SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Herzlich Willkommen zum Webinar
Tipps für Ihr Netzwerk Backup
Teil 1: Was Sie unbedingt über die Datensicherung auf Disk, Tape und
in die Cloud wissen sollten
Sie haben Fragen? Schreiben Sie Ihre Fragen
einfach in das Chat-Fenster unten rechts.
Sie können mir auch gern eine E-Mail schreiben an
andreas.buschmann@novastor.com.
Oder Sie rufen mich an unter +49 40 63 809 4608.
1
Andreas Buschmann
Chief Backup Architect
NovaStor – Ihr Hamburger Partner für Backup & Restore
• Deutscher Hersteller von
Backup & Restore Software
• Fokus ausschließlich auf Backup & Restore
Software für den deutschen Mittelstand
• Seit über 10 Jahren am Markt
• Rund 100 Mitarbeiter an 3 Standorten
• Entwicklung, technischer Support &
Vertrieb in Hamburg
• Vertrieb über weltweites Partnernetzwerk
2
Unsere Philosophie: „Backup wie für mich gemacht.“
Technologie & Fortschritt
• Einfach, leisstungsstark & zuverlässig
• Beständige Weiterentwicklung
• Berücksichtigung von Partner-
und Kundenanforderungen
Persönliche Betreuung
• Kompetente Beratung durch
persönliche Account Manager
• Deutscher, technischer Support direkt
vom Hersteller aus Hamburg
3
Partnerschaft „Auf Augenhöhe“
• Enge Zusammenarbeit mit Partnern
und Kunden
Langfristigkeit & Nachhaltigkeit
• Planungssicherheit durch einfaches
Lizenzmodell und Preisstabilität
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
• Geringe Kosten bei höchster Leistung
• Passt ideal in das Budget von KMUs
Storage-Konzepte für Netzwerk-Backup
Die traditionellen Speichermedien im Vergleich
Backup-Geschwindigkeit und Kosten für Tape & Disk
5
• Backup-Geschwindigkeit von
verschiedenen Faktoren abhängig
• Geschwindigkeit bei teureren Disks
höher
• Stetige Weiterentwicklung in
• Kapazität &
• Durchsatz
• Tlw. höhere Einstiegsinvestition
• Niedrigere Betriebskosten durch
geringeren Energieverbrauch
• Anschaffungskosten tlw. geringer
• u.U. zusätzliche Kosten durch
höheren Energieverbrauch für
Kühlung
Restore-Geschwindigkeit von Tape & Disk
6
• Daten in kleinen Einheiten auf unter-
schiedlichen Plattensektoren abgelegt
• Schnelle Positionierung
• Fragmentierung möglich (Deduplizierung)
• Sequentielle Speicherung von Daten auf
Magnetband
• Datensätze zusammenhängend gespeichert
• Restore einzelner Dateien/Ordner langsamer
durch Vor- und Zurückspulen
• Schneller Restore kompletter Systeme
• Schneller Restore für einzelne Dateien
• Restore kompletter Systeme abhängig von
Systemkonfiguration
• Lange Haltbarkeit
• Günstige Energiekosten
• Auslagerung möglich
• Tape für Langzeitdatenauf-
bewahrung zulässig
• Haltbarkeit abhängig von Kosten
• Höhere Betriebskosten
• Höhere Kosten durch Replikation
• Disk für Langzeitdatenauf-
bewahrung fraglich
Auslagerung und Langzeitaufbewahrung für Tape & Disk
7
8
Primärdaten
Disk Backup Tape Backup Auslagerung
Business Continuity mittelfristig langfristig
Backup2Disk2Tape – Das Storage-Konzept für Netzwerke
 Schneller Zugriff auf
einzelne Objekte
 Schnelles Recovery
 Kostengünstige Sicherung
großer Datenmengen
 Hoher Datendurchsatz
 Räumlich getrennte
Aufbewahrung
 Kostengünstige
Langzeitaufbewahrung
Schnelles Recovery großer Datenmengen
Die Cloud auf dem Vormarsch
Warum immer mehr mittelständische Unternehmen auf
die Cloud setzen
Cloud Nutzung im Mittelstand
10
An der Cloud führt kein Weg mehr vorbei. Immer mehr Unternehmen speichern Ihre
Daten in die Cloud. Auch im Mittelstand wächst die Cloud Nutzung.
Quelle: KPMG AG und Bitkom Research GmbH 2015.
Gründe für und gegen die Nutzung der Cloud
11
Cloud unterstützt digitalen Wandel
 Schnelle Verfügbarkeit
 Unbegrenzte Skalierbarkeit
 Cloud-Anbieter sichert den Einsatz
aktueller Technologien
Vorteile
 Kosteneinsparungen
 Geringer Personalaufwand
 Einhaltung höchster Datenschutz-
Standards
Die Cloud und die Frage der Datensicherheit
12Quelle: KPMG AG und Bitkom Research GmbH 2015.
Tipps zur Auswahl eines passenden Cloud-Anbieters (1/2)
13* Channelpartner 2015. Befragung von 320 IT- und Business-Manager aus Organisationen in der DACH-Region.
Essentiell: Die Standort-Frage
• Standort in EU sichert Einhaltung
von EU-Datenschutzrichtlinien
• Mit der Wahl eines seriösen, lokalen
Anbieters kommen Unternehmen
Ihrer Sorgfaltspflicht nach
• Schnellere Verfügbarkeit von
Offline-Restores großer
Datenmengen
• Gute Erreichbarkeit und
verständliche Kommunikation (in
Deutsch)
51%
Dass die Daten in
Deutschland liegen, hat für
51% der IT- und Business-
Manager höchste Priorität
beim Einsatz der Cloud.*
Was wir Ihnen
empfehlen:
 Prüfen Sie, wo und
wie Ihr Cloud-
Anbieter Ihre Daten
sichert
 Setzen Sie auf einen
lokalen Anbieter mit
Rechenzentrum in
Deutschland
Datensicherheit
• Verschlüsselte Datenübertragung
• Zugriffsrechte beim Cloud-Anbieter
• Secure Key, damit Cloud-Anbieter
nicht auf Ihre Daten zugreifen kann
Datenverfügbarkeit
• In welchen Abständen werden
Backups durchgeführt?
• Welche Verfügbarkeit wird garantiert?
• Wie werden große Datenmengen für
Restore bereitgestellt?
Tipps zur Auswahl eines passenden Cloud-Anbieters (2/2)
14
Datenschutz
• Welche Compliance-
Programme hält Cloud-
Anbieter ein?
Vertrag & Migration
• Entsprechen SLAs des
Cloud-Anbieters eigenen
Anforderungen?
• Sind Migrationspfade in
und aus der Cloud
dokumentiert?
Was wir Ihnen
empfehlen:
 Führen Sie ein Test-
Projekt durch
 Prüfen Sie die
Storage-
Verwendung im
Betrieb
Die Cloud als Chance für IT-Reseller
15
Die Formel zum Erfolg:
 Stellen Sie sich auf den Wandel & veränderte
Kundenanfragen ein
 Helfen Sie Ihren Kunden bei der Auswahl
geeigneter Cloud-Anbieter
 Positionieren Sie sich als lokaler Cloud-
Berater
 Begleiten Sie Ihre Kunden in IT-Projekten
 Steigern Sie Ihre Kundenbindung nachhaltig
 Sichern Sie sich zusätzliches Umsatzpotenzial
durch Beratung und Managed Services
• Margen mit Lizenzen und Hardware sinken
• Unternehmen sind mit verschiedenen
Cloud Angeboten z.T. überfordert
• Ihr Know-How ist gefragt!
• Cloud bietet Möglichkeit zusätzlicher
Datensicherung
• Ermöglicht hybride Backup Modelle
• Durch Auslagerung in die Cloud können
Ressourcen gespart werden
16
NovaBACKUP® DataCenter 5.5
Leistungsstarkes Netzwerk Backup für den Mittelstand
NovaBACKUP® DataCenter 5.5 – Datensicherheit³
17
Der Backup-Allrounder
• Unterstützung aller gängigen
Speichermedien: Disk, Tape, Tape
Libraries, Cloud, Appliances etc.
Mehr Flexibilität geht nicht
• Keine Herstellerbindung
• Nutzen Sie die Vorteile aktueller
Speichertechnologien voll aus
100% Überblick: Ein GUI für alles
• Zentrale Sicherung von physischen &
virtuellen Systemen im Netzwerk
• Sicherung von Windows & Linux
Reduced to the Max
• Alle Funktionen, die Sie für ein
professionelles Backup brauchen
• Weniger Komplexität, mehr Kontrolle
Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft
• Geringer Administrationsaufwand
• Einfachste Installation & Einrichtung
Ideal für den Mittelstand
• Backup optimiert für KMUs, öffentliche
Verwaltung, lokale Rechenzentren
• Geringe Kosten bei höchster Leistung
100%
Entwickelt vom Mittelstand für den Mittelstand
18
Wir kennen Ihre Anforderungen
• Als mittelständisches Unternehmen
kennen und verstehen wir Ihre
Bedürfnisse
Nah am Kunden wie kein anderer
• Gemeinsam mit Ihnen suchen wir
nach innovativen Lösungen
• Transparente Roadmap, die Sie
aktiv mitgestalten können
Ergebnis: Backup, das einfach funktioniert
• Optimale Ausnutzung der Speichermedien
• Intelligentes Storage
• Höchste Stabilität & Fehlertoleranz
• Backup- und Restore-Erfolgsquote von über 99%
• Backup ohne Unterbrechung
• Deutlich verkürzte Backup-Dauer durch
Multistreaming
• Höhere Restore-Geschwindigkeit
19
Einsatz von NovaBACKUP® DataCenter – Referenzen
Ablösung von Acronis
• Hohe Fehleranfälligkeit
• Manueller Aufwand
• Mangelhaftes Reporting
Warum NovaBACKUP® DataCenter?
• Hohe Zuverlässigkeit
• Weniger Zeitaufwand
• Mehr Kontrolle & Übersicht
Ablösung von CommVault Simpana
• Performance-Probleme
• Backup-Fenster nicht eingehalten
• Kein Cross-Restore im SAP-Umfeld
Warum NovaBACKUP® DataCenter?
• Deutliche Performancesteigerung: 2 TB/Std.
• Einfache Lizenzierung
• Deutscher Hersteller
20
Backup auf Disk, Tape und in die Cloud
mit NovaBACKUP® DataCenter
Beispiel: Amazon S3 Cloud
21
22
23
24
Erfahren Sie mehr in unserem Whitepaper
25
Kostenfrei
anfragen:
nst.bz/1LZaljX
26
Wie wir Sie bei Ihren Backup-Projekten
unterstützen
Technischer Support & Beratung direkt aus Hamburg
27
Wir sind persönlich für Sie da!
• Ausführliche und individuelle Beratung durch Ihren
persönlichen Account Manager
• Identifikation der passenden Backup Lösung für Ihre
Umgebung
• Gemeinsame Erarbeitung neuer Backup-Konzepte
• Professionelle Begleitung bei Einrichtung und
Installation der Software
• Persönliche Betreuung und Begleitung Ihrer Backup-
Projekte
• Schnelle und kompetente Beantwortung Ihrer Fragen
Keine Zusatzkosten:
Ihre Maintenance deckt
Upgrades & Premium
Support ab!
Professional Service für Ihren Backup-Erfolg
28
Nutzen Sie unseren Professional Service z.B. für:
• Unterstützung bei der Basis-Installation
• Individuelle Einrichtung Ihrer Installation
• Hilfe bei der Einbindung neuer Hardware & Software
• Erfolgskontrolle Ihrer Installation
• Durchführen eines Test-Restores
• Uvm.
Zusammenfassung
NovaBACKUP® DataCenter 5.5
• Unterstützt alle gängigen Speichermedien
• Eine Lösung für physische und virtuelle
Systeme, Windows & Linux
• Lösung & Support:
100% Made in Germany
29
• Sehr schnelles Recovery
einzelner Dateien
• Schnelle Systemwiederherstellung
• Geeignet zur Langzeitaufbewahrung
• Cloud ideal als
zusätzliches
Speichermedium
Highlights
• Top-Performance durch Multistreaming
• Geringer Administrationsaufwand
• Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis:
Ideal für mittelständische Unternehmen
• Technischer Support: Direkt vom Hersteller
Erleben Sie höchste Backup Geschwindigkeit und Flexibilität bei der
Sicherung Ihrer Daten!
Machen Sie sich selbst einen Eindruck
Ihr Kontakt für vertriebliche Fragen
Marcel Peters
Senior Account Manager
Tel.: +49 40 63 809 980
E-Mail: datacenter@novastor.com
NovaBACKUP® DataCenter
Kostenfreien Test anfragen
nst.bz/23eWv9C
Ihr Kontakt für technische Fragen
Andreas Buschmann
Chief Backup Architect
Tel.: +49 40 63 809 4608
E-Mail: andreas.buschmann@novastor.com
Vielen Dank
für Ihre Aufmerksamkeit!
NovaStor Software AG
Poststrasse 18
6301 Zug
Switzerland
Phone: +41 (41) 712 31 55
Fax: +41 (41) 712 31 56
NovaStor GmbH
Neumann-Reichardt-Str. 27-33
22041 Hamburg
Germany
Telefon: +49 (40) 63 809 0
Fax: +49 (40) 63 809 29
NovaStor Corporation
29209 Canwood St.
Agoura Hills, CA 91391
United States
Phone: +1 (805) 579 6700
Fax: +1 (805) 579 6710
31
Copyright © 2016 NovaStor AG. Alle Rechte vorbehalten. NovaStor und das NovaStor Logo sind geschützte Markenzeichen der
NovaStor AG. Windows ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation. Andere Bezeichnungen können
Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen anderer Rechteinhaber sein. Technische Änderungen, Abweichungen der
Abbildungen und Irrtümer vorbehalten.
Quellenverzeichnis
32
• DATARECOVERY 2015: https://www.datarecovery-datenrettung.de/wp-content/uploads/2015/10/Welche-
Datentraeger-als-Backupmedium-Umfrage-IT-SA-DATARECOVERY-Datenrettung.png
• KPMG AG und Bitkom Research GmbH 2015: Cloud Monitor 2015: Cloud-Computing in Deutschland –
Status quo und Perspektiven.
• Channelpartner 2015: http://www.channelpartner.de/a/der-umstieg-auf-die-cloud-ist-in-vollem-
gange,3218835?tap=5928b0e43aa71004726b9ca5601c3737&utm_source=Daily%20mittags&utm_medium=e
mail&utm_campaign=newsletter&r=7647663187702508&lid=463878&pm_ln=133

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Netzwerk Backup Tipps: Was Sie unbedingt über die Datensicherung auf Disk, Tape und in die Cloud wissen sollten

8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen
8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen
8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen
AWS Germany
 
Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Deutschland Business
 
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactoryCloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
IPM-FHS
 
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVsCLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
acentrix GmbH
 
10 Gründe für die Cloud
10 Gründe für die Cloud10 Gründe für die Cloud
10 Gründe für die Cloud
Juliane Waack
 
Einführung in das Customer Success Management von Oracle Deutschland
Einführung in das Customer Success Management von Oracle DeutschlandEinführung in das Customer Success Management von Oracle Deutschland
Einführung in das Customer Success Management von Oracle Deutschland
Carsten Muetzlitz
 
Cloud Services HSP Summit 2014 Frankfurt
Cloud Services HSP Summit 2014 FrankfurtCloud Services HSP Summit 2014 Frankfurt
Cloud Services HSP Summit 2014 Frankfurt
Juergen Domnik
 
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace FrameworkCitrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Digicomp Academy AG
 
Die Top 5 Vorteile einer Deutschland-Cloud
Die Top 5 Vorteile einer Deutschland-CloudDie Top 5 Vorteile einer Deutschland-Cloud
Die Top 5 Vorteile einer Deutschland-Cloud
Bechtle
 
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für SymantecNoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
bhoeck
 
Webinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
Webinar Cyberangriff - AbwehrmöglichkeitenWebinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
Webinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
A. Baggenstos & Co. AG
 
Webinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
Webinar Cyberangriff - AbwehrmöglichkeitenWebinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
Webinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
A. Baggenstos & Co. AG
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Daniel Steiger
 
Modernes Rechenzentrum
Modernes Rechenzentrum Modernes Rechenzentrum
Modernes Rechenzentrum
Microsoft Österreich
 
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap ProtectionCyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
Josef Weingand
 
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
Agenda Europe 2035
 
5 Weine und 5 Cloudlösungen
5 Weine und 5 Cloudlösungen5 Weine und 5 Cloudlösungen
5 Weine und 5 Cloudlösungen
A. Baggenstos & Co. AG
 
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
Wildix
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
topsoft - inspiring digital business
 

Ähnlich wie Netzwerk Backup Tipps: Was Sie unbedingt über die Datensicherung auf Disk, Tape und in die Cloud wissen sollten (20)

8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen
8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen
8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen
 
Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services
 
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactoryCloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
Cloud Computing - auch für Geschäftsanwendungen - myfactory
 
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVsCLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
 
10 Gründe für die Cloud
10 Gründe für die Cloud10 Gründe für die Cloud
10 Gründe für die Cloud
 
Einführung in das Customer Success Management von Oracle Deutschland
Einführung in das Customer Success Management von Oracle DeutschlandEinführung in das Customer Success Management von Oracle Deutschland
Einführung in das Customer Success Management von Oracle Deutschland
 
Cloud Services HSP Summit 2014 Frankfurt
Cloud Services HSP Summit 2014 FrankfurtCloud Services HSP Summit 2014 Frankfurt
Cloud Services HSP Summit 2014 Frankfurt
 
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace FrameworkCitrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
 
Die Top 5 Vorteile einer Deutschland-Cloud
Die Top 5 Vorteile einer Deutschland-CloudDie Top 5 Vorteile einer Deutschland-Cloud
Die Top 5 Vorteile einer Deutschland-Cloud
 
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für SymantecNoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
NoSpamProxy bietet Competitive Upgrade für Symantec
 
Webinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
Webinar Cyberangriff - AbwehrmöglichkeitenWebinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
Webinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
 
Webinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
Webinar Cyberangriff - AbwehrmöglichkeitenWebinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
Webinar Cyberangriff - Abwehrmöglichkeiten
 
Iico2013 handout m-herkens(1)
Iico2013 handout m-herkens(1)Iico2013 handout m-herkens(1)
Iico2013 handout m-herkens(1)
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
 
Modernes Rechenzentrum
Modernes Rechenzentrum Modernes Rechenzentrum
Modernes Rechenzentrum
 
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap ProtectionCyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
 
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
Wolfgang Mader (Huemer Data Center)
 
5 Weine und 5 Cloudlösungen
5 Weine und 5 Cloudlösungen5 Weine und 5 Cloudlösungen
5 Weine und 5 Cloudlösungen
 
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
 
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
Swiss Cloud Conference 2014: Wachstum und Herausforderung im Mittelstand meis...
 

Netzwerk Backup Tipps: Was Sie unbedingt über die Datensicherung auf Disk, Tape und in die Cloud wissen sollten

  • 1. Herzlich Willkommen zum Webinar Tipps für Ihr Netzwerk Backup Teil 1: Was Sie unbedingt über die Datensicherung auf Disk, Tape und in die Cloud wissen sollten Sie haben Fragen? Schreiben Sie Ihre Fragen einfach in das Chat-Fenster unten rechts. Sie können mir auch gern eine E-Mail schreiben an andreas.buschmann@novastor.com. Oder Sie rufen mich an unter +49 40 63 809 4608. 1 Andreas Buschmann Chief Backup Architect
  • 2. NovaStor – Ihr Hamburger Partner für Backup & Restore • Deutscher Hersteller von Backup & Restore Software • Fokus ausschließlich auf Backup & Restore Software für den deutschen Mittelstand • Seit über 10 Jahren am Markt • Rund 100 Mitarbeiter an 3 Standorten • Entwicklung, technischer Support & Vertrieb in Hamburg • Vertrieb über weltweites Partnernetzwerk 2
  • 3. Unsere Philosophie: „Backup wie für mich gemacht.“ Technologie & Fortschritt • Einfach, leisstungsstark & zuverlässig • Beständige Weiterentwicklung • Berücksichtigung von Partner- und Kundenanforderungen Persönliche Betreuung • Kompetente Beratung durch persönliche Account Manager • Deutscher, technischer Support direkt vom Hersteller aus Hamburg 3 Partnerschaft „Auf Augenhöhe“ • Enge Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden Langfristigkeit & Nachhaltigkeit • Planungssicherheit durch einfaches Lizenzmodell und Preisstabilität Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis • Geringe Kosten bei höchster Leistung • Passt ideal in das Budget von KMUs
  • 4. Storage-Konzepte für Netzwerk-Backup Die traditionellen Speichermedien im Vergleich
  • 5. Backup-Geschwindigkeit und Kosten für Tape & Disk 5 • Backup-Geschwindigkeit von verschiedenen Faktoren abhängig • Geschwindigkeit bei teureren Disks höher • Stetige Weiterentwicklung in • Kapazität & • Durchsatz • Tlw. höhere Einstiegsinvestition • Niedrigere Betriebskosten durch geringeren Energieverbrauch • Anschaffungskosten tlw. geringer • u.U. zusätzliche Kosten durch höheren Energieverbrauch für Kühlung
  • 6. Restore-Geschwindigkeit von Tape & Disk 6 • Daten in kleinen Einheiten auf unter- schiedlichen Plattensektoren abgelegt • Schnelle Positionierung • Fragmentierung möglich (Deduplizierung) • Sequentielle Speicherung von Daten auf Magnetband • Datensätze zusammenhängend gespeichert • Restore einzelner Dateien/Ordner langsamer durch Vor- und Zurückspulen • Schneller Restore kompletter Systeme • Schneller Restore für einzelne Dateien • Restore kompletter Systeme abhängig von Systemkonfiguration
  • 7. • Lange Haltbarkeit • Günstige Energiekosten • Auslagerung möglich • Tape für Langzeitdatenauf- bewahrung zulässig • Haltbarkeit abhängig von Kosten • Höhere Betriebskosten • Höhere Kosten durch Replikation • Disk für Langzeitdatenauf- bewahrung fraglich Auslagerung und Langzeitaufbewahrung für Tape & Disk 7
  • 8. 8 Primärdaten Disk Backup Tape Backup Auslagerung Business Continuity mittelfristig langfristig Backup2Disk2Tape – Das Storage-Konzept für Netzwerke  Schneller Zugriff auf einzelne Objekte  Schnelles Recovery  Kostengünstige Sicherung großer Datenmengen  Hoher Datendurchsatz  Räumlich getrennte Aufbewahrung  Kostengünstige Langzeitaufbewahrung Schnelles Recovery großer Datenmengen
  • 9. Die Cloud auf dem Vormarsch Warum immer mehr mittelständische Unternehmen auf die Cloud setzen
  • 10. Cloud Nutzung im Mittelstand 10 An der Cloud führt kein Weg mehr vorbei. Immer mehr Unternehmen speichern Ihre Daten in die Cloud. Auch im Mittelstand wächst die Cloud Nutzung. Quelle: KPMG AG und Bitkom Research GmbH 2015.
  • 11. Gründe für und gegen die Nutzung der Cloud 11 Cloud unterstützt digitalen Wandel  Schnelle Verfügbarkeit  Unbegrenzte Skalierbarkeit  Cloud-Anbieter sichert den Einsatz aktueller Technologien Vorteile  Kosteneinsparungen  Geringer Personalaufwand  Einhaltung höchster Datenschutz- Standards
  • 12. Die Cloud und die Frage der Datensicherheit 12Quelle: KPMG AG und Bitkom Research GmbH 2015.
  • 13. Tipps zur Auswahl eines passenden Cloud-Anbieters (1/2) 13* Channelpartner 2015. Befragung von 320 IT- und Business-Manager aus Organisationen in der DACH-Region. Essentiell: Die Standort-Frage • Standort in EU sichert Einhaltung von EU-Datenschutzrichtlinien • Mit der Wahl eines seriösen, lokalen Anbieters kommen Unternehmen Ihrer Sorgfaltspflicht nach • Schnellere Verfügbarkeit von Offline-Restores großer Datenmengen • Gute Erreichbarkeit und verständliche Kommunikation (in Deutsch) 51% Dass die Daten in Deutschland liegen, hat für 51% der IT- und Business- Manager höchste Priorität beim Einsatz der Cloud.* Was wir Ihnen empfehlen:  Prüfen Sie, wo und wie Ihr Cloud- Anbieter Ihre Daten sichert  Setzen Sie auf einen lokalen Anbieter mit Rechenzentrum in Deutschland
  • 14. Datensicherheit • Verschlüsselte Datenübertragung • Zugriffsrechte beim Cloud-Anbieter • Secure Key, damit Cloud-Anbieter nicht auf Ihre Daten zugreifen kann Datenverfügbarkeit • In welchen Abständen werden Backups durchgeführt? • Welche Verfügbarkeit wird garantiert? • Wie werden große Datenmengen für Restore bereitgestellt? Tipps zur Auswahl eines passenden Cloud-Anbieters (2/2) 14 Datenschutz • Welche Compliance- Programme hält Cloud- Anbieter ein? Vertrag & Migration • Entsprechen SLAs des Cloud-Anbieters eigenen Anforderungen? • Sind Migrationspfade in und aus der Cloud dokumentiert? Was wir Ihnen empfehlen:  Führen Sie ein Test- Projekt durch  Prüfen Sie die Storage- Verwendung im Betrieb
  • 15. Die Cloud als Chance für IT-Reseller 15 Die Formel zum Erfolg:  Stellen Sie sich auf den Wandel & veränderte Kundenanfragen ein  Helfen Sie Ihren Kunden bei der Auswahl geeigneter Cloud-Anbieter  Positionieren Sie sich als lokaler Cloud- Berater  Begleiten Sie Ihre Kunden in IT-Projekten  Steigern Sie Ihre Kundenbindung nachhaltig  Sichern Sie sich zusätzliches Umsatzpotenzial durch Beratung und Managed Services • Margen mit Lizenzen und Hardware sinken • Unternehmen sind mit verschiedenen Cloud Angeboten z.T. überfordert • Ihr Know-How ist gefragt! • Cloud bietet Möglichkeit zusätzlicher Datensicherung • Ermöglicht hybride Backup Modelle • Durch Auslagerung in die Cloud können Ressourcen gespart werden
  • 16. 16 NovaBACKUP® DataCenter 5.5 Leistungsstarkes Netzwerk Backup für den Mittelstand
  • 17. NovaBACKUP® DataCenter 5.5 – Datensicherheit³ 17 Der Backup-Allrounder • Unterstützung aller gängigen Speichermedien: Disk, Tape, Tape Libraries, Cloud, Appliances etc. Mehr Flexibilität geht nicht • Keine Herstellerbindung • Nutzen Sie die Vorteile aktueller Speichertechnologien voll aus 100% Überblick: Ein GUI für alles • Zentrale Sicherung von physischen & virtuellen Systemen im Netzwerk • Sicherung von Windows & Linux Reduced to the Max • Alle Funktionen, die Sie für ein professionelles Backup brauchen • Weniger Komplexität, mehr Kontrolle Mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft • Geringer Administrationsaufwand • Einfachste Installation & Einrichtung Ideal für den Mittelstand • Backup optimiert für KMUs, öffentliche Verwaltung, lokale Rechenzentren • Geringe Kosten bei höchster Leistung 100%
  • 18. Entwickelt vom Mittelstand für den Mittelstand 18 Wir kennen Ihre Anforderungen • Als mittelständisches Unternehmen kennen und verstehen wir Ihre Bedürfnisse Nah am Kunden wie kein anderer • Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach innovativen Lösungen • Transparente Roadmap, die Sie aktiv mitgestalten können Ergebnis: Backup, das einfach funktioniert • Optimale Ausnutzung der Speichermedien • Intelligentes Storage • Höchste Stabilität & Fehlertoleranz • Backup- und Restore-Erfolgsquote von über 99% • Backup ohne Unterbrechung • Deutlich verkürzte Backup-Dauer durch Multistreaming • Höhere Restore-Geschwindigkeit
  • 19. 19 Einsatz von NovaBACKUP® DataCenter – Referenzen Ablösung von Acronis • Hohe Fehleranfälligkeit • Manueller Aufwand • Mangelhaftes Reporting Warum NovaBACKUP® DataCenter? • Hohe Zuverlässigkeit • Weniger Zeitaufwand • Mehr Kontrolle & Übersicht Ablösung von CommVault Simpana • Performance-Probleme • Backup-Fenster nicht eingehalten • Kein Cross-Restore im SAP-Umfeld Warum NovaBACKUP® DataCenter? • Deutliche Performancesteigerung: 2 TB/Std. • Einfache Lizenzierung • Deutscher Hersteller
  • 20. 20 Backup auf Disk, Tape und in die Cloud mit NovaBACKUP® DataCenter Beispiel: Amazon S3 Cloud
  • 21. 21
  • 22. 22
  • 23. 23
  • 24. 24
  • 25. Erfahren Sie mehr in unserem Whitepaper 25 Kostenfrei anfragen: nst.bz/1LZaljX
  • 26. 26 Wie wir Sie bei Ihren Backup-Projekten unterstützen
  • 27. Technischer Support & Beratung direkt aus Hamburg 27 Wir sind persönlich für Sie da! • Ausführliche und individuelle Beratung durch Ihren persönlichen Account Manager • Identifikation der passenden Backup Lösung für Ihre Umgebung • Gemeinsame Erarbeitung neuer Backup-Konzepte • Professionelle Begleitung bei Einrichtung und Installation der Software • Persönliche Betreuung und Begleitung Ihrer Backup- Projekte • Schnelle und kompetente Beantwortung Ihrer Fragen Keine Zusatzkosten: Ihre Maintenance deckt Upgrades & Premium Support ab!
  • 28. Professional Service für Ihren Backup-Erfolg 28 Nutzen Sie unseren Professional Service z.B. für: • Unterstützung bei der Basis-Installation • Individuelle Einrichtung Ihrer Installation • Hilfe bei der Einbindung neuer Hardware & Software • Erfolgskontrolle Ihrer Installation • Durchführen eines Test-Restores • Uvm.
  • 29. Zusammenfassung NovaBACKUP® DataCenter 5.5 • Unterstützt alle gängigen Speichermedien • Eine Lösung für physische und virtuelle Systeme, Windows & Linux • Lösung & Support: 100% Made in Germany 29 • Sehr schnelles Recovery einzelner Dateien • Schnelle Systemwiederherstellung • Geeignet zur Langzeitaufbewahrung • Cloud ideal als zusätzliches Speichermedium Highlights • Top-Performance durch Multistreaming • Geringer Administrationsaufwand • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Ideal für mittelständische Unternehmen • Technischer Support: Direkt vom Hersteller
  • 30. Erleben Sie höchste Backup Geschwindigkeit und Flexibilität bei der Sicherung Ihrer Daten! Machen Sie sich selbst einen Eindruck Ihr Kontakt für vertriebliche Fragen Marcel Peters Senior Account Manager Tel.: +49 40 63 809 980 E-Mail: datacenter@novastor.com NovaBACKUP® DataCenter Kostenfreien Test anfragen nst.bz/23eWv9C Ihr Kontakt für technische Fragen Andreas Buschmann Chief Backup Architect Tel.: +49 40 63 809 4608 E-Mail: andreas.buschmann@novastor.com
  • 31. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! NovaStor Software AG Poststrasse 18 6301 Zug Switzerland Phone: +41 (41) 712 31 55 Fax: +41 (41) 712 31 56 NovaStor GmbH Neumann-Reichardt-Str. 27-33 22041 Hamburg Germany Telefon: +49 (40) 63 809 0 Fax: +49 (40) 63 809 29 NovaStor Corporation 29209 Canwood St. Agoura Hills, CA 91391 United States Phone: +1 (805) 579 6700 Fax: +1 (805) 579 6710 31 Copyright © 2016 NovaStor AG. Alle Rechte vorbehalten. NovaStor und das NovaStor Logo sind geschützte Markenzeichen der NovaStor AG. Windows ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation. Andere Bezeichnungen können Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen anderer Rechteinhaber sein. Technische Änderungen, Abweichungen der Abbildungen und Irrtümer vorbehalten.
  • 32. Quellenverzeichnis 32 • DATARECOVERY 2015: https://www.datarecovery-datenrettung.de/wp-content/uploads/2015/10/Welche- Datentraeger-als-Backupmedium-Umfrage-IT-SA-DATARECOVERY-Datenrettung.png • KPMG AG und Bitkom Research GmbH 2015: Cloud Monitor 2015: Cloud-Computing in Deutschland – Status quo und Perspektiven. • Channelpartner 2015: http://www.channelpartner.de/a/der-umstieg-auf-die-cloud-ist-in-vollem- gange,3218835?tap=5928b0e43aa71004726b9ca5601c3737&utm_source=Daily%20mittags&utm_medium=e mail&utm_campaign=newsletter&r=7647663187702508&lid=463878&pm_ln=133