SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
25.08.2017
Neuheiten
zum 25.08.2017
© 2017 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing
Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20
Fax: ­21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de
Jacquots Tosca-Klassiker in
revolutionärer 4K UHD-Auflösung!
742304 ODE1296-2
900150
80 Neuheiten von
Arthaus Musik
C Major
BR Klassik
Melodiya
Opus Arte
Simax
OehmsClassics
Linn
Gramola
Pentatone
Wergo
Dacapo
Our Recordings
Tudor
Thorofon
Delphian
u.v.a.
109293
25.08.2017
JacquotsTosca-Klassiker
in revolutionärer 4K UHD-Auflösung!
	
Giacomo Puccini	
Tosca		
Angela Gheorghiu	
Roberto Alagna	
Ruggero Raimondi	
Maurizio Muraro	
Enrico Fissore	
David Cangelosi	
Sorin Coliban		
Royal Opera	
Antonio Pappano		
FSK 0	
Arthaus Musik
 125 Min.
	
Fach:
Oper - Romantik			
• Die weltweit erste
Veröffentlichung eines 35mm-
Zelluloid Opern ilms in 4K Ultra-
HD Au lösung
• Tosca als Opern ilm vom
erfolgreichen französischen
Filmregisseur Benoît Jacquot
• Mit dem langjährigen Opern-
Traumpaar Angela Gheorghiu
und Roberto Alagna und Ruggero
Raimondi als ihr Gegenspieler
•	 Auch die DVD-Version wurde
mit signifikanten technischen
Verbesserungen remastered
•	 Nicht hochgerechnet, sondern
vom 10K Zelluloid-Material
heruntergerechnet!
Technisch betrachtet ist diese
Veröffentlichung nicht weniger als eine
Sensation: Sie markiert die weltweit erste
Veröffentlichung eines 35mm-Zelluloid
Opernfilms in 4k Ultra-HD-Auflösung
auf 4K-Blu-ray Disc. Doch auch Besitzer
eines normalen Blu-ray-Players können
zugreifen, denn auch eine handelsübliche
Blu-ray ist hier enthalten.	
Tosca, das ist der Inbegriff der
italienischen Oper. Eine dramatische
Geschichte über Sehnsucht, Leidenschaft
und Mord. Es ist die Geschichte einer
begehrten Frau zwischen zwei Männern,
die um ihre Liebe kämpfen und sich
duellieren – der eine ist ein Engel, der
andere ein Dämon.	
Der erfolgreiche französische
Filmregisseur Benoît Jacquot schuf
im Jahr 2001 keine Tosca für die
Opernbühne, sondern er inszenierte sie
für das Kino. Eine gewagte Idee und ein
spannendes Unterfangen – er liebt die
Schauspieler, die Nahaufnahmen und
er entwickelte seinen eigenen Stil, den
er bereits in vielen seiner vorherigen
Filme unter Beweis stellte. Das Ergebnis
ist eine wunderbare Produktion einer
der größten Opern Puccinis mit einer
atemberaubenden Kulisse, großartigen
Kostümen und einer emotionalen
Interpretation des zeitlosen Opern-
Traumpaares Angela Gheorghiu und
Roberto Alagna in den Hauptrollen sowie
Ruggero Raimondi als ihr Gegenspieler.
109261
Gounod:
Romeo et
Juliette
4058407092612
	
109292
1 DVD (B7)
4 058407 092926
Hier klicken für den Trailer auf 	
109293
1 4K UHD +
1 Blu-ray (D9)
4 058407 092933
2
25.08.2017
Der Opernhit des Jahres:
Carmen aus Bregenz
	
George Bizet	
Carmen		
Gaëlle Arquez	
Daniel Johansson	
Scott Hendricks	
Elena Tsallagova	
Marion Lebègue		
Wiener Symphoniker	
Paolo Carignani		
FSK 0
C Major
138 Min.
•	 Gerade ist die letzte Aufführung
der Bregenzer Festspiele
gelaufen, schon erscheint die
aktuelle DVD/Blu-ray
•	 Die Inszenierungen der Bregenzer
Festspiele sind bekannt für
spektakuläre Bühnenbilder und
eine beeindruckende Kulisse
•	 Dieses Jahr mit Bizets beliebter
Oper Carmen vor einer Kulisse
mit 56 überdimensionalen
Spielkarten
•	 Garantiert ein Chartstürmer	
Die phänomenale Seebühne in
Bregenz hat sich längst weltweit
zum Mekka für Opernliebhaber aus
aller Welt entwickelt. In diesem
Jahr beeindruckte die britische
Set-Designerin Es Devlin mit einer
fantastischen Bühnenkonstruktion,
die durch den Einbezug von
Projektionstechnik eine hohe
Wandlungsfähigkeit bewies und das
Publikum zum Staunen brachte.
Der international berühmte
Choreograf Kasper Holten, der zu den
bedeutenden Choreografen des 20.
und 21. Jahrhunderts gehört, bezog
in seine Regie auch den Bodensee
selbst in einem bislang nicht
gekannten Ausmaß in die Handlung
ein, bis hin zum dramatischen Tod
der titelgebenden Hauptfigur Carmen,
die in dieser spektakulären
Inszenierung einen ungewohnt
nassen Tod erleiden
muss. Die FAZ titelte:
"Ein gischtspritzendes Wasserballett"
und betonte die reichen Schauwerte
der Bregenzer Produktion, die pro
Aufführung 7000 Zuschauer live vor
Ort begeistert.	
Bislang sind die DVDs/Blu-rays der
Bregenzer Seebühnenproduktionen
noch alle (und teilweise hoch!) in die
Klassik-Charts eingestiegen, und so
ist auch hinsichtlich Carmen davon
auszugehen, dass sich die DVD/
Blu-ray zu einer bedeutenden
Novität auf dem audiovisuellen Markt
entwickeln wird.
735508
Offenbach:
Les Contes
D´Hoffmann
731408
Puccini:
Turandot
814337013141
814337013554
	
742304
1 Blu-ray (D6)
8 14337 01423 0
	
742208
1 DVD (D5)
8 14337 01422 3
3
25.08.2017
Der "Pferdeflüsterer" kehrt zurück:
Bartabas
	
Wolfgang A. Mozart	
Requiem		
Genia Kühmeier	
Elisabeth Kulman	
Julien Behr	
Charles Dekeyser		
Salzburger Bachchor	
Les Musiciens du Louvre	
Marc Minkowski		
FSK 0	
C Major
70 Min.
	
Fach: Chor
- Klassik
•	 Mozarts Musik trifft Reitkunst
•	 Die Reiter von der Académie
équestre de Versailles und
Pferdechoreograph Bartabas
präsentieren eine spektakuläre
Performance in der
Felsenreitschule
•	 Perfekte Besetzung sowohl
musikalisch als auch in den Reihen
der Pferdedresseure
•	 Ein exzellentes Solistenquartett
mit Genia Kühmeier, Elisabeth
Kulman, Julien Behr und
Charles Dekeyser	
Bereits 2015 beeindruckte der
professionelle Pferdedressur-
Künstler Bartabas bei der Salzburger
Mozartwoche mit einem Pferdeballett
zur Live-Musik von Mozarts Kantate
Davide Penitente. Sowohl die Live-
Kritiken als auch die Rezensionen
zur DVD und Blu-ray fielen durch die
Bank ausgezeichnet aus.
Im Januar 2017 führte Bartabas
in der Salzburger Felsenreitschule
seine Interpretation von Mozarts
populärem Requiem auf, erneut
angelegt als Pferdeballett und unter
der musikalischen Gegenwart größter
Mozart-Interpreten unserer Zeit wie
Les Musiciens du Louvre und dem
Salzburger Bachchor unter Marc
Minkowskis Leitung mit einem hoch
beeindruckenden Gesangsquartett
bestehend aus Genia Kühmeier,
Elisabeth Kulman, Julien Behr und
Charles Dekeyser.
731608
Mozart:
Davide
Penitente
736708
Mozart:
Piano Concerto/
Violin Concerto
814337013677
814337013165
	
741808
1 DVD (D4)
8 14337 01418 6
	
741904
1 Blu-ray (D6)
8 14337 01419 3
4
Hier klicken für den Trailer auf
25.08.2017
Der neue Maßstab!
Jansons dirigiert Mahlers Fünfte
	
Gustav Mahler	
Sinfonie Nr. 5		
Symphonieorchester des BR
	
Mariss Jansons	
BR-KLASSIK
74 Min.
Fach:
Sinfonik - Romantik
•	
•	
Ein absolutes Konzertereignis
war im letzten Jahr Mahlers Fünfte
mit dem Symphonieorchesters des
BR unter der Leitung von Mariss
Jansons
Mahlers Fünfte ist eine seiner
beliebtesten Sinfonien, u.a.
wegen Luchino Viscontis
Verfilmung von Der Tod in Venedig
•	 Jansons über die Sinfonie: "Diese
Symphonie hat so viel Drama. Im
zweiten und dritten Satz gibt es
Humor und Sarkasmus und dann
plötzlich kommt die Beruhigung –
etwas Wunderbares, Leichtes."
•	 Lieferbar ab 8.9.2017	
Dass Gustav Mahler mit seiner
fünften Symphonie einen neuen Weg
beschritt, darüber herrscht in der
Mahler-Literatur von Beginn an bis
heute ungewöhnliche Einigkeit. Schon
für die unmittelbaren Zeitzeugen wie
den Dirigenten Bruno Walter oder den
Musikkritiker Paul Bekker markierte
die Fünfte den Beginn einer neuen
Schaffensphase, und auch Mahler
selbst war sich dieser Tatsache sehr
bewusst.
Heute gilt die Fünfte als eine der
beliebtesten Symphonien Mahlers.
Einen gewissen Anteil an ihrer
Popularität hat Luchino Viscontis
Verfilmung von Thomas Manns
Novelle Der Tod in Venedig, deren
Filmmusik das welt lüchtige Adagietto
auf eindrucksvolle Weise verwendet.
Der Satz erfreute sich von Beginn
an ungeteilter Zustimmung und
avancierte inzwischen zu Mahlers
größtem "Hit". Er gilt als Mahlers
Liebeserklärung an Alma, wie der 	
Dirigent und enge Freund der Familie
Willem Mengelberg glaubwürdig
überlieferte. Mit der raueren
Klangwelt der fünften Symphonie
beginnt aber in der Tat eine neue
Schaffensphase Mahlers, die in der
Sechsten weiterentwickelt wird.
Gerade die Ausreizung des tonalen
Raums weist sogar deutlich auf die
Neunte voraus, in der Mahler sich
anschickt, die Tonalität aufzugeben
und ins Transzendente der Musik
überzutreten.
Das Münchener Konzertereignis des
Konzerts des Symphonieorchesters
des BR unter Leitung seines
Chefdirigenten Mariss Jansons
vom März 2016 erscheint nun
bei BR-Klassik als Album – die
herausragende Interpretationen einer
der wesentlichsten Kompositionen
des internationalen symphonischen
Repertoires aus dem frühen 20.
Jahrhundert.
900151
Mahler:
Sinfonie Nr. 9
403571900101
Mahler:
Sinfonie Nr. 7
4035719001013
4035719001518
	
900150
1 CD (DD)
4 035719 001501
5
VÖ
-Term
in
8.9.
25.08.2017
	
Music for Strings: Auftragswerke des
Int. Musikwettbewerbs der ARD
	
Music for Strings
Werke von
Schtschedrin
Brass • Rihm
Salonen • Tüür
Sawer • Staud
		
Korbinian Altenberger
Antoine Tamestit
Tristan Cornut
Apollon Musagète Quartett
Armida Quartett
Quartett Amabile
Quatuor Ébène
	
BR-KLASSIK
75 Min.
	
Fach: Kammermusik
•	 Aktuelle Musik für Streicher von
bedeutenden zeitgenössischen
Komponisten
•	 Junge, beim Internationalen
Musikwettbewerb der ARD
ausgezeichnete Solisten und
Streichquartette
•	 Mitschnitt von Konzerten aus
dem Herbst der Jahre 2004, 2005,
2008, 2010, 2012 und 2016 aus
dem Münchner Prinzregententheater,
dem Herkulessaal der Residenz und
dem Gasteig
Diese CD von BR Klassik dokumentiert
Kompositionen für Streicher, die der
Internationale Musikwettbewerb der
ARD in München bei zeitgenössischen
Komponisten in Auftrag gegeben hat
und die zwischen 2004 und 2016
von Preisträgern des renommierten
Wettbewerbs interpretiert worden
sind, sowohl von Solisten (Violine,
Viola und Violoncello solo) als auch
von Streichquartetten.
Die aufgezeichnete Literatur gibt
also den aktuellsten Stand des
kompositorischen Repertoires für
gerade jene Besetzungen wieder.
Beim Internationalen Musik-
wettbewerb der ARD ist stets ein
zeitgenössisches Werk verpflichtend,
das von renommierten Komponisten
eigens dafür geschaffen wird und im
Verlauf des Wettbewerbs etliche
verschiedene Interpretationen erlebt
(gleichsam eine mehrfache
Uraufführung) – eine unschätzbare
Gelegenheit, neueste Werke in
teilweise höchst unterschiedlichen
Deutungen zu erleben. Da es nicht
immer die ersten Preisträger sind,
welche "die beste Interpretation des
Auftragswerks" bieten, wurde für
besonders ausgezeichnete
Interpretationen ein Sonderpreis
ausgelobt.
Das abwechslungsreiche Programm
der CD bietet Kompositionen von
Rodion Schtschedrin, Nikolaus
Brass, Wolfgang Rihm, Esa-Pekka
Salonen, Erkki-Sven Tüür, David
Sawer und Johannes Maria Staud
in – im Wortsinn – ausgezeichneten
Interpretationen durch Korbinian
Altenberger (Violine), Antoine Tamestit
(Viola), Tristan Cornut (Violoncello),
das Apollon Musagète Quartett,
das Armida Quartett, das Quartett
Amabile und das Quatuor Ébène.
Ein repräsentativer Querschnitt durch
das aktuelle Repertoire der
zeitgenössischen Musik für Streicher
und ein überzeugender Beweis für die
starken interpretatorischen Qualitäten
der jungen Musiker.
900115
Beethoven:
Klavierkonzert
Nr. 3
900106
Konzerte für
Klarinette,
Harfe und
Violine
4035719001068
4035719001150
	
900715
1 CD (DD)
4 035719 007152
6
25.08.2017
Die unglaubliche Enzyklopädie der
russischen Sinfonik, Teil 2
	
Anthology of Russian
Symphonic Music
Vol.2
		
Leonid Kogan	
Mstislav Rostropovich	
Sviatoslav Richter	
Rodion Shchedrin	
Alexei Nasedkin	
Nikolai Petrov	
Tikhon Khrennikov	
Dmitri Bashkirov	
Andrei Eshpai	
Lyudmila Avdeyeva	
Vadim Repin	
Mikhail Khomitser	
Eduard Grach	
Andrei Korsakov		
Evgeny Svetlanov	
Melodiya
3450 Min.
Fach: Sinfonik
•	
•	
Evgeny Svetlanovs Projekt –
eine Anthologie der russischen
Orchestermusik – in einer
unglaublichen Gesamtausgabe
Mit kompletten Sinfoniezyklen
von Glasunow, Rachmaninow und
anderen
•	 Edel gestaltete Box mit einem
umfangreichen, informativen
Booklet
•	 Svetlanovs Aufnahmen aus
25 Jahren komplett digital
remastered		
Es ist angeblich das größte
Aufnahmeprojekt in der Geschichte der
Tonaufzeichnung: Evgeny Svetlanovs
Unterangen, die gesamte wesentliche
russische Orchestermusik einzuspielen,
dauerte mehr als 25 Jahre.
Die ersten 55 CDs des Projekts
erschienen bei Melodiya bereits in Vol.
1 dieser aufsehenerregenden Boxen-
Edition. Sie führte von den Anfängen
eines russischen musikalischen
Nationalstils mit Michail Glinka über
die großen Romantiker Tschaikowsky,
Borodin, Rimsky-Korsakow, Mussorgski,
usw. bis zur Zeit der Oktoberrevolution.
Genau dort setzt nun Vol. 2 an. Ihr
Inhalt spiegelt die sowjetische Phase
der russischen Sinfonik sowie einige
ausgewählte "Exil-Komponisten"
wider mit Namen wie Rachmaninow,
Glasunow, Glière, Strawinsky,
Schostakowitsch, Prokofjew,
Mjaskowski, Mossolow bis hin zu
auch gegenwärtig weiterhin aktiven 		
Komponisten wie Rodion Schtschedrin.
Dazu stoßen Namen, die heute kaum
noch bekannt sind, im Umeld der
sowjetischen Kulturpolitik aber eine
wichtige Rolle gespielt haben.
Die Box enthält komplette
Sinfoniezyklen von u.a. Glasunow,
Rachmaninow und Schostakowitsch
sowie einen großzügigen Querschnitt
aus dem bis heute unwiederholten
und unerreichten Zyklus der 27
Sinfonien des Prokofjew-Freundes
Nikolai Mjaskowski. Fantastisch ist
eigentlich noch untertrieben für diese
56 CDs umfassende Edition, die hiermit
erstmals in vollständiger klanglicher
Restaurierung vorliegt. Zahlreiche
Alben der Edition liegen auch erstmals
überhaupt auf CD vor.
BITTE BEACHTEN SIE: FÜR
DIESE EXKLUSIVE BOX SIND
LEIDER KEINE PRESSE-/
REZENSIONSEXEMPLARE
VERFÜGBAR.
MELCD1002480
Anthology of
Russian
Symphonic
Music Vol.1
MELCD1002433
Emil Gilels:
The 100th
Anniversary
Edition
4600317024339
4600317024803
	MELCD1002481
56 CDs (HN)
4 600317 024810
7
25.08.2017
Anlauf nehmen zum "Bernstein-Jahr"
	
Leonard Bernstein
Vol.1
	
Werke von	
Sibelius • Beethoven	
Haydn • Debussy	
Bernstein		
Wiener Philharmoniker	
Orchestra dell´Accademia
Nazionale Di Santa Cecilia
	
Boston Pops Orchestra	
Leonard Bernstein		
FSK 0	
C Major
533 Min.
	
Fach:
Orchestermusik				
• In Vorbereitung auf ein großartiges
Bernstein-Jahr 2018: Im
nächsten Jahr wäre Leonard
Bernstein 100 Jahre alt
geworden
• Mit verschiedenen
Konzertaufnahmen und der
preisgekrönten Dokumentation
Larger than Life
• Bernstein war und ist bis heute
einer der wichtigsten, beliebtesten
und einflussreichsten
Dirigenten aller Zeiten
Leonard Bernstein ist und bleibt auch 27
Jahre nach seinem Tod 1990 einer der
wichtigsten, beliebtesten und musikalisch
einflussreichsten Dirigenten aller Zeiten.
Dass er auch als Komponist Welterfolge
feierte, sei an dieser Stelle auch nicht
verschwiegen.	
Das Label C Major hält die Rechte an den
wichtigsten audiovisuellen Zeitzeugnissen
aus der Laufbahn des temperamentvollen
Maestros, der wie kein anderer die
pure Begeisterung und Freude an
der Musik lebte, ebenso, wie ihn sein
leidenschaftliches Dasein immer wieder
auch in wahrlich lebensbedrohliche Krisen
trieb.	
C Major ehrt Leonard Bernstein im
Hinblick auf das kommende Jubiläumsjahr,
in dem Bernstein 100 Jahre alt geworden
wäre mit bemerkenswerten Box-Sets.
Vol. 1 beinhaltet Bernsteins wegweisende
Interpretationen der Werke Beethovens,
Haydns, Debussys, Sibelius' sowie eigene
Werke.	
Zusätzlich steckt in der Box die mit
dem International Classical Music Award
(ICMA) ausgezeichnete biografische
Bernstein-Dokumentation Larger Than
Life, die spannende Interviews mit
Bernstein-Eleven wie Marin Alsop, Kent
Nagano und Gustavo Dudamel enthält.
735908
Bernstein:
Larger than Life
702208
Bernstein:
Sibelius
Symphonies
814337010225
814337013592
	
743008
6 DVDs (B5)
8 14337 01430 8
8
25.08.2017
Damiano Michielettos atemberaubende
Londoner Tell-Inszenierung
	
Gioachino Rossini	
William Tell		
Gerald Finley	
Malin Byström	
John Osborn	
Enkelejda Shkosa	
Sofia Fomina	
Eric Halfvarson	
Nicolas Courjal		
Royal Opera 	
Antonio Pappano		
FSK 6	
Opus Arte
216 Min.
	
Fach:
Oper - Romantik				
• Rossinis letzte Oper über den
legendären Schweizer
Freiheitskämpfer Wilhelm Tell
aus der Royal Opera
• Eine beeindruckende
Inszenierung von Damiano
Michieletto mit unglaublichen
Bühnenbildern
• Eine All-Star-Besetzung mit
Gerald Finley als Wilhelm Tell
mit John Osborn, Malin Byström
und Sofia Fomina
• "… diese Royal Opera Produktion
trifft ins Schwarze."
(The Observer)	
Es ist wieder einmal beeindruckend, wer
hier alles auf der Bühne der Londoner
Royal Opera singt: Gerald Finley, John
Osborn, Malin Byström und Sofia Fomina
würden zusammen mit Dirigent Antonio
Pappano durch ihre hochklassigen
künstlerischen Leistungen allein die
Aufzeichnung dieser 1A-Opernproduktion
schon rechtfertigen.
Doch da kommt ja auch noch die
Inszenierung Damiano Michielettos
ins Spiel, die mit geradezu
unglaublichen Bühnenbildern und
einer klugen Personenführung Rossinis
epische Klassik weit über den
Durchschnitt emporhebt. Es entstehen
atemberaubende Landschaftsszenen,
die einen zweifeln lassen, ob wir es hier
wirklich mit einer Opernbühne oder nicht
doch mit einem Fenster direkt in die
Schweiz der Renaissance zu tun haben.
OA1238D
Rossini:
Il Barbiere
di Siviglia
OA1210D
Cavalleria
Rusticana/
Pagliacci
809478012108
809478012382
OA1205D
2 DVDs (7D)
8 09478 01205 4
9
	
OABD7195D
1 Blu-ray (D8)
8 09478 07195 2
Hier klicken für den Trailer auf
25.08.2017
Vivaldi meets Kraggerud meets Vivaldi
						
Antonio Vivaldi
Die Vier Jahreszeiten
Henning Kraggerud
Arctic Philharmonic
Chamber Orchestra
	
Simax
64 Min.
	
Fach: Violinkonzert
- Barock
•	
•	
•	
Der frisch gekürte ECHO Klassik-
Preisträger Henning Kraggerud
mit einem außergewöhnlichen
Vivaldi-Album
Kraggerud stellt Vivaldis
berühmten Konzertzyklus Die
Vier Jahreszeiten eigene
Kompositionen gegenüber
Kraggeruds Kompositionen
entstanden teilweise eigens für
diese Aufnahme
•	 Begleitet wird er vom "nördlichsten
Sinfonieorchester der Welt", dem
Arctic Philharmonic Orchestra
Henning Kraggerud durfte sich erst
kürzlich über einen ECHO Klassik
für die "Beste Konzerteinspielung"
für sein NAXOS-Album mit Mozarts
Violinkonzerten freuen, denen die
deutsche Musikkritik auch fast überall
und durch die Bank den Status
einer modernen Referenzeinspielung
attestierte.	
Nun veröffentlicht der norwegische
Violinist, Komponist und
Orchesterleiter seine Sicht auf
einen weiteren Repertoireklassiker:
Vivaldis berühmtester Konzertzyklus
Die Vier Jahreszeiten steht auf
dem Programm von Kraggeruds
neuestem Album. Doch Kraggerud
wäre nicht Kraggerud, hätte er sich
nicht etwas einfallen lassen, um
das Programm noch aufzuwerten.
Und so hat er (teilweise extra für
diesen Anlass komponiert, teilweise
aus seinem bisherigen Œuvre
passend ausgekoppelt) Vivaldis
Musik quasi als Spiegel aus dem 21.
Jahrhundert eigene Kompositionen
gegenübergestellt. Ganz nebenbei
bekommen wir eine erneut
referenzverdächtige Interpretation
von Vivaldis ewigem Klassiker
serviert, von dem man in einer so
frischen, auf den Punkt gebrachten
Einspielung wie dieser nie genug
bekommen kann.	
Henning Kraggerud ist künstlerischer
Leiter des Kammerorchesters des
Arctic Philharmonic Orchestra. Dieses
interessante norwegische Orchester,
das seit seiner Gründung 2009 schon
zahlreiche Auszeichnungen bekam,
wird zu je 50% von den norwegischen
Städten Tromsø und Bodø finanziert.
Es gilt als eines der "nördlichsten"
Sinfonieorchester der Welt und ist ein
großartiges Beispiel für die gelungene
norwegische Kulturpolitik.
PSC1348
Kraggerud:
Equinox
PSC1322
Kraggerud:
Munch Suite
7033662013227
7033662013487
	
PSC1356
1 CD (DD)
7 033662 013562
10
25.08.2017
Schubert-Trilogie
nach fast zehn Jahren vollendet
	
Franz Schubert
	Schwanengesang		
Roman Trekel	
Oliver Pohl	
OehmsClassics
72 Min.
	
Fach:
Lied - Romantik
•	 Fast 10 Jahre nach Roman
Trekels letztem Schubert-Album
kommt nun der Schwanengesang
•	
•	
Mit Oliver Pohl hat Trekel bereits
Die schöne Müllerin (OC511)
und die Winterreise (OC810)
aufgenommen
Die bei NAXOS erschienene
Produktion von Alban Bergs
Wozzeck mit Trekel in der
Titelrolle wurde jüngst mit
einem ECHO Klassik
ausgezeichnet
•	 Roman Trekel live: 24.9., 3.10.,
6.10. Berlin; 19.10. Kaiserslautern	
Roman Trekel hat sich viel Zeit
gelassen mit dem Schwanengesang,
jenem dritten großen Liedzyklus
Franz Schuberts, der zusammen mit
Die schöne Müllerin und Winterreise
zum beliebtesten Repertoire im
Liedsektor überhaupt zählt.
Während Trekel, der für seine
NAXOS-Produktion von Alban
Bergs Wozzeck jüngst mit dem
ECHO Klassik ausgezeichnet
wurde, Schuberts andere beiden
Liedzyklen bereits 2006 und 2008 für
OehmsClassics eingesungen hatte,
kommt der Schwanengesang nun
fast zehn Jahre nach Trekels letztem
Schubert-Album als eine willkommene
Überraschung auf den Markt.		
Über die Jahre ist dem
hervorragenden Sänger sein
Klavier-Duopartner Oliver Pohl
treu geblieben, mit dem der
Kammersänger und Gesangsprofessor
Trekel seit vielen Jahren eine
künstlerische Einheit bildet. Dabei
war Trekel eigentlich vergleichsweise
spät zum Gesang gekommen, war
bereits professioneller Oboist, als er
(wie er selbst sagt) durch einen Zufall
zur Gesangskarriere kam.
Heute gilt Roman Trekel unbestritten
als eine der besten deutschen
Baritonstimmen, und er zeigt
in seiner neuesten Aufnahme, welche
hervorragende künstlerische
Entwicklung er über die Jahre
genommen hat.
OC511
Trekel/Pohl,
Die schöne
Müllerin
OC810
Trekel,
Winterreise
4260034868106
4260034865112
	
OC463
1 CD (CK)
4 260034 864634
11
25.08.2017
Frische und Mut:
Piemontesis erstes Album für LINN
	
Wolfgang A. Mozart
	Klavierkonzerte	
Nr. 25 • 26		
Francesco Piemontesi		
Scottish
Chamber Orchestra
	
Andrew Manze	
LINN
61 Min.
Fach:
Klavierkonzert
- Klassik
•	 Francesco Piemontesi hat
sich bereits den Ruf als einer
der besten neuen Mozart-
Interpreten erspielt
•	 Zwischen 2009 und 2011 wurde
er zum "BBC New Generation
Artist" gekürt
•	 Piemontesi studierte bei Arie Vardi,
bevor er mit Alfred Brendel, Murray
Perahia, Cécile Ousset und Alexis
Weissenberg zusammenarbeitete
•	 Francesco Piemontesi live:
16. + 17.11. Frankfurt; 20. +
21.11. München; 1.12. Mainz;
8.12. Berlin und weitere
Francesco Piemontesi ist ein
einzigartiger Pianist mit einem
einzigartigen Ansatz. Kein Wunder,
wurde er doch von Lehrern wie Arie
Vardi, Alexis Weissenberg und Alfred
Brendel geschult. 	
Andrew Manze, der hier mit dem
Scottish Chamber Orchestra ein
in der Alte Musik-Szene regelrecht
ikonisch verehrtes Ensemble dirigiert,
begann als Vertreter der historischen
Aufführungspraxis und hat sich
inzwischen bis zum spätromantischen
Repertoire vorgearbeitet. Beide
zeigen auf diesem Album Mozart-
Interpretationen, die Frische und Mut
in sich vereinen und dabei im bekannt
guten LINN-Klangbild vorliegen.	
Piemontesi, der zum berühmten
"Lugano"-Freundeskreis um Martha
Argerich gehört, ist bekannt
für auffallend flüssig phrasierte
melodische Linien, die seinem Spiel
eine auffallende Leichtigkeit, fast
möchte man sagen Schwerelosigkeit
verleihen. Seine Dynamikbandbreite
ist beachtlich, wobei vor allem die
leisen Passagen in einer Zartheit
dargeboten werden, die man bei
anderen Interpreten oft vergeblich
sucht. Eigenwillig ist Piemontesi
häufig in der Wahl seiner Tempi und
beim Einsatz von Rubati. Der Pianist
hat sich mit diesem einmaligen Stil
eine große Fangemeinde erspielt,
sieht sich aber auch scharfen
Kritikern gegenüber. 	
Auf diese Weise wurde Francesco
Piemontesi zu einem der
meistdiskutierten, beliebtesten und
einflussreichsten Pianisten der letzten
Jahre.
CKD424
Mozart Piano
Concertos
CKD555
Ingrid Fliter:
Schumann/
Mendelssohn
691062055529
691062042420
	
CKD544
1 CD (DE)
6 91062 05442 3
12
25.08.2017
Maisenberg-/Vladar-Schüler mit
begeisterndem Chopin-Debüt
Badura-Skoda mit legendären
historischen Aufnahmen
	
Franz Liszt	
Sonate h-Moll		
Paul Badura-Skoda	
Gramola
56 Min.
Fach:
Klavier - Romantik			
• Im Oktober feiert der Pianist Paul
Badura-Skoda seinen 80.
Geburtstag
• Nun erscheint bei Gramola ein
Album mit zwei sehr
verschiedenen
Interpretationen der h-Moll-
Sonate von Liszt
• Aufgenommen in der Carnegie
Hall, New York (1965 live) und im
Konzerthaus, Wien (1971)
Seine Aufführung der h-Moll-Sonate
Franz Liszts 1965 in der Carnegie Hall
bezeichnet Paul Badura-Skoda als
"eine der inspiriertesten Leistungen
meiner pianistischen Laufbahn". Um
einer boshaften Kritik zwei Wochen
zuvor im selben Haus zu begegnen,
spielte Badura-Skoda wie entfesselt
und mit einer Energie, die auch von
innerer Wut gespeist war. Dieses
gewissermaßen im Affekt entstandene
Zeugnis wird nun erstmals veröffentlicht,
in Gegenüberstellung zu einer
Studioaufnahme derselben Sonate,
die sechs Jahre später entstand. Sie
ist kontrollierter, verinnerlichter und
kontemplativer. Mögen die Hörenden
entscheiden, welcher Version der Vorzug
zu geben ist.
13
	
99147	
1 CD (DA)
9 003643 991477
	
Frédéric Chopin	
Walzer		
Martin Ivanov	
Gramola
60 Min.
Fach:
Klavier - Romantik			
• Das Debüt-Album des jungen
bulgarischen Pianisten Martin
Ivanov
• 17 Walzer von Chopin in virtuosen
und einfühlsamen
Interpretationen
• Martin Ivanov live: 29.10. Bonn
Martin Ivanov ist ein wirklich interessanter
Pianist. Von niemand Geringeren als
Oleg Maisenberg und Stefan Vladar
ausgebildet gehört er zu einer Generation
junger Pianisten, die sich wieder trauen,
ureigene Interpretationen mit Tiefgang zu
erarbeiten und auch in Sachen Repertoire
wieder andere Wege zu gehen. Es sagt
viel aus, wenn ein Pianist ausgerechnet
mit den Walzern Chopins debütiert, jenem
janusköpfigen Repertoire, das der Kenner
zutiefst bewundert und der Laie als
"Salonmusik" empfindet. Ivanov hat die
Tiefgründigkeit dieser Musik erkannt, weiß
um den kompositorischen Gehalt dieser
Literatur, die bei ihm so verführerisch
leicht klingt. Eine große Platte, ein
begeisterndes Debüt!
	
99146	
1 CD (DA)
9 003643 991460
25.08.2017
"Die besten der besten"
(Deutschlandfunk)
Ein Fest für Händel-Freunde
in erlesener Besetzung
	
Georg F. Händel	
Parnasso in Festa 		
La Cetra Barockorchester 	
Vokalensemble Basel 	
Andrea Marcon	
Pentatone
117 Min.
Fach:
Chor - Barock			
• Parnasso in Festa – eine der
festlichsten Kantaten Händels
• Komponiert für die Hochzeit von
Princess Anne und Wilhelm von
Oranien
• Aufgenommen vom
renommierten La Cetra
Barockorchester, das für
hervorragende Aufnahmen mit
historischer Aufführungs-
praxis bekannt ist
Georg Friedrich Händel war ein äußerst
vielseitiger Komponist, der wie ein
Chamäleon musikalische Stile und
Strömungen unmittelbar adaptieren
konnte. Die für eine Londoner Open Air-
Aufführung zur Heirat von Princess Anne
mit Wilhelm von Oranien konzipierte
Serenata Parnasso in festa HWV 73
gehört zu den festlichsten Kantaten
Händels. Sie ähnelt in ihrer Konzeption
sogar seinen berühmten Opern und steht
ihnen in Spieldauer wie in musikalischer
Qualität in nichts nach. Das
weltberühmte Baseler Ensemble La Cetra
Barockorchester spielt dieses Werk unter
Leitung
Andrea Marcons mit auserlesener
Gesangsbesetzung für die sieben
Vokalparts des Stücks.
14
	
PTC5186643	
2 SACDs (FC)
8 27949 06436 4
	
Maurice Ravel 	
Daphnis et Chloe 	
Une barque
sur l'ocean
Pavane pour une
infante defunte
		
Orchestre Philharmonique
du Luxembourg
	
Gustavo Gimeno 	
Pentatone
73 Min.
Fach:
Orchestermusik
- Romantik			
•
•
•
Die beiden ersten CDs des
Newcomers Gustavo Gimeno
wurden von Publikum und Presse
begeistert aufgenommen
Nun erscheint das dritte Album
der neuen Reihe mit dem
Orchestre Philharmonique de
Luxemburg unter Gimeno
Mit Ravels großangelegtem
Daphnis et Chloe – ein
Klangrausch
"Das Orchester zählt heute zu den
Spitzenensembles der Szene … Nur
die besten der besten werden in dem
großen Konzertorchester aufgenommen",
kommentierte der Deutschlandfunk
angesichts der ersten Veröffentlichungen
in Pentatones neuer Reihe mit dem
Orchestre Philharmonique de Luxembourg
unter seinem Chefdirigenten Gustavo
Gimeno. Nun hat dieses fantastische
Ensemble eines der wichtigsten Werke
Maurice Ravels eingespielt, das groß
angelegte Ballett Daphnis et Chloé,
dessen Partitur eine der größten
Sinfonieorchesterbesetzungen in der
ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
verlangt. Ein Klangrausch, besonders im
einzigartigen Pentatone-Mehrkanalklang.
	
PTC5186652	
1 SACD (DE)
8 27949 06526 2
25.08.2017
Musik des Dutilleux-Eleven und Freiburger
Kompositionsprofessors Brice Pauset
Neue Oper mit innovativer,
klangerzeugender Elektronik
	
Maurizio Squillante	
The Wings of
Daedalus
		
Emanuela Luchetti
	
Phillip Brown	
David Haughton	
Pauline Vaillancourt 	
u.a.	
WERGO
75 Min.
Fach:
Oper - 20./21. Jhdt.			
• Ersteinspielung von Maurizio
Squillantes Oper The Wings of
Daedalus
• Exponierte Verwendung neuer
technischer Verfahren zur
Klangerzeugung
• Der Kompositionsprozess, aus dem
The Wings of Daedalus
hervorgegangen ist, beruhte auf einer
intensiven Auseinandersetzung
mit dem Dädalus-Mythos
Auf diesem Album wurden erstmals neue
technische Verfahren zur Klangerzeugung
als wesentliche Bestandteile der
musikalischen Inszenierung einer Oper
verwendet. The Wings of Daedalus nutzt
Technologie zum Aufbau der Klangsubstanz.
Hierbei werden nicht nur Methoden der
Klangerzeugung oder -bearbeitung, sondern
auch Bewegungen des Klanges im Raum zur
dramaturgischen Artikulation verwendet.
Zu bemerken ist die kunstvolle Integration
der Stimme in das aus den Lautsprechern
erklingende quasi-orchestrale/konkrete
Klanggeschehen. Aus einer Mischung von
Geräusch- und Tonhöhenklängen entwickelt
Maurizio Squillante ein Klanglibretto, das die
Funktion eines inneren Erzählers übernimmt
und das Publikum von Anfang an ergreift
und nicht mehr loslässt.
15
	
WER20732	
1 CD (CL)
4 010228 207323
	
Brice Pauset	
Canons		
Nicolas Hodges	
Benjamin Lévy	
WERGO
90 Min.
	
Fach:
Klavier
- 20./21. Jhdt.			
• Mehr als zwei Jahrzehnte arbeitete
Brice Pauset an diesem
gewaltigen Zyklus, der 24
Kanons für Klavier umfasst
• Vom Pianisten Nicolas Hodges
erstmals komplett eingespielt
• Aufgenommen in Anwesenheit
des Komponisten
Die Kombination von Klavier mit Live-
Elektronik ist seit der Nachkriegszeit eine
der beliebtesten im Bereich der Neuen
Musik. Auf diesem Doppelalbum mit
Musik des französischen Komponisten
Brice Pauset, der u.a. bei Henri Dutilleux
studierte, dem wohl wirkmächtigsten
französischen Komponisten des
20. Jh. neben Olivier Messiaen,
werden seine Canons für Klavier der
Komposition Perspectivæ sintagma/
(Canons) für Klavier mit Live-Elektronik
gegenübergestellt. Es offenbaren sich
sphärische Klangwelten, die einerseits
den Einfluss Dutilleuxs erahnen lassen,
andererseits der traditionellen Tonalität
ganz abgeschworen haben. Brice Pauset
ist Kompositionsprofessor in Freiburg.
	
WER73652	
2 CDs (EB)
4 010228 736526
25.08.2017
Raus in den Garten!
Neues von Dänemarks führendem
Komponisten Per Nørgård
	
Per Nørgård	
The Organ Book		
Jens E. Christensen	
Dacapo
71 Min.
	
Fach:
Orgel - 20./21. Jhdt.			
• Per Nørgård ist einer der
einflussreichsten dänischen
Komponisten seit Carl Nielsen
• Letztes Jahr wurde Nørgård mit dem
renommierten Ernst von Siemens-
Musikpreis ausgezeichnet
• Der Organist Jens E. Christensen
hat bereits mehr als 80 Werke
von Nørgård, Borup-Jørgensen,
Gudmundsen-Holmgreen u.a.
uraufgeführt
Spätestens seit man ihm 2016 den
Ernst von Siemens-Musikpreis (auch
als "Nobelpreis für Musik" tituliert)
verliehen hat, ist Per Nørgård auf der
ganzen Welt als einer der führenden
Komponisten des 21. Jahrhunderts
bekannt geworden. Während sich
seine herausragende Sinfonik immer
mehr etabliert und auch in deutschen
Konzertsälen immer häufiger zu hören
ist, war es wohl selbst vielen Kennern
bislang unbekannt, dass Nørgård auch
Orgelmusik geschrieben hat. Das
dänische Label Dacapo stellt auf diesem
Album zwei wesentliche Orgelwerke
Nørgårds vor, die ebenso wie seine
Sinfonien unumwunden begeistern.
16
	
6.220656	
1 SACD (DA)
7 47313 16566 7
	
Garden Party	
Werke von	
Nielsen • Lalo	
Grieg • Hannibal		
Michala Petri	
Lars Hannibal	
Our Recordings
58 Min.
Fach:
Kammermusik
•	 Ihr 25-jähriges Jubiläum feiert das
Duo Petri/Hannibal mit einem Album
namens Garden Party
•	 Das Programm besteht aus Skizzen
und Charakterstücken von Nielsen,
Grieg, Lalo, Lund-Christiansen und
Hannibal
•	 Stücke, die das Duo seit Jahren
live gemeinsam spielt und somit
perfektioniert haben
Der Garten war immereinOrt, den sich
Menschen nach ihren eigenen
Vorstellungen gestalten konnten. Sie
suchten darin Ruhe und Kontemplation,
aber ein Garten war zu allen Zeiten auch
der perfekte Ort, um mit Gästen an lauen
Sommerabenden oder an warmen
Frühlingstagen zu feiern. Das Album
Garden Party stellt sieben
Charakterstücke vor, die sich rund um
Asger Lund Christiansens gleichnamige
Komposition gruppieren. Werke von
Nielsen, Lalo und Grieg lassen
skandinavische und südwesteuropäische
Natureindrücke aufleben. Lars Hannibal,
der seit nunmehr 25 Jahren ein Duo mit
Weltstar Michala Petri bildet, hat zwei
eigene, stimmungsvolle Kompositionen
beigesteuert.
	
6.220619	
1 SACD (CO)
7 47313 16196 6
25.08.2017
Mahlers rare Klavierfassung:
Das Lied von der Erde
Mozart-Quartette in historischer
Referenzaufnahme
	
W.A. Mozart
	Flötenquartette		
Aurèle Nicolet		
Münchener Streichtrio	
Tudor
54 Min.
	
Fach:
Kammermusik
- Klassik
•	 Die Aufnahme der Mozart
Flötenquartette von Aurèle Nicolet
und dem Münchener Streichtrio gilt bis
heute als Referenzeinspielung
•	 Aufnahmen von 1978 mit der jungen
Ana Chumachenko, die sich später
als bedeutende Violinpädagogin einen
Namen machte
•	 Der "Jahrhundertflötist" (Der
Tagesspiegel) starb im letzten Jahr
kurz nach seinem 90. Geburtstag
Es sind Namen, die damals wie heute
aufhorchen lassen: Der 2016 verstorbene
Weltklasseflötist Aurèle Nicolet tra in
dieser Aufnahme auf die 1978 noch junge
Ana Chumachenko, die seinerzeit die
Violine im Münchner Streichtrio spielte.
Chumachenko machte später bekanntlich
Karriere als wohl bedeutendste
Violinpädagogin ihrer Generation, die u.a.
Julia Fischer, Arabella Steinbacher,
Lisa Batiashvili und Linus Roth ausbildete.
Zusammen mit Oscar Lysy und Walter
Nothas entstand 1978 eine Aufnahme, die
bis heute als die Referenzeinspielung für
Mozarts populäre Flötenquartette gilt, und
das ganz zu Recht! Auch akustisch hat die
zeitlos exzellente Einspielung nichts von
ihrer audiophilen Aura verloren. Makellos!
17
	
TUD7501	
1 CD (CJ)
8 12973 01501 7
	
Gustav Mahler	
Das Lied von
der Erde
		
Alexandra von Roepke	
Peter Furlong 		
Christian Kälberer	
Thorofon
62 Min.
	
Fach:
Lied - Romantik			
• Gustav Mahler komponierte zwei
Versionen von Das Lied von der
Erde: eine Orchester- und eine
Klavierfassung
• Die Klavierfassung kam erst
1989 erstmals zur Aufführung
• Eindrucksvolle Aufnahme mit
Sopranistin Alexandra von
Roepke, Tenor Peter Furlong
und dem Pianisten Christian
Kälberer
Mahler schrieb Das Lied von der Erde
1908 in bewegtester Lebenszeit und
erlebte vor seinem Tod 1911 weder die
Urauührung der Orchester- noch die der
eigenhändigen Klavierfassung. Eine
Folge: Die Klavierversion verschwand aus
dem Blick der Öffentlichkeit. Erst 1989
kam sie zur Uraufführung. Seitdem hat
sich kaum ein Pianist an das Werk
gewagt. Doch Mahler hat ganz bewusst
zwei verschiedene Versionen geschrieben.
Auch die Klavierfassung muss als
souveränes Werk (und nicht als
Klavierauszug, den Mahler in Auftrag
gab), die klanglichen Möglichkeiten des
Instruments extrem auslotend,
angesehen werden. So verborgen das
Werk für Klavier lange blieb, so
herausragend ist es doch in der
Klavierliteratur des 20. Jahrhunderts.
	
CTH2638	
1 CD (DE)
4 003913 126382
25.08.2017
Aufstrebender Gitarrist mit
interessantem Programm
Ein Italiener in London
	
Giovanni
St. Carbonelli
	
Sonate da Camera	
Nr. 1-6		
Bojan Čičić	
The Illyria Consort	
Delphian
64 Min.
	
Fach:
Violine - Barock			
• Bojan Čičić und das von ihm
gegründete Illyria Consort machen
sich auf den Weg um selten gehörte
Werke des 18. Jhdts. zu ergründen
• Ihr erstes Album befasst sich mit dem
Corelli-Schüler Giovanni Stefano
Carbonelli
• Zu hören sind die ersten sechs
von insgesamt 12 hochvirtuosen
Violinsonaten
Giovanni Stefano Carbonelli war zu seinen
Lebzeiten einer der prominentesten
Eleven Arcangelo Corellis. Als
Violinsolist von Format stieg er nach
der Übersiedlung nach London bald
zum Konzertmeister in Georg Friedrich
Händels Orchester auf, was quasi einem
Ritterschlag für einen Musiker seiner Zeit
gleichkam. Carbonelli komponierte aber
auch selbst, und zwar sehr virtuos, was
man auf diesem Album des schottischen
Edel-Labels Delphian eindrucksvoll
nachhören kann. Die Kammersonaten
Carbonellis scheinen die Stile Corellis und
Händels aufs Reizvollste zu verschmelzen
und stellen eine interessante
"kosmopolitische" Variante englischer
Barockmusik dar, von der man gern mehr
hören möchte.
18
	
DCD34194	
1 CD (DD)
8 01918 34194 6
	
Dreams & Fancies	
Werke von	
Walton • Berkeley	
Dowland • Arnold	
Britten		
Sean Shibe	
Delphian
67 Min.
Fach: Gitarre			
• Das herausragende Debüt-Album
des jungen Gitarristen Sean
Shibe
• Der Schotte mit japanischen
Wurzeln hat bereits eine
beeindruckende Karriere
hingelegt
• Shibe war 2012-2014 einer der
New Generation Artists bei BBC
Radio 3 und wurde 2015 für den
Young Classical Artists Trust
(London) ausgewählt
Sean Shibe zählt zu den besten jungen
Gitarristen der britischen Insel. Der
Schotte mit japanischen Wurzeln hat in
relativ kurzer Zeit eine beeindruckende
Karriere hingelegt. Von 2012 bis 2014
wurde er bei BBC Radio 3 als New
Generation Artist vorgestellt und in der
Folge mit einem renommierten
Stipendium bedacht. Nun legt Shibe
sein beeindruckendes Debüt bei
Delphian vor. Es widmet sich ganz der
Musik seines Heimatlandes in einem
großen musikalischen Bogen von John
Dowland bis zur Musikmoderne des 20.
Jahrhunderts in Gestalt von Benjamin
Britten, Malcolm Arnold, Lennox Berkeley
und Sir William Walton. Sehr spannend!
	
DCD34193	
1 CD (DD)
8 01918 34193 9
Hier klicken für den Trailer auf
25.08.2017
Triumphale Rückkehr von Peter
Wheelans Ensemble Marsyas
Neuer Star der Oper Frankfurt mit
chartverdächtigem Debütalbum
	
Richard Strauss	
Through Life
and Love
		
Louise Alder	
Joseph Middleton 	
Orchid Classics
65 Min.
Fach:
Lied- Romantik			
• In Großbritannien stürmte das Debüt-
Album von der Sopranistin Louise
Alder bereits die Charts
• Jüngst wurde sie mit dem Dame Joan
Sutherland-Publikumspreis beim BBC
Cardiff Singer of the World-Wettbewerb
ausgezeichnet
• Alder ist diese Saison bei drei
Produktionen der Oper Frankfurt
(Così fan tutte, Werther, La Cenerentola)
auf der Bühne zu bewundern
Louise Alder ist eine der interessantesten
jungen Sopranistinnen. Vor allem in
Deutschland hat sie sich schon durch
Opernengagements eine begeisterte
Fangemeinde erobert. Doch auch in
Großbritannien ist ihre Karriere steil im
Aufwind. Dies begann mit dem begehrten
Dame Joan Sutherland-Publikumspreis beim
BBC Cardiff Singer of the World-Award und
endete vorläufig erst vor kurzem mit dem
Einstieg ihres Debütalbums in die britischen
Klassikcharts. Da man Louise Alder in dieser
Saison in gleich drei Produktionen der Oper
Frankfurt wiederbegegnen wird, ist dieses
Debütalbum ausgezeichnet dazu geeignet,
um eine Sängerin kennenzulernen, von der
schon bald viel zu hören und zu lesen sein
wird.
19
	
ORC100072	
1 CD (CL)
5 060189 560721
	
Edinburgh 1742	
Werke von	
Barsanti • Händel		
Ensemble Marsyas	
Peter Whelan	
LINN
68 Min.
Fach:
Kammermusik
- Barock			
• Das beliebte Ensemble Marsyas kehrt
mit einem abwechslungsreichen
Programm zurück: Konzerte, Musik für
Bläser und schottische Lieder von
Barsanti und Händel
• Das Ensemble Marsyas hat sich
weltweit einen Namen als Alte Musik-
Spezialist gemacht
• Toccata über die letzte CD des
Ensemble Marsyas (Händel: Apollo
e Dafne, CKD543): "...diese
Interpretation muss zu den besten
gerechnet werden."
Bislang hat jedes einzelne der vier Alben
von Peter Wheelans Ensemble Marsyas
die Presse zu regelrechten Stürmen der
Begeisterung hingerissen. Selbst Kritiker,
die sonst sparsam mit Superlativen
umgehen, lobten das britische Alte Musik-
Ensemble in den höchsten Tönen. Das
neue Album steht unter dem Motto
Edinburgh 1742: Damals waren
Francesco Barsanti und Georg Friedrich
Händel die erfolgreichsten Komponisten
in der schottischen Hauptstadt. Es gab
regelrechte Fan-Zirkel in der Stadt, und
beider Musik war die am häufigsten
aufgeführte. Händel und Barsanti
arbeiteten ein Jahr später sogar
zusammen an einem Album mit
Cembalostücken. Hier kreuzen sich beider
Wege auf einem wie immer großartig
klingenden LINN-Album.
	
CKD567	
1 CD (DE)
6 91062 05672 4
25.08.2017
Klang-Pretiosen vom Spezialisten:
Neuheiten von MDG
	
Felix Draeseke
	Orchesterwerke		
Claudius Tanski		
SO Wuppertal
	
George Hanson	
MDG
144 Min.
	
Fach:
Orchestermusik
- Romantik
•	 Die Orchesterwerke von Felix
Draeseke jetzt als Doppel-CD
zum Sonderpreis
•	 Das Sinfonieorchester
Wuppertal unter der Leitung
seines damaligen Chefdirigenten
George Hanson nimmt sich
Draesekes vielschichtiger Musik an
•	 Zu Lebzeiten war Draeseke, dessen
Name heute selbst Klassikkenner
kaum einzuordnen wissen, höchst
geachtet
20
	
MDG3352038	
2 CDs (DD)
7 60623 20382 9
	
Choralmessen und
geistliche Konzerte
			
Rheinische Kantorei	
Hermann Max	
MDG
45 Min.
Fach: Chor
- Barock
	
MDG6020169	
1 CD (DD)
7 60623 01692 4
•	 Zum Reformationsjubiläum
veröffentlicht MDG evangelische
Choralmessen
•	 Hermann Max und seine
Rheinische Kantorei spielten die
Werke vor über 30 Jahren auf
Vinyl ein
•	 Die Tonmeister von MDG
verwendeten schon damals
modernste Digitaltechnik zur
Aufzeichnung
•	 Niveauvolle und gleichzeitig
unterhaltsame Kammermusik
von Boccherini in frischer
Interpretation
•	 Die Musiker von SCALA köln sorgen
mit ihrer gemischten Besetzung
von Bläsern und Streichern
für abwechslungsreiches
Hörvergnügen
•	 Historisch informiert und
mit Instrumenten aus der
Entstehungszeit der Werke
		
Luigi Boccherini
Kammermusik
		
SCALA köln	
MDG
63 Min.
Fach:
Kammermusik
- Klassik
	
MDG6030438	
1 CD (DD)
7 60623 04382 1
25.08.2017
Neue Musik beim Label Hat Hut Records
21
7 52156 02002 8
Trio Kimmig-Studer-
Zimmerlin
Im Hellen
Streichtrio
Harald Kimmig
Daniel Studer
Alfred Zimmerlin
FSK 0
Hat Hut Records
46 Min.
Fach: Kammermusik
- 20./21. Jhdt.
Art.-Nr. ART201
1 CD (DB)
Cat Hope
Ephemeral Rivers
Kammermusik
Diverse Künstler
FSK 0
Hat Hut Records
56 Min.
Fach: Kammermusik
- 20./21. Jhdt.
Art.-Nr. ART200
1 CD (DB)
Judith Wegmann
Le Souffle du Temps
X (Rétro-)
Perspectives
Judith Wegmann
FSK 0
Hat Hut Records
60 Min.
Fach: Klavier
- 20./21. Jhdt.
Art.-Nr. ART202
1 CD (DB)
Noriko Hisada
Led by the yellow Bricks
Ensemble für Neue Musik
Zürich
FSK 0
Hat Hut Records
54 Min.
Fach: Kammermusik -
20./21. Jhdt.
Art.-Nr. ART203
1 CD (DB)
7 52156 02012 7
7 52156 02022 6 7 52156 02032 5
25.08.2017
A Shropshire Lads kennt man für gewöhnlich
als eine der bekanntesten Kompositionen
der britischen Musik aus der Feder von
George Butterworth. Weniger bekannt ist
hingegen, dass der zugrundeliegende
Gedichtzyklus A. E. Housmans auch von
mehreren anderen Komponisten vertont
worden ist. Wer sich mit britischer Musik
intensiv beschäftigt, stößt
eh auf einen geradezu unüberschaubaren
Reichtum an Komponistinnen und
Komponisten, die außerhalb der Grenzen des
Inselreiches unverständlich wenig bekannt
sind. Das Album Shropshire Lads ist ein
Live-Mitschnitt eines Liederabends, der sich
ausschließlich aus Stücken speiste, die nach
Gedichten A.E. Housmans komponiert
wurden. Auch wenn aufgrund der
Aufnahmesituation der Klang dieser
Einspielung aus dem Jahr 2007 nicht ideal
ist, entfaltet sich mit dieser Einspielung doch
ein sehr hörenswerter Kosmos britischen
Kunstlieds in einer soliden Interpretation von
Bariton Stephen Foulkes und seines
Begleiters am Klavier David Bednall. Als
Sprungbrett ins britische Liedfach bestens
geeignet!
Der bedeutende Nürnberger Barock-
komponist Johann Pachelbel ist heute fast
ausschließlich für seinen "Mega-Hit" Kanon
und Gigue in D-Dur bekannt, der auf jedem
"Kuschelklassik"-Sampler wiederzuinden ist.
Hätte diese Komposition zu Pachelbels
Lebzeiten eine solche Verbreitung gefunden,
und hätte es damals die GEMA und die GVL
schon gegeben, wäre Pachelbel wohl als
Musik-Millionär in die Geschichte
eingegangen. Leider ist aber das ebenso
umfangreiche wie interessante restliche
Werk des bedeutenden Nürnbergers darüber
fast komplett in Vergessenheit geraten. Der
ausgezeichnete Cembalist/Organist Márton
Borsányi bietet uns auf diesem neuen Album
des audiophilen deutschen Labels Klanglogo
einen reichen Einblick in Pachelbels Œuvre
für Tasteninstrumente in Bestklang mit
Bestinterpretation. Eine der bislang
spannendsten Barock-Entdeckungen im
laufenden Klassik-Jahr und Beweis dafür,
dass Nürnberg schon immer mehr zu bieten
hatte als Lebkuchen und Würstchen.
Aschemeiers Akzente
...mit dem Sprungbrett ins britische Liedfach und einem
bedeutenden Nürnberger
	
Shropshire Lads	
Lieder zu Gedichten
von A.E. Housman
		
Stephen Foulkes	
David Bednall	
Diversions
57 Min.
Fach: Lied
	
DDV24162
1 CD (CK)
8 09730 41622 4
22
	
Johann Pachelbel	
Werke für Cembalo
und Orgel
		
Márton Borsányi	
Klanglogo
64 Min.
Fach:
Orgel/Cembalo
	
KL1519
1 CD (DC)
4 037408 015196
Hier klicken für den Trailer auf
25.08.201723
DDV24163 Diversions
1 CD
Chor / Lied CK
Titel Songs of Dorset
Komponist Various
Interpret Foulkes,Stephen/Hunt,Colin
8 09730 41632 3
ACD5092 Aurora
1 CD
Sinfon. Musik DD
Titel Saan/Songr/Parts II
Komponist Mikalsen,Jan Erik
Interpret Poing/Chang/Stasevska/Harth-Bedoya/+
7 044581 350928
DCD34189 Delphian
1 CD
Chor / Lied DD
Titel Sudden Light
Komponist Bednall,David
Interpret Reader,Tim/The Epiphoni Consort
8 01918 34189 2
AN28870 Analekta
1 CD
Sinfon. Musik DA
Titel Life Reflected
Komponist Various
Interpret
Shelley,Alexander/
Canada´s Nat. Arts Centre Orch.
7 74204 88702 5
DE3540 Delos
2 CDs
Sonstige Klassik DD
Titel
Polonaise-Fantaisie:
The Story of a Pianist
Komponist Various
Interpret Faliks,Inna/Mozo,Rebecca
0 13491 35402 6
2L135SABD 2L
2 Blu-ray
Audio
Kammermusik EE
Titel Minor Major
Komponist Schubert,Franz/Beethoven,Ludwig van
Interpret Oslo String Quartet
7 041888 522621
DE3536 Delos
1 CD
Kammermusik CL
Titel
Soulmates - Werke für
Cello, Klarinette und Klavier
Komponist Beethoven/Radzynski/Brahms
Interpret Vardi,Amitai/Vardi,Uri/Erez,Arnon
0 13491 35362 3
DDV24164 Diversions
1 CD
Chor / Lied CK
Titel The Great War
Komponist Various
Interpret Williams,Jeremy Huw/Foster,Nigel
8 09730 41642 2
Weitere Neuveröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
25.08.201724
HSP002 Hitasura
3 CDs
Soloinstr. ohne Orch. EE
Titel 35 Sonaten
Komponist Scarlatti,Domenico
Interpret Haas,Frederick
3 760252 670105
DDA25153 Divine Art
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DC
Titel Operatic Pianist II
Komponist Various
Interpret Wright,Andrew
8 09730 51532 3
HSP001 Hitasura
1 CD
Soloinstr. mit Orch. DC
Titel Violinkonzerte/Cembalokonzert
Komponist Bach,Johann Sebastian
Interpret
Glodeanu,Mira/Haas,Frederick/
Ausonia
3 760252 670006
DDA25152 Divine Art
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DC
Titel Klavierwerke
Komponist Castelnuovo-Tedesco,Mario
Interpret Soldano,Alfonso
8 09730 51522 4
99139 Gramola
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DA
Titel Musician
Komponist Liszt/Schubert/Strauß (Sohn)/Beethoven
Interpret Harison,Andri Joel
9 003643 991392
DDV24165 Diversions
1 CD
Chor / Lied CK
Titel Lights out
Komponist Various
Interpret
Colwell,G./Griffel,C./Martyn-West,P./
Wood,J./+
8 09730 41652 1
G49301 Gothic
1 CD
Chor / Lied CL
Titel Grace Immaculate
Komponist Various
Interpret Bara,Daniel/The UGA Hodgson Singers
0 00334 93012 7
HSP003 Hitasura
2 CDs
Soloinstr. ohne Orch. EE
Titel Das wohltemperirte Clavier II
Komponist Bach,Johann Sebastian
Interpret Haas,Frederick
3 760252 670013
Weitere Neuveröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
25.08.201725
MDG3200866 MDG
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DD
Titel Sämtliche Orgelsonaten (GA)
Komponist Ritter,August Gottfried
Interpret Sämtliche Orgelsonaten (GA)
7 60623 08662 0
0015018KAI KAIROS
1 CD
Chor / Lied DD
Titel The Cold Trip
Komponist Lang,Bernhard
Interpret
Sun,S. M./Fraser,J./Knoop,M./
Aleph Guitar Quartet
9 120040 735173
SRCD364 Lyrita
1 CD
Sinfon. Musik DB
Titel Sinfonien Nr.2 & 11
Komponist Jones,Daniel
Interpret Thomson,Bryden/BBCW
5 020926 036421
0015015KAI KAIROS
1 CD
Kammermusik DD
Titel
Broken Mirrors/Glass Distortion/
Liquid Crystals/+
Komponist Fuentes,Arturo
Interpret Quatuor Diotima
9 120040 735159
REAM1134 Lyrita
1 CD
Sinfon. Musik CL
Titel Sinfonia Concertante/Violinkonzert/+
Komponist Rubbra,Edmund
Interpret Various
5 020926 113429
0015007KAI KAIROS
1 CD
Kammermusik DD
Titel Substantie
Komponist Jakober,Peter
Interpret
Wiegers/Klangforum Wien/Asasello
Quartett/+
9 120040 735074
KL1412 Klanglogo
1 CD
Chor / Lied DC
Titel Nostre Dame
Komponist Various
Interpret Vienna Vocal Consort
4 037408 014120
MDG9042042 MDG
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DD
Titel Sonata/Kinderszenen
Komponist Liszt,Franz/Schumann,Robert
Interpret Weder,Joseph-Maurice
7 60623 20426 0
Weitere Neuveröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
25.08.201726
OABD7228D Opus Arte
1 Blu-ray
Theater D6
Titel The Tempest
Komponist Shakespeare,William
Interpret Various
8 09478 07228 7
NI5965 Nimbus
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DB
Titel
Virtuose Arrangements für
Klavier von Earl Wild
Komponist Rachmaninow,Sergei
Interpret Jones,Martin
7 10357 59652 0
OA1249D Opus Arte
1 DVD
Theater D2
Titel The Tempest
Komponist Shakespeare,William
Interpret Various
8 09478 01249 8
MSV28568 Metier
1 CD
Kammermusik DC
Titel
Broken Mirrors/Glass Distortion/
Liquid Crystals/+
Komponist Keeley,Rob
Interpret Twists and Turns
8 09730 85682 2
NI6346 Nimbus
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DB
Titel Americas without Frontiers
Komponist Various
Interpret Rodriguez,Clara
7 10357 63462 8
MELCD1002500 Melodiya
2 CDs
Soloinstr. ohne Orch. DI
Titel Partiten Nr. 4+6
Komponist Bach,Johann Sebastian
Interpret Batagov,Anton
4 600317 125005
NI5966 Nimbus
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. DB
Titel Klaviermusik Vol.3
Komponist Röntgen,Julius
Interpret Anderson,Mark
7 10357 59662 9
ORC100073
Orchid
Classics
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CL
Titel Watercolour
Komponist Schubert,Chopin,Liszt,Yang
Interpret Yang,Yuanfan
5 060189 560738
Weitere Neuveröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
25.08.201727
RTR4313 Retrospective
1 CD
Jazz CH
Titel Les Feuilles Mortes
Komponist Various
Interpret Montand,Yves
7 10357 43132 6
PTC5186660 Pentatone
1 SACD
Kammermusik DE
Titel Tippet Rise OPUS 2016: Domo
Komponist Various
Interpret Various
8 27949 06606 1
RTR4312 Retrospective
1 CD
Jazz CH
Titel The biggest little Band in the Land
Komponist Various
Interpret Kirby,John/Onyx Club Boys
7 10357 43122 7
PTC5186567 Pentatone
1 SACD
Kammermusik DE
Titel Flötenquartette
Komponist Mozart,Wolfgang Amadeus
Interpret
Schaaf,Ulf-Dieter/Beckert,Ph./
Willwohl,A./Boge,G.
8 27949 05676 5
PCD170 Prophone
1 CD
Jazz CO
Titel One
Komponist Rasmusson,Calle
Interpret Rasmusson,Calle/DalaSinfoniettan/+
8 22359 00174 9
PMR0085 Paladino
2 CDs
Soloinstr. ohne Orch. EA
Titel
High School of Violoncello
Playing op.73
Komponist Popper,David
Interpret Rummel,Martin
9 120040 731717
PCD169 Prophone
1 CD
Jazz CO
Titel Mewe
Komponist Anna Lundqvist
Interpret Anna Lundqvist Quintet
8 22359 00173 2
DSL92217
Sono
Luminus
1 CD
Kammermusik CO
Titel Boyd meets Girl
Komponist Various
Interpret Boyd,Rupert/Metcalf,Laura
0 53479 22172 8
Weitere Neuveröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
25.08.201728
TOCC0017
Toccata
Classics
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CO
Titel Sämtliche Klavierwerke Vol. 2
Komponist Reicha,Antoine
Interpret Löwenmark,Henrik
5 060113 440174
TOCC0430
Toccata
Classics
1 CD
Soloinstr. ohne Orch. CO
Titel Klaviermusik
Komponist Hopekirk,Helen
Interpret Steigerwalt,Gary
5 060113 444301
TC800005 Tactus
1 CD
Kammermusik CM
Titel Werke für Flöte und Harfe
Komponist Ambrosioni/Bovio/Gariboldi/Pasi/+
Interpret Ortensi,Claudio/Pasetti,Anna
8 007194 106534
TOCC0343
Toccata
Classics
1 CD
Kammermusik CO
Titel Kammermusik und Folksongs
Komponist Engel,Joel
Interpret
Calloway/Pittsburgh Jewish Music
Festival/+
5 060113 443434
TC591304 Tactus
2 CD + DVD
Chor / Lied CM
Titel Madrigal und Sinfonie op.2
Komponist Marini,Biagio
Interpret
Missaggia/Testolin/I Musicali Affetti/
RossoPorpora
8 007194 106541
TOCC0336
Toccata
Classics
1 CD
Kammermusik CO
Titel Chamber Music Vol. 3
Komponist Schurmann,Gerard
Interpret
Lyris Quartet/Beaver,Martin/
Korzhev,Mikhail
5 060113 443366
Weitere Neuveröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
25.08.2017
Im Spiegel der Presse
Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen 
"Die abenteuerliche Geschichte wird in
historischen Dekorationen (mit stupender
Perspektivmalerei) und phantasievollen
Kostümen von unbeschreiblicher Pracht
gezeigt. ... Das Orchester des Bolshoi
Theaters unter Alexander Sotnikov entfaltet
den ganzen Zauber von Pugnis Musik
mit ihren federnden Rhythmen und dem
schwelgerischen Melos. Allen Freunden
des romantischen Balletts sei diese
Veröffentlichung empfohlen."
(operalounge.de, Bernd Hoppe)
"Anhand von Zeitdokumenten sowie
Gesprächen mit Weggefährten und
Künstlerkollegen schildert Arturo Mendíz
Lorengars Aufstieg aus schwierigen
Verhältnissen in Zaragoza zur ersten Garde
der Opernsänger."
(stereoplay, Miquel Cabruja)
"Am liebsten möchte man beim Evergreen
'Rocka my Soul in the Bosom of Abraham'
selbst vor dem Videoschirm aufspringen und
die Hüften schwingen."
(tanz, Manuel Brug)
Pharao's Daughter
Zakharova/Bolshoi Ballett
Pugni,Cesare
Art. No. BAC301 (D2)
Pilar Lorengar: Voice &
Mystery
Lorengar,Pilar
Mendiz,Arturo
Art. No. 109331 (D2)
American Dance Theatre
Ailey,Alvin/Lincoln Center at
the Movies
Ailey,Alvin/+
Art. No. 738408 (D4)
3 760115 303010
4 058407 093312
8 14337 01384 4
29
"Die Aufzeichnung auf DVD und Blu-ray
ist vorzüglich gelungen, nicht nur weil
Orchester, Chor und die Solisten höchsten
Anforderungen gerecht werden, sondern auch
weil der Messias außerordentlich einfühlsam
gefilmt worden ist … ."
(Stader Tageblatt, Jürgen Gahre)
Der Messias
Herfurtner/Schade/Petrone/
Immler/Dubrovsky/+
Händel,Georg Friedrich
Art. No. 2.110387 (D4)
7 47313 53875 1
25.08.2017
Im Spiegel der Presse
Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen 
"Gimeno ist also ein Musiker-Dirigent und
das hört man deutlich. Nicht nur wenn
es um exaktes Timing geht, macht ihm
niemand etwas vor. Auch ein feines Gespür
für Details ist ihm absolut zu Eigen und
die Klangbalance zwischen den einzelnen
Gruppen gelingt vorzüglich."
(Deutschlandfunk, Die neue Platte,
Georg Waßmuth)
"Das sind eigentlich alles bekannte Hits aus
Wunderlichs Repertoire, die freilich hier in
einem ganz besonders guten Remastering
vorgelegt werden. Man hat bei der
überwiegenden Mehrheit der Aufnahmen den
Eindruck, dass die Stimme durch ein Plus
an Kontrast ein neues Relief erhalten hat,
und damit mehr Frische und Spannkraft. Für
Wunderlich-Fans ein Must!"
(Pizzicato, Rémy Franck)
"Johan Botha freilich tut das Allerschwerste:
Er singt. Ganz aus dem Lyrischen entwickelt,
mit frischem Tenor, der auf kleinste
Lenkmanöver reagiert. «Italiens holde Auen»
lässt er duftig und unverspannt erblühen. …
Wo andere nur bewältigten, blieb Botha
Freiraum für Gestaltung. ... Erreicht wurde
dieser Wundertenor in der aktuellen
Opernszene ohnehin von keinem seiner
Kollegen."
(Opernwelt, Markus Thiel)
Sinfonie Nr.1/Scherzi/Thema
und Variationen/+
Gimeno,Gustavo/Orch.
Philharmonique du
Luxembourg
Schostakowitsch,Dmitri
Art. No. PTC5186622 (DE)
Romantische Arien
Wunderlich,Fritz/+
Nicolai/Lortzing/Cornelius/
Verdi/+
Art. No. SWR19032CD (CL)
Arien
Botha,Johan/Orchester der
Wiener Staatsoper
Beethoven/Wagner/Strauss
Art. No. C906171 (CJ)
8 27949 06226 1
7 47313 90328 3
4 011790 906126
30
25.08.2017
Die griechische
Passion
Kaftan,Dirk/Oper
Graz/+
Martinu,Bohuslav
Art.-Nr.
OC967 (DK)
4 260034 869677
31
Hangmen also
die!/The 400
Million/+
Kalitzke,Johannes/
Rundfunk-SO
Berlin
Eisler,Hanns
Art.-Nr.
C5289 (CO)
8 45221 05289 2
Schamanen im Blinden
Land
Oppitz,Michael
Oppitz,Michael
Art.-Nr.
109294 (B3)
4 058407 092940

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
 Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016 Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 10. Juni 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 10. Juni 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 10. Juni 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 10. Juni 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. März 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 13. November 2015
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. März 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. November 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 28. Juli 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 27. Januar 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. April 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
 Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016 Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 25. November 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 10. Februar 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 30. Juni 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. November 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. Dezember 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 13. Mai 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 30. September 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 10. Juni 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 10. Juni 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 10. Juni 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 10. Juni 2016
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 29. September 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. Juni 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 13. Oktober 2017
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 09. Oktober 2015
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 14. Oktober 2016
 

Ähnlich wie Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017

Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten April 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsc...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten April 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsc...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten April 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsc...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten April 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsc...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2013 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2013 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2013 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2013 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Januar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Januar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Januar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Januar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland ...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland ...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland ...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland ...
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
NAXOS Deutschland GmbH
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
NAXOS Deutschland GmbH
 

Ähnlich wie Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017 (20)

Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 29. Juli 2016
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten April 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsc...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten April 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsc...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten April 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsc...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten April 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsc...
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 08. Juli 2016
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2013 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2013 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2013 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2013 Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 28. Oktober 2016
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2015 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Januar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Januar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Januar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Januar 2015 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschl...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Mai Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland G...
 
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb am 12. Februar 2016
 
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
Neuheiten aus dem Naxos Deutschland Vertrieb am 26. August 2016
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August Nr. 4 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschlan...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten August 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deuts...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland ...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland ...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland ...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland ...
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 11. November 2016
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Februar 2014 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deut...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juli 2013 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deutsch...
 
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2014 Nr. 3 (Im Vertrieb der NAXOS Deu...
 

Mehr von NAXOS Deutschland GmbH

Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS Deutschland GmbH
 

Mehr von NAXOS Deutschland GmbH (6)

Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017Neuheiten zum 08. September 2017
Neuheiten zum 08. September 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. Mai 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 07. April 2017
 
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 24. Februar 2017
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 09. September 2016
 
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
NAXOS-Neuheiten vom Label und aus dem Vertrieb 12. August 2016
 

Neuheiten aus dem NAXOS Deutschland Vertrieb am 25. August 2017

  • 1. 25.08.2017 Neuheiten zum 25.08.2017 © 2017 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20 Fax: ­21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de Jacquots Tosca-Klassiker in revolutionärer 4K UHD-Auflösung! 742304 ODE1296-2 900150 80 Neuheiten von Arthaus Musik C Major BR Klassik Melodiya Opus Arte Simax OehmsClassics Linn Gramola Pentatone Wergo Dacapo Our Recordings Tudor Thorofon Delphian u.v.a. 109293
  • 2. 25.08.2017 JacquotsTosca-Klassiker in revolutionärer 4K UHD-Auflösung! Giacomo Puccini Tosca Angela Gheorghiu Roberto Alagna Ruggero Raimondi Maurizio Muraro Enrico Fissore David Cangelosi Sorin Coliban Royal Opera Antonio Pappano FSK 0 Arthaus Musik  125 Min. Fach: Oper - Romantik • Die weltweit erste Veröffentlichung eines 35mm- Zelluloid Opern ilms in 4K Ultra- HD Au lösung • Tosca als Opern ilm vom erfolgreichen französischen Filmregisseur Benoît Jacquot • Mit dem langjährigen Opern- Traumpaar Angela Gheorghiu und Roberto Alagna und Ruggero Raimondi als ihr Gegenspieler • Auch die DVD-Version wurde mit signifikanten technischen Verbesserungen remastered • Nicht hochgerechnet, sondern vom 10K Zelluloid-Material heruntergerechnet! Technisch betrachtet ist diese Veröffentlichung nicht weniger als eine Sensation: Sie markiert die weltweit erste Veröffentlichung eines 35mm-Zelluloid Opernfilms in 4k Ultra-HD-Auflösung auf 4K-Blu-ray Disc. Doch auch Besitzer eines normalen Blu-ray-Players können zugreifen, denn auch eine handelsübliche Blu-ray ist hier enthalten. Tosca, das ist der Inbegriff der italienischen Oper. Eine dramatische Geschichte über Sehnsucht, Leidenschaft und Mord. Es ist die Geschichte einer begehrten Frau zwischen zwei Männern, die um ihre Liebe kämpfen und sich duellieren – der eine ist ein Engel, der andere ein Dämon. Der erfolgreiche französische Filmregisseur Benoît Jacquot schuf im Jahr 2001 keine Tosca für die Opernbühne, sondern er inszenierte sie für das Kino. Eine gewagte Idee und ein spannendes Unterfangen – er liebt die Schauspieler, die Nahaufnahmen und er entwickelte seinen eigenen Stil, den er bereits in vielen seiner vorherigen Filme unter Beweis stellte. Das Ergebnis ist eine wunderbare Produktion einer der größten Opern Puccinis mit einer atemberaubenden Kulisse, großartigen Kostümen und einer emotionalen Interpretation des zeitlosen Opern- Traumpaares Angela Gheorghiu und Roberto Alagna in den Hauptrollen sowie Ruggero Raimondi als ihr Gegenspieler. 109261 Gounod: Romeo et Juliette 4058407092612 109292 1 DVD (B7) 4 058407 092926 Hier klicken für den Trailer auf 109293 1 4K UHD + 1 Blu-ray (D9) 4 058407 092933 2
  • 3. 25.08.2017 Der Opernhit des Jahres: Carmen aus Bregenz George Bizet Carmen Gaëlle Arquez Daniel Johansson Scott Hendricks Elena Tsallagova Marion Lebègue Wiener Symphoniker Paolo Carignani FSK 0 C Major 138 Min. • Gerade ist die letzte Aufführung der Bregenzer Festspiele gelaufen, schon erscheint die aktuelle DVD/Blu-ray • Die Inszenierungen der Bregenzer Festspiele sind bekannt für spektakuläre Bühnenbilder und eine beeindruckende Kulisse • Dieses Jahr mit Bizets beliebter Oper Carmen vor einer Kulisse mit 56 überdimensionalen Spielkarten • Garantiert ein Chartstürmer Die phänomenale Seebühne in Bregenz hat sich längst weltweit zum Mekka für Opernliebhaber aus aller Welt entwickelt. In diesem Jahr beeindruckte die britische Set-Designerin Es Devlin mit einer fantastischen Bühnenkonstruktion, die durch den Einbezug von Projektionstechnik eine hohe Wandlungsfähigkeit bewies und das Publikum zum Staunen brachte. Der international berühmte Choreograf Kasper Holten, der zu den bedeutenden Choreografen des 20. und 21. Jahrhunderts gehört, bezog in seine Regie auch den Bodensee selbst in einem bislang nicht gekannten Ausmaß in die Handlung ein, bis hin zum dramatischen Tod der titelgebenden Hauptfigur Carmen, die in dieser spektakulären Inszenierung einen ungewohnt nassen Tod erleiden muss. Die FAZ titelte: "Ein gischtspritzendes Wasserballett" und betonte die reichen Schauwerte der Bregenzer Produktion, die pro Aufführung 7000 Zuschauer live vor Ort begeistert. Bislang sind die DVDs/Blu-rays der Bregenzer Seebühnenproduktionen noch alle (und teilweise hoch!) in die Klassik-Charts eingestiegen, und so ist auch hinsichtlich Carmen davon auszugehen, dass sich die DVD/ Blu-ray zu einer bedeutenden Novität auf dem audiovisuellen Markt entwickeln wird. 735508 Offenbach: Les Contes D´Hoffmann 731408 Puccini: Turandot 814337013141 814337013554 742304 1 Blu-ray (D6) 8 14337 01423 0 742208 1 DVD (D5) 8 14337 01422 3 3
  • 4. 25.08.2017 Der "Pferdeflüsterer" kehrt zurück: Bartabas Wolfgang A. Mozart Requiem Genia Kühmeier Elisabeth Kulman Julien Behr Charles Dekeyser Salzburger Bachchor Les Musiciens du Louvre Marc Minkowski FSK 0 C Major 70 Min. Fach: Chor - Klassik • Mozarts Musik trifft Reitkunst • Die Reiter von der Académie équestre de Versailles und Pferdechoreograph Bartabas präsentieren eine spektakuläre Performance in der Felsenreitschule • Perfekte Besetzung sowohl musikalisch als auch in den Reihen der Pferdedresseure • Ein exzellentes Solistenquartett mit Genia Kühmeier, Elisabeth Kulman, Julien Behr und Charles Dekeyser Bereits 2015 beeindruckte der professionelle Pferdedressur- Künstler Bartabas bei der Salzburger Mozartwoche mit einem Pferdeballett zur Live-Musik von Mozarts Kantate Davide Penitente. Sowohl die Live- Kritiken als auch die Rezensionen zur DVD und Blu-ray fielen durch die Bank ausgezeichnet aus. Im Januar 2017 führte Bartabas in der Salzburger Felsenreitschule seine Interpretation von Mozarts populärem Requiem auf, erneut angelegt als Pferdeballett und unter der musikalischen Gegenwart größter Mozart-Interpreten unserer Zeit wie Les Musiciens du Louvre und dem Salzburger Bachchor unter Marc Minkowskis Leitung mit einem hoch beeindruckenden Gesangsquartett bestehend aus Genia Kühmeier, Elisabeth Kulman, Julien Behr und Charles Dekeyser. 731608 Mozart: Davide Penitente 736708 Mozart: Piano Concerto/ Violin Concerto 814337013677 814337013165 741808 1 DVD (D4) 8 14337 01418 6 741904 1 Blu-ray (D6) 8 14337 01419 3 4 Hier klicken für den Trailer auf
  • 5. 25.08.2017 Der neue Maßstab! Jansons dirigiert Mahlers Fünfte Gustav Mahler Sinfonie Nr. 5 Symphonieorchester des BR Mariss Jansons BR-KLASSIK 74 Min. Fach: Sinfonik - Romantik • • Ein absolutes Konzertereignis war im letzten Jahr Mahlers Fünfte mit dem Symphonieorchesters des BR unter der Leitung von Mariss Jansons Mahlers Fünfte ist eine seiner beliebtesten Sinfonien, u.a. wegen Luchino Viscontis Verfilmung von Der Tod in Venedig • Jansons über die Sinfonie: "Diese Symphonie hat so viel Drama. Im zweiten und dritten Satz gibt es Humor und Sarkasmus und dann plötzlich kommt die Beruhigung – etwas Wunderbares, Leichtes." • Lieferbar ab 8.9.2017 Dass Gustav Mahler mit seiner fünften Symphonie einen neuen Weg beschritt, darüber herrscht in der Mahler-Literatur von Beginn an bis heute ungewöhnliche Einigkeit. Schon für die unmittelbaren Zeitzeugen wie den Dirigenten Bruno Walter oder den Musikkritiker Paul Bekker markierte die Fünfte den Beginn einer neuen Schaffensphase, und auch Mahler selbst war sich dieser Tatsache sehr bewusst. Heute gilt die Fünfte als eine der beliebtesten Symphonien Mahlers. Einen gewissen Anteil an ihrer Popularität hat Luchino Viscontis Verfilmung von Thomas Manns Novelle Der Tod in Venedig, deren Filmmusik das welt lüchtige Adagietto auf eindrucksvolle Weise verwendet. Der Satz erfreute sich von Beginn an ungeteilter Zustimmung und avancierte inzwischen zu Mahlers größtem "Hit". Er gilt als Mahlers Liebeserklärung an Alma, wie der Dirigent und enge Freund der Familie Willem Mengelberg glaubwürdig überlieferte. Mit der raueren Klangwelt der fünften Symphonie beginnt aber in der Tat eine neue Schaffensphase Mahlers, die in der Sechsten weiterentwickelt wird. Gerade die Ausreizung des tonalen Raums weist sogar deutlich auf die Neunte voraus, in der Mahler sich anschickt, die Tonalität aufzugeben und ins Transzendente der Musik überzutreten. Das Münchener Konzertereignis des Konzerts des Symphonieorchesters des BR unter Leitung seines Chefdirigenten Mariss Jansons vom März 2016 erscheint nun bei BR-Klassik als Album – die herausragende Interpretationen einer der wesentlichsten Kompositionen des internationalen symphonischen Repertoires aus dem frühen 20. Jahrhundert. 900151 Mahler: Sinfonie Nr. 9 403571900101 Mahler: Sinfonie Nr. 7 4035719001013 4035719001518 900150 1 CD (DD) 4 035719 001501 5 VÖ -Term in 8.9.
  • 6. 25.08.2017 Music for Strings: Auftragswerke des Int. Musikwettbewerbs der ARD Music for Strings Werke von Schtschedrin Brass • Rihm Salonen • Tüür Sawer • Staud Korbinian Altenberger Antoine Tamestit Tristan Cornut Apollon Musagète Quartett Armida Quartett Quartett Amabile Quatuor Ébène BR-KLASSIK 75 Min. Fach: Kammermusik • Aktuelle Musik für Streicher von bedeutenden zeitgenössischen Komponisten • Junge, beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD ausgezeichnete Solisten und Streichquartette • Mitschnitt von Konzerten aus dem Herbst der Jahre 2004, 2005, 2008, 2010, 2012 und 2016 aus dem Münchner Prinzregententheater, dem Herkulessaal der Residenz und dem Gasteig Diese CD von BR Klassik dokumentiert Kompositionen für Streicher, die der Internationale Musikwettbewerb der ARD in München bei zeitgenössischen Komponisten in Auftrag gegeben hat und die zwischen 2004 und 2016 von Preisträgern des renommierten Wettbewerbs interpretiert worden sind, sowohl von Solisten (Violine, Viola und Violoncello solo) als auch von Streichquartetten. Die aufgezeichnete Literatur gibt also den aktuellsten Stand des kompositorischen Repertoires für gerade jene Besetzungen wieder. Beim Internationalen Musik- wettbewerb der ARD ist stets ein zeitgenössisches Werk verpflichtend, das von renommierten Komponisten eigens dafür geschaffen wird und im Verlauf des Wettbewerbs etliche verschiedene Interpretationen erlebt (gleichsam eine mehrfache Uraufführung) – eine unschätzbare Gelegenheit, neueste Werke in teilweise höchst unterschiedlichen Deutungen zu erleben. Da es nicht immer die ersten Preisträger sind, welche "die beste Interpretation des Auftragswerks" bieten, wurde für besonders ausgezeichnete Interpretationen ein Sonderpreis ausgelobt. Das abwechslungsreiche Programm der CD bietet Kompositionen von Rodion Schtschedrin, Nikolaus Brass, Wolfgang Rihm, Esa-Pekka Salonen, Erkki-Sven Tüür, David Sawer und Johannes Maria Staud in – im Wortsinn – ausgezeichneten Interpretationen durch Korbinian Altenberger (Violine), Antoine Tamestit (Viola), Tristan Cornut (Violoncello), das Apollon Musagète Quartett, das Armida Quartett, das Quartett Amabile und das Quatuor Ébène. Ein repräsentativer Querschnitt durch das aktuelle Repertoire der zeitgenössischen Musik für Streicher und ein überzeugender Beweis für die starken interpretatorischen Qualitäten der jungen Musiker. 900115 Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 900106 Konzerte für Klarinette, Harfe und Violine 4035719001068 4035719001150 900715 1 CD (DD) 4 035719 007152 6
  • 7. 25.08.2017 Die unglaubliche Enzyklopädie der russischen Sinfonik, Teil 2 Anthology of Russian Symphonic Music Vol.2 Leonid Kogan Mstislav Rostropovich Sviatoslav Richter Rodion Shchedrin Alexei Nasedkin Nikolai Petrov Tikhon Khrennikov Dmitri Bashkirov Andrei Eshpai Lyudmila Avdeyeva Vadim Repin Mikhail Khomitser Eduard Grach Andrei Korsakov Evgeny Svetlanov Melodiya 3450 Min. Fach: Sinfonik • • Evgeny Svetlanovs Projekt – eine Anthologie der russischen Orchestermusik – in einer unglaublichen Gesamtausgabe Mit kompletten Sinfoniezyklen von Glasunow, Rachmaninow und anderen • Edel gestaltete Box mit einem umfangreichen, informativen Booklet • Svetlanovs Aufnahmen aus 25 Jahren komplett digital remastered Es ist angeblich das größte Aufnahmeprojekt in der Geschichte der Tonaufzeichnung: Evgeny Svetlanovs Unterangen, die gesamte wesentliche russische Orchestermusik einzuspielen, dauerte mehr als 25 Jahre. Die ersten 55 CDs des Projekts erschienen bei Melodiya bereits in Vol. 1 dieser aufsehenerregenden Boxen- Edition. Sie führte von den Anfängen eines russischen musikalischen Nationalstils mit Michail Glinka über die großen Romantiker Tschaikowsky, Borodin, Rimsky-Korsakow, Mussorgski, usw. bis zur Zeit der Oktoberrevolution. Genau dort setzt nun Vol. 2 an. Ihr Inhalt spiegelt die sowjetische Phase der russischen Sinfonik sowie einige ausgewählte "Exil-Komponisten" wider mit Namen wie Rachmaninow, Glasunow, Glière, Strawinsky, Schostakowitsch, Prokofjew, Mjaskowski, Mossolow bis hin zu auch gegenwärtig weiterhin aktiven Komponisten wie Rodion Schtschedrin. Dazu stoßen Namen, die heute kaum noch bekannt sind, im Umeld der sowjetischen Kulturpolitik aber eine wichtige Rolle gespielt haben. Die Box enthält komplette Sinfoniezyklen von u.a. Glasunow, Rachmaninow und Schostakowitsch sowie einen großzügigen Querschnitt aus dem bis heute unwiederholten und unerreichten Zyklus der 27 Sinfonien des Prokofjew-Freundes Nikolai Mjaskowski. Fantastisch ist eigentlich noch untertrieben für diese 56 CDs umfassende Edition, die hiermit erstmals in vollständiger klanglicher Restaurierung vorliegt. Zahlreiche Alben der Edition liegen auch erstmals überhaupt auf CD vor. BITTE BEACHTEN SIE: FÜR DIESE EXKLUSIVE BOX SIND LEIDER KEINE PRESSE-/ REZENSIONSEXEMPLARE VERFÜGBAR. MELCD1002480 Anthology of Russian Symphonic Music Vol.1 MELCD1002433 Emil Gilels: The 100th Anniversary Edition 4600317024339 4600317024803 MELCD1002481 56 CDs (HN) 4 600317 024810 7
  • 8. 25.08.2017 Anlauf nehmen zum "Bernstein-Jahr" Leonard Bernstein Vol.1 Werke von Sibelius • Beethoven Haydn • Debussy Bernstein Wiener Philharmoniker Orchestra dell´Accademia Nazionale Di Santa Cecilia Boston Pops Orchestra Leonard Bernstein FSK 0 C Major 533 Min. Fach: Orchestermusik • In Vorbereitung auf ein großartiges Bernstein-Jahr 2018: Im nächsten Jahr wäre Leonard Bernstein 100 Jahre alt geworden • Mit verschiedenen Konzertaufnahmen und der preisgekrönten Dokumentation Larger than Life • Bernstein war und ist bis heute einer der wichtigsten, beliebtesten und einflussreichsten Dirigenten aller Zeiten Leonard Bernstein ist und bleibt auch 27 Jahre nach seinem Tod 1990 einer der wichtigsten, beliebtesten und musikalisch einflussreichsten Dirigenten aller Zeiten. Dass er auch als Komponist Welterfolge feierte, sei an dieser Stelle auch nicht verschwiegen. Das Label C Major hält die Rechte an den wichtigsten audiovisuellen Zeitzeugnissen aus der Laufbahn des temperamentvollen Maestros, der wie kein anderer die pure Begeisterung und Freude an der Musik lebte, ebenso, wie ihn sein leidenschaftliches Dasein immer wieder auch in wahrlich lebensbedrohliche Krisen trieb. C Major ehrt Leonard Bernstein im Hinblick auf das kommende Jubiläumsjahr, in dem Bernstein 100 Jahre alt geworden wäre mit bemerkenswerten Box-Sets. Vol. 1 beinhaltet Bernsteins wegweisende Interpretationen der Werke Beethovens, Haydns, Debussys, Sibelius' sowie eigene Werke. Zusätzlich steckt in der Box die mit dem International Classical Music Award (ICMA) ausgezeichnete biografische Bernstein-Dokumentation Larger Than Life, die spannende Interviews mit Bernstein-Eleven wie Marin Alsop, Kent Nagano und Gustavo Dudamel enthält. 735908 Bernstein: Larger than Life 702208 Bernstein: Sibelius Symphonies 814337010225 814337013592 743008 6 DVDs (B5) 8 14337 01430 8 8
  • 9. 25.08.2017 Damiano Michielettos atemberaubende Londoner Tell-Inszenierung Gioachino Rossini William Tell Gerald Finley Malin Byström John Osborn Enkelejda Shkosa Sofia Fomina Eric Halfvarson Nicolas Courjal Royal Opera Antonio Pappano FSK 6 Opus Arte 216 Min. Fach: Oper - Romantik • Rossinis letzte Oper über den legendären Schweizer Freiheitskämpfer Wilhelm Tell aus der Royal Opera • Eine beeindruckende Inszenierung von Damiano Michieletto mit unglaublichen Bühnenbildern • Eine All-Star-Besetzung mit Gerald Finley als Wilhelm Tell mit John Osborn, Malin Byström und Sofia Fomina • "… diese Royal Opera Produktion trifft ins Schwarze." (The Observer) Es ist wieder einmal beeindruckend, wer hier alles auf der Bühne der Londoner Royal Opera singt: Gerald Finley, John Osborn, Malin Byström und Sofia Fomina würden zusammen mit Dirigent Antonio Pappano durch ihre hochklassigen künstlerischen Leistungen allein die Aufzeichnung dieser 1A-Opernproduktion schon rechtfertigen. Doch da kommt ja auch noch die Inszenierung Damiano Michielettos ins Spiel, die mit geradezu unglaublichen Bühnenbildern und einer klugen Personenführung Rossinis epische Klassik weit über den Durchschnitt emporhebt. Es entstehen atemberaubende Landschaftsszenen, die einen zweifeln lassen, ob wir es hier wirklich mit einer Opernbühne oder nicht doch mit einem Fenster direkt in die Schweiz der Renaissance zu tun haben. OA1238D Rossini: Il Barbiere di Siviglia OA1210D Cavalleria Rusticana/ Pagliacci 809478012108 809478012382 OA1205D 2 DVDs (7D) 8 09478 01205 4 9 OABD7195D 1 Blu-ray (D8) 8 09478 07195 2 Hier klicken für den Trailer auf
  • 10. 25.08.2017 Vivaldi meets Kraggerud meets Vivaldi Antonio Vivaldi Die Vier Jahreszeiten Henning Kraggerud Arctic Philharmonic Chamber Orchestra Simax 64 Min. Fach: Violinkonzert - Barock • • • Der frisch gekürte ECHO Klassik- Preisträger Henning Kraggerud mit einem außergewöhnlichen Vivaldi-Album Kraggerud stellt Vivaldis berühmten Konzertzyklus Die Vier Jahreszeiten eigene Kompositionen gegenüber Kraggeruds Kompositionen entstanden teilweise eigens für diese Aufnahme • Begleitet wird er vom "nördlichsten Sinfonieorchester der Welt", dem Arctic Philharmonic Orchestra Henning Kraggerud durfte sich erst kürzlich über einen ECHO Klassik für die "Beste Konzerteinspielung" für sein NAXOS-Album mit Mozarts Violinkonzerten freuen, denen die deutsche Musikkritik auch fast überall und durch die Bank den Status einer modernen Referenzeinspielung attestierte. Nun veröffentlicht der norwegische Violinist, Komponist und Orchesterleiter seine Sicht auf einen weiteren Repertoireklassiker: Vivaldis berühmtester Konzertzyklus Die Vier Jahreszeiten steht auf dem Programm von Kraggeruds neuestem Album. Doch Kraggerud wäre nicht Kraggerud, hätte er sich nicht etwas einfallen lassen, um das Programm noch aufzuwerten. Und so hat er (teilweise extra für diesen Anlass komponiert, teilweise aus seinem bisherigen Œuvre passend ausgekoppelt) Vivaldis Musik quasi als Spiegel aus dem 21. Jahrhundert eigene Kompositionen gegenübergestellt. Ganz nebenbei bekommen wir eine erneut referenzverdächtige Interpretation von Vivaldis ewigem Klassiker serviert, von dem man in einer so frischen, auf den Punkt gebrachten Einspielung wie dieser nie genug bekommen kann. Henning Kraggerud ist künstlerischer Leiter des Kammerorchesters des Arctic Philharmonic Orchestra. Dieses interessante norwegische Orchester, das seit seiner Gründung 2009 schon zahlreiche Auszeichnungen bekam, wird zu je 50% von den norwegischen Städten Tromsø und Bodø finanziert. Es gilt als eines der "nördlichsten" Sinfonieorchester der Welt und ist ein großartiges Beispiel für die gelungene norwegische Kulturpolitik. PSC1348 Kraggerud: Equinox PSC1322 Kraggerud: Munch Suite 7033662013227 7033662013487 PSC1356 1 CD (DD) 7 033662 013562 10
  • 11. 25.08.2017 Schubert-Trilogie nach fast zehn Jahren vollendet Franz Schubert Schwanengesang Roman Trekel Oliver Pohl OehmsClassics 72 Min. Fach: Lied - Romantik • Fast 10 Jahre nach Roman Trekels letztem Schubert-Album kommt nun der Schwanengesang • • Mit Oliver Pohl hat Trekel bereits Die schöne Müllerin (OC511) und die Winterreise (OC810) aufgenommen Die bei NAXOS erschienene Produktion von Alban Bergs Wozzeck mit Trekel in der Titelrolle wurde jüngst mit einem ECHO Klassik ausgezeichnet • Roman Trekel live: 24.9., 3.10., 6.10. Berlin; 19.10. Kaiserslautern Roman Trekel hat sich viel Zeit gelassen mit dem Schwanengesang, jenem dritten großen Liedzyklus Franz Schuberts, der zusammen mit Die schöne Müllerin und Winterreise zum beliebtesten Repertoire im Liedsektor überhaupt zählt. Während Trekel, der für seine NAXOS-Produktion von Alban Bergs Wozzeck jüngst mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet wurde, Schuberts andere beiden Liedzyklen bereits 2006 und 2008 für OehmsClassics eingesungen hatte, kommt der Schwanengesang nun fast zehn Jahre nach Trekels letztem Schubert-Album als eine willkommene Überraschung auf den Markt. Über die Jahre ist dem hervorragenden Sänger sein Klavier-Duopartner Oliver Pohl treu geblieben, mit dem der Kammersänger und Gesangsprofessor Trekel seit vielen Jahren eine künstlerische Einheit bildet. Dabei war Trekel eigentlich vergleichsweise spät zum Gesang gekommen, war bereits professioneller Oboist, als er (wie er selbst sagt) durch einen Zufall zur Gesangskarriere kam. Heute gilt Roman Trekel unbestritten als eine der besten deutschen Baritonstimmen, und er zeigt in seiner neuesten Aufnahme, welche hervorragende künstlerische Entwicklung er über die Jahre genommen hat. OC511 Trekel/Pohl, Die schöne Müllerin OC810 Trekel, Winterreise 4260034868106 4260034865112 OC463 1 CD (CK) 4 260034 864634 11
  • 12. 25.08.2017 Frische und Mut: Piemontesis erstes Album für LINN Wolfgang A. Mozart Klavierkonzerte Nr. 25 • 26 Francesco Piemontesi Scottish Chamber Orchestra Andrew Manze LINN 61 Min. Fach: Klavierkonzert - Klassik • Francesco Piemontesi hat sich bereits den Ruf als einer der besten neuen Mozart- Interpreten erspielt • Zwischen 2009 und 2011 wurde er zum "BBC New Generation Artist" gekürt • Piemontesi studierte bei Arie Vardi, bevor er mit Alfred Brendel, Murray Perahia, Cécile Ousset und Alexis Weissenberg zusammenarbeitete • Francesco Piemontesi live: 16. + 17.11. Frankfurt; 20. + 21.11. München; 1.12. Mainz; 8.12. Berlin und weitere Francesco Piemontesi ist ein einzigartiger Pianist mit einem einzigartigen Ansatz. Kein Wunder, wurde er doch von Lehrern wie Arie Vardi, Alexis Weissenberg und Alfred Brendel geschult. Andrew Manze, der hier mit dem Scottish Chamber Orchestra ein in der Alte Musik-Szene regelrecht ikonisch verehrtes Ensemble dirigiert, begann als Vertreter der historischen Aufführungspraxis und hat sich inzwischen bis zum spätromantischen Repertoire vorgearbeitet. Beide zeigen auf diesem Album Mozart- Interpretationen, die Frische und Mut in sich vereinen und dabei im bekannt guten LINN-Klangbild vorliegen. Piemontesi, der zum berühmten "Lugano"-Freundeskreis um Martha Argerich gehört, ist bekannt für auffallend flüssig phrasierte melodische Linien, die seinem Spiel eine auffallende Leichtigkeit, fast möchte man sagen Schwerelosigkeit verleihen. Seine Dynamikbandbreite ist beachtlich, wobei vor allem die leisen Passagen in einer Zartheit dargeboten werden, die man bei anderen Interpreten oft vergeblich sucht. Eigenwillig ist Piemontesi häufig in der Wahl seiner Tempi und beim Einsatz von Rubati. Der Pianist hat sich mit diesem einmaligen Stil eine große Fangemeinde erspielt, sieht sich aber auch scharfen Kritikern gegenüber. Auf diese Weise wurde Francesco Piemontesi zu einem der meistdiskutierten, beliebtesten und einflussreichsten Pianisten der letzten Jahre. CKD424 Mozart Piano Concertos CKD555 Ingrid Fliter: Schumann/ Mendelssohn 691062055529 691062042420 CKD544 1 CD (DE) 6 91062 05442 3 12
  • 13. 25.08.2017 Maisenberg-/Vladar-Schüler mit begeisterndem Chopin-Debüt Badura-Skoda mit legendären historischen Aufnahmen Franz Liszt Sonate h-Moll Paul Badura-Skoda Gramola 56 Min. Fach: Klavier - Romantik • Im Oktober feiert der Pianist Paul Badura-Skoda seinen 80. Geburtstag • Nun erscheint bei Gramola ein Album mit zwei sehr verschiedenen Interpretationen der h-Moll- Sonate von Liszt • Aufgenommen in der Carnegie Hall, New York (1965 live) und im Konzerthaus, Wien (1971) Seine Aufführung der h-Moll-Sonate Franz Liszts 1965 in der Carnegie Hall bezeichnet Paul Badura-Skoda als "eine der inspiriertesten Leistungen meiner pianistischen Laufbahn". Um einer boshaften Kritik zwei Wochen zuvor im selben Haus zu begegnen, spielte Badura-Skoda wie entfesselt und mit einer Energie, die auch von innerer Wut gespeist war. Dieses gewissermaßen im Affekt entstandene Zeugnis wird nun erstmals veröffentlicht, in Gegenüberstellung zu einer Studioaufnahme derselben Sonate, die sechs Jahre später entstand. Sie ist kontrollierter, verinnerlichter und kontemplativer. Mögen die Hörenden entscheiden, welcher Version der Vorzug zu geben ist. 13 99147 1 CD (DA) 9 003643 991477 Frédéric Chopin Walzer Martin Ivanov Gramola 60 Min. Fach: Klavier - Romantik • Das Debüt-Album des jungen bulgarischen Pianisten Martin Ivanov • 17 Walzer von Chopin in virtuosen und einfühlsamen Interpretationen • Martin Ivanov live: 29.10. Bonn Martin Ivanov ist ein wirklich interessanter Pianist. Von niemand Geringeren als Oleg Maisenberg und Stefan Vladar ausgebildet gehört er zu einer Generation junger Pianisten, die sich wieder trauen, ureigene Interpretationen mit Tiefgang zu erarbeiten und auch in Sachen Repertoire wieder andere Wege zu gehen. Es sagt viel aus, wenn ein Pianist ausgerechnet mit den Walzern Chopins debütiert, jenem janusköpfigen Repertoire, das der Kenner zutiefst bewundert und der Laie als "Salonmusik" empfindet. Ivanov hat die Tiefgründigkeit dieser Musik erkannt, weiß um den kompositorischen Gehalt dieser Literatur, die bei ihm so verführerisch leicht klingt. Eine große Platte, ein begeisterndes Debüt! 99146 1 CD (DA) 9 003643 991460
  • 14. 25.08.2017 "Die besten der besten" (Deutschlandfunk) Ein Fest für Händel-Freunde in erlesener Besetzung Georg F. Händel Parnasso in Festa La Cetra Barockorchester Vokalensemble Basel Andrea Marcon Pentatone 117 Min. Fach: Chor - Barock • Parnasso in Festa – eine der festlichsten Kantaten Händels • Komponiert für die Hochzeit von Princess Anne und Wilhelm von Oranien • Aufgenommen vom renommierten La Cetra Barockorchester, das für hervorragende Aufnahmen mit historischer Aufführungs- praxis bekannt ist Georg Friedrich Händel war ein äußerst vielseitiger Komponist, der wie ein Chamäleon musikalische Stile und Strömungen unmittelbar adaptieren konnte. Die für eine Londoner Open Air- Aufführung zur Heirat von Princess Anne mit Wilhelm von Oranien konzipierte Serenata Parnasso in festa HWV 73 gehört zu den festlichsten Kantaten Händels. Sie ähnelt in ihrer Konzeption sogar seinen berühmten Opern und steht ihnen in Spieldauer wie in musikalischer Qualität in nichts nach. Das weltberühmte Baseler Ensemble La Cetra Barockorchester spielt dieses Werk unter Leitung Andrea Marcons mit auserlesener Gesangsbesetzung für die sieben Vokalparts des Stücks. 14 PTC5186643 2 SACDs (FC) 8 27949 06436 4 Maurice Ravel Daphnis et Chloe Une barque sur l'ocean Pavane pour une infante defunte Orchestre Philharmonique du Luxembourg Gustavo Gimeno Pentatone 73 Min. Fach: Orchestermusik - Romantik • • • Die beiden ersten CDs des Newcomers Gustavo Gimeno wurden von Publikum und Presse begeistert aufgenommen Nun erscheint das dritte Album der neuen Reihe mit dem Orchestre Philharmonique de Luxemburg unter Gimeno Mit Ravels großangelegtem Daphnis et Chloe – ein Klangrausch "Das Orchester zählt heute zu den Spitzenensembles der Szene … Nur die besten der besten werden in dem großen Konzertorchester aufgenommen", kommentierte der Deutschlandfunk angesichts der ersten Veröffentlichungen in Pentatones neuer Reihe mit dem Orchestre Philharmonique de Luxembourg unter seinem Chefdirigenten Gustavo Gimeno. Nun hat dieses fantastische Ensemble eines der wichtigsten Werke Maurice Ravels eingespielt, das groß angelegte Ballett Daphnis et Chloé, dessen Partitur eine der größten Sinfonieorchesterbesetzungen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts verlangt. Ein Klangrausch, besonders im einzigartigen Pentatone-Mehrkanalklang. PTC5186652 1 SACD (DE) 8 27949 06526 2
  • 15. 25.08.2017 Musik des Dutilleux-Eleven und Freiburger Kompositionsprofessors Brice Pauset Neue Oper mit innovativer, klangerzeugender Elektronik Maurizio Squillante The Wings of Daedalus Emanuela Luchetti Phillip Brown David Haughton Pauline Vaillancourt u.a. WERGO 75 Min. Fach: Oper - 20./21. Jhdt. • Ersteinspielung von Maurizio Squillantes Oper The Wings of Daedalus • Exponierte Verwendung neuer technischer Verfahren zur Klangerzeugung • Der Kompositionsprozess, aus dem The Wings of Daedalus hervorgegangen ist, beruhte auf einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Dädalus-Mythos Auf diesem Album wurden erstmals neue technische Verfahren zur Klangerzeugung als wesentliche Bestandteile der musikalischen Inszenierung einer Oper verwendet. The Wings of Daedalus nutzt Technologie zum Aufbau der Klangsubstanz. Hierbei werden nicht nur Methoden der Klangerzeugung oder -bearbeitung, sondern auch Bewegungen des Klanges im Raum zur dramaturgischen Artikulation verwendet. Zu bemerken ist die kunstvolle Integration der Stimme in das aus den Lautsprechern erklingende quasi-orchestrale/konkrete Klanggeschehen. Aus einer Mischung von Geräusch- und Tonhöhenklängen entwickelt Maurizio Squillante ein Klanglibretto, das die Funktion eines inneren Erzählers übernimmt und das Publikum von Anfang an ergreift und nicht mehr loslässt. 15 WER20732 1 CD (CL) 4 010228 207323 Brice Pauset Canons Nicolas Hodges Benjamin Lévy WERGO 90 Min. Fach: Klavier - 20./21. Jhdt. • Mehr als zwei Jahrzehnte arbeitete Brice Pauset an diesem gewaltigen Zyklus, der 24 Kanons für Klavier umfasst • Vom Pianisten Nicolas Hodges erstmals komplett eingespielt • Aufgenommen in Anwesenheit des Komponisten Die Kombination von Klavier mit Live- Elektronik ist seit der Nachkriegszeit eine der beliebtesten im Bereich der Neuen Musik. Auf diesem Doppelalbum mit Musik des französischen Komponisten Brice Pauset, der u.a. bei Henri Dutilleux studierte, dem wohl wirkmächtigsten französischen Komponisten des 20. Jh. neben Olivier Messiaen, werden seine Canons für Klavier der Komposition Perspectivæ sintagma/ (Canons) für Klavier mit Live-Elektronik gegenübergestellt. Es offenbaren sich sphärische Klangwelten, die einerseits den Einfluss Dutilleuxs erahnen lassen, andererseits der traditionellen Tonalität ganz abgeschworen haben. Brice Pauset ist Kompositionsprofessor in Freiburg. WER73652 2 CDs (EB) 4 010228 736526
  • 16. 25.08.2017 Raus in den Garten! Neues von Dänemarks führendem Komponisten Per Nørgård Per Nørgård The Organ Book Jens E. Christensen Dacapo 71 Min. Fach: Orgel - 20./21. Jhdt. • Per Nørgård ist einer der einflussreichsten dänischen Komponisten seit Carl Nielsen • Letztes Jahr wurde Nørgård mit dem renommierten Ernst von Siemens- Musikpreis ausgezeichnet • Der Organist Jens E. Christensen hat bereits mehr als 80 Werke von Nørgård, Borup-Jørgensen, Gudmundsen-Holmgreen u.a. uraufgeführt Spätestens seit man ihm 2016 den Ernst von Siemens-Musikpreis (auch als "Nobelpreis für Musik" tituliert) verliehen hat, ist Per Nørgård auf der ganzen Welt als einer der führenden Komponisten des 21. Jahrhunderts bekannt geworden. Während sich seine herausragende Sinfonik immer mehr etabliert und auch in deutschen Konzertsälen immer häufiger zu hören ist, war es wohl selbst vielen Kennern bislang unbekannt, dass Nørgård auch Orgelmusik geschrieben hat. Das dänische Label Dacapo stellt auf diesem Album zwei wesentliche Orgelwerke Nørgårds vor, die ebenso wie seine Sinfonien unumwunden begeistern. 16 6.220656 1 SACD (DA) 7 47313 16566 7 Garden Party Werke von Nielsen • Lalo Grieg • Hannibal Michala Petri Lars Hannibal Our Recordings 58 Min. Fach: Kammermusik • Ihr 25-jähriges Jubiläum feiert das Duo Petri/Hannibal mit einem Album namens Garden Party • Das Programm besteht aus Skizzen und Charakterstücken von Nielsen, Grieg, Lalo, Lund-Christiansen und Hannibal • Stücke, die das Duo seit Jahren live gemeinsam spielt und somit perfektioniert haben Der Garten war immereinOrt, den sich Menschen nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten konnten. Sie suchten darin Ruhe und Kontemplation, aber ein Garten war zu allen Zeiten auch der perfekte Ort, um mit Gästen an lauen Sommerabenden oder an warmen Frühlingstagen zu feiern. Das Album Garden Party stellt sieben Charakterstücke vor, die sich rund um Asger Lund Christiansens gleichnamige Komposition gruppieren. Werke von Nielsen, Lalo und Grieg lassen skandinavische und südwesteuropäische Natureindrücke aufleben. Lars Hannibal, der seit nunmehr 25 Jahren ein Duo mit Weltstar Michala Petri bildet, hat zwei eigene, stimmungsvolle Kompositionen beigesteuert. 6.220619 1 SACD (CO) 7 47313 16196 6
  • 17. 25.08.2017 Mahlers rare Klavierfassung: Das Lied von der Erde Mozart-Quartette in historischer Referenzaufnahme W.A. Mozart Flötenquartette Aurèle Nicolet Münchener Streichtrio Tudor 54 Min. Fach: Kammermusik - Klassik • Die Aufnahme der Mozart Flötenquartette von Aurèle Nicolet und dem Münchener Streichtrio gilt bis heute als Referenzeinspielung • Aufnahmen von 1978 mit der jungen Ana Chumachenko, die sich später als bedeutende Violinpädagogin einen Namen machte • Der "Jahrhundertflötist" (Der Tagesspiegel) starb im letzten Jahr kurz nach seinem 90. Geburtstag Es sind Namen, die damals wie heute aufhorchen lassen: Der 2016 verstorbene Weltklasseflötist Aurèle Nicolet tra in dieser Aufnahme auf die 1978 noch junge Ana Chumachenko, die seinerzeit die Violine im Münchner Streichtrio spielte. Chumachenko machte später bekanntlich Karriere als wohl bedeutendste Violinpädagogin ihrer Generation, die u.a. Julia Fischer, Arabella Steinbacher, Lisa Batiashvili und Linus Roth ausbildete. Zusammen mit Oscar Lysy und Walter Nothas entstand 1978 eine Aufnahme, die bis heute als die Referenzeinspielung für Mozarts populäre Flötenquartette gilt, und das ganz zu Recht! Auch akustisch hat die zeitlos exzellente Einspielung nichts von ihrer audiophilen Aura verloren. Makellos! 17 TUD7501 1 CD (CJ) 8 12973 01501 7 Gustav Mahler Das Lied von der Erde Alexandra von Roepke Peter Furlong Christian Kälberer Thorofon 62 Min. Fach: Lied - Romantik • Gustav Mahler komponierte zwei Versionen von Das Lied von der Erde: eine Orchester- und eine Klavierfassung • Die Klavierfassung kam erst 1989 erstmals zur Aufführung • Eindrucksvolle Aufnahme mit Sopranistin Alexandra von Roepke, Tenor Peter Furlong und dem Pianisten Christian Kälberer Mahler schrieb Das Lied von der Erde 1908 in bewegtester Lebenszeit und erlebte vor seinem Tod 1911 weder die Urauührung der Orchester- noch die der eigenhändigen Klavierfassung. Eine Folge: Die Klavierversion verschwand aus dem Blick der Öffentlichkeit. Erst 1989 kam sie zur Uraufführung. Seitdem hat sich kaum ein Pianist an das Werk gewagt. Doch Mahler hat ganz bewusst zwei verschiedene Versionen geschrieben. Auch die Klavierfassung muss als souveränes Werk (und nicht als Klavierauszug, den Mahler in Auftrag gab), die klanglichen Möglichkeiten des Instruments extrem auslotend, angesehen werden. So verborgen das Werk für Klavier lange blieb, so herausragend ist es doch in der Klavierliteratur des 20. Jahrhunderts. CTH2638 1 CD (DE) 4 003913 126382
  • 18. 25.08.2017 Aufstrebender Gitarrist mit interessantem Programm Ein Italiener in London Giovanni St. Carbonelli Sonate da Camera Nr. 1-6 Bojan Čičić The Illyria Consort Delphian 64 Min. Fach: Violine - Barock • Bojan Čičić und das von ihm gegründete Illyria Consort machen sich auf den Weg um selten gehörte Werke des 18. Jhdts. zu ergründen • Ihr erstes Album befasst sich mit dem Corelli-Schüler Giovanni Stefano Carbonelli • Zu hören sind die ersten sechs von insgesamt 12 hochvirtuosen Violinsonaten Giovanni Stefano Carbonelli war zu seinen Lebzeiten einer der prominentesten Eleven Arcangelo Corellis. Als Violinsolist von Format stieg er nach der Übersiedlung nach London bald zum Konzertmeister in Georg Friedrich Händels Orchester auf, was quasi einem Ritterschlag für einen Musiker seiner Zeit gleichkam. Carbonelli komponierte aber auch selbst, und zwar sehr virtuos, was man auf diesem Album des schottischen Edel-Labels Delphian eindrucksvoll nachhören kann. Die Kammersonaten Carbonellis scheinen die Stile Corellis und Händels aufs Reizvollste zu verschmelzen und stellen eine interessante "kosmopolitische" Variante englischer Barockmusik dar, von der man gern mehr hören möchte. 18 DCD34194 1 CD (DD) 8 01918 34194 6 Dreams & Fancies Werke von Walton • Berkeley Dowland • Arnold Britten Sean Shibe Delphian 67 Min. Fach: Gitarre • Das herausragende Debüt-Album des jungen Gitarristen Sean Shibe • Der Schotte mit japanischen Wurzeln hat bereits eine beeindruckende Karriere hingelegt • Shibe war 2012-2014 einer der New Generation Artists bei BBC Radio 3 und wurde 2015 für den Young Classical Artists Trust (London) ausgewählt Sean Shibe zählt zu den besten jungen Gitarristen der britischen Insel. Der Schotte mit japanischen Wurzeln hat in relativ kurzer Zeit eine beeindruckende Karriere hingelegt. Von 2012 bis 2014 wurde er bei BBC Radio 3 als New Generation Artist vorgestellt und in der Folge mit einem renommierten Stipendium bedacht. Nun legt Shibe sein beeindruckendes Debüt bei Delphian vor. Es widmet sich ganz der Musik seines Heimatlandes in einem großen musikalischen Bogen von John Dowland bis zur Musikmoderne des 20. Jahrhunderts in Gestalt von Benjamin Britten, Malcolm Arnold, Lennox Berkeley und Sir William Walton. Sehr spannend! DCD34193 1 CD (DD) 8 01918 34193 9 Hier klicken für den Trailer auf
  • 19. 25.08.2017 Triumphale Rückkehr von Peter Wheelans Ensemble Marsyas Neuer Star der Oper Frankfurt mit chartverdächtigem Debütalbum Richard Strauss Through Life and Love Louise Alder Joseph Middleton Orchid Classics 65 Min. Fach: Lied- Romantik • In Großbritannien stürmte das Debüt- Album von der Sopranistin Louise Alder bereits die Charts • Jüngst wurde sie mit dem Dame Joan Sutherland-Publikumspreis beim BBC Cardiff Singer of the World-Wettbewerb ausgezeichnet • Alder ist diese Saison bei drei Produktionen der Oper Frankfurt (Così fan tutte, Werther, La Cenerentola) auf der Bühne zu bewundern Louise Alder ist eine der interessantesten jungen Sopranistinnen. Vor allem in Deutschland hat sie sich schon durch Opernengagements eine begeisterte Fangemeinde erobert. Doch auch in Großbritannien ist ihre Karriere steil im Aufwind. Dies begann mit dem begehrten Dame Joan Sutherland-Publikumspreis beim BBC Cardiff Singer of the World-Award und endete vorläufig erst vor kurzem mit dem Einstieg ihres Debütalbums in die britischen Klassikcharts. Da man Louise Alder in dieser Saison in gleich drei Produktionen der Oper Frankfurt wiederbegegnen wird, ist dieses Debütalbum ausgezeichnet dazu geeignet, um eine Sängerin kennenzulernen, von der schon bald viel zu hören und zu lesen sein wird. 19 ORC100072 1 CD (CL) 5 060189 560721 Edinburgh 1742 Werke von Barsanti • Händel Ensemble Marsyas Peter Whelan LINN 68 Min. Fach: Kammermusik - Barock • Das beliebte Ensemble Marsyas kehrt mit einem abwechslungsreichen Programm zurück: Konzerte, Musik für Bläser und schottische Lieder von Barsanti und Händel • Das Ensemble Marsyas hat sich weltweit einen Namen als Alte Musik- Spezialist gemacht • Toccata über die letzte CD des Ensemble Marsyas (Händel: Apollo e Dafne, CKD543): "...diese Interpretation muss zu den besten gerechnet werden." Bislang hat jedes einzelne der vier Alben von Peter Wheelans Ensemble Marsyas die Presse zu regelrechten Stürmen der Begeisterung hingerissen. Selbst Kritiker, die sonst sparsam mit Superlativen umgehen, lobten das britische Alte Musik- Ensemble in den höchsten Tönen. Das neue Album steht unter dem Motto Edinburgh 1742: Damals waren Francesco Barsanti und Georg Friedrich Händel die erfolgreichsten Komponisten in der schottischen Hauptstadt. Es gab regelrechte Fan-Zirkel in der Stadt, und beider Musik war die am häufigsten aufgeführte. Händel und Barsanti arbeiteten ein Jahr später sogar zusammen an einem Album mit Cembalostücken. Hier kreuzen sich beider Wege auf einem wie immer großartig klingenden LINN-Album. CKD567 1 CD (DE) 6 91062 05672 4
  • 20. 25.08.2017 Klang-Pretiosen vom Spezialisten: Neuheiten von MDG Felix Draeseke Orchesterwerke Claudius Tanski SO Wuppertal George Hanson MDG 144 Min. Fach: Orchestermusik - Romantik • Die Orchesterwerke von Felix Draeseke jetzt als Doppel-CD zum Sonderpreis • Das Sinfonieorchester Wuppertal unter der Leitung seines damaligen Chefdirigenten George Hanson nimmt sich Draesekes vielschichtiger Musik an • Zu Lebzeiten war Draeseke, dessen Name heute selbst Klassikkenner kaum einzuordnen wissen, höchst geachtet 20 MDG3352038 2 CDs (DD) 7 60623 20382 9 Choralmessen und geistliche Konzerte Rheinische Kantorei Hermann Max MDG 45 Min. Fach: Chor - Barock MDG6020169 1 CD (DD) 7 60623 01692 4 • Zum Reformationsjubiläum veröffentlicht MDG evangelische Choralmessen • Hermann Max und seine Rheinische Kantorei spielten die Werke vor über 30 Jahren auf Vinyl ein • Die Tonmeister von MDG verwendeten schon damals modernste Digitaltechnik zur Aufzeichnung • Niveauvolle und gleichzeitig unterhaltsame Kammermusik von Boccherini in frischer Interpretation • Die Musiker von SCALA köln sorgen mit ihrer gemischten Besetzung von Bläsern und Streichern für abwechslungsreiches Hörvergnügen • Historisch informiert und mit Instrumenten aus der Entstehungszeit der Werke Luigi Boccherini Kammermusik SCALA köln MDG 63 Min. Fach: Kammermusik - Klassik MDG6030438 1 CD (DD) 7 60623 04382 1
  • 21. 25.08.2017 Neue Musik beim Label Hat Hut Records 21 7 52156 02002 8 Trio Kimmig-Studer- Zimmerlin Im Hellen Streichtrio Harald Kimmig Daniel Studer Alfred Zimmerlin FSK 0 Hat Hut Records 46 Min. Fach: Kammermusik - 20./21. Jhdt. Art.-Nr. ART201 1 CD (DB) Cat Hope Ephemeral Rivers Kammermusik Diverse Künstler FSK 0 Hat Hut Records 56 Min. Fach: Kammermusik - 20./21. Jhdt. Art.-Nr. ART200 1 CD (DB) Judith Wegmann Le Souffle du Temps X (Rétro-) Perspectives Judith Wegmann FSK 0 Hat Hut Records 60 Min. Fach: Klavier - 20./21. Jhdt. Art.-Nr. ART202 1 CD (DB) Noriko Hisada Led by the yellow Bricks Ensemble für Neue Musik Zürich FSK 0 Hat Hut Records 54 Min. Fach: Kammermusik - 20./21. Jhdt. Art.-Nr. ART203 1 CD (DB) 7 52156 02012 7 7 52156 02022 6 7 52156 02032 5
  • 22. 25.08.2017 A Shropshire Lads kennt man für gewöhnlich als eine der bekanntesten Kompositionen der britischen Musik aus der Feder von George Butterworth. Weniger bekannt ist hingegen, dass der zugrundeliegende Gedichtzyklus A. E. Housmans auch von mehreren anderen Komponisten vertont worden ist. Wer sich mit britischer Musik intensiv beschäftigt, stößt eh auf einen geradezu unüberschaubaren Reichtum an Komponistinnen und Komponisten, die außerhalb der Grenzen des Inselreiches unverständlich wenig bekannt sind. Das Album Shropshire Lads ist ein Live-Mitschnitt eines Liederabends, der sich ausschließlich aus Stücken speiste, die nach Gedichten A.E. Housmans komponiert wurden. Auch wenn aufgrund der Aufnahmesituation der Klang dieser Einspielung aus dem Jahr 2007 nicht ideal ist, entfaltet sich mit dieser Einspielung doch ein sehr hörenswerter Kosmos britischen Kunstlieds in einer soliden Interpretation von Bariton Stephen Foulkes und seines Begleiters am Klavier David Bednall. Als Sprungbrett ins britische Liedfach bestens geeignet! Der bedeutende Nürnberger Barock- komponist Johann Pachelbel ist heute fast ausschließlich für seinen "Mega-Hit" Kanon und Gigue in D-Dur bekannt, der auf jedem "Kuschelklassik"-Sampler wiederzuinden ist. Hätte diese Komposition zu Pachelbels Lebzeiten eine solche Verbreitung gefunden, und hätte es damals die GEMA und die GVL schon gegeben, wäre Pachelbel wohl als Musik-Millionär in die Geschichte eingegangen. Leider ist aber das ebenso umfangreiche wie interessante restliche Werk des bedeutenden Nürnbergers darüber fast komplett in Vergessenheit geraten. Der ausgezeichnete Cembalist/Organist Márton Borsányi bietet uns auf diesem neuen Album des audiophilen deutschen Labels Klanglogo einen reichen Einblick in Pachelbels Œuvre für Tasteninstrumente in Bestklang mit Bestinterpretation. Eine der bislang spannendsten Barock-Entdeckungen im laufenden Klassik-Jahr und Beweis dafür, dass Nürnberg schon immer mehr zu bieten hatte als Lebkuchen und Würstchen. Aschemeiers Akzente ...mit dem Sprungbrett ins britische Liedfach und einem bedeutenden Nürnberger Shropshire Lads Lieder zu Gedichten von A.E. Housman Stephen Foulkes David Bednall Diversions 57 Min. Fach: Lied DDV24162 1 CD (CK) 8 09730 41622 4 22 Johann Pachelbel Werke für Cembalo und Orgel Márton Borsányi Klanglogo 64 Min. Fach: Orgel/Cembalo KL1519 1 CD (DC) 4 037408 015196 Hier klicken für den Trailer auf
  • 23. 25.08.201723 DDV24163 Diversions 1 CD Chor / Lied CK Titel Songs of Dorset Komponist Various Interpret Foulkes,Stephen/Hunt,Colin 8 09730 41632 3 ACD5092 Aurora 1 CD Sinfon. Musik DD Titel Saan/Songr/Parts II Komponist Mikalsen,Jan Erik Interpret Poing/Chang/Stasevska/Harth-Bedoya/+ 7 044581 350928 DCD34189 Delphian 1 CD Chor / Lied DD Titel Sudden Light Komponist Bednall,David Interpret Reader,Tim/The Epiphoni Consort 8 01918 34189 2 AN28870 Analekta 1 CD Sinfon. Musik DA Titel Life Reflected Komponist Various Interpret Shelley,Alexander/ Canada´s Nat. Arts Centre Orch. 7 74204 88702 5 DE3540 Delos 2 CDs Sonstige Klassik DD Titel Polonaise-Fantaisie: The Story of a Pianist Komponist Various Interpret Faliks,Inna/Mozo,Rebecca 0 13491 35402 6 2L135SABD 2L 2 Blu-ray Audio Kammermusik EE Titel Minor Major Komponist Schubert,Franz/Beethoven,Ludwig van Interpret Oslo String Quartet 7 041888 522621 DE3536 Delos 1 CD Kammermusik CL Titel Soulmates - Werke für Cello, Klarinette und Klavier Komponist Beethoven/Radzynski/Brahms Interpret Vardi,Amitai/Vardi,Uri/Erez,Arnon 0 13491 35362 3 DDV24164 Diversions 1 CD Chor / Lied CK Titel The Great War Komponist Various Interpret Williams,Jeremy Huw/Foster,Nigel 8 09730 41642 2 Weitere Neuveröffentlichungen unserer Vertriebslabels
  • 24. 25.08.201724 HSP002 Hitasura 3 CDs Soloinstr. ohne Orch. EE Titel 35 Sonaten Komponist Scarlatti,Domenico Interpret Haas,Frederick 3 760252 670105 DDA25153 Divine Art 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DC Titel Operatic Pianist II Komponist Various Interpret Wright,Andrew 8 09730 51532 3 HSP001 Hitasura 1 CD Soloinstr. mit Orch. DC Titel Violinkonzerte/Cembalokonzert Komponist Bach,Johann Sebastian Interpret Glodeanu,Mira/Haas,Frederick/ Ausonia 3 760252 670006 DDA25152 Divine Art 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DC Titel Klavierwerke Komponist Castelnuovo-Tedesco,Mario Interpret Soldano,Alfonso 8 09730 51522 4 99139 Gramola 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DA Titel Musician Komponist Liszt/Schubert/Strauß (Sohn)/Beethoven Interpret Harison,Andri Joel 9 003643 991392 DDV24165 Diversions 1 CD Chor / Lied CK Titel Lights out Komponist Various Interpret Colwell,G./Griffel,C./Martyn-West,P./ Wood,J./+ 8 09730 41652 1 G49301 Gothic 1 CD Chor / Lied CL Titel Grace Immaculate Komponist Various Interpret Bara,Daniel/The UGA Hodgson Singers 0 00334 93012 7 HSP003 Hitasura 2 CDs Soloinstr. ohne Orch. EE Titel Das wohltemperirte Clavier II Komponist Bach,Johann Sebastian Interpret Haas,Frederick 3 760252 670013 Weitere Neuveröffentlichungen unserer Vertriebslabels
  • 25. 25.08.201725 MDG3200866 MDG 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DD Titel Sämtliche Orgelsonaten (GA) Komponist Ritter,August Gottfried Interpret Sämtliche Orgelsonaten (GA) 7 60623 08662 0 0015018KAI KAIROS 1 CD Chor / Lied DD Titel The Cold Trip Komponist Lang,Bernhard Interpret Sun,S. M./Fraser,J./Knoop,M./ Aleph Guitar Quartet 9 120040 735173 SRCD364 Lyrita 1 CD Sinfon. Musik DB Titel Sinfonien Nr.2 & 11 Komponist Jones,Daniel Interpret Thomson,Bryden/BBCW 5 020926 036421 0015015KAI KAIROS 1 CD Kammermusik DD Titel Broken Mirrors/Glass Distortion/ Liquid Crystals/+ Komponist Fuentes,Arturo Interpret Quatuor Diotima 9 120040 735159 REAM1134 Lyrita 1 CD Sinfon. Musik CL Titel Sinfonia Concertante/Violinkonzert/+ Komponist Rubbra,Edmund Interpret Various 5 020926 113429 0015007KAI KAIROS 1 CD Kammermusik DD Titel Substantie Komponist Jakober,Peter Interpret Wiegers/Klangforum Wien/Asasello Quartett/+ 9 120040 735074 KL1412 Klanglogo 1 CD Chor / Lied DC Titel Nostre Dame Komponist Various Interpret Vienna Vocal Consort 4 037408 014120 MDG9042042 MDG 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DD Titel Sonata/Kinderszenen Komponist Liszt,Franz/Schumann,Robert Interpret Weder,Joseph-Maurice 7 60623 20426 0 Weitere Neuveröffentlichungen unserer Vertriebslabels
  • 26. 25.08.201726 OABD7228D Opus Arte 1 Blu-ray Theater D6 Titel The Tempest Komponist Shakespeare,William Interpret Various 8 09478 07228 7 NI5965 Nimbus 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DB Titel Virtuose Arrangements für Klavier von Earl Wild Komponist Rachmaninow,Sergei Interpret Jones,Martin 7 10357 59652 0 OA1249D Opus Arte 1 DVD Theater D2 Titel The Tempest Komponist Shakespeare,William Interpret Various 8 09478 01249 8 MSV28568 Metier 1 CD Kammermusik DC Titel Broken Mirrors/Glass Distortion/ Liquid Crystals/+ Komponist Keeley,Rob Interpret Twists and Turns 8 09730 85682 2 NI6346 Nimbus 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DB Titel Americas without Frontiers Komponist Various Interpret Rodriguez,Clara 7 10357 63462 8 MELCD1002500 Melodiya 2 CDs Soloinstr. ohne Orch. DI Titel Partiten Nr. 4+6 Komponist Bach,Johann Sebastian Interpret Batagov,Anton 4 600317 125005 NI5966 Nimbus 1 CD Soloinstr. ohne Orch. DB Titel Klaviermusik Vol.3 Komponist Röntgen,Julius Interpret Anderson,Mark 7 10357 59662 9 ORC100073 Orchid Classics 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CL Titel Watercolour Komponist Schubert,Chopin,Liszt,Yang Interpret Yang,Yuanfan 5 060189 560738 Weitere Neuveröffentlichungen unserer Vertriebslabels
  • 27. 25.08.201727 RTR4313 Retrospective 1 CD Jazz CH Titel Les Feuilles Mortes Komponist Various Interpret Montand,Yves 7 10357 43132 6 PTC5186660 Pentatone 1 SACD Kammermusik DE Titel Tippet Rise OPUS 2016: Domo Komponist Various Interpret Various 8 27949 06606 1 RTR4312 Retrospective 1 CD Jazz CH Titel The biggest little Band in the Land Komponist Various Interpret Kirby,John/Onyx Club Boys 7 10357 43122 7 PTC5186567 Pentatone 1 SACD Kammermusik DE Titel Flötenquartette Komponist Mozart,Wolfgang Amadeus Interpret Schaaf,Ulf-Dieter/Beckert,Ph./ Willwohl,A./Boge,G. 8 27949 05676 5 PCD170 Prophone 1 CD Jazz CO Titel One Komponist Rasmusson,Calle Interpret Rasmusson,Calle/DalaSinfoniettan/+ 8 22359 00174 9 PMR0085 Paladino 2 CDs Soloinstr. ohne Orch. EA Titel High School of Violoncello Playing op.73 Komponist Popper,David Interpret Rummel,Martin 9 120040 731717 PCD169 Prophone 1 CD Jazz CO Titel Mewe Komponist Anna Lundqvist Interpret Anna Lundqvist Quintet 8 22359 00173 2 DSL92217 Sono Luminus 1 CD Kammermusik CO Titel Boyd meets Girl Komponist Various Interpret Boyd,Rupert/Metcalf,Laura 0 53479 22172 8 Weitere Neuveröffentlichungen unserer Vertriebslabels
  • 28. 25.08.201728 TOCC0017 Toccata Classics 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CO Titel Sämtliche Klavierwerke Vol. 2 Komponist Reicha,Antoine Interpret Löwenmark,Henrik 5 060113 440174 TOCC0430 Toccata Classics 1 CD Soloinstr. ohne Orch. CO Titel Klaviermusik Komponist Hopekirk,Helen Interpret Steigerwalt,Gary 5 060113 444301 TC800005 Tactus 1 CD Kammermusik CM Titel Werke für Flöte und Harfe Komponist Ambrosioni/Bovio/Gariboldi/Pasi/+ Interpret Ortensi,Claudio/Pasetti,Anna 8 007194 106534 TOCC0343 Toccata Classics 1 CD Kammermusik CO Titel Kammermusik und Folksongs Komponist Engel,Joel Interpret Calloway/Pittsburgh Jewish Music Festival/+ 5 060113 443434 TC591304 Tactus 2 CD + DVD Chor / Lied CM Titel Madrigal und Sinfonie op.2 Komponist Marini,Biagio Interpret Missaggia/Testolin/I Musicali Affetti/ RossoPorpora 8 007194 106541 TOCC0336 Toccata Classics 1 CD Kammermusik CO Titel Chamber Music Vol. 3 Komponist Schurmann,Gerard Interpret Lyris Quartet/Beaver,Martin/ Korzhev,Mikhail 5 060113 443366 Weitere Neuveröffentlichungen unserer Vertriebslabels
  • 29. 25.08.2017 Im Spiegel der Presse Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen  "Die abenteuerliche Geschichte wird in historischen Dekorationen (mit stupender Perspektivmalerei) und phantasievollen Kostümen von unbeschreiblicher Pracht gezeigt. ... Das Orchester des Bolshoi Theaters unter Alexander Sotnikov entfaltet den ganzen Zauber von Pugnis Musik mit ihren federnden Rhythmen und dem schwelgerischen Melos. Allen Freunden des romantischen Balletts sei diese Veröffentlichung empfohlen." (operalounge.de, Bernd Hoppe) "Anhand von Zeitdokumenten sowie Gesprächen mit Weggefährten und Künstlerkollegen schildert Arturo Mendíz Lorengars Aufstieg aus schwierigen Verhältnissen in Zaragoza zur ersten Garde der Opernsänger." (stereoplay, Miquel Cabruja) "Am liebsten möchte man beim Evergreen 'Rocka my Soul in the Bosom of Abraham' selbst vor dem Videoschirm aufspringen und die Hüften schwingen." (tanz, Manuel Brug) Pharao's Daughter Zakharova/Bolshoi Ballett Pugni,Cesare Art. No. BAC301 (D2) Pilar Lorengar: Voice & Mystery Lorengar,Pilar Mendiz,Arturo Art. No. 109331 (D2) American Dance Theatre Ailey,Alvin/Lincoln Center at the Movies Ailey,Alvin/+ Art. No. 738408 (D4) 3 760115 303010 4 058407 093312 8 14337 01384 4 29 "Die Aufzeichnung auf DVD und Blu-ray ist vorzüglich gelungen, nicht nur weil Orchester, Chor und die Solisten höchsten Anforderungen gerecht werden, sondern auch weil der Messias außerordentlich einfühlsam gefilmt worden ist … ." (Stader Tageblatt, Jürgen Gahre) Der Messias Herfurtner/Schade/Petrone/ Immler/Dubrovsky/+ Händel,Georg Friedrich Art. No. 2.110387 (D4) 7 47313 53875 1
  • 30. 25.08.2017 Im Spiegel der Presse Neueste Rezensionen zu NAXOS- und Vertriebslabel-Produktionen  "Gimeno ist also ein Musiker-Dirigent und das hört man deutlich. Nicht nur wenn es um exaktes Timing geht, macht ihm niemand etwas vor. Auch ein feines Gespür für Details ist ihm absolut zu Eigen und die Klangbalance zwischen den einzelnen Gruppen gelingt vorzüglich." (Deutschlandfunk, Die neue Platte, Georg Waßmuth) "Das sind eigentlich alles bekannte Hits aus Wunderlichs Repertoire, die freilich hier in einem ganz besonders guten Remastering vorgelegt werden. Man hat bei der überwiegenden Mehrheit der Aufnahmen den Eindruck, dass die Stimme durch ein Plus an Kontrast ein neues Relief erhalten hat, und damit mehr Frische und Spannkraft. Für Wunderlich-Fans ein Must!" (Pizzicato, Rémy Franck) "Johan Botha freilich tut das Allerschwerste: Er singt. Ganz aus dem Lyrischen entwickelt, mit frischem Tenor, der auf kleinste Lenkmanöver reagiert. «Italiens holde Auen» lässt er duftig und unverspannt erblühen. … Wo andere nur bewältigten, blieb Botha Freiraum für Gestaltung. ... Erreicht wurde dieser Wundertenor in der aktuellen Opernszene ohnehin von keinem seiner Kollegen." (Opernwelt, Markus Thiel) Sinfonie Nr.1/Scherzi/Thema und Variationen/+ Gimeno,Gustavo/Orch. Philharmonique du Luxembourg Schostakowitsch,Dmitri Art. No. PTC5186622 (DE) Romantische Arien Wunderlich,Fritz/+ Nicolai/Lortzing/Cornelius/ Verdi/+ Art. No. SWR19032CD (CL) Arien Botha,Johan/Orchester der Wiener Staatsoper Beethoven/Wagner/Strauss Art. No. C906171 (CJ) 8 27949 06226 1 7 47313 90328 3 4 011790 906126 30
  • 31. 25.08.2017 Die griechische Passion Kaftan,Dirk/Oper Graz/+ Martinu,Bohuslav Art.-Nr. OC967 (DK) 4 260034 869677 31 Hangmen also die!/The 400 Million/+ Kalitzke,Johannes/ Rundfunk-SO Berlin Eisler,Hanns Art.-Nr. C5289 (CO) 8 45221 05289 2 Schamanen im Blinden Land Oppitz,Michael Oppitz,Michael Art.-Nr. 109294 (B3) 4 058407 092940