SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Offshore & Nearshore SW Entwicklung
– BEST PRACTICE
München, 20.05.2014
Jörg Stimmer, Gründer & GF pliXos GmbH
joerg.stimmer@plixos.com, 0172 - 8247436
Anwendungsentwicklung und – wartung
4 wichtige Thesen (aus Sicht des Autors) zur Diskussion
20.05.2014 2Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
 Status Quo:
wozu werden uns der Fachkräftemangel und der demografische
Wandel zwingen?
 Kosten:
welche Kostenvorteile bestätigen Outsourcing - Erfahrene und was
sind die notwendigen Anfangsinvestitionen?
 KMUs:
wie können kleine und mittlere Unternehmen Offshore/Nearshore
für sich nutzen und durch die aufkommende Automatisierung und
Standardisierung profitieren?
 Qualität:
welche Prozesse lassen sich (kontinuierlich) verbessern?
 Fachkräftemangel schon heute Herausforderung
 Geringe Skalierbarkeit und Flexibilität (neue Technologien, „Time to Market“)
 Hohe Kosten, für Standard-Entwicklung und insb. bei seltenen Kompetenzen
 Berufseinsteiger sind wählerisch, bevorzugen oft ausgesuchte Konzerne
 Weitere Verschärfung durch demografischen Wandel
 Noch mehr Mangel, insb. bei neuen Technologien
 Noch weniger Berufseinsteiger
 Zugleich: Hoher Kostendruck
 Durch ausländische Anbieter, globale Märkte
 Durch andere lokale Unternehmen, die offshore/nearshore schon
gewinnbringend nutzen
Fachkräftemangel und demografischer Wandel
… fördern den Einsatz von offshore/nearshore Mitarbeitern
An einer „geschickten Nutzung der Globalisierung“ geht kein Weg vorbei
20.05.2014 3Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
 Bei Konzernen und großen Teams
 Sehr fundierte Vorbereitung
 Aufwendige Übergangsphasen (Know-how Transfer, Systeme etc.)
 Strikte Projektsteuerung (Automatisierung!)
 Management „politischer Aspekte“
 Hohe Anfangskosten (können wir im Detail Simulieren)
 Kosteneinsparungen > 40% nachgewiesen
 Bei KMUs
 Von Konzernen lernen, aber allen Ballast abwerfen
 Chance des schlanken Starts mit kleinem Team (1 MA nearshore)
 Vermeidung hoher Anfangskosten & Aufwand bei Prozessen, Systemen etc.
 Wichtig: Richtiger Partner bzgl. Kompetenzen, Kultur und Einstellung
 Kosteneinsparungen >30% realistisch, >50% möglich (pliXos und Russland)
Kostendruck:
welche Kostenvorteile bestätigen Outsourcing - Erfahrene und
was sind die notwendigen Anfangsinvestitionen?
Einsparungen > 30% sind „fast immer“ möglich
20.05.2014 4Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
 pliXos: gegründet 05/2009, Venture Capital, Fokus SaaS Produkte
 Zu keiner Zeit SW Entwicklung in Deutschland
 Eigene Produktentwicklung in Russland (Novosibirsk)
 Kundenprojekte in Russland oder mit JV in Indien (Kalkutta)
 Kompetenten SW Ingenieure für gute aber faire Tagessätze
 Festes, eingespieltes Team (seit 2009!), aber flexible Kosten
Beispiel pliXos als SW Startup
Geringe Kosten und zugleich Flexibilität sind wesentlich
Das pliXos eigene SaaS Produktportfolio setzt voll auf Nearshoring
20.05.2014 5Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
Beispiel großes offshore Projekt in München
Über 30% Kostenvorteile schon nach erstem Einschwingen
• Only efforts for technical
tasks are considered
• Only closed and resolved
Story Points and the
related tasks are
considered
• Blended rate as per
internal calculation and
estimation in which month
the Sprint occurred,
including freelancers
deployed
• 80% of efforts by
dedicated onsite team
allocated for offshore
support
In average offshore Cost per Story Point seems to reach 70%, including a share of
nearly 30% directly attributable to the onsite team supporting offshore
Source:“Governance of agile Software projects by an automated KPI Cockpit in the Cloud“ ,
Dr. Udo Wilski, CTO and Member of the Board, Loyalty Partner Solutions, Swiss IT Sourcing Forum, Zuerich, 8 March 2012
20.05.2014 6Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
Simulation der Anfangskosten/Einsparungen
mit dem pliXos SaaS Produkt Outsourcing Advisor
Alle Aspekte einer offshore/nearshore Strategie können bewertet werden
20.05.2014 7Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
 Hohe Automatisierung bei der Steuerung und
Kontrolle (Anforderungsmgmt., Test, etc.)
 Vereinheitlichen bei Dienste-Modulen „Service
Catalogues“, Vergleichbarkeit bei Preisen
 Ein standardisierter Vertrag
 Hohe Vergleichbarkeit bei Qualität und Leistung von
Dienstleistern und z.T. auch Teams
 Einfachere Wechselmöglichkeit bzgl. Dienstleistern
 Weitere SaaS* Dienste wie Simulation
Wirtschaftlichkeit, Know-how Pool, Marktplatz etc.
pliXos Vision im SW Sourcing (& IT Services)
Details z.B. unter http://nearshoreamericas.com/services-integration-nearshore-delivery/
* Software as a Service
** Kleine und mittlere Unternehmen
Überzeugung: „Standardisierung, Automatisierung und Software as a Service
bietet gerade KMU** neue Chancen beim Offshoring/Nearshoring“
20.05.2014 8Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs)
Wie können KMUs Offshore/Nearshore für sich nutzen und durch die
aufkommende Automatisierung und Standardisierung profitieren?
KMUs: Mit Standardisierung und Automatisierung ein Gewinner der Globalisierung?
EZ
EZ
EZ
EZ
Client
EZ
Client
Entwicklungszentren
Global
Sourcing
Platform
Einfacher Überblick und detaillierte Informationen SaaS*
 Sofort verfügbar
 Unabhängig vom Dienstleister
 Voll integriert, informativ
Standardisiert
 Geringe Anpassungen, austauschbar
 Automatisiert
 Steuerung und Kontrolle in Echtzeit
 Neutral (unpolitisch) und kostenoptimiert * Software as a Service
20.05.2014 9Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
Anspruch: SaaS Werkzeuge für alle wesentlichen
Schritte in einem SW Entwicklungsprojekt
Entwicklung einer
(Out-)Sourcing
Strategie
Identifikation des
richtigen Modells
oder Partners
Exzellenz in der
Umsetzung
Unterstützung des Kunden durch Optimierung, Effizienz und geringste Kosten
mit Hilfe der pliXos Produkte
Outsourcing Advisor Tender Manager Outsourcing Director
Die pliXos SaaS Produkte decken alle Phasen typischer SW Projekte ab
20.05.2014 10Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
B2B Marketplace
Kostenfreie
Information
Den perfekt passenden Dienstleister finden und
eng zusammenarbeiten – www.plixos.com/market
20.05.2014 11Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
Den perfekt passenden Dienstleister finden und
eng zusammenarbeiten – www.plixos.com/market
 Nur ausgesuchte Dienstleister
 Einfache Suchfunktion
 Speicherung der Favoriten
 Verwaltung der Ausschreibungen,
Angebote und Aufträge
 Option der weiteren Unterstützung
bis hin zur Übernahme der
Projektverantwortung durch pliXos
20.05.2014 12Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
 Qualität: Wissenschaftliche Bearbeitung mit der Universität Bamberg
 Anwendbarkeit: Umfangreiche Analysen, Experteninterviews und online Umfragen
 Umsetzung: Spezifikation und „Wireframe“ erstellt, Entwicklung in Vorbereitung
Neutrale Bewertung der SW Dienstleister
bietet Kunden Transparenz und Vergleichbarkeit
Ziel: Aussagekräftige, anwendbare und intuitiv bedienbare Bewertung
20.05.2014 13Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
Beispiel erfolgreicher agiler offshore SW-Entwicklung
Flexibel, hochqualitativ, kostenoptimiert und vollständig transparent
BUT
 No fitting reporting on wanted KPIs and trends
 Wanted KPIs require multiple base parameters & sources
 Manual calculation: costs, delays and unwanted influence
Process Tool
Requ. Mgmt.
User Stories JIRA
Explanation Explanation in Wiki
Effort Tracking
Offshore SP JIRA PlugIn
LPS Team PlanView
Risk Mgmt. JIRA PlugIn
SW Versioning Subversion (SVN)
Cont. Int. Hudson
Quality Mgmt. SONAR
Testing FITness, TOSCA
F & A MS Navision, EasyBudget
Source:“Governance of agile Software projects by an automated KPI Cockpit in the Cloud“ ,
Dr. Udo Wilski, CTO and Member of the Board, Loyalty Partner Solutions, Swiss IT Sourcing Forum, Zuerich, 8 March 2012
20.05.2014 14Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
Transparenz auch durch aussagekräftige Kennzahlen
Automatisch erhoben und vertraglich mit Dienstl. abgesichert
 9 Business Case (BC)
 4 Productivity (PR)
 5 Service Provider Relationship (SPR)
 8 Quality Assurance (QA)
Example: PR-2: Story Point per PD; PR-5: Velocity
Source:“Governance of agile Software projects by an automated KPI Cockpit in the Cloud“ ,
Dr. Udo Wilski, CTO and Member of the Board, Loyalty Partner Solutions, Swiss IT Sourcing Forum, Zuerich, 8 March 2012
20.05.2014 15Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
 Herausforderungen der „deutschen SW Industrie“, insbesondere bei Startups
 Fachkräftemangel & demografischer Wandel
 Neuer Technologien, „Time to Market“ etc.
 Kostendruck
 Funktionierende, eigene offshore / nearshore Teams als Lösung
 Eigener Standort (kein Outsourcing), passende Themen, Strukturen und Verträge
 Optimierte Kontrolle und Steuerung
 Nachweisbarer Mehrwert bei richtiger Umsetzung
 Skalierbarkeit, Flexibilität
 Geringe Risiken und Transparenz durch effektive Steuerung
 +30% Kostenvorteile, bei voller Kontrolle über Know-how und Marge
 Einstieg in den globalen Markt („vom Entwicklungs- zum Vertriebsstandort“)
 Unsere gemeinsame Chance:
 Wir („Geld- und Ideengeber“) gestalten die Rahmenbedingungen
 Sie können Gewinne in „lokalen Mehrwert“ reinvestieren (F & E, Patente, Int. Vertrieb etc.)
Herausforderungen deutscher SW-Unternehmen
Wir alle haben eine Lösung und die notwendigen Kompetenzen
Nutzen wir die Chancen der Globalisierung zum gemeinsamen Vorteil. pliXos ist ein Beispiel*.
* pliXos setzt alle eigenen Produkte komplett in Russland und Indien um
20.05.2014 16Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE
BACKUP
BACKUP
20.05.2014 18Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
 pliXos bietet innovative Lösungen zur Kontrolle und Steuerung bei SW Entwicklung –
insbesondere bei Einsatz global verteilter Teams
 die als Software as a Service angebotenen pliXos Lösungen decken alle Phasen
typischer SW Projekte ab
 Die pliXos Kunden profitieren bei Ihrer SW Entwicklung und Wartung durch
 Standardisierung und Automatisierung bei der Vorbereitung und Beurteilung ihrer
Vorhaben
 Steigerung der Kontrolle und bei der Steuerung Ihrer Projekte und Dienstleister
 Zu unseren Investoren gehören
pliXos – über uns
pliXos bietet innovative SaaS Lösungen und kann auf namhafte Investoren setzen
…,
20.05.2014 19Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
Einige Kunden
Einige Partner
20.05.2014 20Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
Ausschreibung & Analyse: Tender Manager
Evaluierung geeigneter Dienstleister durch Ausschreibungen, mit höchster Effizienz,
signifikant reduzierten Kosten und kürzesten Projektlaufzeiten*
* im Vergleich zu typischen Beratungs- oder internen Projekten
20.05.2014 21Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
Umsetzung & Kontrolle: Outsourcing Director
Geringste Kosten, minimierte Risiken und höchste Transparenz bei der SW
Entwicklung mit global verteilten Teams*
* im Vergleich zu typischen internen Prozessen
Umfassendes Reporting mit weiteren “drill down” Möglichkeiten
Vollständiger Satz an etablierten und für die Steuerung von globalen SW Projekten optimierten Werkzeugen
20.05.2014 22Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE

Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
IBsolution GmbH
 
Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 RückblickSoftware Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Maria Willamowius
 
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
Trivadis
 
Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...
Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...
Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...
Ayelt Komus
 
Wege zur Integration In und mit der Cloud
Wege zur Integration In und mit der CloudWege zur Integration In und mit der Cloud
Wege zur Integration In und mit der Cloud
Wolfgang Schmidt
 
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im BlickSAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
KARON Beratungsgesellschaft mbH
 
Offshore & Nearshore SW-Entwicklung: Erfahrungen aus der Praxis und Chancen f...
Offshore & Nearshore SW-Entwicklung: Erfahrungen aus der Praxis und Chancen f...Offshore & Nearshore SW-Entwicklung: Erfahrungen aus der Praxis und Chancen f...
Offshore & Nearshore SW-Entwicklung: Erfahrungen aus der Praxis und Chancen f...
pliXos GmbH
 
Inpeek ag online self-services im strommarkt
Inpeek ag   online self-services im strommarktInpeek ag   online self-services im strommarkt
Inpeek ag online self-services im strommarkt
inpeek AG
 
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-Boarding
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-BoardingWebcast SAP Cloud Platform No. 1: On-Boarding
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-Boarding
Patric Dahse
 
2016 company presentation_de
2016 company presentation_de2016 company presentation_de
2016 company presentation_de
Zubonyai
 
test
testtest
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Daniel Steiger
 
Innovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
Innovationsmanagement: Herausforderungen und LösungenInnovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
Innovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
Heiko Bartlog
 
Secure Linux Adminstration Conference 2015: Wie bringt man seine IT-Service P...
Secure Linux Adminstration Conference 2015: Wie bringt man seine IT-Service P...Secure Linux Adminstration Conference 2015: Wie bringt man seine IT-Service P...
Secure Linux Adminstration Conference 2015: Wie bringt man seine IT-Service P...
pro accessio GmbH & Co. KG
 
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenSAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
IT-Onlinemagazin
 
Software Asset Management Strategies 2014
Software Asset Management Strategies 2014Software Asset Management Strategies 2014
Software Asset Management Strategies 2014
Maria Willamowius
 
Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
logicline - Enterprise Cloud & Mobile Apps
 
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
Hanns Nolan
 
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generieren
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generierenWebinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generieren
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generieren
Kathrin Schmidt
 
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-AgenturenArtikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
xeit AG
 

Ähnlich wie Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE (20)

Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...	 Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
Wie Sie durch Application Management Services smart den Fachkräftemangel um...
 
Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 RückblickSoftware Asset Management Strategies 2014 Rückblick
Software Asset Management Strategies 2014 Rückblick
 
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
Trivadis TechEvent 2016 Der Trivadis Weg mit der Cloud von Florian van Keulen...
 
Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...
Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...
Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...
 
Wege zur Integration In und mit der Cloud
Wege zur Integration In und mit der CloudWege zur Integration In und mit der Cloud
Wege zur Integration In und mit der Cloud
 
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im BlickSAP PPM - Projektportfolio im Blick
SAP PPM - Projektportfolio im Blick
 
Offshore & Nearshore SW-Entwicklung: Erfahrungen aus der Praxis und Chancen f...
Offshore & Nearshore SW-Entwicklung: Erfahrungen aus der Praxis und Chancen f...Offshore & Nearshore SW-Entwicklung: Erfahrungen aus der Praxis und Chancen f...
Offshore & Nearshore SW-Entwicklung: Erfahrungen aus der Praxis und Chancen f...
 
Inpeek ag online self-services im strommarkt
Inpeek ag   online self-services im strommarktInpeek ag   online self-services im strommarkt
Inpeek ag online self-services im strommarkt
 
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-Boarding
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-BoardingWebcast SAP Cloud Platform No. 1: On-Boarding
Webcast SAP Cloud Platform No. 1: On-Boarding
 
2016 company presentation_de
2016 company presentation_de2016 company presentation_de
2016 company presentation_de
 
test
testtest
test
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
 
Innovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
Innovationsmanagement: Herausforderungen und LösungenInnovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
Innovationsmanagement: Herausforderungen und Lösungen
 
Secure Linux Adminstration Conference 2015: Wie bringt man seine IT-Service P...
Secure Linux Adminstration Conference 2015: Wie bringt man seine IT-Service P...Secure Linux Adminstration Conference 2015: Wie bringt man seine IT-Service P...
Secure Linux Adminstration Conference 2015: Wie bringt man seine IT-Service P...
 
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenSAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
 
Software Asset Management Strategies 2014
Software Asset Management Strategies 2014Software Asset Management Strategies 2014
Software Asset Management Strategies 2014
 
Impulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre KarriereImpulse für Ihre Karriere
Impulse für Ihre Karriere
 
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
 
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generieren
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generierenWebinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generieren
Webinar CPQ: Angebotsprozesse automatisieren, mehr Umsatz generieren
 
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-AgenturenArtikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
 

Mehr von pliXos GmbH

Application & Mobile App Development for Start-ups by pliXos
Application & Mobile App Development for Start-ups by pliXosApplication & Mobile App Development for Start-ups by pliXos
Application & Mobile App Development for Start-ups by pliXos
pliXos GmbH
 
Vendor Management in today´s Telecommunication Market – Selective Sourcing an...
Vendor Management in today´s Telecommunication Market – Selective Sourcing an...Vendor Management in today´s Telecommunication Market – Selective Sourcing an...
Vendor Management in today´s Telecommunication Market – Selective Sourcing an...
pliXos GmbH
 
IT Benchmarking
IT BenchmarkingIT Benchmarking
IT Benchmarking
pliXos GmbH
 
Governance of agile Software projects by an automated KPI Cockpit in the Cloud
Governance of agile Software projectsby an automated KPI Cockpit in the CloudGovernance of agile Software projectsby an automated KPI Cockpit in the Cloud
Governance of agile Software projects by an automated KPI Cockpit in the Cloud
pliXos GmbH
 
Multiple IT-Sourcingund Global Delivery
Multiple IT-Sourcingund Global DeliveryMultiple IT-Sourcingund Global Delivery
Multiple IT-Sourcingund Global Delivery
pliXos GmbH
 
Global Sourcing und Global Delivery
Global Sourcing und Global DeliveryGlobal Sourcing und Global Delivery
Global Sourcing und Global Delivery
pliXos GmbH
 
Global Sourcing Partner in IT-Projekten steuern
Global Sourcing Partner in IT-Projekten steuernGlobal Sourcing Partner in IT-Projekten steuern
Global Sourcing Partner in IT-Projekten steuern
pliXos GmbH
 
Einstiegsthesen: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013
Einstiegsthesen: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013Einstiegsthesen: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013
Einstiegsthesen: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013
pliXos GmbH
 
Governance of agile SW projects · White Paper
Governance of agile SW projects · White PaperGovernance of agile SW projects · White Paper
Governance of agile SW projects · White Paper
pliXos GmbH
 
Automation in IT Services procurement by Tender Manager
Automation in IT Services procurement by Tender ManagerAutomation in IT Services procurement by Tender Manager
Automation in IT Services procurement by Tender Manager
pliXos GmbH
 
Automation in outsourcing strategy
Automation in outsourcing strategy Automation in outsourcing strategy
Automation in outsourcing strategy
pliXos GmbH
 
Automation in governance of offshore SW delivery
Automation in governance of offshore SW deliveryAutomation in governance of offshore SW delivery
Automation in governance of offshore SW delivery
pliXos GmbH
 

Mehr von pliXos GmbH (12)

Application & Mobile App Development for Start-ups by pliXos
Application & Mobile App Development for Start-ups by pliXosApplication & Mobile App Development for Start-ups by pliXos
Application & Mobile App Development for Start-ups by pliXos
 
Vendor Management in today´s Telecommunication Market – Selective Sourcing an...
Vendor Management in today´s Telecommunication Market – Selective Sourcing an...Vendor Management in today´s Telecommunication Market – Selective Sourcing an...
Vendor Management in today´s Telecommunication Market – Selective Sourcing an...
 
IT Benchmarking
IT BenchmarkingIT Benchmarking
IT Benchmarking
 
Governance of agile Software projects by an automated KPI Cockpit in the Cloud
Governance of agile Software projectsby an automated KPI Cockpit in the CloudGovernance of agile Software projectsby an automated KPI Cockpit in the Cloud
Governance of agile Software projects by an automated KPI Cockpit in the Cloud
 
Multiple IT-Sourcingund Global Delivery
Multiple IT-Sourcingund Global DeliveryMultiple IT-Sourcingund Global Delivery
Multiple IT-Sourcingund Global Delivery
 
Global Sourcing und Global Delivery
Global Sourcing und Global DeliveryGlobal Sourcing und Global Delivery
Global Sourcing und Global Delivery
 
Global Sourcing Partner in IT-Projekten steuern
Global Sourcing Partner in IT-Projekten steuernGlobal Sourcing Partner in IT-Projekten steuern
Global Sourcing Partner in IT-Projekten steuern
 
Einstiegsthesen: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013
Einstiegsthesen: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013Einstiegsthesen: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013
Einstiegsthesen: Herausforderungen Sourcing & Business Cloud 2013
 
Governance of agile SW projects · White Paper
Governance of agile SW projects · White PaperGovernance of agile SW projects · White Paper
Governance of agile SW projects · White Paper
 
Automation in IT Services procurement by Tender Manager
Automation in IT Services procurement by Tender ManagerAutomation in IT Services procurement by Tender Manager
Automation in IT Services procurement by Tender Manager
 
Automation in outsourcing strategy
Automation in outsourcing strategy Automation in outsourcing strategy
Automation in outsourcing strategy
 
Automation in governance of offshore SW delivery
Automation in governance of offshore SW deliveryAutomation in governance of offshore SW delivery
Automation in governance of offshore SW delivery
 

Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE

  • 1. Offshore & Nearshore SW Entwicklung – BEST PRACTICE München, 20.05.2014 Jörg Stimmer, Gründer & GF pliXos GmbH joerg.stimmer@plixos.com, 0172 - 8247436
  • 2. Anwendungsentwicklung und – wartung 4 wichtige Thesen (aus Sicht des Autors) zur Diskussion 20.05.2014 2Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH  Status Quo: wozu werden uns der Fachkräftemangel und der demografische Wandel zwingen?  Kosten: welche Kostenvorteile bestätigen Outsourcing - Erfahrene und was sind die notwendigen Anfangsinvestitionen?  KMUs: wie können kleine und mittlere Unternehmen Offshore/Nearshore für sich nutzen und durch die aufkommende Automatisierung und Standardisierung profitieren?  Qualität: welche Prozesse lassen sich (kontinuierlich) verbessern?
  • 3.  Fachkräftemangel schon heute Herausforderung  Geringe Skalierbarkeit und Flexibilität (neue Technologien, „Time to Market“)  Hohe Kosten, für Standard-Entwicklung und insb. bei seltenen Kompetenzen  Berufseinsteiger sind wählerisch, bevorzugen oft ausgesuchte Konzerne  Weitere Verschärfung durch demografischen Wandel  Noch mehr Mangel, insb. bei neuen Technologien  Noch weniger Berufseinsteiger  Zugleich: Hoher Kostendruck  Durch ausländische Anbieter, globale Märkte  Durch andere lokale Unternehmen, die offshore/nearshore schon gewinnbringend nutzen Fachkräftemangel und demografischer Wandel … fördern den Einsatz von offshore/nearshore Mitarbeitern An einer „geschickten Nutzung der Globalisierung“ geht kein Weg vorbei 20.05.2014 3Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 4.  Bei Konzernen und großen Teams  Sehr fundierte Vorbereitung  Aufwendige Übergangsphasen (Know-how Transfer, Systeme etc.)  Strikte Projektsteuerung (Automatisierung!)  Management „politischer Aspekte“  Hohe Anfangskosten (können wir im Detail Simulieren)  Kosteneinsparungen > 40% nachgewiesen  Bei KMUs  Von Konzernen lernen, aber allen Ballast abwerfen  Chance des schlanken Starts mit kleinem Team (1 MA nearshore)  Vermeidung hoher Anfangskosten & Aufwand bei Prozessen, Systemen etc.  Wichtig: Richtiger Partner bzgl. Kompetenzen, Kultur und Einstellung  Kosteneinsparungen >30% realistisch, >50% möglich (pliXos und Russland) Kostendruck: welche Kostenvorteile bestätigen Outsourcing - Erfahrene und was sind die notwendigen Anfangsinvestitionen? Einsparungen > 30% sind „fast immer“ möglich 20.05.2014 4Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 5.  pliXos: gegründet 05/2009, Venture Capital, Fokus SaaS Produkte  Zu keiner Zeit SW Entwicklung in Deutschland  Eigene Produktentwicklung in Russland (Novosibirsk)  Kundenprojekte in Russland oder mit JV in Indien (Kalkutta)  Kompetenten SW Ingenieure für gute aber faire Tagessätze  Festes, eingespieltes Team (seit 2009!), aber flexible Kosten Beispiel pliXos als SW Startup Geringe Kosten und zugleich Flexibilität sind wesentlich Das pliXos eigene SaaS Produktportfolio setzt voll auf Nearshoring 20.05.2014 5Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 6. Beispiel großes offshore Projekt in München Über 30% Kostenvorteile schon nach erstem Einschwingen • Only efforts for technical tasks are considered • Only closed and resolved Story Points and the related tasks are considered • Blended rate as per internal calculation and estimation in which month the Sprint occurred, including freelancers deployed • 80% of efforts by dedicated onsite team allocated for offshore support In average offshore Cost per Story Point seems to reach 70%, including a share of nearly 30% directly attributable to the onsite team supporting offshore Source:“Governance of agile Software projects by an automated KPI Cockpit in the Cloud“ , Dr. Udo Wilski, CTO and Member of the Board, Loyalty Partner Solutions, Swiss IT Sourcing Forum, Zuerich, 8 March 2012 20.05.2014 6Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 7. Simulation der Anfangskosten/Einsparungen mit dem pliXos SaaS Produkt Outsourcing Advisor Alle Aspekte einer offshore/nearshore Strategie können bewertet werden 20.05.2014 7Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 8.  Hohe Automatisierung bei der Steuerung und Kontrolle (Anforderungsmgmt., Test, etc.)  Vereinheitlichen bei Dienste-Modulen „Service Catalogues“, Vergleichbarkeit bei Preisen  Ein standardisierter Vertrag  Hohe Vergleichbarkeit bei Qualität und Leistung von Dienstleistern und z.T. auch Teams  Einfachere Wechselmöglichkeit bzgl. Dienstleistern  Weitere SaaS* Dienste wie Simulation Wirtschaftlichkeit, Know-how Pool, Marktplatz etc. pliXos Vision im SW Sourcing (& IT Services) Details z.B. unter http://nearshoreamericas.com/services-integration-nearshore-delivery/ * Software as a Service ** Kleine und mittlere Unternehmen Überzeugung: „Standardisierung, Automatisierung und Software as a Service bietet gerade KMU** neue Chancen beim Offshoring/Nearshoring“ 20.05.2014 8Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 9. Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) Wie können KMUs Offshore/Nearshore für sich nutzen und durch die aufkommende Automatisierung und Standardisierung profitieren? KMUs: Mit Standardisierung und Automatisierung ein Gewinner der Globalisierung? EZ EZ EZ EZ Client EZ Client Entwicklungszentren Global Sourcing Platform Einfacher Überblick und detaillierte Informationen SaaS*  Sofort verfügbar  Unabhängig vom Dienstleister  Voll integriert, informativ Standardisiert  Geringe Anpassungen, austauschbar  Automatisiert  Steuerung und Kontrolle in Echtzeit  Neutral (unpolitisch) und kostenoptimiert * Software as a Service 20.05.2014 9Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 10. Anspruch: SaaS Werkzeuge für alle wesentlichen Schritte in einem SW Entwicklungsprojekt Entwicklung einer (Out-)Sourcing Strategie Identifikation des richtigen Modells oder Partners Exzellenz in der Umsetzung Unterstützung des Kunden durch Optimierung, Effizienz und geringste Kosten mit Hilfe der pliXos Produkte Outsourcing Advisor Tender Manager Outsourcing Director Die pliXos SaaS Produkte decken alle Phasen typischer SW Projekte ab 20.05.2014 10Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH B2B Marketplace Kostenfreie Information
  • 11. Den perfekt passenden Dienstleister finden und eng zusammenarbeiten – www.plixos.com/market 20.05.2014 11Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 12. Den perfekt passenden Dienstleister finden und eng zusammenarbeiten – www.plixos.com/market  Nur ausgesuchte Dienstleister  Einfache Suchfunktion  Speicherung der Favoriten  Verwaltung der Ausschreibungen, Angebote und Aufträge  Option der weiteren Unterstützung bis hin zur Übernahme der Projektverantwortung durch pliXos 20.05.2014 12Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 13.  Qualität: Wissenschaftliche Bearbeitung mit der Universität Bamberg  Anwendbarkeit: Umfangreiche Analysen, Experteninterviews und online Umfragen  Umsetzung: Spezifikation und „Wireframe“ erstellt, Entwicklung in Vorbereitung Neutrale Bewertung der SW Dienstleister bietet Kunden Transparenz und Vergleichbarkeit Ziel: Aussagekräftige, anwendbare und intuitiv bedienbare Bewertung 20.05.2014 13Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 14. Beispiel erfolgreicher agiler offshore SW-Entwicklung Flexibel, hochqualitativ, kostenoptimiert und vollständig transparent BUT  No fitting reporting on wanted KPIs and trends  Wanted KPIs require multiple base parameters & sources  Manual calculation: costs, delays and unwanted influence Process Tool Requ. Mgmt. User Stories JIRA Explanation Explanation in Wiki Effort Tracking Offshore SP JIRA PlugIn LPS Team PlanView Risk Mgmt. JIRA PlugIn SW Versioning Subversion (SVN) Cont. Int. Hudson Quality Mgmt. SONAR Testing FITness, TOSCA F & A MS Navision, EasyBudget Source:“Governance of agile Software projects by an automated KPI Cockpit in the Cloud“ , Dr. Udo Wilski, CTO and Member of the Board, Loyalty Partner Solutions, Swiss IT Sourcing Forum, Zuerich, 8 March 2012 20.05.2014 14Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 15. Transparenz auch durch aussagekräftige Kennzahlen Automatisch erhoben und vertraglich mit Dienstl. abgesichert  9 Business Case (BC)  4 Productivity (PR)  5 Service Provider Relationship (SPR)  8 Quality Assurance (QA) Example: PR-2: Story Point per PD; PR-5: Velocity Source:“Governance of agile Software projects by an automated KPI Cockpit in the Cloud“ , Dr. Udo Wilski, CTO and Member of the Board, Loyalty Partner Solutions, Swiss IT Sourcing Forum, Zuerich, 8 March 2012 20.05.2014 15Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 16.  Herausforderungen der „deutschen SW Industrie“, insbesondere bei Startups  Fachkräftemangel & demografischer Wandel  Neuer Technologien, „Time to Market“ etc.  Kostendruck  Funktionierende, eigene offshore / nearshore Teams als Lösung  Eigener Standort (kein Outsourcing), passende Themen, Strukturen und Verträge  Optimierte Kontrolle und Steuerung  Nachweisbarer Mehrwert bei richtiger Umsetzung  Skalierbarkeit, Flexibilität  Geringe Risiken und Transparenz durch effektive Steuerung  +30% Kostenvorteile, bei voller Kontrolle über Know-how und Marge  Einstieg in den globalen Markt („vom Entwicklungs- zum Vertriebsstandort“)  Unsere gemeinsame Chance:  Wir („Geld- und Ideengeber“) gestalten die Rahmenbedingungen  Sie können Gewinne in „lokalen Mehrwert“ reinvestieren (F & E, Patente, Int. Vertrieb etc.) Herausforderungen deutscher SW-Unternehmen Wir alle haben eine Lösung und die notwendigen Kompetenzen Nutzen wir die Chancen der Globalisierung zum gemeinsamen Vorteil. pliXos ist ein Beispiel*. * pliXos setzt alle eigenen Produkte komplett in Russland und Indien um 20.05.2014 16Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 18. BACKUP BACKUP 20.05.2014 18Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 19.  pliXos bietet innovative Lösungen zur Kontrolle und Steuerung bei SW Entwicklung – insbesondere bei Einsatz global verteilter Teams  die als Software as a Service angebotenen pliXos Lösungen decken alle Phasen typischer SW Projekte ab  Die pliXos Kunden profitieren bei Ihrer SW Entwicklung und Wartung durch  Standardisierung und Automatisierung bei der Vorbereitung und Beurteilung ihrer Vorhaben  Steigerung der Kontrolle und bei der Steuerung Ihrer Projekte und Dienstleister  Zu unseren Investoren gehören pliXos – über uns pliXos bietet innovative SaaS Lösungen und kann auf namhafte Investoren setzen …, 20.05.2014 19Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 20. Einige Kunden Einige Partner 20.05.2014 20Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 21. Ausschreibung & Analyse: Tender Manager Evaluierung geeigneter Dienstleister durch Ausschreibungen, mit höchster Effizienz, signifikant reduzierten Kosten und kürzesten Projektlaufzeiten* * im Vergleich zu typischen Beratungs- oder internen Projekten 20.05.2014 21Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH
  • 22. Umsetzung & Kontrolle: Outsourcing Director Geringste Kosten, minimierte Risiken und höchste Transparenz bei der SW Entwicklung mit global verteilten Teams* * im Vergleich zu typischen internen Prozessen Umfassendes Reporting mit weiteren “drill down” Möglichkeiten Vollständiger Satz an etablierten und für die Steuerung von globalen SW Projekten optimierten Werkzeugen 20.05.2014 22Offshore & Nearshore SW Entwicklung, © pliXos GmbH