SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
MaTSE in Brandenburg
              eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf




                                 Die Ausbildung zum/zur
                                            &
                                    der Beruf des/der

             Mathematisch-technischen
              Softwareentwicklers/in



30./31. März 2012                        Märkische Bildungsmesse                                            1
MaTSE in Brandenburg
              eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf




Was sind MaTSE?
• Hauptaufgabe:
     – Konzeption, Realisierung & Wartung von
       Softwaresystemen auf Basis mathematischer
       Modelle
• Arbeitsgebiete / Einsatzbereiche:
     – math. Modellierung, verteilte
       Applikationen, Simulation, komplexe
       Dienste, Datenbanken, statistische
       Auswertung, grafische DV, PM/SWE
30./31. März 2012                        Märkische Bildungsmesse                                            2
MaTSE in Brandenburg
               eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf




Was sind die Ausbildungsinhalte?
Mathematik                          Berufsübergreifende Fächer                  Informatik

• lineare Algebra                  Deutsch Englisch WiSo Sport                  • Objektorientierte
                                                                                  Programmierung
• Vektorgeometrie
                                                                                • Algorithmik
• Stochastik
                                                                                • Parallele Prozesse
• Integralrechnung



                                   Zusammenführende Projekte
                                    in Einzel- oder Teamarbeit

30./31. März 2012                         Märkische Bildungsmesse                                            3
MaTSE in Brandenburg
              eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf




Wer bildet aus?




30./31. März 2012                        Märkische Bildungsmesse                                            4
MaTSE in Brandenburg
              eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf




Wer bewirbt sich?
• Allgemein:
     – Abschluss 10. Klasse mit großem Interesse an
       Mathematik & Informatik
• Empfehlung:
     – Abschluss Fachoberschule oder Abitur
• weitere Voraussetzungen & Fähigkeiten:
     – Analytisches & Systematisches Denken, Abstraktions-
       vermögen, Kreativität & Wissbegier, selbständiges
       Lernen & Arbeiten, algorithmische
       Problemlösung, Teamfähigkeit

30./31. März 2012                        Märkische Bildungsmesse                                            5
MaTSE in Brandenburg
              eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf




Wo gibt es Informationen?
• Märkische Bildungsmesse: Stand 140
• MaTSE im Allgemeinen:
     – www.matse-ausbildung.de
• MaTSE im Land Brandenburg:
     – www.matse-in-brandenburg.de
     –
• Berufsschulen in Brandenburg:
     – www.emosz.de
30./31. März 2012                        Märkische Bildungsmesse                                            6

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Direkter Kurs auf beste Datenqualität in CRM.
Direkter Kurs auf beste Datenqualität in CRM.Direkter Kurs auf beste Datenqualität in CRM.
Direkter Kurs auf beste Datenqualität in CRM.
Omikron Data Quality
 
Brosura de prezentare
Brosura de prezentareBrosura de prezentare
Brosura de prezentare
SSIF Romcapital SA
 
Malware classification
Malware classificationMalware classification
Malware classificationzynamics GmbH
 
Offline Strategien für HTML5 Web Applikationen - dwx13
Offline Strategien für HTML5 Web Applikationen - dwx13 Offline Strategien für HTML5 Web Applikationen - dwx13
Offline Strategien für HTML5 Web Applikationen - dwx13 Stephan Hochdörfer
 
Web Analytics
Web AnalyticsWeb Analytics
Web Analytics
BusinessVillage GmbH
 
iphone SMS Übertragung
iphone SMS Übertragungiphone SMS Übertragung
iphone SMS Übertragungjuliaerika86
 
Brain-Tuning
Brain-TuningBrain-Tuning
Brain-Tuning
BusinessVillage GmbH
 
iPolitics und Partizipation
iPolitics und PartizipationiPolitics und Partizipation
iPolitics und Partizipation
incaweb
 
Formato
FormatoFormato
Formato
paulacom4
 
Ich mache doch, was ich nicht will
Ich mache doch, was ich nicht willIch mache doch, was ich nicht will
Ich mache doch, was ich nicht will
BusinessVillage GmbH
 
Fit für Content Marketing
Fit für Content MarketingFit für Content Marketing
Fit für Content Marketing
BusinessVillage GmbH
 
Doubt
DoubtDoubt
Doubtasfd
 
-nWo- Gesetzbuch
-nWo- Gesetzbuch-nWo- Gesetzbuch
-nWo- Gesetzbuch
Jens
 
Furchtlos verkaufen
Furchtlos verkaufenFurchtlos verkaufen
Furchtlos verkaufen
BusinessVillage GmbH
 
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 4
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 4Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 4
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 4
Vanderbilt University
 
Expo tics edgar eduardo gómez
Expo tics edgar eduardo gómezExpo tics edgar eduardo gómez
Expo tics edgar eduardo gómezEdgar Houlihan
 
Bibliografia
BibliografiaBibliografia
Bibliografia
anajesy
 
Gesprächsrhetorik
GesprächsrhetorikGesprächsrhetorik
Gesprächsrhetorik
BusinessVillage GmbH
 
Dateiendung
DateiendungDateiendung
Dateiendung
ghafer
 

Andere mochten auch (20)

Direkter Kurs auf beste Datenqualität in CRM.
Direkter Kurs auf beste Datenqualität in CRM.Direkter Kurs auf beste Datenqualität in CRM.
Direkter Kurs auf beste Datenqualität in CRM.
 
Brosura de prezentare
Brosura de prezentareBrosura de prezentare
Brosura de prezentare
 
Malware classification
Malware classificationMalware classification
Malware classification
 
Offline Strategien für HTML5 Web Applikationen - dwx13
Offline Strategien für HTML5 Web Applikationen - dwx13 Offline Strategien für HTML5 Web Applikationen - dwx13
Offline Strategien für HTML5 Web Applikationen - dwx13
 
Avon15
Avon15Avon15
Avon15
 
Web Analytics
Web AnalyticsWeb Analytics
Web Analytics
 
iphone SMS Übertragung
iphone SMS Übertragungiphone SMS Übertragung
iphone SMS Übertragung
 
Brain-Tuning
Brain-TuningBrain-Tuning
Brain-Tuning
 
iPolitics und Partizipation
iPolitics und PartizipationiPolitics und Partizipation
iPolitics und Partizipation
 
Formato
FormatoFormato
Formato
 
Ich mache doch, was ich nicht will
Ich mache doch, was ich nicht willIch mache doch, was ich nicht will
Ich mache doch, was ich nicht will
 
Fit für Content Marketing
Fit für Content MarketingFit für Content Marketing
Fit für Content Marketing
 
Doubt
DoubtDoubt
Doubt
 
-nWo- Gesetzbuch
-nWo- Gesetzbuch-nWo- Gesetzbuch
-nWo- Gesetzbuch
 
Furchtlos verkaufen
Furchtlos verkaufenFurchtlos verkaufen
Furchtlos verkaufen
 
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 4
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 4Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 4
Seminar Gesundheitspsychologie 2014: Präsentation von Gruppe 4
 
Expo tics edgar eduardo gómez
Expo tics edgar eduardo gómezExpo tics edgar eduardo gómez
Expo tics edgar eduardo gómez
 
Bibliografia
BibliografiaBibliografia
Bibliografia
 
Gesprächsrhetorik
GesprächsrhetorikGesprächsrhetorik
Gesprächsrhetorik
 
Dateiendung
DateiendungDateiendung
Dateiendung
 

Ähnlich wie MaTSE in Brandenburg auf der Märkischen Bildungsmesse 2012

Infofaltblatt Medienmanagement und Kommunikation
Infofaltblatt Medienmanagement und KommunikationInfofaltblatt Medienmanagement und Kommunikation
Infofaltblatt Medienmanagement und Kommunikation
Medienmanagement
 
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestaltenGrell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Petra Grell
 
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft (B.Sc.)
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft (B.Sc.)Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft (B.Sc.)
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft (B.Sc.)
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Vorstellung MaTSE u.a. IT-Berufe
Vorstellung MaTSE u.a. IT-BerufeVorstellung MaTSE u.a. IT-Berufe
Vorstellung MaTSE u.a. IT-Berufe
VCAT Consulting GmbH
 
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre.
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre. Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre.
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre.
Johannes Moskaliuk
 
Projektabschluss Mobile Learning in der Berufsausbildung
Projektabschluss Mobile Learning in der BerufsausbildungProjektabschluss Mobile Learning in der Berufsausbildung
Projektabschluss Mobile Learning in der Berufsausbildung
Karsten Meier
 
School it-frankfurt-130902-public
School it-frankfurt-130902-publicSchool it-frankfurt-130902-public
School it-frankfurt-130902-public
Richard Heinen
 
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale HochschuleMichael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
Michael Eichhorn
 
Erfahrungen aus Projektbasiertes Lernen im Informatik Studium - The Missing p...
Erfahrungen aus Projektbasiertes Lernen im Informatik Studium - The Missing p...Erfahrungen aus Projektbasiertes Lernen im Informatik Studium - The Missing p...
Erfahrungen aus Projektbasiertes Lernen im Informatik Studium - The Missing p...
Dagmar Monett
 
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Tanja Jadin
 

Ähnlich wie MaTSE in Brandenburg auf der Märkischen Bildungsmesse 2012 (10)

Infofaltblatt Medienmanagement und Kommunikation
Infofaltblatt Medienmanagement und KommunikationInfofaltblatt Medienmanagement und Kommunikation
Infofaltblatt Medienmanagement und Kommunikation
 
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestaltenGrell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
Grell 2018 Digitale Schule gemeinsam gestalten
 
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft (B.Sc.)
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft (B.Sc.)Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft (B.Sc.)
Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft (B.Sc.)
 
Vorstellung MaTSE u.a. IT-Berufe
Vorstellung MaTSE u.a. IT-BerufeVorstellung MaTSE u.a. IT-Berufe
Vorstellung MaTSE u.a. IT-Berufe
 
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre.
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre. Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre.
Vernetzt = Erfolgreich? Strategien für die digitale Hochschul-Lehre.
 
Projektabschluss Mobile Learning in der Berufsausbildung
Projektabschluss Mobile Learning in der BerufsausbildungProjektabschluss Mobile Learning in der Berufsausbildung
Projektabschluss Mobile Learning in der Berufsausbildung
 
School it-frankfurt-130902-public
School it-frankfurt-130902-publicSchool it-frankfurt-130902-public
School it-frankfurt-130902-public
 
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale HochschuleMichael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
Michael Eichhorn: Lehrkompetenzen für die digitale Hochschule
 
Erfahrungen aus Projektbasiertes Lernen im Informatik Studium - The Missing p...
Erfahrungen aus Projektbasiertes Lernen im Informatik Studium - The Missing p...Erfahrungen aus Projektbasiertes Lernen im Informatik Studium - The Missing p...
Erfahrungen aus Projektbasiertes Lernen im Informatik Studium - The Missing p...
 
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
 

MaTSE in Brandenburg auf der Märkischen Bildungsmesse 2012

  • 1. MaTSE in Brandenburg eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf Die Ausbildung zum/zur & der Beruf des/der Mathematisch-technischen Softwareentwicklers/in 30./31. März 2012 Märkische Bildungsmesse 1
  • 2. MaTSE in Brandenburg eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf Was sind MaTSE? • Hauptaufgabe: – Konzeption, Realisierung & Wartung von Softwaresystemen auf Basis mathematischer Modelle • Arbeitsgebiete / Einsatzbereiche: – math. Modellierung, verteilte Applikationen, Simulation, komplexe Dienste, Datenbanken, statistische Auswertung, grafische DV, PM/SWE 30./31. März 2012 Märkische Bildungsmesse 2
  • 3. MaTSE in Brandenburg eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf Was sind die Ausbildungsinhalte? Mathematik Berufsübergreifende Fächer Informatik • lineare Algebra Deutsch Englisch WiSo Sport • Objektorientierte Programmierung • Vektorgeometrie • Algorithmik • Stochastik • Parallele Prozesse • Integralrechnung Zusammenführende Projekte in Einzel- oder Teamarbeit 30./31. März 2012 Märkische Bildungsmesse 3
  • 4. MaTSE in Brandenburg eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf Wer bildet aus? 30./31. März 2012 Märkische Bildungsmesse 4
  • 5. MaTSE in Brandenburg eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf Wer bewirbt sich? • Allgemein: – Abschluss 10. Klasse mit großem Interesse an Mathematik & Informatik • Empfehlung: – Abschluss Fachoberschule oder Abitur • weitere Voraussetzungen & Fähigkeiten: – Analytisches & Systematisches Denken, Abstraktions- vermögen, Kreativität & Wissbegier, selbständiges Lernen & Arbeiten, algorithmische Problemlösung, Teamfähigkeit 30./31. März 2012 Märkische Bildungsmesse 5
  • 6. MaTSE in Brandenburg eine Initiative von Brandenburger Unternehmen und des Eduard-Maurer-Oberstufenzentrums Hennigsdorf Wo gibt es Informationen? • Märkische Bildungsmesse: Stand 140 • MaTSE im Allgemeinen: – www.matse-ausbildung.de • MaTSE im Land Brandenburg: – www.matse-in-brandenburg.de – • Berufsschulen in Brandenburg: – www.emosz.de 30./31. März 2012 Märkische Bildungsmesse 6