SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
myheimat.de – “life is local”




-- vertraulich --                                   1
Strukturelle Veränderungen im Zeitungsmarkt
und der Wandel des lokalen Mediengeschäftes




•     Strukturwandel der Zeitungsbranche stellt Lokalzeitungen vor strategische Herausforderung: Profilierung
      durch lokale und sub-lokale Inhalte wird noch wichtiger
•     Sublokale Inhalte bieten höchste Relevanz für Leser, weil sie an sein direktes Lebensumfeld anknüpfen;
      eine redaktionelle Erstellung ist aber aufgrund der Wirtschaftlichkeit begrenzt
•     Nutzergenerierte Inhalte (UGC) ermöglichen es tiefer in die Region zu kommen, bei einer gleichzeitgen
      Wirtschaftlichkeit, die Lokalredaktionen nicht bieten können
•     UGC-Plattformen müssen sich stark profiliert („spitz aufgestellt“), ohne Beschränkungen, offen
      (“Vermaschbar“) und mit höchster Usability dem User präsentieren
•     Traditionelle Produktionsumgebungen (Redaktionssysteme) unterstützen keine zukünftigen Formen des
      Story-Telling unter Einbeziehung von UGC, dem hybriden Zusammenarbeiten von Profi-Journalisten und
      Amateuren, dem Kuratieren von Inahlten, und dem prozesuralen Erzählen von Geschichten über alle
      Kanäle hinweg (Print, Online und Mobile)


>> Mit myheimat erhalten Lokalzeitungsverlage Zugang zu sub-lokalen Inhalten und Redakteure
   bekommen ein Tool an die Hand, um hybride Geschichten, unterstützt durch Bürger-Reporter zu
   erzählen.




-- vertraulich --                                                                                               2
myheimat.de – das größte Bürger-Reporter-Netzwerk in Deutschland:
der USP für Verlage




•      Über myheimat.de erhalten Verlage auf einfachste Weise Zugang zu Inhalten, die bisher
       teuer oder im sub-lokalen Bereich nicht zugänglich waren
•      Die Anreicherung von Verlags-Angebote mit myheimat stärkt bestehende Produkte,
       signalisiert den Kunden innovative Weiterentwicklung und bindet so bestehende und neue
       Kunden an die eigenen Angebote
•      Myheimat bedeutet Geschwindigkeit (time-to-market < 6 Wochen) und Kosteneffizienz
•      Als Mitglied eines deutschlandweiten Verbundes profitiert man voll von dem Momentum
       des Gesamten Verbunds und den Netzwerkeffekten
•      Aufbau der kritischen Masse im Vertragsgebiet wird durch bereits vorhandene kritische
       Masse im Gesamtverbund wesentlich erleichtert
•      Betreuung des Angebots ist stark reduziert durch bereits etablierte Kultur innerhalb des
       Reporter-Netzwerkes und zentralisierte Gesamtsteuerung
•      Bewährtes und dokumentiertes Vorgehen für alle myheimat-Umsetzungsvarianten von der
       Integration in Tageszeitung bis hin zu eigenständigen Print-Outs
•      Automatische Partizipation an ständiger Weiterentwicklung des Angebots durch das
       gesammeltes Feedback aus dem gesamten, nationalem Bürger-Reporter-Netzwerk
       („permanent beta“)




-- vertraulich --                                                                                 3
myheimat Hannover: Ausbau und Profilierung des
Regionalteils (Heimatzeitungen) von Neue Presse und Hannover Zeitung
                                                                       Fallbeispiel 1




-- vertraulich --                                                                       4
myheimat Hannover: Kostenoptimale Abwicklung der Vereins-Seiten
über die myheimat-Plattform
                                                                  Fallbeispiel 1




-- vertraulich --                                                                  5
myheimat Hannover: Einbau geocodierter myheimat-Channels
im Zeitungs-Portal auf haz.de
                                                           Fallbeispiel 1




-- vertraulich --                                                           6
myheimat Hannover: Ausbau und Profilierung des
Regionalteils (Heimatzeitungen) von Neue Presse und Hannover Zeitung
                                                                                             Fallbeispiel 1



•      10.000 Beiträge nach 6 Monaten
•      Redaktion nutzt myheimat als Seismograf für die Region und Tool für hybride Geschichten
•      Myheimat-Channels konnen (geocodiert) auf Online-Auftritt der Zeitung eingebunden
       werden und liefern zusätzlich vermarktbare Flächen




-- vertraulich --                                                                                             7
myheimat Marburg: Stärkung der Lokalteile
und sub-lokale Inhalte für Anzeigen-/Wochenblätter
                                                     Fallbeispiel 2




-- vertraulich --                                                     8
myheimat Marburg: Breitere Informationsbasis und ergänzende
Themenhinweise – Seismograf für die Region
                                                              Fallbeispiel 2




-- vertraulich --                                                              9
myheimat Marburg: Nagelprobe - gleiche Serie mit Gewinnspiel
über alle Medien
                                                                                        Fallbeispiel 2




                                       Erkenntnise:

                                       •   kaum Resonanz auf klassischen Print-Aufruf ohne
                                           myheimat (2 Anrufe, 1 E-Mail)

                                       •   rasches und umfangreiches Feedback über myeimat-
                                           Zugang (rund 25 direkt eingestellte Lieblingsplätze in
                                           Wort und Bild)

                                       •   Qualität vielfach ausreichend, um Beiträge direkt in die
                                           Serie einzubinden

                                       •   rasche Kontaktaufnahme zur Nachrecherche: Vorteil der
                                           direkten Ansprache und Interaktion sowie virale Effekte
-- vertraulich --                                                                                        10
myheimat Sonderpublikationen: Einfache Abdeckung von Themengebieten
und Anzeigenkollektiven
                                                                              Fallbeispiel 3



 Sonderpublikationen ergänzen das reguläre Angebot

  •      Über das myheimat hinterlegte gogol-publishing-System können
         unkompliziert, schnell und günstig auch einmalige Publikatinen
         erstellt werden:
           –        Vereinsmagazine
                                                                          •
           –        Magazine zu regionale Mega-Events
           –        Auftragspublikationen




-- vertraulich --                                                                              11
Intuitive Publishing-Plattform, um gemeinsam mit dem Nutzer
         hocheffizient Print-Outs aus den besten Beiträgen abzuleiten
                                                                        3.




-- vertraulich --                                                            12
myheimat.de – “life is local”




-- vertraulich --                                   13
Bewährte Marketingbausteine




Kontakt: Dr. Martin Huber – huber@gogol-medien.de – Telefon 0821/259 28 43   14
-- vertraulich --
Bewährte Umsetzungsvarianten für die Integration in bestehende Produkte
(Lokalzeitung, Wochenblatt, etc.)


•      Alles vom ersten Aufschlag bis zum regelmäßigen Abdruck von Beiträgen…

•      Einfach umzusetzen & mehrfach bewährt




                                                   Gewinn-                      Erklär-
                                                    spiele                      stücke



                              Aufschlag-
                                seiten

                                                                                           Vereins-
                                                                                          Kampagne




-- vertraulich --                                                                                15
Lizenz-Partner können auf Marketing-Baukasten
zurückgreifen und schnell maßgescheiderte Lösungen bauen


Bewährte Marketing-Bausteine (beinhalten weit über 250 Personentage Konzeption & Kreation)
können für die eigene Marke flexibel angepaßt werden (Co-Branding)



                                                                   Plakate
                       CI-
                    Baukasten




                                                                                             Direkt-
    Flyer-                                                                                   Mailer
   Vorlagen

                                                            Promo-
                                                            Material




-- vertraulich --                                                                                 16
Vorteile für Lizenz-Partner



      •       Je Vetragsgebiet nur ein ausschließlicher Lizenzpartner

      •       Nur myheimat-Lizenzpartner können:

               -    myheimat-Produkte, myheimat-Sonderseiten oder myheimat-Sonderpulikationen herausgeben
                    und vermarkten

               -    myheimat für das eigene Co-Branding einsetzen

               -    Eigene Titel in myheimat-System hinterlegen zum einfachen Zugriff bzw. Zuweisung

               -    myheimat-Inhalte bruchfrei und nahtlos in das myheimat-Publishing-System übernehmen

               -    Kostenlos myheimat-Channels einschließlich der vollständigen Beiträge in eigene Online-
                    Angebote einbinden

               -    Alle myheimat Such-Tools und orts- sowie themenspezfische Sichten auf alle myheimat-Inhalte
                    nutzen

               -    Zugriff auf myheimat-Radar: „heiße“ Themen und Trends schnell erkennen und Themenstränge
                    übersichtlich weiterverfolgen

      •       Auch nach Kündigung Zugriff auf Inhalte zu Konditionen für Lizenzpartner




-- vertraulich --                                                                                                 17
myheimat.de – “life is local”




-- vertraulich --                                   18
Das ist myheimat.de:
„Total lokal“ durch ein neuartiges Mitmach-Medium, das online und gedruckt erscheint




                    1.                     2.                          3.                     4.

       Lokale Bürger-Reporter   Online-Portal und Community   Online-Produktions-   Print-Outs und Lokalseiten
             schreiben                mit eigener Seite            plattform          zu einem Bruchteil der
                                        für jede Stadt                                  Redaktionskosten




-- vertraulich --                                                                                                19
Intuitive Publishing-Plattform, um gemeinsam mit dem Nutzer
hocheffizient Print-Outs aus den besten Beiträgen abzuleiten
                                                                                           3.




extrem leicht bedienbar                            einfachste Produktion neuer Objekte
     - Drag & Drop der Beiträge in Templates             - komplette Zeitungsproduktion möglich
     - keine ausgebildeten Producer notwendig            - Produktinnovationen per Mausklick
         (auch für Anzeigen)                             - Feindaten direkt aus System (XML)

medienneutral                                      schon im Einsatz bei …
     - Stadtmagazine                                    - 24 Stadtmagazinen
     - Lokalseiten in Tageszeiten                       - 4 Anzeigenblättern
        oder Anzeigenblättern                           - 5 Lokalzeitungen
     - Online & Mobile




-- vertraulich --                                                                                 20

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie MBS09 myheimat.de - life is local Dr. Martin Huber (Geschäftsführer gogol medien GmbH & Co. KG Augsburg)

Myheimat HH DJV
Myheimat HH DJVMyheimat HH DJV
Myheimat HH DJVfolien
 
Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 12, "Messen, Methoden, Big Data"
Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 12, "Messen, Methoden, Big Data"Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 12, "Messen, Methoden, Big Data"
Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 12, "Messen, Methoden, Big Data"
Jan Schmidt
 
Media-Manifest, 12 Thesen zur künftigen Media-Messung
Media-Manifest, 12 Thesen zur künftigen Media-MessungMedia-Manifest, 12 Thesen zur künftigen Media-Messung
Media-Manifest, 12 Thesen zur künftigen Media-Messung
webguerillas GmbH
 
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare MedienDigitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
neveroff.net
 
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den MittelstandFacebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Sondermann Marketing GmbH
 
Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)
Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)
Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)
Twittwoch e.V.
 
10 10 04_siteforum_verlage_buchmesse
10 10 04_siteforum_verlage_buchmesse10 10 04_siteforum_verlage_buchmesse
10 10 04_siteforum_verlage_buchmesseKarsten Schmidt
 
Die Eventmacher 2008 Vorabversion
Die Eventmacher 2008 VorabversionDie Eventmacher 2008 Vorabversion
Die Eventmacher 2008 Vorabversionel_presidente82
 
eMarketing 2.0
eMarketing 2.0eMarketing 2.0
eMarketing 2.0
Angelika Röck
 
Neofonie Unternehmenspräsentation
Neofonie UnternehmenspräsentationNeofonie Unternehmenspräsentation
Neofonie Unternehmenspräsentation
Jan Maller
 
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
QuDDel
 
SITEFORUM Verlagslösung
SITEFORUM VerlagslösungSITEFORUM Verlagslösung
SITEFORUM Verlagslösung
SITEFORUM
 
ethority - Social Media Monitoring Products
ethority - Social Media Monitoring Productsethority - Social Media Monitoring Products
ethority - Social Media Monitoring Products
ethority
 
Smart Business Day 2013 – Kundenkommunikation in der heutigen vernetzten Welt...
Smart Business Day 2013 – Kundenkommunikation in der heutigen vernetzten Welt...Smart Business Day 2013 – Kundenkommunikation in der heutigen vernetzten Welt...
Smart Business Day 2013 – Kundenkommunikation in der heutigen vernetzten Welt...
Namics – A Merkle Company
 
Strategie & Konzeption bei Online- und Offline-Kommunikation in der Unternehm...
Strategie & Konzeption bei Online- und Offline-Kommunikation in der Unternehm...Strategie & Konzeption bei Online- und Offline-Kommunikation in der Unternehm...
Strategie & Konzeption bei Online- und Offline-Kommunikation in der Unternehm...
Walter Schärer
 
content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptxcontent.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
katrin349310
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für Stiftungen
Anna Maria Wagner
 
Social Media - Digital heißt Dialog
Social Media - Digital heißt DialogSocial Media - Digital heißt Dialog
Social Media - Digital heißt Dialog
Cortent Kommunikation AG
 

Ähnlich wie MBS09 myheimat.de - life is local Dr. Martin Huber (Geschäftsführer gogol medien GmbH & Co. KG Augsburg) (20)

Myheimat HH DJV
Myheimat HH DJVMyheimat HH DJV
Myheimat HH DJV
 
Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 12, "Messen, Methoden, Big Data"
Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 12, "Messen, Methoden, Big Data"Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 12, "Messen, Methoden, Big Data"
Vernetzte Öffentlichkeiten 2013, Sitzung 12, "Messen, Methoden, Big Data"
 
Mobile National Days 2013
Mobile National Days 2013Mobile National Days 2013
Mobile National Days 2013
 
Media-Manifest, 12 Thesen zur künftigen Media-Messung
Media-Manifest, 12 Thesen zur künftigen Media-MessungMedia-Manifest, 12 Thesen zur künftigen Media-Messung
Media-Manifest, 12 Thesen zur künftigen Media-Messung
 
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare MedienDigitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
Digitale Revolution fuer Verlage und lineare Medien
 
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den MittelstandFacebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
Facebook, Google+, Twitter & Co.: Social Media für den Mittelstand
 
Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)
Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)
Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)
 
10 10 04_siteforum_verlage_buchmesse
10 10 04_siteforum_verlage_buchmesse10 10 04_siteforum_verlage_buchmesse
10 10 04_siteforum_verlage_buchmesse
 
Die Eventmacher 2008 Vorabversion
Die Eventmacher 2008 VorabversionDie Eventmacher 2008 Vorabversion
Die Eventmacher 2008 Vorabversion
 
eMarketing 2.0
eMarketing 2.0eMarketing 2.0
eMarketing 2.0
 
Neofonie Unternehmenspräsentation
Neofonie UnternehmenspräsentationNeofonie Unternehmenspräsentation
Neofonie Unternehmenspräsentation
 
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
Vortrag Leinenlos Rostock 2010 01 12
 
SITEFORUM Verlagslösung
SITEFORUM VerlagslösungSITEFORUM Verlagslösung
SITEFORUM Verlagslösung
 
ethority - Social Media Monitoring Products
ethority - Social Media Monitoring Productsethority - Social Media Monitoring Products
ethority - Social Media Monitoring Products
 
Smart Business Day 2013 – Kundenkommunikation in der heutigen vernetzten Welt...
Smart Business Day 2013 – Kundenkommunikation in der heutigen vernetzten Welt...Smart Business Day 2013 – Kundenkommunikation in der heutigen vernetzten Welt...
Smart Business Day 2013 – Kundenkommunikation in der heutigen vernetzten Welt...
 
Strategie & Konzeption bei Online- und Offline-Kommunikation in der Unternehm...
Strategie & Konzeption bei Online- und Offline-Kommunikation in der Unternehm...Strategie & Konzeption bei Online- und Offline-Kommunikation in der Unternehm...
Strategie & Konzeption bei Online- und Offline-Kommunikation in der Unternehm...
 
content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptxcontent.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
content.link_Portfoliopräsentation_2024.pptx
 
Hans kuchenreuther
Hans kuchenreutherHans kuchenreuther
Hans kuchenreuther
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für Stiftungen
 
Social Media - Digital heißt Dialog
Social Media - Digital heißt DialogSocial Media - Digital heißt Dialog
Social Media - Digital heißt Dialog
 

MBS09 myheimat.de - life is local Dr. Martin Huber (Geschäftsführer gogol medien GmbH & Co. KG Augsburg)

  • 1. myheimat.de – “life is local” -- vertraulich -- 1
  • 2. Strukturelle Veränderungen im Zeitungsmarkt und der Wandel des lokalen Mediengeschäftes • Strukturwandel der Zeitungsbranche stellt Lokalzeitungen vor strategische Herausforderung: Profilierung durch lokale und sub-lokale Inhalte wird noch wichtiger • Sublokale Inhalte bieten höchste Relevanz für Leser, weil sie an sein direktes Lebensumfeld anknüpfen; eine redaktionelle Erstellung ist aber aufgrund der Wirtschaftlichkeit begrenzt • Nutzergenerierte Inhalte (UGC) ermöglichen es tiefer in die Region zu kommen, bei einer gleichzeitgen Wirtschaftlichkeit, die Lokalredaktionen nicht bieten können • UGC-Plattformen müssen sich stark profiliert („spitz aufgestellt“), ohne Beschränkungen, offen (“Vermaschbar“) und mit höchster Usability dem User präsentieren • Traditionelle Produktionsumgebungen (Redaktionssysteme) unterstützen keine zukünftigen Formen des Story-Telling unter Einbeziehung von UGC, dem hybriden Zusammenarbeiten von Profi-Journalisten und Amateuren, dem Kuratieren von Inahlten, und dem prozesuralen Erzählen von Geschichten über alle Kanäle hinweg (Print, Online und Mobile) >> Mit myheimat erhalten Lokalzeitungsverlage Zugang zu sub-lokalen Inhalten und Redakteure bekommen ein Tool an die Hand, um hybride Geschichten, unterstützt durch Bürger-Reporter zu erzählen. -- vertraulich -- 2
  • 3. myheimat.de – das größte Bürger-Reporter-Netzwerk in Deutschland: der USP für Verlage • Über myheimat.de erhalten Verlage auf einfachste Weise Zugang zu Inhalten, die bisher teuer oder im sub-lokalen Bereich nicht zugänglich waren • Die Anreicherung von Verlags-Angebote mit myheimat stärkt bestehende Produkte, signalisiert den Kunden innovative Weiterentwicklung und bindet so bestehende und neue Kunden an die eigenen Angebote • Myheimat bedeutet Geschwindigkeit (time-to-market < 6 Wochen) und Kosteneffizienz • Als Mitglied eines deutschlandweiten Verbundes profitiert man voll von dem Momentum des Gesamten Verbunds und den Netzwerkeffekten • Aufbau der kritischen Masse im Vertragsgebiet wird durch bereits vorhandene kritische Masse im Gesamtverbund wesentlich erleichtert • Betreuung des Angebots ist stark reduziert durch bereits etablierte Kultur innerhalb des Reporter-Netzwerkes und zentralisierte Gesamtsteuerung • Bewährtes und dokumentiertes Vorgehen für alle myheimat-Umsetzungsvarianten von der Integration in Tageszeitung bis hin zu eigenständigen Print-Outs • Automatische Partizipation an ständiger Weiterentwicklung des Angebots durch das gesammeltes Feedback aus dem gesamten, nationalem Bürger-Reporter-Netzwerk („permanent beta“) -- vertraulich -- 3
  • 4. myheimat Hannover: Ausbau und Profilierung des Regionalteils (Heimatzeitungen) von Neue Presse und Hannover Zeitung Fallbeispiel 1 -- vertraulich -- 4
  • 5. myheimat Hannover: Kostenoptimale Abwicklung der Vereins-Seiten über die myheimat-Plattform Fallbeispiel 1 -- vertraulich -- 5
  • 6. myheimat Hannover: Einbau geocodierter myheimat-Channels im Zeitungs-Portal auf haz.de Fallbeispiel 1 -- vertraulich -- 6
  • 7. myheimat Hannover: Ausbau und Profilierung des Regionalteils (Heimatzeitungen) von Neue Presse und Hannover Zeitung Fallbeispiel 1 • 10.000 Beiträge nach 6 Monaten • Redaktion nutzt myheimat als Seismograf für die Region und Tool für hybride Geschichten • Myheimat-Channels konnen (geocodiert) auf Online-Auftritt der Zeitung eingebunden werden und liefern zusätzlich vermarktbare Flächen -- vertraulich -- 7
  • 8. myheimat Marburg: Stärkung der Lokalteile und sub-lokale Inhalte für Anzeigen-/Wochenblätter Fallbeispiel 2 -- vertraulich -- 8
  • 9. myheimat Marburg: Breitere Informationsbasis und ergänzende Themenhinweise – Seismograf für die Region Fallbeispiel 2 -- vertraulich -- 9
  • 10. myheimat Marburg: Nagelprobe - gleiche Serie mit Gewinnspiel über alle Medien Fallbeispiel 2 Erkenntnise: • kaum Resonanz auf klassischen Print-Aufruf ohne myheimat (2 Anrufe, 1 E-Mail) • rasches und umfangreiches Feedback über myeimat- Zugang (rund 25 direkt eingestellte Lieblingsplätze in Wort und Bild) • Qualität vielfach ausreichend, um Beiträge direkt in die Serie einzubinden • rasche Kontaktaufnahme zur Nachrecherche: Vorteil der direkten Ansprache und Interaktion sowie virale Effekte -- vertraulich -- 10
  • 11. myheimat Sonderpublikationen: Einfache Abdeckung von Themengebieten und Anzeigenkollektiven Fallbeispiel 3 Sonderpublikationen ergänzen das reguläre Angebot • Über das myheimat hinterlegte gogol-publishing-System können unkompliziert, schnell und günstig auch einmalige Publikatinen erstellt werden: – Vereinsmagazine • – Magazine zu regionale Mega-Events – Auftragspublikationen -- vertraulich -- 11
  • 12. Intuitive Publishing-Plattform, um gemeinsam mit dem Nutzer hocheffizient Print-Outs aus den besten Beiträgen abzuleiten 3. -- vertraulich -- 12
  • 13. myheimat.de – “life is local” -- vertraulich -- 13
  • 14. Bewährte Marketingbausteine Kontakt: Dr. Martin Huber – huber@gogol-medien.de – Telefon 0821/259 28 43 14 -- vertraulich --
  • 15. Bewährte Umsetzungsvarianten für die Integration in bestehende Produkte (Lokalzeitung, Wochenblatt, etc.) • Alles vom ersten Aufschlag bis zum regelmäßigen Abdruck von Beiträgen… • Einfach umzusetzen & mehrfach bewährt Gewinn- Erklär- spiele stücke Aufschlag- seiten Vereins- Kampagne -- vertraulich -- 15
  • 16. Lizenz-Partner können auf Marketing-Baukasten zurückgreifen und schnell maßgescheiderte Lösungen bauen Bewährte Marketing-Bausteine (beinhalten weit über 250 Personentage Konzeption & Kreation) können für die eigene Marke flexibel angepaßt werden (Co-Branding) Plakate CI- Baukasten Direkt- Flyer- Mailer Vorlagen Promo- Material -- vertraulich -- 16
  • 17. Vorteile für Lizenz-Partner • Je Vetragsgebiet nur ein ausschließlicher Lizenzpartner • Nur myheimat-Lizenzpartner können: - myheimat-Produkte, myheimat-Sonderseiten oder myheimat-Sonderpulikationen herausgeben und vermarkten - myheimat für das eigene Co-Branding einsetzen - Eigene Titel in myheimat-System hinterlegen zum einfachen Zugriff bzw. Zuweisung - myheimat-Inhalte bruchfrei und nahtlos in das myheimat-Publishing-System übernehmen - Kostenlos myheimat-Channels einschließlich der vollständigen Beiträge in eigene Online- Angebote einbinden - Alle myheimat Such-Tools und orts- sowie themenspezfische Sichten auf alle myheimat-Inhalte nutzen - Zugriff auf myheimat-Radar: „heiße“ Themen und Trends schnell erkennen und Themenstränge übersichtlich weiterverfolgen • Auch nach Kündigung Zugriff auf Inhalte zu Konditionen für Lizenzpartner -- vertraulich -- 17
  • 18. myheimat.de – “life is local” -- vertraulich -- 18
  • 19. Das ist myheimat.de: „Total lokal“ durch ein neuartiges Mitmach-Medium, das online und gedruckt erscheint 1. 2. 3. 4. Lokale Bürger-Reporter Online-Portal und Community Online-Produktions- Print-Outs und Lokalseiten schreiben mit eigener Seite plattform zu einem Bruchteil der für jede Stadt Redaktionskosten -- vertraulich -- 19
  • 20. Intuitive Publishing-Plattform, um gemeinsam mit dem Nutzer hocheffizient Print-Outs aus den besten Beiträgen abzuleiten 3. extrem leicht bedienbar einfachste Produktion neuer Objekte - Drag & Drop der Beiträge in Templates - komplette Zeitungsproduktion möglich - keine ausgebildeten Producer notwendig - Produktinnovationen per Mausklick (auch für Anzeigen) - Feindaten direkt aus System (XML) medienneutral schon im Einsatz bei … - Stadtmagazine - 24 Stadtmagazinen - Lokalseiten in Tageszeiten - 4 Anzeigenblättern oder Anzeigenblättern - 5 Lokalzeitungen - Online & Mobile -- vertraulich -- 20