SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Mit Daten kompetent umgehen
aus Sicht der Informationswissenschaften
Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm
33. GIL Jahrestagung: Massendatenmanagement
20.-21. Februar 2013
Fachhochschule Potsdam
Fachbereich Informationswissenschaften
2Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Agenda
• Forschungsdaten
• Forschungsdatenmanagement und
Informationswissenschaften
• Kompetenzen
• Training
3Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Forschungsdaten: Meilensteine
1998
DFG: „Sicherung guter wissenschaftlicher
Praxis“
2003
NSF: Blue-ribbon Report
(Atkins Report)
2007
NSF: Cyberinfrastructure Vision for
21st Century Discovery
4Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Forschungsdaten: Meilensteine
2007
OECD: Principles and Guidelines for
Access to Research Data from Public
Funding
2008
Schwerpunktinitiative
„Digitale Information“ der Allianz-Partnerorganisationen
-> Handlungsfeld: Forschungsdaten
5Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
2009
Hey, Anthony J. G.; Tansley, Stewart;
Tolle, Kristin Michele (Hg.) (2009):
The Fourth Paradigm.
Data-Intensive Scientific Discovery.
Redmond, Wash.: Microsoft Research.
Das vierte Paradigma der
Wissenschaft
Science must move from data to
information to knowledge
Tony Hey, Microsoft Research
auf dem I-Science Day
23. März 2010 an der FH Potsdam
6Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
7Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Öffentliches Thema
Datenflut!
„the industrial revolution of data“
„big data“
„open data“
8Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
January, 18 2011
„proposals submitted to NSF
must include data management plan“
2011
JISC/RIN (UK):
Data centres
2012
CLIR/Digital Library Federation (USA):
The Problem of Data
Institutionalisierungen
9Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Meilensteine zur Infrastruktur in D
2011
Kommission:
Zukunft der Informationsinfrastruktur
20. Nov. 2012
HRK: „Informationskompetenz neu begreifen –
Prozesse anders Steuern“
10Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
DFG: 2011
11Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Potsdam 2011Potsdam 2010
12Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
‚Ausdifferen-
zierung‘
virtueller
Forschungs-
umgebungen
(VRE)
Kein text
Tenopir, Carol; Allard, Suzie; Douglass, Kimberly;
Aydinoglu, Arsev Umur; Wu, Lei; Read, Eleanor et al.
(2011): Data Sharing by Scientists: Practices and
Perceptions. In: PLoS ONE 6 (6), S. e21101.
„Data are the
infrastructure of eScience“
„Data are the
infrastructure of eScience“
13Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Tenopir,Carol;Allard,Suzie;Douglass,Kimberly;Aydinoglu,ArsevUmur;Wu,Lei;
Read,Eleanoretal.(2011):DataSharingbyScientists:PracticesandPerceptions.
In:PLoSONE6(6),S.e21101.
14Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Tenopir,Carol;Allard,Suzie;Douglass,Kimberly;Aydinoglu,ArsevUmur;Wu,Lei;
Read,Eleanoretal.(2011):DataSharingbyScientists:PracticesandPerceptions.
In:PLoSONE6(6),S.e21101.
15Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Tenopir,Carol;Allard,Suzie;Douglass,Kimberly;Aydinoglu,ArsevUmur;Wu,Lei;
Read,Eleanoretal.(2011):DataSharingbyScientists:PracticesandPerceptions.
In:PLoSONE6(6),S.e21101.
16Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Tenopir,Carol;Allard,Suzie;Douglass,Kimberly;Aydinoglu,ArsevUmur;Wu,Lei;
Read,Eleanoretal.(2011):DataSharingbyScientists:PracticesandPerceptions.
In:PLoSONE6(6),S.e21101.
17Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Forschungsdaten &
Informationswissenschaften
„Information und Dokumentation“ =
Wissen...
Sichtbar (nutzbar, vermittelbar, verwertbar,
übertragbar, haltbar (sustainable) ...
zu machen
Über Kontextualisierung d.h. hinzufügen von
Metadaten
 (das geht) nie ohne (mehr oder weniger
kostspielige) menschliche Intervention
18Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Forschungsdaten &
Informationswissenschaften
ein Aspekt der DIKW Hierarchie
Hobohm, Hans-Christoph (2010-): DIKW Hierarchie. In: Stefan Gradmann und Konrad Umlauf (Hg.): Lexikon der Bibliotheks- und
Informationswissenschaft. LBI. Stuttgart: Hiersemann, S. 222–223.
19Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Daten  Information :
 Wissen  Handlungskompetenz
Das explizit Machen impliziter Information
= das Herstellen von „Evidenzen“ (Kontextualisieren)
 „evidence based information work“
Die DIKW Hierarchie
= eine Veränderung des Modus (wissen/können/wollen)
= Ziel: die authentische (evidente) Erzählung („story“)
20Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
LIS: Bibliotheks- und
Informationsspezialisten
IT- und Medien-
spezialisten
Fachspezialisten,
Wissenschaftler
CONDUIT
CONTENT
CONTEXT
Spezialisten für Digitale
Bibliotheken,
eRepositories
Kontext-orientierte IT- und Medienspezialisten (z.B. f. E-Learning)
Fachdisziplin spezifische
Informationsspezialisten
(z.B. Spezialbibliothekare,
“data librarian”)
Informationswissenschaftler
Felder und Rollen
Vgl. Corrall, S.: Research Data Management.Professional Education and Training Perspectives. Research Data Management Forum.
Manchester, 2008, 13. URL: http://www.dcc.ac.uk/events/data-forum-2008-november/presentations/07.pdf.
21Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Wandel: „Downstream vs. Upstream“
Gold, Anna (2007): Cyberinfrastructure, Data, and Libraries. In: D-Lib Magazine 13 (9/10). Online verfügbar unter
doi:10.1045/september2007-gold-pt1; doi:10.1045/september2007-gold-pt2.
22Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
DigitalCurationCentre:DCCCurationLifecycleModel.
URL:http://www.dcc.ac.uk/docs/publications/DCCLifecycle.pdf
Digital Curation
23Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
z.B. Digitale Bibliotheken
5 „S“-Modell (Fox et al. 2012)
Fox, Edward A.; Gonçalves, Marcos André; Shen, Rao (2012): Theoretical Foundations for Digital Libraries: The 5S (Societies, Scenarios,
Spaces, Structures, Streams) Approach. In: Synthesis Lectures on Information Concepts, Retrieval, and Services 4 (2), S. 1–180.
24Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Forschungsdatenmanagement
 Streams:
 Messdaten, Datensätze, Experimente, Beobachtungen, Surveys,
Forschungsergebnisse, publizierte Daten, Fremddaten, Rohdaten,
Laborwerte, Statistiken, Zeitreihen, GIS-Daten, ...
 Structures:
 Datenbanken, Laborjournale, Codebücher, Datenträger, Taxonomien,
Standards, Instrumente, Metadaten, Datenzentrum, IT, Bibliothek
 Spaces:
 Messverfahren, Analysen, Datamining, Visualisierungen, Statistische
Prüfverfahren,
 Scenarios:
 Messen, beschreiben, analysieren, auswerten, aggregieren; publizieren,
weiterverwerten, bewerten, evaluieren, wieder auffinden, nachweisen,
archivieren/sichern, vernichten
 Societies:
 Wissenschaftler, Laborpersonal, Institutsmanagement, Infrastruktur (intern,
extern), Scientific Community, Kooperationspartner, Wirtschaft, Politik
25Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Donnelly,M.:RDMF2.CoreSkillsDiagram.DDCResearchData
ManagementForum:http://data-forum.blogspot.com
26Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Rollen und Aufgaben
Pampel,Heinz;Bertelmann,Roland;Hobohm,Hans-Christoph(2010):
"DataLibrarianship"-Rollen,Aufgaben,Kompetenzen.Berlin:RatSWD.
27Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 PotsdamBent, Moira; Stubbings, Ruth (2011): The SCONUL Seven Pillars of Information Literacy: Core Model For Higher Education.
London: SCONUL. Online verfügbar unter http://www.sconul.ac.uk/sites/default/files/documents/coremodel.pdf.
28Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
JISC: Spezifische Kompetenz für
Forschungsdatenmanagement
 Knowledge of what constitutes research data across a
variety of disciplines;
 Understanding of data created by the researcher and how
this differs to published data in terms of gathering and
evaluating;
 Understanding of how to organise research data, including
structuring file names, organising folders, and adding
metadata;
 Knowledge of data sharing options, including which licence is
right for the researcher’s needs;
 Awareness of data preservation and curation options.
Molloy,Laura;Snow,Kellie(2012):TheDataManagementSkillsSupportInitiative:SynthesisingPostgraduate
TraininginResearchDataManagement.In:InternationalJournalofDigitalCuration7(2),S.101–109.
29Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Daten-Informationskompetenz
30Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Carlson,Jake;Johnston,Lisa;Westra,Brian;andNichols,Mason,"Developingan
UnderstandingofDataManagementEducation:AReportfromtheDataInformation
LiteracyProject"(2013).LibrariesFacultyandStaffPresentations.Paper11.
http://docs.lib.purdue.edu/lib_fspres/11
Daten-Informationskompetenz
31Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Vielzahl der Trainingsinitiativen
(im Ausland: wo bleibt Deutschland?)
 UK Data Archive
 DANS (Niederlande)
 DigCCurr (USA): Building an International Digital
Curation Curriculum (Curriculm database)
 JISC / RIN (UK): „Mind the Skills Gap!“ (2008!)
 -> Researcher Development Framework
 Research Information and Digital Literacies
Coalition (RIDLs)
 DaMSSI: „Research Data Management Skills
Support Initiative“
 RDMTrain
 Digital Curator Vocational Education Europe
(DigCurV) -> Curate Game
32Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
33Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
Vielen Dank für die Einladung und Ihre Aufmerksamkeit.
Kontakt: www.hobohm.info
“LinkingOpenDataclouddiagram,byRichardCyganiakandAnjaJentzsch.http://lod-cloud.net/”

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

INFORME DE TABLAS DINAMICAS
INFORME DE TABLAS DINAMICAS INFORME DE TABLAS DINAMICAS
INFORME DE TABLAS DINAMICAS
Malena Mercado
 
Designed by muppets
Designed by muppetsDesigned by muppets
Designed by muppets
Stefan Lange-Hegermann
 
el Computador
el Computadorel Computador
el Computador
Andy Paez
 
Laguna Mar Chiquita
Laguna Mar ChiquitaLaguna Mar Chiquita
Laguna Mar Chiquita
ValeeTurellii
 
Oficinas barra negra abajo 1
Oficinas barra negra abajo 1Oficinas barra negra abajo 1
Oficinas barra negra abajo 1
Alejandra Rios
 
Normalizacion final
Normalizacion finalNormalizacion final
Normalizacion final
Irune Maury
 
Holiiiiiiiii
HoliiiiiiiiiHoliiiiiiiii
Holiiiiiiiii
ValeeTurellii
 
Los crackers
Los crackersLos crackers
Los crackers
Aleja Martinez
 
GENERAR AMBIENTES DE MOTIVACION QUE MINIMICEN LA DESERCIÓN ESCOLAR
GENERAR AMBIENTES DE MOTIVACION QUE MINIMICEN LA DESERCIÓN ESCOLARGENERAR AMBIENTES DE MOTIVACION QUE MINIMICEN LA DESERCIÓN ESCOLAR
GENERAR AMBIENTES DE MOTIVACION QUE MINIMICEN LA DESERCIÓN ESCOLAR
proyecto2013cpe
 
Kundenpräsentation Navigation Zukunft
Kundenpräsentation Navigation ZukunftKundenpräsentation Navigation Zukunft
Kundenpräsentation Navigation Zukunft
Reutlinger General-Anzeiger
 
Ambiente de excel
Ambiente de excelAmbiente de excel
Ambiente de excel
Monserrat Chavez
 
Producción de textos
Producción de textos Producción de textos
Producción de textos
solangebv
 
Presentacion de trabajo gbi
Presentacion de trabajo gbiPresentacion de trabajo gbi
Presentacion de trabajo gbi
Aleja Martinez
 
Cuestionario de tecnología e informática y su solucion
Cuestionario de tecnología e informática y su solucionCuestionario de tecnología e informática y su solucion
Cuestionario de tecnología e informática y su solucion
juanitosexi
 
La propiedad
La propiedadLa propiedad
La propiedad
mamapicha
 
Paola proyecto BLOQUE 3
Paola proyecto BLOQUE 3Paola proyecto BLOQUE 3
Paola proyecto BLOQUE 3
Paolachable
 
Orden y Control Social
Orden y Control SocialOrden y Control Social
Orden y Control Social
karin asem leiva
 

Andere mochten auch (20)

INFORME DE TABLAS DINAMICAS
INFORME DE TABLAS DINAMICAS INFORME DE TABLAS DINAMICAS
INFORME DE TABLAS DINAMICAS
 
Designed by muppets
Designed by muppetsDesigned by muppets
Designed by muppets
 
PS4
PS4PS4
PS4
 
el Computador
el Computadorel Computador
el Computador
 
Laguna Mar Chiquita
Laguna Mar ChiquitaLaguna Mar Chiquita
Laguna Mar Chiquita
 
Oficinas barra negra abajo 1
Oficinas barra negra abajo 1Oficinas barra negra abajo 1
Oficinas barra negra abajo 1
 
Normalizacion final
Normalizacion finalNormalizacion final
Normalizacion final
 
Holiiiiiiiii
HoliiiiiiiiiHoliiiiiiiii
Holiiiiiiiii
 
Los crackers
Los crackersLos crackers
Los crackers
 
GENERAR AMBIENTES DE MOTIVACION QUE MINIMICEN LA DESERCIÓN ESCOLAR
GENERAR AMBIENTES DE MOTIVACION QUE MINIMICEN LA DESERCIÓN ESCOLARGENERAR AMBIENTES DE MOTIVACION QUE MINIMICEN LA DESERCIÓN ESCOLAR
GENERAR AMBIENTES DE MOTIVACION QUE MINIMICEN LA DESERCIÓN ESCOLAR
 
Kundenpräsentation Navigation Zukunft
Kundenpräsentation Navigation ZukunftKundenpräsentation Navigation Zukunft
Kundenpräsentation Navigation Zukunft
 
Ambiente de excel
Ambiente de excelAmbiente de excel
Ambiente de excel
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
Schweiz
SchweizSchweiz
Schweiz
 
Producción de textos
Producción de textos Producción de textos
Producción de textos
 
Presentacion de trabajo gbi
Presentacion de trabajo gbiPresentacion de trabajo gbi
Presentacion de trabajo gbi
 
Cuestionario de tecnología e informática y su solucion
Cuestionario de tecnología e informática y su solucionCuestionario de tecnología e informática y su solucion
Cuestionario de tecnología e informática y su solucion
 
La propiedad
La propiedadLa propiedad
La propiedad
 
Paola proyecto BLOQUE 3
Paola proyecto BLOQUE 3Paola proyecto BLOQUE 3
Paola proyecto BLOQUE 3
 
Orden y Control Social
Orden y Control SocialOrden y Control Social
Orden y Control Social
 

Ähnlich wie Mit Daten kompetent umgehen - aus Sicht der Informationswissenschaft

AltMetrics: Alternative Metriken & Social Media Impact
AltMetrics: Alternative Metriken & Social Media ImpactAltMetrics: Alternative Metriken & Social Media Impact
AltMetrics: Alternative Metriken & Social Media Impact
uherb
 
Zugänglichkeit von digitalen Forschungsdaten – Strategien und Werkzeuge
Zugänglichkeit von digitalen Forschungsdaten –  Strategien und WerkzeugeZugänglichkeit von digitalen Forschungsdaten –  Strategien und Werkzeuge
Zugänglichkeit von digitalen Forschungsdaten – Strategien und Werkzeuge
Heinz Pampel
 
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Heinz Pampel
 
Künstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
Künstliche Intelligenz bei SuchmaschinenKünstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
Künstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
Dirk Lewandowski
 
Forschungsdaten-Diskussion an der Humboldt-Universität zu Berlin
Forschungsdaten-Diskussion an der Humboldt-Universität zu BerlinForschungsdaten-Diskussion an der Humboldt-Universität zu Berlin
Forschungsdaten-Diskussion an der Humboldt-Universität zu Berlin
Elena Simukovic
 
„Data Policies“ - Zuckerbrot oder Peitsche?
„Data Policies“ - Zuckerbrot oder Peitsche?    „Data Policies“ - Zuckerbrot oder Peitsche?
„Data Policies“ - Zuckerbrot oder Peitsche?
Heinz Pampel
 
re3data.org – Stand und Perspektive
re3data.org – Stand und Perspektivere3data.org – Stand und Perspektive
re3data.org – Stand und Perspektive
Heinz Pampel
 
Suchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
Suchverhalten und die Grenzen von SuchdienstenSuchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
Suchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
Dirk Lewandowski
 
Einführung in die semantische Suche in Massendaten
Einführung in die semantische Suche in MassendatenEinführung in die semantische Suche in Massendaten
Einführung in die semantische Suche in Massendaten
Martin Voigt
 
Forschungsdatenmanagement-Vorlesung am IBI der HU
Forschungsdatenmanagement-Vorlesung am IBI der HUForschungsdatenmanagement-Vorlesung am IBI der HU
Forschungsdatenmanagement-Vorlesung am IBI der HU
Elena Simukovic
 
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010
Lorenz Matzat
 
Forschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-RepositorienForschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-Repositorien
Heinz Pampel
 
»Big data – small problems?« - Ethische Perspektiven auf Forschung unter Zuhi...
»Big data – small problems?« - Ethische Perspektiven auf Forschung unter Zuhi...»Big data – small problems?« - Ethische Perspektiven auf Forschung unter Zuhi...
»Big data – small problems?« - Ethische Perspektiven auf Forschung unter Zuhi...
Nele Heise
 
Informationsverhalten von Wissenschaftlern
Informationsverhalten von WissenschaftlernInformationsverhalten von Wissenschaftlern
Informationsverhalten von Wissenschaftlern
Hans-Christoph Hobohm
 
Big und Open: Daten als Chance für die Verwaltungsmodernisierung
Big und Open: Daten als Chance für die VerwaltungsmodernisierungBig und Open: Daten als Chance für die Verwaltungsmodernisierung
Big und Open: Daten als Chance für die Verwaltungsmodernisierung
OGD-DACHLI Konferenzreihe
 
Soziale Netzwerke und Medien: Multi-disziplinäre Ansätze für ein multi-dimens...
Soziale Netzwerke und Medien: Multi-disziplinäre Ansätze für ein multi-dimens...Soziale Netzwerke und Medien: Multi-disziplinäre Ansätze für ein multi-dimens...
Soziale Netzwerke und Medien: Multi-disziplinäre Ansätze für ein multi-dimens...
Steffen Staab
 
Open Initiatives: Vorteile offener Wissensproduktion und Informationsbereitst...
Open Initiatives: Vorteile offener Wissensproduktion und Informationsbereitst...Open Initiatives: Vorteile offener Wissensproduktion und Informationsbereitst...
Open Initiatives: Vorteile offener Wissensproduktion und Informationsbereitst...
uherb
 
Open Knowledge, Open Data & Open Government Data
Open Knowledge, Open Data & Open Government DataOpen Knowledge, Open Data & Open Government Data
Open Knowledge, Open Data & Open Government Data
uherb
 
Forschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-RepositorienForschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-Repositorien
Heinz Pampel
 
Informationsverhaltensforschung + Informationsdidaktik = Informationskompeten...
Informationsverhaltensforschung + Informationsdidaktik = Informationskompeten...Informationsverhaltensforschung + Informationsdidaktik = Informationskompeten...
Informationsverhaltensforschung + Informationsdidaktik = Informationskompeten...
Hans-Christoph Hobohm
 

Ähnlich wie Mit Daten kompetent umgehen - aus Sicht der Informationswissenschaft (20)

AltMetrics: Alternative Metriken & Social Media Impact
AltMetrics: Alternative Metriken & Social Media ImpactAltMetrics: Alternative Metriken & Social Media Impact
AltMetrics: Alternative Metriken & Social Media Impact
 
Zugänglichkeit von digitalen Forschungsdaten – Strategien und Werkzeuge
Zugänglichkeit von digitalen Forschungsdaten –  Strategien und WerkzeugeZugänglichkeit von digitalen Forschungsdaten –  Strategien und Werkzeuge
Zugänglichkeit von digitalen Forschungsdaten – Strategien und Werkzeuge
 
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
Open Science in wissenschaftlichen Einrichtungen
 
Künstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
Künstliche Intelligenz bei SuchmaschinenKünstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
Künstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
 
Forschungsdaten-Diskussion an der Humboldt-Universität zu Berlin
Forschungsdaten-Diskussion an der Humboldt-Universität zu BerlinForschungsdaten-Diskussion an der Humboldt-Universität zu Berlin
Forschungsdaten-Diskussion an der Humboldt-Universität zu Berlin
 
„Data Policies“ - Zuckerbrot oder Peitsche?
„Data Policies“ - Zuckerbrot oder Peitsche?    „Data Policies“ - Zuckerbrot oder Peitsche?
„Data Policies“ - Zuckerbrot oder Peitsche?
 
re3data.org – Stand und Perspektive
re3data.org – Stand und Perspektivere3data.org – Stand und Perspektive
re3data.org – Stand und Perspektive
 
Suchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
Suchverhalten und die Grenzen von SuchdienstenSuchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
Suchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
 
Einführung in die semantische Suche in Massendaten
Einführung in die semantische Suche in MassendatenEinführung in die semantische Suche in Massendaten
Einführung in die semantische Suche in Massendaten
 
Forschungsdatenmanagement-Vorlesung am IBI der HU
Forschungsdatenmanagement-Vorlesung am IBI der HUForschungsdatenmanagement-Vorlesung am IBI der HU
Forschungsdatenmanagement-Vorlesung am IBI der HU
 
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010
 
Forschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-RepositorienForschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-Repositorien
 
»Big data – small problems?« - Ethische Perspektiven auf Forschung unter Zuhi...
»Big data – small problems?« - Ethische Perspektiven auf Forschung unter Zuhi...»Big data – small problems?« - Ethische Perspektiven auf Forschung unter Zuhi...
»Big data – small problems?« - Ethische Perspektiven auf Forschung unter Zuhi...
 
Informationsverhalten von Wissenschaftlern
Informationsverhalten von WissenschaftlernInformationsverhalten von Wissenschaftlern
Informationsverhalten von Wissenschaftlern
 
Big und Open: Daten als Chance für die Verwaltungsmodernisierung
Big und Open: Daten als Chance für die VerwaltungsmodernisierungBig und Open: Daten als Chance für die Verwaltungsmodernisierung
Big und Open: Daten als Chance für die Verwaltungsmodernisierung
 
Soziale Netzwerke und Medien: Multi-disziplinäre Ansätze für ein multi-dimens...
Soziale Netzwerke und Medien: Multi-disziplinäre Ansätze für ein multi-dimens...Soziale Netzwerke und Medien: Multi-disziplinäre Ansätze für ein multi-dimens...
Soziale Netzwerke und Medien: Multi-disziplinäre Ansätze für ein multi-dimens...
 
Open Initiatives: Vorteile offener Wissensproduktion und Informationsbereitst...
Open Initiatives: Vorteile offener Wissensproduktion und Informationsbereitst...Open Initiatives: Vorteile offener Wissensproduktion und Informationsbereitst...
Open Initiatives: Vorteile offener Wissensproduktion und Informationsbereitst...
 
Open Knowledge, Open Data & Open Government Data
Open Knowledge, Open Data & Open Government DataOpen Knowledge, Open Data & Open Government Data
Open Knowledge, Open Data & Open Government Data
 
Forschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-RepositorienForschungsdaten-Repositorien
Forschungsdaten-Repositorien
 
Informationsverhaltensforschung + Informationsdidaktik = Informationskompeten...
Informationsverhaltensforschung + Informationsdidaktik = Informationskompeten...Informationsverhaltensforschung + Informationsdidaktik = Informationskompeten...
Informationsverhaltensforschung + Informationsdidaktik = Informationskompeten...
 

Mehr von Hans-Christoph Hobohm

Zensur in der Digitalität - eine Überwindung der Moderne?
Zensur in der Digitalität - eine Überwindung der Moderne?Zensur in der Digitalität - eine Überwindung der Moderne?
Zensur in der Digitalität - eine Überwindung der Moderne?
Hans-Christoph Hobohm
 
Warum sind Bibliotheken wesentliche Orte in der gesellschaftlichen Öffentlich...
Warum sind Bibliotheken wesentliche Orte in der gesellschaftlichen Öffentlich...Warum sind Bibliotheken wesentliche Orte in der gesellschaftlichen Öffentlich...
Warum sind Bibliotheken wesentliche Orte in der gesellschaftlichen Öffentlich...
Hans-Christoph Hobohm
 
ALM in the public sphere. How do archivists, librarians and museum profession...
ALM in the public sphere. How do archivists, librarians and museum profession...ALM in the public sphere. How do archivists, librarians and museum profession...
ALM in the public sphere. How do archivists, librarians and museum profession...
Hans-Christoph Hobohm
 
Bibliotheken und Demokratie in Deutschland
Bibliotheken und Demokratie in DeutschlandBibliotheken und Demokratie in Deutschland
Bibliotheken und Demokratie in Deutschland
Hans-Christoph Hobohm
 
DIKW Hierarchie im Wissensmanagement und in der Informationsverhaltensforschung
DIKW Hierarchie im Wissensmanagement und in der InformationsverhaltensforschungDIKW Hierarchie im Wissensmanagement und in der Informationsverhaltensforschung
DIKW Hierarchie im Wissensmanagement und in der Informationsverhaltensforschung
Hans-Christoph Hobohm
 
Digitalisierung na und? Warum Bibliothekare das Zeug zum digitalen Wandel ber...
Digitalisierung na und? Warum Bibliothekare das Zeug zum digitalen Wandel ber...Digitalisierung na und? Warum Bibliothekare das Zeug zum digitalen Wandel ber...
Digitalisierung na und? Warum Bibliothekare das Zeug zum digitalen Wandel ber...
Hans-Christoph Hobohm
 
Buchvorstellung: "Erwarten Sie mehr" v. David Lankes (dt. Übersetzung 2017)
Buchvorstellung: "Erwarten Sie mehr" v. David Lankes (dt. Übersetzung 2017)Buchvorstellung: "Erwarten Sie mehr" v. David Lankes (dt. Übersetzung 2017)
Buchvorstellung: "Erwarten Sie mehr" v. David Lankes (dt. Übersetzung 2017)
Hans-Christoph Hobohm
 
Desinformation und andere Informationspathologien aus informationswissenschaf...
Desinformation und andere Informationspathologien aus informationswissenschaf...Desinformation und andere Informationspathologien aus informationswissenschaf...
Desinformation und andere Informationspathologien aus informationswissenschaf...
Hans-Christoph Hobohm
 
Erwarten Sie mehr von Bibliotheken in einer komplexer werdenden Welt! New Lib...
Erwarten Sie mehr von Bibliotheken in einer komplexer werdenden Welt! New Lib...Erwarten Sie mehr von Bibliotheken in einer komplexer werdenden Welt! New Lib...
Erwarten Sie mehr von Bibliotheken in einer komplexer werdenden Welt! New Lib...
Hans-Christoph Hobohm
 
Community Building als Aufgabe von Bibliotheken
Community Building als Aufgabe von BibliothekenCommunity Building als Aufgabe von Bibliotheken
Community Building als Aufgabe von Bibliotheken
Hans-Christoph Hobohm
 
Social Media in Bibliotheken. Geschichte einer Immigration ins Digitale
Social Media in Bibliotheken. Geschichte einer Immigration ins DigitaleSocial Media in Bibliotheken. Geschichte einer Immigration ins Digitale
Social Media in Bibliotheken. Geschichte einer Immigration ins Digitale
Hans-Christoph Hobohm
 
Qualitätsmanagement und Service Science in den Informationswissenschaften
Qualitätsmanagement und Service Science in den InformationswissenschaftenQualitätsmanagement und Service Science in den Informationswissenschaften
Qualitätsmanagement und Service Science in den Informationswissenschaften
Hans-Christoph Hobohm
 
Change in der Bibliothekarsausbildung
Change in der BibliothekarsausbildungChange in der Bibliothekarsausbildung
Change in der Bibliothekarsausbildung
Hans-Christoph Hobohm
 
Digital Humanities vs. Information Science
Digital Humanities vs. Information ScienceDigital Humanities vs. Information Science
Digital Humanities vs. Information Science
Hans-Christoph Hobohm
 
Oralité et société de l'information
Oralité et société de l'informationOralité et société de l'information
Oralité et société de l'information
Hans-Christoph Hobohm
 
Bibliotheken und Diversity
Bibliotheken und DiversityBibliotheken und Diversity
Bibliotheken und Diversity
Hans-Christoph Hobohm
 
Innovation und Volition. DIKW in der Klimadiskussion: können Daten Verhalten ...
Innovation und Volition. DIKW in der Klimadiskussion: können Daten Verhalten ...Innovation und Volition. DIKW in der Klimadiskussion: können Daten Verhalten ...
Innovation und Volition. DIKW in der Klimadiskussion: können Daten Verhalten ...
Hans-Christoph Hobohm
 
Pampel/Bertelnmann/Hobohm: Data Librarianship
Pampel/Bertelnmann/Hobohm: Data LibrarianshipPampel/Bertelnmann/Hobohm: Data Librarianship
Pampel/Bertelnmann/Hobohm: Data Librarianship
Hans-Christoph Hobohm
 
Trends In Bibliotheken. Qualitative Erhebung zu Environmental Scanning und Tr...
Trends In Bibliotheken. Qualitative Erhebung zu Environmental Scanning und Tr...Trends In Bibliotheken. Qualitative Erhebung zu Environmental Scanning und Tr...
Trends In Bibliotheken. Qualitative Erhebung zu Environmental Scanning und Tr...
Hans-Christoph Hobohm
 
E-Science Between Grid And Knowledge Management
E-Science Between Grid And Knowledge ManagementE-Science Between Grid And Knowledge Management
E-Science Between Grid And Knowledge Management
Hans-Christoph Hobohm
 

Mehr von Hans-Christoph Hobohm (20)

Zensur in der Digitalität - eine Überwindung der Moderne?
Zensur in der Digitalität - eine Überwindung der Moderne?Zensur in der Digitalität - eine Überwindung der Moderne?
Zensur in der Digitalität - eine Überwindung der Moderne?
 
Warum sind Bibliotheken wesentliche Orte in der gesellschaftlichen Öffentlich...
Warum sind Bibliotheken wesentliche Orte in der gesellschaftlichen Öffentlich...Warum sind Bibliotheken wesentliche Orte in der gesellschaftlichen Öffentlich...
Warum sind Bibliotheken wesentliche Orte in der gesellschaftlichen Öffentlich...
 
ALM in the public sphere. How do archivists, librarians and museum profession...
ALM in the public sphere. How do archivists, librarians and museum profession...ALM in the public sphere. How do archivists, librarians and museum profession...
ALM in the public sphere. How do archivists, librarians and museum profession...
 
Bibliotheken und Demokratie in Deutschland
Bibliotheken und Demokratie in DeutschlandBibliotheken und Demokratie in Deutschland
Bibliotheken und Demokratie in Deutschland
 
DIKW Hierarchie im Wissensmanagement und in der Informationsverhaltensforschung
DIKW Hierarchie im Wissensmanagement und in der InformationsverhaltensforschungDIKW Hierarchie im Wissensmanagement und in der Informationsverhaltensforschung
DIKW Hierarchie im Wissensmanagement und in der Informationsverhaltensforschung
 
Digitalisierung na und? Warum Bibliothekare das Zeug zum digitalen Wandel ber...
Digitalisierung na und? Warum Bibliothekare das Zeug zum digitalen Wandel ber...Digitalisierung na und? Warum Bibliothekare das Zeug zum digitalen Wandel ber...
Digitalisierung na und? Warum Bibliothekare das Zeug zum digitalen Wandel ber...
 
Buchvorstellung: "Erwarten Sie mehr" v. David Lankes (dt. Übersetzung 2017)
Buchvorstellung: "Erwarten Sie mehr" v. David Lankes (dt. Übersetzung 2017)Buchvorstellung: "Erwarten Sie mehr" v. David Lankes (dt. Übersetzung 2017)
Buchvorstellung: "Erwarten Sie mehr" v. David Lankes (dt. Übersetzung 2017)
 
Desinformation und andere Informationspathologien aus informationswissenschaf...
Desinformation und andere Informationspathologien aus informationswissenschaf...Desinformation und andere Informationspathologien aus informationswissenschaf...
Desinformation und andere Informationspathologien aus informationswissenschaf...
 
Erwarten Sie mehr von Bibliotheken in einer komplexer werdenden Welt! New Lib...
Erwarten Sie mehr von Bibliotheken in einer komplexer werdenden Welt! New Lib...Erwarten Sie mehr von Bibliotheken in einer komplexer werdenden Welt! New Lib...
Erwarten Sie mehr von Bibliotheken in einer komplexer werdenden Welt! New Lib...
 
Community Building als Aufgabe von Bibliotheken
Community Building als Aufgabe von BibliothekenCommunity Building als Aufgabe von Bibliotheken
Community Building als Aufgabe von Bibliotheken
 
Social Media in Bibliotheken. Geschichte einer Immigration ins Digitale
Social Media in Bibliotheken. Geschichte einer Immigration ins DigitaleSocial Media in Bibliotheken. Geschichte einer Immigration ins Digitale
Social Media in Bibliotheken. Geschichte einer Immigration ins Digitale
 
Qualitätsmanagement und Service Science in den Informationswissenschaften
Qualitätsmanagement und Service Science in den InformationswissenschaftenQualitätsmanagement und Service Science in den Informationswissenschaften
Qualitätsmanagement und Service Science in den Informationswissenschaften
 
Change in der Bibliothekarsausbildung
Change in der BibliothekarsausbildungChange in der Bibliothekarsausbildung
Change in der Bibliothekarsausbildung
 
Digital Humanities vs. Information Science
Digital Humanities vs. Information ScienceDigital Humanities vs. Information Science
Digital Humanities vs. Information Science
 
Oralité et société de l'information
Oralité et société de l'informationOralité et société de l'information
Oralité et société de l'information
 
Bibliotheken und Diversity
Bibliotheken und DiversityBibliotheken und Diversity
Bibliotheken und Diversity
 
Innovation und Volition. DIKW in der Klimadiskussion: können Daten Verhalten ...
Innovation und Volition. DIKW in der Klimadiskussion: können Daten Verhalten ...Innovation und Volition. DIKW in der Klimadiskussion: können Daten Verhalten ...
Innovation und Volition. DIKW in der Klimadiskussion: können Daten Verhalten ...
 
Pampel/Bertelnmann/Hobohm: Data Librarianship
Pampel/Bertelnmann/Hobohm: Data LibrarianshipPampel/Bertelnmann/Hobohm: Data Librarianship
Pampel/Bertelnmann/Hobohm: Data Librarianship
 
Trends In Bibliotheken. Qualitative Erhebung zu Environmental Scanning und Tr...
Trends In Bibliotheken. Qualitative Erhebung zu Environmental Scanning und Tr...Trends In Bibliotheken. Qualitative Erhebung zu Environmental Scanning und Tr...
Trends In Bibliotheken. Qualitative Erhebung zu Environmental Scanning und Tr...
 
E-Science Between Grid And Knowledge Management
E-Science Between Grid And Knowledge ManagementE-Science Between Grid And Knowledge Management
E-Science Between Grid And Knowledge Management
 

Mit Daten kompetent umgehen - aus Sicht der Informationswissenschaft

  • 1. Mit Daten kompetent umgehen aus Sicht der Informationswissenschaften Prof. Dr. Hans-Christoph Hobohm 33. GIL Jahrestagung: Massendatenmanagement 20.-21. Februar 2013 Fachhochschule Potsdam Fachbereich Informationswissenschaften
  • 2. 2Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Agenda • Forschungsdaten • Forschungsdatenmanagement und Informationswissenschaften • Kompetenzen • Training
  • 3. 3Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Forschungsdaten: Meilensteine 1998 DFG: „Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis“ 2003 NSF: Blue-ribbon Report (Atkins Report) 2007 NSF: Cyberinfrastructure Vision for 21st Century Discovery
  • 4. 4Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Forschungsdaten: Meilensteine 2007 OECD: Principles and Guidelines for Access to Research Data from Public Funding 2008 Schwerpunktinitiative „Digitale Information“ der Allianz-Partnerorganisationen -> Handlungsfeld: Forschungsdaten
  • 5. 5Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam 2009 Hey, Anthony J. G.; Tansley, Stewart; Tolle, Kristin Michele (Hg.) (2009): The Fourth Paradigm. Data-Intensive Scientific Discovery. Redmond, Wash.: Microsoft Research. Das vierte Paradigma der Wissenschaft Science must move from data to information to knowledge Tony Hey, Microsoft Research auf dem I-Science Day 23. März 2010 an der FH Potsdam
  • 6. 6Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
  • 7. 7Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Öffentliches Thema Datenflut! „the industrial revolution of data“ „big data“ „open data“
  • 8. 8Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam January, 18 2011 „proposals submitted to NSF must include data management plan“ 2011 JISC/RIN (UK): Data centres 2012 CLIR/Digital Library Federation (USA): The Problem of Data Institutionalisierungen
  • 9. 9Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Meilensteine zur Infrastruktur in D 2011 Kommission: Zukunft der Informationsinfrastruktur 20. Nov. 2012 HRK: „Informationskompetenz neu begreifen – Prozesse anders Steuern“
  • 10. 10Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam DFG: 2011
  • 11. 11Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Potsdam 2011Potsdam 2010
  • 12. 12Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam ‚Ausdifferen- zierung‘ virtueller Forschungs- umgebungen (VRE) Kein text Tenopir, Carol; Allard, Suzie; Douglass, Kimberly; Aydinoglu, Arsev Umur; Wu, Lei; Read, Eleanor et al. (2011): Data Sharing by Scientists: Practices and Perceptions. In: PLoS ONE 6 (6), S. e21101. „Data are the infrastructure of eScience“ „Data are the infrastructure of eScience“
  • 13. 13Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Tenopir,Carol;Allard,Suzie;Douglass,Kimberly;Aydinoglu,ArsevUmur;Wu,Lei; Read,Eleanoretal.(2011):DataSharingbyScientists:PracticesandPerceptions. In:PLoSONE6(6),S.e21101.
  • 14. 14Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Tenopir,Carol;Allard,Suzie;Douglass,Kimberly;Aydinoglu,ArsevUmur;Wu,Lei; Read,Eleanoretal.(2011):DataSharingbyScientists:PracticesandPerceptions. In:PLoSONE6(6),S.e21101.
  • 15. 15Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Tenopir,Carol;Allard,Suzie;Douglass,Kimberly;Aydinoglu,ArsevUmur;Wu,Lei; Read,Eleanoretal.(2011):DataSharingbyScientists:PracticesandPerceptions. In:PLoSONE6(6),S.e21101.
  • 16. 16Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Tenopir,Carol;Allard,Suzie;Douglass,Kimberly;Aydinoglu,ArsevUmur;Wu,Lei; Read,Eleanoretal.(2011):DataSharingbyScientists:PracticesandPerceptions. In:PLoSONE6(6),S.e21101.
  • 17. 17Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Forschungsdaten & Informationswissenschaften „Information und Dokumentation“ = Wissen... Sichtbar (nutzbar, vermittelbar, verwertbar, übertragbar, haltbar (sustainable) ... zu machen Über Kontextualisierung d.h. hinzufügen von Metadaten  (das geht) nie ohne (mehr oder weniger kostspielige) menschliche Intervention
  • 18. 18Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Forschungsdaten & Informationswissenschaften ein Aspekt der DIKW Hierarchie Hobohm, Hans-Christoph (2010-): DIKW Hierarchie. In: Stefan Gradmann und Konrad Umlauf (Hg.): Lexikon der Bibliotheks- und Informationswissenschaft. LBI. Stuttgart: Hiersemann, S. 222–223.
  • 19. 19Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Daten  Information :  Wissen  Handlungskompetenz Das explizit Machen impliziter Information = das Herstellen von „Evidenzen“ (Kontextualisieren)  „evidence based information work“ Die DIKW Hierarchie = eine Veränderung des Modus (wissen/können/wollen) = Ziel: die authentische (evidente) Erzählung („story“)
  • 20. 20Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam LIS: Bibliotheks- und Informationsspezialisten IT- und Medien- spezialisten Fachspezialisten, Wissenschaftler CONDUIT CONTENT CONTEXT Spezialisten für Digitale Bibliotheken, eRepositories Kontext-orientierte IT- und Medienspezialisten (z.B. f. E-Learning) Fachdisziplin spezifische Informationsspezialisten (z.B. Spezialbibliothekare, “data librarian”) Informationswissenschaftler Felder und Rollen Vgl. Corrall, S.: Research Data Management.Professional Education and Training Perspectives. Research Data Management Forum. Manchester, 2008, 13. URL: http://www.dcc.ac.uk/events/data-forum-2008-november/presentations/07.pdf.
  • 21. 21Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Wandel: „Downstream vs. Upstream“ Gold, Anna (2007): Cyberinfrastructure, Data, and Libraries. In: D-Lib Magazine 13 (9/10). Online verfügbar unter doi:10.1045/september2007-gold-pt1; doi:10.1045/september2007-gold-pt2.
  • 22. 22Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam DigitalCurationCentre:DCCCurationLifecycleModel. URL:http://www.dcc.ac.uk/docs/publications/DCCLifecycle.pdf Digital Curation
  • 23. 23Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam z.B. Digitale Bibliotheken 5 „S“-Modell (Fox et al. 2012) Fox, Edward A.; Gonçalves, Marcos André; Shen, Rao (2012): Theoretical Foundations for Digital Libraries: The 5S (Societies, Scenarios, Spaces, Structures, Streams) Approach. In: Synthesis Lectures on Information Concepts, Retrieval, and Services 4 (2), S. 1–180.
  • 24. 24Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Forschungsdatenmanagement  Streams:  Messdaten, Datensätze, Experimente, Beobachtungen, Surveys, Forschungsergebnisse, publizierte Daten, Fremddaten, Rohdaten, Laborwerte, Statistiken, Zeitreihen, GIS-Daten, ...  Structures:  Datenbanken, Laborjournale, Codebücher, Datenträger, Taxonomien, Standards, Instrumente, Metadaten, Datenzentrum, IT, Bibliothek  Spaces:  Messverfahren, Analysen, Datamining, Visualisierungen, Statistische Prüfverfahren,  Scenarios:  Messen, beschreiben, analysieren, auswerten, aggregieren; publizieren, weiterverwerten, bewerten, evaluieren, wieder auffinden, nachweisen, archivieren/sichern, vernichten  Societies:  Wissenschaftler, Laborpersonal, Institutsmanagement, Infrastruktur (intern, extern), Scientific Community, Kooperationspartner, Wirtschaft, Politik
  • 25. 25Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Donnelly,M.:RDMF2.CoreSkillsDiagram.DDCResearchData ManagementForum:http://data-forum.blogspot.com
  • 26. 26Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Rollen und Aufgaben Pampel,Heinz;Bertelmann,Roland;Hobohm,Hans-Christoph(2010): "DataLibrarianship"-Rollen,Aufgaben,Kompetenzen.Berlin:RatSWD.
  • 27. 27Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 PotsdamBent, Moira; Stubbings, Ruth (2011): The SCONUL Seven Pillars of Information Literacy: Core Model For Higher Education. London: SCONUL. Online verfügbar unter http://www.sconul.ac.uk/sites/default/files/documents/coremodel.pdf.
  • 28. 28Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam JISC: Spezifische Kompetenz für Forschungsdatenmanagement  Knowledge of what constitutes research data across a variety of disciplines;  Understanding of data created by the researcher and how this differs to published data in terms of gathering and evaluating;  Understanding of how to organise research data, including structuring file names, organising folders, and adding metadata;  Knowledge of data sharing options, including which licence is right for the researcher’s needs;  Awareness of data preservation and curation options. Molloy,Laura;Snow,Kellie(2012):TheDataManagementSkillsSupportInitiative:SynthesisingPostgraduate TraininginResearchDataManagement.In:InternationalJournalofDigitalCuration7(2),S.101–109.
  • 29. 29Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Daten-Informationskompetenz
  • 30. 30Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Carlson,Jake;Johnston,Lisa;Westra,Brian;andNichols,Mason,"Developingan UnderstandingofDataManagementEducation:AReportfromtheDataInformation LiteracyProject"(2013).LibrariesFacultyandStaffPresentations.Paper11. http://docs.lib.purdue.edu/lib_fspres/11 Daten-Informationskompetenz
  • 31. 31Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Vielzahl der Trainingsinitiativen (im Ausland: wo bleibt Deutschland?)  UK Data Archive  DANS (Niederlande)  DigCCurr (USA): Building an International Digital Curation Curriculum (Curriculm database)  JISC / RIN (UK): „Mind the Skills Gap!“ (2008!)  -> Researcher Development Framework  Research Information and Digital Literacies Coalition (RIDLs)  DaMSSI: „Research Data Management Skills Support Initiative“  RDMTrain  Digital Curator Vocational Education Europe (DigCurV) -> Curate Game
  • 32. 32Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam
  • 33. 33Hobohm: Datenkompetenz – 33. GIL Jahrestagung 20.-21.2.2013 Potsdam Vielen Dank für die Einladung und Ihre Aufmerksamkeit. Kontakt: www.hobohm.info “LinkingOpenDataclouddiagram,byRichardCyganiakandAnjaJentzsch.http://lod-cloud.net/”