SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Picture:©Forest Finance 
… begeistern SieIhre Kunden mit Nachhaltigkeit! 
myspotworld® marketing meets sustainability 
Evangelos Zesakes, Green Nature Lab GmbH 
Kay Jeschke, SAP Deutschland AG & Co.KG 
Frank Müller, SAP Deutschland AG & Co.KG
Um das Klima zu stabilisieren müssten 20 Mill Hektar Wald 
jährlich neu aufgeforstet werden. 
Wie kann ich mein Engagement bei dieser Aufgabe für 
mein Marketing Nutzen? 
351 522 
© 2013 SAP AG. All rights reserved. 2
3 Arten dem Kunden Natur zu „schenken“ 
Ein Unternehmen überträgt 
flächenbezogene Anteile seiner 
Initiativen auf den Konsumenten 
Ein Unternehmen überträgt 
flächenbezogene Anteile seiner CO2 
Kompensation aus nachhaltiger 
Forstwirtschaft auf den Konsumenten 
Ein Unternehmen verbindet den 
Konsumenten mit der betreffenden 
Agrarfläche des nachhaltig erzeugten 
Nahrungsmittels und fördert 
nachhaltige Wertschöpfung 
Wald Handel Konsument 
Wald Fabrik Handel Konsument 
Landwirt Kooperative Fabrik Handel Konsument 
© 2014 Green Nature Lab 3
5 Wege dem Kunden Natur zu „schenken“ 
Der Kunde 
sammelt 
Gutscheine 
über 
verschiedene 
Kanäle 
e-business 
Der direkter Link 
ist ein Gutschein 
Reisen & Events 
Das Ticket ist ein 
Gutschein 
Einzelhandel 
Die Quittung oder 
Geschenkkarte ist 
ein Gutschein 
Physische 
Produkte 
Die Produktkenn-zeichnung 
ist ein 
Marketing 
Die Werbung 
ist ein Gutschein 
Gutschein 
© 2014 Green Nature Lab 4
1 APP für den Kunden Natur zu „bekommen“ 
Gutscheine 
werden in der 
myspotworld 
App aktiviert 
und als 
GreenSpots 
gesammelt 
© 2014 Green Nature Lab 5
myspotworld 
ist auch ein 
Spiel das die 
Verbindung 
zwischen 
Kunden & 
Unternehmen 
fördert 
5 Schritte den Kunden zu motivieren 
Einladungen 
animiere zum 
Sammeln 
Abenteuer 
werde Ranger, 
besuche 
„Dein Land“ 
Soziale Netze 
teile Deine 
Erfahrungen 
Farmer 
Status 
Erhalte Anerkennung 
für Deine GreenSpots 
echter Nach-haltiger 
Plantagen-besitzer 
werden 
© 2014 Green Nature Lab 6
2 Optionen Natur physisch erlebbar zu machen 
Ranger werden und die Orte besuchen die ich mit 
meinem Konsum gemeinsam mit dem Hersteller 
schütze 
Farmer werden und einen Teil einer nachhaltigen 
Kakao Plantage zu besitzen, und damit schon ein 
nachhaltiges Einkommen für meinen Nachwuchs 
sichern 
© 2013 SAP AG. All rights reserved. 7
2 Versionen myspotworld zu nutzen 
Multibrand 
myspotworld als Marke 
Daten der Community 
Singlebrand 
individuelles Look & Feel 
individuelle Daten 
© 2014 Green Nature Lab 8
Nachhaltigkeit erlebbar machen 
Emotionen wecken 
bei jedem Vertrag, bei jedem Produkt bei jedem Einkauf 
Kunde erwirbt ein 
Produkt 
Kunde erhält persönlichen 
“Schutz der Natur” geschenkt 
Sustainable 
Product 
SUS12345 
© 2014 Green Nature Lab 9
Ihre Vorteile 
Grünes und nachhaltiges Image erhöht den Umsatz bis zu 10% 
Steigert den Wert ihrer Produkte (Ursprungszeugnis) 
Direkte Kommunikation mit den Kunden steigert den Bedarf 
Gamification – Spielerisch überzeugen! 
Viral distribution – Ihre Kunden erzählen ihre Story! 
Erhöht ihre Kundenloyalität – Ihre Kunden = Ihre Botschafter 
© 2014 Green Nature Lab 10
Zusammenfassung 
Arten dem Kunden Natur zu schenken 
Wege dem Kunden Natur zu schenken 
App für den Kunden 
Schritte den Kunden zu motivieren 
Optionen Natur physisch erlebbar zu machen 
Versionen myspotworld aus Unternehmenssicht zu nutzen 
3 
5 
1 
5 
2 
2 
© 2014 Green Nature Lab 11
ist eine Marke der und gefördert durch das SAP HANA Start up Focus Program 
Kay Jeschke 
Business Development 
SAP Deutschland AG & Co.KG 
kay.jeschke@sap.com 
+49 160 8896144 
Evangelos Zesakes 
Gründer Green Nature Lab 
ez@greennaturelab.com 
+49 170 5782223 
www.myspotworld.com 
Green Nature Lab GmbH 
D-80798 München, Adelheidstr. 6 
© 2014 Green Nature Lab 12

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Spuren nachhaltiger Entwicklung in Mecklenburg
Spuren nachhaltiger Entwicklung in MecklenburgSpuren nachhaltiger Entwicklung in Mecklenburg
Spuren nachhaltiger Entwicklung in Mecklenburg
Frank Mueller
 
Octopus fernwärme deutsch_final
Octopus fernwärme deutsch_finalOctopus fernwärme deutsch_final
Octopus fernwärme deutsch_finalJulija_RU
 
Technische Innovationen die sich verkaufen - oder "Wie geht Innovationsmarket...
Technische Innovationen die sich verkaufen - oder "Wie geht Innovationsmarket...Technische Innovationen die sich verkaufen - oder "Wie geht Innovationsmarket...
Technische Innovationen die sich verkaufen - oder "Wie geht Innovationsmarket...
Dr. Ute Hillmer (PhD)
 
5 Presentation design trends 2017
5 Presentation design trends 20175 Presentation design trends 2017
5 Presentation design trends 2017
Annova Studio
 
500300 d-datenblatt-publique
500300 d-datenblatt-publique500300 d-datenblatt-publique
500300 d-datenblatt-publique
Michèle Sidler
 
Karikaturen Globalisierung
Karikaturen GlobalisierungKarikaturen Globalisierung
Karikaturen Globalisierunggak
 
Top 10 Slide Tips for Presentations
Top 10 Slide Tips for PresentationsTop 10 Slide Tips for Presentations
Top 10 Slide Tips for Presentations
nbudde1
 
Show Your Value, Grow Your Business
Show Your Value, Grow Your BusinessShow Your Value, Grow Your Business
Show Your Value, Grow Your Business
Kelly Services
 
Seegras vortrag new energy 2014
Seegras vortrag new energy 2014Seegras vortrag new energy 2014
Seegras vortrag new energy 2014Joern Hartje
 
Seegras als Dämmstoff
Seegras als DämmstoffSeegras als Dämmstoff
Seegras als Dämmstoff
Joern Hartje
 
HWC LLC - gradual easing of currency control in ukraine
HWC LLC - gradual easing of currency control in ukraineHWC LLC - gradual easing of currency control in ukraine
HWC LLC - gradual easing of currency control in ukraine
Sven Henniger
 
Точная копия
Точная копияТочная копия
Точная копия
Webinar.ru
 
Environmental problems
Environmental problemsEnvironmental problems
Environmental problems
Shaina Santiago
 
12 Reasons These Learning Professionals Share Their Work
12 Reasons These Learning Professionals Share Their Work12 Reasons These Learning Professionals Share Their Work
12 Reasons These Learning Professionals Share Their Work
Melissa Milloway, MSIT
 
Warum Chatbots?
Warum Chatbots?Warum Chatbots?
Warum Chatbots?
OYGO
 
Соцсети как алкоголь
Соцсети как алкогольСоцсети как алкоголь
Соцсети как алкоголь
Vasily Bogdanov
 
Clean hydrocarbons & renewable electrification & solar energy potential in So...
Clean hydrocarbons & renewable electrification & solar energy potential in So...Clean hydrocarbons & renewable electrification & solar energy potential in So...
Clean hydrocarbons & renewable electrification & solar energy potential in So...
Krzysztof (Kris) Palka
 

Andere mochten auch (18)

Spuren nachhaltiger Entwicklung in Mecklenburg
Spuren nachhaltiger Entwicklung in MecklenburgSpuren nachhaltiger Entwicklung in Mecklenburg
Spuren nachhaltiger Entwicklung in Mecklenburg
 
Octopus fernwärme deutsch_final
Octopus fernwärme deutsch_finalOctopus fernwärme deutsch_final
Octopus fernwärme deutsch_final
 
Technische Innovationen die sich verkaufen - oder "Wie geht Innovationsmarket...
Technische Innovationen die sich verkaufen - oder "Wie geht Innovationsmarket...Technische Innovationen die sich verkaufen - oder "Wie geht Innovationsmarket...
Technische Innovationen die sich verkaufen - oder "Wie geht Innovationsmarket...
 
5 Presentation design trends 2017
5 Presentation design trends 20175 Presentation design trends 2017
5 Presentation design trends 2017
 
500300 d-datenblatt-publique
500300 d-datenblatt-publique500300 d-datenblatt-publique
500300 d-datenblatt-publique
 
Karikaturen Globalisierung
Karikaturen GlobalisierungKarikaturen Globalisierung
Karikaturen Globalisierung
 
Top 10 Slide Tips for Presentations
Top 10 Slide Tips for PresentationsTop 10 Slide Tips for Presentations
Top 10 Slide Tips for Presentations
 
Show Your Value, Grow Your Business
Show Your Value, Grow Your BusinessShow Your Value, Grow Your Business
Show Your Value, Grow Your Business
 
Seegras vortrag new energy 2014
Seegras vortrag new energy 2014Seegras vortrag new energy 2014
Seegras vortrag new energy 2014
 
Seegras als Dämmstoff
Seegras als DämmstoffSeegras als Dämmstoff
Seegras als Dämmstoff
 
HWC LLC - gradual easing of currency control in ukraine
HWC LLC - gradual easing of currency control in ukraineHWC LLC - gradual easing of currency control in ukraine
HWC LLC - gradual easing of currency control in ukraine
 
Точная копия
Точная копияТочная копия
Точная копия
 
Earth Hour '12
Earth Hour '12Earth Hour '12
Earth Hour '12
 
Environmental problems
Environmental problemsEnvironmental problems
Environmental problems
 
12 Reasons These Learning Professionals Share Their Work
12 Reasons These Learning Professionals Share Their Work12 Reasons These Learning Professionals Share Their Work
12 Reasons These Learning Professionals Share Their Work
 
Warum Chatbots?
Warum Chatbots?Warum Chatbots?
Warum Chatbots?
 
Соцсети как алкоголь
Соцсети как алкогольСоцсети как алкоголь
Соцсети как алкоголь
 
Clean hydrocarbons & renewable electrification & solar energy potential in So...
Clean hydrocarbons & renewable electrification & solar energy potential in So...Clean hydrocarbons & renewable electrification & solar energy potential in So...
Clean hydrocarbons & renewable electrification & solar energy potential in So...
 

Ähnlich wie myspotworld WFF Kongress 2014

Nachhaltiges Marketing
Nachhaltiges MarketingNachhaltiges Marketing
Nachhaltiges Marketing
Digitalgenossen eG
 
Vorteile Unternehmen
Vorteile UnternehmenVorteile Unternehmen
Vorteile Unternehmen
Frank Mueller
 
Grüne Broschüre
Grüne BroschüreGrüne Broschüre
CSR-Report 2014 von Weber Shandwick Deutschland
CSR-Report 2014 von Weber Shandwick DeutschlandCSR-Report 2014 von Weber Shandwick Deutschland
CSR-Report 2014 von Weber Shandwick Deutschland
Weber Shandwick Deutschland
 
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
Heike Ziegler Enter New Markets Made Simple❗️
 
Verantwortung - CSR - Nachhaltigkeit
Verantwortung - CSR - NachhaltigkeitVerantwortung - CSR - Nachhaltigkeit
Verantwortung - CSR - Nachhaltigkeit
GCB German Convention Bureau e.V.
 
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptxPROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
caniceconsulting
 
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptxPROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
caniceconsulting
 
Drei Säulen im Marketing der Zukunft: Social-Mobile-Local @ AllFacebook Marke...
Drei Säulen im Marketing der Zukunft: Social-Mobile-Local @ AllFacebook Marke...Drei Säulen im Marketing der Zukunft: Social-Mobile-Local @ AllFacebook Marke...
Drei Säulen im Marketing der Zukunft: Social-Mobile-Local @ AllFacebook Marke...
AllFacebook.de
 
Das Geschäftsmodell von Teekampagne
Das Geschäftsmodell von TeekampagneDas Geschäftsmodell von Teekampagne
Das Geschäftsmodell von Teekampagne
Michael Groeschel
 
Effizienz im Marketing, keine Frage des Geldes #ifj_si #emex15
Effizienz im Marketing, keine Frage des Geldes #ifj_si #emex15Effizienz im Marketing, keine Frage des Geldes #ifj_si #emex15
Effizienz im Marketing, keine Frage des Geldes #ifj_si #emex15
Charly Suter
 
Platura_Woche5
Platura_Woche5Platura_Woche5
Platura_Woche5wuggi
 
Was bedeutet Nachhaltigkeit bei SKIDATA?
Was bedeutet Nachhaltigkeit bei SKIDATA?Was bedeutet Nachhaltigkeit bei SKIDATA?
Was bedeutet Nachhaltigkeit bei SKIDATA?
SKIDATA Careers
 
Modul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_germanModul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_german
TamunaNL
 
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Rupert Platz
 
Gäste WLAN mit Facebook-Checkin
Gäste WLAN mit Facebook-CheckinGäste WLAN mit Facebook-Checkin
Gäste WLAN mit Facebook-Checkin
Torsten Logsch
 
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
crowdmedia GmbH
 

Ähnlich wie myspotworld WFF Kongress 2014 (20)

Nachhaltiges Marketing
Nachhaltiges MarketingNachhaltiges Marketing
Nachhaltiges Marketing
 
Vorteile Unternehmen
Vorteile UnternehmenVorteile Unternehmen
Vorteile Unternehmen
 
Das grüne Büro
Das grüne BüroDas grüne Büro
Das grüne Büro
 
Grüne Broschüre
Grüne BroschüreGrüne Broschüre
Grüne Broschüre
 
Grüne Broschüre
Grüne BroschüreGrüne Broschüre
Grüne Broschüre
 
Grüne Broschüre
Grüne BroschüreGrüne Broschüre
Grüne Broschüre
 
CSR-Report 2014 von Weber Shandwick Deutschland
CSR-Report 2014 von Weber Shandwick DeutschlandCSR-Report 2014 von Weber Shandwick Deutschland
CSR-Report 2014 von Weber Shandwick Deutschland
 
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
Wie steht es um Ihre Konvertierungs-Rate?
 
Verantwortung - CSR - Nachhaltigkeit
Verantwortung - CSR - NachhaltigkeitVerantwortung - CSR - Nachhaltigkeit
Verantwortung - CSR - Nachhaltigkeit
 
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptxPROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
 
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptxPROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
PROSPER - Module 4 Unit 3 de.pptx
 
Drei Säulen im Marketing der Zukunft: Social-Mobile-Local @ AllFacebook Marke...
Drei Säulen im Marketing der Zukunft: Social-Mobile-Local @ AllFacebook Marke...Drei Säulen im Marketing der Zukunft: Social-Mobile-Local @ AllFacebook Marke...
Drei Säulen im Marketing der Zukunft: Social-Mobile-Local @ AllFacebook Marke...
 
Das Geschäftsmodell von Teekampagne
Das Geschäftsmodell von TeekampagneDas Geschäftsmodell von Teekampagne
Das Geschäftsmodell von Teekampagne
 
Effizienz im Marketing, keine Frage des Geldes #ifj_si #emex15
Effizienz im Marketing, keine Frage des Geldes #ifj_si #emex15Effizienz im Marketing, keine Frage des Geldes #ifj_si #emex15
Effizienz im Marketing, keine Frage des Geldes #ifj_si #emex15
 
Platura_Woche5
Platura_Woche5Platura_Woche5
Platura_Woche5
 
Was bedeutet Nachhaltigkeit bei SKIDATA?
Was bedeutet Nachhaltigkeit bei SKIDATA?Was bedeutet Nachhaltigkeit bei SKIDATA?
Was bedeutet Nachhaltigkeit bei SKIDATA?
 
Modul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_germanModul 7 7.1 presentation_german
Modul 7 7.1 presentation_german
 
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
Mach dich nützlich und sieh gut aus dabei! Wie digitale Branded Services nach...
 
Gäste WLAN mit Facebook-Checkin
Gäste WLAN mit Facebook-CheckinGäste WLAN mit Facebook-Checkin
Gäste WLAN mit Facebook-Checkin
 
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
Fischen, wo die Fische sind – digitale Wege zum Kunden.
 

myspotworld WFF Kongress 2014

  • 1. Picture:©Forest Finance … begeistern SieIhre Kunden mit Nachhaltigkeit! myspotworld® marketing meets sustainability Evangelos Zesakes, Green Nature Lab GmbH Kay Jeschke, SAP Deutschland AG & Co.KG Frank Müller, SAP Deutschland AG & Co.KG
  • 2. Um das Klima zu stabilisieren müssten 20 Mill Hektar Wald jährlich neu aufgeforstet werden. Wie kann ich mein Engagement bei dieser Aufgabe für mein Marketing Nutzen? 351 522 © 2013 SAP AG. All rights reserved. 2
  • 3. 3 Arten dem Kunden Natur zu „schenken“ Ein Unternehmen überträgt flächenbezogene Anteile seiner Initiativen auf den Konsumenten Ein Unternehmen überträgt flächenbezogene Anteile seiner CO2 Kompensation aus nachhaltiger Forstwirtschaft auf den Konsumenten Ein Unternehmen verbindet den Konsumenten mit der betreffenden Agrarfläche des nachhaltig erzeugten Nahrungsmittels und fördert nachhaltige Wertschöpfung Wald Handel Konsument Wald Fabrik Handel Konsument Landwirt Kooperative Fabrik Handel Konsument © 2014 Green Nature Lab 3
  • 4. 5 Wege dem Kunden Natur zu „schenken“ Der Kunde sammelt Gutscheine über verschiedene Kanäle e-business Der direkter Link ist ein Gutschein Reisen & Events Das Ticket ist ein Gutschein Einzelhandel Die Quittung oder Geschenkkarte ist ein Gutschein Physische Produkte Die Produktkenn-zeichnung ist ein Marketing Die Werbung ist ein Gutschein Gutschein © 2014 Green Nature Lab 4
  • 5. 1 APP für den Kunden Natur zu „bekommen“ Gutscheine werden in der myspotworld App aktiviert und als GreenSpots gesammelt © 2014 Green Nature Lab 5
  • 6. myspotworld ist auch ein Spiel das die Verbindung zwischen Kunden & Unternehmen fördert 5 Schritte den Kunden zu motivieren Einladungen animiere zum Sammeln Abenteuer werde Ranger, besuche „Dein Land“ Soziale Netze teile Deine Erfahrungen Farmer Status Erhalte Anerkennung für Deine GreenSpots echter Nach-haltiger Plantagen-besitzer werden © 2014 Green Nature Lab 6
  • 7. 2 Optionen Natur physisch erlebbar zu machen Ranger werden und die Orte besuchen die ich mit meinem Konsum gemeinsam mit dem Hersteller schütze Farmer werden und einen Teil einer nachhaltigen Kakao Plantage zu besitzen, und damit schon ein nachhaltiges Einkommen für meinen Nachwuchs sichern © 2013 SAP AG. All rights reserved. 7
  • 8. 2 Versionen myspotworld zu nutzen Multibrand myspotworld als Marke Daten der Community Singlebrand individuelles Look & Feel individuelle Daten © 2014 Green Nature Lab 8
  • 9. Nachhaltigkeit erlebbar machen Emotionen wecken bei jedem Vertrag, bei jedem Produkt bei jedem Einkauf Kunde erwirbt ein Produkt Kunde erhält persönlichen “Schutz der Natur” geschenkt Sustainable Product SUS12345 © 2014 Green Nature Lab 9
  • 10. Ihre Vorteile Grünes und nachhaltiges Image erhöht den Umsatz bis zu 10% Steigert den Wert ihrer Produkte (Ursprungszeugnis) Direkte Kommunikation mit den Kunden steigert den Bedarf Gamification – Spielerisch überzeugen! Viral distribution – Ihre Kunden erzählen ihre Story! Erhöht ihre Kundenloyalität – Ihre Kunden = Ihre Botschafter © 2014 Green Nature Lab 10
  • 11. Zusammenfassung Arten dem Kunden Natur zu schenken Wege dem Kunden Natur zu schenken App für den Kunden Schritte den Kunden zu motivieren Optionen Natur physisch erlebbar zu machen Versionen myspotworld aus Unternehmenssicht zu nutzen 3 5 1 5 2 2 © 2014 Green Nature Lab 11
  • 12. ist eine Marke der und gefördert durch das SAP HANA Start up Focus Program Kay Jeschke Business Development SAP Deutschland AG & Co.KG kay.jeschke@sap.com +49 160 8896144 Evangelos Zesakes Gründer Green Nature Lab ez@greennaturelab.com +49 170 5782223 www.myspotworld.com Green Nature Lab GmbH D-80798 München, Adelheidstr. 6 © 2014 Green Nature Lab 12