SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Aktuelle Entwicklungen über
und Ausblick auf Moodle in
Österreich aus Sicht von
eEducation und ZLM
• Andreas Riepl & Robert Schrenk
Abteilung
Präs./12
IT-Infrastruktur, IT-Services,
Bildungstechnologien
Abteilung
Präs./15
IT-Didaktik
Umstellung: wird
B
M
B
W
F
A
u
f
t
r
a
g
2
0
1
9
-
0
3
I
n
f
o
r
m
a
t
i
o
n
S
c
h
u
l
e
n
2
0
1
9
-
1
0
U
m
s
t
e
l
l
u
n
g
G
r
u
p
p
e
I
U
m
s
t
e
l
l
u
n
g
G
r
u
p
p
e
I
I
Juli 2020
538 Schulen
ca. 40.000 Nutzer/innen
Juli 2021
197 Schulen
ca. 100.000 Nutzer/innen
Umstellung: wird
B
M
B
W
F
A
u
f
t
r
a
g
2
0
1
9
-
0
3
I
n
f
o
r
m
a
t
i
o
n
S
c
h
u
l
e
n
2
0
1
9
-
1
0
U
m
s
t
e
l
l
u
n
g
G
r
u
p
p
e
I
Juli 2020
538 Schulen
ca. 40.000 Nutzer/innen
U
m
s
t
e
l
l
u
n
g
G
r
u
p
p
e
I
I
Juli 2021
197 Schulen
ca. 100.000 Nutzer/innen
Lockdown I Lockdown II Lockdown III
Bundes-Moodle → +
(oben) Übernahme durch ZLM März 2019
(rechts) Oktober 2021
Infrastruktur – große Herausforderung durch COVID-19
Nutzer/innen
Lockdown I
Empfehlung des BMBWF
1 Lernplattform
Lockdown II Lockdown III
Fehlerhafte Messung
(nur 1 Datenbank von LPF)
Fehlerhafte Messung
(nur 1 Datenbank von LPF)
Infrastruktur – große Herausforderung durch COVID-19

Betrieb paralleler Moodle-Instanzen

Kein Lastenausgleich

Wachstum / Anpassung sehr inflexibel

7 Webserver / 2 Datenbankserver

Proxy für Lastenausgleich

1 Server f. Datenbank und Web

Pilotbetrieb für geplante Migration von
lernplattform.schule.at

2 Proxy-Server (Lastenausgleich)

10 Webserver

2 Datenbankserver

2 Caching-Server

3 sonstige Server
März 2020 Oktober 2021
Digitale Pädagogik und Didaktik während Pandemie
Dateien als Arbeitsblätter + digitale Abgabe
Webkonferenz statt Frontalunterricht
Gemeinsame Notizbücher / „Hefte“
Videoaufzeichnungen / Flipped Classroom
Konstruktivistische, kooperative
Lernszenarien
Transformation des
Werkzeugs
Transformation der
Methodik
Schrenk, R. (2021). Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf die Arbeit mit Moodle – Aktuelles aus Österreichs Schulen. GW-Unterricht, 1, 54–60. https://doi.org/10.1553/gw-unterricht162s54
Verhältnis Aufgaben zu
„fortgeschrittenen“ Aktivitäten
November 2019 2020
Datenbanken 1:336 → 1:883
Glossare 1:192 → 1:392
Lektion 1:103 → 1:713
Games 1:134 → 1:758
Wiki 1:168 → 1:2112
Digitale Pädagogik und Didaktik während Pandemie
Schrenk, R. (2021). Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf die Arbeit mit Moodle – Aktuelles aus Österreichs Schulen. GW-Unterricht, 1, 54–60. https://doi.org/10.1553/gw-unterricht162s54
PDF-Feedbacks:
Mai 2020: 1.400.000
Nov 2020: 3.100.000
März 2021: 7.000.000
Digitale Pädagogik und Didaktik während Pandemie
Digitale Pädagogik und Didaktik während Pandemie
„Fortgeschrittene Aktivitäten von Moodle
sowie erweiterte Funktionen mit Blöcken
ermöglichen eine Vielzahl an didaktischen
und pädagogischen Unterrichtsmethoden!“
„Moodle ist mehr als ein für Schulen
angepasstes Office- und Projekt-
managementwerkzeug!“
Achievements
Offene Bildungsressourcen (OER)

Ressourcenkatalog mit 565 freigegebenen Kursen

435 eTapas / digi.komp

290 in die eduthek freigegeben

Erstmalig Inhalte eines
Schulbuchverlags (Lemberger)
als OER in eduvidual.at
Webinare

Pädagogik/Didaktik im Vordergrund, bspw.

Musikunterricht mit eduvidual.at

Gamification mit e.

Ein Webinar / Woche

Seit März 2020
35 Webinare
https://www.eduvidual.at/course/view.php?id=102586
Supportstruktur

Eigener Helpdesk für jede Schule

Trennung Lehrer/innen oder Alle
Kann ich es
selbst lösen?
Nein
Ja
Fragenredaktionsteams

Ehrenamtliches Engagement

Ressourcen in Form von Seminaren

Vernetzung innerhalb eines Gegenstandes mit eigenem
Support-Bereich (derzeit nur Mathematik) https://www.eduvidual.at/local/eduvidual/pages/preferences.php?act=qcats
Ausblick
Ausblick – Moodle 4.0 (Fokus auf UI/UX)
R
e
l
e
a
s
e
m
o
o
d
l
e
.
o
r
g
2
0
2
1
-
1
2
R
e
l
e
a
s
e
e
d
u
v
i
d
u
a
l
.
a
t
2
0
2
2
-
0
7
Anpassung von
Design + Funktion
Herausforderung Geräteinitiative

Ausstattung 5.+6. Schulstufe

Mobile Device Management (MDM) von BMBWF mit
Microsoft inTune als einzige Lösung „empfohlen“

Manche Schulen glauben, sie müssen daher auch
Microsoft Teams nutzen
Berichte von Lehrer/innen, dass ihnen die
Nutzung von eduvidual.at verboten wird !!!
Moodle als Teil der Strategie des BMBWF
„Zur technischen Unterstützung des digitalisierten Lernprozesses von
Schülerinnen und Schülern und zur Begleitung durch Pädagoginnen und
Pädagogen wird mit dem Portal Digitale Schule eine einheitliche Plattform mit
Single-Sign-On-Funktionalität für alle wesentlichen Anwendungen für
Pädagogik und Verwaltung angeboten. In einem ersten Schritt wurden das
elektronische Klassenbuch WebUntis, die Lernplattformen LMS.at und
Moodle-Eduvidual, Sokrates Bund sowie die Contentportale Eduthek und
Edutube an das Portal angebunden.“
https://digitaleschule.gv.at/portal-digitale-schule/
Zentrum für Lernmanagement

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Fokus ILIAS – ein alltagstaugliches Werkzeug an der PH Zürich (Slides C. Noet...
Fokus ILIAS – ein alltagstaugliches Werkzeug an der PH Zürich (Slides C. Noet...Fokus ILIAS – ein alltagstaugliches Werkzeug an der PH Zürich (Slides C. Noet...
Fokus ILIAS – ein alltagstaugliches Werkzeug an der PH Zürich (Slides C. Noet...
e-teaching.org
 
Was leisten LMS zur Unterstützung von E-Learning an Hochschulen? (Slides Dr. ...
Was leisten LMS zur Unterstützung von E-Learning an Hochschulen? (Slides Dr. ...Was leisten LMS zur Unterstützung von E-Learning an Hochschulen? (Slides Dr. ...
Was leisten LMS zur Unterstützung von E-Learning an Hochschulen? (Slides Dr. ...
e-teaching.org
 
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
e-teaching.org
 
ElearningLGeportfolios
ElearningLGeportfoliosElearningLGeportfolios
ElearningLGeportfoliosgroissboeck
 
ElearningLGeassessment
ElearningLGeassessmentElearningLGeassessment
ElearningLGeassessmentgroissboeck
 
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
e-teaching.org
 
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
e-teaching.org
 
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Educational Technology
 
eEducation Fachtagung eduvidual - learning management in a multi-school moodl...
eEducation Fachtagung eduvidual - learning management in a multi-school moodl...eEducation Fachtagung eduvidual - learning management in a multi-school moodl...
eEducation Fachtagung eduvidual - learning management in a multi-school moodl...
Robert Schrenk
 
Vortrag 10 Jahre e-teaching.org
Vortrag 10 Jahre e-teaching.orgVortrag 10 Jahre e-teaching.org
Vortrag 10 Jahre e-teaching.org
jowe
 
Von offenen Lernressourcen zu offenen Lernprozessen
Von offenen Lernressourcen zu offenen LernprozessenVon offenen Lernressourcen zu offenen Lernprozessen
Von offenen Lernressourcen zu offenen Lernprozessen
Marco Kalz
 
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-WürttembergVortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württembergjowe
 
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Martin Ebner
 
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieMOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
Anja Lorenz
 
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht
Empirische Feldstudie zu differenziertem MathematikunterrichtEmpirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht
Educational Technology
 
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & Vernetzung
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & VernetzungFWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & Vernetzung
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & Vernetzung
Annett Zobel
 
Lehrende zur Produktion von OER gewinnen - OER Camp München 2017
Lehrende zur Produktion von OER gewinnen - OER Camp München 2017Lehrende zur Produktion von OER gewinnen - OER Camp München 2017
Lehrende zur Produktion von OER gewinnen - OER Camp München 2017
Christian Hoppe
 
Partner-Workshop e-teaching.org: e-teaching.org in der E-Learning-Beratung & ...
Partner-Workshop e-teaching.org: e-teaching.org in der E-Learning-Beratung & ...Partner-Workshop e-teaching.org: e-teaching.org in der E-Learning-Beratung & ...
Partner-Workshop e-teaching.org: e-teaching.org in der E-Learning-Beratung & ...
e-teaching.org
 
Workshop sbom
Workshop sbomWorkshop sbom
Workshop sbom
Gernot Vlaj
 

Was ist angesagt? (20)

Fokus ILIAS – ein alltagstaugliches Werkzeug an der PH Zürich (Slides C. Noet...
Fokus ILIAS – ein alltagstaugliches Werkzeug an der PH Zürich (Slides C. Noet...Fokus ILIAS – ein alltagstaugliches Werkzeug an der PH Zürich (Slides C. Noet...
Fokus ILIAS – ein alltagstaugliches Werkzeug an der PH Zürich (Slides C. Noet...
 
Was leisten LMS zur Unterstützung von E-Learning an Hochschulen? (Slides Dr. ...
Was leisten LMS zur Unterstützung von E-Learning an Hochschulen? (Slides Dr. ...Was leisten LMS zur Unterstützung von E-Learning an Hochschulen? (Slides Dr. ...
Was leisten LMS zur Unterstützung von E-Learning an Hochschulen? (Slides Dr. ...
 
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
Bildungsressourcen werden digital - was bedeutet das für Lehrende und Studier...
 
ElearningLGeportfolios
ElearningLGeportfoliosElearningLGeportfolios
ElearningLGeportfolios
 
ElearningLGeassessment
ElearningLGeassessmentElearningLGeassessment
ElearningLGeassessment
 
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
Contentproduktion - wie entstehen digitale Bildungsmaterialien an Hochschulen...
 
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
Gemeinsam stark nach den nationalen Förderprogrammen.
 
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
Einsatz von Open Educational Resources mittels Flipped Classroom im Mathemati...
 
eEducation Fachtagung eduvidual - learning management in a multi-school moodl...
eEducation Fachtagung eduvidual - learning management in a multi-school moodl...eEducation Fachtagung eduvidual - learning management in a multi-school moodl...
eEducation Fachtagung eduvidual - learning management in a multi-school moodl...
 
Vortrag 10 Jahre e-teaching.org
Vortrag 10 Jahre e-teaching.orgVortrag 10 Jahre e-teaching.org
Vortrag 10 Jahre e-teaching.org
 
Von offenen Lernressourcen zu offenen Lernprozessen
Von offenen Lernressourcen zu offenen LernprozessenVon offenen Lernressourcen zu offenen Lernprozessen
Von offenen Lernressourcen zu offenen Lernprozessen
 
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-WürttembergVortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
Vortrag VHS Landesvorstand Baden-Württemberg
 
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
Social Media Learning (oder die Vielfalt neuer Medien in der Lehre)
 
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der HochschulstrategieMOOCs als Teil der Hochschulstrategie
MOOCs als Teil der Hochschulstrategie
 
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht
Empirische Feldstudie zu differenziertem MathematikunterrichtEmpirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht
Empirische Feldstudie zu differenziertem Mathematikunterricht
 
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & Vernetzung
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & VernetzungFWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & Vernetzung
FWU-Workshop mit Medienzentren - Bildungscloud & Vernetzung
 
Lehrende zur Produktion von OER gewinnen - OER Camp München 2017
Lehrende zur Produktion von OER gewinnen - OER Camp München 2017Lehrende zur Produktion von OER gewinnen - OER Camp München 2017
Lehrende zur Produktion von OER gewinnen - OER Camp München 2017
 
Partner-Workshop e-teaching.org: e-teaching.org in der E-Learning-Beratung & ...
Partner-Workshop e-teaching.org: e-teaching.org in der E-Learning-Beratung & ...Partner-Workshop e-teaching.org: e-teaching.org in der E-Learning-Beratung & ...
Partner-Workshop e-teaching.org: e-teaching.org in der E-Learning-Beratung & ...
 
Workshop sbom
Workshop sbomWorkshop sbom
Workshop sbom
 
Dafwebkon 2018 last
Dafwebkon 2018 lastDafwebkon 2018 last
Dafwebkon 2018 last
 

Ähnlich wie Moodle in Österreich - aktuelle Entwicklungen und Ausblick

Horizon Report 2015: Was ist der nächste heiße Scheiß im E-Learning
Horizon Report 2015: Was ist der nächste heiße Scheiß im E-LearningHorizon Report 2015: Was ist der nächste heiße Scheiß im E-Learning
Horizon Report 2015: Was ist der nächste heiße Scheiß im E-Learning
Anja Lorenz
 
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter BildungEuropäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
Marco Kalz
 
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
opendiscoveryspace
 
ODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffgODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffg
Momonika
 
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgenFreie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Martin Ebner
 
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
e-teaching.org
 
Moodle und Kultur 2.0
Moodle und Kultur 2.0Moodle und Kultur 2.0
Moodle und Kultur 2.0
juhudo
 
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-FachkräftenZukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften
Knut Linke
 
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische Herausforderungen
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische HerausforderungenMedienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische Herausforderungen
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische Herausforderungen
Univention GmbH
 
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
SchauBar
 
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität BerlinSocial Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
e-teaching.org
 
FU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -PraxisFU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -Praxis
Nicole Bauch
 
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität BerlinSocial Media Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
CeDiS / Freie Universität Berlin
 
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Martin Ebner
 
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Dominic Orr
 
Technologie in der Hochschullehre - Rahmenbedingungen, Strukturen und Modelle
Technologie in der Hochschullehre - Rahmenbedingungen, Strukturen und ModelleTechnologie in der Hochschullehre - Rahmenbedingungen, Strukturen und Modelle
Technologie in der Hochschullehre - Rahmenbedingungen, Strukturen und Modelle
L3T - Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologie
 
Hochschule der Zukunft
Hochschule der ZukunftHochschule der Zukunft
Hochschule der Zukunft
David Hammen
 
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Tanja Jadin
 
Curriculum 4.0
Curriculum 4.0Curriculum 4.0
Curriculum 4.0
Ulf-Daniel Ehlers
 

Ähnlich wie Moodle in Österreich - aktuelle Entwicklungen und Ausblick (20)

Horizon Report 2015: Was ist der nächste heiße Scheiß im E-Learning
Horizon Report 2015: Was ist der nächste heiße Scheiß im E-LearningHorizon Report 2015: Was ist der nächste heiße Scheiß im E-Learning
Horizon Report 2015: Was ist der nächste heiße Scheiß im E-Learning
 
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter BildungEuropäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
Europäische Perspektiven offener technologiegestützter Bildung
 
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
ODS presentation by BMUKK (Monika Moises) at the Austrian national informatio...
 
ODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffgODS Praxisbericht Infotag ffg
ODS Praxisbericht Infotag ffg
 
Dillingen 2015
Dillingen 2015Dillingen 2015
Dillingen 2015
 
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgenFreie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
Freie Bildungsressourcen - wesentlicher Bestandteil des Unterrichts von morgen
 
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
Föderale Bildungspolitik in Deutschland: Ansätze der Bundesländer zur Unterst...
 
Moodle und Kultur 2.0
Moodle und Kultur 2.0Moodle und Kultur 2.0
Moodle und Kultur 2.0
 
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-FachkräftenZukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften
Zukunftsfähige Weiterbildung von IT-Fachkräften
 
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische Herausforderungen
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische HerausforderungenMedienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische Herausforderungen
Medienentwicklungsplanung 4.0 – aktuelle bildungspolitische Herausforderungen
 
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
 
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität BerlinSocial Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media-Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
 
FU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -PraxisFU Social Media-Strategie und -Praxis
FU Social Media-Strategie und -Praxis
 
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität BerlinSocial Media Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
Social Media Strategie und -Praxis der Freien Universität Berlin
 
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
Digitale Bildungstechnologien an Hochschulen sind keine Turnübungen, sondern ...
 
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
Was sind die großen Fragen im Bildungsbereich und welchen Beitrag kann OER da...
 
Technologie in der Hochschullehre - Rahmenbedingungen, Strukturen und Modelle
Technologie in der Hochschullehre - Rahmenbedingungen, Strukturen und ModelleTechnologie in der Hochschullehre - Rahmenbedingungen, Strukturen und Modelle
Technologie in der Hochschullehre - Rahmenbedingungen, Strukturen und Modelle
 
Hochschule der Zukunft
Hochschule der ZukunftHochschule der Zukunft
Hochschule der Zukunft
 
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
 
Curriculum 4.0
Curriculum 4.0Curriculum 4.0
Curriculum 4.0
 

Mehr von Robert Schrenk

Das österreichische Bildungsportal - bildung.gv.at
Das österreichische Bildungsportal - bildung.gv.atDas österreichische Bildungsportal - bildung.gv.at
Das österreichische Bildungsportal - bildung.gv.at
Robert Schrenk
 
Introduction of the Austrian Federal Education Portal
Introduction of the Austrian Federal Education PortalIntroduction of the Austrian Federal Education Portal
Introduction of the Austrian Federal Education Portal
Robert Schrenk
 
Das österreichische Bildungsportal
Das österreichische BildungsportalDas österreichische Bildungsportal
Das österreichische Bildungsportal
Robert Schrenk
 
Das österreichische Bildungsportal - Vision & Architektur
Das österreichische Bildungsportal - Vision & ArchitekturDas österreichische Bildungsportal - Vision & Architektur
Das österreichische Bildungsportal - Vision & Architektur
Robert Schrenk
 
Learning-as-a-service.pdf
Learning-as-a-service.pdfLearning-as-a-service.pdf
Learning-as-a-service.pdf
Robert Schrenk
 
Einführung in die Medieninformatik
Einführung in die MedieninformatikEinführung in die Medieninformatik
Einführung in die Medieninformatik
Robert Schrenk
 
Offenheit in der Bildung
Offenheit in der BildungOffenheit in der Bildung
Offenheit in der Bildung
Robert Schrenk
 
OER in Österreich und e-Tapas
OER in Österreich und e-TapasOER in Österreich und e-Tapas
OER in Österreich und e-Tapas
Robert Schrenk
 
Das digitale Moodle-Mitteilungsheft
Das digitale Moodle-MitteilungsheftDas digitale Moodle-Mitteilungsheft
Das digitale Moodle-Mitteilungsheft
Robert Schrenk
 
e-Tapas factsheet
e-Tapas factsheete-Tapas factsheet
e-Tapas factsheet
Robert Schrenk
 
iPad v Notebook
iPad v NotebookiPad v Notebook
iPad v Notebook
Robert Schrenk
 
Moodle Community 9 - Rückblick und Ausblick
Moodle Community 9 - Rückblick und AusblickMoodle Community 9 - Rückblick und Ausblick
Moodle Community 9 - Rückblick und Ausblick
Robert Schrenk
 
edu:LEAD learning management systems as matter for digital development of sch...
edu:LEAD learning management systems as matter for digital development of sch...edu:LEAD learning management systems as matter for digital development of sch...
edu:LEAD learning management systems as matter for digital development of sch...
Robert Schrenk
 
edu:LEAD Digitale Kommunikation in der Schule
edu:LEAD Digitale Kommunikation in der Schuleedu:LEAD Digitale Kommunikation in der Schule
edu:LEAD Digitale Kommunikation in der Schule
Robert Schrenk
 
Eduvidual
EduvidualEduvidual
Eduvidual
Robert Schrenk
 
eduMessenger
eduMessengereduMessenger
eduMessenger
Robert Schrenk
 
Evaluation von Fortbildungsmaßnahmen
Evaluation von FortbildungsmaßnahmenEvaluation von Fortbildungsmaßnahmen
Evaluation von Fortbildungsmaßnahmen
Robert Schrenk
 
eTapas erstellen - kann ich das auch?
eTapas erstellen - kann ich das auch?eTapas erstellen - kann ich das auch?
eTapas erstellen - kann ich das auch?
Robert Schrenk
 
e-Learning Grundlagen
e-Learning Grundlagene-Learning Grundlagen
e-Learning Grundlagen
Robert Schrenk
 
e-Tapas als Instrument der Schulentwicklung
e-Tapas als Instrument der Schulentwicklunge-Tapas als Instrument der Schulentwicklung
e-Tapas als Instrument der Schulentwicklung
Robert Schrenk
 

Mehr von Robert Schrenk (20)

Das österreichische Bildungsportal - bildung.gv.at
Das österreichische Bildungsportal - bildung.gv.atDas österreichische Bildungsportal - bildung.gv.at
Das österreichische Bildungsportal - bildung.gv.at
 
Introduction of the Austrian Federal Education Portal
Introduction of the Austrian Federal Education PortalIntroduction of the Austrian Federal Education Portal
Introduction of the Austrian Federal Education Portal
 
Das österreichische Bildungsportal
Das österreichische BildungsportalDas österreichische Bildungsportal
Das österreichische Bildungsportal
 
Das österreichische Bildungsportal - Vision & Architektur
Das österreichische Bildungsportal - Vision & ArchitekturDas österreichische Bildungsportal - Vision & Architektur
Das österreichische Bildungsportal - Vision & Architektur
 
Learning-as-a-service.pdf
Learning-as-a-service.pdfLearning-as-a-service.pdf
Learning-as-a-service.pdf
 
Einführung in die Medieninformatik
Einführung in die MedieninformatikEinführung in die Medieninformatik
Einführung in die Medieninformatik
 
Offenheit in der Bildung
Offenheit in der BildungOffenheit in der Bildung
Offenheit in der Bildung
 
OER in Österreich und e-Tapas
OER in Österreich und e-TapasOER in Österreich und e-Tapas
OER in Österreich und e-Tapas
 
Das digitale Moodle-Mitteilungsheft
Das digitale Moodle-MitteilungsheftDas digitale Moodle-Mitteilungsheft
Das digitale Moodle-Mitteilungsheft
 
e-Tapas factsheet
e-Tapas factsheete-Tapas factsheet
e-Tapas factsheet
 
iPad v Notebook
iPad v NotebookiPad v Notebook
iPad v Notebook
 
Moodle Community 9 - Rückblick und Ausblick
Moodle Community 9 - Rückblick und AusblickMoodle Community 9 - Rückblick und Ausblick
Moodle Community 9 - Rückblick und Ausblick
 
edu:LEAD learning management systems as matter for digital development of sch...
edu:LEAD learning management systems as matter for digital development of sch...edu:LEAD learning management systems as matter for digital development of sch...
edu:LEAD learning management systems as matter for digital development of sch...
 
edu:LEAD Digitale Kommunikation in der Schule
edu:LEAD Digitale Kommunikation in der Schuleedu:LEAD Digitale Kommunikation in der Schule
edu:LEAD Digitale Kommunikation in der Schule
 
Eduvidual
EduvidualEduvidual
Eduvidual
 
eduMessenger
eduMessengereduMessenger
eduMessenger
 
Evaluation von Fortbildungsmaßnahmen
Evaluation von FortbildungsmaßnahmenEvaluation von Fortbildungsmaßnahmen
Evaluation von Fortbildungsmaßnahmen
 
eTapas erstellen - kann ich das auch?
eTapas erstellen - kann ich das auch?eTapas erstellen - kann ich das auch?
eTapas erstellen - kann ich das auch?
 
e-Learning Grundlagen
e-Learning Grundlagene-Learning Grundlagen
e-Learning Grundlagen
 
e-Tapas als Instrument der Schulentwicklung
e-Tapas als Instrument der Schulentwicklunge-Tapas als Instrument der Schulentwicklung
e-Tapas als Instrument der Schulentwicklung
 

Moodle in Österreich - aktuelle Entwicklungen und Ausblick