SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die Stars im Meistersaal



Der Meistersaal verkörpert seit 100 Jahren die
besondere Spannung zwischen Tradition und
Moderne.

Ob Kurt Tucholsky, Peter Alexander, David
Bowie, Udo Lindenberg, U2 oder Herbert
Grönemeyer - namhafte Künstler fanden und
finden sich hier ein, um sich von der besonderen
Atmosphäre inspirieren zu lassen.
Die Geschichte
1910–1913
Der Meistersaal wurde errichtet und 1913 fertig gestellt.
Der Name leitet sich aus der damals hier verliehenen Meisterbriefe her.

1920er
Der Meistersaal wurde in den 20er Jahren zu einer Drehscheibe der
bedeutendsten Künstler seiner Zeit.

1965-1992
Der Meistersaal wurde wegen der Akustik des Saals als Tonstudio für
bedeutende Künstler. Ab 1976 gelang es nationale und internationale Stars
zu Tonaufnahmen im „Studio 2“, zu bewegen.

Nach 1993
1993 erfolgte der Rückbau des Meistersaals in seine ursprüngliche Form.

Januar 2009: Neueröffnung
Der Meistersaal als Wohnzimmer der Weltstars bekam Mitte 2008 einen
neuen Anstrich sowie modernste Tagungstechnik.
Die Location

Foyer
Der Eingangsbereich ist besonders charmant durch seine große
Freitreppe, welche direkt in die Wandelhalle führt.
- Akkreditierung
- Garderobenbereich
- Dekorationen nach Wahl

Wandelhalle
Die repräsentative Wandelhalle misst 90qm und bietet bis zu 150
Personen vielerlei Möglichkeiten für Empfänge sowie für Buffetflächen.

Raucher Lounge
Auf 25qm können Raucher sowie Zigarrenliebhaber in Loungeatmosphäre
den Abend ausklingen lassen.
Die Location

Grüner Salon
Der Grüne Salon lädt seiner großzügigen Theke
zu einer Vielzahl von kleinen aber individuellen
Gelegenheiten ein.


Größe:               79 qm
Empfang:             80 Personen
Gala:                50 Personen
Die Location

Meistersaal
Vom Empfang über Tagung bis hin zur
exklusiven Galaveranstaltung, der Meistersaal
mit seiner großen Bühne bietet für jeden
Anlass das richtige Ambiente.

Größe:              266 qm
Empfang:            400 Personen
Gala:               220
Theater:            350
Parlament:          150
Die Location


Technik
Die umfassende erneuerte und erweiterte
Veranstaltungstechnik bietet vielfältige
Möglichkeiten in Bereichen Licht-, Ton-, Vidio-
und Bühnen- technik.
Ein Hochleistungsbeamer (9.000 Ansilumen) in
Verbindung mit einer 20qm großen
Leinwand, ermöglicht professionelle
Übertragungsqualität.
Service
Service
Mit Hilfe unseres umfangreichen Netzwerkes
von Partnern in den Bereichen
Ausstattung/Dekoration, Veranstaltungslogistik
und Künstlern, Moderatoren und Referenten
erstellen wir attraktive, individuelle
Veranstaltungskonzepte für Ihre Veranstaltung
im Meistersaal.

Wir können dabei auf die langjährige Erfahrung
unseres engagierten Event-Teams
zurückgreifen, das von der seriösen
Fachtagung über die elegante Abendgala bis
zum Happening mit hohem
Aufmerksamkeitswert mit nahezu allen Event-
Formen intensiv vertraut sind.
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Kontakt


BESL GmbH
Köthener Straße 38 • 10963 Berlin
Telefon (030) 325 99 97 10
Telefax (030) 325 99 97 13


E-Mail: info@meistersaal-berlin.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Hase und Igel
Hase und IgelHase und Igel
Hase und Igel
Marien-Schule
 
Kundenbindung mit mobilen Diensten
Kundenbindung mit mobilen DienstenKundenbindung mit mobilen Diensten
Kundenbindung mit mobilen Diensten
eBusiness-Lotse Oberschwaben-Ulm
 
2012 General Appropriations Act
2012 General Appropriations Act 2012 General Appropriations Act
2012 General Appropriations Act
centerfornb
 
готуємось до олімпіади. прямолінійний рух тіл
готуємось до олімпіади. прямолінійний рух тілготуємось до олімпіади. прямолінійний рух тіл
готуємось до олімпіади. прямолінійний рух тілЕвгения Сажнева
 
Limes 3.0 – Die transnationale Idee des Welterbes
Limes 3.0 – Die transnationale Idee des WelterbesLimes 3.0 – Die transnationale Idee des Welterbes
Limes 3.0 – Die transnationale Idee des Welterbes
Doris Köhler
 
20 Jahre Erfolggeschichte der ENERTRAG AG
20 Jahre Erfolggeschichte der ENERTRAG AG20 Jahre Erfolggeschichte der ENERTRAG AG
20 Jahre Erfolggeschichte der ENERTRAG AGENERTRAG AG
 
Moodle změny24vs19
Moodle  změny24vs19Moodle  změny24vs19
Moodle změny24vs19
Bohumil Havel
 
El pregonao n 2
El pregonao n 2El pregonao n 2
El pregonao n 2
pregonaoenmarmolejo
 
Tom peters
Tom petersTom peters
Tom peters
Fernanda Roman
 
Auswirkungen des Tourismus auf die Wirtschaft am Beispiel der Ferienwelt Wint...
Auswirkungen des Tourismusauf die Wirtschaft am Beispiel der Ferienwelt Wint...Auswirkungen des Tourismusauf die Wirtschaft am Beispiel der Ferienwelt Wint...
Auswirkungen des Tourismus auf die Wirtschaft am Beispiel der Ferienwelt Wint...
FerienweltWinterberg
 
Kepemimpinan berbasis nilai dan pgmbgan mutu madrasah
Kepemimpinan berbasis nilai dan pgmbgan mutu madrasahKepemimpinan berbasis nilai dan pgmbgan mutu madrasah
Kepemimpinan berbasis nilai dan pgmbgan mutu madrasahdoefasepsuryana
 
Auszeit nehmen - Next Level Day Teaser
Auszeit nehmen - Next Level Day Teaser Auszeit nehmen - Next Level Day Teaser
Auszeit nehmen - Next Level Day Teaser
rankingCHECK
 
Si los pueblos no se ilustran
Si los pueblos no se ilustranSi los pueblos no se ilustran
Si los pueblos no se ilustran
Marin Solé
 
MySharePoint
MySharePointMySharePoint
MySharePoint
Michael Greth
 
limited caribbean Kalender 2013 edition
limited caribbean Kalender 2013 editionlimited caribbean Kalender 2013 edition
limited caribbean Kalender 2013 edition
dp-a.info
 

Andere mochten auch (18)

Hase und Igel
Hase und IgelHase und Igel
Hase und Igel
 
Kundenbindung mit mobilen Diensten
Kundenbindung mit mobilen DienstenKundenbindung mit mobilen Diensten
Kundenbindung mit mobilen Diensten
 
2012 General Appropriations Act
2012 General Appropriations Act 2012 General Appropriations Act
2012 General Appropriations Act
 
готуємось до олімпіади. прямолінійний рух тіл
готуємось до олімпіади. прямолінійний рух тілготуємось до олімпіади. прямолінійний рух тіл
готуємось до олімпіади. прямолінійний рух тіл
 
Limes 3.0 – Die transnationale Idee des Welterbes
Limes 3.0 – Die transnationale Idee des WelterbesLimes 3.0 – Die transnationale Idee des Welterbes
Limes 3.0 – Die transnationale Idee des Welterbes
 
20 Jahre Erfolggeschichte der ENERTRAG AG
20 Jahre Erfolggeschichte der ENERTRAG AG20 Jahre Erfolggeschichte der ENERTRAG AG
20 Jahre Erfolggeschichte der ENERTRAG AG
 
Azeri
AzeriAzeri
Azeri
 
Espanya i Illes canàries
Espanya i Illes canàriesEspanya i Illes canàries
Espanya i Illes canàries
 
Moodle změny24vs19
Moodle  změny24vs19Moodle  změny24vs19
Moodle změny24vs19
 
El pregonao n 2
El pregonao n 2El pregonao n 2
El pregonao n 2
 
Tom peters
Tom petersTom peters
Tom peters
 
Auswirkungen des Tourismus auf die Wirtschaft am Beispiel der Ferienwelt Wint...
Auswirkungen des Tourismusauf die Wirtschaft am Beispiel der Ferienwelt Wint...Auswirkungen des Tourismusauf die Wirtschaft am Beispiel der Ferienwelt Wint...
Auswirkungen des Tourismus auf die Wirtschaft am Beispiel der Ferienwelt Wint...
 
Aug1chmcpg
Aug1chmcpgAug1chmcpg
Aug1chmcpg
 
Kepemimpinan berbasis nilai dan pgmbgan mutu madrasah
Kepemimpinan berbasis nilai dan pgmbgan mutu madrasahKepemimpinan berbasis nilai dan pgmbgan mutu madrasah
Kepemimpinan berbasis nilai dan pgmbgan mutu madrasah
 
Auszeit nehmen - Next Level Day Teaser
Auszeit nehmen - Next Level Day Teaser Auszeit nehmen - Next Level Day Teaser
Auszeit nehmen - Next Level Day Teaser
 
Si los pueblos no se ilustran
Si los pueblos no se ilustranSi los pueblos no se ilustran
Si los pueblos no se ilustran
 
MySharePoint
MySharePointMySharePoint
MySharePoint
 
limited caribbean Kalender 2013 edition
limited caribbean Kalender 2013 editionlimited caribbean Kalender 2013 edition
limited caribbean Kalender 2013 edition
 

Ähnlich wie Meistersaal

X-TRA x tra-image_broschuere
X-TRA x tra-image_broschuereX-TRA x tra-image_broschuere
X-TRA x tra-image_broschuereX-tra Zürich
 
Präsentation Estrel Berlin - textlastig
Präsentation Estrel Berlin - textlastigPräsentation Estrel Berlin - textlastig
Präsentation Estrel Berlin - textlastig
Estrel Berlin
 
MICE Presentation - STADE DE SUISSE
MICE Presentation - STADE DE SUISSE MICE Presentation - STADE DE SUISSE
MICE Presentation - STADE DE SUISSE
MICEboard
 
FREDENHAGEN - Eventlocation
FREDENHAGEN - Eventlocation FREDENHAGEN - Eventlocation
FREDENHAGEN - Eventlocation
Eisele Communications GmbH
 
zeit.areal räume
zeit.areal räumezeit.areal räume
Imagebroschüre LOKHALLE Göttingen
Imagebroschüre LOKHALLE GöttingenImagebroschüre LOKHALLE Göttingen
Imagebroschüre LOKHALLE Göttingen
LOKHALLE
 
Weihnachtsfeiern im Estrel Berlin
Weihnachtsfeiern im Estrel BerlinWeihnachtsfeiern im Estrel Berlin
Weihnachtsfeiern im Estrel Berlin
Estrel Berlin
 
Estrel Berlin Imagebroschüre
Estrel Berlin ImagebroschüreEstrel Berlin Imagebroschüre
Estrel Berlin Imagebroschüre
Estrel Berlin
 
Usuaïa Ibiza Beach Hotel ()Deutsch
Usuaïa Ibiza Beach Hotel ()DeutschUsuaïa Ibiza Beach Hotel ()Deutsch
Usuaïa Ibiza Beach Hotel ()Deutsch
Palladium Hotel Group
 

Ähnlich wie Meistersaal (9)

X-TRA x tra-image_broschuere
X-TRA x tra-image_broschuereX-TRA x tra-image_broschuere
X-TRA x tra-image_broschuere
 
Präsentation Estrel Berlin - textlastig
Präsentation Estrel Berlin - textlastigPräsentation Estrel Berlin - textlastig
Präsentation Estrel Berlin - textlastig
 
MICE Presentation - STADE DE SUISSE
MICE Presentation - STADE DE SUISSE MICE Presentation - STADE DE SUISSE
MICE Presentation - STADE DE SUISSE
 
FREDENHAGEN - Eventlocation
FREDENHAGEN - Eventlocation FREDENHAGEN - Eventlocation
FREDENHAGEN - Eventlocation
 
zeit.areal räume
zeit.areal räumezeit.areal räume
zeit.areal räume
 
Imagebroschüre LOKHALLE Göttingen
Imagebroschüre LOKHALLE GöttingenImagebroschüre LOKHALLE Göttingen
Imagebroschüre LOKHALLE Göttingen
 
Weihnachtsfeiern im Estrel Berlin
Weihnachtsfeiern im Estrel BerlinWeihnachtsfeiern im Estrel Berlin
Weihnachtsfeiern im Estrel Berlin
 
Estrel Berlin Imagebroschüre
Estrel Berlin ImagebroschüreEstrel Berlin Imagebroschüre
Estrel Berlin Imagebroschüre
 
Usuaïa Ibiza Beach Hotel ()Deutsch
Usuaïa Ibiza Beach Hotel ()DeutschUsuaïa Ibiza Beach Hotel ()Deutsch
Usuaïa Ibiza Beach Hotel ()Deutsch
 

Meistersaal

  • 1.
  • 2. Die Stars im Meistersaal Der Meistersaal verkörpert seit 100 Jahren die besondere Spannung zwischen Tradition und Moderne. Ob Kurt Tucholsky, Peter Alexander, David Bowie, Udo Lindenberg, U2 oder Herbert Grönemeyer - namhafte Künstler fanden und finden sich hier ein, um sich von der besonderen Atmosphäre inspirieren zu lassen.
  • 3. Die Geschichte 1910–1913 Der Meistersaal wurde errichtet und 1913 fertig gestellt. Der Name leitet sich aus der damals hier verliehenen Meisterbriefe her. 1920er Der Meistersaal wurde in den 20er Jahren zu einer Drehscheibe der bedeutendsten Künstler seiner Zeit. 1965-1992 Der Meistersaal wurde wegen der Akustik des Saals als Tonstudio für bedeutende Künstler. Ab 1976 gelang es nationale und internationale Stars zu Tonaufnahmen im „Studio 2“, zu bewegen. Nach 1993 1993 erfolgte der Rückbau des Meistersaals in seine ursprüngliche Form. Januar 2009: Neueröffnung Der Meistersaal als Wohnzimmer der Weltstars bekam Mitte 2008 einen neuen Anstrich sowie modernste Tagungstechnik.
  • 4. Die Location Foyer Der Eingangsbereich ist besonders charmant durch seine große Freitreppe, welche direkt in die Wandelhalle führt. - Akkreditierung - Garderobenbereich - Dekorationen nach Wahl Wandelhalle Die repräsentative Wandelhalle misst 90qm und bietet bis zu 150 Personen vielerlei Möglichkeiten für Empfänge sowie für Buffetflächen. Raucher Lounge Auf 25qm können Raucher sowie Zigarrenliebhaber in Loungeatmosphäre den Abend ausklingen lassen.
  • 5. Die Location Grüner Salon Der Grüne Salon lädt seiner großzügigen Theke zu einer Vielzahl von kleinen aber individuellen Gelegenheiten ein. Größe: 79 qm Empfang: 80 Personen Gala: 50 Personen
  • 6. Die Location Meistersaal Vom Empfang über Tagung bis hin zur exklusiven Galaveranstaltung, der Meistersaal mit seiner großen Bühne bietet für jeden Anlass das richtige Ambiente. Größe: 266 qm Empfang: 400 Personen Gala: 220 Theater: 350 Parlament: 150
  • 7. Die Location Technik Die umfassende erneuerte und erweiterte Veranstaltungstechnik bietet vielfältige Möglichkeiten in Bereichen Licht-, Ton-, Vidio- und Bühnen- technik. Ein Hochleistungsbeamer (9.000 Ansilumen) in Verbindung mit einer 20qm großen Leinwand, ermöglicht professionelle Übertragungsqualität.
  • 8. Service Service Mit Hilfe unseres umfangreichen Netzwerkes von Partnern in den Bereichen Ausstattung/Dekoration, Veranstaltungslogistik und Künstlern, Moderatoren und Referenten erstellen wir attraktive, individuelle Veranstaltungskonzepte für Ihre Veranstaltung im Meistersaal. Wir können dabei auf die langjährige Erfahrung unseres engagierten Event-Teams zurückgreifen, das von der seriösen Fachtagung über die elegante Abendgala bis zum Happening mit hohem Aufmerksamkeitswert mit nahezu allen Event- Formen intensiv vertraut sind.
  • 17. Kontakt BESL GmbH Köthener Straße 38 • 10963 Berlin Telefon (030) 325 99 97 10 Telefax (030) 325 99 97 13 E-Mail: info@meistersaal-berlin.de