SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Junge Verlagsmenschen
@ MFG
21. Januar 2010
Alexandra Friz
Konstantin Schneider



 MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien   © MFG Baden-Württemberg | 1
1 WER WIR SIND

2 DIGITALE WEGE ZU NEUEN MÄRKTEN:
  DIE MFG FORSCHUNGSPROJEKTE
  FAZIT UND CREATE
3 PROJEKTIDEE

4 WORLD CAFÉ



                          © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 2
WER WIR SIND

        © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 3
MFG Baden-Württemberg mbH

Unternehmens- Cluster- und      Forschungs-         Interna-                 Projekt-
förderung,    Netzwerk-         förderung,          tionalisierung,          trägerschaft,
Coaching-     management        Labs                europ.                   Projekt-
programme                                           Netzwerke                management

Standort-     Veranstaltungen    Politik- und       Talentförderung,          Innovations-
kommunikation Akademie,          Trendberatung      Nachwuchs-                klima, Awards,
Online-       Weiterbildung                         programme                 Kreativitäts-
Innovations-                                                                  kompetenz
plattform
MFG Innovationsagentur
                                                 EXZELLENTE PROZESSE
MFG Stiftung                                          ISO, EFQM,
                                                 Innovationsmanagement
MFG Filmförderung
                                                              © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 4
Gut vernetzt!


 Wirtschaft      Forschung



       Politik

                   © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 5
2 DIGITALE WEGE ZU NEUEN MÄRKTEN:
  DIE MFG FORSCHUNGSPROJEKTE
  FAZIT UND CREATE



                       © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 6
© 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 7
CReATE-Branchen




Music, composition and production
Film, television, and video
Animation and computer games (entertainment software)
Writing, publishing and print media
Advertising, graphic desing and marketing
Achitecture, visual arts and Design



                                            © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 8
Umsätze der CReATE-Branchen

                     Wirting, Publishing and Print
                     Media:
                       59.000 Erwerbstätige
                          16% (Deutschland)
                       10,6 Mrd. € Umsatz
                          17% (Deutschland)
                       5800
                       Unternehmen/Freiberufler




                                   © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 9
Entwicklung Writing, Publishing and Print Media
            zwischen 2003 und 2007
105
         Index 2003 = 100
                                                               103
103
                                            102                103                102

101
                            101                                                   101                           Stagnierender Umsatz
      100
                                            100
99                                                                                                              -13% sozialvers.
97                                                                                                              Beschäftigte
                            96
                            95
95                          95                                                                                  -11% Erwerbstätige
93                                          92
                                            92
91                                                             90

                                                               89
89
                                                                                  89                           Umsatz

                                                                                  87                           Anzahl der Unternehmen
87
                                                                                                               Erwerbstätige

85                                                                                                             sozialversicherungspflichtig Beschäftigte
  2003               2004               2005               2006               2007               2008

  Quelle: Umsatzsteuerstatistik, Destatis 2009, Beschäftigtenstatistik, Bundesagentur für Arbeit 2009, eigene Berechnungen, Prognos AG



                                                                                                                        © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 10
Ausgangssituation




Regionale Entwicklung und Konzentration des Teilbereiches Writing, Publishing and Print Media in Baden-Württemberg;
Quelle: Prognos AG


                                                                                        © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 11
Deutschland entblättert (Die Zeit 2009/49):


Da gibt es dieses Problem.


   »Das Internet«, sagt Mathias Döpfner, der Chef des Axel Springer
   Verlags.
   »Das Internet«, sagt der Verleger Hubert Burda, der hinter Focus und
   Bunte steht.
   »Das Internet«, sagt Bernd Buchholz, der Vorstandschef von Gruner +
   Jahr, Deutschlands größtem Zeitschriftenverlag.



 Problem oder Chance?

                                                   © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 12
Problem oder Chance


Wie kann ich aus dem Problem eine Chance machen?

  Neue Technologien kennen lernen:
    Was ist überhaupt schon möglich?
    Woran wird aktuell geforscht?




                                       © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 13
CReATE Research Priorities




     1. Visual & Interactive Experience




                                   © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 14
CReATE Research Priorities



       2. Multi-Platform Content
            for Nomadic Use




                                   © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 15
CReATE Research Priorities




       3. User-producer-interaction
               in development




                                 © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 16
CReATE Research Priorities


 4. Digital Distribution




                             © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 17
Problem oder Chance


Wie kann ich aus dem Problem eine Chance machen?

  Neue Technologien kennenlernen
    Was ist überhaupt schon möglich?
    Woran wird aktuelle geforscht?


  Entwicklungen erkennen:
    Was könnte sich am Markt durchsetzen?
    Wie könnte die Zukunft aussehen?



                                            © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 18
4 Szenarien


Szenario A:                Szenario B:
Die flexible,              The empowered
virtualisierte             User
Arbeitnehmerin


Szenario C:                Szenario D:
Die neue                  Die IKT-Branche
Wirtschaftselite          nach der
                          Experimentier-
                          phase

                      © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 19
Szenario D: Die IKT-Branche nach der
Experimentierphase




                                  © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 20
Szenario B: The empowered User




                                 © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 21
Delphi- Studien


Fazit-Thesen:
Aus Verlagen und Print-Redaktionen sind digitale Medienhäuser geworden,
die alle digitalen Plattformen (TV, Computer, Handys usw. ) gleichermaßen
nutzen um aufbereitete Inhalte zu transportieren
   Erwartung: 2011-2020 (77%)
   Wo wird es Auswirkungen haben:
      Wirtschaft (77%)/Gesellschaft (86%)
   Wo liegen die Probleme
      Kosten (45%)
      Technische Problem (40%)



                                                     © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 22
Delphi- Studien


Fazit-Thesen:
80 Prozent der Inhalte des Internets werden als nutzergenerierter Content,
als Plattform für Communities und als Online-Foren bereitgestellt.
   Erwartung:
       2011-2015 (33%)
       Nie (28%)
   Wo wird es Auswirkungen haben:
       Wirtschaft (61%)/Gesellschaft (88%)
   Wo liegen die Probleme
       Datenschutz (34%)
       Es gibt keine (33%)

                                                     © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 23
Problem oder Chance


Wie kann ich aus dem Problem eine Chance machen?

  Neue Technologien kennenlernen
    Was ist überhaupt schon möglich?
    Woran wird aktuelle geforscht?


  Entwicklungen erkennen:
    Was könnte sich am Markt durchsetzen?
    Wie könnte die Zukunft aussehen?



                                            © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 24
Road-Map




  FAZIT- Roadmap für den IT- und Medienstandort Baden-Württemberg; Quelle: FAZIT-Forschung



                                                                        © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 25
Problem oder Chance


  Wie kann ich aus dem Problem eine Chance machen?

    Neue Technologien kennenlernen
      Was ist überhaupt schon möglich?
      Woran wird aktuelle geforscht?
Wie verdient man jetzt damit Geld?
                          www.lets-create.eu

    Entwicklungen erkennen:
   Entwicklung neuer Geschäftsmodelle
     Was könnte sich am Markt durchsetzen?
      Wie könnte die Zukunft aussehen?
                                         www.fazit-forschung.de



                                            © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 26
Kooperationsangebote
1. Trend-/ZUKUNFTsforschung
2. KONTAKTE zur ITK- und
   Kreativwirtschaft sowie zu
   Forschungseinrichtungen
3. Creative LABS: Erprobung neuer
   Kommunikationsmodelle




                                © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 27
Veranstaltungshinweis



MFG Akademie: Umsatz mit Inhalten: Digitale
Erlöschancen im Web
  Referent: André Hellmann, NetzStrategen GmbH
  22.06.2010
  10- 18 Uhr




                                        © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 28
Connect!

Alexandra Friz
Trainee Public Affairs/Assistenz der Geschäftsführung
MFG Baden-Württemberg mbH
Innovationsagentur für IT + Medien
Mail: friz@mfg.de


Konstantin Schneider
Trainee Clustermanagement
MFG Baden-Württemberg mbH
Innovationsagentur für IT + Medien
Mail: kschneider@mfg.de



                                                © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 29

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Abschlusspräsentation
AbschlusspräsentationAbschlusspräsentation
Abschlusspräsentation
MFG Innovationsagentur
 
Tarea 2
Tarea 2Tarea 2
Suchkiste BibTag 2009
Suchkiste BibTag 2009Suchkiste BibTag 2009
Suchkiste BibTag 2009
nesnu
 
Yoga Therapie
Yoga TherapieYoga Therapie
Yoga Therapie
Yoga Vidya e.V.
 
15 Tipps zur Gewinnung von Twitter-Followern
15 Tipps zur Gewinnung von Twitter-Followern15 Tipps zur Gewinnung von Twitter-Followern
15 Tipps zur Gewinnung von Twitter-Followern
ADENION GmbH
 
Urlaubsempfehlungen 1
Urlaubsempfehlungen 1Urlaubsempfehlungen 1
Urlaubsempfehlungen 1Helt Utrolig
 
Neoplasias
NeoplasiasNeoplasias
Neoplasias
ZiTlalli Rangel
 
Kooperative Systeme
Kooperative SystemeKooperative Systeme
Kooperative SystemeJungblut
 
Especion y filogenia
Especion y filogeniaEspecion y filogenia
Especion y filogenia
connyrecabal
 
Abschlusspräsentation "Emotionen in elektronischen Auktionen"
Abschlusspräsentation "Emotionen in elektronischen Auktionen"Abschlusspräsentation "Emotionen in elektronischen Auktionen"
Abschlusspräsentation "Emotionen in elektronischen Auktionen"
MFG Innovationsagentur
 
La organización. glosario
La organización. glosarioLa organización. glosario
La organización. glosario
Zolielba
 
Erfolgreiche Online-PR für Startup Unternehmen
Erfolgreiche Online-PR für Startup UnternehmenErfolgreiche Online-PR für Startup Unternehmen
Erfolgreiche Online-PR für Startup UnternehmenADENION GmbH
 
Especion y filogenia
Especion y filogeniaEspecion y filogenia
Especion y filogenia
connyrecabal
 
Tg585 Sw Upgrade Wizard
Tg585 Sw Upgrade WizardTg585 Sw Upgrade Wizard
Tg585 Sw Upgrade Wizardguestdee635
 
Buch des jungen Kämpfers mit AIX V6 - Teil 01
Buch des jungen Kämpfers mit AIX V6 - Teil 01Buch des jungen Kämpfers mit AIX V6 - Teil 01
Buch des jungen Kämpfers mit AIX V6 - Teil 01Andrey Klyachkin
 
Preguntas generadoras nucleo 2
Preguntas generadoras nucleo 2Preguntas generadoras nucleo 2
Preguntas generadoras nucleo 2
Liliana Gonzalez Daza
 

Andere mochten auch (17)

Abschlusspräsentation
AbschlusspräsentationAbschlusspräsentation
Abschlusspräsentation
 
Tarea 2
Tarea 2Tarea 2
Tarea 2
 
Suchkiste BibTag 2009
Suchkiste BibTag 2009Suchkiste BibTag 2009
Suchkiste BibTag 2009
 
Yoga Therapie
Yoga TherapieYoga Therapie
Yoga Therapie
 
15 Tipps zur Gewinnung von Twitter-Followern
15 Tipps zur Gewinnung von Twitter-Followern15 Tipps zur Gewinnung von Twitter-Followern
15 Tipps zur Gewinnung von Twitter-Followern
 
Urlaubsempfehlungen 1
Urlaubsempfehlungen 1Urlaubsempfehlungen 1
Urlaubsempfehlungen 1
 
Neoplasias
NeoplasiasNeoplasias
Neoplasias
 
Kooperative Systeme
Kooperative SystemeKooperative Systeme
Kooperative Systeme
 
Especion y filogenia
Especion y filogeniaEspecion y filogenia
Especion y filogenia
 
Abschlusspräsentation "Emotionen in elektronischen Auktionen"
Abschlusspräsentation "Emotionen in elektronischen Auktionen"Abschlusspräsentation "Emotionen in elektronischen Auktionen"
Abschlusspräsentation "Emotionen in elektronischen Auktionen"
 
La organización. glosario
La organización. glosarioLa organización. glosario
La organización. glosario
 
Erfolgreiche Online-PR für Startup Unternehmen
Erfolgreiche Online-PR für Startup UnternehmenErfolgreiche Online-PR für Startup Unternehmen
Erfolgreiche Online-PR für Startup Unternehmen
 
Especion y filogenia
Especion y filogeniaEspecion y filogenia
Especion y filogenia
 
Tg585 Sw Upgrade Wizard
Tg585 Sw Upgrade WizardTg585 Sw Upgrade Wizard
Tg585 Sw Upgrade Wizard
 
Buch des jungen Kämpfers mit AIX V6 - Teil 01
Buch des jungen Kämpfers mit AIX V6 - Teil 01Buch des jungen Kämpfers mit AIX V6 - Teil 01
Buch des jungen Kämpfers mit AIX V6 - Teil 01
 
Binder1
Binder1Binder1
Binder1
 
Preguntas generadoras nucleo 2
Preguntas generadoras nucleo 2Preguntas generadoras nucleo 2
Preguntas generadoras nucleo 2
 

Ähnlich wie MFG Präsentation Junge Verlagsmenschen

Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
sdohmen
 
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems
 
Mittelstand Digital Broschüre
Mittelstand Digital BroschüreMittelstand Digital Broschüre
Mittelstand Digital Broschüre
eBusiness-Lotse Darmstadt-Dieburg
 
Orbit Zoom Days - Mehr Erfolg mit E-Mail-Marketing
Orbit Zoom Days - Mehr Erfolg mit E-Mail-MarketingOrbit Zoom Days - Mehr Erfolg mit E-Mail-Marketing
Orbit Zoom Days - Mehr Erfolg mit E-Mail-Marketing
Unic
 
Ludwig Heuse Studie Interim Management in Deutschland, Österreich und der Sch...
Ludwig Heuse Studie Interim Management in Deutschland, Österreich und der Sch...Ludwig Heuse Studie Interim Management in Deutschland, Österreich und der Sch...
Ludwig Heuse Studie Interim Management in Deutschland, Österreich und der Sch...
OliverBonn1
 
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...
Thomas Maeder
 
Vortrag Goldmedia Claus Sattler, Multiscreen: Nahtlose Einbindung mobiler End...
Vortrag Goldmedia Claus Sattler, Multiscreen: Nahtlose Einbindung mobiler End...Vortrag Goldmedia Claus Sattler, Multiscreen: Nahtlose Einbindung mobiler End...
Vortrag Goldmedia Claus Sattler, Multiscreen: Nahtlose Einbindung mobiler End...Goldmedia Group
 
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am KundenWebinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
netmedianer GmbH
 
Wolf D. Langemeyer - Microsoft Ventures .pdf
Wolf D. Langemeyer - Microsoft Ventures .pdfWolf D. Langemeyer - Microsoft Ventures .pdf
Wolf D. Langemeyer - Microsoft Ventures .pdf
wdlange1
 
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017
Christoph Meier
 
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - PreviewVDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
Bulletproof Media GmbH
 
Förderprogramme für gründer aus itk und kw moritz jung
Förderprogramme für gründer aus itk und kw moritz jungFörderprogramme für gründer aus itk und kw moritz jung
Förderprogramme für gründer aus itk und kw moritz jungMFG Innovationsagentur
 
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker 19-12-2012
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker  19-12-2012Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker  19-12-2012
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker 19-12-2012
DIM Marketing
 
Marketingtrends 2013
Marketingtrends 2013Marketingtrends 2013
Marketingtrends 2013
Prof. Dr. Michael Bernecker
 
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
Netzwerk-Verlag
 
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009 Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
Netzwerk-Verlag
 
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
DNUG e.V.
 
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Julian Bossert
 
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AGSmart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
Namics
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2011Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2011
BPIMittelstand
 

Ähnlich wie MFG Präsentation Junge Verlagsmenschen (20)

Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
Microsoft Kompendium FüR Finanzdienstleister 2009
 
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Marketing & Werbung Gesamtübersicht 2013
 
Mittelstand Digital Broschüre
Mittelstand Digital BroschüreMittelstand Digital Broschüre
Mittelstand Digital Broschüre
 
Orbit Zoom Days - Mehr Erfolg mit E-Mail-Marketing
Orbit Zoom Days - Mehr Erfolg mit E-Mail-MarketingOrbit Zoom Days - Mehr Erfolg mit E-Mail-Marketing
Orbit Zoom Days - Mehr Erfolg mit E-Mail-Marketing
 
Ludwig Heuse Studie Interim Management in Deutschland, Österreich und der Sch...
Ludwig Heuse Studie Interim Management in Deutschland, Österreich und der Sch...Ludwig Heuse Studie Interim Management in Deutschland, Österreich und der Sch...
Ludwig Heuse Studie Interim Management in Deutschland, Österreich und der Sch...
 
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...
Die Transformation des Corporate Intranet hin zu einem integrierten Digital W...
 
Vortrag Goldmedia Claus Sattler, Multiscreen: Nahtlose Einbindung mobiler End...
Vortrag Goldmedia Claus Sattler, Multiscreen: Nahtlose Einbindung mobiler End...Vortrag Goldmedia Claus Sattler, Multiscreen: Nahtlose Einbindung mobiler End...
Vortrag Goldmedia Claus Sattler, Multiscreen: Nahtlose Einbindung mobiler End...
 
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am KundenWebinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
Webinar: Banken 2015 - effektiv vernetzt und näher am Kunden
 
Wolf D. Langemeyer - Microsoft Ventures .pdf
Wolf D. Langemeyer - Microsoft Ventures .pdfWolf D. Langemeyer - Microsoft Ventures .pdf
Wolf D. Langemeyer - Microsoft Ventures .pdf
 
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017
 
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - PreviewVDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
VDZ-Whitepaper: Digital Change ind er Kundengewinnung und Bindung - Preview
 
Förderprogramme für gründer aus itk und kw moritz jung
Förderprogramme für gründer aus itk und kw moritz jungFörderprogramme für gründer aus itk und kw moritz jung
Förderprogramme für gründer aus itk und kw moritz jung
 
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker 19-12-2012
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker  19-12-2012Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker  19-12-2012
Webinar marketingtrends 2013 prof. dr. michael bernecker 19-12-2012
 
Marketingtrends 2013
Marketingtrends 2013Marketingtrends 2013
Marketingtrends 2013
 
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
 
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009 Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
Erfolg Ausgabe 01/09 vom 27.2.2009
 
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
20150611 track3 2_bp24_connecting_sales
 
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
Werbung 2023 – wie entwickeln sich Kommunikationsagenturen in Zukunft?
 
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AGSmart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
Smart Business Day 2019 - Christoph Tonini, Tamedia AG
 
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2011Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2011
Business Performance Index (BPI) Mittelstand Dienstleistung 2011
 

Mehr von MFG Innovationsagentur

Other Social Media Tools for Business - Communication
Other Social Media Tools for Business - CommunicationOther Social Media Tools for Business - Communication
Other Social Media Tools for Business - Communication
MFG Innovationsagentur
 
LinkedIn for SMEs
LinkedIn for SMEsLinkedIn for SMEs
LinkedIn for SMEs
MFG Innovationsagentur
 
140625 vi pad webinar_collaboration tools
140625 vi pad webinar_collaboration tools140625 vi pad webinar_collaboration tools
140625 vi pad webinar_collaboration tools
MFG Innovationsagentur
 
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf AllrutzCreative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
MFG Innovationsagentur
 
Creative Camp 2014 - Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
Creative Camp 2014 -  Financing Opportunities for Start-ups by Bianca KolbCreative Camp 2014 -  Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
Creative Camp 2014 - Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
MFG Innovationsagentur
 
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marcoCrative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
MFG Innovationsagentur
 
Creative Camp 2014 - Handout Pitching Do's don'ts
Creative Camp 2014 -  Handout Pitching Do's don'ts Creative Camp 2014 -  Handout Pitching Do's don'ts
Creative Camp 2014 - Handout Pitching Do's don'ts
MFG Innovationsagentur
 
Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105
MFG Innovationsagentur
 
L2 g how_to_start
L2 g how_to_startL2 g how_to_start
L2 g how_to_start
MFG Innovationsagentur
 
L2 g other_social_media_tools_collaboration
L2 g other_social_media_tools_collaborationL2 g other_social_media_tools_collaboration
L2 g other_social_media_tools_collaboration
MFG Innovationsagentur
 
L2 g other_social_media_tools_publication
L2 g other_social_media_tools_publicationL2 g other_social_media_tools_publication
L2 g other_social_media_tools_publication
MFG Innovationsagentur
 
L2 g other_social_media_tools_communication
L2 g other_social_media_tools_communicationL2 g other_social_media_tools_communication
L2 g other_social_media_tools_communication
MFG Innovationsagentur
 
Learning 2.0gether_Twitter01
Learning 2.0gether_Twitter01Learning 2.0gether_Twitter01
Learning 2.0gether_Twitter01
MFG Innovationsagentur
 
Learning 2.0gether_Blogs01
Learning 2.0gether_Blogs01Learning 2.0gether_Blogs01
Learning 2.0gether_Blogs01
MFG Innovationsagentur
 
L2 g overview on web 2.0
L2 g overview on web 2.0L2 g overview on web 2.0
L2 g overview on web 2.0
MFG Innovationsagentur
 
Learning 2.0gether_FB01_introduction
Learning 2.0gether_FB01_introductionLearning 2.0gether_FB01_introduction
Learning 2.0gether_FB01_introduction
MFG Innovationsagentur
 
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
MFG Innovationsagentur
 
Complex Ontology Matching using Linguistic Resources
Complex Ontology Matching using Linguistic ResourcesComplex Ontology Matching using Linguistic Resources
Complex Ontology Matching using Linguistic ResourcesMFG Innovationsagentur
 
Jahrmillionen verschollen
Jahrmillionen verschollenJahrmillionen verschollen
Jahrmillionen verschollen
MFG Innovationsagentur
 

Mehr von MFG Innovationsagentur (20)

Other Social Media Tools for Business - Communication
Other Social Media Tools for Business - CommunicationOther Social Media Tools for Business - Communication
Other Social Media Tools for Business - Communication
 
LinkedIn for SMEs
LinkedIn for SMEsLinkedIn for SMEs
LinkedIn for SMEs
 
Europeana Creative Einführung
Europeana Creative EinführungEuropeana Creative Einführung
Europeana Creative Einführung
 
140625 vi pad webinar_collaboration tools
140625 vi pad webinar_collaboration tools140625 vi pad webinar_collaboration tools
140625 vi pad webinar_collaboration tools
 
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf AllrutzCreative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
Creative Camp 2014: Pretotypen Sie es by Dr. Ralf Allrutz
 
Creative Camp 2014 - Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
Creative Camp 2014 -  Financing Opportunities for Start-ups by Bianca KolbCreative Camp 2014 -  Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
Creative Camp 2014 - Financing Opportunities for Start-ups by Bianca Kolb
 
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marcoCrative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
Crative Camp 2014: Dead fit-marketing by Andrea di marco
 
Creative Camp 2014 - Handout Pitching Do's don'ts
Creative Camp 2014 -  Handout Pitching Do's don'ts Creative Camp 2014 -  Handout Pitching Do's don'ts
Creative Camp 2014 - Handout Pitching Do's don'ts
 
Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105Webinar_Open_culture_bw_2105
Webinar_Open_culture_bw_2105
 
L2 g how_to_start
L2 g how_to_startL2 g how_to_start
L2 g how_to_start
 
L2 g other_social_media_tools_collaboration
L2 g other_social_media_tools_collaborationL2 g other_social_media_tools_collaboration
L2 g other_social_media_tools_collaboration
 
L2 g other_social_media_tools_publication
L2 g other_social_media_tools_publicationL2 g other_social_media_tools_publication
L2 g other_social_media_tools_publication
 
L2 g other_social_media_tools_communication
L2 g other_social_media_tools_communicationL2 g other_social_media_tools_communication
L2 g other_social_media_tools_communication
 
Learning 2.0gether_Twitter01
Learning 2.0gether_Twitter01Learning 2.0gether_Twitter01
Learning 2.0gether_Twitter01
 
Learning 2.0gether_Blogs01
Learning 2.0gether_Blogs01Learning 2.0gether_Blogs01
Learning 2.0gether_Blogs01
 
L2 g overview on web 2.0
L2 g overview on web 2.0L2 g overview on web 2.0
L2 g overview on web 2.0
 
Learning 2.0gether_FB01_introduction
Learning 2.0gether_FB01_introductionLearning 2.0gether_FB01_introduction
Learning 2.0gether_FB01_introduction
 
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
Überprüfung der Eignung von MEMS-Durchflusssensoren zur Atemfluss- und Sauers...
 
Complex Ontology Matching using Linguistic Resources
Complex Ontology Matching using Linguistic ResourcesComplex Ontology Matching using Linguistic Resources
Complex Ontology Matching using Linguistic Resources
 
Jahrmillionen verschollen
Jahrmillionen verschollenJahrmillionen verschollen
Jahrmillionen verschollen
 

MFG Präsentation Junge Verlagsmenschen

  • 1. Junge Verlagsmenschen @ MFG 21. Januar 2010 Alexandra Friz Konstantin Schneider MFG - Mehr Innovation mit IT und Medien © MFG Baden-Württemberg | 1
  • 2. 1 WER WIR SIND 2 DIGITALE WEGE ZU NEUEN MÄRKTEN: DIE MFG FORSCHUNGSPROJEKTE FAZIT UND CREATE 3 PROJEKTIDEE 4 WORLD CAFÉ © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 2
  • 3. WER WIR SIND © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 3
  • 4. MFG Baden-Württemberg mbH Unternehmens- Cluster- und Forschungs- Interna- Projekt- förderung, Netzwerk- förderung, tionalisierung, trägerschaft, Coaching- management Labs europ. Projekt- programme Netzwerke management Standort- Veranstaltungen Politik- und Talentförderung, Innovations- kommunikation Akademie, Trendberatung Nachwuchs- klima, Awards, Online- Weiterbildung programme Kreativitäts- Innovations- kompetenz plattform MFG Innovationsagentur EXZELLENTE PROZESSE MFG Stiftung ISO, EFQM, Innovationsmanagement MFG Filmförderung © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 4
  • 5. Gut vernetzt! Wirtschaft Forschung Politik © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 5
  • 6. 2 DIGITALE WEGE ZU NEUEN MÄRKTEN: DIE MFG FORSCHUNGSPROJEKTE FAZIT UND CREATE © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 6
  • 7. © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 7
  • 8. CReATE-Branchen Music, composition and production Film, television, and video Animation and computer games (entertainment software) Writing, publishing and print media Advertising, graphic desing and marketing Achitecture, visual arts and Design © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 8
  • 9. Umsätze der CReATE-Branchen Wirting, Publishing and Print Media: 59.000 Erwerbstätige 16% (Deutschland) 10,6 Mrd. € Umsatz 17% (Deutschland) 5800 Unternehmen/Freiberufler © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 9
  • 10. Entwicklung Writing, Publishing and Print Media zwischen 2003 und 2007 105 Index 2003 = 100 103 103 102 103 102 101 101 101 Stagnierender Umsatz 100 100 99 -13% sozialvers. 97 Beschäftigte 96 95 95 95 -11% Erwerbstätige 93 92 92 91 90 89 89 89 Umsatz 87 Anzahl der Unternehmen 87 Erwerbstätige 85 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte 2003 2004 2005 2006 2007 2008 Quelle: Umsatzsteuerstatistik, Destatis 2009, Beschäftigtenstatistik, Bundesagentur für Arbeit 2009, eigene Berechnungen, Prognos AG © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 10
  • 11. Ausgangssituation Regionale Entwicklung und Konzentration des Teilbereiches Writing, Publishing and Print Media in Baden-Württemberg; Quelle: Prognos AG © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 11
  • 12. Deutschland entblättert (Die Zeit 2009/49): Da gibt es dieses Problem. »Das Internet«, sagt Mathias Döpfner, der Chef des Axel Springer Verlags. »Das Internet«, sagt der Verleger Hubert Burda, der hinter Focus und Bunte steht. »Das Internet«, sagt Bernd Buchholz, der Vorstandschef von Gruner + Jahr, Deutschlands größtem Zeitschriftenverlag. Problem oder Chance? © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 12
  • 13. Problem oder Chance Wie kann ich aus dem Problem eine Chance machen? Neue Technologien kennen lernen: Was ist überhaupt schon möglich? Woran wird aktuell geforscht? © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 13
  • 14. CReATE Research Priorities 1. Visual & Interactive Experience © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 14
  • 15. CReATE Research Priorities 2. Multi-Platform Content for Nomadic Use © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 15
  • 16. CReATE Research Priorities 3. User-producer-interaction in development © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 16
  • 17. CReATE Research Priorities 4. Digital Distribution © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 17
  • 18. Problem oder Chance Wie kann ich aus dem Problem eine Chance machen? Neue Technologien kennenlernen Was ist überhaupt schon möglich? Woran wird aktuelle geforscht? Entwicklungen erkennen: Was könnte sich am Markt durchsetzen? Wie könnte die Zukunft aussehen? © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 18
  • 19. 4 Szenarien Szenario A: Szenario B: Die flexible, The empowered virtualisierte User Arbeitnehmerin Szenario C: Szenario D: Die neue Die IKT-Branche Wirtschaftselite nach der Experimentier- phase © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 19
  • 20. Szenario D: Die IKT-Branche nach der Experimentierphase © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 20
  • 21. Szenario B: The empowered User © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 21
  • 22. Delphi- Studien Fazit-Thesen: Aus Verlagen und Print-Redaktionen sind digitale Medienhäuser geworden, die alle digitalen Plattformen (TV, Computer, Handys usw. ) gleichermaßen nutzen um aufbereitete Inhalte zu transportieren Erwartung: 2011-2020 (77%) Wo wird es Auswirkungen haben: Wirtschaft (77%)/Gesellschaft (86%) Wo liegen die Probleme Kosten (45%) Technische Problem (40%) © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 22
  • 23. Delphi- Studien Fazit-Thesen: 80 Prozent der Inhalte des Internets werden als nutzergenerierter Content, als Plattform für Communities und als Online-Foren bereitgestellt. Erwartung: 2011-2015 (33%) Nie (28%) Wo wird es Auswirkungen haben: Wirtschaft (61%)/Gesellschaft (88%) Wo liegen die Probleme Datenschutz (34%) Es gibt keine (33%) © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 23
  • 24. Problem oder Chance Wie kann ich aus dem Problem eine Chance machen? Neue Technologien kennenlernen Was ist überhaupt schon möglich? Woran wird aktuelle geforscht? Entwicklungen erkennen: Was könnte sich am Markt durchsetzen? Wie könnte die Zukunft aussehen? © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 24
  • 25. Road-Map FAZIT- Roadmap für den IT- und Medienstandort Baden-Württemberg; Quelle: FAZIT-Forschung © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 25
  • 26. Problem oder Chance Wie kann ich aus dem Problem eine Chance machen? Neue Technologien kennenlernen Was ist überhaupt schon möglich? Woran wird aktuelle geforscht? Wie verdient man jetzt damit Geld? www.lets-create.eu Entwicklungen erkennen: Entwicklung neuer Geschäftsmodelle Was könnte sich am Markt durchsetzen? Wie könnte die Zukunft aussehen? www.fazit-forschung.de © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 26
  • 27. Kooperationsangebote 1. Trend-/ZUKUNFTsforschung 2. KONTAKTE zur ITK- und Kreativwirtschaft sowie zu Forschungseinrichtungen 3. Creative LABS: Erprobung neuer Kommunikationsmodelle © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 27
  • 28. Veranstaltungshinweis MFG Akademie: Umsatz mit Inhalten: Digitale Erlöschancen im Web Referent: André Hellmann, NetzStrategen GmbH 22.06.2010 10- 18 Uhr © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 28
  • 29. Connect! Alexandra Friz Trainee Public Affairs/Assistenz der Geschäftsführung MFG Baden-Württemberg mbH Innovationsagentur für IT + Medien Mail: friz@mfg.de Konstantin Schneider Trainee Clustermanagement MFG Baden-Württemberg mbH Innovationsagentur für IT + Medien Mail: kschneider@mfg.de © 21.01.2010 MFG Baden-Württemberg | 29