SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
„Wir haben uns mehrere Lösungen
angesehen, die uns dabei helfen
können, dieses umfangreiche Projekt
zu managen und dabei alle Vorgaben
unserer Auftraggeber zu erfüllen.
Die von LINFORGE vorgeschlagene
ownCloud lässt sich ohne großen
Aufwand für unsere Zwecke einsetzen.
Sie ist sehr bedienerfreundlich und war
erfreulicherweise auch am günstigsten.“
Hannes Bürger, Mitgründer und
Gesellschafter von SHARE architects
„Oft ist die günstigste Lösung auch
die beste. Wir haben schon viele gute
Erfahrungen mit ownCloud gemacht. Die
Standardfunktionalitäten dieser Open-
Source-Lösung sind so umfangreich,
dass damit auch spezielle Anforderungen
wie die eines großen Planungsprojektes
erfüllt werden können.“
Clemens Niederreiter, Geschäftsführer
und CTO von LINFORGE
DER HINTERGRUND
Der Name SHARE architects (http://www.share-arch.com/)
steht für exzellente, innovative Architektur und
urbane Gestaltung. Das Team versteht Design als
forschungsorientierten, kollaborativen Prozess, bei dem
Ideen, Wünsche und Träume geteilt und Räume dafür
geschaffen werden. SHARE architects zeichnen sich durch
internationale Praxis, breites Know-how und mehr als 15
Jahre Berufserfahrung in Österreich, den Niederlanden,
Deutschland, England, Japan und Singapur aus.
Im Jahr 2014 konnten SHARE architects gemeinsam mit
AZPML, einem in London ansässigen international tätigen
Architekturbüro den Wettbewerb für den Neubau der
Zentrale der Austro Control gewinnen. Diese Gesellschaft
sorgt für den sicheren und wirtschaftlichen Ablauf des
Flugverkehrs im österreichischen Luftraum.
Ein eleganter, knapp 140 Meter hoher Büroturm in der
SchnirchgasseamWienerDonaukanalwirdkünftigdieAustro
Control und einige andere Unternehmen beherbergen. An
der Planung des 36-stöckigen Gebäudes wirken mehr als 40
Architektinnen und Planer mit, die federführend von SHARE
architects koordiniert werden.
DIE HERAUSFORDERUNG
Einfach zu verwaltendes Tool für die Koordination der
Planung
Für den Austausch sämtlicher Planungsunterlagen
(3D-Modelle, Pläne und Dateien mit Detailinfos, Dokumente
und Berechnungen) wurde eine Online-Plattform gesucht,
die zusätzlich zu gängigen Kollaborations-Features auch
die Möglichkeit bietet, Unterlagen zur Freigabe durch
den Auftraggeber zur Verfügung zu stellen. Dafür ist es
nötig, Zugriffe zu protokollieren. Für die Planung dieses
Großprojekts ist eine komplexe Verzeichnisstruktur mit
entsprechenden–teilstemporären–Zugriffsberechtigungen
erforderlich.
DIE LÖSUNG
Eigene ownCloud-Instanz
Als Softwarelösung dient ownCloud, eine freie Software für
Filehosting. Diese läuft auf einer virtuellen Maschine mit
1 TB Storage. Gehostet wird sie im Rechenzentrum eines
Fallstudie
SHARE architects
Planung der neuen Austro Control Zentrale
in einer ownCloud
© ARGE AZPML SHARE architects
österreichischen Providers. Sie ist über das Internet erreichbar
und durch eine Firewall vor unbefugten Zugriffen abgesichert.
LINFORGE hat die ownCloud-Instanz für das Generalplaner-
Team SHARE architects und AZPML aufgesetzt und ist für die
Betreuung und Wartung zuständig.
Nach einer Einschulung in die grundlegende Bedienung
von ownCloud, die LINFORGE übernommen hat, liegt die
Administration vollständig bei den SHARE architects. Das
Anlegen der Verzeichnisstruktur erfolgt, ebenso wie die
Administration der Berechtigungen, über das Webinterface
der ownCloud-Instanz. Derzeit wird das System von mehr als
40 Personen genutzt.
Für den Nachweis relevanter Meilensteine im Planungsprojekt
werden E-Mail-Benachrichtigungen für Up- und Downloads
von Dokumenten verwendet.
Inden3D-ModellenfürdenBüroturmsindLinkszuDokumenten
mit Details, die ebenfalls in der ownCloud verwaltet werden.
Planung des Büroturmes in einer ownCloud
ƒƒ Ablage aller Pläne und projektrelevanter Dokumente in einer
eigenen ownCloud-Instanz
ƒƒ Komplexe Verzeichnisstruktur, Links in 3D-Modellen führen
auf weitere Dokumente in der ownCloud
ƒƒ E-Mail Notifications zum Nachweis von Zugriffen, die als
Projektmeilensteine definiert sind
ƒƒ Verwaltung der (teilweise temporären) Zugriffsberechti-
gungen durch den Kunden
ƒƒ 1 TB Storage
ƒƒ Hosting im Rechenzentrum eines österreichischen Providers
ƒƒ Erreichbarkeit über das Internet, abgesichert durch eine
Firewall
ƒƒ Technisches Setup, Wartung, Betreuung und Einschulung
durch LINFORGE
Fallstudie: SHARE architects
LINFORGE
LINFORGE ist Österreichs größter
und damit führender Linux-
Dienstleister.
Das Unternehmen blickt auf
eine Tradition von mehr als 15
Jahren zurück. Zu Beginn wurden
Dienstleistungen rund um DRBD, die
von LINBIT entwickelte und global
führende Hochverfügbarkeitslösung
auf Linux-Basis, angeboten.
IndenvergangenenJahrenwurdedas
Serviceportfolio, das Know-how und
auch die Liste an Partnerschaften
laufend erweitert. So ist LINFORGE
heute das Unternehmen mit den
meisten Zertifizierungen von großen
Linux-Distributoren in Europa.
Kunden aus Österreich und
angrenzenden Ländern können
auf ein umfassendes Angebot von
Dienstleistungen bei Konzeption,
Aufbau und Betrieb von Enterprise-
IT basierend auf Linux zählen.
Seit Mitte 2017 ist LINFORGE Teil
der S&T AG, einem der führenden
Systemhäuser Europas mit über
3.700 Mitarbeitern in 25 Ländern.
www.linforge.com
Über ownCloud
ownCloud ist eine freie Software für das Speichern von Daten auf einem eigenen Server. Bei Einsatz entsprechender
Clients werden diese automatisch mit einem lokalen Verzeichnis synchronisiert. Dadurch kann von mehreren Rechnern
auf einen konsistenten Datenbestand zugegriffen werden. Das Projekt wurde im Januar 2010 ins Leben gerufen, um eine
freie Alternative zu kommerziellen Anbietern von Cloud-Services zu schaffen.
Im Gegensatz zu kommerziellen Speicherdiensten kann ownCloud ohne Zusatzkosten auf einem privaten Server oder
Webspace installiert werden. Somit können gerade bei sensiblen Daten die Bedenken gegenüber einer Datenweitergabe
und der damit einhergehenden Abgabe der Kontrolle über die Daten zerstreut werden. Die Lösung bietet eine Reihe
von Zusatzfeatures wie etwa Kalender (auch als CalDAV), Aufgabenplaner (To-Do-Listen) sowie Benutzer-, Gruppen- und
Rechteverwaltung (erweiterbar, zum Beispiel zur Authentifizierung mit LDAP). Laut Angaben der Hersteller hat die Lösung
bereits mehr 12 Millionen Nutzerinnen und Nutzer. Zahlreiche Unternehmen wie die österreichische APA IT, die Deutsche
Bahn oder Fuji Film setzen ownCloud ein. Mehr unter: https://owncloud.org/

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Linforge Fallstudie Share Architects - Austro Control Tower 10-2017

Li So G Osci
Li So G OsciLi So G Osci
Li So G OsciCloudcamp
 
Seafile Whitepaper: Max-Planck-Langzeitarchiv Keeper
Seafile Whitepaper: Max-Planck-Langzeitarchiv KeeperSeafile Whitepaper: Max-Planck-Langzeitarchiv Keeper
Seafile Whitepaper: Max-Planck-Langzeitarchiv Keeper
Christoph Dyllick-Brenzinger
 
Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, BeispieleFifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
SEEBURGER
 
Wir arbeiten in der Cloud – eine Herausforderung für das IT Management?
Wir arbeiten in der Cloud – eine Herausforderung für das IT Management?Wir arbeiten in der Cloud – eine Herausforderung für das IT Management?
Wir arbeiten in der Cloud – eine Herausforderung für das IT Management?
Aarno Aukia
 
DNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
DNUG 36 2012_KonferenzbroschuereDNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
DNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
Friedel Jonker
 
Cloud Native Computing & DevOps
Cloud Native Computing & DevOpsCloud Native Computing & DevOps
Cloud Native Computing & DevOps
Aarno Aukia
 
Modernisierung in Zeiten wie diesen
Modernisierung in Zeiten wie diesenModernisierung in Zeiten wie diesen
Modernisierung in Zeiten wie diesen
enpit GmbH & Co. KG
 
Lucaas 2016 08
Lucaas 2016 08Lucaas 2016 08
Lucaas 2016 08
Ralf Trautz
 
Br fra-v1.2
Br fra-v1.2Br fra-v1.2
Br fra-v1.2
Bernd Rodler
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Daniel Steiger
 
(Wie) Funktioniert Cloud-basiertes Wissensmanagement?
(Wie) Funktioniert Cloud-basiertes Wissensmanagement?(Wie) Funktioniert Cloud-basiertes Wissensmanagement?
(Wie) Funktioniert Cloud-basiertes Wissensmanagement?
Pumacy
 
Delphi Firma Überblick
Delphi Firma ÜberblickDelphi Firma Überblick
Delphi Firma Überblick
Kateryna Kostrova
 
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
Schlomo Schapiro
 
Intranet Implementierung mit Intrexx
Intranet Implementierung mit IntrexxIntranet Implementierung mit Intrexx
Intranet Implementierung mit Intrexx
Brigitte Ilsanker
 
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...Oliver Busse
 
SharePoint 2013: Kollaborationsplattform bei Komax
SharePoint 2013: Kollaborationsplattform bei KomaxSharePoint 2013: Kollaborationsplattform bei Komax
SharePoint 2013: Kollaborationsplattform bei Komax
IOZ AG
 
Docker und IBM Bluemix
Docker und IBM BluemixDocker und IBM Bluemix
Docker und IBM Bluemix
Stephan Max
 
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
ihrepartner.ch gmbh
 
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
Wildix
 

Ähnlich wie Linforge Fallstudie Share Architects - Austro Control Tower 10-2017 (20)

Li So G Osci
Li So G OsciLi So G Osci
Li So G Osci
 
Seafile Whitepaper: Max-Planck-Langzeitarchiv Keeper
Seafile Whitepaper: Max-Planck-Langzeitarchiv KeeperSeafile Whitepaper: Max-Planck-Langzeitarchiv Keeper
Seafile Whitepaper: Max-Planck-Langzeitarchiv Keeper
 
Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, BeispieleFifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
Fifty shades of Cloud - Überblick, Best Practices, Beispiele
 
Wir arbeiten in der Cloud – eine Herausforderung für das IT Management?
Wir arbeiten in der Cloud – eine Herausforderung für das IT Management?Wir arbeiten in der Cloud – eine Herausforderung für das IT Management?
Wir arbeiten in der Cloud – eine Herausforderung für das IT Management?
 
DNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
DNUG 36 2012_KonferenzbroschuereDNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
DNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
 
Cloud Native Computing & DevOps
Cloud Native Computing & DevOpsCloud Native Computing & DevOps
Cloud Native Computing & DevOps
 
Modernisierung in Zeiten wie diesen
Modernisierung in Zeiten wie diesenModernisierung in Zeiten wie diesen
Modernisierung in Zeiten wie diesen
 
Lucaas 2016 08
Lucaas 2016 08Lucaas 2016 08
Lucaas 2016 08
 
Br fra-v1.2
Br fra-v1.2Br fra-v1.2
Br fra-v1.2
 
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-UmfeldInfrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
Infrastruktur agil bauen - der DBA im SAFe-Umfeld
 
(Wie) Funktioniert Cloud-basiertes Wissensmanagement?
(Wie) Funktioniert Cloud-basiertes Wissensmanagement?(Wie) Funktioniert Cloud-basiertes Wissensmanagement?
(Wie) Funktioniert Cloud-basiertes Wissensmanagement?
 
Delphi Firma Überblick
Delphi Firma ÜberblickDelphi Firma Überblick
Delphi Firma Überblick
 
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
DevOps + Continuous Delivery + Cloud: The Three Drivers of Enterprise Agility...
 
Intranet Implementierung mit Intrexx
Intranet Implementierung mit IntrexxIntranet Implementierung mit Intrexx
Intranet Implementierung mit Intrexx
 
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...
DNUG 38: "Einen Rahmen schaffen: Vorteile durch Frameworks in der Domino-Webe...
 
SharePoint 2013: Kollaborationsplattform bei Komax
SharePoint 2013: Kollaborationsplattform bei KomaxSharePoint 2013: Kollaborationsplattform bei Komax
SharePoint 2013: Kollaborationsplattform bei Komax
 
Docker und IBM Bluemix
Docker und IBM BluemixDocker und IBM Bluemix
Docker und IBM Bluemix
 
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
 
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
 
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen
 

Linforge Fallstudie Share Architects - Austro Control Tower 10-2017

  • 1. „Wir haben uns mehrere Lösungen angesehen, die uns dabei helfen können, dieses umfangreiche Projekt zu managen und dabei alle Vorgaben unserer Auftraggeber zu erfüllen. Die von LINFORGE vorgeschlagene ownCloud lässt sich ohne großen Aufwand für unsere Zwecke einsetzen. Sie ist sehr bedienerfreundlich und war erfreulicherweise auch am günstigsten.“ Hannes Bürger, Mitgründer und Gesellschafter von SHARE architects „Oft ist die günstigste Lösung auch die beste. Wir haben schon viele gute Erfahrungen mit ownCloud gemacht. Die Standardfunktionalitäten dieser Open- Source-Lösung sind so umfangreich, dass damit auch spezielle Anforderungen wie die eines großen Planungsprojektes erfüllt werden können.“ Clemens Niederreiter, Geschäftsführer und CTO von LINFORGE DER HINTERGRUND Der Name SHARE architects (http://www.share-arch.com/) steht für exzellente, innovative Architektur und urbane Gestaltung. Das Team versteht Design als forschungsorientierten, kollaborativen Prozess, bei dem Ideen, Wünsche und Träume geteilt und Räume dafür geschaffen werden. SHARE architects zeichnen sich durch internationale Praxis, breites Know-how und mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in Österreich, den Niederlanden, Deutschland, England, Japan und Singapur aus. Im Jahr 2014 konnten SHARE architects gemeinsam mit AZPML, einem in London ansässigen international tätigen Architekturbüro den Wettbewerb für den Neubau der Zentrale der Austro Control gewinnen. Diese Gesellschaft sorgt für den sicheren und wirtschaftlichen Ablauf des Flugverkehrs im österreichischen Luftraum. Ein eleganter, knapp 140 Meter hoher Büroturm in der SchnirchgasseamWienerDonaukanalwirdkünftigdieAustro Control und einige andere Unternehmen beherbergen. An der Planung des 36-stöckigen Gebäudes wirken mehr als 40 Architektinnen und Planer mit, die federführend von SHARE architects koordiniert werden. DIE HERAUSFORDERUNG Einfach zu verwaltendes Tool für die Koordination der Planung Für den Austausch sämtlicher Planungsunterlagen (3D-Modelle, Pläne und Dateien mit Detailinfos, Dokumente und Berechnungen) wurde eine Online-Plattform gesucht, die zusätzlich zu gängigen Kollaborations-Features auch die Möglichkeit bietet, Unterlagen zur Freigabe durch den Auftraggeber zur Verfügung zu stellen. Dafür ist es nötig, Zugriffe zu protokollieren. Für die Planung dieses Großprojekts ist eine komplexe Verzeichnisstruktur mit entsprechenden–teilstemporären–Zugriffsberechtigungen erforderlich. DIE LÖSUNG Eigene ownCloud-Instanz Als Softwarelösung dient ownCloud, eine freie Software für Filehosting. Diese läuft auf einer virtuellen Maschine mit 1 TB Storage. Gehostet wird sie im Rechenzentrum eines Fallstudie SHARE architects Planung der neuen Austro Control Zentrale in einer ownCloud © ARGE AZPML SHARE architects
  • 2. österreichischen Providers. Sie ist über das Internet erreichbar und durch eine Firewall vor unbefugten Zugriffen abgesichert. LINFORGE hat die ownCloud-Instanz für das Generalplaner- Team SHARE architects und AZPML aufgesetzt und ist für die Betreuung und Wartung zuständig. Nach einer Einschulung in die grundlegende Bedienung von ownCloud, die LINFORGE übernommen hat, liegt die Administration vollständig bei den SHARE architects. Das Anlegen der Verzeichnisstruktur erfolgt, ebenso wie die Administration der Berechtigungen, über das Webinterface der ownCloud-Instanz. Derzeit wird das System von mehr als 40 Personen genutzt. Für den Nachweis relevanter Meilensteine im Planungsprojekt werden E-Mail-Benachrichtigungen für Up- und Downloads von Dokumenten verwendet. Inden3D-ModellenfürdenBüroturmsindLinkszuDokumenten mit Details, die ebenfalls in der ownCloud verwaltet werden. Planung des Büroturmes in einer ownCloud ƒƒ Ablage aller Pläne und projektrelevanter Dokumente in einer eigenen ownCloud-Instanz ƒƒ Komplexe Verzeichnisstruktur, Links in 3D-Modellen führen auf weitere Dokumente in der ownCloud ƒƒ E-Mail Notifications zum Nachweis von Zugriffen, die als Projektmeilensteine definiert sind ƒƒ Verwaltung der (teilweise temporären) Zugriffsberechti- gungen durch den Kunden ƒƒ 1 TB Storage ƒƒ Hosting im Rechenzentrum eines österreichischen Providers ƒƒ Erreichbarkeit über das Internet, abgesichert durch eine Firewall ƒƒ Technisches Setup, Wartung, Betreuung und Einschulung durch LINFORGE Fallstudie: SHARE architects LINFORGE LINFORGE ist Österreichs größter und damit führender Linux- Dienstleister. Das Unternehmen blickt auf eine Tradition von mehr als 15 Jahren zurück. Zu Beginn wurden Dienstleistungen rund um DRBD, die von LINBIT entwickelte und global führende Hochverfügbarkeitslösung auf Linux-Basis, angeboten. IndenvergangenenJahrenwurdedas Serviceportfolio, das Know-how und auch die Liste an Partnerschaften laufend erweitert. So ist LINFORGE heute das Unternehmen mit den meisten Zertifizierungen von großen Linux-Distributoren in Europa. Kunden aus Österreich und angrenzenden Ländern können auf ein umfassendes Angebot von Dienstleistungen bei Konzeption, Aufbau und Betrieb von Enterprise- IT basierend auf Linux zählen. Seit Mitte 2017 ist LINFORGE Teil der S&T AG, einem der führenden Systemhäuser Europas mit über 3.700 Mitarbeitern in 25 Ländern. www.linforge.com Über ownCloud ownCloud ist eine freie Software für das Speichern von Daten auf einem eigenen Server. Bei Einsatz entsprechender Clients werden diese automatisch mit einem lokalen Verzeichnis synchronisiert. Dadurch kann von mehreren Rechnern auf einen konsistenten Datenbestand zugegriffen werden. Das Projekt wurde im Januar 2010 ins Leben gerufen, um eine freie Alternative zu kommerziellen Anbietern von Cloud-Services zu schaffen. Im Gegensatz zu kommerziellen Speicherdiensten kann ownCloud ohne Zusatzkosten auf einem privaten Server oder Webspace installiert werden. Somit können gerade bei sensiblen Daten die Bedenken gegenüber einer Datenweitergabe und der damit einhergehenden Abgabe der Kontrolle über die Daten zerstreut werden. Die Lösung bietet eine Reihe von Zusatzfeatures wie etwa Kalender (auch als CalDAV), Aufgabenplaner (To-Do-Listen) sowie Benutzer-, Gruppen- und Rechteverwaltung (erweiterbar, zum Beispiel zur Authentifizierung mit LDAP). Laut Angaben der Hersteller hat die Lösung bereits mehr 12 Millionen Nutzerinnen und Nutzer. Zahlreiche Unternehmen wie die österreichische APA IT, die Deutsche Bahn oder Fuji Film setzen ownCloud ein. Mehr unter: https://owncloud.org/