SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
© ADENION 2014 | www.pr-gateway.de
Online-PR Lexikon
Die wichtigsten
Online-PR Kanäle
Anwendungstipps und Praxisbeispiele
© ADENION, 2014 2 / 13
Die Online-PR zieht ihre neuen Möglichkeiten aus dem Umbruch in der Medienwelt. Während
in der klassischen PR, die PR-Botschaften eher über Medienmittler an die Öffentlichkeit ge-
bracht werden, bietet das Web 2.0 ganz neue Möglichkeiten, Text-, Bild-, Audio- oder Vide-
obeiträge selbst zu publizieren. Die Web 2.0 Medien ermöglichen den direkten Zugang zur Öf-
fentlichkeit. Unternehmen können somit die Steuerung ihrer Botschaften selbst in die Hand
nehmen, um ihre Zielgruppen zu erreichen.
Für die Veröffentlichung von PR-Inhalten steht eine Vielzahl von Kanälen zur Verfügung.
© ADENION, 2014 3 / 13
Blogs
Recherchequelle für Blogs: http://deutscheblogcharts.de
Blogs (abgeleitet von engl. Web Logs =
Logbuch im Internet) haben sich mitt-
lerweile zu wichtigen Informations- und
Meinungsportalen für alle möglichen
Themen und Zielgruppen entwickelt.
Viele Blogger sind zu einflussreichen
Meinungsmachern geworden. Die Blog
Beiträge können von den Lesern kom-
mentiert, ergänzt und bewertet werden.
Blogger Relations ergänzt die Disziplin
der klassischen Pressearbeit um die
Kontakte zu wichtigen Bloggern als In-
fluencer und Multiplikatoren.
Corporate Blogs (= Unternehmensblogs)
Corporate Blogs eignen sich, um aktu-
elle Unternehmensnews, Kommentare
oder persönliche Stellungnahmen zu
kommunizieren. Corporate Blogs kön-
nen aber vor allem mit der Veröffentli-
chung und Diskussion von Fachthemen
Vertrauen schaffen, Reputation aufbau-
en und so zu einem positiven und per-
sönlichen Unternehmensimage beitra-
gen.
Beispiele:
PR-Gateway Blog (B2B): http://pr.pr-gateway.de
Krones Blog (B2B) : https://blog.krones.com
Frosta Blog (B2C): http://www.frostablog.de
© ADENION, 2014 4 / 13
Dokumenten-Netzwerke
Beispiele: http://de.slideshare.net/ADENION
Dokumenten-Netzwerke oder File Sha-
ring Networks (engl. File = Datei und to
share = verteilen) sind spezielle Social
Networks, über die bestimmte Doku-
mente verteilt bzw. ausgetauscht wer-
den, z.B.
Dokumenten-Netzwerke eignen sich für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen und
Fachartikeln, Newslettern, Whitepapers, Studien, Berichte und Dokumentationen, Anleitungen,
Präsentationen, Infografiken, Katalogen oder Flyern. Auch Bilder und Videos lassen sich über
einige Dokumenten-Netzwerke publizieren. Die contentreichen Netzwerke sind gut in den
Suchmaschinen sichtbar und bieten wichtige Anlaufstellen für die Zielgruppen auf der Suche
nach bestimmten Themen und Informationen.
© ADENION, 2014 5 / 13
Experten-Netzwerke, Fach- und Branchenportale
Beispiele:
http://www.competence-site.de/Melanie-Tamble
https://exploreb2b.com/users/melanie-tamble-2
Experten- oder Autoren-Netzwerke wie
Experto.de, brainguide.de oder compe-
tence-site.de bieten wertvolle Fachinfor-
mationen zu verschiedenen Themenbe-
reichen. Experten-Netzwerke locken In-
ternetuser an, die sich zu bestimmten
Sachthemen informieren möchten. Sie
sind daher ein gutes PR-Instrument, um
relevante Fachinhalte zu publizieren.
Auch Fach- und Branchenportale, wie
z.B. Marketingboerse.de, unterneh-
mer.de oder exploreb2b.de bieten die
Möglichkeit, Pressemitteilungen, Fach-
beiträge oder Whitepapers zu veröffent-
lichen und so Kompetenz zu beweisen.
Dokumenten-Netzwerke – mehr Schlagkraft für die
Online-PR
http://www.pr-gateway.de/white-papers/dokumenten-
netzwerke-schlagkraft-fuer-online-pr
© ADENION, 2014 6 / 13
Foren, Frage- und Wissensportale
Recherchequelle für Foren: http://www.forenlist.de
Beispiele für Wissensportale:
- Gutefrage.net
- Wer-weiss-was.de
- Quora.com
- Frag-Mutti.de
Foren sind Websites, auf denen sich Men-
schen zu bestimmten Themen austau-
schen, z.B. in Support-Foren oder Themen-
foren. Foren gibt es fast zu jedem Thema
und auch die Social Media bieten Commu-
nities zu allen möglichen Fachthemen.
Verbraucherforen und Wissensportale be-
schäftigen sich mit Wissensfragen zu be-
stimmten Themen, wie Haushalt, Gesund-
heit, Ernährung etc.
Foren, Frage- und Wissensportale eignen
sich in der Online-PR, um den Gesprächen
der Zielgruppen zu folgen, um interessante
Themen zu finden und sich an aktuellen
Diskussionen zu beteiligen, Fragen zu be-
antworten und Kompetenz zu beweisen.
© ADENION, 2014 7 / 13
Link- und Bookmark-Verzeichnisse
Beispiel: https://delicious.com/pr_gateway
Link-Verzeichnisse sind Websites, die
Links zu themenrelevanten Websites lis-
ten. Die Verzeichnisse reichen von all-
gemeinen Zusammenstellungen wie z. B.
Blog-Verzeichnissen oder RSS-
Verzeichnissen, bis hin zu speziellen
Themen wie Reiselinks.
Bookmark-Verzeichnisse oder auch
Social Bookmarks wie Delicious oder
Diigo sind Linkempfehlungen von Usern
für User und eignen sich für die Verlin-
kung von Websites, Fachartikeln, Blog-
beiträgen, Pressemitteilungen oder ande-
ren PR-Texten, Dokumenten und Videos.
Presseportale
Beispiele für Presseportale:
- Firmenpresse.de
- Presseanzeiger.de
- FairNews.de
- INAR.de
Presseportale bieten eine direkte Veröf-
fentlichung von Pressemitteilungen und
Unternehmensnews im Internet an. Es
gibt inzwischen eine Vielzahl von kosten-
freien Presseportalen für die Selbstveröf-
fentlichungen von Pressemitteilungen.
Die contentreichen Portale mit vielen ak-
tuellen Inhalten werden von Suchma-
schinen in der Regel gut gelistet. Eine
Veröffentlichung auf vielen Presseporta-
len erhöht die Chance auf eine gute
Sichtbarkeit der Texte in den Suchma-
schinen.
© ADENION, 2014 8 / 13
RSS Feeds und RSS Verzeichnisse
Beispiele: http://pr.pr-gateway.de/feed
Ein RSS-Feed ist ein Nachrichtenformat,
das über einen RSS Reader abonniert und
gelesen werde kann, um regelmäßig aktuel-
le Nachrichten zum Thema zu empfangen.
RSS-Feeds eignen sich als PR-Instrument
zur Verbreitung von Pressemitteilungen o-
der Blogbeiträgen.
Über RSS-Verzeichnisse können die Feeds
verbreitet werden, um mehr potentielle
Abonnenten und Leser zu erreichen.
Der Presseportal-Report bietet einen Überblick über
die besten kostenlosen Presseportale und vergleicht
Zahlen, Angebote und Möglichkeiten für die Online-
PR.
www.pr-gateway.de/white-papers/presseportal-report
Studie: Was bringen Presseportale für die Onli-
ne-PR?
www.pr-gateway.de/white-papers/sichtbarkeitsstudie-online-pressemitteilungen-auf-presseportalen
© ADENION, 2014 9 / 13
Social Networks
Beispiele:
Facebook: http://www.facebook.com/PRGateway
Twitter: http://twitter.com/PRGateway
Google+: http://gplus.to/PRGateway
Social Networks wie z.B. Twitter, Face-
book, Google+ oder Xing sind Kommuni-
kationsportale, die allgemein oder nach
bestimmten Themen oder Zielgruppen
ausgerichtet sind, z.B. LinkedIn und Xing
für den B2B Bereich oder StayFriends für
das Wiederfinden von Schulfreunden. Sie
dienen primär dem Austausch von Infor-
mationen und persönlichen Meinungen.
Aus der Unternehmenskommunikation
sind die Social Networks nicht mehr
wegzudenken und bieten viele Möglich-
keiten für den Dialog und Austausch.
Weitere Informationen zum Einsatz von sozialen Netzwerken im
Social Media Leitfaden:
www.pr-gateway.de/white-papers/social-media-leitfaden
Weitere Leitfäden:
Twitter: www.pr-gateway.de/white-papers/twitter-leitfaden
Facebook: www.pr-gateway.de/white-papers/facebook-leitfaden
XING: www.pr-gateway.de/white-papers/xing-fuer-unternehmen
Überblick über die Struktur, Zielgruppen und die Ausrich-
tung der sozialen Netzwerke im Social Media Spickzet-
tel:
social-media.pr-gateway.de/social-media-spickzettel/
© ADENION, 2014 10 / 13
Video- und Bilder-Netzwerke
Beispiele:
YouTube: http://www.facebook.com/PRGateway
Flickr: http://twitter.com/PRGateway
Pinterest: http://gplus.to/PRGateway
Das Videoportal YouTube hat sich inzwi-
schen zur zweitwichtigsten Suchmaschine
entwickelt. Auch der große Erfolg von Bil-
der-Communities wie Flickr, Pinterest oder
Instagram zeigen, dass die Kommunikati-
on im Social Web immer visueller wird.
Für die Unternehmenskommunikation be-
deutet dies, mehr visuelle Inhalte zur Ver-
fügung zu stellen und über die verschie-
denen Netzwerke zu verbreiten. Viele In-
halte sind bereits vorhanden, Bilder
schlummern in der PR-Abteilung, in Fach-
beiträgen, Newslettern oder Präsentatio-
nen. Solche Bilder bieten eine gute Grund-
lage für die visuelle Kommunikation, auch
unabhängig vom Text. Sie müssen nur
genutzt werden.
© ADENION, 2014 11 / 13
Gefällt Ihnen dieses Lexikon?
Weitersagen!
Die Strategie der Selbstveröffentlichung: Unternehmen als
Herausgeber
Um das Potenzial des Internets für die Unternehmenskommunikation auszuschöpfen, müssen
Unternehmen lernen, ihre Inhalte stärker selbst zu veröffentlichen und zu vermarkten, anstatt
sie – wie bisher - nur über die klassischen Medienmittler zu lancieren. Unternehmen sollte da-
her wie Herausgeber denken und handeln, um die Veröffentlichung und Steuerung Ihrer Inhal-
te aktiv zu managen.
Die Anzahl der Kommunikationskanäle ist groß und wird jeden Tag größer. Daher wird es für
Unternehmen auch immer schwieriger, alle Kanäle immer wieder mit aktuellen Inhalten auf
dem neusten Stand zu halten und nachhaltig zu pflegen. Doch es gibt Lösungen, die das Ma-
nagement der Inhalte und die Veröffentlichung unterstützen:
© ADENION, 2014 12 / 13
Autoren Hinweis:
Melanie Tamblé ist Expertin für PR, Online-Marketing
und Social Media. Sie ist Geschäftsführerin der
ADENION GmbH.
Der Online-Dienst PR-Gateway bietet eine zentrale
Verteilung von Pressemitteilungen, Social Media
News, Bildern und Dokumenten an Presseportale,
Newsdienste und Social Media Profile.
Weitere Informationen, Fachbeiträge und White
Papers: pr-gateway.de
PR-Gateway – für maximale Reichweite und Sichtbarkeit
Eine Botschaft – mehr als 1.000 Portale. Über PR-Gateway erreichen Sie Ihre Zielgruppen
direkt. Unser umfassendes Lösungskonzept bietet Ihnen:
Versand Ihrer Online-
Mitteilung an über
Presseportale, Blogs,
Dokumenten-Netzwerke,
Social Bookmark- und RSS-
Verzeichnisse sowie an über
Themenportale.
Veröffentlichung von
Online-Mitteilungen mit
Links auf Ihre Website,
mit Fotos und Videos auf
News- und Presseportalen
sowie auf Ihren Social Media
Profilen.
Mehr Reichweite und
Sichtbarkeit Ihrer Un-
ternehmens-News
durch erhöhte Präsenz in den
Suchmaschinen und bei Ihren
Zielgruppen.
Über 3.000 Agenturen und Un-
ternehmen nutzen bereits den
reichweitenstarken Pressever-
teiler PR-Gateway, so zum Bei-
spiel der Baur Versand, Mazda,
HSE24 und EDEKA. Überzeu-
gen Sie sich selbst und infor-
mieren Sie sich über erfolgrei-
che Online-PR Kampagnen un-
serer Kunden.
Erfahren Sie mehr in
unseren Fallstudien
» pr-gateway.de/fallstudien
Jetzt kostenlos testen: » pr-gateway.de/anmeldung
Impressum
ADENION GmbH
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
Web: pr-gateway.de
Geschäftsführer: Dipl. Ing. Andreas Winkler,
Melanie Tamblé M.A.
Registernummer: HRB 8141
Amtsgericht Mönchengladbach
Ihr Kontakt zu uns
pr-gateway.de
vertrieb@pr-gateway.de
+49 2181 7569-266

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

noble praxis-tipps: social media - teil 1
noble praxis-tipps: social media - teil 1noble praxis-tipps: social media - teil 1
noble praxis-tipps: social media - teil 1
noble kommunikation
 
Noble Praxis-Tipps - Social Media Whatsapp
Noble Praxis-Tipps - Social Media WhatsappNoble Praxis-Tipps - Social Media Whatsapp
Noble Praxis-Tipps - Social Media Whatsapp
noble kommunikation
 
Im Zentrum: Ihre Website im Social-Media-Zeitalter
Im Zentrum: Ihre Website im Social-Media-ZeitalterIm Zentrum: Ihre Website im Social-Media-Zeitalter
Im Zentrum: Ihre Website im Social-Media-Zeitalter
Blogwerk AG
 
Lead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media MarketingLead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media Marketing
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Social Media für Buchverlage
Social Media für Buchverlage Social Media für Buchverlage
Social Media für Buchverlage
Wibke Ladwig
 
Social Publishing und Content Marketing
Social Publishing und Content MarketingSocial Publishing und Content Marketing
Social Publishing und Content Marketing
Publicis
 
noble praxis-tipps: social media teil 2
noble praxis-tipps: social media teil 2noble praxis-tipps: social media teil 2
noble praxis-tipps: social media teil 2
noble kommunikation
 
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 4
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 4Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 4
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 4
ADENION GmbH
 
Schulungskonzept botschafter workshops
Schulungskonzept botschafter workshopsSchulungskonzept botschafter workshops
Schulungskonzept botschafter workshops
Christian Urech
 
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den MittelstandFacebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Sondermann Marketing GmbH
 
Social Media im Kunstgewerbe - Zielgruppenorientiere Kundenansprache bei eine...
Social Media im Kunstgewerbe - Zielgruppenorientiere Kundenansprache bei eine...Social Media im Kunstgewerbe - Zielgruppenorientiere Kundenansprache bei eine...
Social Media im Kunstgewerbe - Zielgruppenorientiere Kundenansprache bei eine...
eBusinessLotse-Suedwestfalen-Hagen
 
Enterprise 2.0 - Ein kleiner Werkzeugführer für den Mittelstand.
Enterprise 2.0 - Ein kleiner Werkzeugführer für den Mittelstand.Enterprise 2.0 - Ein kleiner Werkzeugführer für den Mittelstand.
Enterprise 2.0 - Ein kleiner Werkzeugführer für den Mittelstand.
Sebastian Voss
 
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Andrea Mayer-Grenu
 
Social Media für Innovative Objektpartner
Social Media für Innovative ObjektpartnerSocial Media für Innovative Objektpartner
Social Media für Innovative Objektpartner
Stephan Hörsken
 
Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media MarketingSocial Media Marketing_02 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media Marketing
Leidig Information Services
 
Workshop Kommunikation 2.0 in der Jugend- Bildungs und Kulturarbeit
Workshop Kommunikation 2.0 in der Jugend- Bildungs und KulturarbeitWorkshop Kommunikation 2.0 in der Jugend- Bildungs und Kulturarbeit
Workshop Kommunikation 2.0 in der Jugend- Bildungs und Kulturarbeit
Karin Janner
 
Blog-Promotion im Social Web mit PR-Gateway Connect leicht gemacht
Blog-Promotion im Social Web mit PR-Gateway Connect leicht gemachtBlog-Promotion im Social Web mit PR-Gateway Connect leicht gemacht
Blog-Promotion im Social Web mit PR-Gateway Connect leicht gemacht
ADENION GmbH
 
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media MarketingSocial Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Leidig Information Services
 
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten StrategienSocial Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Leidig Information Services
 

Was ist angesagt? (20)

noble praxis-tipps: social media - teil 1
noble praxis-tipps: social media - teil 1noble praxis-tipps: social media - teil 1
noble praxis-tipps: social media - teil 1
 
Noble Praxis-Tipps - Social Media Whatsapp
Noble Praxis-Tipps - Social Media WhatsappNoble Praxis-Tipps - Social Media Whatsapp
Noble Praxis-Tipps - Social Media Whatsapp
 
Im Zentrum: Ihre Website im Social-Media-Zeitalter
Im Zentrum: Ihre Website im Social-Media-ZeitalterIm Zentrum: Ihre Website im Social-Media-Zeitalter
Im Zentrum: Ihre Website im Social-Media-Zeitalter
 
Lead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media MarketingLead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media Marketing
 
Social Media für Buchverlage
Social Media für Buchverlage Social Media für Buchverlage
Social Media für Buchverlage
 
Abschlussarbeit peherstorfer
Abschlussarbeit peherstorferAbschlussarbeit peherstorfer
Abschlussarbeit peherstorfer
 
Social Publishing und Content Marketing
Social Publishing und Content MarketingSocial Publishing und Content Marketing
Social Publishing und Content Marketing
 
noble praxis-tipps: social media teil 2
noble praxis-tipps: social media teil 2noble praxis-tipps: social media teil 2
noble praxis-tipps: social media teil 2
 
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 4
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 4Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 4
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 4
 
Schulungskonzept botschafter workshops
Schulungskonzept botschafter workshopsSchulungskonzept botschafter workshops
Schulungskonzept botschafter workshops
 
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den MittelstandFacebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
 
Social Media im Kunstgewerbe - Zielgruppenorientiere Kundenansprache bei eine...
Social Media im Kunstgewerbe - Zielgruppenorientiere Kundenansprache bei eine...Social Media im Kunstgewerbe - Zielgruppenorientiere Kundenansprache bei eine...
Social Media im Kunstgewerbe - Zielgruppenorientiere Kundenansprache bei eine...
 
Enterprise 2.0 - Ein kleiner Werkzeugführer für den Mittelstand.
Enterprise 2.0 - Ein kleiner Werkzeugführer für den Mittelstand.Enterprise 2.0 - Ein kleiner Werkzeugführer für den Mittelstand.
Enterprise 2.0 - Ein kleiner Werkzeugführer für den Mittelstand.
 
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Wie Sie Pressearbeit und soziale M...
 
Social Media für Innovative Objektpartner
Social Media für Innovative ObjektpartnerSocial Media für Innovative Objektpartner
Social Media für Innovative Objektpartner
 
Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media MarketingSocial Media Marketing_02 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing_02 Einführung in Social Media Marketing
 
Workshop Kommunikation 2.0 in der Jugend- Bildungs und Kulturarbeit
Workshop Kommunikation 2.0 in der Jugend- Bildungs und KulturarbeitWorkshop Kommunikation 2.0 in der Jugend- Bildungs und Kulturarbeit
Workshop Kommunikation 2.0 in der Jugend- Bildungs und Kulturarbeit
 
Blog-Promotion im Social Web mit PR-Gateway Connect leicht gemacht
Blog-Promotion im Social Web mit PR-Gateway Connect leicht gemachtBlog-Promotion im Social Web mit PR-Gateway Connect leicht gemacht
Blog-Promotion im Social Web mit PR-Gateway Connect leicht gemacht
 
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media MarketingSocial Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
Social Media Marketing 01 Einführung in Social Media Marketing
 
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten StrategienSocial Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
Social Media Marketing_07 Facebook Fanseiten Strategien
 

Andere mochten auch

Fotoschau Grazer Pfarren 2016
Fotoschau Grazer Pfarren 2016Fotoschau Grazer Pfarren 2016
Fotoschau Grazer Pfarren 2016
StadtkircheGraz
 
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016
Andri Fried
 
Troopers Dance
Troopers DanceTroopers Dance
Troopers Dance
Onur Özkan
 
Gost 19978 74
 Gost 19978 74 Gost 19978 74
Gost 19978 74
Kinlay89
 
Startfeld live / StartupDay 2011
Startfeld live / StartupDay 2011Startfeld live / StartupDay 2011
Startfeld live / StartupDay 2011
dtarolli
 
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...
Christian K. Karl
 
Salzburger Cityjump 2015
Salzburger Cityjump 2015Salzburger Cityjump 2015
Salzburger Cityjump 2015
athletics gmbh
 
KIMBERLEY BEVAN_UNIVERSITY FINAL YEAR PORTFOLIO
KIMBERLEY BEVAN_UNIVERSITY FINAL YEAR PORTFOLIOKIMBERLEY BEVAN_UNIVERSITY FINAL YEAR PORTFOLIO
KIMBERLEY BEVAN_UNIVERSITY FINAL YEAR PORTFOLIO
Kimberley Bevan
 
Präsentation1
Präsentation1Präsentation1
Präsentation1
pechakucha1
 
Bisnode Branchenreport Maschinenbau 2014
Bisnode Branchenreport Maschinenbau 2014Bisnode Branchenreport Maschinenbau 2014
Bisnode Branchenreport Maschinenbau 2014
Bisnode Deutschland GmbH
 
Facebook und cybermobbing
Facebook und cybermobbingFacebook und cybermobbing
Facebook und cybermobbing
pechakucha1
 
Wovor fürchten sich deutsche Manager? Über 130 Führungskräfte geben Auskunft
Wovor fürchten sich deutsche Manager? Über 130 Führungskräfte geben AuskunftWovor fürchten sich deutsche Manager? Über 130 Führungskräfte geben Auskunft
Wovor fürchten sich deutsche Manager? Über 130 Führungskräfte geben Auskunft
Euroforum Deutschland GmbH
 
AIMS interim management market study Germany
AIMS interim management market study GermanyAIMS interim management market study Germany
AIMS interim management market study Germany
Thorsten2Becker2
 
Virenschutz
VirenschutzVirenschutz
Virenschutz
pechakucha1
 
LUZERNE MA
LUZERNE MALUZERNE MA
LUZERNE MA
prambla
 

Andere mochten auch (18)

Fotoschau Grazer Pfarren 2016
Fotoschau Grazer Pfarren 2016Fotoschau Grazer Pfarren 2016
Fotoschau Grazer Pfarren 2016
 
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016
 
Scn 0001 2
Scn 0001 2Scn 0001 2
Scn 0001 2
 
Troopers Dance
Troopers DanceTroopers Dance
Troopers Dance
 
Gost 19978 74
 Gost 19978 74 Gost 19978 74
Gost 19978 74
 
Startfeld live / StartupDay 2011
Startfeld live / StartupDay 2011Startfeld live / StartupDay 2011
Startfeld live / StartupDay 2011
 
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...
 
Binder1
Binder1Binder1
Binder1
 
Salzburger Cityjump 2015
Salzburger Cityjump 2015Salzburger Cityjump 2015
Salzburger Cityjump 2015
 
KIMBERLEY BEVAN_UNIVERSITY FINAL YEAR PORTFOLIO
KIMBERLEY BEVAN_UNIVERSITY FINAL YEAR PORTFOLIOKIMBERLEY BEVAN_UNIVERSITY FINAL YEAR PORTFOLIO
KIMBERLEY BEVAN_UNIVERSITY FINAL YEAR PORTFOLIO
 
Samstag
SamstagSamstag
Samstag
 
Präsentation1
Präsentation1Präsentation1
Präsentation1
 
Bisnode Branchenreport Maschinenbau 2014
Bisnode Branchenreport Maschinenbau 2014Bisnode Branchenreport Maschinenbau 2014
Bisnode Branchenreport Maschinenbau 2014
 
Facebook und cybermobbing
Facebook und cybermobbingFacebook und cybermobbing
Facebook und cybermobbing
 
Wovor fürchten sich deutsche Manager? Über 130 Führungskräfte geben Auskunft
Wovor fürchten sich deutsche Manager? Über 130 Führungskräfte geben AuskunftWovor fürchten sich deutsche Manager? Über 130 Führungskräfte geben Auskunft
Wovor fürchten sich deutsche Manager? Über 130 Führungskräfte geben Auskunft
 
AIMS interim management market study Germany
AIMS interim management market study GermanyAIMS interim management market study Germany
AIMS interim management market study Germany
 
Virenschutz
VirenschutzVirenschutz
Virenschutz
 
LUZERNE MA
LUZERNE MALUZERNE MA
LUZERNE MA
 

Ähnlich wie Online PR Lexikon: Die besten Online-PR Medien

Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen
Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-PressemitteilungenErhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen
Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen
ADENION GmbH
 
Online PR Lexikon: Die besten Online PR Medien
Online PR Lexikon: Die besten Online PR MedienOnline PR Lexikon: Die besten Online PR Medien
Online PR Lexikon: Die besten Online PR Medien
Melanie Tamble
 
Der Presseportalreport 2016: Reichweite und Vorteile für die Online-PR
Der Presseportalreport 2016: Reichweite und Vorteile für die Online-PR Der Presseportalreport 2016: Reichweite und Vorteile für die Online-PR
Der Presseportalreport 2016: Reichweite und Vorteile für die Online-PR
ADENION GmbH
 
Public Relations im Web 2.0 - So erreichen Sie mehr Veröffentlichungen im Int...
Public Relations im Web 2.0 - So erreichen Sie mehr Veröffentlichungen im Int...Public Relations im Web 2.0 - So erreichen Sie mehr Veröffentlichungen im Int...
Public Relations im Web 2.0 - So erreichen Sie mehr Veröffentlichungen im Int...
ADENION GmbH
 
7 einfache Tipps, wie Sie das gesamte Potenzial der Social Media für Ihre PR-...
7 einfache Tipps, wie Sie das gesamte Potenzial der Social Media für Ihre PR-...7 einfache Tipps, wie Sie das gesamte Potenzial der Social Media für Ihre PR-...
7 einfache Tipps, wie Sie das gesamte Potenzial der Social Media für Ihre PR-...
ADENION GmbH
 
Mit Content Marketing B2B neue Geschäftskunden gewinnen und potenzielle Kunde...
Mit Content Marketing B2B neue Geschäftskunden gewinnen und potenzielle Kunde...Mit Content Marketing B2B neue Geschäftskunden gewinnen und potenzielle Kunde...
Mit Content Marketing B2B neue Geschäftskunden gewinnen und potenzielle Kunde...
ADENION GmbH
 
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...
ADENION GmbH
 
PR im Internet_GK2_ABP-Fortbildung_Dr Andreas Gnann_2011-05-13
PR im Internet_GK2_ABP-Fortbildung_Dr Andreas Gnann_2011-05-13PR im Internet_GK2_ABP-Fortbildung_Dr Andreas Gnann_2011-05-13
PR im Internet_GK2_ABP-Fortbildung_Dr Andreas Gnann_2011-05-13
andreasgnann
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation - Relevante Zielgruppen über So...
Social Media in der Unternehmenskommunikation - Relevante Zielgruppen über So...Social Media in der Unternehmenskommunikation - Relevante Zielgruppen über So...
Social Media in der Unternehmenskommunikation - Relevante Zielgruppen über So...
ADENION GmbH
 
5 Tipps für erfolgreiche Social Media Beiträge
5 Tipps für erfolgreiche Social Media Beiträge5 Tipps für erfolgreiche Social Media Beiträge
5 Tipps für erfolgreiche Social Media Beiträge
ADENION GmbH
 
Veröffentlichen im Internet
Veröffentlichen im InternetVeröffentlichen im Internet
Veröffentlichen im Internet
Melanie Tamble
 
Der Presseportal-Report 2015
Der Presseportal-Report 2015Der Presseportal-Report 2015
Der Presseportal-Report 2015
ADENION GmbH
 
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
ADENION GmbH
 
Presseportale vs. Social Media Dienste
Presseportale vs. Social Media DienstePresseportale vs. Social Media Dienste
Presseportale vs. Social Media Dienste
ADENION GmbH
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer ArbeitsgruppeWirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH
 
Mit diesen Tipps gelingt der Aufbau eines gut gepflegten Presseverteilers
Mit diesen Tipps gelingt der Aufbau eines gut gepflegten PresseverteilersMit diesen Tipps gelingt der Aufbau eines gut gepflegten Presseverteilers
Mit diesen Tipps gelingt der Aufbau eines gut gepflegten Presseverteilers
ADENION GmbH
 
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 3
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 3Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 3
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 3
ADENION GmbH
 
In 7 Schritten zur erfolgreichen Social Media Strategie
In 7 Schritten zur erfolgreichen Social Media StrategieIn 7 Schritten zur erfolgreichen Social Media Strategie
In 7 Schritten zur erfolgreichen Social Media Strategie
ADENION GmbH
 
Fernkurs Content-Marketing (Content Marketing Manager) Studienheft
Fernkurs Content-Marketing (Content Marketing Manager) StudienheftFernkurs Content-Marketing (Content Marketing Manager) Studienheft
Fernkurs Content-Marketing (Content Marketing Manager) Studienheft
Vorname Nachname
 
Content Curation - eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und Blogger
Content Curation - eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und BloggerContent Curation - eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und Blogger
Content Curation - eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und Blogger
ADENION GmbH
 

Ähnlich wie Online PR Lexikon: Die besten Online-PR Medien (20)

Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen
Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-PressemitteilungenErhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen
Erhöhte Reichweite und Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen
 
Online PR Lexikon: Die besten Online PR Medien
Online PR Lexikon: Die besten Online PR MedienOnline PR Lexikon: Die besten Online PR Medien
Online PR Lexikon: Die besten Online PR Medien
 
Der Presseportalreport 2016: Reichweite und Vorteile für die Online-PR
Der Presseportalreport 2016: Reichweite und Vorteile für die Online-PR Der Presseportalreport 2016: Reichweite und Vorteile für die Online-PR
Der Presseportalreport 2016: Reichweite und Vorteile für die Online-PR
 
Public Relations im Web 2.0 - So erreichen Sie mehr Veröffentlichungen im Int...
Public Relations im Web 2.0 - So erreichen Sie mehr Veröffentlichungen im Int...Public Relations im Web 2.0 - So erreichen Sie mehr Veröffentlichungen im Int...
Public Relations im Web 2.0 - So erreichen Sie mehr Veröffentlichungen im Int...
 
7 einfache Tipps, wie Sie das gesamte Potenzial der Social Media für Ihre PR-...
7 einfache Tipps, wie Sie das gesamte Potenzial der Social Media für Ihre PR-...7 einfache Tipps, wie Sie das gesamte Potenzial der Social Media für Ihre PR-...
7 einfache Tipps, wie Sie das gesamte Potenzial der Social Media für Ihre PR-...
 
Mit Content Marketing B2B neue Geschäftskunden gewinnen und potenzielle Kunde...
Mit Content Marketing B2B neue Geschäftskunden gewinnen und potenzielle Kunde...Mit Content Marketing B2B neue Geschäftskunden gewinnen und potenzielle Kunde...
Mit Content Marketing B2B neue Geschäftskunden gewinnen und potenzielle Kunde...
 
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...
10 Tipps für die Social Media Planung - Mit einer geschickten Strategie das P...
 
PR im Internet_GK2_ABP-Fortbildung_Dr Andreas Gnann_2011-05-13
PR im Internet_GK2_ABP-Fortbildung_Dr Andreas Gnann_2011-05-13PR im Internet_GK2_ABP-Fortbildung_Dr Andreas Gnann_2011-05-13
PR im Internet_GK2_ABP-Fortbildung_Dr Andreas Gnann_2011-05-13
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation - Relevante Zielgruppen über So...
Social Media in der Unternehmenskommunikation - Relevante Zielgruppen über So...Social Media in der Unternehmenskommunikation - Relevante Zielgruppen über So...
Social Media in der Unternehmenskommunikation - Relevante Zielgruppen über So...
 
5 Tipps für erfolgreiche Social Media Beiträge
5 Tipps für erfolgreiche Social Media Beiträge5 Tipps für erfolgreiche Social Media Beiträge
5 Tipps für erfolgreiche Social Media Beiträge
 
Veröffentlichen im Internet
Veröffentlichen im InternetVeröffentlichen im Internet
Veröffentlichen im Internet
 
Der Presseportal-Report 2015
Der Presseportal-Report 2015Der Presseportal-Report 2015
Der Presseportal-Report 2015
 
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
Das kann Social Media: Chancen und Möglichkeiten der Social Media für die Unt...
 
Presseportale vs. Social Media Dienste
Presseportale vs. Social Media DienstePresseportale vs. Social Media Dienste
Presseportale vs. Social Media Dienste
 
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer ArbeitsgruppeWirtschaft fördern durch Social Media  Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
Wirtschaft fördern durch Social Media Ergebnisse einer Arbeitsgruppe
 
Mit diesen Tipps gelingt der Aufbau eines gut gepflegten Presseverteilers
Mit diesen Tipps gelingt der Aufbau eines gut gepflegten PresseverteilersMit diesen Tipps gelingt der Aufbau eines gut gepflegten Presseverteilers
Mit diesen Tipps gelingt der Aufbau eines gut gepflegten Presseverteilers
 
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 3
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 3Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 3
Erfolgreiche Social Media Strategien Teil 3
 
In 7 Schritten zur erfolgreichen Social Media Strategie
In 7 Schritten zur erfolgreichen Social Media StrategieIn 7 Schritten zur erfolgreichen Social Media Strategie
In 7 Schritten zur erfolgreichen Social Media Strategie
 
Fernkurs Content-Marketing (Content Marketing Manager) Studienheft
Fernkurs Content-Marketing (Content Marketing Manager) StudienheftFernkurs Content-Marketing (Content Marketing Manager) Studienheft
Fernkurs Content-Marketing (Content Marketing Manager) Studienheft
 
Content Curation - eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und Blogger
Content Curation - eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und BloggerContent Curation - eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und Blogger
Content Curation - eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und Blogger
 

Mehr von Melanie Tamble

Was ist Influencer Marketing
Was ist Influencer MarketingWas ist Influencer Marketing
Was ist Influencer Marketing
Melanie Tamble
 
5 Phasen einer erfolgreichen Content Marketing Strategie
5 Phasen einer erfolgreichen Content Marketing Strategie5 Phasen einer erfolgreichen Content Marketing Strategie
5 Phasen einer erfolgreichen Content Marketing Strategie
Melanie Tamble
 
Sichtbarkeitsstudie Presseportale 2014
Sichtbarkeitsstudie Presseportale 2014Sichtbarkeitsstudie Presseportale 2014
Sichtbarkeitsstudie Presseportale 2014
Melanie Tamble
 
Case Study Social Media Club Duesseldorf
Case Study Social Media Club DuesseldorfCase Study Social Media Club Duesseldorf
Case Study Social Media Club Duesseldorf
Melanie Tamble
 
Kundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content MarketingKundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content Marketing
Melanie Tamble
 
Online PR-Studie zur Unternehmenskommunikation
Online PR-Studie zur UnternehmenskommunikationOnline PR-Studie zur Unternehmenskommunikation
Online PR-Studie zur Unternehmenskommunikation
Melanie Tamble
 
Kommunikationsstrategien 2015
Kommunikationsstrategien 2015Kommunikationsstrategien 2015
Kommunikationsstrategien 2015
Melanie Tamble
 

Mehr von Melanie Tamble (7)

Was ist Influencer Marketing
Was ist Influencer MarketingWas ist Influencer Marketing
Was ist Influencer Marketing
 
5 Phasen einer erfolgreichen Content Marketing Strategie
5 Phasen einer erfolgreichen Content Marketing Strategie5 Phasen einer erfolgreichen Content Marketing Strategie
5 Phasen einer erfolgreichen Content Marketing Strategie
 
Sichtbarkeitsstudie Presseportale 2014
Sichtbarkeitsstudie Presseportale 2014Sichtbarkeitsstudie Presseportale 2014
Sichtbarkeitsstudie Presseportale 2014
 
Case Study Social Media Club Duesseldorf
Case Study Social Media Club DuesseldorfCase Study Social Media Club Duesseldorf
Case Study Social Media Club Duesseldorf
 
Kundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content MarketingKundenmagnet Content Marketing
Kundenmagnet Content Marketing
 
Online PR-Studie zur Unternehmenskommunikation
Online PR-Studie zur UnternehmenskommunikationOnline PR-Studie zur Unternehmenskommunikation
Online PR-Studie zur Unternehmenskommunikation
 
Kommunikationsstrategien 2015
Kommunikationsstrategien 2015Kommunikationsstrategien 2015
Kommunikationsstrategien 2015
 

Online PR Lexikon: Die besten Online-PR Medien

  • 1. © ADENION 2014 | www.pr-gateway.de Online-PR Lexikon Die wichtigsten Online-PR Kanäle Anwendungstipps und Praxisbeispiele
  • 2. © ADENION, 2014 2 / 13 Die Online-PR zieht ihre neuen Möglichkeiten aus dem Umbruch in der Medienwelt. Während in der klassischen PR, die PR-Botschaften eher über Medienmittler an die Öffentlichkeit ge- bracht werden, bietet das Web 2.0 ganz neue Möglichkeiten, Text-, Bild-, Audio- oder Vide- obeiträge selbst zu publizieren. Die Web 2.0 Medien ermöglichen den direkten Zugang zur Öf- fentlichkeit. Unternehmen können somit die Steuerung ihrer Botschaften selbst in die Hand nehmen, um ihre Zielgruppen zu erreichen. Für die Veröffentlichung von PR-Inhalten steht eine Vielzahl von Kanälen zur Verfügung.
  • 3. © ADENION, 2014 3 / 13 Blogs Recherchequelle für Blogs: http://deutscheblogcharts.de Blogs (abgeleitet von engl. Web Logs = Logbuch im Internet) haben sich mitt- lerweile zu wichtigen Informations- und Meinungsportalen für alle möglichen Themen und Zielgruppen entwickelt. Viele Blogger sind zu einflussreichen Meinungsmachern geworden. Die Blog Beiträge können von den Lesern kom- mentiert, ergänzt und bewertet werden. Blogger Relations ergänzt die Disziplin der klassischen Pressearbeit um die Kontakte zu wichtigen Bloggern als In- fluencer und Multiplikatoren. Corporate Blogs (= Unternehmensblogs) Corporate Blogs eignen sich, um aktu- elle Unternehmensnews, Kommentare oder persönliche Stellungnahmen zu kommunizieren. Corporate Blogs kön- nen aber vor allem mit der Veröffentli- chung und Diskussion von Fachthemen Vertrauen schaffen, Reputation aufbau- en und so zu einem positiven und per- sönlichen Unternehmensimage beitra- gen. Beispiele: PR-Gateway Blog (B2B): http://pr.pr-gateway.de Krones Blog (B2B) : https://blog.krones.com Frosta Blog (B2C): http://www.frostablog.de
  • 4. © ADENION, 2014 4 / 13 Dokumenten-Netzwerke Beispiele: http://de.slideshare.net/ADENION Dokumenten-Netzwerke oder File Sha- ring Networks (engl. File = Datei und to share = verteilen) sind spezielle Social Networks, über die bestimmte Doku- mente verteilt bzw. ausgetauscht wer- den, z.B. Dokumenten-Netzwerke eignen sich für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Fachartikeln, Newslettern, Whitepapers, Studien, Berichte und Dokumentationen, Anleitungen, Präsentationen, Infografiken, Katalogen oder Flyern. Auch Bilder und Videos lassen sich über einige Dokumenten-Netzwerke publizieren. Die contentreichen Netzwerke sind gut in den Suchmaschinen sichtbar und bieten wichtige Anlaufstellen für die Zielgruppen auf der Suche nach bestimmten Themen und Informationen.
  • 5. © ADENION, 2014 5 / 13 Experten-Netzwerke, Fach- und Branchenportale Beispiele: http://www.competence-site.de/Melanie-Tamble https://exploreb2b.com/users/melanie-tamble-2 Experten- oder Autoren-Netzwerke wie Experto.de, brainguide.de oder compe- tence-site.de bieten wertvolle Fachinfor- mationen zu verschiedenen Themenbe- reichen. Experten-Netzwerke locken In- ternetuser an, die sich zu bestimmten Sachthemen informieren möchten. Sie sind daher ein gutes PR-Instrument, um relevante Fachinhalte zu publizieren. Auch Fach- und Branchenportale, wie z.B. Marketingboerse.de, unterneh- mer.de oder exploreb2b.de bieten die Möglichkeit, Pressemitteilungen, Fach- beiträge oder Whitepapers zu veröffent- lichen und so Kompetenz zu beweisen. Dokumenten-Netzwerke – mehr Schlagkraft für die Online-PR http://www.pr-gateway.de/white-papers/dokumenten- netzwerke-schlagkraft-fuer-online-pr
  • 6. © ADENION, 2014 6 / 13 Foren, Frage- und Wissensportale Recherchequelle für Foren: http://www.forenlist.de Beispiele für Wissensportale: - Gutefrage.net - Wer-weiss-was.de - Quora.com - Frag-Mutti.de Foren sind Websites, auf denen sich Men- schen zu bestimmten Themen austau- schen, z.B. in Support-Foren oder Themen- foren. Foren gibt es fast zu jedem Thema und auch die Social Media bieten Commu- nities zu allen möglichen Fachthemen. Verbraucherforen und Wissensportale be- schäftigen sich mit Wissensfragen zu be- stimmten Themen, wie Haushalt, Gesund- heit, Ernährung etc. Foren, Frage- und Wissensportale eignen sich in der Online-PR, um den Gesprächen der Zielgruppen zu folgen, um interessante Themen zu finden und sich an aktuellen Diskussionen zu beteiligen, Fragen zu be- antworten und Kompetenz zu beweisen.
  • 7. © ADENION, 2014 7 / 13 Link- und Bookmark-Verzeichnisse Beispiel: https://delicious.com/pr_gateway Link-Verzeichnisse sind Websites, die Links zu themenrelevanten Websites lis- ten. Die Verzeichnisse reichen von all- gemeinen Zusammenstellungen wie z. B. Blog-Verzeichnissen oder RSS- Verzeichnissen, bis hin zu speziellen Themen wie Reiselinks. Bookmark-Verzeichnisse oder auch Social Bookmarks wie Delicious oder Diigo sind Linkempfehlungen von Usern für User und eignen sich für die Verlin- kung von Websites, Fachartikeln, Blog- beiträgen, Pressemitteilungen oder ande- ren PR-Texten, Dokumenten und Videos. Presseportale Beispiele für Presseportale: - Firmenpresse.de - Presseanzeiger.de - FairNews.de - INAR.de Presseportale bieten eine direkte Veröf- fentlichung von Pressemitteilungen und Unternehmensnews im Internet an. Es gibt inzwischen eine Vielzahl von kosten- freien Presseportalen für die Selbstveröf- fentlichungen von Pressemitteilungen. Die contentreichen Portale mit vielen ak- tuellen Inhalten werden von Suchma- schinen in der Regel gut gelistet. Eine Veröffentlichung auf vielen Presseporta- len erhöht die Chance auf eine gute Sichtbarkeit der Texte in den Suchma- schinen.
  • 8. © ADENION, 2014 8 / 13 RSS Feeds und RSS Verzeichnisse Beispiele: http://pr.pr-gateway.de/feed Ein RSS-Feed ist ein Nachrichtenformat, das über einen RSS Reader abonniert und gelesen werde kann, um regelmäßig aktuel- le Nachrichten zum Thema zu empfangen. RSS-Feeds eignen sich als PR-Instrument zur Verbreitung von Pressemitteilungen o- der Blogbeiträgen. Über RSS-Verzeichnisse können die Feeds verbreitet werden, um mehr potentielle Abonnenten und Leser zu erreichen. Der Presseportal-Report bietet einen Überblick über die besten kostenlosen Presseportale und vergleicht Zahlen, Angebote und Möglichkeiten für die Online- PR. www.pr-gateway.de/white-papers/presseportal-report Studie: Was bringen Presseportale für die Onli- ne-PR? www.pr-gateway.de/white-papers/sichtbarkeitsstudie-online-pressemitteilungen-auf-presseportalen
  • 9. © ADENION, 2014 9 / 13 Social Networks Beispiele: Facebook: http://www.facebook.com/PRGateway Twitter: http://twitter.com/PRGateway Google+: http://gplus.to/PRGateway Social Networks wie z.B. Twitter, Face- book, Google+ oder Xing sind Kommuni- kationsportale, die allgemein oder nach bestimmten Themen oder Zielgruppen ausgerichtet sind, z.B. LinkedIn und Xing für den B2B Bereich oder StayFriends für das Wiederfinden von Schulfreunden. Sie dienen primär dem Austausch von Infor- mationen und persönlichen Meinungen. Aus der Unternehmenskommunikation sind die Social Networks nicht mehr wegzudenken und bieten viele Möglich- keiten für den Dialog und Austausch. Weitere Informationen zum Einsatz von sozialen Netzwerken im Social Media Leitfaden: www.pr-gateway.de/white-papers/social-media-leitfaden Weitere Leitfäden: Twitter: www.pr-gateway.de/white-papers/twitter-leitfaden Facebook: www.pr-gateway.de/white-papers/facebook-leitfaden XING: www.pr-gateway.de/white-papers/xing-fuer-unternehmen Überblick über die Struktur, Zielgruppen und die Ausrich- tung der sozialen Netzwerke im Social Media Spickzet- tel: social-media.pr-gateway.de/social-media-spickzettel/
  • 10. © ADENION, 2014 10 / 13 Video- und Bilder-Netzwerke Beispiele: YouTube: http://www.facebook.com/PRGateway Flickr: http://twitter.com/PRGateway Pinterest: http://gplus.to/PRGateway Das Videoportal YouTube hat sich inzwi- schen zur zweitwichtigsten Suchmaschine entwickelt. Auch der große Erfolg von Bil- der-Communities wie Flickr, Pinterest oder Instagram zeigen, dass die Kommunikati- on im Social Web immer visueller wird. Für die Unternehmenskommunikation be- deutet dies, mehr visuelle Inhalte zur Ver- fügung zu stellen und über die verschie- denen Netzwerke zu verbreiten. Viele In- halte sind bereits vorhanden, Bilder schlummern in der PR-Abteilung, in Fach- beiträgen, Newslettern oder Präsentatio- nen. Solche Bilder bieten eine gute Grund- lage für die visuelle Kommunikation, auch unabhängig vom Text. Sie müssen nur genutzt werden.
  • 11. © ADENION, 2014 11 / 13 Gefällt Ihnen dieses Lexikon? Weitersagen! Die Strategie der Selbstveröffentlichung: Unternehmen als Herausgeber Um das Potenzial des Internets für die Unternehmenskommunikation auszuschöpfen, müssen Unternehmen lernen, ihre Inhalte stärker selbst zu veröffentlichen und zu vermarkten, anstatt sie – wie bisher - nur über die klassischen Medienmittler zu lancieren. Unternehmen sollte da- her wie Herausgeber denken und handeln, um die Veröffentlichung und Steuerung Ihrer Inhal- te aktiv zu managen. Die Anzahl der Kommunikationskanäle ist groß und wird jeden Tag größer. Daher wird es für Unternehmen auch immer schwieriger, alle Kanäle immer wieder mit aktuellen Inhalten auf dem neusten Stand zu halten und nachhaltig zu pflegen. Doch es gibt Lösungen, die das Ma- nagement der Inhalte und die Veröffentlichung unterstützen:
  • 12. © ADENION, 2014 12 / 13 Autoren Hinweis: Melanie Tamblé ist Expertin für PR, Online-Marketing und Social Media. Sie ist Geschäftsführerin der ADENION GmbH. Der Online-Dienst PR-Gateway bietet eine zentrale Verteilung von Pressemitteilungen, Social Media News, Bildern und Dokumenten an Presseportale, Newsdienste und Social Media Profile. Weitere Informationen, Fachbeiträge und White Papers: pr-gateway.de
  • 13. PR-Gateway – für maximale Reichweite und Sichtbarkeit Eine Botschaft – mehr als 1.000 Portale. Über PR-Gateway erreichen Sie Ihre Zielgruppen direkt. Unser umfassendes Lösungskonzept bietet Ihnen: Versand Ihrer Online- Mitteilung an über Presseportale, Blogs, Dokumenten-Netzwerke, Social Bookmark- und RSS- Verzeichnisse sowie an über Themenportale. Veröffentlichung von Online-Mitteilungen mit Links auf Ihre Website, mit Fotos und Videos auf News- und Presseportalen sowie auf Ihren Social Media Profilen. Mehr Reichweite und Sichtbarkeit Ihrer Un- ternehmens-News durch erhöhte Präsenz in den Suchmaschinen und bei Ihren Zielgruppen. Über 3.000 Agenturen und Un- ternehmen nutzen bereits den reichweitenstarken Pressever- teiler PR-Gateway, so zum Bei- spiel der Baur Versand, Mazda, HSE24 und EDEKA. Überzeu- gen Sie sich selbst und infor- mieren Sie sich über erfolgrei- che Online-PR Kampagnen un- serer Kunden. Erfahren Sie mehr in unseren Fallstudien » pr-gateway.de/fallstudien Jetzt kostenlos testen: » pr-gateway.de/anmeldung Impressum ADENION GmbH Merkatorstraße 2 41515 Grevenbroich Web: pr-gateway.de Geschäftsführer: Dipl. Ing. Andreas Winkler, Melanie Tamblé M.A. Registernummer: HRB 8141 Amtsgericht Mönchengladbach Ihr Kontakt zu uns pr-gateway.de vertrieb@pr-gateway.de +49 2181 7569-266