SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Magdeburg
Magdeburg Magdeburg   ist die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt. Mit etwa 230.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt sowie eines der drei Oberzentren des Landes. Magdeburg ist sowohl evangelischer als auch katholischer Bischofssitz und Standort zweier Hochschulen, der Otto-von-Guericke-Universität und der Hochschule Magdeburg-Stendal. Die Stadt ist bekannt wegen ihres bedeutenden historischen Erbes als Kaiserpfalz Ottos I., des ersten Kaisers des Heiligen Römischen Reiches ab 962. Im Jahr 2005 feierte Magdeburg sein 1200-jähriges Bestehe.
Stadtgliederung Die Stadt Magdeburg ist in 40 Stadtteile eingeteilt. In einigen Stadtteilen gibt es weitere Unterteilungen, die sich im Laufe der Geschichte eingebürgert haben. Dabei handelt es sich meist um Neubausiedlungen oder Wohngebiete, deren Grenzen durchaus fließend sein können. Diese sind in der nachfolgenden Übersicht hinter dem jeweiligen Stadtteil eingerückt genannt.
Kultur und Sehenswürdigkeiten  Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten befinden sich im Stadtzentrum zwischen Magdeburger Rathaus, Dom, Ulrichsplatz und Elbe (Schleinufer).
Die Magdeburger Städtepartnerschaften Sarajevo   Bosnien und Herzegowina seit 1977 Braunschweig  Deutschland   seit 1987 Nashville   Vereinigte Staaten   seit 2003 Saporischschja   Ukraine   seit 2008 Radom   Polen   seit 2008 Harbin   Volksrepublik China   seit 2008

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

PM abc München Herbst 2010.pdf
PM abc München Herbst 2010.pdfPM abc München Herbst 2010.pdf
PM abc München Herbst 2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Die Bundesrepublik Deutschland
Die Bundesrepublik DeutschlandDie Bundesrepublik Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland
Olivera Radivojsa
 
Die Bundesrepublik Deutschland
Die Bundesrepublik DeutschlandDie Bundesrepublik Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland
Olivera Radivojsa
 
Dialog mit der Ewigkeit
Dialog mit der EwigkeitDialog mit der Ewigkeit
Dialog mit der Ewigkeit
Frank Stern
 
PM 5vor12 Köln Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Köln Herbst 2010.pdfPM 5vor12 Köln Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Köln Herbst 2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM 5vor12 Ruhrgebiet_Westfalen Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Ruhrgebiet_Westfalen Herbst 2010.pdfPM 5vor12 Ruhrgebiet_Westfalen Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Ruhrgebiet_Westfalen Herbst 2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM 5vor12 Rhein-Main_Neckar Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Rhein-Main_Neckar Herbst 2010.pdfPM 5vor12 Rhein-Main_Neckar Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Rhein-Main_Neckar Herbst 2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Alles was sie über die st. marienkirche in frankfurt oder wissen müssen
Alles was sie über die st. marienkirche in frankfurt oder wissen müssenAlles was sie über die st. marienkirche in frankfurt oder wissen müssen
Alles was sie über die st. marienkirche in frankfurt oder wissen müssen
Zur Alten Oder
 
05 Cors-Touristique.pdf
05 Cors-Touristique.pdf05 Cors-Touristique.pdf
05 Cors-Touristique.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Was ist angesagt? (9)

PM abc München Herbst 2010.pdf
PM abc München Herbst 2010.pdfPM abc München Herbst 2010.pdf
PM abc München Herbst 2010.pdf
 
Die Bundesrepublik Deutschland
Die Bundesrepublik DeutschlandDie Bundesrepublik Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland
 
Die Bundesrepublik Deutschland
Die Bundesrepublik DeutschlandDie Bundesrepublik Deutschland
Die Bundesrepublik Deutschland
 
Dialog mit der Ewigkeit
Dialog mit der EwigkeitDialog mit der Ewigkeit
Dialog mit der Ewigkeit
 
PM 5vor12 Köln Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Köln Herbst 2010.pdfPM 5vor12 Köln Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Köln Herbst 2010.pdf
 
PM 5vor12 Ruhrgebiet_Westfalen Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Ruhrgebiet_Westfalen Herbst 2010.pdfPM 5vor12 Ruhrgebiet_Westfalen Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Ruhrgebiet_Westfalen Herbst 2010.pdf
 
PM 5vor12 Rhein-Main_Neckar Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Rhein-Main_Neckar Herbst 2010.pdfPM 5vor12 Rhein-Main_Neckar Herbst 2010.pdf
PM 5vor12 Rhein-Main_Neckar Herbst 2010.pdf
 
Alles was sie über die st. marienkirche in frankfurt oder wissen müssen
Alles was sie über die st. marienkirche in frankfurt oder wissen müssenAlles was sie über die st. marienkirche in frankfurt oder wissen müssen
Alles was sie über die st. marienkirche in frankfurt oder wissen müssen
 
05 Cors-Touristique.pdf
05 Cors-Touristique.pdf05 Cors-Touristique.pdf
05 Cors-Touristique.pdf
 

Andere mochten auch

Presentacion de eleinis manjarrez
Presentacion de eleinis manjarrezPresentacion de eleinis manjarrez
Presentacion de eleinis manjarrez
1065593214
 
Politica educativa rocio
Politica educativa rocioPolitica educativa rocio
Politica educativa rocio
rosvela94
 
Ensayosimcenatcinned8n3blogger 131007123536-phpapp02
Ensayosimcenatcinned8n3blogger 131007123536-phpapp02Ensayosimcenatcinned8n3blogger 131007123536-phpapp02
Ensayosimcenatcinned8n3blogger 131007123536-phpapp02
connyrecabal
 
La lectura comprensiva_ - alcivar
La lectura comprensiva_ - alcivarLa lectura comprensiva_ - alcivar
La lectura comprensiva_ - alcivar
RicardoAndres30
 
Thais.
Thais.Thais.
Thais.
connyrecabal
 
Sesion
SesionSesion
Erfolgreiche Pressearbeit zur Osterzeit
Erfolgreiche Pressearbeit zur OsterzeitErfolgreiche Pressearbeit zur Osterzeit
Erfolgreiche Pressearbeit zur Osterzeit
ADENION GmbH
 
Santiago jhon jjonathan
Santiago jhon jjonathanSantiago jhon jjonathan
Santiago jhon jjonathan
maicol1996
 
8bciencias naturales luisa
8bciencias naturales luisa8bciencias naturales luisa
8bciencias naturales luisa
connyrecabal
 
Proyecto sobre un colegio infantil
Proyecto sobre un colegio infantilProyecto sobre un colegio infantil
Proyecto sobre un colegio infantil
martamagisterio
 
Portal educativo2 (1) presentacion
Portal educativo2 (1) presentacionPortal educativo2 (1) presentacion
Portal educativo2 (1) presentacion
valderrama1
 
Ensayo7 8 b
Ensayo7 8 bEnsayo7 8 b
Ensayo7 8 b
connyrecabal
 
Ensayo 7 pdf
Ensayo 7 pdfEnsayo 7 pdf
Ensayo 7 pdf
connyrecabal
 
Nuevo documento de microsoft office word
Nuevo documento de microsoft office wordNuevo documento de microsoft office word
Nuevo documento de microsoft office word
connyrecabal
 
Como pruducir barato en una economia global
Como pruducir barato en una economia globalComo pruducir barato en una economia global
Como pruducir barato en una economia global
sabalero1963
 
Nº6 simce ciencias 8v o (5)
Nº6                                 simce ciencias 8v o (5)Nº6                                 simce ciencias 8v o (5)
Nº6 simce ciencias 8v o (5)
connyrecabal
 
Shivalaya Retreat 2016 - Rückzug, Stille, Frieden
Shivalaya Retreat 2016 - Rückzug, Stille, FriedenShivalaya Retreat 2016 - Rückzug, Stille, Frieden
Shivalaya Retreat 2016 - Rückzug, Stille, Frieden
Yoga Vidya e.V.
 
Herausforderung Selbständigkeit: Gründungspotential ausländischer Akademiker ...
Herausforderung Selbständigkeit: Gründungspotential ausländischer Akademiker ...Herausforderung Selbständigkeit: Gründungspotential ausländischer Akademiker ...
Herausforderung Selbständigkeit: Gründungspotential ausländischer Akademiker ...
danielmarkgraf
 
Latierra 131013203920-phpapp02 (1)
Latierra 131013203920-phpapp02 (1)Latierra 131013203920-phpapp02 (1)
Latierra 131013203920-phpapp02 (1)
connyrecabal
 
Software maliciosos
Software maliciososSoftware maliciosos
Software maliciosos
NereSanch
 

Andere mochten auch (20)

Presentacion de eleinis manjarrez
Presentacion de eleinis manjarrezPresentacion de eleinis manjarrez
Presentacion de eleinis manjarrez
 
Politica educativa rocio
Politica educativa rocioPolitica educativa rocio
Politica educativa rocio
 
Ensayosimcenatcinned8n3blogger 131007123536-phpapp02
Ensayosimcenatcinned8n3blogger 131007123536-phpapp02Ensayosimcenatcinned8n3blogger 131007123536-phpapp02
Ensayosimcenatcinned8n3blogger 131007123536-phpapp02
 
La lectura comprensiva_ - alcivar
La lectura comprensiva_ - alcivarLa lectura comprensiva_ - alcivar
La lectura comprensiva_ - alcivar
 
Thais.
Thais.Thais.
Thais.
 
Sesion
SesionSesion
Sesion
 
Erfolgreiche Pressearbeit zur Osterzeit
Erfolgreiche Pressearbeit zur OsterzeitErfolgreiche Pressearbeit zur Osterzeit
Erfolgreiche Pressearbeit zur Osterzeit
 
Santiago jhon jjonathan
Santiago jhon jjonathanSantiago jhon jjonathan
Santiago jhon jjonathan
 
8bciencias naturales luisa
8bciencias naturales luisa8bciencias naturales luisa
8bciencias naturales luisa
 
Proyecto sobre un colegio infantil
Proyecto sobre un colegio infantilProyecto sobre un colegio infantil
Proyecto sobre un colegio infantil
 
Portal educativo2 (1) presentacion
Portal educativo2 (1) presentacionPortal educativo2 (1) presentacion
Portal educativo2 (1) presentacion
 
Ensayo7 8 b
Ensayo7 8 bEnsayo7 8 b
Ensayo7 8 b
 
Ensayo 7 pdf
Ensayo 7 pdfEnsayo 7 pdf
Ensayo 7 pdf
 
Nuevo documento de microsoft office word
Nuevo documento de microsoft office wordNuevo documento de microsoft office word
Nuevo documento de microsoft office word
 
Como pruducir barato en una economia global
Como pruducir barato en una economia globalComo pruducir barato en una economia global
Como pruducir barato en una economia global
 
Nº6 simce ciencias 8v o (5)
Nº6                                 simce ciencias 8v o (5)Nº6                                 simce ciencias 8v o (5)
Nº6 simce ciencias 8v o (5)
 
Shivalaya Retreat 2016 - Rückzug, Stille, Frieden
Shivalaya Retreat 2016 - Rückzug, Stille, FriedenShivalaya Retreat 2016 - Rückzug, Stille, Frieden
Shivalaya Retreat 2016 - Rückzug, Stille, Frieden
 
Herausforderung Selbständigkeit: Gründungspotential ausländischer Akademiker ...
Herausforderung Selbständigkeit: Gründungspotential ausländischer Akademiker ...Herausforderung Selbständigkeit: Gründungspotential ausländischer Akademiker ...
Herausforderung Selbständigkeit: Gründungspotential ausländischer Akademiker ...
 
Latierra 131013203920-phpapp02 (1)
Latierra 131013203920-phpapp02 (1)Latierra 131013203920-phpapp02 (1)
Latierra 131013203920-phpapp02 (1)
 
Software maliciosos
Software maliciososSoftware maliciosos
Software maliciosos
 

Ähnlich wie Magdeburg anna walendzik_j.niem

Reiseführer Sachsen Anhalt.pdf
Reiseführer Sachsen Anhalt.pdfReiseführer Sachsen Anhalt.pdf
Reiseführer Sachsen Anhalt.pdf
Hasenchat Books
 
Reiseführer Niedersachsen.pdf
Reiseführer Niedersachsen.pdfReiseführer Niedersachsen.pdf
Reiseführer Niedersachsen.pdf
Hasenchat Books
 
Reiseführer Sachsen.pdf
Reiseführer Sachsen.pdfReiseführer Sachsen.pdf
Reiseführer Sachsen.pdf
Hasenchat Books
 
Reiseführer Saarland.pdf
Reiseführer Saarland.pdfReiseführer Saarland.pdf
Reiseführer Saarland.pdf
Hasenchat Books
 
Reiseführer Mecklenburg Vorpommern.pdf
Reiseführer Mecklenburg Vorpommern.pdfReiseführer Mecklenburg Vorpommern.pdf
Reiseführer Mecklenburg Vorpommern.pdf
Hasenchat Books
 
Reiseführer Landkreis Coburg.pdf
Reiseführer Landkreis Coburg.pdfReiseführer Landkreis Coburg.pdf
Reiseführer Landkreis Coburg.pdf
Hasenchat Books
 
Reiseführer Tschechien.pdf
Reiseführer Tschechien.pdfReiseführer Tschechien.pdf
Reiseführer Tschechien.pdf
Hasenchat Books
 

Ähnlich wie Magdeburg anna walendzik_j.niem (7)

Reiseführer Sachsen Anhalt.pdf
Reiseführer Sachsen Anhalt.pdfReiseführer Sachsen Anhalt.pdf
Reiseführer Sachsen Anhalt.pdf
 
Reiseführer Niedersachsen.pdf
Reiseführer Niedersachsen.pdfReiseführer Niedersachsen.pdf
Reiseführer Niedersachsen.pdf
 
Reiseführer Sachsen.pdf
Reiseführer Sachsen.pdfReiseführer Sachsen.pdf
Reiseführer Sachsen.pdf
 
Reiseführer Saarland.pdf
Reiseführer Saarland.pdfReiseführer Saarland.pdf
Reiseführer Saarland.pdf
 
Reiseführer Mecklenburg Vorpommern.pdf
Reiseführer Mecklenburg Vorpommern.pdfReiseführer Mecklenburg Vorpommern.pdf
Reiseführer Mecklenburg Vorpommern.pdf
 
Reiseführer Landkreis Coburg.pdf
Reiseführer Landkreis Coburg.pdfReiseführer Landkreis Coburg.pdf
Reiseführer Landkreis Coburg.pdf
 
Reiseführer Tschechien.pdf
Reiseführer Tschechien.pdfReiseführer Tschechien.pdf
Reiseführer Tschechien.pdf
 

Mehr von Teresa

Web 2.0 tools
Web 2.0 toolsWeb 2.0 tools
Web 2.0 tools
Teresa
 
Lemberk
LemberkLemberk
Lemberk
Teresa
 
Welcome spring boleslawiec
Welcome spring boleslawiecWelcome spring boleslawiec
Welcome spring boleslawiec
Teresa
 
Spring and flowers_boleslawiec
Spring and flowers_boleslawiecSpring and flowers_boleslawiec
Spring and flowers_boleslawiec
Teresa
 
Ulub.ksiazki
Ulub.ksiazkiUlub.ksiazki
Ulub.ksiazki
Teresa
 
Folderprzedszkolaki
FolderprzedszkolakiFolderprzedszkolaki
Folderprzedszkolaki
Teresa
 
Witenberga j.niem aleksander mróz
Witenberga j.niem aleksander mrózWitenberga j.niem aleksander mróz
Witenberga j.niem aleksander mróz
Teresa
 
Części ciała katarzyna sadlak_j.niem
Części ciała katarzyna sadlak_j.niemCzęści ciała katarzyna sadlak_j.niem
Części ciała katarzyna sadlak_j.niem
Teresa
 
Czesci ciala damian godek_j.niem
Czesci ciala damian godek_j.niemCzesci ciala damian godek_j.niem
Czesci ciala damian godek_j.niem
Teresa
 
P.kazanowski monachium j.niem
P.kazanowski monachium j.niemP.kazanowski monachium j.niem
P.kazanowski monachium j.niem
Teresa
 
Czesci ciala karolina karaban_j.niem
Czesci ciala karolina karaban_j.niemCzesci ciala karolina karaban_j.niem
Czesci ciala karolina karaban_j.niem
Teresa
 
Czesci ciala damian godek_j.niem
Czesci ciala damian godek_j.niemCzesci ciala damian godek_j.niem
Czesci ciala damian godek_j.niem
Teresa
 
Baden baden j.niem-dominika ilczyna
Baden baden j.niem-dominika ilczynaBaden baden j.niem-dominika ilczyna
Baden baden j.niem-dominika ilczyna
Teresa
 
Polacyang
PolacyangPolacyang
Polacyang
Teresa
 
Our dreams
Our dreamsOur dreams
Our dreams
Teresa
 
Warszawa1
Warszawa1Warszawa1
Warszawa1
Teresa
 
Spring in the lens
Spring in the lensSpring in the lens
Spring in the lens
Teresa
 
Polacy
PolacyPolacy
Polacy
Teresa
 
Our dreams
Our dreamsOur dreams
Our dreams
Teresa
 
Ogladamy
OgladamyOgladamy
Ogladamy
Teresa
 

Mehr von Teresa (20)

Web 2.0 tools
Web 2.0 toolsWeb 2.0 tools
Web 2.0 tools
 
Lemberk
LemberkLemberk
Lemberk
 
Welcome spring boleslawiec
Welcome spring boleslawiecWelcome spring boleslawiec
Welcome spring boleslawiec
 
Spring and flowers_boleslawiec
Spring and flowers_boleslawiecSpring and flowers_boleslawiec
Spring and flowers_boleslawiec
 
Ulub.ksiazki
Ulub.ksiazkiUlub.ksiazki
Ulub.ksiazki
 
Folderprzedszkolaki
FolderprzedszkolakiFolderprzedszkolaki
Folderprzedszkolaki
 
Witenberga j.niem aleksander mróz
Witenberga j.niem aleksander mrózWitenberga j.niem aleksander mróz
Witenberga j.niem aleksander mróz
 
Części ciała katarzyna sadlak_j.niem
Części ciała katarzyna sadlak_j.niemCzęści ciała katarzyna sadlak_j.niem
Części ciała katarzyna sadlak_j.niem
 
Czesci ciala damian godek_j.niem
Czesci ciala damian godek_j.niemCzesci ciala damian godek_j.niem
Czesci ciala damian godek_j.niem
 
P.kazanowski monachium j.niem
P.kazanowski monachium j.niemP.kazanowski monachium j.niem
P.kazanowski monachium j.niem
 
Czesci ciala karolina karaban_j.niem
Czesci ciala karolina karaban_j.niemCzesci ciala karolina karaban_j.niem
Czesci ciala karolina karaban_j.niem
 
Czesci ciala damian godek_j.niem
Czesci ciala damian godek_j.niemCzesci ciala damian godek_j.niem
Czesci ciala damian godek_j.niem
 
Baden baden j.niem-dominika ilczyna
Baden baden j.niem-dominika ilczynaBaden baden j.niem-dominika ilczyna
Baden baden j.niem-dominika ilczyna
 
Polacyang
PolacyangPolacyang
Polacyang
 
Our dreams
Our dreamsOur dreams
Our dreams
 
Warszawa1
Warszawa1Warszawa1
Warszawa1
 
Spring in the lens
Spring in the lensSpring in the lens
Spring in the lens
 
Polacy
PolacyPolacy
Polacy
 
Our dreams
Our dreamsOur dreams
Our dreams
 
Ogladamy
OgladamyOgladamy
Ogladamy
 

Magdeburg anna walendzik_j.niem

  • 2. Magdeburg Magdeburg ist die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt. Mit etwa 230.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt sowie eines der drei Oberzentren des Landes. Magdeburg ist sowohl evangelischer als auch katholischer Bischofssitz und Standort zweier Hochschulen, der Otto-von-Guericke-Universität und der Hochschule Magdeburg-Stendal. Die Stadt ist bekannt wegen ihres bedeutenden historischen Erbes als Kaiserpfalz Ottos I., des ersten Kaisers des Heiligen Römischen Reiches ab 962. Im Jahr 2005 feierte Magdeburg sein 1200-jähriges Bestehe.
  • 3. Stadtgliederung Die Stadt Magdeburg ist in 40 Stadtteile eingeteilt. In einigen Stadtteilen gibt es weitere Unterteilungen, die sich im Laufe der Geschichte eingebürgert haben. Dabei handelt es sich meist um Neubausiedlungen oder Wohngebiete, deren Grenzen durchaus fließend sein können. Diese sind in der nachfolgenden Übersicht hinter dem jeweiligen Stadtteil eingerückt genannt.
  • 4. Kultur und Sehenswürdigkeiten Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten befinden sich im Stadtzentrum zwischen Magdeburger Rathaus, Dom, Ulrichsplatz und Elbe (Schleinufer).
  • 5. Die Magdeburger Städtepartnerschaften Sarajevo Bosnien und Herzegowina seit 1977 Braunschweig Deutschland seit 1987 Nashville Vereinigte Staaten seit 2003 Saporischschja Ukraine seit 2008 Radom Polen seit 2008 Harbin Volksrepublik China seit 2008