SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1
Missverständnis e-Commerce
Die Digitalisierung des Einzelhandels
eCommerceTag NRW,Wuppertal. 22. Februar 2017
2
Mit unserem Team erleben wir seit über 20 Jahren, wie die Digitalisierung Märkte grundlegend
verändert und ein Unternehmen nach dem anderen erfasst.
3
Wenn im Einzelhandel über die Digitalisierung und ihre Folgen gesprochen wird, geht es fast immer
(nur) um e-Commerce.
4
Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: e-Commerce ist die großeVerdrängungsmaschinerie
aus der digitalen Sphäre.
5
Entsprechend scheint klar, was zu tun ist: Einzelhändler müssen e-Commerce machen.
Oder zumindest Multichannel...
6
Allerdings geht diese Idee in der Praxis fast nie auf: Selbst die vermeintlichen Benchmarks im
internationalen Einzelhandel werden von ihren digitalen Konkurrenten hoffnungslos abgehängt.
7
Meine These ist:
Fast alle scheitern, weil
die Gleichsetzung von
Digitalisierung mit 
e-Commerce zu kurz
springt.
Und deswegen von den
„echten“ Herausfor-
derungen ablenkt!
8
Die Effekte der Digitalisierung
Das Beispiel der Musikindustrie
9
Das lief so: Die brilliante Nutzung der digitalen Technologie (Amazon!) machte ein bis dahin
brilliantes Einzelhandelsformat (WOM) überflüssig. Und veränderte damit den gesamten Markt...
Ein überragendes und erfolgreiches
Geschäftsmodell...
... verliert seine Relevanz, weil eine um einVielfaches
bessere Lösung entsteht!
10
Entscheidend ist, dass das aber nur der Anfang einer Entwicklung war, bei der alle großen Gewinner
– auch Amazon und Apple (!) - zu den großenVerlierern wurden...
Endlose Regale
Alles besorgen, weltweit
Digitalisierung und
Miniaturisierung des
Produktes
Der Zugang - jederzeit, von
überall - wird zum Produkt
11
Jetzt die entscheidende Frage:
Welche Muster zeigen
sich in den 20 Jahren
der Digitalisierung des
Musikmarktes?
12
Es geht nicht um e-Commerce. Kunden kaufen nicht online, weil sie online kaufen wollen. Sie
kaufen dort, wenn sie Lösungen finden, die für sie um einVielfaches besser sind als bisherige
Lösungen.
13
e-Commerce ist fast immer nur ein erster Schritt: weil die digitale Technologie sich exponentiell
entwickelt, entstehen immer schneller immer mehr Möglichkeiten, die Dinge für den Kunden viel
besser zu machen...
14
Mit jedem Technologiesprung werden alte Lösungen überflüssig. Und es entstehen neue
Möglichkeiten, die Dinge – für die Kunden(!) – viel besser zu machen...
15
Mit jedem Sprung verschiebt sich die gesamte Balance eines Marktes. Es geht nicht (nur) um
neue Wettbewerber; es geht um Alles!
16
Die sukzessiven Markttransformationen verlaufen unfassbar schnell. 
Und zugleich: trügerisch träge!
17
Das sind einige der Gründe, warum e-Commerce fast nie eine Lösung ist.
Und für fast alle Einzelhändler direkt in die Multichannelfalle führt...
18
Die große Frage ist deshalb:
Was kann oder sollte
man als „traditioneller
Einzelhändler“ tun?*

* Wenn e-Commerce und Multichannel fast
immer in die Falle führen...
19
Ansatzpunkte
Leider keine Patentrezepte...
20
Machen Sie sich klar, dass alles digitalisierbar ist!
„Wir sind nicht digitalisierbar!“
21
Versuchen Sie nicht, Ihr heutiges Geschäftsmodell zu verteidigen. Greifen Sie es selber an!
22
Setzen Sie nur auf Lösungen, die für den Kunden einen echten signifikanten Unterschied machen!
Kein Kunde braucht noch einen Onlineshop...
23
Arbeiten Sie subtraktiv: Reduzieren Sie Ihr Format auf das, was wirklich (noch) gebraucht wird!
24
Entwickeln Sie Ihre Lösungen aus der Zukunft heraus! Und hören Sie nie wieder damit auf...
2016
2 0 2 5
25
Stellen Sie sich nur dem Wettbewerb, in dem Sie eine Chance haben.
Finden Sie Ihre Nische. Oder den richtigen Zeitpunkt zum Ausstieg...
26
Sie haben Fragen? Ergänzungen?
Diskussionsbedarf?
Lassen Sie uns reden!
b4b GmbH
Schifferstr. 200
47059 Duisburg
email us: info@b4b.com
call us: +49-203-713-959-00
www.b4b.com

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Wie mcommerce, den ecommerce und den klassischen point of sale zusammenführt
Wie mcommerce, den ecommerce und den klassischen point of sale zusammenführtWie mcommerce, den ecommerce und den klassischen point of sale zusammenführt
Wie mcommerce, den ecommerce und den klassischen point of sale zusammenführt
figo GmbH
 
alles multichannel - und was macht der kunde
alles multichannel - und was macht der kundealles multichannel - und was macht der kunde
alles multichannel - und was macht der kunde
Christoph Kalt
 
Es geht um alles: Die Rundum-Digitalisierung des Einzelhandels
Es geht um alles: Die Rundum-Digitalisierung des EinzelhandelsEs geht um alles: Die Rundum-Digitalisierung des Einzelhandels
Es geht um alles: Die Rundum-Digitalisierung des Einzelhandels
business4brands consulting GmbH
 
DIE LOGIK DES SCHEITERNS. WAS ALLE VON DER DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDEL...
DIE LOGIK DES SCHEITERNS.  WAS ALLE VON DER DIGITALISIERUNG DES  EINZELHANDEL...DIE LOGIK DES SCHEITERNS.  WAS ALLE VON DER DIGITALISIERUNG DES  EINZELHANDEL...
DIE LOGIK DES SCHEITERNS. WAS ALLE VON DER DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDEL...
business4brands consulting GmbH
 
Innovationswellen im Zahlungsverkehr
Innovationswellen im ZahlungsverkehrInnovationswellen im Zahlungsverkehr
Innovationswellen im Zahlungsverkehr
Semalytix
 
The German FinTech Market
The German FinTech MarketThe German FinTech Market
The German FinTech Market
Semalytix
 
Internet world neue märkte_&_erfolgreich_international
Internet world neue märkte_&_erfolgreich_internationalInternet world neue märkte_&_erfolgreich_international
Internet world neue märkte_&_erfolgreich_internationalJoost Wingerden, van
 
Ein Bauplan für den Modeprozess in der digitalen Zukunft
Ein Bauplan für den Modeprozess in der digitalen ZukunftEin Bauplan für den Modeprozess in der digitalen Zukunft
Ein Bauplan für den Modeprozess in der digitalen Zukunft
business4brands consulting GmbH
 

Was ist angesagt? (9)

Wie mcommerce, den ecommerce und den klassischen point of sale zusammenführt
Wie mcommerce, den ecommerce und den klassischen point of sale zusammenführtWie mcommerce, den ecommerce und den klassischen point of sale zusammenführt
Wie mcommerce, den ecommerce und den klassischen point of sale zusammenführt
 
alles multichannel - und was macht der kunde
alles multichannel - und was macht der kundealles multichannel - und was macht der kunde
alles multichannel - und was macht der kunde
 
Es geht um alles: Die Rundum-Digitalisierung des Einzelhandels
Es geht um alles: Die Rundum-Digitalisierung des EinzelhandelsEs geht um alles: Die Rundum-Digitalisierung des Einzelhandels
Es geht um alles: Die Rundum-Digitalisierung des Einzelhandels
 
DIE LOGIK DES SCHEITERNS. WAS ALLE VON DER DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDEL...
DIE LOGIK DES SCHEITERNS.  WAS ALLE VON DER DIGITALISIERUNG DES  EINZELHANDEL...DIE LOGIK DES SCHEITERNS.  WAS ALLE VON DER DIGITALISIERUNG DES  EINZELHANDEL...
DIE LOGIK DES SCHEITERNS. WAS ALLE VON DER DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDEL...
 
Innovationswellen im Zahlungsverkehr
Innovationswellen im ZahlungsverkehrInnovationswellen im Zahlungsverkehr
Innovationswellen im Zahlungsverkehr
 
Internet Marketing Seminar
Internet Marketing SeminarInternet Marketing Seminar
Internet Marketing Seminar
 
The German FinTech Market
The German FinTech MarketThe German FinTech Market
The German FinTech Market
 
Internet world neue märkte_&_erfolgreich_international
Internet world neue märkte_&_erfolgreich_internationalInternet world neue märkte_&_erfolgreich_international
Internet world neue märkte_&_erfolgreich_international
 
Ein Bauplan für den Modeprozess in der digitalen Zukunft
Ein Bauplan für den Modeprozess in der digitalen ZukunftEin Bauplan für den Modeprozess in der digitalen Zukunft
Ein Bauplan für den Modeprozess in der digitalen Zukunft
 

Andere mochten auch

ORBIT 44 MEHR ALS EIN ZUKUNFTSLABOR
ORBIT 44 MEHR ALS EIN ZUKUNFTSLABORORBIT 44 MEHR ALS EIN ZUKUNFTSLABOR
ORBIT 44 MEHR ALS EIN ZUKUNFTSLABOR
business4brands consulting GmbH
 
MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ
MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ
MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ
business4brands consulting GmbH
 
BECOMING AGILE / RESPONSIVE THE NEED FOR AND PATH TO TRANSFORMING FOR EXPONEN...
BECOMING AGILE / RESPONSIVE THE NEED FOR AND PATH TO TRANSFORMING FOR EXPONEN...BECOMING AGILE / RESPONSIVE THE NEED FOR AND PATH TO TRANSFORMING FOR EXPONEN...
BECOMING AGILE / RESPONSIVE THE NEED FOR AND PATH TO TRANSFORMING FOR EXPONEN...
business4brands consulting GmbH
 
KUNDENBINDUNG 3.0 AUF DEM WEG ZUM SOCIAL BRAND
KUNDENBINDUNG 3.0  AUF DEM WEG ZUM SOCIAL BRANDKUNDENBINDUNG 3.0  AUF DEM WEG ZUM SOCIAL BRAND
KUNDENBINDUNG 3.0 AUF DEM WEG ZUM SOCIAL BRAND
business4brands consulting GmbH
 
INNOVATION AND TRANSFORMATION HOW CAN LEGACY BUSINESSES MEET THE CHALLENGES O...
INNOVATION AND TRANSFORMATION HOW CAN LEGACY BUSINESSES MEET THE CHALLENGES O...INNOVATION AND TRANSFORMATION HOW CAN LEGACY BUSINESSES MEET THE CHALLENGES O...
INNOVATION AND TRANSFORMATION HOW CAN LEGACY BUSINESSES MEET THE CHALLENGES O...
business4brands consulting GmbH
 
CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT X.0 ANSATZ UND VORGEHEN
CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT X.0 ANSATZ UND VORGEHENCUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT X.0 ANSATZ UND VORGEHEN
CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT X.0 ANSATZ UND VORGEHEN
business4brands consulting GmbH
 
DER „NICHE CANVAS“ EIN FRAMEWORK FÜR STRATEGIEN IM ZEITALTER DIGITALER PLATTF...
DER „NICHE CANVAS“ EIN FRAMEWORK FÜR STRATEGIEN IM ZEITALTER DIGITALER PLATTF...DER „NICHE CANVAS“ EIN FRAMEWORK FÜR STRATEGIEN IM ZEITALTER DIGITALER PLATTF...
DER „NICHE CANVAS“ EIN FRAMEWORK FÜR STRATEGIEN IM ZEITALTER DIGITALER PLATTF...
business4brands consulting GmbH
 
AUF GOLIATH’S RÜCKEN MARKEN UND RETAILER IM ZEITALTER DIGITALER PLATTFORMEN
AUF GOLIATH’S RÜCKEN MARKEN UND RETAILER IM ZEITALTER DIGITALER PLATTFORMEN AUF GOLIATH’S RÜCKEN MARKEN UND RETAILER IM ZEITALTER DIGITALER PLATTFORMEN
AUF GOLIATH’S RÜCKEN MARKEN UND RETAILER IM ZEITALTER DIGITALER PLATTFORMEN
business4brands consulting GmbH
 
BBUSINESS X.0 – KONZEPTDESIGN FÜR DIE DIGITALE ÄRA
BBUSINESS X.0 – KONZEPTDESIGN FÜR DIE DIGITALE ÄRABBUSINESS X.0 – KONZEPTDESIGN FÜR DIE DIGITALE ÄRA
BBUSINESS X.0 – KONZEPTDESIGN FÜR DIE DIGITALE ÄRA
business4brands consulting GmbH
 
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
business4brands consulting GmbH
 
SCHÖNE STATT GROSSE DATEN DAS ERFOLGSGEHEIMNIS FÜR CURATED COMMERCE
SCHÖNE STATT GROSSE DATEN DAS ERFOLGSGEHEIMNIS FÜR CURATED COMMERCESCHÖNE STATT GROSSE DATEN DAS ERFOLGSGEHEIMNIS FÜR CURATED COMMERCE
SCHÖNE STATT GROSSE DATEN DAS ERFOLGSGEHEIMNIS FÜR CURATED COMMERCE
business4brands consulting GmbH
 
DIE MULTICHANNELFALLE
DIE MULTICHANNELFALLEDIE MULTICHANNELFALLE
DIE MULTICHANNELFALLE
business4brands consulting GmbH
 

Andere mochten auch (12)

ORBIT 44 MEHR ALS EIN ZUKUNFTSLABOR
ORBIT 44 MEHR ALS EIN ZUKUNFTSLABORORBIT 44 MEHR ALS EIN ZUKUNFTSLABOR
ORBIT 44 MEHR ALS EIN ZUKUNFTSLABOR
 
MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ
MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ
MULTICHANNEL X.0 DER RICHTIGE ANSATZ
 
BECOMING AGILE / RESPONSIVE THE NEED FOR AND PATH TO TRANSFORMING FOR EXPONEN...
BECOMING AGILE / RESPONSIVE THE NEED FOR AND PATH TO TRANSFORMING FOR EXPONEN...BECOMING AGILE / RESPONSIVE THE NEED FOR AND PATH TO TRANSFORMING FOR EXPONEN...
BECOMING AGILE / RESPONSIVE THE NEED FOR AND PATH TO TRANSFORMING FOR EXPONEN...
 
KUNDENBINDUNG 3.0 AUF DEM WEG ZUM SOCIAL BRAND
KUNDENBINDUNG 3.0  AUF DEM WEG ZUM SOCIAL BRANDKUNDENBINDUNG 3.0  AUF DEM WEG ZUM SOCIAL BRAND
KUNDENBINDUNG 3.0 AUF DEM WEG ZUM SOCIAL BRAND
 
INNOVATION AND TRANSFORMATION HOW CAN LEGACY BUSINESSES MEET THE CHALLENGES O...
INNOVATION AND TRANSFORMATION HOW CAN LEGACY BUSINESSES MEET THE CHALLENGES O...INNOVATION AND TRANSFORMATION HOW CAN LEGACY BUSINESSES MEET THE CHALLENGES O...
INNOVATION AND TRANSFORMATION HOW CAN LEGACY BUSINESSES MEET THE CHALLENGES O...
 
CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT X.0 ANSATZ UND VORGEHEN
CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT X.0 ANSATZ UND VORGEHENCUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT X.0 ANSATZ UND VORGEHEN
CUSTOMER RELATIONSHIP MANAGEMENT X.0 ANSATZ UND VORGEHEN
 
DER „NICHE CANVAS“ EIN FRAMEWORK FÜR STRATEGIEN IM ZEITALTER DIGITALER PLATTF...
DER „NICHE CANVAS“ EIN FRAMEWORK FÜR STRATEGIEN IM ZEITALTER DIGITALER PLATTF...DER „NICHE CANVAS“ EIN FRAMEWORK FÜR STRATEGIEN IM ZEITALTER DIGITALER PLATTF...
DER „NICHE CANVAS“ EIN FRAMEWORK FÜR STRATEGIEN IM ZEITALTER DIGITALER PLATTF...
 
AUF GOLIATH’S RÜCKEN MARKEN UND RETAILER IM ZEITALTER DIGITALER PLATTFORMEN
AUF GOLIATH’S RÜCKEN MARKEN UND RETAILER IM ZEITALTER DIGITALER PLATTFORMEN AUF GOLIATH’S RÜCKEN MARKEN UND RETAILER IM ZEITALTER DIGITALER PLATTFORMEN
AUF GOLIATH’S RÜCKEN MARKEN UND RETAILER IM ZEITALTER DIGITALER PLATTFORMEN
 
BBUSINESS X.0 – KONZEPTDESIGN FÜR DIE DIGITALE ÄRA
BBUSINESS X.0 – KONZEPTDESIGN FÜR DIE DIGITALE ÄRABBUSINESS X.0 – KONZEPTDESIGN FÜR DIE DIGITALE ÄRA
BBUSINESS X.0 – KONZEPTDESIGN FÜR DIE DIGITALE ÄRA
 
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
 
SCHÖNE STATT GROSSE DATEN DAS ERFOLGSGEHEIMNIS FÜR CURATED COMMERCE
SCHÖNE STATT GROSSE DATEN DAS ERFOLGSGEHEIMNIS FÜR CURATED COMMERCESCHÖNE STATT GROSSE DATEN DAS ERFOLGSGEHEIMNIS FÜR CURATED COMMERCE
SCHÖNE STATT GROSSE DATEN DAS ERFOLGSGEHEIMNIS FÜR CURATED COMMERCE
 
DIE MULTICHANNELFALLE
DIE MULTICHANNELFALLEDIE MULTICHANNELFALLE
DIE MULTICHANNELFALLE
 

Ähnlich wie MISSVERSTÄNDNIS E-COMMERCE. DIE DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDELS.

Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & CompliancePayment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
figo GmbH
 
Herausforderung Multichannel Retailing
Herausforderung Multichannel RetailingHerausforderung Multichannel Retailing
Herausforderung Multichannel Retailing
CIOConsultingTeam
 
BEKO News
BEKO NewsBEKO News
BEKO News
Andrea Aichinger
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Digicomp Academy AG
 
Wege durch die digitale Pubertät
Wege durch die digitale PubertätWege durch die digitale Pubertät
Wege durch die digitale Pubertät
HRpepper
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
TechDivision GmbH
 
RETAIL REALITY Markt-Studie zu Omnichannel im DACH Bereich 2023
RETAIL REALITY Markt-Studie zu Omnichannel im DACH Bereich 2023RETAIL REALITY Markt-Studie zu Omnichannel im DACH Bereich 2023
RETAIL REALITY Markt-Studie zu Omnichannel im DACH Bereich 2023
Ralf Haberich
 
Future Retail - Wie die digitale Revolution den Handel verändert
Future Retail - Wie die digitale Revolution den Handel verändertFuture Retail - Wie die digitale Revolution den Handel verändert
Future Retail - Wie die digitale Revolution den Handel verändert
Ingo Stoll
 
Ing. Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business GmbH)
Ing. Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business GmbH)Ing. Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business GmbH)
Ing. Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business GmbH)
Agenda Europe 2035
 
Digital Shopping. Konsumwelten der Zukunft
Digital Shopping. Konsumwelten der ZukunftDigital Shopping. Konsumwelten der Zukunft
Digital Shopping. Konsumwelten der Zukunft
f/21 Büro für Zukunftsfragen
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
TechDivision GmbH
 
Digitale innovation kurzzitate
Digitale innovation kurzzitateDigitale innovation kurzzitate
Digitale innovation kurzzitate
MarcelNitz
 
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-MagazinsAusgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
TechDivision GmbH
 
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - EurodataRoundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Competence Books
 
Magento Strategies
Magento StrategiesMagento Strategies
Magento Strategies
Jochen Krisch
 
Die Mythen rund um die Themen Digitalisierung vs Digitale Transformation
Die Mythen rund um die Themen Digitalisierung vs Digitale TransformationDie Mythen rund um die Themen Digitalisierung vs Digitale Transformation
Die Mythen rund um die Themen Digitalisierung vs Digitale Transformation
Nino Messaoud
 
Cross channel? No-line Handel und wie der Kunde ein optimales Einkaufserlebni...
Cross channel? No-line Handel und wie der Kunde ein optimales Einkaufserlebni...Cross channel? No-line Handel und wie der Kunde ein optimales Einkaufserlebni...
Cross channel? No-line Handel und wie der Kunde ein optimales Einkaufserlebni...
Joubin Rahimi
 
Vortrag: "Digital Signage im Handel - was funktioniert, was nicht?"
Vortrag: "Digital Signage im Handel - was funktioniert, was nicht?"Vortrag: "Digital Signage im Handel - was funktioniert, was nicht?"
Vortrag: "Digital Signage im Handel - was funktioniert, was nicht?"
dimedis GmbH
 
Die Zukunft des Handels
Die Zukunft des HandelsDie Zukunft des Handels
Die Zukunft des Handels
Brand Energizing, Köln
 
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04Joubin Rahimi
 

Ähnlich wie MISSVERSTÄNDNIS E-COMMERCE. DIE DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDELS. (20)

Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & CompliancePayment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
Payment der Zukunft vor dem Hintergrund von Mobile & Compliance
 
Herausforderung Multichannel Retailing
Herausforderung Multichannel RetailingHerausforderung Multichannel Retailing
Herausforderung Multichannel Retailing
 
BEKO News
BEKO NewsBEKO News
BEKO News
 
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)CommerceXing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
Xing LearningZ: Die 10 + 1 Trends im (E-)Commerce
 
Wege durch die digitale Pubertät
Wege durch die digitale PubertätWege durch die digitale Pubertät
Wege durch die digitale Pubertät
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
eStrategy-Magazin - Ausgabe #2/2021
 
RETAIL REALITY Markt-Studie zu Omnichannel im DACH Bereich 2023
RETAIL REALITY Markt-Studie zu Omnichannel im DACH Bereich 2023RETAIL REALITY Markt-Studie zu Omnichannel im DACH Bereich 2023
RETAIL REALITY Markt-Studie zu Omnichannel im DACH Bereich 2023
 
Future Retail - Wie die digitale Revolution den Handel verändert
Future Retail - Wie die digitale Revolution den Handel verändertFuture Retail - Wie die digitale Revolution den Handel verändert
Future Retail - Wie die digitale Revolution den Handel verändert
 
Ing. Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business GmbH)
Ing. Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business GmbH)Ing. Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business GmbH)
Ing. Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business GmbH)
 
Digital Shopping. Konsumwelten der Zukunft
Digital Shopping. Konsumwelten der ZukunftDigital Shopping. Konsumwelten der Zukunft
Digital Shopping. Konsumwelten der Zukunft
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
 
Digitale innovation kurzzitate
Digitale innovation kurzzitateDigitale innovation kurzzitate
Digitale innovation kurzzitate
 
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-MagazinsAusgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
Ausgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins
 
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - EurodataRoundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
 
Magento Strategies
Magento StrategiesMagento Strategies
Magento Strategies
 
Die Mythen rund um die Themen Digitalisierung vs Digitale Transformation
Die Mythen rund um die Themen Digitalisierung vs Digitale TransformationDie Mythen rund um die Themen Digitalisierung vs Digitale Transformation
Die Mythen rund um die Themen Digitalisierung vs Digitale Transformation
 
Cross channel? No-line Handel und wie der Kunde ein optimales Einkaufserlebni...
Cross channel? No-line Handel und wie der Kunde ein optimales Einkaufserlebni...Cross channel? No-line Handel und wie der Kunde ein optimales Einkaufserlebni...
Cross channel? No-line Handel und wie der Kunde ein optimales Einkaufserlebni...
 
Vortrag: "Digital Signage im Handel - was funktioniert, was nicht?"
Vortrag: "Digital Signage im Handel - was funktioniert, was nicht?"Vortrag: "Digital Signage im Handel - was funktioniert, was nicht?"
Vortrag: "Digital Signage im Handel - was funktioniert, was nicht?"
 
Die Zukunft des Handels
Die Zukunft des HandelsDie Zukunft des Handels
Die Zukunft des Handels
 
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04
Euro cis bluetrade_zukunft_des_e-commerce_v1.04
 

MISSVERSTÄNDNIS E-COMMERCE. DIE DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDELS.

  • 1. 1 Missverständnis e-Commerce Die Digitalisierung des Einzelhandels eCommerceTag NRW,Wuppertal. 22. Februar 2017
  • 2. 2 Mit unserem Team erleben wir seit über 20 Jahren, wie die Digitalisierung Märkte grundlegend verändert und ein Unternehmen nach dem anderen erfasst.
  • 3. 3 Wenn im Einzelhandel über die Digitalisierung und ihre Folgen gesprochen wird, geht es fast immer (nur) um e-Commerce.
  • 4. 4 Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: e-Commerce ist die großeVerdrängungsmaschinerie aus der digitalen Sphäre.
  • 5. 5 Entsprechend scheint klar, was zu tun ist: Einzelhändler müssen e-Commerce machen. Oder zumindest Multichannel...
  • 6. 6 Allerdings geht diese Idee in der Praxis fast nie auf: Selbst die vermeintlichen Benchmarks im internationalen Einzelhandel werden von ihren digitalen Konkurrenten hoffnungslos abgehängt.
  • 7. 7 Meine These ist: Fast alle scheitern, weil die Gleichsetzung von Digitalisierung mit e-Commerce zu kurz springt. Und deswegen von den „echten“ Herausfor- derungen ablenkt!
  • 8. 8 Die Effekte der Digitalisierung Das Beispiel der Musikindustrie
  • 9. 9 Das lief so: Die brilliante Nutzung der digitalen Technologie (Amazon!) machte ein bis dahin brilliantes Einzelhandelsformat (WOM) überflüssig. Und veränderte damit den gesamten Markt... Ein überragendes und erfolgreiches Geschäftsmodell... ... verliert seine Relevanz, weil eine um einVielfaches bessere Lösung entsteht!
  • 10. 10 Entscheidend ist, dass das aber nur der Anfang einer Entwicklung war, bei der alle großen Gewinner – auch Amazon und Apple (!) - zu den großenVerlierern wurden... Endlose Regale Alles besorgen, weltweit Digitalisierung und Miniaturisierung des Produktes Der Zugang - jederzeit, von überall - wird zum Produkt
  • 11. 11 Jetzt die entscheidende Frage: Welche Muster zeigen sich in den 20 Jahren der Digitalisierung des Musikmarktes?
  • 12. 12 Es geht nicht um e-Commerce. Kunden kaufen nicht online, weil sie online kaufen wollen. Sie kaufen dort, wenn sie Lösungen finden, die für sie um einVielfaches besser sind als bisherige Lösungen.
  • 13. 13 e-Commerce ist fast immer nur ein erster Schritt: weil die digitale Technologie sich exponentiell entwickelt, entstehen immer schneller immer mehr Möglichkeiten, die Dinge für den Kunden viel besser zu machen...
  • 14. 14 Mit jedem Technologiesprung werden alte Lösungen überflüssig. Und es entstehen neue Möglichkeiten, die Dinge – für die Kunden(!) – viel besser zu machen...
  • 15. 15 Mit jedem Sprung verschiebt sich die gesamte Balance eines Marktes. Es geht nicht (nur) um neue Wettbewerber; es geht um Alles!
  • 16. 16 Die sukzessiven Markttransformationen verlaufen unfassbar schnell. Und zugleich: trügerisch träge!
  • 17. 17 Das sind einige der Gründe, warum e-Commerce fast nie eine Lösung ist. Und für fast alle Einzelhändler direkt in die Multichannelfalle führt...
  • 18. 18 Die große Frage ist deshalb: Was kann oder sollte man als „traditioneller Einzelhändler“ tun?* * Wenn e-Commerce und Multichannel fast immer in die Falle führen...
  • 20. 20 Machen Sie sich klar, dass alles digitalisierbar ist! „Wir sind nicht digitalisierbar!“
  • 21. 21 Versuchen Sie nicht, Ihr heutiges Geschäftsmodell zu verteidigen. Greifen Sie es selber an!
  • 22. 22 Setzen Sie nur auf Lösungen, die für den Kunden einen echten signifikanten Unterschied machen! Kein Kunde braucht noch einen Onlineshop...
  • 23. 23 Arbeiten Sie subtraktiv: Reduzieren Sie Ihr Format auf das, was wirklich (noch) gebraucht wird!
  • 24. 24 Entwickeln Sie Ihre Lösungen aus der Zukunft heraus! Und hören Sie nie wieder damit auf... 2016 2 0 2 5
  • 25. 25 Stellen Sie sich nur dem Wettbewerb, in dem Sie eine Chance haben. Finden Sie Ihre Nische. Oder den richtigen Zeitpunkt zum Ausstieg...
  • 26. 26 Sie haben Fragen? Ergänzungen? Diskussionsbedarf? Lassen Sie uns reden! b4b GmbH Schifferstr. 200 47059 Duisburg email us: info@b4b.com call us: +49-203-713-959-00 www.b4b.com