SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
EinSparProjekt
an Schulen der Stadt Aalen
Stromerzeugung
Referent: Horst Fernsner
www.kea-bw.de 1
 Verbrauch am THG
 Stromverbrauch
 Stromkosten:
Schulinternes Energiemanagement am THG
Stromverbrauch
96.720 kWh
20.445 €
 Verbrauch eines Vier-Personen
Haushalts (Einfamillinen Haus)
 Stromverbrauch
 Stromkosten:
4.200 kWh
1.176 €
www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 2
 Energieumwandlung: 2. Hauptsatz der Thermodynamik.
„Energie kann nicht verbraucht werden“
 Feuer wandelt chemische
Energie in wärme Energie um.
 Ein Dynamo wandelt
mechanische Energie in
elektrische Energie um
 Eine Dampfmaschine wandelt
Wärme in mechanische
Energie um.
Erläuterungen
Energieumwandlung
www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 3
 Kohle/Gas:
 Kohle und Gas werden in Kraftwerken
verbrannt.
 Dadurch wird Wasser, welches durch
Rohre fließt erhitzen bis es Wasserdampf
ist.
 Der so entstehende Wasserdampf triebt eine
Dampfturbine an die mit einem Generator
verbunden ist der den Strom erzeugt
In einem Kohlekraftwerk werden durchschnittlich
erzeugt:
Leistung ca.: von 600 bis 700 MW
: für ca. 325.000 Haushalte
Arbeit ca.: 25.000 MWh/a
Wie wird elektrische Energie
erzeugt
www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 4
 Atom:
 Uran (U-235) wird „gespalten“.
 Dadurch wird Wärme freigesetzt, die
Wasser in Dampf umwandelt.
 Der erzeugt Dampf treibt, wie bei einem
Kohle- oder Gaskraftwerk, eine Turbine
an, die Strom erzeugt.
In einem Atomkraftwerk werden durchschnittlich
erzeugt:
Leistung ca.: von 1.200 bis 4.120 MW
: für ca. 1.330.000 Haushalte
Arbeit ca.: 19.918.000 MWh/a
Wie wird elektrische Energie
erzeugt
www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 5
 Wind:
 Wind wird in Windkraftanlagen zur
Erzeugung von Strom genutzt.
 Der Wind bewegt Rotorblätter.
 Die Rotorblätter sind mit einem Generator
verbunden der den Strom erzeugt.
 Meistens werden mehrere Windräder
 an einer Stelle aufgebaut, man spricht
 dann von „Windparks“.
Ein einzelnes Windrad erzeugt ca. 500 kW
Leistung eines Windparks ca.: 22,75 MW
: für ca. 5.600 Haushalte
Arbeit ca : 40.000 MWh/a
Wie wird elektrische Energie
erzeugt
www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 6
 Wasser:
 Bei einem Wasserkraftwerk wird Wasser
gestaut und zu einer Turbine geleitet.
 Das Wasser treibt eine Turbinen im
Inneren des Kraftwerks an.
 Die Turbine ist mit einem Generator
verbunden, der den Strom erzeugt.
 Somit wird die Kraft des Wassers wird in
Strom umgewandelt.
In einem Wasserkraftwerk werden durchschnittlich
erzeugt:
Leistung ca.: von 15 bis 850 MW
: für ca. 216.000 Haushalte
Arbeit ca.: 742.000 MWh/a
Wie wird elektrische Energie
erzeugt
www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 7
 Sonne:
 Sog. Photovoltaikanlagen wandeln die
energiereichen Strahlen der Sonne direkt
in
elektrischen Strom um.
 Solche „Kleinkraftwerke“ finden sich auf
vielen Häuserdächern.
 Große Anlagen bei denen viele einzelnen
kleinen Kraftwerke zu einem großen
zusammengeschaltet werde, nennt man
Solarpark.
In einem Solarpark werden durchschnittlich erzeugt:
Leistung ca.: von 1,5 bis 6,3 MW
: für ca. 2.000 Haushalte
Arbeit ca.: 6750 MWh/a
Wie wird elektrische Energie
erzeugt
 Funktionsweise einer
Solarzelle ??
www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 8
Wie wird elektrische Energie
erzeugt
Biogas:
Abfälle werden „vergoren“, das dabei
anfallende „Biogas“ wird in einem
Motor verbrannt.
Der Motor treibt keine Räder, sondern
einen Generator an. (wie der Dynamo
am Fahrrad)
Der Generator erzeugt elektrischen
Strom
In einer Biogasanlage wird durchschnittlich
erzeugt:
Leistung ca.: von 1 bis 20 MW
: für ca. 5.000 Haushalte
Arbeit ca.: 160.000 MWh/a

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Modul_Stromerzeugung asasasassssaass.ppt

Kraftwerke Lingen
Kraftwerke LingenKraftwerke Lingen
Kraftwerke Lingen
dinomasch
 
Waermepumpe mit saisonalem Eisspeicher
Waermepumpe mit saisonalem Eisspeicher Waermepumpe mit saisonalem Eisspeicher
Waermepumpe mit saisonalem Eisspeicher
Heiko Luedemann
 
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves""Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
Wissenschaftsjahr2010
 
Lageenergiespeicher 12-12-2012 d
Lageenergiespeicher 12-12-2012 dLageenergiespeicher 12-12-2012 d
Lageenergiespeicher 12-12-2012 d
HEINDL ENERGY GmbH
 
Effizienz-Ranking: Stromsparen von Haushalten
Effizienz-Ranking: Stromsparen von HaushaltenEffizienz-Ranking: Stromsparen von Haushalten
Effizienz-Ranking: Stromsparen von Haushalten
Oeko-Institut
 
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
Vorname Nachname
 
WEG VOM ATOMSTROM!
WEG VOM ATOMSTROM!WEG VOM ATOMSTROM!
WEG VOM ATOMSTROM!
Energie Freiheit
 
Vortrag geothermie vhs_bm
Vortrag geothermie vhs_bmVortrag geothermie vhs_bm
Vortrag geothermie vhs_bm
Harald Fratz
 
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...
francisco gonzalez cano
 
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
metropolsolar
 
Virtuelle kraftwerke
Virtuelle kraftwerkeVirtuelle kraftwerke
Virtuelle kraftwerke
EuWo GmbH
 
Solaranlage
SolaranlageSolaranlage
Solaranlage
felixbaehr
 
Herausforderungen an die Informatik von Heute für die Stromversorgung von Mo...
Herausforderungen an die Informatik von Heute für die Stromversorgung von Mo...Herausforderungen an die Informatik von Heute für die Stromversorgung von Mo...
Herausforderungen an die Informatik von Heute für die Stromversorgung von Mo...
Förderverein Technische Fakultät
 
Photovoltaikanlage
PhotovoltaikanlagePhotovoltaikanlage
Photovoltaikanlage
MartinaWeck
 
Strom
StromStrom
AKE2008H_08Luther_KWK-Subventionsloch_kurz.ppt
AKE2008H_08Luther_KWK-Subventionsloch_kurz.pptAKE2008H_08Luther_KWK-Subventionsloch_kurz.ppt
AKE2008H_08Luther_KWK-Subventionsloch_kurz.ppt
MarcWorld
 
додаток 2.7
додаток 2.7додаток 2.7
додаток 2.7
ApuoH
 

Ähnlich wie Modul_Stromerzeugung asasasassssaass.ppt (20)

24V Haus Präsentation
24V Haus Präsentation24V Haus Präsentation
24V Haus Präsentation
 
Kraftwerke Lingen
Kraftwerke LingenKraftwerke Lingen
Kraftwerke Lingen
 
Waermepumpe mit saisonalem Eisspeicher
Waermepumpe mit saisonalem Eisspeicher Waermepumpe mit saisonalem Eisspeicher
Waermepumpe mit saisonalem Eisspeicher
 
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves""Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
"Planspiel Energie" in Würzburg: Forschungstagebuch der "Happy Green Leaves"
 
Lageenergiespeicher 12-12-2012 d
Lageenergiespeicher 12-12-2012 dLageenergiespeicher 12-12-2012 d
Lageenergiespeicher 12-12-2012 d
 
Effizienz-Ranking: Stromsparen von Haushalten
Effizienz-Ranking: Stromsparen von HaushaltenEffizienz-Ranking: Stromsparen von Haushalten
Effizienz-Ranking: Stromsparen von Haushalten
 
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
«Der Pionier Minerige-A» als Werkzeug der kantonalen Energiepolitik
 
WEG VOM ATOMSTROM!
WEG VOM ATOMSTROM!WEG VOM ATOMSTROM!
WEG VOM ATOMSTROM!
 
Vortrag geothermie vhs_bm
Vortrag geothermie vhs_bmVortrag geothermie vhs_bm
Vortrag geothermie vhs_bm
 
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...
Das bioenergiedorf mauenheim, die solarsiedlung in engen und die solaranlage ...
 
Ende der Großzügigkeit?
Ende der Großzügigkeit?Ende der Großzügigkeit?
Ende der Großzügigkeit?
 
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
Vortrag Fleck - Eröffnung - VOLLER ENERGIE 2013 - Energiewende im Rhein-Hunsr...
 
öKo strom
öKo stromöKo strom
öKo strom
 
Virtuelle kraftwerke
Virtuelle kraftwerkeVirtuelle kraftwerke
Virtuelle kraftwerke
 
Solaranlage
SolaranlageSolaranlage
Solaranlage
 
Herausforderungen an die Informatik von Heute für die Stromversorgung von Mo...
Herausforderungen an die Informatik von Heute für die Stromversorgung von Mo...Herausforderungen an die Informatik von Heute für die Stromversorgung von Mo...
Herausforderungen an die Informatik von Heute für die Stromversorgung von Mo...
 
Photovoltaikanlage
PhotovoltaikanlagePhotovoltaikanlage
Photovoltaikanlage
 
Strom
StromStrom
Strom
 
AKE2008H_08Luther_KWK-Subventionsloch_kurz.ppt
AKE2008H_08Luther_KWK-Subventionsloch_kurz.pptAKE2008H_08Luther_KWK-Subventionsloch_kurz.ppt
AKE2008H_08Luther_KWK-Subventionsloch_kurz.ppt
 
додаток 2.7
додаток 2.7додаток 2.7
додаток 2.7
 

Modul_Stromerzeugung asasasassssaass.ppt

  • 1. EinSparProjekt an Schulen der Stadt Aalen Stromerzeugung Referent: Horst Fernsner
  • 2. www.kea-bw.de 1  Verbrauch am THG  Stromverbrauch  Stromkosten: Schulinternes Energiemanagement am THG Stromverbrauch 96.720 kWh 20.445 €  Verbrauch eines Vier-Personen Haushalts (Einfamillinen Haus)  Stromverbrauch  Stromkosten: 4.200 kWh 1.176 €
  • 3. www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 2  Energieumwandlung: 2. Hauptsatz der Thermodynamik. „Energie kann nicht verbraucht werden“  Feuer wandelt chemische Energie in wärme Energie um.  Ein Dynamo wandelt mechanische Energie in elektrische Energie um  Eine Dampfmaschine wandelt Wärme in mechanische Energie um. Erläuterungen Energieumwandlung
  • 4. www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 3  Kohle/Gas:  Kohle und Gas werden in Kraftwerken verbrannt.  Dadurch wird Wasser, welches durch Rohre fließt erhitzen bis es Wasserdampf ist.  Der so entstehende Wasserdampf triebt eine Dampfturbine an die mit einem Generator verbunden ist der den Strom erzeugt In einem Kohlekraftwerk werden durchschnittlich erzeugt: Leistung ca.: von 600 bis 700 MW : für ca. 325.000 Haushalte Arbeit ca.: 25.000 MWh/a Wie wird elektrische Energie erzeugt
  • 5. www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 4  Atom:  Uran (U-235) wird „gespalten“.  Dadurch wird Wärme freigesetzt, die Wasser in Dampf umwandelt.  Der erzeugt Dampf treibt, wie bei einem Kohle- oder Gaskraftwerk, eine Turbine an, die Strom erzeugt. In einem Atomkraftwerk werden durchschnittlich erzeugt: Leistung ca.: von 1.200 bis 4.120 MW : für ca. 1.330.000 Haushalte Arbeit ca.: 19.918.000 MWh/a Wie wird elektrische Energie erzeugt
  • 6. www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 5  Wind:  Wind wird in Windkraftanlagen zur Erzeugung von Strom genutzt.  Der Wind bewegt Rotorblätter.  Die Rotorblätter sind mit einem Generator verbunden der den Strom erzeugt.  Meistens werden mehrere Windräder  an einer Stelle aufgebaut, man spricht  dann von „Windparks“. Ein einzelnes Windrad erzeugt ca. 500 kW Leistung eines Windparks ca.: 22,75 MW : für ca. 5.600 Haushalte Arbeit ca : 40.000 MWh/a Wie wird elektrische Energie erzeugt
  • 7. www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 6  Wasser:  Bei einem Wasserkraftwerk wird Wasser gestaut und zu einer Turbine geleitet.  Das Wasser treibt eine Turbinen im Inneren des Kraftwerks an.  Die Turbine ist mit einem Generator verbunden, der den Strom erzeugt.  Somit wird die Kraft des Wassers wird in Strom umgewandelt. In einem Wasserkraftwerk werden durchschnittlich erzeugt: Leistung ca.: von 15 bis 850 MW : für ca. 216.000 Haushalte Arbeit ca.: 742.000 MWh/a Wie wird elektrische Energie erzeugt
  • 8. www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 7  Sonne:  Sog. Photovoltaikanlagen wandeln die energiereichen Strahlen der Sonne direkt in elektrischen Strom um.  Solche „Kleinkraftwerke“ finden sich auf vielen Häuserdächern.  Große Anlagen bei denen viele einzelnen kleinen Kraftwerke zu einem großen zusammengeschaltet werde, nennt man Solarpark. In einem Solarpark werden durchschnittlich erzeugt: Leistung ca.: von 1,5 bis 6,3 MW : für ca. 2.000 Haushalte Arbeit ca.: 6750 MWh/a Wie wird elektrische Energie erzeugt  Funktionsweise einer Solarzelle ??
  • 9. www.kea-bw.de Schulinternes Energiemanagement am THG 8 Wie wird elektrische Energie erzeugt Biogas: Abfälle werden „vergoren“, das dabei anfallende „Biogas“ wird in einem Motor verbrannt. Der Motor treibt keine Räder, sondern einen Generator an. (wie der Dynamo am Fahrrad) Der Generator erzeugt elektrischen Strom In einer Biogasanlage wird durchschnittlich erzeugt: Leistung ca.: von 1 bis 20 MW : für ca. 5.000 Haushalte Arbeit ca.: 160.000 MWh/a