SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Modellvorhaben zur Siedlungsflächenentwicklung: Erfahrungen und Erkenntnisse Vorstellung im Dorfgemeinschaftshaus  Wöllmarshausen am Mittwoch, 19. August 2009 Rüdiger Reyhn, Geschäftsführer  des Regionalverbandes Südniedersachsen
Gliederung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
 
 
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Rahmenbedingungen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Südniedersachsen in der Raumentwicklung (MKRO 2006) Leitbild 1 Rote Quadrate Kerne der   Metropolregionen Orange Quadrate: Weitere Standorte von  Metropolfunktionen Lila Sonne:  Wachstumsräume außerhalb metropolitaner Verflechtungsräume
Bevölkerung 1998 - 2008
NIW-Bevölkerungsprognose 2008 bis 2025 Folie
Bevölkerung 2007 - 2017
Bevölkerungsentwicklung Gleichen 1987 - 2008
Landkreis Göttingen (incl. Stadt Göttingen)
Landkreis Northeim
Landkreis Osterode am Harz
Demographische Trends der Wohnungsnachfrage in Südniedersachsen MODELLREGION Südniedersachsen steigend stagnierend sinkend
Ziele des Projektes Siedlungsflächenentwicklung ,[object Object],[object Object],[object Object]
 
Projektumsetzung Vor-Ort Arbeitsgruppen Jeweils 3 Workshops April – Mai 2008 Erfahrungsaustausch 1. Juli 2008 Dokumentation Auftaktveranstaltung 11. März 2008 Bereisung 27./28. März 2008
Workshops ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Bestandsaufnahme ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Besonderheiten ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Demographie und Immobilienmarkt ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Merkmale des Immobilienmarktes ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Merkmale in der Gemeindeentwicklung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Entwicklung in Gleichen bis 2020 ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Leitlinien der Entwicklung für Gleichen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Prognosekarte 2020 (Leerstand ca. 100 WE)   Leerstand, ca. 8WE Neubau, ca. 10 WE
Thematische Handlungskarte Orte für  Arrondierungen Orte der  Konzentration /  Innenentwicklung  Orte mit begleitetem  Umbau
Leitlinien der Entwicklung für Gleichen (II) ,[object Object],[object Object],[object Object]
Empfehlungen I ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Empfehlungen II ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object]
Offene Fragen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Weitere Fragen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Modellvorhaben Siedlungsflächenentwicklung

Abschlussbericht Siedlungsflaechen
Abschlussbericht SiedlungsflaechenAbschlussbericht Siedlungsflaechen
Abschlussbericht Siedlungsflaechen
Regionalverband
 
Was kommt, wenn Grün kommt - Stadtplanung
Was kommt, wenn Grün kommt - StadtplanungWas kommt, wenn Grün kommt - Stadtplanung
Was kommt, wenn Grün kommt - Stadtplanung
Peter Kraus
 
Präsentation mitte hülsdonk_vinn
Präsentation mitte hülsdonk_vinnPräsentation mitte hülsdonk_vinn
Präsentation mitte hülsdonk_vinnStadtMoers
 
Präsentation meerbeck ost_hochstraß_scherpenberg
Präsentation meerbeck ost_hochstraß_scherpenbergPräsentation meerbeck ost_hochstraß_scherpenberg
Präsentation meerbeck ost_hochstraß_scherpenbergStadtMoers
 
Goettingen gute nachbarschaft
Goettingen gute nachbarschaftGoettingen gute nachbarschaft
Goettingen gute nachbarschaft
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
150526 polit talk_rathausstandort
150526 polit talk_rathausstandort150526 polit talk_rathausstandort
150526 polit talk_rathausstandort
VFW e.V.
 
Stephan Reiß-Schmidt: Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik:kommunale Strategien...
Stephan Reiß-Schmidt: Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik:kommunale Strategien...Stephan Reiß-Schmidt: Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik:kommunale Strategien...
Stephan Reiß-Schmidt: Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik:kommunale Strategien...
Mieterbund Bodensee
 

Ähnlich wie Modellvorhaben Siedlungsflächenentwicklung (7)

Abschlussbericht Siedlungsflaechen
Abschlussbericht SiedlungsflaechenAbschlussbericht Siedlungsflaechen
Abschlussbericht Siedlungsflaechen
 
Was kommt, wenn Grün kommt - Stadtplanung
Was kommt, wenn Grün kommt - StadtplanungWas kommt, wenn Grün kommt - Stadtplanung
Was kommt, wenn Grün kommt - Stadtplanung
 
Präsentation mitte hülsdonk_vinn
Präsentation mitte hülsdonk_vinnPräsentation mitte hülsdonk_vinn
Präsentation mitte hülsdonk_vinn
 
Präsentation meerbeck ost_hochstraß_scherpenberg
Präsentation meerbeck ost_hochstraß_scherpenbergPräsentation meerbeck ost_hochstraß_scherpenberg
Präsentation meerbeck ost_hochstraß_scherpenberg
 
Goettingen gute nachbarschaft
Goettingen gute nachbarschaftGoettingen gute nachbarschaft
Goettingen gute nachbarschaft
 
150526 polit talk_rathausstandort
150526 polit talk_rathausstandort150526 polit talk_rathausstandort
150526 polit talk_rathausstandort
 
Stephan Reiß-Schmidt: Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik:kommunale Strategien...
Stephan Reiß-Schmidt: Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik:kommunale Strategien...Stephan Reiß-Schmidt: Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik:kommunale Strategien...
Stephan Reiß-Schmidt: Gemeinwohlorientierte Bodenpolitik:kommunale Strategien...
 

Mehr von Regionalverband

DaseinsvorsorgeStrategieSuedniedersachsen
DaseinsvorsorgeStrategieSuedniedersachsenDaseinsvorsorgeStrategieSuedniedersachsen
DaseinsvorsorgeStrategieSuedniedersachsenRegionalverband
 
Nachhaltigkeitsstrategie MR Hannover
Nachhaltigkeitsstrategie MR Hannover Nachhaltigkeitsstrategie MR Hannover
Nachhaltigkeitsstrategie MR Hannover Regionalverband
 
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Regionalverband
 
Inklusion in Kindergaerten und Schulen
Inklusion in Kindergaerten und SchulenInklusion in Kindergaerten und Schulen
Inklusion in Kindergaerten und Schulen
Regionalverband
 
Vortrag Kremming Nahversorgungstag SüDnds 24 2 10 [KompatibilitäTsmodus] (1)
Vortrag Kremming Nahversorgungstag SüDnds  24 2 10 [KompatibilitäTsmodus] (1)Vortrag Kremming Nahversorgungstag SüDnds  24 2 10 [KompatibilitäTsmodus] (1)
Vortrag Kremming Nahversorgungstag SüDnds 24 2 10 [KompatibilitäTsmodus] (1)Regionalverband
 
KooperationsProjekt VitAl 37
KooperationsProjekt VitAl 37KooperationsProjekt VitAl 37
KooperationsProjekt VitAl 37Regionalverband
 
Nachhaltigkeit in Suedniedersachsen
Nachhaltigkeit in SuedniedersachsenNachhaltigkeit in Suedniedersachsen
Nachhaltigkeit in SuedniedersachsenRegionalverband
 
Modellvorhaben Siedlungsflaechenentwicklung
Modellvorhaben SiedlungsflaechenentwicklungModellvorhaben Siedlungsflaechenentwicklung
Modellvorhaben SiedlungsflaechenentwicklungRegionalverband
 
Zukunftshandbuch Suedniedersachsen
Zukunftshandbuch SuedniedersachsenZukunftshandbuch Suedniedersachsen
Zukunftshandbuch SuedniedersachsenRegionalverband
 
Chancen und wirtschaftliche Entwicklungspotenziale der Silver Economy
Chancen und wirtschaftliche Entwicklungspotenziale der Silver EconomyChancen und wirtschaftliche Entwicklungspotenziale der Silver Economy
Chancen und wirtschaftliche Entwicklungspotenziale der Silver EconomyRegionalverband
 
Regionale Entwicklungs-Strategie Wissens-Region Goettingen
Regionale Entwicklungs-Strategie Wissens-Region GoettingenRegionale Entwicklungs-Strategie Wissens-Region Goettingen
Regionale Entwicklungs-Strategie Wissens-Region GoettingenRegionalverband
 
Regionalanalyse des Landkreises Goettingen
Regionalanalyse des Landkreises GoettingenRegionalanalyse des Landkreises Goettingen
Regionalanalyse des Landkreises GoettingenRegionalverband
 
Potenzialanalyse Seniorenwirtschaft
Potenzialanalyse SeniorenwirtschaftPotenzialanalyse Seniorenwirtschaft
Potenzialanalyse SeniorenwirtschaftRegionalverband
 
Ergebnisbericht Generationen Netzwerk
Ergebnisbericht Generationen NetzwerkErgebnisbericht Generationen Netzwerk
Ergebnisbericht Generationen NetzwerkRegionalverband
 
Entwicklungspotenziale
EntwicklungspotenzialeEntwicklungspotenziale
Entwicklungspotenziale
Regionalverband
 
Zukunftshandbuch Suedniedersaechsen
Zukunftshandbuch SuedniedersaechsenZukunftshandbuch Suedniedersaechsen
Zukunftshandbuch SuedniedersaechsenRegionalverband
 

Mehr von Regionalverband (20)

DaseinsvorsorgeStrategieSuedniedersachsen
DaseinsvorsorgeStrategieSuedniedersachsenDaseinsvorsorgeStrategieSuedniedersachsen
DaseinsvorsorgeStrategieSuedniedersachsen
 
Vortrag hehl
Vortrag hehlVortrag hehl
Vortrag hehl
 
Vortrag schoenhuette
Vortrag schoenhuetteVortrag schoenhuette
Vortrag schoenhuette
 
Nachhaltigkeitsstrategie MR Hannover
Nachhaltigkeitsstrategie MR Hannover Nachhaltigkeitsstrategie MR Hannover
Nachhaltigkeitsstrategie MR Hannover
 
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
 
Inklusion in Kindergaerten und Schulen
Inklusion in Kindergaerten und SchulenInklusion in Kindergaerten und Schulen
Inklusion in Kindergaerten und Schulen
 
Vortrag Kremming Nahversorgungstag SüDnds 24 2 10 [KompatibilitäTsmodus] (1)
Vortrag Kremming Nahversorgungstag SüDnds  24 2 10 [KompatibilitäTsmodus] (1)Vortrag Kremming Nahversorgungstag SüDnds  24 2 10 [KompatibilitäTsmodus] (1)
Vortrag Kremming Nahversorgungstag SüDnds 24 2 10 [KompatibilitäTsmodus] (1)
 
KooperationsProjekt VitAl 37
KooperationsProjekt VitAl 37KooperationsProjekt VitAl 37
KooperationsProjekt VitAl 37
 
Nachhaltigkeit in Suedniedersachsen
Nachhaltigkeit in SuedniedersachsenNachhaltigkeit in Suedniedersachsen
Nachhaltigkeit in Suedniedersachsen
 
Modellvorhaben Siedlungsflaechenentwicklung
Modellvorhaben SiedlungsflaechenentwicklungModellvorhaben Siedlungsflaechenentwicklung
Modellvorhaben Siedlungsflaechenentwicklung
 
Zukunftshandbuch Suedniedersachsen
Zukunftshandbuch SuedniedersachsenZukunftshandbuch Suedniedersachsen
Zukunftshandbuch Suedniedersachsen
 
Chancen und wirtschaftliche Entwicklungspotenziale der Silver Economy
Chancen und wirtschaftliche Entwicklungspotenziale der Silver EconomyChancen und wirtschaftliche Entwicklungspotenziale der Silver Economy
Chancen und wirtschaftliche Entwicklungspotenziale der Silver Economy
 
Regionen der Mitte
Regionen der MitteRegionen der Mitte
Regionen der Mitte
 
Regionale Entwicklungs-Strategie Wissens-Region Goettingen
Regionale Entwicklungs-Strategie Wissens-Region GoettingenRegionale Entwicklungs-Strategie Wissens-Region Goettingen
Regionale Entwicklungs-Strategie Wissens-Region Goettingen
 
Regionalanalyse des Landkreises Goettingen
Regionalanalyse des Landkreises GoettingenRegionalanalyse des Landkreises Goettingen
Regionalanalyse des Landkreises Goettingen
 
Modellregion Goettingen
Modellregion GoettingenModellregion Goettingen
Modellregion Goettingen
 
Potenzialanalyse Seniorenwirtschaft
Potenzialanalyse SeniorenwirtschaftPotenzialanalyse Seniorenwirtschaft
Potenzialanalyse Seniorenwirtschaft
 
Ergebnisbericht Generationen Netzwerk
Ergebnisbericht Generationen NetzwerkErgebnisbericht Generationen Netzwerk
Ergebnisbericht Generationen Netzwerk
 
Entwicklungspotenziale
EntwicklungspotenzialeEntwicklungspotenziale
Entwicklungspotenziale
 
Zukunftshandbuch Suedniedersaechsen
Zukunftshandbuch SuedniedersaechsenZukunftshandbuch Suedniedersaechsen
Zukunftshandbuch Suedniedersaechsen
 

Modellvorhaben Siedlungsflächenentwicklung

Hinweis der Redaktion

  1. Die Ergebnissen des 1. Workshops. Durch Bauland konnten die negative natürliche Bevölkerungsentwicklung nicht aufgehalten werden. Die Baulandpreise sind in allen Modellkommunen moderat bis günstig. Der Mangel an Baugebieten und ggf. hohe Baulandpreise können also nicht als Grund für den Bevölkerungsverlust der Vergangenheit angesehen werden. In allen Modellkommunen wurde über die Instrumente der Vergangenheit (also Sanierung und DE) diskutiert. Eins vorweg, ohne DE und Sanierungen sähen die Modellkommunen deutlich schlechter aus, deshalb haben diesen Instrumenten grundsätzlich eine positive Entwicklung für die Kommunen gehabt. Aber unter dem Blickwinkel des Modellvorhabens, also der Frage, ob mit DE und Sanierung eine langfristige und sich selbst tragende Innenentwicklung erreicht wurde, ist das Ergebnis verhalten. - Sanierung und Dorferneuerung umfasste jeweils nur einen Teil. Die Leerstände sind genau dort, wo die Programme eingesetzt wurde. Natürlich können Sie einwerfen, dass die Zielsetzungen von DE und Sanierung der Vergangenheit nicht die heute aktuellen Entwicklungen (Demographsicher Wandel) berücksichtigen und gestalten sollten. Gleichwohl ist das Ergebnis unter diesen Gesichtspunkten eher gering. (einzelne Ausnahmen bestätigen natürlich den Eindruck, dazu später mehr).
  2. Gleichmäßiger Rückgang