SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
12
Competence Book - MES
Zukunftsbild Jürgen Kletti
Sehr geehrte Leser,
zu behaupten, ein Manufacturing Execution System (MES) wäre nur ein weiteres
Stück Software in der eh schon unübersichtlichen IT-Landschaft eines Unterneh-
mens, würde den damit erreichbaren Nutzen keineswegs widerspiegeln! Vielmehr
ist MES ein Konzept und für seine Anwender sogar eine (Über-)Lebensphilosophie.
Das Denken in MES-Aufgaben ist bereits in der VDI-Richtlinie 5600 verankert und
auch das VDMA-Einheitsblatt 66412 für MES-Kennzahlen baut auf eine konsequen-
te Datenerfassung im Shopfloor. Hieraus leite ich die Behauptung ab, dass ab einer
bestimmten Größe jedes Fertigungsunternehmen ein MES braucht,
um effizient produzieren zu können. Gleichzeitig treiben MES die
Digitalisierung voran und sorgen so für eine drastische Reduzierung
von Medienbrüchen. Der Traum von der papierlosen Fabrik rückt mit
MES in greifbare Nähe – und das steht keineswegs im Widerspruch
zu „Lean“.
Das Credo der Lean Manufacturing Fraktion heißt nämlich nicht
“keine IT in der Fertigung” sondern “keine unnötige Komplexität
in der Fertigung”. MES unterstützten dabei, die wachsende Kom-
plexität zu beherrschen – insbesondere mit Blick auf Industrie 4.0.
Ab einem gewissen Punkt fordern Lean-Methoden Transparenz, die
nur ein Manufacturing Execution System bieten kann. Zudem sind
Lean und MES gleichermaßen „Enabler“ für Industrie 4.0. Eine sich
selbstregelnde Fabrik wird weder ohne das Eine noch das Andere
funktionieren. Ich würde sogar so weit gehen, zu behaupten, Industrie 4.0 bringt
MES und „Lean“ noch weiter zusammen. Und so ist kaum verwunderlich, dass sowohl
Lean-Berater als auch MES-Anbieter vom mittlerweile etablierten Hype „Industrie
4.0“ profitieren.
Aber lassen Sie sich von diesem Hype nicht blenden! Fokussieren Sie sich auf Sie Ihre
eigene Produktion und richten Sie Investitionen in innovative Technologien an den
Bedürfnissen Ihrer Prozesse und Mitarbeiter aus.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen.
Ihr Jürgen Kletti
Geschäftsführender Gesellschafter der MPDV Mikrolab GmbH
„Hieraus leite ich die Be-
hauptung ab, dass ab einer
bestimmten Größe jedes
Fertigungsunternehmen ein
MES braucht, um effizient
produzieren zu können.“
MES – mehr
als nur Software!Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti, Geschäftsführer, MPDV Mikrolab GmbH
13
Thema
Competence Book - MES
Prof. Dr.-Ing Jürgen Kletti, Jahrgang 1948, ist Gesell-
schafter und Geschäftsführer der MPDV Mikrolab GmbH,
die er 1977 nach seinem Elektrotechnik-Studium mit
dem Spezialfach „Technische Datenverarbeitung“ und
der Promotion an der Universität Karlsruhe gründete.
Prof. Kletti ist Mitglied in verschiedenen Fachgremien.Als
Vorsitzender des VDI-Arbeitskreises MES ist er maßgeb-
lich an der Gestaltung der VDI-Richtlinie 5600 beteiligt
und im Jahr 2005 gründete er den MES-D.A.CH Ver-
band, dem er viele Jahre lang vorstand. Zudem ist Prof.
Kletti Autor zahlreicher Fachbücher und Fachpublikatio-
nen in der Produktions- und IT-Fachpresse.
Mit 40 Jahren Erfahrung im Fertigungsumfeld zählt
die MPDV Mikrolab GmbH nicht nur zu den führenden
Lösungsanbietern von Manufacturing Execution Sys-
temen (MES) sondern gilt auch als Vorreiter bei der
Verbreitung des MES-Gedankens und engagiert sich in
Fachverbänden wie z.B. VDI, VDMA, MESA und MES-
D.A.CH. Darüber hinaus wurde MPDV wiederholt als
TOP100-Unternehmen ausgezeichnet und zählt somit
zu den innovativsten Mittelständlern Deutschlands.
Jürgen Kletti

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie MES – mehr als nur Software! Zukunftsbild von Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV Mikrolab GmbH

MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
Filipe Felix
 
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der Branche
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der BrancheIndustrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der Branche
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der Branche
Competence Books
 
neueweltdesarbeiten
neueweltdesarbeitenneueweltdesarbeiten
neueweltdesarbeiten
Dan Stanzel
 
Erp competence book_20141017
Erp competence book_20141017Erp competence book_20141017
Erp competence book_20141017
Filipe Felix
 
Zukunftssichere IT-Systeme | Accenture
Zukunftssichere IT-Systeme | AccentureZukunftssichere IT-Systeme | Accenture
Zukunftssichere IT-Systeme | Accenture
accenture
 
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen
Competence Books
 
[DE] Kampffmeyers Stammtisch DMS EXPO 2014
[DE] Kampffmeyers Stammtisch DMS EXPO 2014[DE] Kampffmeyers Stammtisch DMS EXPO 2014
[DE] Kampffmeyers Stammtisch DMS EXPO 2014
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
[DE] Panel-Diskussion "Kampffmeyers Stammtisch" | DMS EXPO 2013
[DE] Panel-Diskussion "Kampffmeyers Stammtisch" | DMS EXPO 2013[DE] Panel-Diskussion "Kampffmeyers Stammtisch" | DMS EXPO 2013
[DE] Panel-Diskussion "Kampffmeyers Stammtisch" | DMS EXPO 2013
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013
Maria Willamowius
 
Digitale Transformation in der Montage meistern - 
Mit geeigneten Strategien ...
Digitale Transformation in der Montage meistern - 
Mit geeigneten Strategien ...Digitale Transformation in der Montage meistern - 
Mit geeigneten Strategien ...
Digitale Transformation in der Montage meistern - 
Mit geeigneten Strategien ...
Jan Groenefeld
 
[DE] Kampffmeyers Stammtisch "Tschüss DMS EXPO" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | IT...
[DE] Kampffmeyers Stammtisch "Tschüss DMS EXPO" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | IT...[DE] Kampffmeyers Stammtisch "Tschüss DMS EXPO" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | IT...
[DE] Kampffmeyers Stammtisch "Tschüss DMS EXPO" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | IT...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
CONSIDEO Modeler Zielgruppen
CONSIDEO Modeler ZielgruppenCONSIDEO Modeler Zielgruppen
CONSIDEO Modeler Zielgruppen
Detlef Kahrs
 
CONSIDEO Modeler Zielgruppen
CONSIDEO Modeler ZielgruppenCONSIDEO Modeler Zielgruppen
CONSIDEO Modeler Zielgruppen
Detlef Kahrs
 
[DE|EN|FR] ECM Enterprise Content Management - IBM Whitepaper | Dr. Ulrich Ka...
[DE|EN|FR] ECM Enterprise Content Management - IBM Whitepaper | Dr. Ulrich Ka...[DE|EN|FR] ECM Enterprise Content Management - IBM Whitepaper | Dr. Ulrich Ka...
[DE|EN|FR] ECM Enterprise Content Management - IBM Whitepaper | Dr. Ulrich Ka...
PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
 
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
enpit GmbH & Co. KG
 
2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs
2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs
2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2006-05VDC Newsletter 2006-05
Social Media als Chance für den Geschäftserfolg
Social Media als Chance für den GeschäftserfolgSocial Media als Chance für den Geschäftserfolg
Social Media als Chance für den Geschäftserfolg
Herbert Wagger
 
abtis holt die Dell Technologies World aus Las Vegas ins Ländle
abtis holt die Dell Technologies World aus Las Vegas ins Ländleabtis holt die Dell Technologies World aus Las Vegas ins Ländle
abtis holt die Dell Technologies World aus Las Vegas ins Ländle
bhoeck
 
Erfolgreicher Einsatz von MES - Ist Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig?
Erfolgreicher Einsatz von MES - Ist Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig?Erfolgreicher Einsatz von MES - Ist Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig?
Erfolgreicher Einsatz von MES - Ist Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig?
Torben Haagh
 

Ähnlich wie MES – mehr als nur Software! Zukunftsbild von Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV Mikrolab GmbH (20)

MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
 
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der Branche
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der BrancheIndustrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der Branche
Industrie 4.0 - Roundtable mit führenden Köpfen der Branche
 
neueweltdesarbeiten
neueweltdesarbeitenneueweltdesarbeiten
neueweltdesarbeiten
 
Erp competence book_20141017
Erp competence book_20141017Erp competence book_20141017
Erp competence book_20141017
 
Zukunftssichere IT-Systeme | Accenture
Zukunftssichere IT-Systeme | AccentureZukunftssichere IT-Systeme | Accenture
Zukunftssichere IT-Systeme | Accenture
 
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen
#NextMES – Produktionssteuerung im Zeitalter neuer Technologien und Paradigmen
 
[DE] Kampffmeyers Stammtisch DMS EXPO 2014
[DE] Kampffmeyers Stammtisch DMS EXPO 2014[DE] Kampffmeyers Stammtisch DMS EXPO 2014
[DE] Kampffmeyers Stammtisch DMS EXPO 2014
 
[DE] Panel-Diskussion "Kampffmeyers Stammtisch" | DMS EXPO 2013
[DE] Panel-Diskussion "Kampffmeyers Stammtisch" | DMS EXPO 2013[DE] Panel-Diskussion "Kampffmeyers Stammtisch" | DMS EXPO 2013
[DE] Panel-Diskussion "Kampffmeyers Stammtisch" | DMS EXPO 2013
 
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013
 
Digitale Transformation in der Montage meistern - 
Mit geeigneten Strategien ...
Digitale Transformation in der Montage meistern - 
Mit geeigneten Strategien ...Digitale Transformation in der Montage meistern - 
Mit geeigneten Strategien ...
Digitale Transformation in der Montage meistern - 
Mit geeigneten Strategien ...
 
[DE] Kampffmeyers Stammtisch "Tschüss DMS EXPO" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | IT...
[DE] Kampffmeyers Stammtisch "Tschüss DMS EXPO" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | IT...[DE] Kampffmeyers Stammtisch "Tschüss DMS EXPO" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | IT...
[DE] Kampffmeyers Stammtisch "Tschüss DMS EXPO" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | IT...
 
CONSIDEO Modeler Zielgruppen
CONSIDEO Modeler ZielgruppenCONSIDEO Modeler Zielgruppen
CONSIDEO Modeler Zielgruppen
 
CONSIDEO Modeler Zielgruppen
CONSIDEO Modeler ZielgruppenCONSIDEO Modeler Zielgruppen
CONSIDEO Modeler Zielgruppen
 
[DE|EN|FR] ECM Enterprise Content Management - IBM Whitepaper | Dr. Ulrich Ka...
[DE|EN|FR] ECM Enterprise Content Management - IBM Whitepaper | Dr. Ulrich Ka...[DE|EN|FR] ECM Enterprise Content Management - IBM Whitepaper | Dr. Ulrich Ka...
[DE|EN|FR] ECM Enterprise Content Management - IBM Whitepaper | Dr. Ulrich Ka...
 
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
Agilität und Microservices als Chance für Modernisierung?
 
2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs
2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs
2017-05 PM VDC weiter auf Wachstumskurs
 
VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2006-05VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2006-05
 
Social Media als Chance für den Geschäftserfolg
Social Media als Chance für den GeschäftserfolgSocial Media als Chance für den Geschäftserfolg
Social Media als Chance für den Geschäftserfolg
 
abtis holt die Dell Technologies World aus Las Vegas ins Ländle
abtis holt die Dell Technologies World aus Las Vegas ins Ländleabtis holt die Dell Technologies World aus Las Vegas ins Ländle
abtis holt die Dell Technologies World aus Las Vegas ins Ländle
 
Erfolgreicher Einsatz von MES - Ist Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig?
Erfolgreicher Einsatz von MES - Ist Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig?Erfolgreicher Einsatz von MES - Ist Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig?
Erfolgreicher Einsatz von MES - Ist Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig?
 

Mehr von Competence Books

Digitaler Wandel - Competence Book - infografiken
Digitaler Wandel - Competence Book - infografikenDigitaler Wandel - Competence Book - infografiken
Digitaler Wandel - Competence Book - infografiken
Competence Books
 
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Competence Books
 
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1
Competence Books
 
Next Generation SAP S4/HANA Cloud
Next Generation SAP S4/HANA CloudNext Generation SAP S4/HANA Cloud
Next Generation SAP S4/HANA Cloud
Competence Books
 
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchen
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchenGewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchen
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchen
Competence Books
 
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - EurodataRoundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Competence Books
 
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...
Competence Books
 
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - Centigrade
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - CentigradeRoundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - Centigrade
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - Centigrade
Competence Books
 
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AG
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AGNew Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AG
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AG
Competence Books
 
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...
Competence Books
 
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablierenDigitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Competence Books
 
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...
Competence Books
 
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
Competence Books
 
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
Competence Books
 
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...
Competence Books
 
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...
Competence Books
 
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work Impulse
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work ImpulseInfografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work Impulse
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work Impulse
Competence Books
 
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...
Competence Books
 
Digital HR als Digitalisierung und Neudenken des Personalmanagements (Compete...
Digital HR als Digitalisierung und Neudenken des Personalmanagements (Compete...Digital HR als Digitalisierung und Neudenken des Personalmanagements (Compete...
Digital HR als Digitalisierung und Neudenken des Personalmanagements (Compete...
Competence Books
 
Infografik zu Digital HR - digitale Transformation im Personalmanagement
Infografik zu Digital HR - digitale Transformation im PersonalmanagementInfografik zu Digital HR - digitale Transformation im Personalmanagement
Infografik zu Digital HR - digitale Transformation im Personalmanagement
Competence Books
 

Mehr von Competence Books (20)

Digitaler Wandel - Competence Book - infografiken
Digitaler Wandel - Competence Book - infografikenDigitaler Wandel - Competence Book - infografiken
Digitaler Wandel - Competence Book - infografiken
 
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
 
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 1
 
Next Generation SAP S4/HANA Cloud
Next Generation SAP S4/HANA CloudNext Generation SAP S4/HANA Cloud
Next Generation SAP S4/HANA Cloud
 
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchen
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchenGewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchen
Gewinnmaximierung riskiert Zukunft und warum wir deshalb New Work brauchen
 
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - EurodataRoundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
Roundtable Digitale Transformation - Frank Reinelt - Eurodata
 
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...
Dicke Fische fangen mit einem dichten Beziehungsnetz Walter Knoll setzt auch ...
 
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - Centigrade
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - CentigradeRoundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - Centigrade
Roundtable Digitale Transformation - Clemens Lutsch - Centigrade
 
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AG
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AGNew Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AG
New Work weiter denken, Kai Anderson, Promerit AG
 
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...
New Work - Wie wir zu Organisationsrebellen wurden, Joachim Rotzinger Haufe G...
 
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablierenDigitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
 
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...
Zukunftsvision MES - Was hat eigentlich Industrie 4.0 mit einer Pralinenschac...
 
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 2 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
 
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
New Work Impulse Teil 1 - Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 - Treiber...
 
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...
Infografiken zum Thema MES Kompakt II – aus dem Competence Book Manufacturing...
 
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...
New Work zwischen Arbeitsplatz- Hedonismus und neuer System- Logik – was brin...
 
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work Impulse
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work ImpulseInfografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work Impulse
Infografiken zum Thema New Work aus dem Competence Book New Work Impulse
 
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...
Zeit & Zutritt Kompakt - für Lösungen für Sicherheit und Steuerbarkeit für da...
 
Digital HR als Digitalisierung und Neudenken des Personalmanagements (Compete...
Digital HR als Digitalisierung und Neudenken des Personalmanagements (Compete...Digital HR als Digitalisierung und Neudenken des Personalmanagements (Compete...
Digital HR als Digitalisierung und Neudenken des Personalmanagements (Compete...
 
Infografik zu Digital HR - digitale Transformation im Personalmanagement
Infografik zu Digital HR - digitale Transformation im PersonalmanagementInfografik zu Digital HR - digitale Transformation im Personalmanagement
Infografik zu Digital HR - digitale Transformation im Personalmanagement
 

MES – mehr als nur Software! Zukunftsbild von Prof. Dr. Jürgen Kletti, MPDV Mikrolab GmbH

  • 1. 12 Competence Book - MES Zukunftsbild Jürgen Kletti Sehr geehrte Leser, zu behaupten, ein Manufacturing Execution System (MES) wäre nur ein weiteres Stück Software in der eh schon unübersichtlichen IT-Landschaft eines Unterneh- mens, würde den damit erreichbaren Nutzen keineswegs widerspiegeln! Vielmehr ist MES ein Konzept und für seine Anwender sogar eine (Über-)Lebensphilosophie. Das Denken in MES-Aufgaben ist bereits in der VDI-Richtlinie 5600 verankert und auch das VDMA-Einheitsblatt 66412 für MES-Kennzahlen baut auf eine konsequen- te Datenerfassung im Shopfloor. Hieraus leite ich die Behauptung ab, dass ab einer bestimmten Größe jedes Fertigungsunternehmen ein MES braucht, um effizient produzieren zu können. Gleichzeitig treiben MES die Digitalisierung voran und sorgen so für eine drastische Reduzierung von Medienbrüchen. Der Traum von der papierlosen Fabrik rückt mit MES in greifbare Nähe – und das steht keineswegs im Widerspruch zu „Lean“. Das Credo der Lean Manufacturing Fraktion heißt nämlich nicht “keine IT in der Fertigung” sondern “keine unnötige Komplexität in der Fertigung”. MES unterstützten dabei, die wachsende Kom- plexität zu beherrschen – insbesondere mit Blick auf Industrie 4.0. Ab einem gewissen Punkt fordern Lean-Methoden Transparenz, die nur ein Manufacturing Execution System bieten kann. Zudem sind Lean und MES gleichermaßen „Enabler“ für Industrie 4.0. Eine sich selbstregelnde Fabrik wird weder ohne das Eine noch das Andere funktionieren. Ich würde sogar so weit gehen, zu behaupten, Industrie 4.0 bringt MES und „Lean“ noch weiter zusammen. Und so ist kaum verwunderlich, dass sowohl Lean-Berater als auch MES-Anbieter vom mittlerweile etablierten Hype „Industrie 4.0“ profitieren. Aber lassen Sie sich von diesem Hype nicht blenden! Fokussieren Sie sich auf Sie Ihre eigene Produktion und richten Sie Investitionen in innovative Technologien an den Bedürfnissen Ihrer Prozesse und Mitarbeiter aus. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen. Ihr Jürgen Kletti Geschäftsführender Gesellschafter der MPDV Mikrolab GmbH „Hieraus leite ich die Be- hauptung ab, dass ab einer bestimmten Größe jedes Fertigungsunternehmen ein MES braucht, um effizient produzieren zu können.“ MES – mehr als nur Software!Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti, Geschäftsführer, MPDV Mikrolab GmbH
  • 2. 13 Thema Competence Book - MES Prof. Dr.-Ing Jürgen Kletti, Jahrgang 1948, ist Gesell- schafter und Geschäftsführer der MPDV Mikrolab GmbH, die er 1977 nach seinem Elektrotechnik-Studium mit dem Spezialfach „Technische Datenverarbeitung“ und der Promotion an der Universität Karlsruhe gründete. Prof. Kletti ist Mitglied in verschiedenen Fachgremien.Als Vorsitzender des VDI-Arbeitskreises MES ist er maßgeb- lich an der Gestaltung der VDI-Richtlinie 5600 beteiligt und im Jahr 2005 gründete er den MES-D.A.CH Ver- band, dem er viele Jahre lang vorstand. Zudem ist Prof. Kletti Autor zahlreicher Fachbücher und Fachpublikatio- nen in der Produktions- und IT-Fachpresse. Mit 40 Jahren Erfahrung im Fertigungsumfeld zählt die MPDV Mikrolab GmbH nicht nur zu den führenden Lösungsanbietern von Manufacturing Execution Sys- temen (MES) sondern gilt auch als Vorreiter bei der Verbreitung des MES-Gedankens und engagiert sich in Fachverbänden wie z.B. VDI, VDMA, MESA und MES- D.A.CH. Darüber hinaus wurde MPDV wiederholt als TOP100-Unternehmen ausgezeichnet und zählt somit zu den innovativsten Mittelständlern Deutschlands. Jürgen Kletti