SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
in der Vorschule
 Kinder sind geborene Forscher, Entdecker und
Konstrukteure. Sie sind
neugierig, wissensdurstig und
begeisterungsfähig. Sie wollen sich
"begreifend" ein Bild von der Welt machen.
 Wahrnehmung und Bewegung sind für sie die
Grundlage dazu. Spielend erwerben Kinder
grundlegende Schlüsselqualifikationen, zum
Beispiel Eigeninitiative, Kreativität, Lern- und
Leistungsbereitschaft, soziale Kompetenzen,
Team- und Konfliktfähigkeit.
 In unserer Vorschule bieten wir den
Kindern ein anregendes
Raumkonzept, dass ihnen vielfältige
Lernchancen eröffnet. Wir stellen
den Kindern verschiedene
Stationen, sog. Lernwerkstätten zur
Verfügung, die sie dazu anregt
selbsttätig zu forschen und zu
entdecken.
 Eine Lernwerkstatt ist ein
Platz, der die eigenen
Lernwege der Kinder fördert,
Fehler erlaubt und Ruhe zum
Nachdenken bietet. Dabei
wird die Faszination der
Kinder für bestimmte Themen
aufgegriffen und vertieft.
Das pädagogische Personal gibt
keine Lösungen vor, sondern regt
die Kinder dazu an selbst
Lösungen und Wege zu finden.
Die Kinder haben so die
Möglichkeit, sich ihrem
Entwicklungsstand
entsprechend Lösungsmethoden
selbst anzueignen.
 An verschiedenen Plätzen
stellen wir den Kindern
Materialien zur Verfügung, die
sie einladen, sich mit Bereichen
wie Mathematik, Sprache,
Schrift, Naturwissenschaften
und Dingen des täglichen
Lebens auseinanderzusetzen.
 Diese Materialien können sehr
vielfältig sein und es handelt sich
keineswegs immer um vorgefertigtes
Spielmaterial. Alltagsgegenstände
und Naturmaterialien bieten unseren
kleinen Forschern und Entdeckern
ebenfalls vielfältige Möglichkeiten
zum Entdecken und Erproben ihrer
Fähigkeiten.
Lernwerkstatt in Anlehnung an das EVA Konzept

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Lernwerkstatt in Anlehnung an das EVA Konzept

Kindergarten powerpoint 2017
Kindergarten powerpoint 2017Kindergarten powerpoint 2017
Kindergarten powerpoint 2017
Katharina Schneeberger
 
Kinder Lernen Anders
Kinder Lernen AndersKinder Lernen Anders
Kinder Lernen Anders
Macht Bildung
 
Vergleich zwischen der Montessori-Schule und der traditionellen Schule, die H...
Vergleich zwischen der Montessori-Schule und der traditionellen Schule, die H...Vergleich zwischen der Montessori-Schule und der traditionellen Schule, die H...
Vergleich zwischen der Montessori-Schule und der traditionellen Schule, die H...
WoodandHearts
 
ASB Auf dem Weg zur Werkstattkita
ASB Auf dem Weg zur WerkstattkitaASB Auf dem Weg zur Werkstattkita
ASB Auf dem Weg zur Werkstattkita
Julian van Dieken
 
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...
Lisa Rosa
 
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderunginbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
inbetweener
 
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildung
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildungergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildung
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildung
ergovia GmbH
 
Päd.3.0 die zukunft der schule und des lernens
Päd.3.0   die zukunft der schule und des lernensPäd.3.0   die zukunft der schule und des lernens
Päd.3.0 die zukunft der schule und des lernens
vonspecht-esw
 
Kirchengemeinden Partenheim / Vendersheim: Kirchenbote Sommer 2013
Kirchengemeinden Partenheim / Vendersheim: Kirchenbote Sommer 2013Kirchengemeinden Partenheim / Vendersheim: Kirchenbote Sommer 2013
Kirchengemeinden Partenheim / Vendersheim: Kirchenbote Sommer 2013Evangelisches-Dekanat-Ingelheim
 
Our ideas
Our ideasOur ideas
Our ideas
Peter Awe Awe
 
Neugier, eine neugierige Reise zu einem Wort
Neugier, eine neugierige Reise zu einem WortNeugier, eine neugierige Reise zu einem Wort
Neugier, eine neugierige Reise zu einem Wort
lernundenter
 
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemão
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemãoMerkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemão
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemão
GiulliaVenus
 
Referat maria montessori
Referat maria montessori Referat maria montessori
Referat maria montessori Lizeth Lizarazo
 
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtensWilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
noveskolstvo.sk
 
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige Zukunft
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige ZukunftIacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige Zukunft
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige ZukunftIacone
 
iMedia 2011
iMedia 2011iMedia 2011
iMedia 2011rauschd
 
Broschüre: Teilergebnisse Kind und Ko, Chemnitz, 2007
Broschüre: Teilergebnisse Kind und Ko, Chemnitz, 2007Broschüre: Teilergebnisse Kind und Ko, Chemnitz, 2007
Broschüre: Teilergebnisse Kind und Ko, Chemnitz, 2007
Felsenweg-Institut der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie
 
Whitepaper "Lernmotivation steigern"
Whitepaper "Lernmotivation steigern"Whitepaper "Lernmotivation steigern"
Whitepaper "Lernmotivation steigern"
scoyo GmbH
 

Ähnlich wie Lernwerkstatt in Anlehnung an das EVA Konzept (20)

Kindergarten powerpoint 2017
Kindergarten powerpoint 2017Kindergarten powerpoint 2017
Kindergarten powerpoint 2017
 
Kinder Lernen Anders
Kinder Lernen AndersKinder Lernen Anders
Kinder Lernen Anders
 
Vergleich zwischen der Montessori-Schule und der traditionellen Schule, die H...
Vergleich zwischen der Montessori-Schule und der traditionellen Schule, die H...Vergleich zwischen der Montessori-Schule und der traditionellen Schule, die H...
Vergleich zwischen der Montessori-Schule und der traditionellen Schule, die H...
 
ASB Auf dem Weg zur Werkstattkita
ASB Auf dem Weg zur WerkstattkitaASB Auf dem Weg zur Werkstattkita
ASB Auf dem Weg zur Werkstattkita
 
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...
Die Gegenwart der Vergangenheit. "Richtiges" Erinnern? NS und Holocaust im ko...
 
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderunginbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
inbetweener: Inklusion von unten als Chance und Herausforderung
 
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildung
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildungergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildung
ergovia Fachtag Kita 2016 - Handout - Partizipation und Bildung
 
Päd.3.0 die zukunft der schule und des lernens
Päd.3.0   die zukunft der schule und des lernensPäd.3.0   die zukunft der schule und des lernens
Päd.3.0 die zukunft der schule und des lernens
 
Sommer 2013
Sommer 2013Sommer 2013
Sommer 2013
 
Kirchengemeinden Partenheim / Vendersheim: Kirchenbote Sommer 2013
Kirchengemeinden Partenheim / Vendersheim: Kirchenbote Sommer 2013Kirchengemeinden Partenheim / Vendersheim: Kirchenbote Sommer 2013
Kirchengemeinden Partenheim / Vendersheim: Kirchenbote Sommer 2013
 
Our ideas
Our ideasOur ideas
Our ideas
 
St. Matthias
St. MatthiasSt. Matthias
St. Matthias
 
Neugier, eine neugierige Reise zu einem Wort
Neugier, eine neugierige Reise zu einem WortNeugier, eine neugierige Reise zu einem Wort
Neugier, eine neugierige Reise zu einem Wort
 
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemão
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemãoMerkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemão
Merkheft04_Zirkus_Screen.pdfum livro sobre circo nas escolas em alemão
 
Referat maria montessori
Referat maria montessori Referat maria montessori
Referat maria montessori
 
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtensWilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
Wilfried W. Steinert: Inklusion - die neue last-lust des unterrichtens
 
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige Zukunft
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige ZukunftIacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige Zukunft
Iacone - Innovative Schulprogramme für eine lebendige Zukunft
 
iMedia 2011
iMedia 2011iMedia 2011
iMedia 2011
 
Broschüre: Teilergebnisse Kind und Ko, Chemnitz, 2007
Broschüre: Teilergebnisse Kind und Ko, Chemnitz, 2007Broschüre: Teilergebnisse Kind und Ko, Chemnitz, 2007
Broschüre: Teilergebnisse Kind und Ko, Chemnitz, 2007
 
Whitepaper "Lernmotivation steigern"
Whitepaper "Lernmotivation steigern"Whitepaper "Lernmotivation steigern"
Whitepaper "Lernmotivation steigern"
 

Mehr von colegio_aleman_LP

Hocus Lotus (Deutsch)
Hocus  Lotus (Deutsch)Hocus  Lotus (Deutsch)
Hocus Lotus (Deutsch)
colegio_aleman_LP
 
Hocus Lotus (español)
 Hocus  Lotus (español) Hocus  Lotus (español)
Hocus Lotus (español)
colegio_aleman_LP
 
Projektwoche 2015 -Cuaderno de campo
Projektwoche 2015 -Cuaderno de campoProjektwoche 2015 -Cuaderno de campo
Projektwoche 2015 -Cuaderno de campo
colegio_aleman_LP
 
Premios del día del libro (Comics)
Premios del día del libro (Comics)Premios del día del libro (Comics)
Premios del día del libro (Comics)
colegio_aleman_LP
 
DaF (Alemán como lengua extranjera en infantil)
DaF (Alemán como lengua extranjera en infantil)DaF (Alemán como lengua extranjera en infantil)
DaF (Alemán como lengua extranjera en infantil)
colegio_aleman_LP
 
Proyectos con mezcla de edades
Proyectos con mezcla de edadesProyectos con mezcla de edades
Proyectos con mezcla de edades
colegio_aleman_LP
 
Taller de aprendizaje según el concepto EVA ( aprendizaje autónomo)
Taller de aprendizaje según el concepto EVA ( aprendizaje autónomo)Taller de aprendizaje según el concepto EVA ( aprendizaje autónomo)
Taller de aprendizaje según el concepto EVA ( aprendizaje autónomo)
colegio_aleman_LP
 
Alemán como lengua extranjera en Colegio Alemán de Las Palmas
Alemán como lengua extranjera en Colegio Alemán de Las PalmasAlemán como lengua extranjera en Colegio Alemán de Las Palmas
Alemán como lengua extranjera en Colegio Alemán de Las Palmas
colegio_aleman_LP
 
Formación en el Preescolar del Colegio Alemán de Las Palmas de Gran Canaria
Formación en el Preescolar del Colegio Alemán de Las Palmas de Gran CanariaFormación en el Preescolar del Colegio Alemán de Las Palmas de Gran Canaria
Formación en el Preescolar del Colegio Alemán de Las Palmas de Gran Canaria
colegio_aleman_LP
 
Proyecto de huerto escolar
Proyecto de huerto escolarProyecto de huerto escolar
Proyecto de huerto escolar
colegio_aleman_LP
 

Mehr von colegio_aleman_LP (13)

Hocus Lotus (Deutsch)
Hocus  Lotus (Deutsch)Hocus  Lotus (Deutsch)
Hocus Lotus (Deutsch)
 
Hocus Lotus (español)
 Hocus  Lotus (español) Hocus  Lotus (español)
Hocus Lotus (español)
 
Scheweden
SchewedenScheweden
Scheweden
 
Projektwoche 2015 - Mun BW
Projektwoche 2015 - Mun BWProjektwoche 2015 - Mun BW
Projektwoche 2015 - Mun BW
 
Projektwoche 2015 -Cuaderno de campo
Projektwoche 2015 -Cuaderno de campoProjektwoche 2015 -Cuaderno de campo
Projektwoche 2015 -Cuaderno de campo
 
Premios del día del libro (Comics)
Premios del día del libro (Comics)Premios del día del libro (Comics)
Premios del día del libro (Comics)
 
DaF (Alemán como lengua extranjera en infantil)
DaF (Alemán como lengua extranjera en infantil)DaF (Alemán como lengua extranjera en infantil)
DaF (Alemán como lengua extranjera en infantil)
 
Proyectos con mezcla de edades
Proyectos con mezcla de edadesProyectos con mezcla de edades
Proyectos con mezcla de edades
 
Taller de aprendizaje según el concepto EVA ( aprendizaje autónomo)
Taller de aprendizaje según el concepto EVA ( aprendizaje autónomo)Taller de aprendizaje según el concepto EVA ( aprendizaje autónomo)
Taller de aprendizaje según el concepto EVA ( aprendizaje autónomo)
 
Alemán como lengua extranjera en Colegio Alemán de Las Palmas
Alemán como lengua extranjera en Colegio Alemán de Las PalmasAlemán como lengua extranjera en Colegio Alemán de Las Palmas
Alemán como lengua extranjera en Colegio Alemán de Las Palmas
 
Formación en el Preescolar del Colegio Alemán de Las Palmas de Gran Canaria
Formación en el Preescolar del Colegio Alemán de Las Palmas de Gran CanariaFormación en el Preescolar del Colegio Alemán de Las Palmas de Gran Canaria
Formación en el Preescolar del Colegio Alemán de Las Palmas de Gran Canaria
 
Projekt Schulgarten
Projekt Schulgarten Projekt Schulgarten
Projekt Schulgarten
 
Proyecto de huerto escolar
Proyecto de huerto escolarProyecto de huerto escolar
Proyecto de huerto escolar
 

Lernwerkstatt in Anlehnung an das EVA Konzept

  • 2.  Kinder sind geborene Forscher, Entdecker und Konstrukteure. Sie sind neugierig, wissensdurstig und begeisterungsfähig. Sie wollen sich "begreifend" ein Bild von der Welt machen.
  • 3.  Wahrnehmung und Bewegung sind für sie die Grundlage dazu. Spielend erwerben Kinder grundlegende Schlüsselqualifikationen, zum Beispiel Eigeninitiative, Kreativität, Lern- und Leistungsbereitschaft, soziale Kompetenzen, Team- und Konfliktfähigkeit.
  • 4.
  • 5.  In unserer Vorschule bieten wir den Kindern ein anregendes Raumkonzept, dass ihnen vielfältige Lernchancen eröffnet. Wir stellen den Kindern verschiedene Stationen, sog. Lernwerkstätten zur Verfügung, die sie dazu anregt selbsttätig zu forschen und zu entdecken.
  • 6.
  • 7.
  • 8.  Eine Lernwerkstatt ist ein Platz, der die eigenen Lernwege der Kinder fördert, Fehler erlaubt und Ruhe zum Nachdenken bietet. Dabei wird die Faszination der Kinder für bestimmte Themen aufgegriffen und vertieft.
  • 9.
  • 10.
  • 11. Das pädagogische Personal gibt keine Lösungen vor, sondern regt die Kinder dazu an selbst Lösungen und Wege zu finden. Die Kinder haben so die Möglichkeit, sich ihrem Entwicklungsstand entsprechend Lösungsmethoden selbst anzueignen.
  • 12.
  • 13.
  • 14.
  • 15.  An verschiedenen Plätzen stellen wir den Kindern Materialien zur Verfügung, die sie einladen, sich mit Bereichen wie Mathematik, Sprache, Schrift, Naturwissenschaften und Dingen des täglichen Lebens auseinanderzusetzen.
  • 16.
  • 17.
  • 18.  Diese Materialien können sehr vielfältig sein und es handelt sich keineswegs immer um vorgefertigtes Spielmaterial. Alltagsgegenstände und Naturmaterialien bieten unseren kleinen Forschern und Entdeckern ebenfalls vielfältige Möglichkeiten zum Entdecken und Erproben ihrer Fähigkeiten.