzung des OZG nur mit FIM-konformer Plattform
Mehr Tempo bei der Umsetzung des OZG nur mit FIM-konformer PlattformMehr Tempo bei der Umsetzung des OZG nur mit FIM-konformer Plattform
Mehr Tempo bei der Umsetzung des OZG nur mit FIM-konformer Plattform
bhoeck
 
Ontego Mobility Platform für Apps auf beliebiger Hardware in beliebigen Backe...
Ontego Mobility Platform für Apps auf beliebiger Hardware in beliebigen Backe...Ontego Mobility Platform für Apps auf beliebiger Hardware in beliebigen Backe...
Ontego Mobility Platform für Apps auf beliebiger Hardware in beliebigen Backe...
Octopoda Consulting GmbH
 
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
Georg Eck
 
CRM nicht nur für "Große": Vorteile von und Checkliste für Software als Diens...
CRM nicht nur für "Große": Vorteile von und Checkliste für Software als Diens...CRM nicht nur für "Große": Vorteile von und Checkliste für Software als Diens...
CRM nicht nur für "Große": Vorteile von und Checkliste für Software als Diens...
MartinOesterer
 
Ssi white paper mobile apps - l foundry
Ssi white paper   mobile apps - l foundrySsi white paper   mobile apps - l foundry
Ssi white paper mobile apps - l foundry
Bernhard Schimunek
 
iDempiere Mobile App
iDempiere Mobile AppiDempiere Mobile App
iDempiere Mobile App
adrilleros
 
Rahmenbedingungen für agile Softwarebeschaffung
Rahmenbedingungen für agile SoftwarebeschaffungRahmenbedingungen für agile Softwarebeschaffung
Rahmenbedingungen für agile Softwarebeschaffung
Reto Maduz
 
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceEinsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
T.A. Cook
 
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG
 
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAMargvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
argvis GmbH
 
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen Dokumentation
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen DokumentationMEIKO - auf dem Weg zur mobilen Dokumentation
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen Dokumentation
Georg Eck
 
Top 10 Internet Trends 2005
Top 10 Internet Trends 2005Top 10 Internet Trends 2005
Top 10 Internet Trends 2005
Jürg Stuker
 
"VIFU" – Virtual Instructions for Use Virtuelle Bedienungsanleitungen zur Ste...
"VIFU" – Virtual Instructions for Use Virtuelle Bedienungsanleitungen zur Ste..."VIFU" – Virtual Instructions for Use Virtuelle Bedienungsanleitungen zur Ste...
"VIFU" – Virtual Instructions for Use Virtuelle Bedienungsanleitungen zur Ste...
TANNER GmbH
 
Modernisierung in Zeiten wie diesen
Modernisierung in Zeiten wie diesenModernisierung in Zeiten wie diesen
Modernisierung in Zeiten wie diesen
enpit GmbH & Co. KG
 
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & ErstellungsprozesseVon Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
TANNER GmbH
 
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten. Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
University St. Gallen
 
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von WebanwendungenDie wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
YUHIRO
 
6 verschiedene Arten von Software
6 verschiedene Arten von Software6 verschiedene Arten von Software
6 verschiedene Arten von Software
YUHIRO
 
Warum ANWENDUNGSBEREITSTELLUNG in der digitalen Wirtschaft so wichtig ist
Warum ANWENDUNGSBEREITSTELLUNG in der digitalen Wirtschaft so wichtig istWarum ANWENDUNGSBEREITSTELLUNG in der digitalen Wirtschaft so wichtig ist
Warum ANWENDUNGSBEREITSTELLUNG in der digitalen Wirtschaft so wichtig ist
Citrix
 
Dem Installateur das Leben einfacher machen
Dem Installateur das Leben einfacher machenDem Installateur das Leben einfacher machen
Dem Installateur das Leben einfacher machen
TANNER GmbH
 

Ähnlich wie Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur Auslieferung (20)

Mehr Tempo bei der Umsetzung des OZG nur mit FIM-konformer Plattform
Mehr Tempo bei der Umsetzung des OZG nur mit FIM-konformer PlattformMehr Tempo bei der Umsetzung des OZG nur mit FIM-konformer Plattform
Mehr Tempo bei der Umsetzung des OZG nur mit FIM-konformer Plattform
 
Ontego Mobility Platform für Apps auf beliebiger Hardware in beliebigen Backe...
Ontego Mobility Platform für Apps auf beliebiger Hardware in beliebigen Backe...Ontego Mobility Platform für Apps auf beliebiger Hardware in beliebigen Backe...
Ontego Mobility Platform für Apps auf beliebiger Hardware in beliebigen Backe...
 
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
GO mobile! Der Wandel in der Technischen Kommunikation (TechComm)
 
CRM nicht nur für "Große": Vorteile von und Checkliste für Software als Diens...
CRM nicht nur für "Große": Vorteile von und Checkliste für Software als Diens...CRM nicht nur für "Große": Vorteile von und Checkliste für Software als Diens...
CRM nicht nur für "Große": Vorteile von und Checkliste für Software als Diens...
 
Ssi white paper mobile apps - l foundry
Ssi white paper   mobile apps - l foundrySsi white paper   mobile apps - l foundry
Ssi white paper mobile apps - l foundry
 
iDempiere Mobile App
iDempiere Mobile AppiDempiere Mobile App
iDempiere Mobile App
 
Rahmenbedingungen für agile Softwarebeschaffung
Rahmenbedingungen für agile SoftwarebeschaffungRahmenbedingungen für agile Softwarebeschaffung
Rahmenbedingungen für agile Softwarebeschaffung
 
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceEinsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
 
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
Webinar - Maschine kaputt - finde den Fehler!
 
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAMargvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
argvis; Maintenance Portal für SAP PM/EAM
 
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen Dokumentation
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen DokumentationMEIKO - auf dem Weg zur mobilen Dokumentation
MEIKO - auf dem Weg zur mobilen Dokumentation
 
Top 10 Internet Trends 2005
Top 10 Internet Trends 2005Top 10 Internet Trends 2005
Top 10 Internet Trends 2005
 
"VIFU" – Virtual Instructions for Use Virtuelle Bedienungsanleitungen zur Ste...
"VIFU" – Virtual Instructions for Use Virtuelle Bedienungsanleitungen zur Ste..."VIFU" – Virtual Instructions for Use Virtuelle Bedienungsanleitungen zur Ste...
"VIFU" – Virtual Instructions for Use Virtuelle Bedienungsanleitungen zur Ste...
 
Modernisierung in Zeiten wie diesen
Modernisierung in Zeiten wie diesenModernisierung in Zeiten wie diesen
Modernisierung in Zeiten wie diesen
 
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & ErstellungsprozesseVon Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
Von Papier zu digital – Anforderungen & Erstellungsprozesse
 
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten. Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
Arbeitspraxis 2.0 - Wie wir heute arbeiten.
 
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von WebanwendungenDie wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
 
6 verschiedene Arten von Software
6 verschiedene Arten von Software6 verschiedene Arten von Software
6 verschiedene Arten von Software
 
Warum ANWENDUNGSBEREITSTELLUNG in der digitalen Wirtschaft so wichtig ist
Warum ANWENDUNGSBEREITSTELLUNG in der digitalen Wirtschaft so wichtig istWarum ANWENDUNGSBEREITSTELLUNG in der digitalen Wirtschaft so wichtig ist
Warum ANWENDUNGSBEREITSTELLUNG in der digitalen Wirtschaft so wichtig ist
 
Dem Installateur das Leben einfacher machen
Dem Installateur das Leben einfacher machenDem Installateur das Leben einfacher machen
Dem Installateur das Leben einfacher machen
 

Mehr von Georg Eck

Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...
Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...
Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...
Georg Eck
 
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)
Georg Eck
 
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILE
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILETechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILE
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILE
Georg Eck
 
3D-DAY in Friedrichshafen
3D-DAY in Friedrichshafen3D-DAY in Friedrichshafen
3D-DAY in Friedrichshafen
Georg Eck
 
WORKSHOP Autorensysteme 4.0
WORKSHOP Autorensysteme 4.0WORKSHOP Autorensysteme 4.0
WORKSHOP Autorensysteme 4.0
Georg Eck
 
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
Georg Eck
 
Responsive Publishing in der TechComm - zum Mitnehmen (MOB16)
Responsive Publishing in der TechComm- zum Mitnehmen (MOB16)Responsive Publishing in der TechComm- zum Mitnehmen (MOB16)
Responsive Publishing in der TechComm - zum Mitnehmen (MOB16)
Georg Eck
 
Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)
Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)
Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)
Georg Eck
 
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
Georg Eck
 
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
Georg Eck
 
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentationtekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
Georg Eck
 
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEAtekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
Georg Eck
 
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIERENTerminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
Georg Eck
 
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECMRoadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Georg Eck
 
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
Georg Eck
 
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und PublizierenDITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
Georg Eck
 
Effizientes Terminologie Management
Effizientes Terminologie ManagementEffizientes Terminologie Management
Effizientes Terminologie Management
Georg Eck
 
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen DokumentationNeue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Georg Eck
 
Make your TechComm online/offline available
Make your TechComm online/offline availableMake your TechComm online/offline available
Make your TechComm online/offline available
Georg Eck
 
DITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
DITA Authoring, TERM CHECK and automated DeploymentDITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
DITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
Georg Eck
 

Mehr von Georg Eck (20)

Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...
Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...
Warum werden Webseiten in 2 Jahren unbedeutender und Apps wichtiger werden? (...
 
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)
Maschinen Visualisierung | TechComm GO MOBILE (#tekom15 #tcworld15)
 
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILE
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILETechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILE
TechCommToGo + Kisters 3DVS | GO MOBILE
 
3D-DAY in Friedrichshafen
3D-DAY in Friedrichshafen3D-DAY in Friedrichshafen
3D-DAY in Friedrichshafen
 
WORKSHOP Autorensysteme 4.0
WORKSHOP Autorensysteme 4.0WORKSHOP Autorensysteme 4.0
WORKSHOP Autorensysteme 4.0
 
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
TERM CHECK LIGHT / PLUS / ENTERPRISE (tekom)
 
Responsive Publishing in der TechComm - zum Mitnehmen (MOB16)
Responsive Publishing in der TechComm- zum Mitnehmen (MOB16)Responsive Publishing in der TechComm- zum Mitnehmen (MOB16)
Responsive Publishing in der TechComm - zum Mitnehmen (MOB16)
 
Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)
Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)
Publikationsstrategien im 21. Jahrhundert - Go Mobile (#tekom | TH-Nürnberg)
 
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
TechComm Responsive Publishing Suite | TechComm Mobile App 2.0
 
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
11. Kamingespräch | XML-Editoren | TERM CHECK
 
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentationtekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
tekom/tcworld 2013 – T2: Einheitliche Terminologie in Technischer Dokumentation
 
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEAtekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
tekom/tcworld 2013 – T1: 3D-PDF-Tools von Tetra4D im Vergleich mit SAP VEA
 
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIERENTerminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
Terminologie PRÜFEN, MANAGEN und RECHERCHIEREN
 
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECMRoadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
 
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
Finalyser – the PlugIn- and ExtendScript-Collection for FrameMaker 11
 
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und PublizierenDITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
DITA: Editieren, Terminologie prüfen und Publizieren
 
Effizientes Terminologie Management
Effizientes Terminologie ManagementEffizientes Terminologie Management
Effizientes Terminologie Management
 
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen DokumentationNeue Konzepte in der Technischen Dokumentation
Neue Konzepte in der Technischen Dokumentation
 
Make your TechComm online/offline available
Make your TechComm online/offline availableMake your TechComm online/offline available
Make your TechComm online/offline available
 
DITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
DITA Authoring, TERM CHECK and automated DeploymentDITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
DITA Authoring, TERM CHECK and automated Deployment
 

Online-Hilfen für mobile Geräte - von der Planung bis zur Auslieferung

  • 1. 12. April 2013 - tekom F13 Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte …von der Planung bis zur Auslieferung App und Hilfe GOES MOBILE Seite 1 10.04.2013 Georg Eck Geschäftsführer, Adobe Certified Expert, WebWorks University Coach | Adobe | WebWorks | Tetra 4D
  • 2. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Über Georg Eck  Gründer und CEO … mehr als 20 Jahre Erfahrung  Adobe und WebWorks Certified Expert Über SQUIDDS  Adobe Silver Solution Partner und Certified Reseller  Partner von SAP/Right Hemisphere, Tetra 4D und Acolada  Affiliate und Platinum Partner von WebWorks – Central and Eastern Europe  Experts in TechComm Workflows für Print- und Online Dokumentation  Autoren, Experten für Projekte mit DITA-, 3D- und RichMedia Informationen Seite 2 10.04.2013
  • 3. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Ziel: App und Hilfe GOES MOBILE 1. Webbasierende Applikation teilresponsive für folgende Geräte/OS + PC/Windows + Mac/iOS + iPad/iPhone/iOS + Galaxy/Android ab 4 und Blackberry … etc. 2. Vollresponsive Online-Hilfen mit Text, Bilder & Videoanleitungen Seite 3 10.04.2013
  • 4. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Schritte zum Ziel  Lastenheft, agiles Pflichtenheft » Zieldefinition » App-Entwicklung » Anforderung an Online-Hilfe » Prozess- und Terminplanung » Prozess- und Werkzeugplanung App und Hilfe Seite 4 10.04.2013
  • 5. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung App Hilfe – auf Tablet und Smartphone Inhalt Anleitung Video Seite 5 10.04.2013
  • 6. Projektplanung Prozesse, Werkzeuge, Termine Seite 6
  • 7. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine  Prozess- und Terminplanung » 2011 Beginn der App-Entwicklung » 2012 Optimierung auf mobilen Geräten » Aug 2012: Start der Dokumentationsplanung App und Hilfe Seite 7 10.04.2013
  • 8. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine  Prozess- und Terminplanung » 2011 Beginn der App-Entwicklung » 2012 Optimierung auf mobilen Geräten » Aug 2012: Start der Dokumentationsplanung » Prozesse, Werkzeuge, » agiles Pflichtenheft, Stoffsammlung, Wiki » Videos » Sept 2012: Pre-Publishing App und Hilfe Seite 8 10.04.2013
  • 9. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine  Prozess- und Terminplanung » 2011 Beginn der App-Entwicklung » 2012 Optimierung auf mobilen Geräten » Aug 2012: Start der Dokumentationsplanung » Prozesse, Werkzeuge, » agiles Pflichtenheft, Stoffsammlung, Wiki » Videos » Sept 2012: Pre-Publishing » Testphase, Testuser, … App und Hilfe » Komplettbeschreibung » Dez 2012: Freigabe und weitere Anpassungen Seite 9 10.04.2013
  • 10. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine App und Hilfe Seite 10 10.04.2013
  • 11. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine Seite 11 10.04.2013
  • 12. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine Seite 12 10.04.2013
  • 13. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine Seite 13 10.04.2013
  • 14. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine Seite 14 10.04.2013
  • 15. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine App und Hilfe Seite 15 10.04.2013
  • 16. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine  Prozess- und Werkzeugplanung (Ausschnitt) 1. Warum Standard-Software einsetzen? Seite 16 10.04.2013
  • 17. Workflow Optimierung für den Redakteur The evolution of Technical Documentation - Webinar Seite 17 10.04.2013
  • 18. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine  Prozess- und Werkzeugplanung (Ausschnitt) 1. Warum Standard-Software einsetzen? » kostengünstig, einfach updatefähig,… 2. Warum DITA verwenden? 3. Wieso mp4 für Video? Seite 18 10.04.2013
  • 19. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine  Prozess- und Werkzeugplanung (Ausschnitt) 1. Warum Standard-Software einsetzen? 2. Warum DITA verwenden? » modular, ohne Layout, anpassbar, … 3. Wieso mp4 für Video? » auf jedem Gerät lauffähig, … 4. Was genau bedeutet responsive? Seite 19 10.04.2013
  • 20. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung GO MOBILE – Was ist responsive?  HTML5/Responsive/UX Design White Paper: http://bit.ly/Kpx4Hj NOT Responsive!  WebWorks Reverb/mp4  Test URL: www.responsinator.com Seite 20 10.04.2013
  • 21. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Prozesse, Werkzeuge, Termine  Prozess- und Werkzeugplanung (Ausschnitt) 1. Warum Standard-Software einsetzen? 2. Warum DITA verwenden? 3. Wieso mp4 für Video? 4. Was genau bedeutet responsive? 5. Stoffsammlung > Wiki, CMS oder Dateisystem und weitere Use Cases? Seite 21 10.04.2013
  • 22. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Weitere Use Cases  Terminologie Check – in allen verwendeten Editoren/Programmen  SEO friendly und Social Media Integration » Facebook » Twitter » Google+ » DISQUS  CMS Integration siehe weitere Erfolgsgeschichte: Siemens Enterprise Communication, … Seite 22 10.04.2013
  • 23. Videos, Werkzeuge und Integration Seite 23
  • 24. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung DITA > FM > WebWorks ePublisher  responsive HTML5 (Reverb) Video > Adobe Captivate App und Hilfe  mp4 Seite 24 10.04.2013
  • 25. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung WebWorks ePublisher Schritte  Design der Vorlagen (Stationeries)  Prototyp/Pre-Publishing  Produktiv Seite 25 10.04.2013
  • 26. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung App Hilfe – auf Tablet und Smartphone Inhalt Anleitung Video Seite 26 10.04.2013
  • 29. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Konsequentes Projektmanagement  agiles Pflichtenheft erstellen mit Terminmanagement  Prozesse konsequent zerlegen » Stoffsammlung » Inhalte erstellen » Pre-Publishing » Publishing und Freigabe  Technische Kommunikation über Sales, Marketing, Support, R&D, Training… Seite 29 10.04.2013
  • 30. tekom F13 - Kurztutorial KT6 Online-Hilfen für mobile Geräte – von der Planung bis zur Auslieferung Fazit Hand in Hand mit der Entwicklung einer App wird die Online-Dokumentation für mobile Geräte agil entwickelt. Wichtig sind Prozesse und Werkzeuge. Website, Informationen:  tekom F13 - Tagungsband (EPUB, MOBI) KT6  www.framemaker11.de, www.techsuite4.de  www.squidds.de/webworks und www.responsive-publishing.com  www.WORKFLOWblog.de SQUIDDS Folien:  www.youtube.de/squiddsde Slideshare Artikel: „Mehr Komfort für DITA“ in der technische kommunikation Ausgabe 1/2013 Seite 30 10.04.2013
  • 32. Noch einfacher geht’s nicht. Vollständig web-basierte Verwaltungsoberfläche Word, FrameMaker, DITA XML Formatvorlagen Bis 16 Ausgabeformate publishmind Cloud Server Schnittstelle Seite 32 10.04.2013 Dokument-Verwaltungssystem
  • 33. SQUIDDS® People.Products.Passion. e.K. Donaustrasse 36 | 90451 Nürnberg Deutschland Fon: +49 (0) 911 / 21 53 47 - 0 eMail: kontakt@squidds.de twitter.com/squidds xing.com/profile/Georg_Eck facebook.com/squidds und /eck.georg linkedin.com/in/eckgeorg, slideshare.net/squidds www.squidds.de www.finalyser.de www.make-a-muffin.de www.WORKFLOWblog.de