SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
NGO-Meter!
Ergebnisse der ersten Online-Fundraising- Benchmark in
Deutschland.!

                                                April 2012!
NGO-Meter!
Die Idee – das Produkt!
    Entwicklung einer Benchmark für Online Fundraising, an der
     einzelne NGOs ihre relative Leistung in diesem Bereich messen
     können. !

    Ziel des NGO-Meter: Bestandsaufnahme und Darstellung von
     Tendenzen im Online-Fundraising, Erfahrungsaustausch
     innerhalb der Pilotgruppe.!

    Einschränkungen aufgrund der derzeit noch geringen
     Datenbasis: keine homogene Vergleichsgruppe, keine
     Vergleichbarkeit zu Vorperioden!

    Ausblick: Erweiterung der Gruppe, Auswertung innerhalb von
     Vergleichsgruppen; Erfassung von Markt-Trends; Analyse der
     Kommunikationskanäle zur Spendenakquise!

                                                                     1
NGO-Meter!
Wichtigste Ergebnisse!
  Die Online-Durchschnittsspende beträgt im Durchschnitt 98€ (min:
   42€; max: 134€); Vergleich Offline-Durchschnittsspende: 27€ !

  Der prozentuale Anteil des Online-Spendenvolumens am
   Gesamtspendenvolumen variiert bei den teilnehmenden NGOs
   zwischen 0,2% und 54,9%.!

  Die Conversion-Rate (Standardspendenformular) stieg im
   Erfassungszeitraum (QI-QIV) im Durchschnitt um 22% auf
   durchschnittlich 15,5% (min: 9,0%; max 22,9%)!

  Die Anzahl der Facebook- Fans verdoppelte sich nahezu über den
   Auswertungszeitraum, die Anzahl der Twitter-Follower wuchs im
   gleichen Zeitraum um 39%.!

  Suchmaschinen sind die wichtigsten Herkunftsquellen; Facebook ist
   innerhalb der „Referrer-Sites“ von 68% der befragten NGOs als
                                                                    2
   TOP3 - Herkunftsquelle benannt worden.!
INHALT!




   1. Relevanz von Onlinespenden!

   2. Woher kommen die Onlinespender?!

   3. Wie wird das Online-Angebot genutzt?!

   4. Onlinemarketing (Emailings)!

   5. Hintergrundinformationen!
1. Relevanz von Onlinespenden!
Anteil der Onlinespenden variiert stark!


  60%!
           Anteil der Onlinespenden am gesamten                                  54,9%	
  
           Spendenvolumen in Prozent
  50%!

  40%!

  30%!
                                                                     22,2%	
  
  20%!
                                                       Durchschni3	
  

  10%!                                      6,5%	
  
                      1,7%	
     2,4%	
  
           0,2%	
  
   0%!

         Datenbasis: 6 NGOs!
                                                                                             5
Onlinespenden im Durchschnitt deutlich höher 

als die durchschnittliche Offlinespende!


                                                                                      134	
  
                                                                                      133	
  
                                                                            112	
  
                                                                           111	
  
                                                                          109	
  
                                               Durchschni3	
     98	
  
                                47	
  
                            42	
  
        Offline	
  27	
  

  0!       20!            40!            60!       80!       100!            120!     140!      160!
   Datenbasis: 7 NGOs; Wert für durchschnittliche Offlinespende durch GfK geschätzt!
                                                                                                       6
Anzahl der erforderlichen Besuche für 1.000 Euro 

 Onlinespendenvolumen sehr unterschiedlich!
                                                     Besuche pro 1.000 Euro Onlinespenden
                 45	
  
                                                 337	
  
                    81	
  
QI                                180	
  
                                                                                              1.328	
  
                                                                                                                      ...                          60.932	
  
               19	
  
                                  179	
  
QII                 75	
  
                                       241	
  
                                                                                                          1.559	
  
                                                                                                                      ...            38.164	
  
                        87	
  
                                              293	
  
QIII                             156	
  
                                           250	
  
                                                                        970	
                                         ...                         59.411	
  
               24	
  
                         104	
  
                         105	
  
QIV                                             314	
  
                                                                                  1.071	
  
                                                                                                                      ...        32.884	
  

       0	
                                                500	
     1.000	
                      1.500	
              ... 30.000	
   50.000	
   70.000	
  
                         Datenbasis: 6 NGOs!
                                                                                                                                                         7
2. Woher kommen die Onlinespender ?!
Wichtigste Besucherquellen: Suchmaschinen 

und Direkteingabe!



                   10%!

            14%!                       Suchmaschinen!
                             48%!      Direkteingabe!
                                       Referrer Site!
                                       sonstige!
               28%!




       Datenbasis: 8 NGOs!
                                                        9
Durchschnittlich 68% der NGOs haben Facebook!
   als TOP 3 – Referrer Site* genannt!
   Prozentualer Anteil der NGOs, bei denen Facebook zu den TOP 3 - Referrer
   Sites zählt

  QI	
                                                                                 72%	
  


 QII	
                                                                     61%	
  


QIII	
                                                                     61%	
  


QIV	
                                                                                            78%	
  

           0%	
     10%	
     20%	
     30%	
     40%	
     50%	
     60%	
      70%	
      80%	
  
    *monatlich abgefragt!
      Datenbasis: 6 NGOs!
                                                                                                           10
Sehr dynamische Entwicklung der Facebook Fans

im dritten Quartal!

            Wachstum der durchschnittl. Facebook Fans in Prozent!
100%!

80%!

60%!

40%!

20%!

 0%!
    QI!                         QII!         QIII!              QIV!


          Datenbasis: 6 NGOs!
                                                                       11
Anzahl der Facebook Fans verdoppelte sich 

im Beobachtungszeitraum!
20.000!
18.000!
16.000!
14.000!
12.000!
10.000!
 8.000!
 6.000!
 4.000!
 2.000!
     0!
               QI!          QII!   QIII!      QIV!
      Datenbasis: 7 NGOs!
                                                     12
Unterschiedliche Anzahl von Facebook Fans pro

1.000 Euro Onlinespenden !

                                                                                                                                                                                          120,1	
  
120,0!                                                                                                                                     115,2	
  

                                                                                            102,0	
  
100,0!                                         94,8	
  



 80,0!                                          ...                                             ...                                             ...                                            ...
  8,0!

  6,0!                                                                                                                                                                               5,3	
  
                                                                                                                                      4,4	
  
                                                                                                                                                                           3,8	
  
  4,0!                                                                        2,9	
   3,2	
                                 3,3	
  
                             2,5	
   2,7	
                                                                        2,4	
                                          2,4	
  
  2,0!             1,2	
                                            1,2	
  
                                                                                                        0,7	
                                          1,0	
  
         0,6	
                                            0,6	
  
  0,0!
                             QI!                                              QII!                                      QIII!                                          QIV!
         Datenbasis: 5 NGOs!
                                                                                                                                                                                                      13
Stetige Zunahme der Twitter Followers!



           Wachstum der durchschnittl. Twitter Followers in Prozent!
45%!
40%!
35%!
30%!
25%!
20%!
15%!
10%!
 5%!
 0%!
    QI!                     QII!            QIII!               QIV!


          Datenbasis: 3 NGOs!
                                                                       14
3. Wie wird das Onlineangebot genutzt ?!
Stärkste Zunahme der Unique Visitors in QIII!
600.000!
           Anzahl der Unique Visitors auf der Webseite
500.000!
 ...                                                          ...
350.000!
                               Durchschni3	
  
300.000!

250.000!

200.000!
                                                     139.843	
  
150.000!
                  93.021	
  
100.000!                               79.810	
                      76.737	
  


 50.000!

      0!
                 QI!                  QII!          QIII!           QIV!
     Datenbasis: 8 NGOs!
                                                                                  16
Höchste Besucherzahlen ebenfalls in QIII!


  QI	
  



 QII	
  



QIII	
  



QIV	
  


           0	
       100.000	
     200.000	
     300.000	
     400.000	
     500.000	
     600.000	
     700.000	
  
               Datenbasis: 8 NGOs!
                                                                                                               17
Anzahl der Seiten pro Besuch leicht gestiegen !

 5,0!
 4,5!
 4,0!
 3,5!
 3,0!




                                                                    Durchschni3	
  
              Durchschni3	
  




 2,5!

                                Durchschni3	
  




                                                  Durchschni3	
  
 2,0!
 1,5!
 1,0!
 0,5!
 0,0!
                        QI!              QII!            QIII!            QIV!

        Datenbasis: 8 NGOs!
                                                                                      18
Stark schwankende durchschnittliche 

Besuchszeiten in Sekunden!


  QI	
  



 QII	
  



QIII	
  



QIV	
  


           0	
         50	
          100	
     150	
     200	
     250	
     300	
     350	
  
               Datenbasis: 8 NGOs!
                                                                                                 19
Absprungraten Website relativ konstant!


  QI	
  
                                                            Durchschni3	
  



 QII	
  
                                                            Durchschni3	
  



QIII	
  
                                                            Durchschni3	
  



QIV	
  
                                                            Durchschni3	
  


           0%	
     10%	
     20%	
     30%	
     40%	
     50%	
     60%	
     70%	
     80%	
     90%	
   100%	
  
               Datenbasis: 6 NGOs!
                                                                                                                20
Conversion Rate schwankt stark (Katastrophen!)!


     Prozentsatz der Besucher auf der Spenden-
     formularseite, die gespendet haben



            Diese	
  InformaBon	
  wurde	
  in	
  der	
  Studie	
  berücksichBgt	
  und	
  
              steht	
  derzeit	
  nur	
  den	
  am	
  NGO-­‐Meter	
  teilnehmenden	
  
                            OrganisaBonen	
  zur	
  Verfügung.	
  
                                                      	
  
                                         Jetzt	
  mitmachen!	
  
                           Mehr	
  Infos	
  und	
  Anmeldung	
  unter	
  
                                   	
  h3p://bit.ly/ngo-­‐meter	
  




           QI!                        QII!                      QIII!                     QIV!


                                                                                                 21
4. Onlinemarketing (Emailings)!
Emailings: durchschnittliche Öffnungsraten im

4. Quartal leicht rückläufig!


50%!
45%!
40%!
35%!
30%!
                  Durchschni3	
  




                                                             Durchschni3	
  
25%!

                                       Durchschni3	
  




                                                                                  Durchschni3	
  
20%!
15%!
10%!
 5%!
 0%!
              QI!                   QII!                 QIII!                 QIV!
       Datenbasis: 4 NGOs!
                                                                                                    23
Emailings: Klickraten bei geöffneten Mailings

schwanken stark (Katastrophen!)!




       Diese	
  InformaBon	
  wurde	
  in	
  der	
  Studie	
  berücksichBgt	
  und	
  steht	
  
       derzeit	
  nur	
  den	
  am	
  NGO-­‐Meter	
  teilnehmenden	
  OrganisaBonen	
  
                                              zur	
  Verfügung.	
  
                                                        	
  
                                            Jetzt	
  mitmachen!	
  
                            Mehr	
  Infos	
  und	
  Anmeldung	
  unter	
  
                                      	
  h3p://bit.ly/ngo-­‐meter	
  




          QI!                     QII!                    QIII!                  QIV!

                                                                                                  24
5. Hintergrundinformationen!
Hintergrundinformationen!



    Pilotphase!

    Teilnehmer: 8 NGOs, davon:!
            5 große NGOs ( Spendenvolumen > 1 Mio. €)!
            1 mittlere NGO ( Spendenvolumen 100 T€ bis 1 Mio. €)!
            2 kleine NGOs (Spendenvolumen < 100 T€)!
    Auswertungszeitraum: Januar – Dezember 2011!

    Sondereffekte durch Katastrophen im Auswertungszeitraum:!
            Japan (März 2011)!
            Ostafrika (Juli 2011)!
      !    !   !   !!

  !                                                                  26
Definition der Kennzahlen!



    Gesamtspendenvolumen umfasst ausschließlich
     Privatspenden; keine Spenden aus Unternehmens-
     kooperationen oder öffentlichen Geldern.!

    Online-Spendenvolumen beinhaltet sowohl das Online-
     Spendenvolumen über die Website (einschließlich online
     akquirierter Spenden, die offline, z.B. über Dauerauftrag,
     weitergeführt werden) als auch über die Spendenplattformen.!

    Emailings-Klickraten stellt die Klickraten bezogen auf die
     geöffneten Newsletter (nicht Gesamt-Newsletter-Auflage) dar.!

  !



                                                                    27
Vielen Dank.!

Dr. Angela Ullrich                                 Silke Penner!
!
                                                               !
betterplace lab!
                                    Europa Universität Viadrina!
!
                                                               !
Schlesische Strasse 26!         Lehrstuhl für VWL, insb. Finanz-
10997 Berlin!                wissenschaft und Umweltökonomie!
Tel +49 30 76 76 44 88-0!                        Postfach 1786!
Fax +49 30 76 76 44 88-40!               15207 Frankfurt (Oder)!
lab@betterplace.org!                    penner@europa-uni.de!

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
betterplace lab
 
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
betterplace lab
 
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
betterplace lab
 
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
betterplace lab
 
Zahlen und Fakten: soziale Medien und Online-Spenden
Zahlen und Fakten: soziale Medien und Online-SpendenZahlen und Fakten: soziale Medien und Online-Spenden
Zahlen und Fakten: soziale Medien und Online-Spenden
Jörg Reschke
 
Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015
betterplace lab
 
Spenden in deutschland 2013
Spenden in deutschland 2013Spenden in deutschland 2013
Spenden in deutschland 2013betterplace lab
 
Online Fundraising Folien vom Workshop bei der SEIF in Zürich
Online Fundraising Folien vom Workshop bei der SEIF in ZürichOnline Fundraising Folien vom Workshop bei der SEIF in Zürich
Online Fundraising Folien vom Workshop bei der SEIF in Zürich
betterplace lab
 
Aktuelle Fundraising-Studien
Aktuelle Fundraising-StudienAktuelle Fundraising-Studien
Aktuelle Fundraising-Studien
Jörg Reschke
 
Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014
betterplace lab
 
Spendenmarkt in Deutschland September 2012
Spendenmarkt in Deutschland September 2012Spendenmarkt in Deutschland September 2012
Spendenmarkt in Deutschland September 2012
betterplace lab
 
Online Fundraising – Markt, Entwicklungen
Online Fundraising – Markt, EntwicklungenOnline Fundraising – Markt, Entwicklungen
Online Fundraising – Markt, Entwicklungen
betterplace lab
 
Schöne neue Online-Fundraising-Welt
Schöne neue Online-Fundraising-WeltSchöne neue Online-Fundraising-Welt
Schöne neue Online-Fundraising-Welt
Jörg Reschke
 

Was ist angesagt? (13)

Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
 
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
 
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
 
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
 
Zahlen und Fakten: soziale Medien und Online-Spenden
Zahlen und Fakten: soziale Medien und Online-SpendenZahlen und Fakten: soziale Medien und Online-Spenden
Zahlen und Fakten: soziale Medien und Online-Spenden
 
Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015
 
Spenden in deutschland 2013
Spenden in deutschland 2013Spenden in deutschland 2013
Spenden in deutschland 2013
 
Online Fundraising Folien vom Workshop bei der SEIF in Zürich
Online Fundraising Folien vom Workshop bei der SEIF in ZürichOnline Fundraising Folien vom Workshop bei der SEIF in Zürich
Online Fundraising Folien vom Workshop bei der SEIF in Zürich
 
Aktuelle Fundraising-Studien
Aktuelle Fundraising-StudienAktuelle Fundraising-Studien
Aktuelle Fundraising-Studien
 
Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014
 
Spendenmarkt in Deutschland September 2012
Spendenmarkt in Deutschland September 2012Spendenmarkt in Deutschland September 2012
Spendenmarkt in Deutschland September 2012
 
Online Fundraising – Markt, Entwicklungen
Online Fundraising – Markt, EntwicklungenOnline Fundraising – Markt, Entwicklungen
Online Fundraising – Markt, Entwicklungen
 
Schöne neue Online-Fundraising-Welt
Schöne neue Online-Fundraising-WeltSchöne neue Online-Fundraising-Welt
Schöne neue Online-Fundraising-Welt
 

Andere mochten auch

Küchen-Verband Schweiz – Publizieren? Sich unterhalten
Küchen-Verband Schweiz – Publizieren? Sich unterhaltenKüchen-Verband Schweiz – Publizieren? Sich unterhalten
Küchen-Verband Schweiz – Publizieren? Sich unterhaltenBlogwerk AG
 
Las NTIC´S
Las NTIC´SLas NTIC´S
Las NTIC´S
Alejandra Celis
 
Trabajo hardware
Trabajo hardwareTrabajo hardware
Trabajo hardware
pmorontac
 
Journalistische Recherche im Social Web
Journalistische Recherche im Social WebJournalistische Recherche im Social Web
Journalistische Recherche im Social WebTobias Eberwein
 
True stars-energy-physics_Welt der Schöpfung Teil 3 Sterne U Planeten
True stars-energy-physics_Welt der Schöpfung Teil 3 Sterne U PlanetenTrue stars-energy-physics_Welt der Schöpfung Teil 3 Sterne U Planeten
True stars-energy-physics_Welt der Schöpfung Teil 3 Sterne U Planeten
guestfd1fbf
 
Lernen Mit Und Durch Medien
Lernen Mit Und Durch MedienLernen Mit Und Durch Medien
Lernen Mit Und Durch Medienbeafondu
 
Funciones
FuncionesFunciones
Funciones
candeaylenr
 
Adruni Ishan Unified Workplace V2
Adruni Ishan   Unified Workplace V2Adruni Ishan   Unified Workplace V2
Adruni Ishan Unified Workplace V2Adruni Ishan
 
Ausschreibung Pro Holz Reise 2011
Ausschreibung Pro Holz Reise 2011Ausschreibung Pro Holz Reise 2011
Ausschreibung Pro Holz Reise 2011Martin Wiederkehr
 
Sales Enablement - topsoft
Sales Enablement - topsoftSales Enablement - topsoft
Sales Enablement - topsoft
basis06 AG
 
Archivo5
Archivo5Archivo5
Archivo5
omoirawo
 
Greenpeace vortrag Fundraising Tagung Münster Februar 2011
Greenpeace vortrag Fundraising Tagung Münster Februar 2011Greenpeace vortrag Fundraising Tagung Münster Februar 2011
Greenpeace vortrag Fundraising Tagung Münster Februar 2011Volker Gaßner
 
GrüNer Neujahrsempfang 2010 Neu
GrüNer Neujahrsempfang 2010 NeuGrüNer Neujahrsempfang 2010 Neu
GrüNer Neujahrsempfang 2010 NeuGrüne Bad Oldesloe
 
Formato apa edicion5
Formato apa edicion5Formato apa edicion5
Formato apa edicion5
Jose Abel Reyes Navarro
 
Alcohol adicciones
Alcohol adiccionesAlcohol adicciones
Alcohol adicciones
enriqueta jimenez cuadra
 
Küchen-Verband Schweiz – Social Media im Verkauf
Küchen-Verband Schweiz – Social Media im VerkaufKüchen-Verband Schweiz – Social Media im Verkauf
Küchen-Verband Schweiz – Social Media im VerkaufBlogwerk AG
 
Psicoterapiaanaliticafuncional 141111224552-conversion-gate02
Psicoterapiaanaliticafuncional 141111224552-conversion-gate02Psicoterapiaanaliticafuncional 141111224552-conversion-gate02
Psicoterapiaanaliticafuncional 141111224552-conversion-gate02
Willian Rios
 
Erfolgreiche Kampagnen
Erfolgreiche KampagnenErfolgreiche Kampagnen
Erfolgreiche Kampagnen
Volker Gaßner
 
Comp aplicada ii trabajo n° 1
Comp aplicada ii trabajo n° 1Comp aplicada ii trabajo n° 1
Comp aplicada ii trabajo n° 1
LuzLunaBustamante
 

Andere mochten auch (20)

Küchen-Verband Schweiz – Publizieren? Sich unterhalten
Küchen-Verband Schweiz – Publizieren? Sich unterhaltenKüchen-Verband Schweiz – Publizieren? Sich unterhalten
Küchen-Verband Schweiz – Publizieren? Sich unterhalten
 
Las NTIC´S
Las NTIC´SLas NTIC´S
Las NTIC´S
 
Trabajo hardware
Trabajo hardwareTrabajo hardware
Trabajo hardware
 
Journalistische Recherche im Social Web
Journalistische Recherche im Social WebJournalistische Recherche im Social Web
Journalistische Recherche im Social Web
 
True stars-energy-physics_Welt der Schöpfung Teil 3 Sterne U Planeten
True stars-energy-physics_Welt der Schöpfung Teil 3 Sterne U PlanetenTrue stars-energy-physics_Welt der Schöpfung Teil 3 Sterne U Planeten
True stars-energy-physics_Welt der Schöpfung Teil 3 Sterne U Planeten
 
Lernen Mit Und Durch Medien
Lernen Mit Und Durch MedienLernen Mit Und Durch Medien
Lernen Mit Und Durch Medien
 
Funciones
FuncionesFunciones
Funciones
 
Adruni Ishan Unified Workplace V2
Adruni Ishan   Unified Workplace V2Adruni Ishan   Unified Workplace V2
Adruni Ishan Unified Workplace V2
 
Ausschreibung Pro Holz Reise 2011
Ausschreibung Pro Holz Reise 2011Ausschreibung Pro Holz Reise 2011
Ausschreibung Pro Holz Reise 2011
 
Sales Enablement - topsoft
Sales Enablement - topsoftSales Enablement - topsoft
Sales Enablement - topsoft
 
Archivo5
Archivo5Archivo5
Archivo5
 
Greenpeace vortrag Fundraising Tagung Münster Februar 2011
Greenpeace vortrag Fundraising Tagung Münster Februar 2011Greenpeace vortrag Fundraising Tagung Münster Februar 2011
Greenpeace vortrag Fundraising Tagung Münster Februar 2011
 
Deutschlandsreise
DeutschlandsreiseDeutschlandsreise
Deutschlandsreise
 
GrüNer Neujahrsempfang 2010 Neu
GrüNer Neujahrsempfang 2010 NeuGrüNer Neujahrsempfang 2010 Neu
GrüNer Neujahrsempfang 2010 Neu
 
Formato apa edicion5
Formato apa edicion5Formato apa edicion5
Formato apa edicion5
 
Alcohol adicciones
Alcohol adiccionesAlcohol adicciones
Alcohol adicciones
 
Küchen-Verband Schweiz – Social Media im Verkauf
Küchen-Verband Schweiz – Social Media im VerkaufKüchen-Verband Schweiz – Social Media im Verkauf
Küchen-Verband Schweiz – Social Media im Verkauf
 
Psicoterapiaanaliticafuncional 141111224552-conversion-gate02
Psicoterapiaanaliticafuncional 141111224552-conversion-gate02Psicoterapiaanaliticafuncional 141111224552-conversion-gate02
Psicoterapiaanaliticafuncional 141111224552-conversion-gate02
 
Erfolgreiche Kampagnen
Erfolgreiche KampagnenErfolgreiche Kampagnen
Erfolgreiche Kampagnen
 
Comp aplicada ii trabajo n° 1
Comp aplicada ii trabajo n° 1Comp aplicada ii trabajo n° 1
Comp aplicada ii trabajo n° 1
 

Mehr von betterplace lab

Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019
betterplace lab
 
Demokratie.io Broschüre
Demokratie.io BroschüreDemokratie.io Broschüre
Demokratie.io Broschüre
betterplace lab
 
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
betterplace lab
 
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
betterplace lab
 
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact ChallengeAuswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
betterplace lab
 
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
betterplace lab
 
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
betterplace lab
 
5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap 5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap
betterplace lab
 
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
betterplace lab
 
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege MöglichkeitenDigitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
betterplace lab
 
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-FundraisingInternet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraisingbetterplace lab
 
betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab
 
Labmetrics Dezember 2014
Labmetrics Dezember 2014Labmetrics Dezember 2014
Labmetrics Dezember 2014
betterplace lab
 
Smart Hero Award 2014
Smart Hero Award 2014Smart Hero Award 2014
Smart Hero Award 2014
betterplace lab
 
Privacy, Transparency and Trust in a Digital World
Privacy, Transparency and Trust in a Digital WorldPrivacy, Transparency and Trust in a Digital World
Privacy, Transparency and Trust in a Digital World
betterplace lab
 
Metriken November 2014
Metriken November 2014Metriken November 2014
Metriken November 2014
betterplace lab
 
Fünf Trends in Sachen Social Media
Fünf Trends in Sachen Social MediaFünf Trends in Sachen Social Media
Fünf Trends in Sachen Social Media
betterplace lab
 
Innovationsreport Landwirtschaft Gates Foundation
Innovationsreport Landwirtschaft Gates FoundationInnovationsreport Landwirtschaft Gates Foundation
Innovationsreport Landwirtschaft Gates Foundation
betterplace lab
 
Civic Tech - Stiftet Technologie Gemeinschaft?
Civic Tech - Stiftet Technologie Gemeinschaft? Civic Tech - Stiftet Technologie Gemeinschaft?
Civic Tech - Stiftet Technologie Gemeinschaft?
betterplace lab
 

Mehr von betterplace lab (20)

Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019
 
Demokratie.io Broschüre
Demokratie.io BroschüreDemokratie.io Broschüre
Demokratie.io Broschüre
 
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
 
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
 
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact ChallengeAuswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
 
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
 
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
 
5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap 5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap
 
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
 
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege MöglichkeitenDigitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
 
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-FundraisingInternet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
 
betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013
 
Labmetrics Dezember 2014
Labmetrics Dezember 2014Labmetrics Dezember 2014
Labmetrics Dezember 2014
 
Smart Hero Award 2014
Smart Hero Award 2014Smart Hero Award 2014
Smart Hero Award 2014
 
Privacy, Transparency and Trust in a Digital World
Privacy, Transparency and Trust in a Digital WorldPrivacy, Transparency and Trust in a Digital World
Privacy, Transparency and Trust in a Digital World
 
Metriken November 2014
Metriken November 2014Metriken November 2014
Metriken November 2014
 
Fünf Trends in Sachen Social Media
Fünf Trends in Sachen Social MediaFünf Trends in Sachen Social Media
Fünf Trends in Sachen Social Media
 
Labmetrics september 14
Labmetrics september 14Labmetrics september 14
Labmetrics september 14
 
Innovationsreport Landwirtschaft Gates Foundation
Innovationsreport Landwirtschaft Gates FoundationInnovationsreport Landwirtschaft Gates Foundation
Innovationsreport Landwirtschaft Gates Foundation
 
Civic Tech - Stiftet Technologie Gemeinschaft?
Civic Tech - Stiftet Technologie Gemeinschaft? Civic Tech - Stiftet Technologie Gemeinschaft?
Civic Tech - Stiftet Technologie Gemeinschaft?
 

NGO-Meter: Ergebnisse II, April 2012

  • 1. NGO-Meter! Ergebnisse der ersten Online-Fundraising- Benchmark in Deutschland.! April 2012!
  • 2. NGO-Meter! Die Idee – das Produkt!   Entwicklung einer Benchmark für Online Fundraising, an der einzelne NGOs ihre relative Leistung in diesem Bereich messen können. !   Ziel des NGO-Meter: Bestandsaufnahme und Darstellung von Tendenzen im Online-Fundraising, Erfahrungsaustausch innerhalb der Pilotgruppe.!   Einschränkungen aufgrund der derzeit noch geringen Datenbasis: keine homogene Vergleichsgruppe, keine Vergleichbarkeit zu Vorperioden!   Ausblick: Erweiterung der Gruppe, Auswertung innerhalb von Vergleichsgruppen; Erfassung von Markt-Trends; Analyse der Kommunikationskanäle zur Spendenakquise! 1
  • 3. NGO-Meter! Wichtigste Ergebnisse!   Die Online-Durchschnittsspende beträgt im Durchschnitt 98€ (min: 42€; max: 134€); Vergleich Offline-Durchschnittsspende: 27€ !   Der prozentuale Anteil des Online-Spendenvolumens am Gesamtspendenvolumen variiert bei den teilnehmenden NGOs zwischen 0,2% und 54,9%.!   Die Conversion-Rate (Standardspendenformular) stieg im Erfassungszeitraum (QI-QIV) im Durchschnitt um 22% auf durchschnittlich 15,5% (min: 9,0%; max 22,9%)!   Die Anzahl der Facebook- Fans verdoppelte sich nahezu über den Auswertungszeitraum, die Anzahl der Twitter-Follower wuchs im gleichen Zeitraum um 39%.!   Suchmaschinen sind die wichtigsten Herkunftsquellen; Facebook ist innerhalb der „Referrer-Sites“ von 68% der befragten NGOs als 2 TOP3 - Herkunftsquelle benannt worden.!
  • 4. INHALT! 1. Relevanz von Onlinespenden! 2. Woher kommen die Onlinespender?! 3. Wie wird das Online-Angebot genutzt?! 4. Onlinemarketing (Emailings)! 5. Hintergrundinformationen!
  • 5. 1. Relevanz von Onlinespenden!
  • 6. Anteil der Onlinespenden variiert stark! 60%! Anteil der Onlinespenden am gesamten 54,9%   Spendenvolumen in Prozent 50%! 40%! 30%! 22,2%   20%! Durchschni3   10%! 6,5%   1,7%   2,4%   0,2%   0%! Datenbasis: 6 NGOs! 5
  • 7. Onlinespenden im Durchschnitt deutlich höher 
 als die durchschnittliche Offlinespende! 134   133   112   111   109   Durchschni3   98   47   42   Offline  27   0! 20! 40! 60! 80! 100! 120! 140! 160! Datenbasis: 7 NGOs; Wert für durchschnittliche Offlinespende durch GfK geschätzt! 6
  • 8. Anzahl der erforderlichen Besuche für 1.000 Euro 
 Onlinespendenvolumen sehr unterschiedlich! Besuche pro 1.000 Euro Onlinespenden 45   337   81   QI 180   1.328   ... 60.932   19   179   QII 75   241   1.559   ... 38.164   87   293   QIII 156   250   970   ... 59.411   24   104   105   QIV 314   1.071   ... 32.884   0   500   1.000   1.500   ... 30.000   50.000   70.000   Datenbasis: 6 NGOs! 7
  • 9. 2. Woher kommen die Onlinespender ?!
  • 10. Wichtigste Besucherquellen: Suchmaschinen 
 und Direkteingabe! 10%! 14%! Suchmaschinen! 48%! Direkteingabe! Referrer Site! sonstige! 28%! Datenbasis: 8 NGOs! 9
  • 11. Durchschnittlich 68% der NGOs haben Facebook! als TOP 3 – Referrer Site* genannt! Prozentualer Anteil der NGOs, bei denen Facebook zu den TOP 3 - Referrer Sites zählt QI   72%   QII   61%   QIII   61%   QIV   78%   0%   10%   20%   30%   40%   50%   60%   70%   80%   *monatlich abgefragt! Datenbasis: 6 NGOs! 10
  • 12. Sehr dynamische Entwicklung der Facebook Fans
 im dritten Quartal! Wachstum der durchschnittl. Facebook Fans in Prozent! 100%! 80%! 60%! 40%! 20%! 0%! QI! QII! QIII! QIV! Datenbasis: 6 NGOs! 11
  • 13. Anzahl der Facebook Fans verdoppelte sich 
 im Beobachtungszeitraum! 20.000! 18.000! 16.000! 14.000! 12.000! 10.000! 8.000! 6.000! 4.000! 2.000! 0! QI! QII! QIII! QIV! Datenbasis: 7 NGOs! 12
  • 14. Unterschiedliche Anzahl von Facebook Fans pro
 1.000 Euro Onlinespenden ! 120,1   120,0! 115,2   102,0   100,0! 94,8   80,0! ... ... ... ... 8,0! 6,0! 5,3   4,4   3,8   4,0! 2,9   3,2   3,3   2,5   2,7   2,4   2,4   2,0! 1,2   1,2   0,7   1,0   0,6   0,6   0,0! QI! QII! QIII! QIV! Datenbasis: 5 NGOs! 13
  • 15. Stetige Zunahme der Twitter Followers! Wachstum der durchschnittl. Twitter Followers in Prozent! 45%! 40%! 35%! 30%! 25%! 20%! 15%! 10%! 5%! 0%! QI! QII! QIII! QIV! Datenbasis: 3 NGOs! 14
  • 16. 3. Wie wird das Onlineangebot genutzt ?!
  • 17. Stärkste Zunahme der Unique Visitors in QIII! 600.000! Anzahl der Unique Visitors auf der Webseite 500.000! ... ... 350.000! Durchschni3   300.000! 250.000! 200.000! 139.843   150.000! 93.021   100.000! 79.810   76.737   50.000! 0! QI! QII! QIII! QIV! Datenbasis: 8 NGOs! 16
  • 18. Höchste Besucherzahlen ebenfalls in QIII! QI   QII   QIII   QIV   0   100.000   200.000   300.000   400.000   500.000   600.000   700.000   Datenbasis: 8 NGOs! 17
  • 19. Anzahl der Seiten pro Besuch leicht gestiegen ! 5,0! 4,5! 4,0! 3,5! 3,0! Durchschni3   Durchschni3   2,5! Durchschni3   Durchschni3   2,0! 1,5! 1,0! 0,5! 0,0! QI! QII! QIII! QIV! Datenbasis: 8 NGOs! 18
  • 20. Stark schwankende durchschnittliche 
 Besuchszeiten in Sekunden! QI   QII   QIII   QIV   0   50   100   150   200   250   300   350   Datenbasis: 8 NGOs! 19
  • 21. Absprungraten Website relativ konstant! QI   Durchschni3   QII   Durchschni3   QIII   Durchschni3   QIV   Durchschni3   0%   10%   20%   30%   40%   50%   60%   70%   80%   90%   100%   Datenbasis: 6 NGOs! 20
  • 22. Conversion Rate schwankt stark (Katastrophen!)! Prozentsatz der Besucher auf der Spenden- formularseite, die gespendet haben Diese  InformaBon  wurde  in  der  Studie  berücksichBgt  und   steht  derzeit  nur  den  am  NGO-­‐Meter  teilnehmenden   OrganisaBonen  zur  Verfügung.     Jetzt  mitmachen!   Mehr  Infos  und  Anmeldung  unter    h3p://bit.ly/ngo-­‐meter   QI! QII! QIII! QIV! 21
  • 24. Emailings: durchschnittliche Öffnungsraten im
 4. Quartal leicht rückläufig! 50%! 45%! 40%! 35%! 30%! Durchschni3   Durchschni3   25%! Durchschni3   Durchschni3   20%! 15%! 10%! 5%! 0%! QI! QII! QIII! QIV! Datenbasis: 4 NGOs! 23
  • 25. Emailings: Klickraten bei geöffneten Mailings
 schwanken stark (Katastrophen!)! Diese  InformaBon  wurde  in  der  Studie  berücksichBgt  und  steht   derzeit  nur  den  am  NGO-­‐Meter  teilnehmenden  OrganisaBonen   zur  Verfügung.     Jetzt  mitmachen!   Mehr  Infos  und  Anmeldung  unter    h3p://bit.ly/ngo-­‐meter   QI! QII! QIII! QIV! 24
  • 27. Hintergrundinformationen!   Pilotphase!   Teilnehmer: 8 NGOs, davon:!   5 große NGOs ( Spendenvolumen > 1 Mio. €)!   1 mittlere NGO ( Spendenvolumen 100 T€ bis 1 Mio. €)!   2 kleine NGOs (Spendenvolumen < 100 T€)!   Auswertungszeitraum: Januar – Dezember 2011!   Sondereffekte durch Katastrophen im Auswertungszeitraum:!   Japan (März 2011)!   Ostafrika (Juli 2011)! ! ! ! !! ! 26
  • 28. Definition der Kennzahlen!   Gesamtspendenvolumen umfasst ausschließlich Privatspenden; keine Spenden aus Unternehmens- kooperationen oder öffentlichen Geldern.!   Online-Spendenvolumen beinhaltet sowohl das Online- Spendenvolumen über die Website (einschließlich online akquirierter Spenden, die offline, z.B. über Dauerauftrag, weitergeführt werden) als auch über die Spendenplattformen.!   Emailings-Klickraten stellt die Klickraten bezogen auf die geöffneten Newsletter (nicht Gesamt-Newsletter-Auflage) dar.! ! 27
  • 29. Vielen Dank.! Dr. Angela Ullrich Silke Penner! ! ! betterplace lab! Europa Universität Viadrina! ! ! Schlesische Strasse 26! Lehrstuhl für VWL, insb. Finanz- 10997 Berlin! wissenschaft und Umweltökonomie! Tel +49 30 76 76 44 88-0! Postfach 1786! Fax +49 30 76 76 44 88-40! 15207 Frankfurt (Oder)! lab@betterplace.org! penner@europa-uni.de!