SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Ansprechpartner:                          Telefon:                       Presse-Information
Uta Leitner                               0711-17-41526
Simonette Illi                            0711-17-83326                  Datum:
                                                                         19. Juni 2012
Sportlich unterwegs in WM-Stadt Rio de Janeiro:
Über 90 Mercedes-Benz Gelenkbusse für schnelle
und sichere Mobilität im Bus Rapid Transit-System

• Mercedes-Benz do Brasil erhält Großauftrag
  von über 90 Mercedes-Benz Gelenkbussen
• Mercedes-Benz Busse verkehren als erste
  Fahrzeuge im Bus Rapid Transit-System (BRT)
• BRT als Mobilitätslösung für die Fußball-WM 2014
  und die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro

Stuttgart / Rio de Janeiro, Brasilien – Wenn die Stadt am Zuckerhut
zu den sportlichen Großereignissen ruft, ist die langjährige Expertise
von Daimler im Bereich des innovativen Mobilitätskonzepts, Bus
Rapid Transit (BRT), gefragt. So setzt die Metropole Rio de Janeiro
auf das urbane BRT-Nahverkehrssystem, um für den erhöhten
Mobilitätsbedarf zur Fußball-WM 2014 und den Olympischen
Spielen 2016 vorbereitet zu sein. Insgesamt wird das geplante
BRT-System aus verschiedenen Streckenabschnitten bestehen
und eine Gesamtlänge von circa 150 km haben. Für die Inbetrieb-
nahme der ersten Teilstrecke „Transoeste“ Anfang Juni erhält die
Daimler-Tochtergesellschaft, Mercedes-Benz do Brasil, einen
Großauftrag von über 90 Mercedes-Benz Gelenkbussen sowie
speziellen Serviceleistungen für das BRT-System.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Damit operieren die Mercedes-Benz Busse als erste Fahrzeuge auf        Seite 2
den exklusiven Hauptachsen im Omnibus-Verkehrssystem, das
durch mehrere Zubringerlinien gespeist wird. Für den BRT-
Korridor „Transoeste“ von über 50 Kilometern wird eine signifikante
Reduzierung der Reisezeit um 50 Prozent sowie eine Beförderungs-
kapazität von rund 220.000 Passagieren am Tag erwartet. Der in
Brasilien unter dem Namen „Ligeirão“ (großer Schnellbus) bekannte
Gelenkbus überzeugt durch eine Personenbeförderungskapazität
von bis zu 145 Fahrgästen.

„Der Großauftrag belegt das Vertrauen der lokalen Nahverkehrs-
unternehmen in unser Produktportfolio und unsere Expertise rund
um die urbane Mobilitätslösung, Bus Rapid Transit“, bekräftigt
Jürgen Ziegler, Präsident von Mercedes-Benz do Brasil und CEO für
Lateinamerika. „Die Metropole Rio de Janeiro entscheidet sich mit
den Mercedes-Benz Gelenkbussen für einen absoluten Marktführer
im Land. Im lokalen Markt in Rio de Janeiro hält Mercedes-Benz do
Brasil sogar einen Marktanteil von über 70 Prozent – das ist sicher-
lich ein schlagkräftiges Verkaufsargument.“

Für den Gelenkbus mit dem Stern spricht zudem seine moderne
BlueTec 5 Technologie. Das Abgasnachbehandlungssystem erfüllt
die mit Euro V vergleichbare Abgasnorm PROCONVE P-7, die seit
Januar 2012 in Brasilien gilt.

Daimler bietet Komplettlösungen für BRT-Systeme

Neben einem fortschrittlichen Produktportfolio zur Personen-
beförderung, bietet Daimler zudem mit seinem BRT-Expertenteam
Unterstützung bei Planung, Einführung oder Weiterentwicklung maß-
geschneideter Konzepte für Bus Rapid Transit-Systeme. Die Gruppe
umfasst Spezialisten der Verkehrsplanung, Ingenieure, Strategen
und weltweit lokale Expertenteams. So ist das Unternehmen mit
seinen Mercedes-Benz Bussen heute in allen wichtigen BRT-
Systemen der Welt vertreten, wie z.B. in São Paulo und Curitiba in
Brasilien, Bogotá in Kolumbien, Istanbul in der Türkei und vielen
mehr.

Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Mercedes-Benz do Brasil                                                                              Seite 3

Mercedes-Benz do Brasil ist der größte Nutzfahrzeughersteller
Lateinamerikas. In São Bernardo do Campo betreibt die Daimler AG
das größte Werk außerhalb Deutschlands und das einzige, in dem an
einem Standort Lkw, Busfahrgestelle und Aggregate wie Motoren,
Getriebe und Achsen sowie Lkw-Fahrerhäuser produziert werden.

Ein weiterer Standort ist in Juiz de Fora, der ebenfalls Bestandteil
des weltweiten Nutzfahrzeug-Produktionsverbunds von Mercedes-
Benz ist. Seit Anfang 2012 werden dort der Mercedes-Benz Actros
und der Leicht-Lkw Accelo für den lateinamerikanischen Markt
produziert.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:
www.media.daimler.com und www.daimler.com

Über Daimler


Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den
Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und
Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-
Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services
bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative
Mobilitätsdienstleistungen an. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der
Erfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus
gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative
und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren und
begeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit
dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietet
Daimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und
Brennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung
für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und
Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten.
Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-
Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,
Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und
Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000
Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

transfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdftransfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI GPEC-2.pdf
PI GPEC-2.pdfPI GPEC-2.pdf
European Carrier Award 2012_Final.pdf
European Carrier Award 2012_Final.pdfEuropean Carrier Award 2012_Final.pdf
European Carrier Award 2012_Final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_EBSFBrüssel.pdf
PI_EBSFBrüssel.pdfPI_EBSFBrüssel.pdf
PI_EBSFBrüssel.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdfDaimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI MBVD_EFA_2011.pdf
PI MBVD_EFA_2011.pdfPI MBVD_EFA_2011.pdf
PI MBVD_EFA_2011.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdfPI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem DesignPRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
Philipp Graefe
 
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdfDaimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdfDT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Marathon Mannheim.pdf
PI Marathon Mannheim.pdfPI Marathon Mannheim.pdf
PI Marathon Mannheim.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdfDICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdfPI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI ImageAward.pdf
PI ImageAward.pdfPI ImageAward.pdf
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdfKostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Company Presentation of MMCGroup I Hamburg
Company Presentation of MMCGroup I HamburgCompany Presentation of MMCGroup I Hamburg
Company Presentation of MMCGroup I Hamburg
guestd6f291b
 
«Stets auf Achse» / «Un CEO à suivre»
«Stets auf Achse» / «Un CEO à suivre»«Stets auf Achse» / «Un CEO à suivre»
«Stets auf Achse» / «Un CEO à suivre»
Sylvie Castagné
 

Was ist angesagt? (20)

sixt_case_study
sixt_case_studysixt_case_study
sixt_case_study
 
transfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdftransfairlog Schwank.pdf
transfairlog Schwank.pdf
 
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
 
PI GPEC-2.pdf
PI GPEC-2.pdfPI GPEC-2.pdf
PI GPEC-2.pdf
 
European Carrier Award 2012_Final.pdf
European Carrier Award 2012_Final.pdfEuropean Carrier Award 2012_Final.pdf
European Carrier Award 2012_Final.pdf
 
PI_EBSFBrüssel.pdf
PI_EBSFBrüssel.pdfPI_EBSFBrüssel.pdf
PI_EBSFBrüssel.pdf
 
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdfDaimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
 
PI MBVD_EFA_2011.pdf
PI MBVD_EFA_2011.pdfPI MBVD_EFA_2011.pdf
PI MBVD_EFA_2011.pdf
 
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdfPI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
 
EMCR Kenter
EMCR KenterEMCR Kenter
EMCR Kenter
 
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem DesignPRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
PRESSEMITTEILUNG: MRB präsentiert sich mit neuer Optik und frischem Design
 
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdfDaimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
Daimler Presseinformation_tiramizoo.pdf
 
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdfDT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
DT Russia - Daimler erfolgreich unterwegs bei Lkw in Russland_D.pdf
 
PI Marathon Mannheim.pdf
PI Marathon Mannheim.pdfPI Marathon Mannheim.pdf
PI Marathon Mannheim.pdf
 
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdfDICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
DICV - Produktionsstart BharatBenz.pdf
 
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdfPI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
PI_3MBTourismofürFernbuslinien.pdf
 
PI ImageAward.pdf
PI ImageAward.pdfPI ImageAward.pdf
PI ImageAward.pdf
 
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdfKostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
Kostenloses FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
 
Company Presentation of MMCGroup I Hamburg
Company Presentation of MMCGroup I HamburgCompany Presentation of MMCGroup I Hamburg
Company Presentation of MMCGroup I Hamburg
 
«Stets auf Achse» / «Un CEO à suivre»
«Stets auf Achse» / «Un CEO à suivre»«Stets auf Achse» / «Un CEO à suivre»
«Stets auf Achse» / «Un CEO à suivre»
 

Andere mochten auch

Clases 2.0
Clases 2.0Clases 2.0
Clases 2.0
kikeriveroo
 
Descargar quiero planear mi boda
Descargar quiero planear mi bodaDescargar quiero planear mi boda
Descargar quiero planear mi boda
NathyGesser
 
Presentacion 10-10
Presentacion 10-10Presentacion 10-10
Presentacion 10-10
3216033288
 
EquityDaily.pdf
EquityDaily.pdfEquityDaily.pdf
Comparació de blogs infantils
Comparació de blogs infantils Comparació de blogs infantils
Comparació de blogs infantils
Laiasoria
 
Introduccion a networking
 Introduccion a networking Introduccion a networking
Introduccion a networking
Arii Diaz
 
Presentación efren ardila
Presentación efren ardilaPresentación efren ardila
Presentación efren ardila
Jesus Efren Ardila Garces
 
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
CEWE_PM_Schulanfang.pdf
CEWE_PM_Schulanfang.pdfCEWE_PM_Schulanfang.pdf
CEWE_PM_Schulanfang.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
2.pdf
2.pdf2.pdf
100713 - Immonet-Redaktionsservice_Zoff ums Rauchen.pdf
100713 -  Immonet-Redaktionsservice_Zoff ums Rauchen.pdf100713 -  Immonet-Redaktionsservice_Zoff ums Rauchen.pdf
100713 - Immonet-Redaktionsservice_Zoff ums Rauchen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Planifico mi estudio
Planifico mi estudioPlanifico mi estudio
Planifico mi estudio
formyblog
 
Präsentation2012-02.pdf
Präsentation2012-02.pdfPräsentation2012-02.pdf
Präsentation2012-02.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Definiciones de informatica
Definiciones de informaticaDefiniciones de informatica
Definiciones de informatica
gabriel5678
 
PM_7.pdf
PM_7.pdfPM_7.pdf
pi958.pdf
pi958.pdfpi958.pdf
Portafolio del estudiante
Portafolio del estudiantePortafolio del estudiante
Portafolio del estudiante
Alexandra Ilvis
 
Higiene y seguridad industrial
Higiene y seguridad industrialHigiene y seguridad industrial
Higiene y seguridad industrial
CARLOSSUAREZ92
 

Andere mochten auch (18)

Clases 2.0
Clases 2.0Clases 2.0
Clases 2.0
 
Descargar quiero planear mi boda
Descargar quiero planear mi bodaDescargar quiero planear mi boda
Descargar quiero planear mi boda
 
Presentacion 10-10
Presentacion 10-10Presentacion 10-10
Presentacion 10-10
 
EquityDaily.pdf
EquityDaily.pdfEquityDaily.pdf
EquityDaily.pdf
 
Comparació de blogs infantils
Comparació de blogs infantils Comparació de blogs infantils
Comparació de blogs infantils
 
Introduccion a networking
 Introduccion a networking Introduccion a networking
Introduccion a networking
 
Presentación efren ardila
Presentación efren ardilaPresentación efren ardila
Presentación efren ardila
 
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
_05_VeranstaltungsübersichtBadenweilerMai2012_.pdf
 
CEWE_PM_Schulanfang.pdf
CEWE_PM_Schulanfang.pdfCEWE_PM_Schulanfang.pdf
CEWE_PM_Schulanfang.pdf
 
2.pdf
2.pdf2.pdf
2.pdf
 
100713 - Immonet-Redaktionsservice_Zoff ums Rauchen.pdf
100713 -  Immonet-Redaktionsservice_Zoff ums Rauchen.pdf100713 -  Immonet-Redaktionsservice_Zoff ums Rauchen.pdf
100713 - Immonet-Redaktionsservice_Zoff ums Rauchen.pdf
 
Planifico mi estudio
Planifico mi estudioPlanifico mi estudio
Planifico mi estudio
 
Präsentation2012-02.pdf
Präsentation2012-02.pdfPräsentation2012-02.pdf
Präsentation2012-02.pdf
 
Definiciones de informatica
Definiciones de informaticaDefiniciones de informatica
Definiciones de informatica
 
PM_7.pdf
PM_7.pdfPM_7.pdf
PM_7.pdf
 
pi958.pdf
pi958.pdfpi958.pdf
pi958.pdf
 
Portafolio del estudiante
Portafolio del estudiantePortafolio del estudiante
Portafolio del estudiante
 
Higiene y seguridad industrial
Higiene y seguridad industrialHigiene y seguridad industrial
Higiene y seguridad industrial
 

Ähnlich wie MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf

PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdfTBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdfPressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdfPI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdfDICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdfPI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdfVeranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draft
Sebastian Lentz
 
PI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdfPI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdfcar2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI 10 Jahre TGC.pdf
PI 10 Jahre TGC.pdfPI 10 Jahre TGC.pdf
PI 10 Jahre TGC.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdfPressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PRESSEMITTEILUNGEN PHILIPP GRAEFE | TRANSDEV
PRESSEMITTEILUNGEN PHILIPP GRAEFE | TRANSDEVPRESSEMITTEILUNGEN PHILIPP GRAEFE | TRANSDEV
PRESSEMITTEILUNGEN PHILIPP GRAEFE | TRANSDEV
Philipp Graefe
 
FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award_final.pdf
FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award_final.pdfFleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award_final.pdf
FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI MB Bank 25 Jahre.pdf
PI MB Bank 25 Jahre.pdfPI MB Bank 25 Jahre.pdf
PI MB Bank 25 Jahre.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_European Bus System of the Future_EBSF.pdf
PI_European Bus System of the Future_EBSF.pdfPI_European Bus System of the Future_EBSF.pdf
PI_European Bus System of the Future_EBSF.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdfHybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdfPI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
120509_FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award.pdf
120509_FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award.pdf120509_FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award.pdf
120509_FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Ähnlich wie MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf (20)

PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
 
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdfTBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
 
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdfPressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
 
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdfPI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
 
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdfDICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
DICV - BharatBenz Produktpremiere in Hyderabad.pdf
 
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdfPI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdfVeranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
 
Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draft
 
PI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdfPI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdf
 
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdfcar2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
 
PI 10 Jahre TGC.pdf
PI 10 Jahre TGC.pdfPI 10 Jahre TGC.pdf
PI 10 Jahre TGC.pdf
 
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdfPressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
 
PRESSEMITTEILUNGEN PHILIPP GRAEFE | TRANSDEV
PRESSEMITTEILUNGEN PHILIPP GRAEFE | TRANSDEVPRESSEMITTEILUNGEN PHILIPP GRAEFE | TRANSDEV
PRESSEMITTEILUNGEN PHILIPP GRAEFE | TRANSDEV
 
FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award_final.pdf
FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award_final.pdfFleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award_final.pdf
FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award_final.pdf
 
PI MB Bank 25 Jahre.pdf
PI MB Bank 25 Jahre.pdfPI MB Bank 25 Jahre.pdf
PI MB Bank 25 Jahre.pdf
 
PI_European Bus System of the Future_EBSF.pdf
PI_European Bus System of the Future_EBSF.pdfPI_European Bus System of the Future_EBSF.pdf
PI_European Bus System of the Future_EBSF.pdf
 
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdfHybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
 
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdfPI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
 
120509_FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award.pdf
120509_FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award.pdf120509_FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award.pdf
120509_FleetBoard gewinnt Frost & Sullivan Award.pdf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
 

MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf

  • 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-Information Uta Leitner 0711-17-41526 Simonette Illi 0711-17-83326 Datum: 19. Juni 2012 Sportlich unterwegs in WM-Stadt Rio de Janeiro: Über 90 Mercedes-Benz Gelenkbusse für schnelle und sichere Mobilität im Bus Rapid Transit-System • Mercedes-Benz do Brasil erhält Großauftrag von über 90 Mercedes-Benz Gelenkbussen • Mercedes-Benz Busse verkehren als erste Fahrzeuge im Bus Rapid Transit-System (BRT) • BRT als Mobilitätslösung für die Fußball-WM 2014 und die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro Stuttgart / Rio de Janeiro, Brasilien – Wenn die Stadt am Zuckerhut zu den sportlichen Großereignissen ruft, ist die langjährige Expertise von Daimler im Bereich des innovativen Mobilitätskonzepts, Bus Rapid Transit (BRT), gefragt. So setzt die Metropole Rio de Janeiro auf das urbane BRT-Nahverkehrssystem, um für den erhöhten Mobilitätsbedarf zur Fußball-WM 2014 und den Olympischen Spielen 2016 vorbereitet zu sein. Insgesamt wird das geplante BRT-System aus verschiedenen Streckenabschnitten bestehen und eine Gesamtlänge von circa 150 km haben. Für die Inbetrieb- nahme der ersten Teilstrecke „Transoeste“ Anfang Juni erhält die Daimler-Tochtergesellschaft, Mercedes-Benz do Brasil, einen Großauftrag von über 90 Mercedes-Benz Gelenkbussen sowie speziellen Serviceleistungen für das BRT-System. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  • 2. Damit operieren die Mercedes-Benz Busse als erste Fahrzeuge auf Seite 2 den exklusiven Hauptachsen im Omnibus-Verkehrssystem, das durch mehrere Zubringerlinien gespeist wird. Für den BRT- Korridor „Transoeste“ von über 50 Kilometern wird eine signifikante Reduzierung der Reisezeit um 50 Prozent sowie eine Beförderungs- kapazität von rund 220.000 Passagieren am Tag erwartet. Der in Brasilien unter dem Namen „Ligeirão“ (großer Schnellbus) bekannte Gelenkbus überzeugt durch eine Personenbeförderungskapazität von bis zu 145 Fahrgästen. „Der Großauftrag belegt das Vertrauen der lokalen Nahverkehrs- unternehmen in unser Produktportfolio und unsere Expertise rund um die urbane Mobilitätslösung, Bus Rapid Transit“, bekräftigt Jürgen Ziegler, Präsident von Mercedes-Benz do Brasil und CEO für Lateinamerika. „Die Metropole Rio de Janeiro entscheidet sich mit den Mercedes-Benz Gelenkbussen für einen absoluten Marktführer im Land. Im lokalen Markt in Rio de Janeiro hält Mercedes-Benz do Brasil sogar einen Marktanteil von über 70 Prozent – das ist sicher- lich ein schlagkräftiges Verkaufsargument.“ Für den Gelenkbus mit dem Stern spricht zudem seine moderne BlueTec 5 Technologie. Das Abgasnachbehandlungssystem erfüllt die mit Euro V vergleichbare Abgasnorm PROCONVE P-7, die seit Januar 2012 in Brasilien gilt. Daimler bietet Komplettlösungen für BRT-Systeme Neben einem fortschrittlichen Produktportfolio zur Personen- beförderung, bietet Daimler zudem mit seinem BRT-Expertenteam Unterstützung bei Planung, Einführung oder Weiterentwicklung maß- geschneideter Konzepte für Bus Rapid Transit-Systeme. Die Gruppe umfasst Spezialisten der Verkehrsplanung, Ingenieure, Strategen und weltweit lokale Expertenteams. So ist das Unternehmen mit seinen Mercedes-Benz Bussen heute in allen wichtigen BRT- Systemen der Welt vertreten, wie z.B. in São Paulo und Curitiba in Brasilien, Bogotá in Kolumbien, Istanbul in der Türkei und vielen mehr. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  • 3. Mercedes-Benz do Brasil Seite 3 Mercedes-Benz do Brasil ist der größte Nutzfahrzeughersteller Lateinamerikas. In São Bernardo do Campo betreibt die Daimler AG das größte Werk außerhalb Deutschlands und das einzige, in dem an einem Standort Lkw, Busfahrgestelle und Aggregate wie Motoren, Getriebe und Achsen sowie Lkw-Fahrerhäuser produziert werden. Ein weiterer Standort ist in Juiz de Fora, der ebenfalls Bestandteil des weltweiten Nutzfahrzeug-Produktionsverbunds von Mercedes- Benz ist. Seit Anfang 2012 werden dort der Mercedes-Benz Actros und der Leicht-Lkw Accelo für den lateinamerikanischen Markt produziert. Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.daimler.com Über Daimler Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium- Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungen an. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren und begeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietet Daimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und Brennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium- Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000 Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany