SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Internet Solutions




World-Café
„Zukunft zur digitalen Arbeitsorganisation“



              Björn Negelmann



                    Seite 1
Internet Solutions



Worum geht es?

  Diskussion von Rahmenbedingungen
   und Gestaltungsdimensionen für die
   Etablierung einer digitalen Arbeitsorganisation
  Erarbeitung von Empfehlungen und
   Diskussionspunkten für die Umsetzung
  Virtuelle Ausarbeitung eines Thesenpapiers
   (Facebook-Gruppe & Titanpad)
  Vorstellung des Thesenpapiers auf der
   CeBIT Webciety 2013
                        Seite 2
Internet Solutions



Ablauf des World-Café

  16:30 Einleitung der Session und
  16:35 Drei Impulsvorträge à 5min zu unterschiedlichen
   Dimensionen der Fragestellung
  16:50 Vorstellung der Tisch-Themen und Aufteilung
  16:55 Zwei Runden à 20min für Diskussion an Tischen nach
   World Café Prinzip
     ein Moderator bleibt bei einem Thema, die Teilnehmer
      können die Tische je Runde tauschen; das Tisch-Thema
      wird über die verschiedenen Runden aus verschiedenen
      Blickwinkeln diskutiert
  17:35 Zusammenfassung der Tisch-Ergebnisse
  17:50 Festlegung der weiteren Schritte
  18:00 ENDE
                              Seite 3
Internet Solutions



Themen für die Tische

  Definition von kulturelle Rahmenbedingungen
   (Unternehmenskultur, Leadership 2.0 usw.) für den
   Arbeitsplatz der Zukunft
  Erfolgsfaktoren der Adaption von Social Software und
   User Engagement für effektives Social Business
  Neue Prozessstrukturen zwischen Effizienz und
   Flexibilität
  Etablierung von neue Arbeitskulturen bei Mitarbeitern
  Technologie-/Infrastruktur-Skizze des digitalen
   Arbeitsplatzes
  Freies Ergänzungsthema
                          Seite 4
Internet Solutions



Kollaboration-Spaces für Mehr

  Facebook-Gruppe:
   https://www.facebook.com/groups/279721125383521/
  Titanpad: https://socialworkplacemanifesto.titanpad.com




                               Seite 5

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie cch12 - CeBIT Webciety World Café: Was ist die Zukunft der digitalen Arbeitsorganisation?

DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
Communardo GmbH
 
Main Session Lotus Software
Main Session Lotus SoftwareMain Session Lotus Software
Main Session Lotus Software
Andreas Schulte
 
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Joachim Niemeier
 
Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und Erfolgsfaktoren
Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und ErfolgsfaktorenWikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und Erfolgsfaktoren
Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und ErfolgsfaktorenAlexander Stocker
 
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_oneAnwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
TwentyOne AG
 
Engineering 2.0 - Wie sich die Rahmenbedingungen für das Engineering in der ...
Engineering 2.0 - Wie sich die Rahmenbedingungen für das Engineering in der ...Engineering 2.0 - Wie sich die Rahmenbedingungen für das Engineering in der ...
Engineering 2.0 - Wie sich die Rahmenbedingungen für das Engineering in der ...
Cogneon Akademie
 
Let"s talk about IT - von Experten für Experten
Let"s talk about IT - von Experten für ExpertenLet"s talk about IT - von Experten für Experten
Let"s talk about IT - von Experten für Experten
bhoeck
 
Einladung zum Praxisforum Digitalisierung - BarCamp Edition
Einladung zum Praxisforum Digitalisierung - BarCamp EditionEinladung zum Praxisforum Digitalisierung - BarCamp Edition
Einladung zum Praxisforum Digitalisierung - BarCamp Edition
BarCamp Oldenburg
 
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Cogneon Akademie
 
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
Forschungsgruppe Kooperationssysteme
 
Social u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-oneSocial u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-one
TwentyOne AG
 
Iak10 ikea family community
Iak10 ikea family communityIak10 ikea family community
Iak10 ikea family communityWebster59
 
Powersphere Lotus Connections
Powersphere Lotus ConnectionsPowersphere Lotus Connections
Powersphere Lotus Connections
Andreas Schulte
 
Kleiner Leitfaden f. soz. Netzwerke
Kleiner Leitfaden f. soz. NetzwerkeKleiner Leitfaden f. soz. Netzwerke
Kleiner Leitfaden f. soz. NetzwerkeWerner Drizhal
 
Enterprise BPM
Enterprise BPMEnterprise BPM
Enterprise BPM
Ralph Nelius
 
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfenLeitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfenguest97b99cc
 
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfenLeitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfenWerner Drizhal
 
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11davidroethler
 
Collaboration Award 2013
Collaboration Award 2013Collaboration Award 2013
Collaboration Award 2013
Herbert Wagger
 
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second LifeInworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
Dörte Giebel
 

Ähnlich wie cch12 - CeBIT Webciety World Café: Was ist die Zukunft der digitalen Arbeitsorganisation? (20)

DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
DMS Expo2012 : Der Weg zum „lebendigen“ Enterprise 2.0: Arbeiten 2.0 erleben ...
 
Main Session Lotus Software
Main Session Lotus SoftwareMain Session Lotus Software
Main Session Lotus Software
 
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
Change Management geht Web 2.0: Urknall oder Irrweg?
 
Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und Erfolgsfaktoren
Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und ErfolgsfaktorenWikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und Erfolgsfaktoren
Wikis und Weblogs im Wissensmanagement: Nutzentypen und Erfolgsfaktoren
 
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_oneAnwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
Anwenderszenarien-Social-Software_2011-twenty_one
 
Engineering 2.0 - Wie sich die Rahmenbedingungen für das Engineering in der ...
Engineering 2.0 - Wie sich die Rahmenbedingungen für das Engineering in der ...Engineering 2.0 - Wie sich die Rahmenbedingungen für das Engineering in der ...
Engineering 2.0 - Wie sich die Rahmenbedingungen für das Engineering in der ...
 
Let"s talk about IT - von Experten für Experten
Let"s talk about IT - von Experten für ExpertenLet"s talk about IT - von Experten für Experten
Let"s talk about IT - von Experten für Experten
 
Einladung zum Praxisforum Digitalisierung - BarCamp Edition
Einladung zum Praxisforum Digitalisierung - BarCamp EditionEinladung zum Praxisforum Digitalisierung - BarCamp Edition
Einladung zum Praxisforum Digitalisierung - BarCamp Edition
 
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
Working, Collaborating and Leading in the Digital Age (blp17)
 
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
2010 10-28-dms expo-mk-v2.pptx
 
Social u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-oneSocial u-smart-arbeiten twenty-one
Social u-smart-arbeiten twenty-one
 
Iak10 ikea family community
Iak10 ikea family communityIak10 ikea family community
Iak10 ikea family community
 
Powersphere Lotus Connections
Powersphere Lotus ConnectionsPowersphere Lotus Connections
Powersphere Lotus Connections
 
Kleiner Leitfaden f. soz. Netzwerke
Kleiner Leitfaden f. soz. NetzwerkeKleiner Leitfaden f. soz. Netzwerke
Kleiner Leitfaden f. soz. Netzwerke
 
Enterprise BPM
Enterprise BPMEnterprise BPM
Enterprise BPM
 
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfenLeitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
 
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfenLeitfaden Netzwerke KnüPfen
Leitfaden Netzwerke KnüPfen
 
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11
 
Collaboration Award 2013
Collaboration Award 2013Collaboration Award 2013
Collaboration Award 2013
 
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second LifeInworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
 

Mehr von ConventionCamp

cch12 - Closing Session
cch12 - Closing Sessioncch12 - Closing Session
cch12 - Closing SessionConventionCamp
 
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte 2
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte 2cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte 2
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte 2
ConventionCamp
 
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
ConventionCamp
 
cch12 - Transferinnovation am beispiel der versicherungsbranche
cch12 -  Transferinnovation am beispiel der versicherungsbranchecch12 -  Transferinnovation am beispiel der versicherungsbranche
cch12 - Transferinnovation am beispiel der versicherungsbrancheConventionCamp
 
cch12 - Alles neu oder doch nur alles anders? Fünf Thesen zur Digitalen Ökono...
cch12 - Alles neu oder doch nur alles anders? Fünf Thesen zur Digitalen Ökono...cch12 - Alles neu oder doch nur alles anders? Fünf Thesen zur Digitalen Ökono...
cch12 - Alles neu oder doch nur alles anders? Fünf Thesen zur Digitalen Ökono...
ConventionCamp
 
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
ConventionCamp
 
cch12 - Wie die Industrie 4.0 Design, Fertigung, Logistik und unseren Konsum ...
cch12 - Wie die Industrie 4.0 Design, Fertigung, Logistik und unseren Konsum ...cch12 - Wie die Industrie 4.0 Design, Fertigung, Logistik und unseren Konsum ...
cch12 - Wie die Industrie 4.0 Design, Fertigung, Logistik und unseren Konsum ...
ConventionCamp
 
cch12 - Erfolgreiche Bewegtbild Geschäftsmodelle
cch12 - Erfolgreiche Bewegtbild Geschäftsmodellecch12 - Erfolgreiche Bewegtbild Geschäftsmodelle
cch12 - Erfolgreiche Bewegtbild Geschäftsmodelle
ConventionCamp
 
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweizcch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
ConventionCamp
 
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
ConventionCamp
 
cch12 - Wütende Designer
cch12 - Wütende Designercch12 - Wütende Designer
cch12 - Wütende Designer
ConventionCamp
 
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichtecch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte
ConventionCamp
 

Mehr von ConventionCamp (12)

cch12 - Closing Session
cch12 - Closing Sessioncch12 - Closing Session
cch12 - Closing Session
 
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte 2
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte 2cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte 2
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte 2
 
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
 
cch12 - Transferinnovation am beispiel der versicherungsbranche
cch12 -  Transferinnovation am beispiel der versicherungsbranchecch12 -  Transferinnovation am beispiel der versicherungsbranche
cch12 - Transferinnovation am beispiel der versicherungsbranche
 
cch12 - Alles neu oder doch nur alles anders? Fünf Thesen zur Digitalen Ökono...
cch12 - Alles neu oder doch nur alles anders? Fünf Thesen zur Digitalen Ökono...cch12 - Alles neu oder doch nur alles anders? Fünf Thesen zur Digitalen Ökono...
cch12 - Alles neu oder doch nur alles anders? Fünf Thesen zur Digitalen Ökono...
 
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
cch12 - „Wir haben jetzt auch dieses Dings 2.0“ – Die große Transformation zu...
 
cch12 - Wie die Industrie 4.0 Design, Fertigung, Logistik und unseren Konsum ...
cch12 - Wie die Industrie 4.0 Design, Fertigung, Logistik und unseren Konsum ...cch12 - Wie die Industrie 4.0 Design, Fertigung, Logistik und unseren Konsum ...
cch12 - Wie die Industrie 4.0 Design, Fertigung, Logistik und unseren Konsum ...
 
cch12 - Erfolgreiche Bewegtbild Geschäftsmodelle
cch12 - Erfolgreiche Bewegtbild Geschäftsmodellecch12 - Erfolgreiche Bewegtbild Geschäftsmodelle
cch12 - Erfolgreiche Bewegtbild Geschäftsmodelle
 
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweizcch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
cch12 - Internetfernsehen 2.0 - Ein Erfahrungsbericht aus der Schweiz
 
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
cch12 - Erfolgreich Bloggen oder der Unterschied zwischen Ehrgeiz und Leidens...
 
cch12 - Wütende Designer
cch12 - Wütende Designercch12 - Wütende Designer
cch12 - Wütende Designer
 
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichtecch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte
cch12 - We Survived the Shitstorm - Erfahrungsberichte
 

cch12 - CeBIT Webciety World Café: Was ist die Zukunft der digitalen Arbeitsorganisation?

  • 1. Internet Solutions World-Café „Zukunft zur digitalen Arbeitsorganisation“ Björn Negelmann Seite 1
  • 2. Internet Solutions Worum geht es?  Diskussion von Rahmenbedingungen und Gestaltungsdimensionen für die Etablierung einer digitalen Arbeitsorganisation  Erarbeitung von Empfehlungen und Diskussionspunkten für die Umsetzung  Virtuelle Ausarbeitung eines Thesenpapiers (Facebook-Gruppe & Titanpad)  Vorstellung des Thesenpapiers auf der CeBIT Webciety 2013 Seite 2
  • 3. Internet Solutions Ablauf des World-Café  16:30 Einleitung der Session und  16:35 Drei Impulsvorträge à 5min zu unterschiedlichen Dimensionen der Fragestellung  16:50 Vorstellung der Tisch-Themen und Aufteilung  16:55 Zwei Runden à 20min für Diskussion an Tischen nach World Café Prinzip  ein Moderator bleibt bei einem Thema, die Teilnehmer können die Tische je Runde tauschen; das Tisch-Thema wird über die verschiedenen Runden aus verschiedenen Blickwinkeln diskutiert  17:35 Zusammenfassung der Tisch-Ergebnisse  17:50 Festlegung der weiteren Schritte  18:00 ENDE Seite 3
  • 4. Internet Solutions Themen für die Tische  Definition von kulturelle Rahmenbedingungen (Unternehmenskultur, Leadership 2.0 usw.) für den Arbeitsplatz der Zukunft  Erfolgsfaktoren der Adaption von Social Software und User Engagement für effektives Social Business  Neue Prozessstrukturen zwischen Effizienz und Flexibilität  Etablierung von neue Arbeitskulturen bei Mitarbeitern  Technologie-/Infrastruktur-Skizze des digitalen Arbeitsplatzes  Freies Ergänzungsthema Seite 4
  • 5. Internet Solutions Kollaboration-Spaces für Mehr  Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/279721125383521/  Titanpad: https://socialworkplacemanifesto.titanpad.com Seite 5