SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Lichtverschmutzung im Harz und anderswo

            Auf der Suche nach den
        dunkelsten Beobachtungsplätzen
                    STATT 30.7.2011




          Fachgruppe DARK SKY
          der Vereinigung der Sternfreunde
Andreas Hänel
Planetarium, Museum am Schölerberg, Osnabrück
Wernigerode, 9.12.2009, 20.7
Harz?
DMSP Daten
                           • nach oben gerichtetes Licht
                           • verfügbar 1992 - 2009
                           • unkalibriert
                           • Auflösung 2.7 km (Koordinatenfehler)

                           Cinzano et al. Weltatlas
                           • Himmelhintergrundhelligkeit [* nat. Helligkeit]
                           • 1997 kalibriert
                           • abgeleitete Karten:
                                                      • Zahl sichtbarer Sterne




• Hintergrundshelligkeit
[mag/arcsec²]
Wo gibt es in Europa noch
gute Beobachtungsplätze?




                      DMSP map 2009
Charakteristika eines dunklen Platzes?
• Grenzhelligkeit (subjektiv)


• Bortle-Skala (subjektiv)




                                                 OMI

• Zenit-Himmelshelligkeit (SQM-L): 21.8 mag/arcsec²


• Gesamthelligkeit (Allsky Photometrie)
Himmelshelligkeit mit SQM/SQM-L messen
• handlich
• einfache Messungen
• Grenzen kennen!
• Tests von Pierantonio Cinzano




                                  Geopositionen mit GPS
                                  • Position
                                  • waypoints mit SQM-Messung
                                  • Navigation zu dunklen
                                  Beobachtungsplätzen
Nachtlandschaften (30/180 sec belichtet, 1:2,8, 800 ASA)




             Berlin
             18.2m




               Bonn      Osnabrück             Westhavelland
               19.2m    20.6m/arcsec²          21.4m/arcsec²
EUROPARC: Nationale Naturlandschaften
101 Naturparks (26%)
MENSCH und Natur
16 Biosphärenreservate (3,6%)
Mensch und Natur
14 Nationalparks (0.55%)
Mensch und NATUR
Naturlandschaften und Dunkler Himmel
Nationalpark Eifel
nahe Bonn/Köln/Aachen




Dernau, Ahrtal
SQM-L Messungen 12/2008
Naturpark/Nationalpark Eifel
                                       19.0



                                      19.5



                                 20

           21



                               20.5




-> Harald Bardenhagen
TERRA.vita, Osnabrück
TERRA.vita, Osnabrück


                                21.0



                               20.5
                        20.0
TERRA.vita, Osnabrück
Variation mit der Zeit   (Holzhausen)
Jahreszeitliche Variation      (Holzhausen, SQM-L)
Abschattung durch Vegetation
Variation während der Nacht
(Osnabrück Museum, SQM-LU)
Abschalten
Variation während der Nacht   (Holzhausen, SQM-L)
Naturpark Westhavelland




dunkelste Region in D
Diskussion über 21.7 mag/arcsec²
70 km westl. Berlin
Naturpark Westhavelland
Havel - Wasser, Feuchtland
Rastplatz für Zugvögel
       Kraniche, Gänse,
FFH, RAMSAR
1315 km²
Naturpark Westhavelland 04/2009




                    Zodiakallicht
Naturpark Westhavelland
Zodikallicht 22.2.2011
Naturpark Westhavelland
       21.78 mag/arcsec² !
Naturpark Westhavelland
         Einfluss Milchstraße




21.4   21.75
Naturpark Westhavelland
     Korrigierte Werte über
      Bezugspunkte:
     • Milchstraße
     • Wolkenbedeckung
     • Transmission
Zenit: 21.6 mag/arcsec² (Milchstraße!)
kontrastverstärkt
Naturpark Westhavelland
  Einladung zum WHAT
          26.-28.8.2011
             Sportplatz
        Havelaue-Gülpe
Biosphärenreservat Rhön
      „Land der offenen Fernen“
  1850 km²; Wasserkuppe 950 m
Biosphärenreservat Rhön
Himmelshelligkeit 21 mag/arcsec²?
Biosphärenreservat Rhön
                      ?




    Kirchenanstrahlung!
Lange Rhön 21.65 mag/arcsec²   No Entry!
Zenit: 21.78 mag/arcsec² (keine Milchstraße!)
Biosphärenreservat Rhön
              Lange Rhön
              Parkverbot!
       Parkplätze am Rand
          genau so dunkel
Biosphärenreservat Rhön
                     21.77 mag/arcsec² !

              21.0



  20.5
20.0   21.0
Biosphärenreservat Rhön
             DMSP 2009
Nationalpark Harz
Unterschiedliche Klimate 200 - 1140 m
Moore, Wald, Hochgebirge
Luchs
Geopark, Bergbautradition
UNESCO Welterbe
247 km²
Nationalpark Harz
Himmelshelligkeit 20.5-21 mag/arcsec²?
Harz?




  Bad Suderode 28.11.2009
Harz?




Braunlage 14.4.2011
STATT 2010
Lichtverschmutzung im Harz und anderswo
Lichtverschmutzung im Harz und anderswo
Leuchtdauer reduzieren - abschalten




                           Daten M. Koch
Lichtverschmutzung im Harz und anderswo
St. Andreasberg
Kl. Sonnenberg
Lichtverschmutzung im Harz und anderswo
Lichtverschmutzung im Harz und anderswo
Torfhaus
Elend
Lichtverschmutzung im Harz und anderswo
Zodiakallicht und Gegenschein
Gegenschein:
200 10m stars ~ 0.15 mcd/m² ~ 22.15 mag/arcsec² (Leinert)
natürlich dunkler Himmel:
21.7 mag/arcsec² ~ 0.23 mcd/m²
dunkler Himmel:
21.4 mag/arcsec² ~ 0.30 mcd/m²
Vergleich mit anderen dunklen Regionen
PNR Causses de Quercy
                Rocamadour 677 Einw.
                1,5 Mio. Touristen/a
                Abschalten um 24:00


23:55, 21.3                            0:20, 21.6
PNR Causses de Quercy
-> Zentrum Naturpark



21.55                   21.65
PNR Causses de Quercy
-> Zentrum Naturpark
Parc Astronomic Montsec
800 m




21.45
Montsec, Coll d'Ares
1500m




21.65


                       Ager 5.5 km 600 Einw.
                       Balaguer 30 km 14 000 Einw.
                       Lerida 50 km 140 000 Einw.
                       Barcelona 130 km 4,5 Mio. Einw.
Montsec
Montsec




21.65
Vergleich Causses de Quercy - Montsec




23:55 21.65                              0:05 21.65
Naturpark Westhavelland           Nationalpark Harz     Biosphärenreservat Rhön




   Dark Sky Park Zselic, Ungarn     Lastovo, Kroatien         La Palma, Spanien
Folgerungen

• Cinzano und DMSP notwenig, um Beobachtungsplatz zu finden
• DMSP aktueller (2009 <-> 1997)
• DMSP höhere Auflösung (einzelne Plätze)
• DMSP: Relativwerte
• Cinzano Karten: „Werte“
• Cinzano Karten: grobe räumliche Auflösung (Verschmieren)
• zu breite Intervalle (20.5 - 21.0 - 21.5 mag/arcsec²)
    • 21.0 .... >21.3
• etwa 0.5 mag/arcsec² zu hell (gegen SQM-L)?

immer vor Ort testen!
Lichtverschmutzung im Harz und anderswo
Strom - Energie




                  66
CO2 Emissionen und IPCC-Szenarien
IPCC: Weltklimarat: Zunahme der Temperatur
AMAP: Meeresspiegel steigt stärker an (SWIPA)

                          -> CO2 reduzieren!!!




                                          Global Carbon Project, 21.11.2010
                                                                   67
Mehrverbrauch entspricht dem regenerativ erzeugtem Strom!
3.1 % (1990) -> 16.8 % (2010)

-> Reduzierung Stromverbrauch!




                                                       68
Geringer Energieverbrauch: alles anstrahlen!




Brüssel
                                            Linz, A




                                           69
Gilching
Voll abgeschirmte Leuchten
unterschiedliche Modelle   (Teneriffa)
Lichtfarbe, Mensch und Sehen
LED




                               Spektrale
                               Schutzzone
                               für visuelle
                               Astronomie
                               (Falchi et al.
                               2011)



                                         72
Lichtfarbe




              Streuung
              Streuung im Blauen stärker
              bei gleiche Lumen ->
              Hg 2.5x Na
              Farbtemperatur < 3000 K

             Aubé, 2007
Leuchtdauer reduzieren
bedarfsorientiert beleuchten
Preußisch-Oldendorf: ausschalten 0 - 6 Uhr




1390 von 1662 Lichtpunkten ausgeschaltet: -86%
342 -> 202 MWh/a: -40%
sky bkg: 20.68 -> 21.00 mag/arcsec²: -43%

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Richtlinie über Rechte der Verbraucher - kommt das einheitliche europäische F...
Richtlinie über Rechte der Verbraucher - kommt das einheitliche europäische F...Richtlinie über Rechte der Verbraucher - kommt das einheitliche europäische F...
Richtlinie über Rechte der Verbraucher - kommt das einheitliche europäische F...
Stephan Schmidt
 
Higiene y Seguridad
Higiene y SeguridadHigiene y Seguridad
Higiene y Seguridad
Gabo Rodríguez
 
Eine kleine Kulturgeschichte des Mars im 19. und 20. Jahrhundert
Eine kleine Kulturgeschichte des Mars im 19. und 20. JahrhundertEine kleine Kulturgeschichte des Mars im 19. und 20. Jahrhundert
Eine kleine Kulturgeschichte des Mars im 19. und 20. Jahrhundert
Sternwarte Sankt Andreasberg
 
El fuego
El fuegoEl fuego
El fuego
vale_smf
 
Questionari d'impacte: Origen de les CCBB i diagnòstic inicial
Questionari d'impacte: Origen de les CCBB i diagnòstic inicialQuestionari d'impacte: Origen de les CCBB i diagnòstic inicial
Questionari d'impacte: Origen de les CCBB i diagnòstic inicial
Raquel Gómez Paredes
 
Trabajo mtics pedro santos pinchote1
Trabajo mtics pedro santos pinchote1Trabajo mtics pedro santos pinchote1
Trabajo mtics pedro santos pinchote1
copesan2012
 
Plan de gestion de uso de tics i e el salado
Plan de gestion de uso de tics i  e el saladoPlan de gestion de uso de tics i  e el salado
Plan de gestion de uso de tics i e el salado
vmc323
 
Neiva educadora, solidaria y emprendedora
Neiva educadora, solidaria y emprendedoraNeiva educadora, solidaria y emprendedora
Neiva educadora, solidaria y emprendedora
rafamel2545
 
Registre: CCBB a l'aula
Registre: CCBB a l'aula Registre: CCBB a l'aula
Registre: CCBB a l'aula
Raquel Gómez Paredes
 
Neue Konzepte für eine lesernahe Kommunalpolitik
Neue Konzepte für eine lesernahe KommunalpolitikNeue Konzepte für eine lesernahe Kommunalpolitik
Neue Konzepte für eine lesernahe Kommunalpolitik
Gutes Lokales
 
Budismo
BudismoBudismo
Computación
ComputaciónComputación
21 trucos de photoshop, retoca tus fotos como un profesional
21 trucos de photoshop, retoca tus fotos como un profesional 21 trucos de photoshop, retoca tus fotos como un profesional
21 trucos de photoshop, retoca tus fotos como un profesional
Jose Liñán Salvatierra
 
Generation
GenerationGeneration
Generation
danybaor
 
E – learning
E – learningE – learning
E – learning
ginna123
 
Disseny curricular UDI l'Orfeu a la Marina IES N1 Xàbia
Disseny curricular UDI l'Orfeu a la Marina IES N1 XàbiaDisseny curricular UDI l'Orfeu a la Marina IES N1 Xàbia
Disseny curricular UDI l'Orfeu a la Marina IES N1 Xàbia
Raquel Gómez Paredes
 
Marcela benalcazar
Marcela benalcazarMarcela benalcazar
Marcela benalcazar
marcearce
 
Prueba 4°
Prueba 4°Prueba 4°
Prueba 4°
monica peña rivas
 
Plan de gestión de tic iticsa
Plan de gestión de tic iticsaPlan de gestión de tic iticsa
Plan de gestión de tic iticsa
iticsa
 

Andere mochten auch (20)

Richtlinie über Rechte der Verbraucher - kommt das einheitliche europäische F...
Richtlinie über Rechte der Verbraucher - kommt das einheitliche europäische F...Richtlinie über Rechte der Verbraucher - kommt das einheitliche europäische F...
Richtlinie über Rechte der Verbraucher - kommt das einheitliche europäische F...
 
Higiene y Seguridad
Higiene y SeguridadHigiene y Seguridad
Higiene y Seguridad
 
Eine kleine Kulturgeschichte des Mars im 19. und 20. Jahrhundert
Eine kleine Kulturgeschichte des Mars im 19. und 20. JahrhundertEine kleine Kulturgeschichte des Mars im 19. und 20. Jahrhundert
Eine kleine Kulturgeschichte des Mars im 19. und 20. Jahrhundert
 
El fuego
El fuegoEl fuego
El fuego
 
Questionari d'impacte: Origen de les CCBB i diagnòstic inicial
Questionari d'impacte: Origen de les CCBB i diagnòstic inicialQuestionari d'impacte: Origen de les CCBB i diagnòstic inicial
Questionari d'impacte: Origen de les CCBB i diagnòstic inicial
 
Trabajo mtics pedro santos pinchote1
Trabajo mtics pedro santos pinchote1Trabajo mtics pedro santos pinchote1
Trabajo mtics pedro santos pinchote1
 
Plan de gestion de uso de tics i e el salado
Plan de gestion de uso de tics i  e el saladoPlan de gestion de uso de tics i  e el salado
Plan de gestion de uso de tics i e el salado
 
Neiva educadora, solidaria y emprendedora
Neiva educadora, solidaria y emprendedoraNeiva educadora, solidaria y emprendedora
Neiva educadora, solidaria y emprendedora
 
Registre: CCBB a l'aula
Registre: CCBB a l'aula Registre: CCBB a l'aula
Registre: CCBB a l'aula
 
Neue Konzepte für eine lesernahe Kommunalpolitik
Neue Konzepte für eine lesernahe KommunalpolitikNeue Konzepte für eine lesernahe Kommunalpolitik
Neue Konzepte für eine lesernahe Kommunalpolitik
 
Budismo
BudismoBudismo
Budismo
 
Computación
ComputaciónComputación
Computación
 
Romantische Städte
Romantische StädteRomantische Städte
Romantische Städte
 
21 trucos de photoshop, retoca tus fotos como un profesional
21 trucos de photoshop, retoca tus fotos como un profesional 21 trucos de photoshop, retoca tus fotos como un profesional
21 trucos de photoshop, retoca tus fotos como un profesional
 
Generation
GenerationGeneration
Generation
 
E – learning
E – learningE – learning
E – learning
 
Disseny curricular UDI l'Orfeu a la Marina IES N1 Xàbia
Disseny curricular UDI l'Orfeu a la Marina IES N1 XàbiaDisseny curricular UDI l'Orfeu a la Marina IES N1 Xàbia
Disseny curricular UDI l'Orfeu a la Marina IES N1 Xàbia
 
Marcela benalcazar
Marcela benalcazarMarcela benalcazar
Marcela benalcazar
 
Prueba 4°
Prueba 4°Prueba 4°
Prueba 4°
 
Plan de gestión de tic iticsa
Plan de gestión de tic iticsaPlan de gestión de tic iticsa
Plan de gestión de tic iticsa
 

Mehr von Sternwarte Sankt Andreasberg

Astro-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Astro-Software für Einsteiger und FortgeschritteneAstro-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Astro-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Sternwarte Sankt Andreasberg
 
Lichtverschmutzung - was ist das?
Lichtverschmutzung - was ist das?Lichtverschmutzung - was ist das?
Lichtverschmutzung - was ist das?
Sternwarte Sankt Andreasberg
 
Astronomie-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Astronomie-Software für Einsteiger und FortgeschritteneAstronomie-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Astronomie-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Sternwarte Sankt Andreasberg
 
Lichtverschmutzung - was ist das?
Lichtverschmutzung - was ist das?Lichtverschmutzung - was ist das?
Lichtverschmutzung - was ist das?
Sternwarte Sankt Andreasberg
 
Präsentationsmappe der Sternwarte Sankt Andreasberg
Präsentationsmappe der Sternwarte Sankt AndreasbergPräsentationsmappe der Sternwarte Sankt Andreasberg
Präsentationsmappe der Sternwarte Sankt Andreasberg
Sternwarte Sankt Andreasberg
 
GIMP als Werkzeug für Astrofotografen
GIMP als Werkzeug für AstrofotografenGIMP als Werkzeug für Astrofotografen
GIMP als Werkzeug für Astrofotografen
Sternwarte Sankt Andreasberg
 
Sternwarte Sankt Andreasberg
Sternwarte Sankt AndreasbergSternwarte Sankt Andreasberg
Sternwarte Sankt Andreasberg
Sternwarte Sankt Andreasberg
 
Astrofotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera
Astrofotografie mit der digitalen SpiegelreflexkameraAstrofotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera
Astrofotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera
Sternwarte Sankt Andreasberg
 
LED-Beleuchtung und Lichtsmog
LED-Beleuchtung und LichtsmogLED-Beleuchtung und Lichtsmog
LED-Beleuchtung und Lichtsmog
Sternwarte Sankt Andreasberg
 
Sternwarte Sankt Andreasberg
Sternwarte Sankt AndreasbergSternwarte Sankt Andreasberg
Sternwarte Sankt Andreasberg
Sternwarte Sankt Andreasberg
 

Mehr von Sternwarte Sankt Andreasberg (10)

Astro-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Astro-Software für Einsteiger und FortgeschritteneAstro-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Astro-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
 
Lichtverschmutzung - was ist das?
Lichtverschmutzung - was ist das?Lichtverschmutzung - was ist das?
Lichtverschmutzung - was ist das?
 
Astronomie-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Astronomie-Software für Einsteiger und FortgeschritteneAstronomie-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
Astronomie-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene
 
Lichtverschmutzung - was ist das?
Lichtverschmutzung - was ist das?Lichtverschmutzung - was ist das?
Lichtverschmutzung - was ist das?
 
Präsentationsmappe der Sternwarte Sankt Andreasberg
Präsentationsmappe der Sternwarte Sankt AndreasbergPräsentationsmappe der Sternwarte Sankt Andreasberg
Präsentationsmappe der Sternwarte Sankt Andreasberg
 
GIMP als Werkzeug für Astrofotografen
GIMP als Werkzeug für AstrofotografenGIMP als Werkzeug für Astrofotografen
GIMP als Werkzeug für Astrofotografen
 
Sternwarte Sankt Andreasberg
Sternwarte Sankt AndreasbergSternwarte Sankt Andreasberg
Sternwarte Sankt Andreasberg
 
Astrofotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera
Astrofotografie mit der digitalen SpiegelreflexkameraAstrofotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera
Astrofotografie mit der digitalen Spiegelreflexkamera
 
LED-Beleuchtung und Lichtsmog
LED-Beleuchtung und LichtsmogLED-Beleuchtung und Lichtsmog
LED-Beleuchtung und Lichtsmog
 
Sternwarte Sankt Andreasberg
Sternwarte Sankt AndreasbergSternwarte Sankt Andreasberg
Sternwarte Sankt Andreasberg
 

Lichtverschmutzung im Harz und anderswo